1908 / 159 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fünfte

Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

Berlin, Mittwoch, den §8. Juli * ;

M 159.

Der in welcher die jeiéhen, Patente Spe dier elaE Hirse sowie die Tarif- und F

Ze

Das Zen Selbstabholer au d Staat8anzeigers, SW.

Handelsregister.

tz. [31918] Tee Handelsregister Abteilung A Nr. 550 ift bei der F : Dampfziegelei Schloituig,

irma Ida Grunwald geb. Haunfß, Schlottnig cin- getragen worden:

Die Firma lautet jezt: Grunwald & Co., Dampfziegelei Schlottuig mit dem Sit in Eeplotiuig-

Sa e bee Get S S GA T 8 otin ia d e als persön aftender 3 regaes er eingetreten. E P e dadur gebildete ofene Handelsgesellschaft hat am 25. Juni 1908 E E E

Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesell- schafter ermächtigt.

Liegnitz, den 30. Juni 1908.

Königlicbes Amtsgerickt.

Liegnitz. 31919 In unserem Handelsregister A Nr. 331 ist heute bei der Firma Adolf Doering, Liegniß, Eisen-

bahn- & Armeelieferaut, von 1873—1893 R & Metallwarenfabrikaut eingetragen grden :

„Dem Erih Doering in Liegnitz is Prokura “Liegnis den 4. Juli 1908.

niß, den u e 1 = Könialibes Amtsgericht. Liegnitz. E i [31920]

In unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 216 ist beute bei der Firma Paul Scherpe Liegniß eingetragen worden : S

er Kaufmann Franz S@erpe zu Liegniß is in das O als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten.

Die dadurch gebildete offene Handelsgesellschaft hat am 1. Januar 1908 begonnen.

Zur Veriretung der Geselischaft is jeder Gesell- s{haster ermächtigt.

Lieguitz, den 4. Juli 19088.

Königlibes Aml!sgericht. Ludwigshasen, Rhein. [31563] Handelsregister.

Betr. Firma Maschineu- uud Armaturfabrik vorm. Klein, Schanzlin & Becker, Aktien- gesellschaft in Frankenthal. Dem Jacob Saß, Kaufmann in Frankenthal, ist Gesamtprokura in der Meise erteilt, daß derselbe berechtigt ist, die Firma in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zu

il shafeu a. Rh., 23. Juni 1908. w a. +0 Ae). E Kal. Amtegericht.

Ludwigshafen, Rhein. [31565] andels

S regifter. tas S E Er Sie des E en es in cyer. Generalrersammlurg vom 27. Sat 1908 wutrte & 26 des Statuts geändert. Auf die eingereihte Urkunde wird Bezug genommen.

2) Betr. Firma Wasser- und Abwasfser- Reinigung, Geselischaft mit beschränlter Haf- iung in Neustadt a. H. An Stelle des Gesäfts- führers Eduard Beutner, Stadtkaumeister a. D. in Neustadt a. H., wurden Doktor Gugen Steuer, Chemiker, und Richard Mensing, Diplomingenieur, beide in Neustadt a. H., zu Geschäftéführern bestellt. Sie tertreten und zeichnen die Firma in kollektiver Weise. Das Stammkapital ist um 16000 H er- höht und beträgt jeßt 140 000

3) Betr. Firma Joh. Frey 8. in Rheingön- n, Frit Falk, Backfsteinfabrikant in Rheingön-

eim, ist am 1. Januar 1908 als persönlich haftender Egelj@after in das Geschäft eingetreten, und wir dasselbe unter der biéherigen Firma als ofene Handel sgesellshaft weitergeführt.

ir. Firma Gebrüder Jmbermaun, offene delsgesellshaft in Ludwigêehafen a. Rh.

st ift aufgelöft. Das Geschäft ist unter ru der im Geschäftsbetrieb begründeten Forde-

gen und Verbindli&keiten auf Henriette Calwary, geb. Sarburg Witwe von Hermann Calwary, ein ber mannégeschäft betreibend, in Ludwigéhafen a. Rb. Einzelkaufmann weliebe eden Birma 08

b) Beir. Firma S

. Iberger vorm. L, Mül- berger in Speyer, Die Firma wurde geändert in:

nDÔ. S Ludwigshafen a. Rh., 25. Juni 1908. ericht.

