1908 / 159 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Delitzsch. 2 i A [31872]

Im Handelsregister A Nr. 25 ist bei der Firma Gustav HSaertel in Delitf< eingetragen, daß der Kaufmann Max Haertel und der Avotbeker Rudolf Haertel, beide in Deli, in das Geschäft eingetreten find und die dadur begründete ofene Handelsgesell- \haft am 1. Iuli 1998 begonnzn kat. Die ten neuen Gesellshaftern bisher ericilte Prokura ifi er-

Toschen. :

Delitzsh, den 4. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Deimenhorst. {31496]

In unfer Handelsregister i zur Firma I- F- Sohenböfen in Delmenborft cingetragen:

Die Prokura des Ernst August Karl Kettler und Christoph Hermann Heinri Stührmann in Delmen- horst ift erloschen.

Gesc;äft und Firma find dur@ Vertrag vom 18. April 1207 bezw. 11. Juni 1908 auf die Firma I. F. Hoberböken, Gesellschaft mit beschränkier Haftung in Delmenhorst, übergegangen.

Delmenhorst, 1908, Juni 25.

Großh. Amtsgericht. I.

Deïmenhorst. [31497] In unser HandelEregister Abt. B Bd. 1 if ein- getragen: Firma I. F. Sohenböken, Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung, Delmenhorst. - Gegenstand des Unternehmens if der Betrieb des bisher von der Firma I. F. Hohenböken in Delmen- horst betriebenen Manufakturwarenges{äfts, der Ab- {luß anderweiter Geibäfte, wel<e direkt oder indirekt damit zusammenbängen. Die Höbe des Stammkapitals beträgt 250 009 4. Geschäftsführer sind die Gesellschafter Heinrich Gustav Hobenböken, Ernst August Carl Kettler, O Hermann Heinri<h Stührmann, Delmen-

Ho:ft.

Die Gefellshaft wird dur< einen oder mehrere Ges&äftsführer vertreten. e

Willenserklärungen und Zzichr.ungen find für die Gesellschaft verbindli<, wenn fie dur< zwei Geschäfts- fübrer erfolgt sind. 3

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesells<aft erfolgen dur einmalige Einrü>ung in ten Deutschen Reichêanzeiger.

Die Gesellschaft erwirbt von Heinrih Gustav

obenböfen das von ibm bisher unter der Firma

. F. Hobenböken betriebene Manufakturwaren- geshäft mit allen Re<hten und abgeslofsenen Ver- trägen, ferner das Wohn- und Geschäft8haus in Deimenhorft, Langestraße, nebst Hofraum, Art. 1167 der Gemeinde Delmenhorst, das vorhandene Inventar und Warenrlager für 370 000 #.

Die na< Abzug der hypothekaris<en Belaftung und SFulden verbleibenden 180 000 # gelten als Æinlage des Heinrih Gustav Hobenböken.

Delmenhorft, den 30. Juni 1908.

Großkerzoglihes Amtsgericht. Abt, I.

Dresden, [31598

In das Handelsregister ift Leute eingetragen worden:

1) auf Blatt 11 128, betr. die Gesellsh2ft Säch- fische Petroleum-Jmport-Gesellschaft mit be- s<räukter Haftung in Dresden : Der Kaufmann Emil Fürst ift niht mehr Geschäftsführer.

2) auf Blatt 7780, betr. die Firma Neues Adreßbu< (Wohnungs- und Geschäftshaud- bu<) für Dreëden und scine Vororte, Verlag vou Arthur Sc<höufeld Nachfolger (Dr. Güns’sche Stiftuug) in Dresden in Dresden : Der Bürgermeister Paul Herrkann Gberhard Leupold ift aus dem Vorstande der Dr. Günß’schen Se ausgeschieden. Der Bürgermeister Dr. jur. Paul

n Kreßshmar in Dresden if Mitglizd des orstands der Dr. Güngz'sben Stiftung.

3) auf Blatt 11706: Die ofene Handelsgesell- schast Schreiber & If mit dem Siße in Dresden. Gesellschafter find die Kaufleute Johannes D Streiber und- Gerhard Göß Wolf, beide in

resden. Die Gesellshaft bat am 1. Juli 1908 begonnen. (Angegebener Ses Fabrikation bon und Handel mit Paten joblen und verwandten

Artikeln.)

