1908 / 159 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ndelsges<äfts, welches die Herstellung und d Bertrie <emis<er Produkte D ille. damit in

Verbindung stehenden Geschäfte umfaßt.

Das St i ä 7 E ammkapital der Gesellschaft beträgt

“Zu Geschäftsführern sind bestellt:

Ferdinand Michael Martin Bernhard Weber

und Rudolf Friedri<h Johannes Voss, Kaufleute zu Hamburg, wel>e die Gesellshaft gemeinschaftlih vertreten. erner wird bekannt gemat:

er Gesellschafter Ferdinand Michael Martin Berr hard Weber bringt das von ihm als alleinigem . W. Weber's Söhne Hamburg betriebene Handelsges{<äft mit allen Aktiven in die Gesellschast ein, indem derselbe zu- glei erklärt, daß weder Ausstände no< Passiva

F EE unter der Firma F. n

vorhanden sind.

Der eingebrahte Geschäftsbetrieb nebst allen der See erUc-

Geschäftsgeheimnissen, wird von beiden Gesellshaftern unter sichtigung der für die Erwerbung der Rezepte auf- E Kosten und Reisen auf 4/6 13 000, ewertet; dieser Betrag wird dem Gesellschafter Weber als voll eingezahlt auf seine Stamm- einlage angerechnet.

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Ge- sells<aft gesehen im Hamkurgishen Cor- respondenten.

F. W. Weber's Söhre. Be Firma ist erloschen.

uli 3.

Johanna Reichert. Das Geschäft ist ven Jonn Julius Eduard Hattendorf, Reli zu S E übernommen worden und wird von ihm unter un- veränderter Firma fortgeseßt.

Die im Geschäftsbetriebe begründeten Ver- bindlichkeiten und Forderungen find nicht über- nommen worden.

Prokura ist erteilt an Emil Wilhelm Reichert, zu Altona.

Ludwig Schröder. Wilhelm Schröder, Kaufmann, zu Hamkurg.

G. R. Petzold. Diese Firma ist erloschen.

Frauz Stecher & Co. Diese offene Handels- geletldaft ist aufgelöst worden; die Gesellschafter aben Friy Heinri<h Stecher, Kaufmann, zu Hamburg, zum Liquidator bestellt,

18 an F. C. A. Stecher erteilte Prokura ist erloschen.

Fravz Stecher. Inhaber: Franz Josef Stecher, Kaufmann, zu Alt-Rahlstedt.

Prokura ist erteilt an Franz Caxl August Stecher, zu Alt-NRahlstedt. 4 Heinri C. Ohlert, Zweigniederlaffung der gleih- lautenden Firma z4 Liübe>. Inhaber: Carl Heinrich Wilhelm Ohlert, Kaufmann, zu Lübe.

Adolf Harz. Inhaber: Friedri Wilhelm Eduard Adolf Hart, Kaufmann, zu Hamburg.

Wm Gossler. Prokura ist erteilt an Carl Dscar

Gossler.

Séehöuwälder & Glauder. Diese ofene Handels- gesellschaft ist aufgelöst worden; _das Geschäft ist von dem bisherigen Gesellschafter D. P. G. Glander init Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseht. :

Musterlager der Erzeuguisse der Criftall-, Glas. und Stéingutfabriken A. G. „Sphinx“, vormals Petrus Regout & Co., Maastricht, von Paul Schöuwälder.

SFnhaber: Ernst Wilhelm Joseph Paul Schön- wälder, Kaufmann, zu Wandsbek.

Dreyer >& Krüger. Gefellshafter : Carl Justus Daniel Dreyer, und Christian Ludwig Philipp Krüger, Kaufleute, zu R

Die ofene Handelsgesellschaft hat am 1. Juli 1908 begonnen.

Rezepten und

Georg Warustedt. Das Geschäft ist von Ghefcau }-

Wilhelmine Jacobine Anna Maria Warnstedt, geb. Möller, zu Hamburg, übernommen worden A T von thr unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbind- lichkeiten und Forderungen sind niht übernommen

worden. a O der Ehefrau Warnstedt ist ein Hin- weis auf das Güterrehtsregister eingetragen worden, es ift erteilt an Georg Wilhelm August n

Warnste Charles scher. Inhaber: Carl Christian Friedrih Fisher, Kaufmann, zu Hamburg. Lucas Sommer. Friedri<h Carl Neumann, Kauf- mann, zu Hamburg, ist als Gesellschafter ein-

getreten; die ofene Handelsgesellschaft hat am

L, Juli 1908 begonnen. S F:

Inhaber: Johann Ludwig.

