1908 / 161 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Suhl, [32771]

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 30 eingetragenen Handelsgesellschaft Zscho>ke in Suhl fol ende Eintragung bewirkt worden: Die Gesellschast ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Gebhard Z|choe ift alleiniger Inhaber der Firma.

Suhl, den 2. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Sulz, Neckar. [32772] K. Amtsgericht Sulz a. N.

In das Handelsregister Abteilung für Gesell- shaftsfirmen wurde heute zu Gebrüder Brouner, Sägwerk in Leinstetten, ofene Handelsgesellshaft zum Betrieb eines ‘Sägwerks, eingetragen : H Gren find: Hartwig, Apollonie und Thaddäus

ronner.

Eingetreten is: Joachim Hartwig Bronner, S<hult- heiß in Leinstetten.

ur Vertretung der Seiaa und Zeichnung der Firma der leßteren sind nur die Teilhaber Paul und Albre<t Bronner beretigt.

Den 30. Juni 1908.

Oberamtsrichter Adam.

Teterow. [32773] In unser e ane ist heute zur Firmæ

+_ W.,. B. Paep>e Nachflg. eingetragen, daß nah Ausscheiden des Kaufmanns Otto Paep>e aus der R die Firma von dem bisherigen Mit- peiemNaner arl Paepd>e als alleinigem Inhaber ortgeführt wird und daß dem Kaufmann August Paep>e zu Teterow Prokura erteilt ist.

Teterow N eEIva.) den 6. Juli 1908,

Großherzoglihes Amtsgericht. Teterow. [32774]

In unser Handelsregister ist heute zur Firma Zu>érfabrik Teterow, Gesellschaft mit be- shräukter Haftung“ eingetragen, daß in - der Generalversammlung vom 22. Juni 1908 $15 Abs. 3 der Rübenbau- und E T E und $ 16 Abs. 3 des Gesellschaftsvertrages, wie si aus [@ er- gibt, abgeändert und daß der Gutsbesißer Meißner auf Su>ow aus dem Vorstand ausgeschieden und der Gutsbesißer Dr. jur. Ernst Wien auf Hohenfelde dur die Generalversammlung vom 22. Juni 1908 in den Vorstand gewählt ift. E

Teterow (Meetlbg.), 7. Juli 1908.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Tilsit. -BVekauntmachunug. [32775]

In das Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 696 das Erlöschen der Firma „Walter Singelmauu Stern-Drogerie“ in Tilfit einge-

tragen. Tilfit, den 2. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Traben-Trarbach.

76]

327 Im Handelsregister A Nr. 65, woselbst dit Firma Akti

„Carl Schülér, Juhaber Phil. Speth“ in Traben-Trarbah eingetragen ist, wurde einge- tragen: Die Firma i} geändert und lautet von jeyt ab: „Philipp Speth““. L Traben-Trarbach, den 1. Juli 1908. # Königliches Amtsgericht. Ulm, Donau. f. Amtsgericht Ulm. [31619] In das Einzelfirmenregister wurde zu U Audreas Weisheit in Ulm, Inhaber: Andreas Weisheit, Bankier in Ulm, eingetragen, daß dem Kark Gronle, Kaufmann in Ulm, Prokura erteilt ist. Den 3. Juli 1908. Hilfsrihter Rall.

Velbert, Rheinl. Sandel8regifter. [32777] Ins E Abt. A ist heute unter Nr. 15 bei der Firma Jul. Niederdreuk, Velbert folgendes eingetragen worden: « er Kaufmann Wilhelm Niederdrenk in Velbert ist in die Gesellschaft als persönlich haftender Gesell- schafter eingetreten, Velbert, den 2. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Viersen. - Bekanntmachung. s In das Handelsregister Abt. A Nr. 259 ist heute die Firma Höges «& Schloten, Vierseu, und als deren Inhaber 1) August Höges, A>erer, beide in 2) Wilhelm S@hloten, ohne Gewerbe, | Viersen, GuEENER worden. ffene Handelsgesellschaft feit dem 1, Mai 1208. Geschäftszweig: Ningofenziegelei. Viersen, den 27. Junt 1908. Königliches Amtsgericht. Völklingen. Bekanntmachung. [32779] Bei Nr. 3 des Handelsregisters B Band [1 Clarenthaler Dauipfziegelei, BelensGaft mit ter Hastung in Fennue ist heute folgen- es eingetragen worden: sa 6. Zuni N die S des Ges ellshaftsyertrags beschlossen worden. Völklingen den 3. Jult 1908. Königl. Amtsgericht. Weiagensels. E n unser Handelsregister Abteilung A ist am 7. Juli 1908 eingetragen : Nr. 461. Offene Handels- gesellschaft: Richard Mucke & , Weißenfels. O, C e ann, macher, beide in Welpen- A u Gesellschaft hat am 1. Juli 1908 be-