Kal. Amtsgerich Ludwigshafen, Rhein. [31564] f Handeléregister. 1) Eingetragen wurde die Firma Karl Schweyer,

weigniederlafsung in Lud

Panpinicbrlafuna in, Mannhelm" "haber a Mt Ver, u n in

säftszweig: Holzimvortges{äft. Age, Ge- 2) Betr. Firma Automobilkühler-Fabrix De.

Otto Zimmermaun in Ludwigshafen E, E Bielefeldt, Kaufmann N R E ra erieilt. Ludwigshafen a. Rh., 30. Juni 1908. Ee Kal. Amtsgericht. Lübeck. Handelsregifter. {31633]

Es ift eingetragen worden: f

1) am 26. Juni 1908: s

a. der offenen Handelsgesellshaft in Firma Lüders & Schramm in Liübeck: Die Gesellschafi ist aufgelöft. “Die Firma ist erloschen;

b. bei der Firma St. Gertrud-Apotheke Her- lot Schmedtto in Lübeck: Die Firma ist er-

2) am 27. Juni 1908 bei der offenen Handels-

Die | Eüntbher in Magdebur

tctmodungen aus den

register für das Deutshe Rei kann dure alle Postanstalten, in Berlin die Königliche Grpedition des Deutschen Reich8anzeigers und Königli Preußishen ilbelmstraße 32, bezogen werden.

oesellschaft in Firma H. Ruß «& Co. in Lübe: Der Kaufmann Heinrih Nicolaus Ludwig Ruß ift am 3. März 1908 verstorben. Seine Witwe Sophia Nuß, cçeb. Frob, hat das Sesellschaftéeverhältnis an seiner Stelle fortgeseßt. Dur den danach erfolgten Austritt des Kaufmanns Karl Claaßen in Lübeck aus der Firma ist die Gesellschaft aufgelöst. Die Witwe Ruß if nunmehr alleinige Inhaberin der Firma. Dem Hans Johannes Hermann Ruß in Lübeck is Prokura erteilt. Dem Peter Johann Friedri Ruß in Lübeck ist von der Wiiwe Ruß wieder Prokura erteilt.

3) am 30. Juri 1908: a. bei der Firma Hoch- ofenwerk Lübeck, Aktiengesellschaft in Herren- wyk: Dur Beschluß der Generalversammlung vom 30. Juni 1908 ifff der § 34 des Gesellschafts- vertrags mit Nücksiht auf die in der Versammlung Lene Ausgabe von Genußscheinen abgeändert worden;

b. bei der Firma Friedrich Lange in Lübeck:

] | Die Firma ift erloschen.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7. Lübeck. Handelsregister. [31632]

Am 3. Juli 1908 ist eingetragen :

1) bei der Firma J. Kammer in Lübeck: Die Inkaberin ist jeßt mit dem e John Christian Anton Wohle1s in Löbeck verheiratet;

2) die Firma Emil Burwick in Lübe. JIn- aa DOUNRans Emil Heinrich Friedriß Burwick in Lübeck;

3) die Firma Wilhelm Friedrichsen in Trave- münde. Inhaber: Kaufmann Peter Johannes Wilbelm Friedrihsen in Travemünde;

4) bei der Firma Emma Burmeister in Läbeck: Die Firma ift erloschen, desgleichen die Prokura des Heinri Friedrich Franz Paul Burmeister in Lübe.

Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7.