4) auf Blatt 2780, betr. die offene Handelsgesell- {aft Thümmler & Müller in Dresden: Der Gesellshafter Carl Friedri. Julius Thümmler ist ausges<ieden. Der Kaufmann Seorg Gugen:- Müller in Dresden ift in die Gesellschaft eingetreten. Die an Franz Carl Richard Lange und Seorg Eugen Müller erteilten Gesamtprokuren find erloschen. Prokura ist erteilt dem Kausmann Franz Karl Richard Lange in Dreéden.

5) auf Blatt 7197, betr. die Firma Carl Riebe in Dresden (Löbtau): Der bisherige Firmen- inbaber Carl Friedri Wilbelm Riebe if aus- E E T R

e r Daniel n r die etriebe des Gesäfts begründeten Verbindlichkeiten Betrinerigen Inhabers, es gehen au die in dem

6) a deten Forderungen niht auf ihn über. in Dregtuatt 7746, betr. die Firma Otto Bark inhaber Paul ): Der bi2herige Firmen- Kaufmanu M Otto Bark if ausgeschieden. Der baber. A Eafter ugen Lindner in Dresden ist In- chäfts begrünkez, nit für die im Betriebe des Ge- Inhabers. Die en Verbindlichkeiten des bisherigen Nachf. Eugen a t künftig: Otto Bark

7) auf Blatt 7! 7 z Debertie Johaun G: die Firma Steru-

Emil Peter in Köts Sade bisberige

irmeninhaber Jobann Seorg Warhen, Dr Mpolleter Mor Pa m vit für die im Betricbe des Seschätte Sr, baftet Verbindlichkeiten des biëherigen Inbabers, es gehen au die in dem Betriebe begründeten Forderungen "8 aut Blait 11.707: die Firma O a a é ma Otto E . ngegedener äft: : Fabrikation D Haarsmu und Kinder: bänder) 9) auf Blatt 9217, betr. die Firma Alex. Vemperle & Co. in Dresden: Die Firma t

erloshen. Guli 1908. am 4. Königliches Amt8geriht. Abt. TIT. E de heute einget n andels er A wurde heute eingetragen Nr. 2836 die R IREE eidémandel init

[31877] | De

Natßgetragen wurde bei der unter Nr. 2322 des Handelsregisters A eingetragenen Firma Friedrich August Saarÿaus jr., daß der Siß des Geschäfts von Düsseldorf nah Kleve verlegt und die Pro- fura des Gustav Haarhaus, früher hier, jet in Barmen, erloschen ist. Bei der unter Nr. 2526 des Handelsregisters A eingetragenen Firma Courad Wolfs, hier, daß der Kausmann Alwin Sell in Elberfeld jeßi Inhaber der Firma ist.

Düsseldorf, den 4. Juli 1903.

Königliches Amtsgericht. DüössetdorT. [31876]

In das Handelsregister A wurde heute eingetragen:

Nr. 2834 die offene Handelsgesellshaft in Firma Albrecht May & Co. mit dem Siße in Düssel- dorf. Die Sefellshafter der am 1. Juli 1908 be- gonnenen Gesellshaft sind Albre<t May, Kaufmann, hier, und Witwe Karl Wernscheid, Bertha geb. Spiegel, Kauffrau, hier. Als Geschäft3zweig ist an- gegeben eine Zigarrengroßhanèlung.

Nr. 2835 die ofene Handelsge/sellshafi in Firma Pratje & Collftrop mit dem Sie der Haupt- niederlassung in Bremen und einer Zweignieder- laffung in Düfseldorf. Die Gesellshaster der am 1. Juli 1887 begonnenen Gesells<aft sind Otto Pratje, Kaufmann in Bremer, und Andreas Coll- strop, Kaufmann in Kopenhagen. Dem Ludwig Fich, bier, ist Einzelprokura erteilt.

Nachgetragen wurde bei der unter Nr. 1098 ein- getragenen offenen Handels8gesellshaft in Firma L. Philippsou, hier, daß der Gesellschafter ul Philippson, Kaufmann, hier, für die Folge au zur Bertretung der GSesellshaft ermähtigt ift.

Düsseldorf, den 4. Juli 1998.

Königliches Amtsgeriht. Duishurgzg-Ruhrort. [31878] Bekanntmachung.