Emil Leituer. Das Geschäft ist von Emil Otto Meinert und Alfred Willy Meinert, Kaufleuten, zu Hamburg, übernommen worden; die ofene Handelögesell [aft hat am 1. Juli 1908 begonnen und seßt das Geschäft unter unveränderter Firma fort.

Die im Sa Oiettite begründeten Ve1bind- Een und Forderungen sind nih<t übernommen

orden.

, | Suhr & Classen. Gesamiprokura i} erteilt an Gustav Friedri Johannes Theodor Kuhlmann

e Boh eis acobsen o. Gesellschafter: Heinrih Jürgen Christian Jacobsen, zu Hamburg, und Johannes Julius Oehms, zu Finkenwärder, Kaufleute.

E Las Handelsgesellschaft hat am 1. Juli 1908 Moriz Vachmaun. Jakob Landauer, Kaufmann,

¿u Hamburg, ist als Ele eingetreten; die

ofene Handelsgesells haft hat am 1. Juli 1908

begonnen und seßt das Geschäft unter der Firma

Moriz Vahmaun & Co. fort.

Andr. Chr. Perl. Das Geschäft ist von Christian Jens Martin Andreas Perl, Kaufmann, zu Hamburg, übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Die an C. J. D. J. Perl, geb. Krömmelbein, O i G F, M. A. Perl erteilten Prokuren sind erloschen. .

M. Kirchberger & Co. Prokura is erteilt an

Maximilian Grünhut.

s an L. F. F. Wiloy erteilte Prokura ist erloschen.

Herm. Katenstein. Der Gesellschafter Hi V

Sadengen ist am 12. Januar 1207 durch Tod aus

dieser offenen Handel8gesellschaft ausgeschieden;

leichzeitig ist Mathilde Johanne Auguste Kaßen- tein Witwe, geb. Barth, zu Hamburg, als Gesell-

\chafterin eingetreten.

m 1. Juli 1908 ist die Gesellschafterin Witwe Katenstein ausgeschieden; gleichzeitig ist ein Kommanditist eingetreten; die Gesellschaft wird als Kommanditgesellschaft fortgeseßt. 5 Brasch & Rothenstein zu Berlin mit Zweig- niederlassung zu Hamburg. Der Gesellschafter F. Rothenstein is von der Vertretung der Ge- sellschaft ausgeslofsen.

Portland- Cement-Fabrik vorm. Heyn Ge-

brüder Actien-Gesellschaft in Lüneburg

Verkaussftelle Hamburg, O Leeitars

der Firma Portland-Cement- Fabrik vormals

Heyu Gebrüder Actiengesellschaft in Lüne-

burg, zu Lüneburg. L :

Prokura für die hiesige Zweigniederlafsung ist erteilt an Gustav Albert Heinrich Heyn. Neue Füufte Affecuranz-Compaguie. An Stelle

des autges<iedenen C. W. F. Kümmerling ist

Hermann Franz Matthias Mutenbecher, Kaufmann,

¡u Hawburg, zum Vorstand bestellt worden.

_ Die an E. A. Steinfeld und C. F. G. Efftinge erteilte Gesamtprokura ist erloschen.

Dur Beschluß der Generalvérsammlung der Aktionäre vom 22. Mai 1908 sind die $$ 28 und 29 des Gesellschaftsvertrages gestrihen und dem $1 ein Zujab hinzugefüg! worden, nah welchem der Gegenstand des Ünternehmens auch auf die Ueber. nahme von Feuerrü>verfiherungen ausgedehnt ift.

H. E. Hoes<h «& Co. Ges. mit beschräukter

Haftung. Die Gesellschafter haben die Auflösung

der Gesellshaft beschlossen; gemeinschaftliche

Liquidatoren sind die bisherigen Geschäftsführer

H. E. Hoesch und K. I. I. H. Zentint.

Die an S. G. Smidt, L. F. Bruhn und A. Reuter erteilten Prokuren sind erloshen. Pike Abrasíve Company Gesellschaft mit beschräukter Haftung.

Der Sitz der Gesellshaft ist Hamburg.