Magdeburg. [31566]

1) In das Handelsregister B Nr. 114, betreffend die Firma „Otto Manéfeld & Co., Gesell- schaft mit beschränkter Haftung“/, ist eingetragen: a N Alters in Magdeburg if Prokura erteilt.

2) Bei der Firma „Carl Loecck“ unter Nr. 335 des Handelsregisters A ift eingetragen: Inhaber der Firma ist jeßt der Kaufmann Gerhard Mielcke in Magdeburg. Der Uebergang der in tem Betriebe des Geshäfts begründeten Forderungen und Ver- bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Seschäfts durch Gerhard Mielcke auëges{lofsen.

3) Die Firma „Paul Moosba| ¿u Magde- burg und als deren Inhaber der Kaufmann

gisters eingetragen.

E die Es E. Bendel“ unter Nr. 134 desselben Registers if dem Emil Janke zu Magde- burg Prokura erteilt.

5) Bei der Firma „Audreas Herrmann Nachfg. Inhaber Wilhelm Kaescberg & Sohu“, Nr. 240 deéselben Registers, ift eingetragen: Die Firma ist geändert in: Andreas Herrmann Nachf. Ju- haber Rudolf Kaeseberg. Die Gesellschaft ist aufgelöft. Der bisherice Gesellshafter Rudolf Kaeseberg ist alleiniger Inbaber der Firma.

6) Bei der Firma „Braune & Stegeliß“, Nr. 768 desselben Registers, ist eirgetragen: Die Draa des Otto Sch{öndube ist erloschen. Dem

[lexander Kalikowtky und dem Werner Braune, beide in Magdeburg, ist Gesamtprokura erteilt.

7) Bei der Nr. 1391 desselben Registers ver- ¡eihneten Firma „Freëdorf & Weyhe“ ift ein-

etragen: Die Gejellschaft ist aufgelöst. Der bis- Peñde Gesellshafter Atolf Freédorf ift alleiniger Inhaber der Firma. Die Prokura des Adolf

8) Bei der Firma „Karl Cordes“ urter Nr. 2000 desselben Registers ist cingetragen: Die Firma ist in Carl Cordes geändert. Der Chemiker Wilhelm ift in das Geschäft as

e

d | Fresdorf jun. bleibt bestehen.

ersônlich haftender Gesellshafter eingetreter. L Handelsgesellsha|t kat am 1. Nuli LlosSen. Dem Adclf Glanßz und dem erlos@en. Dem Ado

Hévivig Reichardt, beide in Mogdeburg, ift prokura erteilt.

9) Bei der Firma „Druckerei zum Gutenberg, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ hier, Nr. 210 des Registers B, if eingetragen: Die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Olto Hell- wig ist beendet, ftatt seiner ist der Kaufmann Friedrich Ziegler in Magdeburg ¿um Geschäftsführer bestellt.

10) Bei der Firma „§- Sebold & Co.“, Nr. 1471 des Registers A, if eingetragen : Die Gesellschaft ift aufgelöst. Der bisheriae Gesellshafter Hermann Hebold is alleiniger Inkater der Firma. Die Prokura des Ludwig Barleben bleibt bestehen.

räulein esamte-

deburg, den 4. Juli 1908. M eligliches Amtzgeriht A. Abteilung 8. Mainz. [31921[

unser Handelsregister wurde heute bei der An qcsellichaît in Firma: Allgemeine Elsässische Bankgesellschaft in Sivo mne Zweiguieder- g ainz, eingetragen: ¿

Die L E ling vom 25, März 1907 hat beschlofsen, das Grundkapital der Gesellschaft um E zu g Diese Cts ist jeliger erfolgt durch Zeihrung von au Intctek Aktien über je 1000 4. Das Grund- kapital beträgt jet 15 000 000 46. Die neuen Aktien find zum Kurse von 120 9/9 ausgegeben.

