1908 / 159 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

* besteht aus einer Person,

3) Viktor Schwarzhaupt. S München,

Seit 1. Juli 1908 ofene Handelsgesellschaft. Ge- sellschafter: Die Kaufleute Viktor Schwarzhaupt, bisheriger Alleininhaber, und Richard Kohn genannt Kuny, beide in München; beide sind nur gemein- \chaftli<h vertretungsbere<tigt.

4) Ergänzung zur Bekanntmachung vom 1. Juli 1908, IT, 9: Moritz Ritter. Siß: München. Der Wohnort des ausgeschiedenen Gesells<hafters Jsaak Oberdorfer ist Nördlingen:

IT1. Löschungen eingetragener Firmen.

1) Vayerische Tiefbaugesellschaft mit be-

s ariväd Haftung iun Liquidation. Siß:

ünchen. 5 Josefine Kaeser. Siß: München. 3) Therese Bayerlacher. Siß: Murnau,

„G. Weiheim.

4) Nosina He>. Siß: München.

München, den 4. Juli 1908.

K. Amtsgeri<ht München I.

Neisse. [31930]

Die im Handelsregister A unter Nr. 19 einge- tragene Firma Julius Schneider vorm. Carl Cunhart zu Neiffe ist heute gelö\{<t worden.

Neifse, den 2. Jult 1908.

Königliches Amtsgerit.

Oberweissbach. [31933]

Im Handelsregister Abteilung B is heute zu

. 6, Gaswerk Oberweißbach - Cursdorf, Gesells<aft mit beschränkter Haftung , ein- getragen worden: An Stelle des verstorbenen Glas- warenfabrikanten Albert Bergmann ist Kantor Gott- fried Möller in Cursdorf zum Stellvertreter der Geschäftsführer gewählt worden.

Oberweifbach, den 27. Junt 1908.

Fürstliches Amtsgericht.

OMenbach, Main. Befanntmahung. [31934 e Handelsregister unter N A e S Die Firma Herbert & Barth zu Offenbach a. M. Offene Handelsgesells@aft. Persönlich haftende und beide vertretungsberehtigte Ge|ellshafter Ee die Fabrikanten Philipp Wilhelm G und ilhelm Felix Barth zu Offenba a. M. —. Das Handel8gewerbe ist: Fabrik feiner Lederwaren. Offenbach a. M., 2. Juli 1908. Großherzogliches Amtsgericht. OMenbach, Main. Bekanntmachung. [31936] In unserem Handelsregister unter A/78 ist die Firma Gebr. Hirsch Nachf. zu Offenbach a. M. gelös<t worden und damit die der Frau Max Ries zu Frankfurt a. M. erteilte Prokura. Offenbach a. M., 3. Juli 1908. Großherzogliches Amtsgericht.

Offenbach, Main. Befauntmachung. [31935] In unserm Handelsregister ist die Firma Gebr. Grünebaum zu Vürgel (A/467) gelös{<t worden. Offenbach a. M., 3. Juli 1908. Großherzoclies Amtsgericht.

Olpe. [31937] In unser Handelsregister Abil. B Nr. 1 ist bei der Firma „Rheinisch-Westfälische Kupferwerke Olpe“ folgendes ein etrage worden : Der Vorstand em Fabrikdirektor Joseph

Hesse in O

lpe. lpe, den 2. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Osthofen, Rheinhessen. Bekauutmachung. Es wurden gelöscht: H die Firma „H. Madler“ in Hefßeloch, daf Firma „Otto August Saurmauu“‘“‘, s) die Firma A. Stahl Wiw.“ in Hamm. agen S z E Sul L ggen m Handelsregister am 4. bezw

Großh. Amisgeriht Osthofen. Plauen, Vogtl [31939] In das Handelsregister ist Heute cingetragen

worden: a. auf dem Blatt der Firma Deils Hotel Louis Die Firma lautet

Grote in Plauen Nr. 1598: künftig: Louis Grote, Deils Hotel, Weingrof:- Yandiung)

þ. auf Blatt 2640 die Firma Guftav Mehr in Plauen und ‘als Inhaber der S aiani Gustav Mehr daselbst. Angegebener Geshäft8zweig zu Þ Spiten- und Sti>ereifabrikation.

Plauen, den 6. Juli 1908.