In unser Handelsregifter ist bei der Firma Nheinische Stahlwerke in Duisburg-Meiderich eingetragen worden:

der Generalversammlung vom 17. Juni 1908 ist eine Erböbung des Grundkapitals um 5 Millionen Mark bes<lofsen. Die Erböhung ift erfolgt. Das Grundkapital beträgt jeßt 35 Millionen Mark. Die neuen Aktien werden zum Betrage von je 1000 ausgegeben. Dur< den Besbluß der General- versammlurg vom 17. Juni 1908 ift der $ 2 des Sesellshaftsvertrags geändert.

Duisburg-Ruhrort, den 25. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. - Ebersbach, Sachsen. [31880]

Auf Blatt 371 d:s Handelsregisters, die Firma I: W. Noth in Neugersdorf betreffend, ist heute eingetragen worden,

gd) daß ter GSesellsGafter Kaufmann Paul Carl Richard Roth in Neugersdorf ausgeschieden ist

2) daß dem Bauleiter August Gottfried Roth und dem Kaufmann Friedri Wilhelm Krüger, beide in Neugersdorf, Prokura erteilt ist.

Ebersbach, den 6. Joli 1908.

Königliches Amtsgeri{ht.

Eichstätt. Befauntmachung. [31881]

Das K. Amtsgericht Eicbstätt als Registergericht beabsichtigt, anläßli<h der Bereinigung des Handels- registers die Firma: „Weißenburger Militär Effekten, Sold- u. Silbermanufaktur Emma Schmu>t“ in Weißenburg i. B., welche nah den gepflogenen Erhebungen erlos<en ift und deren ein- getragener Inhaber unbekannten Aufenthalts ist, gemäß $ 31 Abs. Il H.-SG.-B. und $ 141 G.-F.-G. von Amts wegen zu lös<en. Die Inhaberin dieser Firma Emma Sämu> iermit von der be-

9 Uht, beim Registergericht geltend zu machen. Na Ablauf dieser ürift wird, wean ein Wider- spruch niht erbo t, die bezeihnete Firma von Amis wegen gelöscht.

Eichstätt, den 4. Juli 1908.

K. Amisgeritht.

Elberféla. [31882]

In unser Handelsregifter Abt. A ist heute einge- tragen worden : ;

unter Nr. 2238: die Firma Otto Rübel, Elber- feld, und als ihr Inhaber der Kaufmann Otto Rübel, daselbft. :

unter Nr. 2239: die Firma Paul Tückmautel, Elberfeld, und als ihr Jrhaber der Kaufmann Paul Tü>mantel, daselbst. Seschäftsbranche: Papier- und Pappengro2handlung.

unter Nr. 2249: die Firma Adam Berger, Elberfeld, und als ihr Inhaber der Bauunter- nehmer Johann Adam Berger, daselbft.

iu Nr. 2194 Gebr. Stra>, Berghauser- bobe: Gemeinde Cronenberg —: Gustav Strad>,

robs<mied in Möschenborn bei Cronenberg, und os Wilbelm Lange, Grobshmied in Rottsiepen ei Cronenberg, sind in die Gesellshaft als persönli haftende GesellsGafter eingetreten. Sie find zur Vertretung der GesellsYaft nur in Gemeins<äft mit einem der Gefellshafter Eduard und Emil Stra>

¿Stigt. Ea 67 dei 29. Ist

1908.

Königl. Amtsgericht. 13.

burg. [31883 E inc in das Handelsregister vom 2. Juli 1908 bei der aen E ellschaft Thomsen

Grofßsolt:

& Simo icaît ist aufgelöst. Der bisherige Ge- sellschafter, Kaufmann Henning Heinri Simonsen in Großsolt ist alleiniger Inhaber der Firma.

Fleusburg. Königliches Amtsgericht.

surt, Main. [31519] Beröffentlichungen aus dem Haudelsregister. 1) Musik - Haus Babette Hummel. Unter dieser Firma betreibt die zu rankfurt a. M. wohn- bafte Ebefrau des Musiklchrers Heinrich Dams: Babette geb. Wagner, zu Fraukfurt a. M. Handelsge[<äft als Einzelkaufmann.

2) C. Drees & Co. Unter dieser mit dem Sig zu Fraukfurt a. M. Hantelsgefellicaf Co L worden,

- „Zunlt nnen ha

Geféllshafter find die zu Frankfurt a. M. wohn- haften Ingenieure Carl Drees und Ludwig Hammel.

m zu Frankfurt a. M. wohnkafien Kaufmann Wilbelm Radloff ist Einzelprokura erteilt.