Dur Beschluß der außerordentlichen Generals versammlung der Aktionäre vom 28. Oktober 190 ist der Gesellschaftsvertrag neu gefaßt, teilweise abgeändert und erweitert worden. Gegenstand des

Moosbach daselbst ist unter Nr. 2312 deëselben Re- | N

1908 be, | 1 Die Ginzelprokura des Adolf Glanb ist | 1908

erseint auch

einem besonderen

Bezugspreis beträgt L-k 86 3 sür

1908.

del8-, t3-, Vereins-, S en ’, , M; B „der eberrechtseintragsrolle, über W S Planbæantitädiingen ei nbóbnes, ertbálien Saste Zeichen L uster- und Bi a S eth gôrolle, über Waren

al-HSandel8register sür das Deutsche Reich. (1. 1598,

das Deuts das Vierte

Reid erscheint in der Kegel tägli, Der jate. F inzelne Nummern kosten D0 Z.

Insertionspreis für den Raum einer Druczeile §0 4.

Unternehmens is der Betrieb von Bank- inanigeschäften aller Art im In- und Auslande. insichtlih der Pan ift nunmehr

folgendes bestimmt: Der Vorstand wird vom Auf-

tis bestellt und besteht aus mindestens zwet itgliedern. Zur O, der Gesellschaft

Dritten gegenüber bedarf es unbesi

des Gesellschaftsvertrags für die Verwaltung der

Ielguieberla ungen gegebenen Bestimmungen der

gemeinsamen Zuftimmung entweder :

1) zweier Vorstandsmitglieder oder

2) eines Vorstandsmitglieds und eines Prokuristen. Stellvertreter von Vorstandsmitgliedern haben in dieser Beziehung gleiche Rechte wie die Vorstands- mitglieder selbft.

Das Vorstandsmitglied Heinri Kling ist gestorben. Gugen Rudolf, Bankdirektor zu Straßburg, ift zum Vorstandsmitglied bestell. Dem Subdirektor der Gesellshaft Josef Shwarß zu Straßburg ist Ge- samtprokura in der Weise erteilt, daß er die Gesfell- saft in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied

vertritt. Dem Subdirektor René Debrix zu Straß- N

burg ist Prokura erteilt. Mainz, den 3. Juli 1908. Großh. Amtsgericht.

Mainz. [31922] In unser HandelEregisier wurde heute eingetragen: 1) S. Loeweunsberg, Mainz. Dem Kaufmann

Johannes Voiat in Cbemnitz ist Prokura erteilt.

Loíd Adolf Levin, Mainz. Die Firma ist er-

osen.

Mainz, den 3. Juli 1908.

Großb. Amtsgeright.

Markranstädt. [31923] Auf Blatt 159 des Handelsregisters, die Firma

Chemische Fabrik Markrauftädt Dr. Hahn &

Horn in Markranstädt betreffend, if Heute ein-

getragen worden:

Die Firma lautet künftig: Vereinigte Elektro- chemishe Fabrikeu, vorm. Levett & Findeisen und Dr. Sahn & Horn.

r K R Robert Findeisen in Leipzig ift in die Gesellschaft eingetreten.

Es ist eine neue Gesellshaft am 1. Juli 1908 er- richtet worden.

Sie haftet niht für die {im Betriebe der Firma „Levett & Findeisen* und „Chemische Fabrik Markran- are Dr. Hahn & Horn" entstandenen Verbindlich- feiten.

Markrauftädt, am 6. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Meinerzhagen. Befanutmahung. [31924] In unser Handelsregister Abt. B ift zu der unter T vermerkten Firma „Meinerzhagener

Metallwerke, Actiengesellschaft zu Meinerz-

hagen“ beute eingetragen :

Dem Kaufmann Willi Brülle zu Lippstadt und dem Betriebsleiter Friedr. Koester zu Meinerzhagen ist Gesamtprokura erteilt.

Meinerzhagen, den 26. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht.