Das Königliche Amtsgericht. Quedlinburg. [31940]

Jn unser - Handelsregister A ift heute bei der offenen Handelsgesellshast in Firma C. G. Kühne in Quedlinburg eingetragen worden: Die bisherige Gesellschaft ist aufgelöst. Das Geschäft wird von einer neuen offenen Handelsgesell|<aft betrieben. Gesellschafter sind: Kaufmann Albert Baehring und Kaufmann Hans Siebert in Quedlinburg. Die Ge- fells<aft hat am 1. Juli 1908 begonnen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be-

ründeten Forderungen und Verbindlichkeiten auf die

esellschaft ist ausges{lofsen.

Quedliuburg, den 3. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht: Ranis, Kr. Ziegenrück.

[32087]

[31941]

Bekanntmachung. e e Handelöregisier Abteilung A ist heute : gen, da Erabb J Molp ister Beibehaltung, des i ne ofen gewandelt joorden i i e Handelsgesells<aft um- e person: aftenden Gesellschafter \ind die Kaufleute Robert indig, Robert Thiel Streitberger in Krölpa. hiele und Arthur Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1908 begonnen.

ur Vertretung sind die 3 Gesellschafter ermächtigt. | Di

erteilte Prokura ist erloschen. s 1. Juli 1908. A RA Königl. Amtsgericht. Regensburg. Bekanntmachung. 31942] Fn das Handelsregister wurde heute folgendes eingetragen : j andelsgesellshaft: „Carl Dirr i Hegenöburg hat fi dur< Bes {luß der Gesellschafter aufgelöst; die Prot des Hans Wahter ist erloschen. Das Geschäft wir A deú Kaufleuten Hans Wachter und Adrian Becher in

le dem Buchhalter Gustav Langguth in Pößne>

Regensburg seit 29. Juni 1908 in offener Handels8- FleClhatt unter der gleichen Firma:

Carl Dirr a<<folger“ mit dem Siye in Regeusburg fort-

geführt; jeder der Gesellshafter ift allein zur Ver- tretung und Zeichnung der Firma bere{tigt.

IL. Die Firma: „Vernh. Mufßgnug““ in Regensburg ist erloschen.

Regensburg, den 4. Juli 1908.

Kal. Amtsgericht Regensburg. Regensburg. Befauntmachung. [31943]

In das Handelsregister wurde heute folgendes ein- getragen :

I. Das bisher von Nathan For<hhe mer in Regens- burg unter der Firma: „N. Forchheimer““ be- triebene Geschäft wird nunmehr von dem Kaufmann Salomon S{hwarzhaupt in Regensburg unter der Firma: „N. For<heimer Nachf.“ mit dem Sitze in Regensburg weitergeführt. Dem Kaufmann

Hugo Mandelbaum in Regensburg wurde Prokura | N

erteilt.

IT. Die offene Handelsgesells<haft: „Regens- burger Zinkoruamentenfabrik Georg Fuchs «& Comp.“ in Regeusburg hat si< durch Beschluß der Gesellschafter vom 1. Juli 1908 auf- elôst und befindet si< in Liquidation. Liquidatoren nd: Andreas Horn, Julius Sommer und Josef Nusser, Kaufleute in Regensburg. Die Liquidatoren find zu je zweien zur Zeihnung und Vectretung der Firma bere<tigt.

Regensburg, den 6. Juli 1908.

Kal. Amtsgeriht Regensburg. Reichenbach, Schles. [31944]

In unser Handelsregister A Nr. 259, betreffend die Firma C. Guis<h in Guadeufrei, ist am 22. Juni 1908 eingetragen worden :

Die Firma ist erloschen.

Königliches Amtsgeriht. Reichenbach u. Eule. Reichenbach, Schles. [31945]

Fn unser Handelsregister A Nr. 334 is am 92. Juni 1908 folgende Firma eingetragen worden:

Auna Gutsh, SGuadenufrei, Inhaberin ver- ebelihte Kaufmann Anna Guisch, geborene Meyer, in Gnadenfret.

Königliches Amtsgeriht Reichenbach u. Eule. Remsch eid. [31946]

Fn das hiesige Handelsregister Abteilung A wurde einaetragen:

Nr. 871. zu der offenen Handelsgesellshaft Otto Blasberg in Remscheid: Das Geschäft ist auf den Fabrikanten Otto Vierkötter in Remscheid- Vieringhausen E der es unter unver- änderter Firma fort)eßt.

