1908 / 159 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; | Vierte Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger. M 159. Berlin, Mittwoch, den 8. Juli 1908,

D alt die welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, t8-, Vereins-, Genofssenschafts-, Zeichen- und tern, der Urheberre<t3einträagsrolle, über Waren« zeichen, Patente, Scbrauthireufie Es e sowie die Tarif- und Fabrplanbekanntmaungen der Gisenbahnen enthalten Hnd! erieint aub ting ea B unter dem Fiel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. @. 1594)

Amiens. R B 63 wurde heute = er Regierungébaumeister Wilhelm Paul in | Die Gesellschaft is eine Gesellshaft mit be- | pharmazeutisches Laboratorium, Gesellschaft

Im H L ; ftien-Gesellschaft für Bergbau, Blei- | Charlottenburg ist zum Vorstandsmitglied bestellt. | shränkter Haftung. : i mit beschränkter Haftung: Bs L Zintfabrikation zu Stolberg und in | Berlin, den 30. Juni 1908. Der Gesellschaftsvertrag ift am 15. Mai 1908 | Dur Beschluß vom Ti Junt 1908 ist die Ge- lee Elocen e E Ferie Königliches Amtsgericzt Berlin-Mitte. Abteilung 89. tenen t Cert bett ld ta e R Suvecî Engelhardt essor a. D. zu Aahen, ift Einzelprokura ußerdem wir annt gemachl : uidator der Ingenteur Hermann Gngelhar Vit tber eise, daß er bere<tigt ist, die Firma | Werlin. 31853] Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im | in S{öneberg. g r Hermann Gng

Das : ür das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das D Rei t in der Regel tägli, Der Selbstabholer X bars vie Kön (Spedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen | Bezugspreis A T A 80 H für das D A. Cbriue Nummers koste S Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, en werden. Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 20 4. Vom „„Zentral-Haudelsregifter für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 1594., 159B. und 159 C. ausgegeben. e Na dem Beschluß der Generalversammlung vom | Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Die Vertretungsbefugnis des ührers Paul Handelsregifter. 12. 2d dea0s E ibi SeteiEa der Gesell- Geschäftsführer: Kroll ift beendet. E M 31844] saft Hutten niht mehr dur< zwei Prokuristen. Curt Goldschmidt, DiplomingewS SwWhöneberg. Bei Nr. ‘3972 H. Engelhardt, chemis<hes &