Der Gesellshaftsvertrag. ist am 24. Juni 1908 abges{<lossen worden. f

Gegenstand des Unternehmens ist der Vertrieb und - die Fabrikation von S@hleifmitteln jeglicher Art, namentli der sogenannten Abrasives.

Das Stammkapital der Gesellshaft beträgt

6 50 000,—. Zu Geschäftsführern sind bestellt: Sohn Albert Pulvermann, zu Hamburg, und Walther Reinhold Julius Bösenberg, zu

Altona,

aufleute; dieselben sind entweder gemeinschaftlih oder jeder von thnen mit einem Prokuristen zur Vertretung der Gesellshaft bere<tigt. Ferner wird bekannt gemacht:

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Ge- sellschaft letaen dur<h den Deutschen Neichsar zeiger.

Amtsgericht Hamburg.

Die an Neumann erteilte Prokura ist Abteilung für das Handelsregister. erloschen. L E 3 Peters. Inhaber: Dethlef Andreas Hanau. Haudelsregister. [31904] ogaunes Peters, Ingenieur und A zu | Firma: The Dunlop Pneumatic Tyre

ae Willy Wöllmer. Nedten, Kaufmann, chafter eingetreten ; t am 1. Juli 1908 begonnen und

zu Wandsbek, ist als A die offene Handels8gesellf seßt da

Ne

worden.

v. Aud & Co, Diese Kommanditgesellschaft ist ftiven

aufgelöt worden; das Geschäft ist mit E Passiven von einer Kommanditgesellschaft über- nommen worden und wird

veränderter Firma fortgesetzt. enl dafendee Gs nsstt Carl von der Hellen, Kaufmann, s Die Gesellschaft hat zwei Mau Pawburo hat am 1. Juli 1908 begonnen. Die an G. E. C Proküra ift erloschen. Hüälsz & Co- Ï Johann Heinri mann, zu Alt-Nahlstedt.

von dieser unter un-

Die Kommanditgesellshaft hat einen Kom- Juli 1908 begonnen. Prokura ist erteilt an Carlos Albino Sperb,

manditisten und hat am 1.

zu S Alegre.

ezüglich des genannten Hülsz ist ein Hinweis

auf das eingetragen worden.

Van Dissel, Rode G. van Disfel gesellschaft ausgeschieden ; getréten;

gesellschast fortge sebt.

¡iterrehtsregister @üterrec >& Co.

Karl Friedrih Wilhelm jut eft eshäâft unier der Firma Wöllmer & zur dden for

ort, Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbind- lichkeiten und E sind nicht übernommen

esellschafter ist Gustav ommanditisten und »« von der Hellen erteilte

ersönlih haftender G : Christian Georg Hüls Kart:

d Der Gesellschafter ist aus dieser offenen Handels- ein Kommanditist ist ein- | die Gesellshaft wird als Kommandit-

Company Aktiengesellschaft in Hanau.

Das stellvertretende Vorftandsmitglied Kaufmann Nathan Hermann zu Frankfurt a. M. is aus dem Vorstand ausgeschieden. d

Der Kaufmann Alfred Iesse Warner zu Hanau ift zum stellvertretenden Vorstandsmitglied mit der Befugnis bestellt worden, die Firma zusammen mit einem Vorstandsmitglied oder einem Prokuristen der Aktiengesells<haft zu zeichnen.

Eintrag vom 4. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht, 5, in Hanau. Hechingen. [32084)

In das hiesige Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 4 auf Grund des Gesellschaftsvertrages vom 27. Juni 1908 eingetragen worden die Firma „Trikotindustrie Hechingen Gesellschaft mit beschräukter Hastung, in Hechingen.

Das Stammkapital beträgt 150 000 46. Die Ein- lagen der Gesellschafter Scherer mit 105 000 46 und Buggle mit dem Teilbetrage von 25 000 werden dadur geleistet, daß dieselben die orderungen in Teicher Höhe, die ihnen als bisherige stille Teil-

aber der Firma Hugo Ps in Hewingen gegen diese Firma zustehen, auf die B übertragen.

Gegensiand des Unternehmens ist die Erwerbung und der Fortbetrieb des in Hechingen bisher unter G; Lina Hugo Hofaker Trikotagensabrik betriebenen

e 5

eshäftsführer sind: Eugen Buggle, Kaufmann, urd Get Bi Saum beide in fe ingen.