3) Ludwig Strauß & Co. Unter dieser Firma

irma ift cine ofene wel<he am

dem Sige. in Düsseldorf und als deren Inhaber | ist mit dem Siß zu Frankfurt a. M. eine Kom- der Kaufmann Heinrih- Scheidemandel, hierselb ditgesell P errichtet worden, welhe am Ais Geschäftszweig ist - angegeben Taschenuhten: | 29, Junt 1608 begonnen bat. Persönlich haftender

Croßbandlung.

GefeUschafter ist der Kaufmann Ludwig Strauß zu

Frankfurt a. M. Es if ein Kommanditift vor- handen. Der Witwe des Kaufmanns Bernhard Strauß, Negine geb. Spangenthal, zu Frankfurt a. M. ist Einzelprokura erteilt.

4) Josef Gerusheim. Das unter dieser Firma bisher in Worms geführte Geschäft if von dem Inhaber Kaufmann Hugo Karl Gernsheim zu Worms nah Fraukfurt a. M. verlegt worden.

5) Schiff & Co. Die Kommonditgesellschaft ift aufgelöst. Das Handel8zes<äft ist auf den Kauf- mann Eduard Hermann Marx zu Frankfurt a. M. übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fortführt. Der Uebergang der im Betriebe der Kommanditgesells<aft entstandenen Verbindlichkeiten und Forderungen ist ausges{lofsen.

6) Jos. Friebenhain. Der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Justin Meyer ist als persön- lih haftender Gesells<after eingetreten. Die hier- dur begründete offene Handelsgesellschaft hat mit dem Sitze zu Frankfuct a. M. am 25. Juni 1908 begonnen. Die dem Kaufmann Justin Meyer er- teilte Einzelprokura ift erloschen.

7) Anna Höchberg. Die Gesellschafterin Minnie Hall ist jeßt die Chefrau des Kaufmanns Marx

admann zu Frankfurt a. M.

8) Erust Lochuer & Horkheimer. Die Einzel- prokura des Kaufmanns Karl Haas if erloschen. Den Kaufleuten Alexander Weise und Georg Zeiger, beide ¡u Frankfurt a. M. wohnhaft, is Sesamt- prokura derart erteilt worden, daß beide gemein\s<aft- li< zur Vertretung der Gesellschaft befugt sind.

9) Staudt & Eise. Die Gesellschaft ist auf- gelöst. Die Firma ist erloschen.

10) Elektra, Gesellshaft mit beschränkter Bens: Die Liquidation ift beendigt. Die Firma ift erloschen.

11) Frankfurter Filiale der Deutschen Bank. Der Kaufmann Otkar Schlitter ist aus dem Vor- stand ausgeshieden. Der zu Münen wohnhafte Dr. jur. Alfred Wolf und der zu Konstantinopel wohnhafte Wirkliche Legationsrat Dr. Karl Helfferich find au stellvertretenden Vorstandsmitgliedern bestellt w

orden.

12) Leopold Caffella & C°, Gesellschaft mit beschränkter Gastung: Das Stammkapital ift in Ausführung eines Beschlusses der Gesellshafterver- sammlung vom 17. Juni 1908 um 5 000 0004 er- höht und beträgt nunmehr 25 000 000 4.

Fraukfurt a. M., den 30. Juni 1908.

Königlihès Amlsgeriht. Abteilung 16. Gardelegen.

Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 64 eingetragene Firma J. W. Müller, Gardelegen ift auf den Kaufmann Rokert Müller in Gardelegen übergegangen, wel<er das Gés{<äft unter der Firma E Müller, Juhaber Robert Müller fort- U

Gardelegen, den 3. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Gardelegen.

Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 111 eingetragene Firma Friedrich Riebach in Garde- legen ift erlos<en und gels\><t worden.