tsverbindlih zu zei ; ndelsregister B des unterzeihneten Gerichts | Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 4432 Hotel Belved a L Sali 108 in n 99. Suai 1908 folgendes eingetragen worden: | Nr. 5436 Adolph Dietert's Ww. (Auna | mit beschränkter E E Kgl. Amtsgeriht. Abt. 5. Nr. 5431. Spezial-Fabrik für Aluminium- | Dietert) Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Io- ELELS S [31845] e e D E A Mesem ega fe mis E Saite Lei Unternehmens baer P I Ti Lange in Berlin ist uns f r e. n nternehmens: n Aenderungen einge E | SV Bel Untervebumens pÉptfheiteb des zu Barlin urter dec Firma Volyh | Gr Wi: fer-Turbinen-Geselchaf Die Fi 7 genstan nternehmens: _ ietert’s Ww. (Anna etriebenen ereis ei Nr. 51 erfier-Turbinen-Gesell pel) Die Firma Carl Wenzel 12 Alsfeld. if or | Fabrikation und Vertrieb elektrischer und tehnis<er | und Fastagen-Gngrosges<äfts. mit beschränkter Haftung: Ticuod Witwe, Auguste geborene Klingelhöfer, zu Alsfeld O insbesondere von Spulen für elektrische S L beträgt 21 000 4. ra P eD E s N das E: R ? L s wede. e Uhrer: U erhöht. E Bt alte Fitma s E Es “N Das Stammkapital beträgt 60 000 . Samuel Israel, Kaufmann, Hamburg. Die Gesellshaft wird dur zwei S ftsführer zu Alsfeld ist von der seitherigen Inhaberin Geschäftsfübrer : Prokura: vertreten derart, daß jeder von ihnen zur selbständigen Friedri Klingelhöffer Witiwe, Glise geborene Seer, Dr. Paul Rü>er, Berlin, Friedri<h Wilhelm Wagner, Kaufmann, Berlin. Vertretung der Gesellschaft berechtigt ist. auf Hugo Klingelböffer, Konditor in Alsfeld, über- E Sen A E, li rät R ift eine Gesellschaft mit be- fübree abei Bliy in Pankow ist zum Geschäfts- Z e 7 r. Jacqu f , Berlin. er ung. ührer bestellt. argangen s Wie alte Firma bleió! delte Grebenau | Die Gesellschaft ist eine Gesells<aft mit be- | Der Gesellschaftsvertrag 1 am 5. Juni 1908 | Tußerpers wirs hierbei bekannt gemat : ift erlos S rma shränkier Hastung. Fiat und am 15. Juni 1908 geändert. Die Gesellschafter | Alsf 3 Juli 1908. i Der Ge|ellshastsvertrag ist am 5. Juni 1908 eder der Ges<äftsführer ift zur selbständigen Ver- | - 1) Ingenieur Arthur Patschke in Charlottenburg, e "Grodber liches Amtsgerisßt. fettgeitet f t 4 tretung der Gesellschaft berehtigt. 2) Ingenieur und Fabrikant Wilhelm Eichner in oe [31846 ie Gesellschaft wird dur< zwei Geschäftsführer | Außerdem wird hierbei bekannt emat: Charlottenburg N Alsleben, Saale. fter B bei A vertreten. : Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im | bringen in“ die Gesellschaft ein die sämtlichen Er- ren in Da l Ei haft cat Aen z e anat E S DEUf E E E Ber Babelionidto fn E See E E A a: werk eben, T efanntmahungea der ellschaft erfolgen im ie Gese erin Frau Anna owsky, ge- | ne mtlichen erworbenen und im Erwerbe stehen- beschräukter Hafiung zu Alsleben: „Die Ge- Deutschen Reichsauzeiger. borene Kiewitt, in Berlin- ra das von ihr unter | den Schuzrechten, insbesondere das Patent

sellschaft iît aufgelöst. Liquidatoren find die bis- | Der Gesellschafter Dr. Loewenthal in Berlin | der Firma Adolph Dieter!'s Ww. (Anna Dietert) | 1 O Geschäftsführer.“ Alsleben a. S., 1. Juli | bringt in die Gesellschaft die Rechte ein, welhe ihm betrickene Böttcherei- und Fastagen-Engrosges<äst 2 ür Norwegen: 17 381, 4 nigl. Amtsgericht. Ls Ds erre Aut D L NAL fúr S Umin Lane ern Zubebor L Fire U une 13 S 3) e E A Staaten von Nordamerika : pulen vom s. un em Herrn eur oyne asen tin e [4[4 zum feste C S Arnstadt. Bera mes Ne S159 ist E E] Singer vom 13. Mai 1908 zustehen, zum festgeseßten | gesezten Werte von 13 000 4 unter Anrehnung auf 5 für Ungarn: 41031,

