1908 / 159 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[30253] Gewinn- und Verlustre<uung für das Geschäftsjahr 1907 der E ER SSSE E E I S A ZAE MSPSA M; S S M" M E M Genfer Lebensversicherungs-Gesellschaft. L E E Betrag in Mark S P E I T I S N S E E T: R E E E : im einzelnen | im gani&_, Gegenstand Betrag in Mark D. Verwendung des Uebershusses. im einzelnen im ganzen 1 E L O (8 37 des Privatversicherung8geseßze8, 8 262 des 8 334 A. Einnahmen. IT. An die Ionfitgen Reserven £ der jährl. Re<nung der Versih. mit I. Ueberträge áus dem Vorjahre: L Gewinnantei S E Ee Ra 05 E a iD e. 20! e oe E 41008 e ie T E L S E E s alé IIL. An. die Aktionäre oder Garanten ee E ME 40 000 H tämiénreserven E e a a ele : ¿[16 590 899/90 1V. Lautlemen. de z Se Î caes S s E 2 x .. S906 D P va E i S a e Cw e Gs fo ea u 0 Bee eserve für s<webende Ve Unge a s s V S l E E S | 5) Gewinnreserve der Versicherten . s j E O odo S6 3) Hauptbevollmähtigten „ebo Zuwachs aus dem Üebershusse des S R N 30160 R boo y L E MENNE. E E I Fs na p a oe 60 6) Sonstige Reserven und ül... O0 o Alla n Aa dem Ueberschufse des Vorjahrs . . . 14132,80| 645 119/20/18 267 998/30} —, Y) an die Gewinnreserve R A0 ¿a2 zc61:008/48 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall : VIL Orts aufineue Rehna E TDE S E L a; selbst abgeschlossene... (6 1392 362,72 E E E E b. in Rü>kde>ung übernommene... .... L —,—| 1 392 352 2 G Leb Gesamtbetrag . 2) Kahla erter ao den Lebensfall : E ee dete ‘Gesellschaft. a. selbst abge]<losene M 14964,72 H. Aub Þb. in Rü>kde>ung übernommene . n - Aubert. 3) Rentenversicherungen: L Gir 1 S - E Genfer ‘Tebe isversich G 190% der a, selbst abgeshlofsene . . . 3 0 nsve LTUNgs =- Ï - b. in Rü>kde>ung übernommene . . . . . S E S 1 387 389/20) YPL AMLAN E M M S E A RSE E S P I Ai M L: A R gs esellshaft. J 4) Sonstige Versicherungen: ——— Betrag in Mak as selbft -abge)Slofsene : «eia ras i S S b. in Rückde>ung übernommene... «e. 2 794 706/64 im einzelnen | im gane, U Le tele e T e i 284|— G A. Aktiva S a er r : C0 D 0E N. 0 edo » . J + 1) Zinsen für. festbelegte Gelder... L S dete 744 123/98 f. Geben A CZA 2) Zinsen für vorübergehend belegte Gelder . . . S D T Sboit C E Lite C E a E E l ASCIOODBL PIESTA D EIV, Darlehen Gus Spie arie eia L V9. Gewinn aus Kapitalanlagen : : V. Wertpaptere: E N 5 Sa E E C 140 703/84 1) Múndelsichere Wertpapiere .......,., 716 608/80 2) Sonstiger Gewinn .... E T} 165 049/68] 8305 753/52 2) Wertpapiere im Sinne des $ 59 Ziffer 1 Sah 2 Pr.-V.-G., nämlich: VI. Vergütung der Rü>kversicherer für : s a. nah landesges. Vorschr. zur Anlegung von Mündelgekd zugelassen 1 Prämienreserveergänjung gemäß $ 58 Pr.-V.-G. ...««+«- 81 655|— b. Pfandbriefe deutscher Hypotheken-Akt.-Gesells<haften (6 357 749,60 | 357 749/60] - E 2) Eingetretene Versicherungsfälle . . . s s E 152 036 3) Sonstige Wertpapiere... ..., ¿ ————— 111 049 679|90]12 124 037/605 3) Vorzeitig aufgelöste Versicherungen . «eee oooooo 16 072/12] - E BIraleablnden nid. Darlehen P E L ¿E 4) Sonstige vertrag8smäßige Leistungen . «ooooooo S 260 26312 | y1L Reichsbankmäßige Wechsel e D E B Ÿ VII. Sonstige Ginnahmen. . «eee eee oe ooo 1 282 994/60 | VIII. Guthaben: S S el Bankter e A Gesamteinnahmen . S 5 bet anderen VersiGerungsunternehmungen . „L. S 2 B. Ausgaben. E Rügsiändie L nd Mieten a S