Gardelegen, den 3. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Gera, Reuss. SBekanutmahung. [31889]

In unser Handelsregifter Abteilung B Nr..35, die Firma Preßhefeunfabrik Ofterlaud, Aktien- gesellschaft Gera, betreffend, ift heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Gustav Krake in Gera als Vorstand ausgeschieden und an seiner Stelle der E Max Schade in Gera zum Vorftand

Gera, den 3. Zuli“ 1908. Fürstlihes Amtsgericht. Morgenever. Gleiwitz. 31890]

In unserem Handelsregister A 493 ift R Juli 1908 eingetragen worden, daß die Firma Copper- maun > Rieseufeld Gleiwiß in „Json Rieseu- feup Gleiwiß“ umgeändert ift. Fnhaber ift der

isherige Alleininhaber Ison Riesenfeld, Gleiwitz. Amtsgericht Gleiwitz. Gollub. [31892

Bei der im Handelsregister Abt. À unter Nr. 7 eingetragenen Firma L. Feibusch, E Kauf- mann Leopold Feibus< in Gollub, if eingetragen:

Dem Sohne des Kaufmanns L. Feibush, Kauf- mann Adolf Feibush in Gollub, ist Prokura erteilt.

Gollub, den 29. Juni 1908.

Königl. Amtsgericht.

Gostyn. Bekanutm c 31893 In unser Handelsregister Abieilung A ift Vat

Nr. 131 heute die Firma Max Weiß, Gostyn, und als deren Inh dér R Mar Bie in Gostyn eingetragen worden. SBosftynu, den 27. Juni 1908. Königliches Amtsgericht.

Graudenz. Befauntmachung. Im hiesigen Handelsregister Nr. 389 eingetragen, daß dem

31894] bt. A ist unter Kaufmann ann

S<hmans ju Graudezz für die Firma Rudolf | I

EYlamelpseunig ¿u Graudenz Prokura er-

Graudenz, den 2. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Greiz. Bekanntmachung. 31895 Auf Blatt 144 des Handelsreaifters Abt. ti Firma Willy Starer Na<hf. in Greiz betreffend, und auf Fol. 265 des bisherigen Pana ters, die Firma Nobert Riedel in Greiz betreffend, ift E das Erlöschen der genannten Firmen eingetragen worden. Greiz, den 4. Fi 1908. Fürsilihes Amtsgericht. Halle, Saale. [31896] Der Kaufmann Erwin v. Goldammer zu Halle a. S. ist als persönlih haftender Gesellschafter in das unter der Firma Wilhelm Keil daselbst be- triebene Geschäft eingetreten. Die offene Handels- esells<haft hat am 15. Juni 1908 begonnen cfr. Dandelsregister Abteilung A Nr. 1955. Halle a. S., den 27. Juni 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. Pen bas Handelsregifter Abteilung A N n er Abteilun r. 210, be- treffend die offene Handelsgesellschaft Lud. Kathe >& Sohn in Halle a. S., ist heute eingetragen : Die Prokura des Theodor Lühr in lle a. S. ist erloschen. Halle a. S., deu 27. Juni 1908. Königliches Amt8gerit. Abteilung 19.

(31887) |

31888]

(31897) | F

Walle, Saale. [31900]

In das Handelsregister Abteilung A Nr. 1934, betreffend Hallesche Jfolirwerke Ernft Winter Kommanditgesellschaft in Halle a. S,, ist ein-

getragen : 3 Ee Arthur Hobus in Halle a. S. ist Prokura ErTeill. Der Kommanditist ist ausgeschieden, an seiner Stelle ist ein anderer eingetreten. Halle a. S., den 30. Juni 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. Halle, Saale. [31898] Im Handelsregister Abteilung A Nr. 1572, be- treffend die ofene Handelsgesellschaft: Ernst Trenfinger in Halle a. S., ist heute eingetragen: Die Firma ist in Halles<her Verlag für Lite- râtur & Musik Gebr. Treufinger geändert. SDalle a. S., den 30. Juni 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale. [31899] Im Handelsregister Abteilung A Nr. 173, be- frefend die Firma Carl Ste>uer in Halle a. S., ist héute eingetragen: Die is des Gmil Hofschulte in Halle a. S. ift erloschen. Halle a, S., den 30. Juni 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale. [31901] Im Handelsregister Abteilung A Nr 301, betreffend

die offene Handelsgefells<haft Gebr. Rouneburg in alle a. S., ist heute eingetragen: Der bish esellschafter Richard Ronneburg in Halle a. S

. ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst,

Halle a. S., den 1. Juli 1998.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. Halle, Saale [31902] i ah Ei as S S An 985, be- reffend offene ndelsgesellshaft Zuckerfabrik T e Reufiner «& Co., ijt Ce ein- getragen:

Der Landwirt Paul Hauschild in Steuden ist in die Gesells<aft als persönlih haftender Gesellschafter, jedoh ohne B E eingetreten.