für ngland: 29 209/1906,

Im Handelsr(gi Werte von 10000 # unter Anrehnun i i ü : ; j e: g auf seine | ihre Stammeinlage ein. 5) für Italien: Vol. 243 Nr. 187, E E E Se arl Gaÿn Juh. Richard Rin | Gesenschaft „Baugesellschaft cSibbningsteasie- } 2) fie die Siwehz: 38 Bl z Toi Ti» G ; T Nr. 5432. ahn JFuh. ar e a t r er . Ur die welz: 1 D Fein Gmilie Sprenger in Arnstadt ist | g senschaft mit beschränkier Haftung. Siz: Berlin. 2 8) für Frankrei: 372 609, Pru adt, den 4. Juli 1908. Sitz: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: sowie die Rechte aus den Anmeldungen für T Fürstliches Amtsgericht. I. Abt. Gegenftand des Unternehmens: Bebauung der Parzelle Schöningstraße Karten- 4 Dänemark: angemeldet, E ————— 31848 Betrieb des bisher von dem Fräulein Ida Danziger | blatt 21, Flähenabshnitt 852/32 9 a 13 qm | 10) Schweden: angemeldet, Barmen. S e [ 1} unter der Firma Carl Hahn Inh. Richard Rin> zu | groß, Verwaltung beziehungsweise Verwertung des | 11) Oesterrei : angemeldet, In unser Handelsregifier wurde eingetragen unter | Ber[in betriebenen Schirmgeschäftes. auf dieser Parzelle fertigzuftellenden Gebäudes iele 12) E: angemeldet, H.-R. A Nr. 238 bei der Firma Opderbe> & | - Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Erwerb und Verwertung anderer Grundstüke. zum festgeseßten Werte zu 1 von 70 000 #, zu 2 Müller in Barmeu: Die Gesellschaft ist aufgelöt | FSes<äftsführer : Das Stammkapital beträgt 20 000 4. von 30 000 4 unter Anrehnung auf ihre Stamm- und die Firma erloschen. Frâ Ida Danziger, Berlin. Geschäftsführer: einlagen. i H-R. A Nr. 331 bei der Firma Höruer & | Hie Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit bes<ränkter | David Salomon, Kaufmann, Berlin. Berlin, den 30. Juni 1908. L Ditteemaz is E eut. Dem t Sang Adolf Haftun E i S S m Gesellschaft ist eine Gefellshaft mit beshränkter | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. aftsvertrag am e E E Sei H.-R. A Nr. 659 bei der Firma M Eee |f Der Gesellschaftsvertrag ist am 19. Zuni 1908 | Wsr1im. Haudelsregister 31851] Nourney in Barmeu: Dem Kaufmann E ri wird hierbei bekannt gemaht : f geftellt. des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Meortfiefer in Barmen ist T aag ret vet tmahungen der Gesellshaft erfolgen im ußerdem wird hierbei bekannt gema<ht : Abteilung À. Weise, daß er berechtigt sein ius Deutschen Reichsauzeiger. Der Gesellschafter Rentier Emil Nehab in Char-| Am 2. Juli 1908 ist in das Handelsregister einem anderen E rif late ro- } Die Gesellschafterin Fräulein Jda Danziger in erg bringt in die Gesellschaft einen Teilbetrag C worden : kura des Herrn Borberg : Berlin bringt das von ihr unter der Firma Carl | der für ibn im Grundbuche des Königlichen Amts- r. 32407. Firma: Ferdiuaud Ueberholz,

H.-R. A Nr. 707 bei der Firma Fr. Lüdorf | 55n Inh. Richard Rink betriebene Schirmgeschäft | gerihts Charlottenbur :

s : E h. g, von Wilmersdorf Band 87 | Berlin. Inhaber: Kausmann Ferdinand Ueber-

S gn Elsa A Gefelbatt f auigeläi: mes Aen as Talfiven E fetgcietien Blait r A A ES A eingetragenen Hupotbek A S E T t :” eawatiensabrif

N : ! s : | Werte von unter Anre<nung auf ihre | von n nsen seit dem 1. äftslokal: r<straße 15.

ist alleiniger Inhaber der Firma. Dem Fabrikanten | Sjammeinlage in die Gesellschaft ein. 1908 zum fefiges ten Wert von 15 000 i Nr. 32408. Firma: Verlag „Die Gegeuwart““ u

riedri Lüdorf und dem Kaufmann Willy Dierichs, | Nr, 5433. Allgemeine Möbeltranêsport- und | Anrchnun ad N : ; s ga e Stammeinlage ein. Inhaber Matteo Vecchio Verderame, Berlin. Bn bier, ist Prokura ete S S Speditions - Gesellschaft mit beschränkter | Nr. 5438. Sn Gesellschaft mit be- | Inhaber: Verlagsbuhhändler Matteo Vecchio H.-R. A Nr. 888 R Gema a mer & | Saftung. s<hränkter Hastung. Verderame in Berlin. Dem Buchhändler Georg Jaeger in Varmeuz Die frühere Gesellshaft ift | * Sig: Haleusee. Sitze: Berlin. Maher zu Berlin ist Cinzelprokura erteilt. Ge- aufgelöst. Das Geschäft ist auf die las Gegenstand des Unternehmens: Gegenstand des Unternehmens: schäftszweig: Verlagébuhhandlung. Geschäftslokal : E elen vie als oer Brb | L Bm via N | Dos loomeiit Kik 0 A | M W408 Offer Sandeleaceitali S F » r E S . amm T d. . . ene Handelegesellshaft: Guftav F schaft seit dem 1. Zuli 1908 unter der alten Firma | Feshäftsführer: Geschäftssührer Rohleder & Ed. Tittel, Beelin, Gesel Z F mun