A I. Zahlungen für unerledigte Versiherungsfälle der Vorjahre aus selbst | - XI. E G ale As Aen tens T E abges{lofsenen Versicherungen: Mee Fn Dei, genten: D Gleise... e 36 833/88 N e dew WeicWustälahre E E E E Emde L T E 31327881 6816176 | x11. Barer E I Zahlungen i Berta a im Geschäftsjahr aus selbst E A L L E es<lofsenen Versicherungen für: S autionsdarleben anwerliherte Beamte S a 1) Kapitalversicherungen auf ben Todesfall : / X 9. Sonstige Aktiva . A L E D Et» s S S A Rec C as v e e R R 6 918 884,12 V Salut E Þe furüdgestellt * ou S e A X CeD2SG0 I 979 l aue A S 9 Kapitalversißerungen auf den Lebensfall: das 60 S Gesamtbetrag . A Dele. C Cs S a : j: . , þ. Hrü>gestell e e e Es e Se q r —,— 19 833/60 1. Aktien- oder Garantiekapital O) s L 3) Rentenversicherungen: : T. Nelerpesanna (8 37 Pr-VG, $ 262 HaGaB.): M a. geleistet (abgehoben)... . . « « « « « «575 862,52 9 S qur Saule O E Clare aa acl 12 088 E, tarfidaeftellt (idt abgehobeN) - 2: « e 11837,62] #58720004 | uwahs im GeHUlahre A i f e S E E 14 132/80 4) Sonstige Versicherungen: ——————| : III. Prämienreserven für: j a. geleistet 1) Kapitalversicherungen an Den Todesfall: e E ee 10 498 587/90 B Lt eftelli A e S se n i 1 580 946/36 2) Kapitalversicherungen au den -Lebendfall „i s e 656 721/601 y Z N E E E A RE So eis Ea 3) Rentenversiherungen . . - - - E S R L I 688 0 111. Vergütung für in Rü>kde>ung übernommene Versicherungen: 4) Soaflige Versicherungen - 2 ai: ters 3E A 2 934/40 38 943/20 1) Eramienzelewere änzung gemäß $ 58 Pr.-V-G. ...«+-<+ E ErRSE E E G 180 9) Eingetretene Versicherungsfälle C E E ls IV. Prämienüberträge für: : A: geleistet i E e ann O e S 1) Kapitalversicherungen auf den Sodessall_.. « -- « » »» E 708 830140 D Hürltdeelt S a eg Ce a e n 2 E gus den: Lebentjall . - E E GAT S 3) Vorzeitig aufgelöste Versicherungen „. «« « - - i Ley entenversierungen „R E S E E R Sit L e . H) Sonfige n E i 5 . Reserven für s{<webende Versiherungsfälle : IV Zablungen für vorzeitió ausgelite IION abuesMlonens Dertieryngen 74 148/16 D beim Prämienreservefonds aufbewahrt . «e --+- Ÿ. Gauinnänteile an Ve rsiherte: E E 2 Se L 2) sonstige Bestandtelle 4 » 2: die o R lo 2822120 4 1) aus Vorjahren: VI. Gewinnreserven der mit Gewinnanteil Versicherten. . „«- ««- ¿ 80 0007" A abaebphen i a a Tze R AIRTO . VIL. Sonstige Reserven, und zwar: Y b. nit abgehoben s E E50 93,492,20 3 865/90 1) Mobilienreserve-. S- e «e o oje p 5 o 0A Gail 15 320 000|— 9)- aus dem Geschäftsjahre: E 5) von Versicherten niht erhobene Dividenden. « « « -- ; +- Ó 6 088/4C a. abgehoben s A6 77 343,80 3) 4 des 3 jähr. Dividendenkontos der Versicherten mit Gewinnanteil 41 008/48 f Ea A EMIGNON BOONO A BAI 00000 4) Saldo der 3 jährigen Dividende an die Aktionäre... . . .. | 40 000/—| 407087 VI. für: VIII. Guthaben anderer Versißerungsunternehmungen . = «e «« ««+ 5H 4417 3 auf dar SvbdeMfall' 2 n e E pfen 185 202/54 TX:;-Barkautionen-:> ee 6 eee eee ae Boe es os : 2 auf den Lebensfall ...„««-.. 806/40 X. Sonstige Passiva, und zwar: 3) Rentenversiherungen „e... L 172/80 “D »Deponterte, Prämien «s «+0 4 ares E 7 208/08 4) Sonstige E ai eb Ns ab 186 181/74 9) Hilfsfonds der Beamten. . «e e o oe obe aae s 30 023/20 VIL, Steuern und Verwaltungskoften (abzüglich der vertragäömäßigen Leiftungen 3) Zum voraus in Zinsen Und Mieten... «e aae «_+ «8022968 für in Rü>kde>ung übernommene Ver erungen): S apitalien auf bestimmte Zeitfrist. «e ee oooooo 18 570/40 9 1) Steuern. « » loo es Se a Si oe o o S 9 061/90 5) Verschiedenes... 