Wenn mehrexe Geschäftsführer bestellt sind, so E, ¿Gesellschaft dur mindestens 2 GesWäfts-

r< e ü einen Prokuristen euen Geschäftsführer un

Die Zei<hnung ge\shieht in der Weise, daß die

Zeichnenden zu der geschriebenen oder auf mehanishem Wege hergestellten Firma der Gesellschaft ihre Namensunterschrift beifügen.

Oeffentliße Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur< Einrü>ung in den Reichsanzeiger.

Hechiugen, den 30. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Hechingen. [32085]

In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 96 eingetragenen Firma Hugo Hofacker in Hechiugen folgendes eingetragen worden :

Die Firma ist erloschen.

Hechingen, den 30. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Heilbronn. [32086] K. Amtsgericht Heilbroun.

In das Handelsregister, Abteilung für Gesell- \chaftéfirmen, wurde heute eingetragen: Aktienge- sellschaft Bierbrauerei zum Löweu hier.

Die Vertretungsbefugnis des seitherigen Vorstands Georg Kriegl ist erloshen. Zum Vorstand ist nun Techniker Gotifried Spielhagen hier bestellt.

Den 2. Juli 1908.

Stv. Amtsrichter Kopp. Hirschberg, Sch!es. [31905]

Bei der Firma „Friedrich Korsetky“ in Hirsch- berg Handelsregister A Nr. 148 ist einge- tragen, daß das Geschäft unter bisheriger Firma auf den Kaufmann Willy Korseßky daselbst über- gegangen ist,

Hirschberg, Schlefien, den 3. Juli 1908,

Königliches Amtsgericht.

Handelsregister bir. [31906] „Exportbierbrauerei Rehau, Aktieugesell- schaft Rehau in Bayeru‘’: An Stelle des am 30. Juni 1908 ausgeschiedenen Direktors Gustav Hoppe nun Brauereidirektor Josef Meyringer in Rehau zweites Vorstandsmitglied. Hof, den 6. Juli 1908. Kal. Amtsgeritht.

Hof.

Iserlohn.. [31908] In das Handelsregister Abt. B ist heute bet der unter Nr. 35 eingetragenen Firma Jserlohner Bronucetvareafabrik vormals Gebrüder Eichel- berg, Gesellschaft mit beschräukter Haftung iu Liquidation, Jserlohnu, eingetragen : Der Liquidator Ernst Gerlinghaus hat sein Amt niedergelegt. Carl Schaefer ift alleiniger Liquidator. Iserlohn, den 2. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Tserlohn. [31907] In das Handelsregister Abt. A is heute bei der unter Nr.254 eingetragenen Firma Gustav Wiemer Söhue, Iserlohn, eingetragen, daß die dem Kauf- mann Carl Bindel zu Iserlohn erteilte Prokura ers losen ift. Jserlohu, den 2, Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

a e Be [31909] n unser Handelsregister Abt cingetzagen worben: gister Abteilung A ist heute a. Dezug er unter Nr. 73 einget Erusfst Siber+ Die Firma ift Tb Gaus Þ. unter Nr. 84 (neu): die Firma Gotthard Hahn, Erkuer, und als deren Inhaber der Apo- theker Gotthard Hahn zu Erkner. Als Geschäftszweig ist bei Anmeldung der Gin- Es zu b angegeben: Betrieb der Apotheke in rkner. Kalkberge (Mark), den 30. Juni 1908. Königliches Amtsgericht.

Kirn. Berau mas: [31910] Fn unser Handelsregister is heute eingetragen worden:

Die Firma Friedri<h Mendel Na<hflg., Buch- druckerei und Verlag der Westdeutschen Tages- zeitung, Kirner Auzeiger und Kiruer neueste Nachrichten in Kiru ist unter der bisherigen Firmen- bezeihnung auf den Peter Doepgen, Buchdrukeret- besißer zu Euskirhen übergegangen. Die Aktiven und Passiven i ni<t übernommen.

. Juli 19

Kiru, den 08. Königl. Amtsgericht. Kleve. [31550]

In unser Handelsregister A Nr. 179 ist heute bei der Firma „F. Kleindorp“ in Kleve eingetragen worden:

Die Prokura des Architekten Franz Kleindorp ist erloshen. Das Geschäft ist mit der Firma über- tragen auf die Handelsgesellshaft „F. Kleindorp“ Geslells<haft mit beshränkter Haftung, H.-R. B 25.