Nr. s zu der oftanen Handelsgesells<haft Gebr. Müller & Co. in Nemscheid: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Hermann Müller in Remscheid ist alleiniger In- T D Geid, de 1. Juli 1908

emscheid, den 1. Ju ; Königliches Amtsgericht. Abt. V. Ronneburg. Betfanuntmahung. [31947]

Im Handelsregister Abt. A ist heute bei Nr. 53 (offene Handelsgesellshaft Hauptmann «& Götze in Ronueburg betreffend) folgendes eingetragen

worden:

Die Gesellschaft if aufgelöst; der bisherige Ge- ellschafter Friedrih Wilhelm Göße ist alleiniger

R Ih der Firn die leziere ist in Wilhelm Gögte geändert. i

Ronneburs: den 30. Juni 1908.

Herzogl. Amtsgericht. Abt. 2. Salmünster. [31948]

Jn dem Firmenregister des unterzeichneten Gerihts ist heute unter Nr. 9 folgendes eingetragen worden : Die Firma Emil Schöppuer zu Salmünster ist erloshen laut Anmeldung vom 25. Juni 1908.

Salnmünster, 1. Juli 1908.

Köntgliches Amtsgericht. Salzuflen.

In das hiesige Handelsregister Abt. A unter Firma Nr. 58 eingetragenen offenen Handels8- gesellshaft Biskuit- & Waffelfabrik Frinken >& Co in Salzuflen eingetragen :

Der Konditor Heinrih Frinken hier ist am 30. Juni 1908 aus der Gesellschaft ausgeschieden. Der Kaufmann Heinrich Lampe hier führt die Firma unverändert als alleiniger Inhaber fort.

Salzuflen, den 2. Juli 1908,

Fürstliches Amtsgericht. I. Schmölln, S.-A. [31950]

Im Handelsregister A ist heute bei der Firma R. Gräfe, Gößait Nr. 95 des Registers der Kaufmann Paul Lothar Biele> in Gößniß als Inhaber eingetragen worden.

Schmölln, den 3. Juli 1908. ,

Herzogliches Amisgericht. Abt. 3. Schmölln, S.-A. [31951] In das Handelsregister A ist bei der Firma Jul.

[31949] ist zu der

Donath, Schmölln (Nr. 69 des Registers) heute | 3

Angeragen worden : ie Prokura des Kaufmanns Oskar Mahler ift erloshen. Rudolf Hugo Donath und Oskar Mahler, beide in S<hmölln, sind als persönlich haftende Ge- fellshafter in das Geschäft eingetreten. Die Ge- fellshaft hat am 1. Juli 1908 begonnen. Schmölln, den 3. Iuli 1908. Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3. Schmölln, S.-A. [31952] Im Handelsregister Abt. A ist heute bei Nr. 49 Firma Robert Rüger in Schmölln ein- getragen worden: h Emil August Robert Nüger ist fleiniget Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Schmöllu, den 3. Juli 1908. Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3. Schneeberg-Neustädtel. [31953] Auf Blatt 332 des hiesigen Handelsregisters, die irma Curt Dörfel in Sthueeberg betr., eute eingetragen worden: Der bisherige Inhaber, Buchbindermeister Curt Dörfel, ist ausgeschieden. e Prokura des E Johannes Paul Dörfel ist erloschen. Inhaber - der Firma sind der bisherige Geshäftsführer Johannes Paul Dörfel und er Kaufmann Hermann Baumgarten, beide in neeberg. Die von thnen begründete offene Handels- gesellshaft hat- am 1. Juli 1908 begonnen und hat ihren E in Schneeberg. Die Firma lautet künftig: Schneeberger Cartonnageu- u. Muster- kartenfabrik Curt Dörfel Nachf

Ln erdern, Rh D IOOS, niglihes +8 E Schwedt. geri

[31954]

Handelsregister Abteilung W. In das Handelsregister is beute unter Nr. 3 die Aktieugesellschaft Gebrüder Goedhart mit dem

E

Siye zu Düsseldorf und Zweigniederlassung zu

t dafür, daß die Außenstände voll einbringlih

Schwedt a. O. und ferner bei dieser Gesells<haft folgendes daselbst eingetragen worden:

Gegenstand des Unternehmens: die Uebernahme und Ausführung von Bauarbeiten aller Art, ins- besondere Ausführung der verschiedenartigsten Bagger- arbeiten auf See, in Flüssen und Häfen, Kanal- bauten, Hafenanlagen und Cisenbahnbauten in allen Ländern der Erde jowie Abs<h)uß aller damit zu- sammenhängenden Geschäfte.