6/6) enera E l S S 1272836] 148872 80 9) Verwaltungskosten: - I: Gewinne. r 4 ola tis «de op tes e S Ss e C S9 209 330 2 Abscblußiptovifionen aan 46 120 388,89 Gesamtbet Tor h. Inkafsoprovisionen «ee. v 23 046,09 Geufer Lebeusversicherungs-Ses Ur g e 240 X b. Int ebBerwaltungdkoften . - » . » « » .. 7 14465980| 28809478] 297 15668 Be E Ol J VIII. Abschreibungen . « + - E 0 0a e s tee H. Aubert. J IX. E us Sapulahanlagen: s 7A j C C A S E ° , 4 Sogar Verlust ¿é sa o s es ofes o M aan A A 314 436/32 Meellenburgische Bank, S aaffhaufen sen Bankvereins und . dex 6 rad 4 ü e Sl Deichmann & Co., bierselbst, ist bei uns bea het \ : Prämienreserven am Shlusse des Geschäftsjahrs für: 18206) - Schwerin i M worden, nou. 46 17 000 C ven In Kapitalvérsiherungen auf den Todesfall . « «+ + + +- 110498 587/20 E T A L, Stn VEBS 7000 f 2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall „. ««+«-.--. 656 721/60 mit Filiale in Neubraudenburg. Nr 9001-26 000 E QLE asetien Y 3 Sentenver)iGerungen A R 6 882 934/40 Status ultimo Juni 1908. schi f ) der RYeiuisWhen d B 4) Sonstige Versierungen . - E S 2 18 038 243/20 ftiva. f brik s D ERR R O NTERVELAKgN hiesigen F ZL Ps e am Shlusse des Geschäftsjahrs für: e Bankguthaben und 6 4 367 265,26 ¡uzulassen n E E j apitalv n eMIEL C Tee Co e i A E D L h p n Todesfall 4% 708 830,40 Lombards, Kontokorrentdebitoren Cöln, den 6. Juli 1908. iere T C ai O e | gie G nainigie : R "qu der Mocse zt C 4 p felbst abge\Wlosexe Lebensfall Nit eingeforderte 60/0 des Aktien- < : au der Börse zu Cölu, b. in Rüd>de>ung übernommene . . . . . S R 8 900|— Bab bäud * in Sÿhwerin und A M Se g ens 3) Rentenversiherungen E E ® —! N S es b N oe O 912 580 [31747) Bekauutmahun . mluns a. selbft abgeschlossene Di eubrandenburg. «e « + - * # ,60 Dir cgele Beschluß a Versa ist þ. in Rü>kde>ung übernommene . ; 7 an 137 047/20 verse a t T IOZS| der Gesellschafter vom 24. Funi 1908 wurde 4) Sonstige Versicherungen t - Passiva f 22 868 763,77 Gesellschaft für den 30. Juni 1908 auf gehen auf f a. selbst abgeschlossene , . . Aktienkapital C D Die Gläubiger der Gesellsaft 0 Þ. in Rü>de>ung übernommene . L. 854 777/60 Réserbefonbs S : S EASd E gefordert, sich bei derselben zu melden 08. R X1]. Gewinnreserve der Versicherten „L. 80 000 | Kapitaleinlagen a. Sparbücher 2c. + / Mülhaufen i. E., den 4. Iul ber XIIL Sonstige Reserven und Rüdlagn E 596 420/89 #6 16 023 863,82 Mülhauser Druerel und aftun M XIV. Sonstige Ausgaben + ««+-+-- E S 1 399 19092 Kontokorrent- E Gesellschaft mit beschränkter v o Gesamtaus : freditoren . « „109127152 17115 135,34 i/Liquidation. , res C. Abs<luf. ausgaben . 23 483 629/44 | Diverse « «e «_y 468495,65 (Société mulhousienne a EN Gefaintäinnahmen «+7 E S 2876377 | et de teinture, à res (8 E guägahen a a ai 0e e De O E E S E L S L 2a É [32064] Bekanutmachung limitée en liquidation) ¿f L Ueb der Einnabmen . . : Seitens der Bergish-Märki[hen Bank, der Firma Die Liquidator fte Dubbt E, : ebersQuß { der Augen 260 345/28 | Sal. Oppenheim ir-& Co. der Rheinisch-Westsäli, | Sdmond. "Walla s, E F : n hen Disconto - Gesellschaft Côln A.-G,, des A. 4