Kleve, den 17. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. 2. Cleve. [31551]

Fn unser Handelsregister B 25 ist heute die dur Gesellshafisvertrag vom 30. Mai 1908 mit Nach- trägen vom 9. und 30. Juni 1908 errihtete Gesell- {haft „F. Kleindorp, Gesellschaft mit be- s<räukter Haftung“ mit dem Sie in Kleve ein- getragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist die Weiterführung des bisher unter der Firma ,F- Kleindorp" be- triebenen Baugeschäfts.

Das Stammkapital beträgt 800 000 4.

Die Gesellschaft hat von der Gesellschafterin Witwe Franz Kleindorp folgende Gegenstände übernommen:

1) Die im Grundbu<h von Kleve Artikel 98 a, 274a, 1544 und 1072 und im Grundbu<h von Rindern Artikel 1 und 148 eingetragenen Grund- stü>e, Wert nah Abzug der Bezaucagen 378140 f.

2) Die zu dem Baugeschäft E rma F. Klein- dorpy gebörigen Mobilien und Maschinen, Wert 242 367 M

3) Die Forderungen und Schulden der genannten Firma, Wert 179493 4.

Von der für diese Gegenstände ‘gütung von 800000 46 sind 320000 46 auf die Stammeinlage der Witwe Franz Kleindorp an- pern Der Rest mit 480 000 46 war yverein-

arungsgemäß an die übrigen Gesellschafter, nämlich: a. Franz Kleindorp, Architekt in Kleve, Þ. Elisabeth Kleindory in Kleve, c. Paula Kleindorp in Kleve d, Hubert Kleindorp, Baumeister, z. Zt. in Cöln, 0. Anna Kleindorp, f. Emma Kleindorp, g. Wil:

helmine Kleindorp, h. Ernst Kleindorp, zu 6.

in Kleve, mit je 60 C00 6 ¡u ablen, DERS zu a. bis h. genannten Gesells<haftern zu machende Einlage von je 60 000 6 ist in der Weise geleistet daß die gegenseitigen Forderungen dieser Gesellschafter einerseits, und der Gesellschaft andererseits von je

sind.

60 000 # gegeneinander aufgere<net

zu zahlenden Ver- | |

Geschäftsführer {ind : S

1) Witwe Franz Kleindorp, Johanna geborent Uhing, in Kleve, h

2) Franz Kleindorp, Architekt in Kleve. die 4

Sind mehrere Ges<äftsführer bestellt, so witd de Gesellschaft dur zwei Geschäftsführer oder eine Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten, il Î nur ein Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesel haft durch diesen allein vertreten. 5

Die geseßli< vorgeschriebenen Bekanntmachungen der Gesells<ast erfolgen dur< den Deutschen Reichsanzeiger.

Kleve, den 3. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. 2.

Köpenick. (31912) i In unser Handelsregister A 409 ist heule E : Firma „Drogerie Wilhelm Lucas“ zu Kop 2 und als“ deren Inhaber der Drogist Wilhelm Lu in Köpeni> eingetragen worden. f Köpenick, 3. Juki 1908. El Königliches Amtsgericht.

Kotthus. Bekanntmachung. In unserm Handelsregister A Nr. 571 bezw. 38 eiagetragenen Firmen „Geb U Otto Protoperchaweri““ und „Franz War Weingroféhandlung‘“ gelös<t worden. s Kottbus, den 2. Juli 1908. 3

Königliches Amtsgericht.

Lage, Lippe. (31916) Zu der unter Nr. 20 des Handelsregisters bte, J lung A tingetragenen Firma „Ad. Fischer, Lag" ist eingetragen daß fie auf den Uhrmacher Geo Fischer in Lage übergegangen is und von thm un E verändert fortgeführt wird. Î Lage, den 2. Juli 1908. Z Der Gerichtsschreiber Fürstl. Amtsgerichls.

Lehe. Bekanntmachuug. [319161 In unser Handelsregister Ma Nr. 206 0 beute die Firma Schmidt und Fendel mit del Sis in Lehe und als deren Inhaber Herma Smidt, Kaufmann in Lehe, und Wilhelm Fend Kaufmann in Bremerhaven, eingetragen wordel- E Da 1 Juli 1908. An- ener Geschäftszweig: Zigarrenges{<äft. Lehe, den 3. Juli 1908. 00s Königliches Amtsgeriht. 1V.