Grundkapital : 4 500 000 6.

Vorstand:

: J Peter Cornelius Goedhart, Ingenieur, Düssel- orf,

2 Marinus Pieter Goedhart, Kaufmann, Düssel- dorf; z. Zt. in Galveston Texas V. S. v.

¡os 2 Leonhard Jan Goedhart, Ingenieur, Schwedt

a. O.

Prokuristen:

1) Louis Rhotert, Buchhalter,

2) Heinri Rolfs, Buchhalter, beide zu Düsseldorf.

Den Prokuristen ist Gesamtprokura in der Weise erteilt, daß jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede zur Vertretung der Gesell- haft ermächtigt ift.

Aktiengesellschaft. fl

Der Gesellshaftsvertrag ist am 3, März und 28. April 1906 festgestellt, am 8. Mai 1907 durch Beschluß der Generalversammlung der Aktionäre ge- ändert worden. Nach ihm find, wenn der Vorstand aus mehrexen Personen besteht, zwei Vorstands- mitglieder oder ein Vorstandsmitglied und ein Pro- Oi t Se ¿zur Vertretung der Gesell-

aft befugt.

Der Aufsichtsrat is ermä@htigt, einzelnen Mit-

liedern des Vorstands die Befugnis zu erteilen, die Gesellschaft allein zu vertreten. Der Aufsichtsrat hat dem Vorstandsmitglied Peter Cornelius Goed- hart die Befugnis erteilt, die Gesellshaft allein zu vertreten.

Als nicht' cingetragen wird bekannt gema<ht: Das Grundkapital zerfällt in 4500 je auf den Inhaber und über 1000 46 lautende Aktien; von ihnen sind 3500 Stü> bei der Gründung zum Nennwert von ‘den Gründern und 1000 Stü>k bei der Grund- fapital8erhöhung laut Generalversammlungsbes{luß vom 4. Mai 1908 von der Bergis<-Märkischen Bank in Düsseldorf ebenfalls zum Nennwerte über-

nommen.

Der Vorstand besteht aus einer Person oder aus mehreren Personen.

Die Ernennung des Vorstands und dessen Stell- vertreters sowie die Entscheidung über die Zahl der Vorstandsmitglieder erfolgt dur den Aufsichtsrat in notarieller Urkunde und ist öffentlih bekannt zu machen. Bestellung und Widerruf erfolgen zu notariellem Protokoll. Alle von der Ge]elsgalt ausgehenden Bekanntmachungen werden in dem Deutschen Reichsauzeiger veröffentlicht, je ein- mal, sofern ni<t Geseß oder Saßung oder ein Generalverfammlungsbes<luß eine Wiederholung an- ordnet. Der Aufsichtsrat kann außerdem no< die

die des Vorstands tragen zu der Firma der Gesell- schaft die Namensunterschriften der Zeichnungs- bere<tigten hinzugefügt. Die Prokuristen haben der ao bi n dieses Verhältnis an- deutenden Zusaß Hhinzuzusügen.

Die L litmadiicen des Aufsichtsrats sind von dessen Vorsißendem oder seinem Stellvertreter zu unterzeihnen. Die Generalversammlungen werden dur öffentlihe Bekanntmachung einberufen.

Die Gründer der Gesellschaft sind:

1) die Gesellshaft mit beshränkter Haftung Baus unternehmung Gebrüder Goedhart zu Düsseldorf, ver- treten dur< den Ingenieur Peter Cornelius Goed- hart zu Düsseldorf,

2) der Konsul a. D. Kaufmann Paul Weiß zu Düsseldorf,

3) der Kaufmann Wilhelm Otto Linden zu Düssel-

dorf,

4) der Architekt Hermann vom Endt zu Düsseldorf,

5) der Kaufmann Ferdinand Day zu Düsseldorf.

a< Maßgabe des- Gesellschaftsvertrags bringt

die Mitbegründerin Gesellshaft mit beschränkter As auunternehmung Gebrüder Goedhart zu A auf das Grundkapital in die neue Gesell- ast ein: A. das zu Wilhelmshaven, Kreis Wittmund, ge- [legene und im Grundbuhe von Wilhelmshaven Band XXV1 Blatt Nr. 948 laufende Nr. 1 ver- zeihnete Grundstüd>:

Flur 18, Parzelle Nr. 242/29, Weide, E>ke Deich- und Roonstraße, groß 10 a 81 qm,

nebst aufstehendem massiven Wohnhause nebst

ubehör ;*

B. förperlihe Fahrnisgegenstände, als:

I. Sciffé-, Bagger- und Gerätepark, Z ITL. Bestände, als Materialien und Inventarien der Baustellen, kleine Geräte, Kohlen, Oele, Loko- mobilen und dergleichen ; ?