Meinerzhagen. Befanntmachung. [31986] In unser Handelsregister Abt. A is zu Nr. 45,

bei der Firma Melchior Buchholz Sohn zu

Nönusahl, beute eingetragen, daß der Kaufmann

Eugen Buchkolz getorven und alleiniger Inhaber

der Firma der bieherige Gesellshafter Kaufmann

Carl August Buchholz zu Ohl ist.

Meinerapagen, den 30. Juni 1908,

öniglihes Amtsgericht.

Memel. E In unserem Handelsregister Abteilung A sind folgende

Firmen gelöscht worden :

a. Nr. 10: Hermann Liebe in Memel am 29. unt 1908,

h. Nr. 21: Peters und Jenett in Memel am 12. Februar 1908,

c. Nr. 49: J. Butlaff in Memel am 12. Fe-

bruar 1908, d. Nr. 51: A. Ancker in Memel am 29. Juni e. Nr. 58: J. Kluuk in Memel am 29. Juni

O

908

f. Nr. 80: I. C. Piper vormals R.

in S Én Junt 1908, Mo g. Nr. 90: Sugo enorth i

au 28. Zuni 1808, ie rth in Memel : Ne! 92: ol E

ao Zuni n ph Sprunk in Memel am L Nr. : Theodor Poligkeit in Memel

29. Juni 1908, E A EN Kk. Nr. 115: Oskar Hewelcke in Memel am

29. Juni 1908,

gene, 119: N. Altmann in Memel am 3. Juli

m. Nr. 134: F. Gasenzer in- Memel am 29. Juni 1908, E. SHaseneit in Memél am

n Nr. 153: 29. Juni 1908,

o. Nr. 165: Herm. Mikuszis in Memel am 13. März 1908,

p. Nr. 168: J. Guttzeit Nachf. in Memel am 13. März 1908, :

q. Nr. 194: Carl Guttzeit in Memel am 29. Juni 1908,

r. Nr. 1%: J. Pawlowski in Memel am

2 d 10s M. H i 8. 5 + Hamann in Memel

13. März 1908, N Ee t. Nr. 201: Friß Scharffenorth in Memel

am 12. März 1908, u. Nr. 338: Friß Perl in Memel am 13. Sep-

7 | tember 1907.

07 Memel, den 3. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 1.;

adet der in § 39 [b

Meppen. [31925] Im. Handelsregister A Nr. 110 sind beute die offene Handelsgesellshaft Gebrüder Kefseuer in Meppen und als Inhaber die Kaufleute Joseph, Anton und Nikolaus Kessener in Meppen eingetragen, Die offene Handelsgesellshaft hat am 1. Jüli 1908 egonnen. eppen, den 2. Juli 1908. S Königliches Amtsgericht. T1. elz. Handelsregister Metz. [31571] Im Gesellschaftsregister Band Fu unter Nr. 2 Alle tiven 0 Dit berén off e en und Passiven aus der früheren offenen Handelsgesellshaft Leibold & Cie. in Devant- les-Pouts gingen bei der Auflösung dieser Gejell- Shlossermeistee in Debut LE Port, ite nTe , E Metz, den 2. Juli 18 er Kaiserliches Amtsgericht.

Mörs. : [31929] In unser Handelsregister B ist heute bei der unter

r. 26 eingetragenen irma: Westdeutsche Handelsgesellschaft um. b. H. in Mörs folgendes eingetragen worden:

Der A EA Heinrich Anton zu Mörs ist als Geschäftsführer ausgetreten.

Mörs, den 29, Junt 1908.

Königliches Amtsgericht. 8.

Mörs. 31927

[

In unser Handelsregister B ist heute unter Nr. 3 die Straßienbahu Moers-Homberg, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Stadt Moers, ein- getragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer Straßenbahn von Mrs nah Homberg sowie an- \{ließender und benachbarter nen nah dem Abkommen vom 7. August und 17.?und 19. Ok- tober 1906.

Das Stammkapital beträgt 1 500 000 46.