weiterführen. Den Kaufleuten Heinri Vollmer sen. | Hecar Hirsch, Kaufmann, Halensee. Max Smidt, Kaufmann, Friedenau. 1) Gustav Rohleder, Fabrikbesigzer, Berlin, und Gmil Garschagen, beide in en, ift Prokura | Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit beshränkter | Die Gesellschaft ift eine Gesellscaft mit beshränkter | Tittel, Kaufmann, tats Die Gescliscaft t: Haftung. » hat am 20. Juni 1908 begonnen. Zur Vertretung LBeR A Nr. 1818 die Firma Eruft Bokha>er | * Der Gesellschaftsvertrag ist am 27. Mai 1908 fest- r Gesellschaftsvertrag ist am 26. Juni 1908 | der Gesellschaft sind nur beide Gesellchaster pee Er armen und als deren Inhaber der Kaufmann } „estellt. tellt. chaftli< ermächtigt. Geschäftszweig: Kuns metall- Ron Botbha>er sen. daselbft. (Geschäftszweig: | Außerdem wird hierbei bekannt gemacht: ußerdem wird hierbei bekannt gemalt: gießerei. Geschäftslokal : Schinkestraße 18/19. ommissionsweiser Verkauf von Oefen, Herden und | HBefanntmacungen der Gesellshaft erfolgen im | Bekanntmahungen der Gesellshaft erfolgen im | Nr. 32410. Offene Handelsgesellf ä H-R. 4 ) Deutschen Reichsauzeiger. Deutscheu Reichsanzeiger. & Raukamp, Schöueberg. Gesellshafter: Kunst- in 24R- A Nr. 1819 die Firma Hugo Kornbush | Der Kaufmann Otcar Hirs bringt in die Ge- | Nr. 5439. Froft-Kühlmaschine, Gesellschaft | glaser Iosef S<hwarz Schöneberg, t Wilhelm Raukamp, öneberg. Die Gesellschaft