O. ausstehende Forderungen und Kasse, wie alles aus den Inventuren ersihtli<h ist. Der Gesamt- wert dieser Ginlage is auf 5 219 694 4 67 & fest- geseßt. Hierauf übernimmt die neue Gefellschaft die am 1. Januar 1906 bei dem vorbezeichneten Unternehmen vorhanden gewesenen Passiven im Be- trage von 1723 694 46 67 S. Für den Restbetrag von 3 496 000 6 erhält die einbringende Gesellschaft 3496 Stü> für voll gezahlt erachtete Aktien. eingebrahte Grundstü> ist \<ulden- und lastenfrei;

Die Gesellshaft mit bes{<ränkter Haftung Bauunter- nehmung Gebrüder Goedhart in Düsseldorf übers nimmt der neuen Gesellshaft gegenüber die ahlung nd.

Sämiliche dur< die Gründung entstehenden Kosten einschließli der Stempel usw. übernimmt die Firma Bauunternehmung Gebrüder Goedhart, Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Die Mitglieder des ersten Aufsichtsrats sind:

3 der Bankdirektor Bruno van Roy zu Glberfeld, 3) a S Wilhelm Otto Linden zu Düssel-

orf,

4) der Architekt Hermann vom Endt zu Von den mit dec Anmeldung der Gel o; gereihten Schriftstü>ken, insbesondere von dem Prü- fungsberi<ht des Vorstands, des Auffichtsrats und der Revisoren, kann bei dem Amtsgericht zu Düfsel- dorf, von dem Prüfungsbericht der Revisoren au bei der Handelskammer Einsicht genommen werden.

Schwedt a. O., den 2. Juli 1908, Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachungen in anderen Blättern anordnen; |

Das f hei

die Schiffe und D sind frei von Hypotheken. | 13st. L Band VII[ Nr. 129 bei der Firma E-+ Simok_

der Bankdirektor Walter Bürhaus zu Düsseldorf,

Schweidnitz. [31955]

Abteilung B bei Nr. 2, betreffend die Firma William Prym G. m. b. H. in Stolberg und Schweiduißt Dem Otto Kind und dem Hermann Langer, beide in Stolberg, ist Sena in der Weise erteilt, daß Kind in Gemeinschaft mit jedem der anderen Prokuristen, Langer in Gemeinschaft mil cinem der Prokuristen Willy Prym, Paul Pom- merrenig oder Kind die Firma zu zeichnen bere<tigt ist. Þ. in Abteilung A bei Nr. 296, betreffend die Firma Robert Hacke in Leutmannsdorf-Gruud- seite: Die Firma ist erloschen. c. in Abteilung A unter Nr. 407 die Firma: Dampfsägewerk Leut-

‘maunusdorf Juhaber Waldemar Bartsch, mit

dem Size in Leutmannsdorf-Grundseite, und als deren Inhaber der Dominialyorwerksbesißer Waldemar Barth in Schweidniß. Dieser betreibt ein Dampfsägewerk, verbunden mit Barchentrauheret.

Schweiduitz, den 2. Jult 1908.

Königliches Amtsgericht. Schwerte, Ruhr. Befauntmahung. [3197]

In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Eisen-Juduftrie zu Menden & Schwerte, Aktieugesellschaft zu Schwerte folgendes ein- getragen worden :

Dem Heinrih Brand in Schwerte und dem Otto Döpp in Schwerte ist Prokura erteilt. Zur gültigen Zeichnung der Firma dur< die Prokuristen bedarf es der Unterschrift eines der beiden Vorstandsmitglieder oder eines stellvertretenden Vorstandsmitglieds gemein- saftli<h mit einem der beiden Prokuristen.

Schwerte, den 3. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Schwerte, Ruhr. Bekauntmahung. [31956] S e S E ee ist E Firma Voos eine in erte beute gelöst. Schwerte, den 3. Juli 1908. IG Königliches Amtsgericht.