Halle a. S., den 2. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

[31903]

Halle, Saale. Im Handelsregister Abteilung B Nr. 149, beë treffend Hugo He>ert Gesellschaft mit be- schränkter Haftung zu Halle a. S., ift heute eingetragen : em Curt He>ert in Halle a. S. is Gesamt- prokura dahin erteilt, daß er nur in Gemeinschaft mit einem Seschäftsführer zur Vertretung der Ge- sellshaft und Zeihnung der Firma befugt ist. Die Prokura des Max Paschke ist erloschen. Salle a. S., den 2. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. Hamburg. [31541] Eintragungen in das Ae LSEERNTE,

1908. Ju , Carl Boog. Prokura ist erteilt an Emil Friedrich Heinri Boog. Ernft Philip Nachf. Die an E. M. W. Koop- mann erteilte Prokura ist E, Behreus «& Hertmann. Prokura ist erteilt an Ferdinand Andreas Christian Langness, zu Altona. Die an F/G. C. von Bode>er erteilte Prokura

ift*erloschen. s j

D. Sonn Nachf. Arthur Walter Curt Voigts- berger, zu Hamburg, und Paul August Marx, Altona, Kaufleute, sind als Gesellschafter ein-- getreten; die offene Handelsgesellschaft hat am 1. April 1908 begonnen,

Kruse & Taesler. Gesellschafter: Adalbert Gerhard Kruse und Hermann Gottlieb Samuel Taesler, Kaufleute, zu PdUE

Die offene Handelsgesellschaft hat am 30. Juni 1908 begonnen. Ly R, Diese Firma is geändert in Julius r z

Geb uz. Diese Firma ist erloschen.

Eimon, Evers & Co. Der persönli haftende Gesellschafter F. Lüde>e ist am 24. April 1908 aus dieser Kommanditgesellshaft ausgeschieden; die Gesellshaft wird von den verbleibenden Gesell- \>aftern fortgeseßt. j

Gebr. Johft. Die an A. C. C. Lemt>e erteilte Prokura ist erloschen. /

H. Propfe & Co. Die an J. F. I. Klinkwort I. & M. Kessal. Gesellstwafter: Iohann Heinri ; . Kessal, Gese er: Johann Hein Kessal, Kaufmann, und s Engel Maria As Louise Kesfal, geb. Cortrie, beide zu

mburg. Die offene Handel sgesellshaft hat am 30. Junk

Hanseatische Kunstanstalt Wilhelm Nossow anseatische anstalt elm o0w.

nhaber: Wilhelm Carl Friedri<h Nos\ow,

Fabrikant und Kaufmann, zu Hamburg. f » <5

. H. Ch. Denker. Johannes Heinrih Waldemar

Denker, Schuhmacher, zu Hamburg, ist als Gesell-

schafter eingetreten; die offene Handelsgesellschaft

hat a S E iCS t Fen

Hanseatische Kolon us - Gesellschaft m bes fter Haftung. An Stelle Las R Gi edenen L Feicdrie FRO: Ene ist Julius

u r, zu Ges Hiftöführer bestellt worben. i remen, zum ean I. C. P. F. Föhr e F ero he M S hr erteilte Prokura ift e e Kaffee-Röfterei Gesellscha beschräukter Haftung. In der V der Gesellschafter vom 27. Juni 1908 ist die Auf- [ösung der Gesellschaft bes<lofsen worden; Liqui- dator ist der bisherige Geschäftsführer A. E. Bro>-

F. L. Sl h ey ves « L. Sloman «& Co, mit beschränkter - E Martius Kvinge ist ente Oa san

Die an I. F. C. ; loschen. I. F. C. Beer erteilte Prokura ist er

Allgemeine Seeversicherungs8-GeseUschaft. Die an R. C. Molsen erteilte Prokura ist erloschen. - « W. Weber’s Söhne, Gesellschaft mit be- {räukter Haftung.

Der Sitz der Gejellschaft ist Hamburg.

Der Gesellshaftsvertrag ist am 19. Juni 1908 abges{<lossen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist die Ueber- nahme und Fortführung des unter der Firma

F. W. Weber's Söhne zu Hamburg betriebenen

t