LEIBAiE, - [31660] n das Handelsregister ist heute eingetragen word I) auf Blatt 13 685 die Firma Werkstätten Kunst im Juneuraum Richard Mey in Leipzi Der Dekorateur Carl Robert Oskar Richard 2 U in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Geschäfts1wtis*

Möbel-, Teppih- und Stoffhandlung); «e A 2) auf Blatt 13 686 die Firma Mox W S in Leipzig. Der Kaufmann Karl Max Woh E in Leipzia ist Inhaber. (Angegebener Geschäf(8zweW Luxuspapterwarengroßhandlung); ins

3) auf Blatt 13 687 die Firma Emil ZaY# F Leipzig. Der Kaufmann Carl Emil Zahn E Leipzig ist Inhaber. Prokura ist erteilt dem KW maitn Karl Heinrih Zaha in Leipzig. (Angegebentt 2 Geschäftszweig: Rauhwarenhandlung); „ZZE _4) auf Blatt 13 688 die Firma Oswald Paulil in Leipzig. Der Kausmann Friedri Otw Ns in R ist S Wngegtbener A Ï

äftszweig: Agentur- und Kommissio 7 Lebensmittelbranche); di nbgelhäft.

5) auf Blatt 13 689 die Firma Max Bexg& & Co. in Leipzig. Gesellshafter sind der Kals mann Max Gotthold Berger -und der Elektro te<niker Friedrih Arthur Brandt, beide in Leipzig Die Gesellschaft ist am 25. Juni 1908 errichtet worden (Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation und Vet- trieb von Haus- und Küchengeräten, speziell „Berger Rekordkaffeemühlen“); : L 6) auf Blatt 460, betr. die Firma Heuts n

Æ

& Pinckert in Leipzig: Die Prokura des

Wagner ift erloschen; f C 7) auf Blatt 2619, betr. die Firma F. E. : Leuckart in Leipzig: Die Prokura des Louis Hug

Kittenberg ist erloschen; c Z 4 auf Blatt 2665, betr. die Firma S. Fleif in Leipzig: Siegfried Fleischer ist als Gesells<a ausgeschieden; Y

9) auf Blatt 5948, betr. die Firma Röthins" «& Co. in Leipzig: Prokura ist erteilt dem Kal} mann Ernst Hermann Aehnelt in Leipzig; cil

10) auf Blatt 8859, betr. die Firma Max Hellef” in Leipzig Y Die Prokura des Franz Herman

ede |

er ter J

Richard ist erloschen; D 11) E Blatt 12 295, betr. die Firma Palitsd : & Co. in Leipzig: Der Kommanditist ist

geschieden ; Æ 12) auf ven Blättern 5421, 12 470 und 12 681 betr. die Firmen Gebr. Markert Nah 4 Saxonia Kaffee - Grof; - Rösterei >& Pauling und Paul Träger, Leipzig: Die Firma ist erloschen, Sea den 3. Juli 1908. öniglihes Amtsgericht. Abt. I[B-

Leipzig. (31561

60

In das Handelsregister ist heute auf Blatt 13 E die Firma Kaufhaus Brühl, Gesells<af! ges E P Haftung in Leipzig, eing 2 und weiter folgendes verlautbart worden:

Der Gesellschaftsvertrag ist 25. Junk 1908

ges{lossen worden. eb yoi _ Gegenstand des Unternehmens ist der Vertrit" wat täglichen Bedarfeartitete E Art und ? ‘nas Ste api 00 000 eutt as Stammkapital beträgt 3 “ie Kau Zu Geschäftsfüh d bestellt die E D Vice Wren eg ung Deinridh Di

ämtli<h in Dresden. Die Vertretung heide

schaft steht dem ersteren selbständig zU- Gneinsdol

leßteren dürfen die Gesells<aft nur in A

miteinander vertreten. f erfols k Die Bekanntmachungen der Gesells G r.

nur dur den Deutschen Reichsanzeis

Leipzig, den 4. Juli 1908. : ?Ebnigliches Amtsgericht. Abt. 11 B Verantwortlicher RedakteUl* urs Direktor Dr. Tyrol in N erli Verlag der Expedition E 4 g Dru>k deutschen Buchdruderet Nr. Mnstalt Berlin [0 Wilhelmstraße *