Senftenberg, Lausitz. [31958]

In unser Handelsregister Abteilung B is heute bei der unter Nr. 3 eingetragenen Aktiengesellschaft Anhaltis<he Kohlenwerke, Frose mit Zweig- niederlassungen in Reppift und Grof - Räschen folgendes eingetragen worden :

Der Siß der Aktiengesells<aft ist naß Halle (Saale) verlegt.

$ 1 des Gesellshaftsvertrages ist dahin abge-

ändert, daß di lle (S4 hat e Gesellshaft ihren Siß in $a

wenn sie die Unterschrift zweier stellvertretender

vertretenden Mitgliedes und eines Prokuristen tragent- $ 24 ist dahin geändert, daß die ordentlihe Ge- neralversammlung au in Halle (Saale) stattfinden

kann. Beschlüsse d h ies 4. Mai 10e sse der Generalversaumlung

Sen len vera. den 25. Junt 1908. öniglides Amtsgericht. Sondershausen. Befanutma + [31959

In bas Handelsregister B bei e Gg lt v Nordhäuser Bank, Filiale der Magdeburger Privat-Vank, Abteilung Sondershausen in Sondershausen verzeichnet steht, ist folgendes cin- et air Beschluß der Generalvers

ur< Beschluß der Generalversamm j

25. Februar 1908 ift unter entsprechender Abltnveruns

Fapital um 5 000/000 6 dur Ausgabe von 5000 auf den Inhaber lautenden Aktien über je 1000 4 erhöht worden, sodaß das Grundkapital jet 32 600 000 6 (16 000 Inhaberaktien zu je 1500 46 und 8609 Inhaberaktien zu je 1000 46) beträgt.

2) Der Bankdirektor Julius Lewandowsky zu Hamburg if zum Vorstandsmitgliede bestellt.

Sonder üansrie den 3. Juli 1908.

Fürstliches Amtsgericht. IL. Strassburg, Els. Haudelsregister Straßburg i. E.

Es wurde heute eingetragen:

In das Firmenregister :

Band VII1 Nr. 296 die Firma Semy Manuit- heimer in Strafe{burg.

SFnhaber ist der Kaufmann Semy Mannheimer in Straßburg. :

Angegebener Geschäftszweig: Betrieb einer Eisen- warenhandlung. :

Band 111 Nr. 2022 bei der Firma A. Mebs in Strafé{burg.

Das Handelsgeschäft ist auf den Sohn des bis herigen Inhabers Kaufmann Robert Mebs zu Straß- burg ergegangen, wel<er dasselbe unter der bis- herigen Firma weiterführt.

Straßbur

In das Gesellshaftsregister :

Band X Nr. 23 bei der Firma Omer D0- eugis & flls zu Paris mit Zweigniederlafsuns in Straßburg i. E.:

Die Zweigniederlassung in Straßburg i. E- ist aufgehoben.

and IX Nr. 235 bei der Firma Baugesell-

bau vorm. Süddeutsche Baugesellschaft für Feuerungsaulagen und Schornsteinbau, S“ sellschaft mit beshräukter Haftung in Maul eim mit Zweigniederlassung in Straßburg : d Die Zweigniederlassung wird von Amts wegen 6

u. Dreyfuß zu Gundershofen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. siven Das Handelsgeschäft ist mit Aktiven und B fuß auf den bisherigen Gesellshafter Heinrih Dr übergegangen, welcher dasselbe unter der alten R / n das Firmenregister: ind Vil Nr. 208 dle Firma E, Simo# f reysus zu Gundershofeu. e R ist der Cisenhändler Heinri Dreyfüb Straßburg, den 4. Juli 1908. Kaiserl. Amtsgerißt. ___.—

Verantwortlicher Redakteur: ; Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbur

Verlag der Expedition (H eidrih) n N Dru> der Norddeutschen Buchdru>eret U

/ . 32. Anstalt Berlin SW-, Wilhelmstraße Nr- Ä

Im Handelsregister is heute eingetragen: 8. n -

$ 11 ift dahin geändert, daß Urkunden und Er- klärungen des Vorstands au<h re<tsverbindli< {ind,

des $ 5 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrages das Grunds®

[31961]

Band VIII1 Nr. 2997 die Firma A. Mebs in

schaft für Feueruugsaulagen uud Schornfteit

nd Verlags“ A

E C E tg

Vorstandsmitglieder oder die Unterschrift eines stell- F

Inhaber ft der Kaufmann Robert Mebs daselbt.

Firma E