Geschäftsführer: der zu Mörs wohnende König- lie Landrat Paul von Laer und als Stellvertreter der dort wohnende Bürgermeister August Craemer.

Der Gesellschaftsvertrag if am 16. Mai 1908 ab- ges{lossen. Die Gesellschafter können jederzeit die En der Geschäftsführer erhöhen. Falls mebrere

eshäftsführer vorhanden find, bezeichnet die Ver- sammlung der Gesellschafter den Vorsißenden.® Die Geschäftsführer verteilen die Geschäfte unter si, in- fes niht die Versammlung der Gesellschafter hrerseits Bestimmung trifft. Die Geschäftsführer nd an die Beschlüfse der Gesellshaft gebunden.

E bestimmt auch, ob jedex Geschäftsführer für

allein oder alle zusammen zur Vertretung

hre Willenserklärung kund zu geben a. Die

Zeichnung der Geschäftsführer geschieht n der Weise,

a e eihnende zu der Firma seine Unterschrift nzufügt.

Oeffentlihe Bekanntmachungen gesehen, soweit sie nôtig sind, durch den Deutschen RiRE. und Königlich Preußischen Staatsauzeiger.

Mörs, den 29. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. 8. Mörs, 31928

In unser Handelsregister A ist beute B Nummer 223 die Firma C. Heinrich Auton zu Buri ion R der Nauant Carl

nr nton in 1s eingetragen worden.

Mörs, den 1. Juli 1908. s :

Königlides Amtsgericht. 8.

München. Sandelsregister. I. Neu eingetragene Firmen. 1) Gebr. Keller. Siß: München. Offene Pa pelagelelliGass, Beginn: 1, Juli 1908. Zigarren- andlungs- und Versandgeschäft, Augustenstr. 31. Eesellshafter: Bernhard Keller, Kaufmann, und Georg Keller, Zigarrenhändler, beide in München. 2) Auguft Waguer. Siß: Murnuau, A.G. Weilheim. Inhaber : Brauereibesißer August Wagner in Murnau, Brauerei „Zur Post“. 3) SHeinrich Humel. Siß: München. In- haber: Kaufmann Heinri Humel in Münten, kommission8weiser Handel mit Häuten, Fellen und

[31575]

Da A L Sig Bir L E Ca j ucheu. Inhaber: Karl Heck, Cafetier in München, Café” „Hege üUbschne derstr. 1a. ünchen, Café „Heck*,

5) Georg S: Siz: München. Inhaber: Georg Fischer, Kaufmann in 5 agentur, Goeibesi. Uj. : ünchen, Waren

- Veranderungen bei eingetragenen Firmen, 1) „Allianz“ Vérficheruigs - Bett schaft. Hauptniederlassung: Berlin, Zrveignieder- lassung: München. Weiteres stellvertretendes Vor- standsmitglied: Hermann Siefart in Halensee; dessen

rokura gelös{t; weiterer Prokurist: Richard von alcke in Groß - Lichterfelde, beide vertretungs berechtigt mit einem stellvertretenden Vorstands- mitglied oder einem Prokuisten.

2) Polyphot, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Austalt für photonra gten Ma- Ane Siz: München. den Gesell- - hafterversammlungen vom 25. April und 20. No- - vember 1906 sowie vom: 19. Juni 1908 wurde die Herabseßung des Stammkapitals um 90000 H auf 0000 e und sodann die Erhöhung des Stamm- kapitals um 10000 6 auf 80000 6 sowie die entsprechenden und weitere Abänderungen des Ge- sellschaftsvertrages nah näherer Mone der Pros tokolle beschlossen. Auf das erhöhte Kapital hat der Gesellschafter Dr. Friß Moll, Chemiker in Brieg, eine weitere Verbesserung der bei der Gründung ein- gelegten Erfindung, betr. Herstellung eines photo-

raphischen Papiers, zum Anschlagswerte von 10 000 46 E ingeleuT Porte Hans Hübner in München.