„emen und als deren Inhaber der Kaufmann | f] das von ihm bisher zu Halensee-Berlin, | mit beschränkter Haftun D Saatorabus< daselbst. (e ecahnbof betriebene Allgemeine Möbeltraneport-4 Siß: Berlin. 2 hat am 1. Januar 1908 begonnen. Geschästszweig : 4. Juli 1908. und Speditionsgeshäft nebst Zubehör und sämtli<hen | Gegenftand des Unternehmens: Kunstgewerbliche Anstalt für Glasmalerei und Blei- rei Amtégericht. Abt. 12c. Aftivis r.ah dem Stande vom 1. April 1908 zum | Herstellung und Alleinvertrieb von Frost-Kühl- E Geschäftslokal : Mühlenstraße 8. S oetaeate: waer a m E ete Werl pes 2000) 4 mnt Kurs | 1 Se a beriei A Feld Thotiiaer 1 "GSEgNet Bete? er un r. 105 i mm e ein. a ° elm oe , erin): heute zur Firma: E & Rotheustein, Haupt-| 34. Bleibtreustraße 32. Gesellschaft | Geschäftsführer: : Die Prokura des Hermann Sachs und des Dée: niederlaffung 2 Gr olgendes eingetragen: Zur | mit beschränkter Haftung. Carl Boye, Kaufmann, Berlin, mann Hartmann ist erloschen. E A Heinri haft ist nur der Gesellschafter | Siy: Charlottcuburg. : Die Gesellshaft ist eine Gesellschaft mit be- | Bei Nr. 10 249 (ofene Handelsgesells<aft : Gebr. aufma ie Rechtöve eWtigt. Im | Gegenstand des Unternehmens: \hränkter Haftung. Lavatsche>, Berlin): Der Kaufmann Carl Her- tigen f bean c iniste unverändert. Bebauung, Grwerb und weitere E “a fee nl vertrag ist am, 11. Juni 1908 | mann Bien Die Geiitta it u der Gesellschaft , enen, im Grundbu estgeste . Die Gese au : Königliches Amtsgericht. L Uedottenbara Band 163, Blatt es erdem wird hierbei bekannt gema@ht: Bel Nr. 13 537 (Firma S. Wol, Berlin) : Berlin. Handelsregister 31850] | Nummer 5716, verzeichneten Grundstüds. Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im | Der Kaufmann Eugen Wolff zu Berlin ift in das des Königlichen Amtsgerichts Berliu-Mitte Das Stammkapital beträgt 20 000 #. Deutschen Reichsanzeiger. Geschäft als persönli haftender Gesellschafter einge- Abteiluug 1. *| Geschäftsführer: Unter Anre<nung auf ihre Stammeinlagen bringen | treten. Offene Handelsge]ellshaft. Die Gesellschaft Am 30. Juni 1908 ist eingetragen: Curt L eiernidt, Diplomingenieur, Schöneberg. | in die Gesellschaft ein : - J hat am 26. Juni 1908 begonnen. Bei Nr. 3903 : Die Gesellschaft ist eine GesellsGaft mit be- j 1) Maschinenfabrikant Paul Martiny in Sorau | BeiNr. 13 856 (offene Handelsgesellshaft Friedri Allgemeine Städtereinigungs. Gesellschafi | s{ränkter Haf N „L. das von ibm angemeldete Gebrau<smuster, | Vorsheim & Co., Schöneberg): Le Gesell- (Aftieugeselschait) ante Don ertrag ist am 15. Mai 1908 | betreffend Küblmaschine sowie Frost-Kübl- und Eis- | schaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter mit dem Sige zu Berlin. ellt. maschinen, zum festgesezten Gesamtwert von 10 000 46. | Malermeister Carl Sonnenburg it alleiniger Jn- Durch Beschluß der Generalversammlung vom erdem wird hierbei bekannt gemaht: 2) Kaufmann l Boye in Berlin das Gebrauchs- | haber der Firma. E, Juni 1908 ist die Firma geändert und lautet >Befannimahungen der Gesellschaft erfolgen im us Cen 322806 zum festgeseßten Werte E A Se (Firma Friedri<h Vorsheim : H on . D., neberg): s V: Etädtereinigung und Ingeuieurbau e Da anzeiger Z1 Gesellschaft | Bei Nr. 3153 Schiff > Co., Gesellschaft für | Bei Nr. 21703 offene Dantelsgesel/Gaf i Hethue G AktiengeselfGa?)- Os e Trr Haftung. G mit beshräukter Stams & Co. in lig., Berlin): Die Liqu ur< Be der Generalverjammiung vom : Charlottenburg. : endet. Die Firma ist erloschen. i f ai S M3 die Bestimmungen über den | Gegenstand des Nálecicbua: Dur Beshluß vom 23. Juni 1908 ist die Ge- | Bei Nr. 25 254 (Firma Gustav Sabor, E I e e or, Dr

enstand î 1, wie folgt, ge- | Bebauung, Erwerb erwerttüing des zu Char- | sells<aft aufgelös Der Kau S Degenstand des Unternehmens zu lottenburg belegenen ia e eute des Amts- | Liquidator ift der Kaufmann Hartwig Shiff in | Geshäft E erfor haftendee Gesellschafter ein-

Die d der Betrieb von | gerichts Charlottenb lotten- | Deuts-Wilmersdorf. etreten. - O delsgesellshaft. Die Gesell- “tagt Lari on "Gebiete dec Städte- | burg, Band 180, B E Mee 7m D S eten Bei Nr. 3905 Jacobshof, Gruudftü>sgesell- {haft hat ZUEN Ha 1908 begonnen. reinigung, Dyaiene und des Bauingenieurwesens. 1 Grundstü>s. schaft mit beschräukter Haftung: Bei Nr. 2 655 (Firma Otto Wilßer, Berlin):