Königlihes Amtsgeriht Weißensels. g R h [32781] n das Handelsregister Abt. A i „Bierbrauerei Schloß it Beinrieh Le A len olgendes eingetragen : i, ura i P ndeler junr. hierselbst Wildeshauseu, 1908, Iuli 7. Großherzoglihes Amtsgericht. Winsen, Luhe. [32783] In das hiesige Handelsregister A i} heute untex Nr. 96 die Firma Winsen a. d. Luhe und als mann Ferdtüand Detlefsen in Winsen a. d. Luhe eingetragen. , d. Luhe, ten 7. Juli 1908. Winsen a. d. Vpiogeribt._

2

insen, Luhe. Vi das biesige Handelsregister A Nr.'86 | zur Firma Edmund Klo>kmaun in Me de Fuge eingeragen: rloschen. Winsen 6, d. L, den 7. Juli 1908. Amtsgericht.

32782] heute Iusen

L. | Friß Fischer mit dem

Ferdinand Detlefsen t Inhaber 2 Kauf, Ar

Wismar. [32631] In unser Handelsregister is heute die Firma Siye Wismar und als deren Inhaber der Goldshmied Friy Fischer in Wismar eingetragen. Wismar, den 7. Juli 1908. Großherzoglihes Amtsgericht.

Wolfenbüttel [32784]

In das hiesige Handelsregister A Bd. IT1 Bl. 71 ist heute eingetragen:

Die Firma Alfred Domke, als deren Inhaber der Molkereibesißer Alfred Domke aus Hedeper, als Ort der Niederlassung: Hedeper. Angegebener Geschäftszweig ist Molkereibetrieb.

S iges Q Ct

erzoglihes Amtsgericht. W. Spies. Wolgast, 32785]

In unser Handelsregister Abteilung A ist am 30, Juni 1908 unter Nr. 96 die Firma „Hermann Schulz“ mit dem Sitze in Wolgast und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Schulz eingetragen worden. Das Geschäft führt Materialwaren.

Wolgast, den 30. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Worbis, [32786]

In das Handelsregister A unter Nr. 49 ist heute bei. der Firma Adalbert Fuhlrott in Leinefelde eingetragen, daß der Kaufmann Albert Fuhlroit, Adalberts Sohn, in Leinefelde jeßt Inhaber der Firma und dem Kaufmann Franz Fuhlrott daselbst Prokura erteilt ist.

Worbis, den 4. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Zeitz. [32787]

Im Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 348 verzeichneten Firma Maier & Ulrich, ofene Handelsgesellshaft, Reuden, eingetragen: Der Kaufmann Albre<t UÜlrih in Reuden is aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig p der Seer beliger Georg Mater in Reuden in die Ge- sellschaft als persönli haftender Gesellshafter ein- getreten. Die Firma ist in Gebrüder Maier geändert. Die offene Handelsgesellshaft unter dieser Firma, deren Gesellschafter die Molkereibesißer Willi Maier und Georg Maier in Reuden sind, wurde unter Nr. 376 neu eingetragen.

Zeitz, den 4. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Zwickau, Sachsen. [32788] Im hiesigen Handelsregister ist heute etngetragen worden: a.-auf Blatt 1390, die Firma Zwickauer Elektrizitätëswerk und Straßeubahu- Aktieu- gesellschast in Zwickau betr., die Generalversamm- lung vom 3. Juli 1908 hat die Erhöhung des Grundkapitals um eine Million Mark, in eintausend en zu eintausend Mark zerfallend, mithin auf vier Millionen Mark, bes{lofsen. Der Gesellshafts- vertrag vom 8. Oktober 1894 ist dur< den gleichen Beschluß laut Notariatsprotokoll vom-3. au< in anderen Punkten abgeändert worden. Die na vorstehendem beschlossene Erhöhung des Grunds- kapitals ist erfolgt. Weiter wird bekannt gemacht, daß die neuen Aktien zum Betrage von 103 aufs Hundert des Nennwoertés ausgegeben werden und daß die mit der Anmeldung des Abänderungsbeschlusses bei Geriht eingereihten Schriftstü>ke hier eingesehen werden können; b. auf Blatt 1981 die Firma Gebr. Zeiner in Zwi>kau. Gesellshafter sind der Kauf- mann Willy Zeiner in Zwi>kau und der Material- warenhändler Alfred Zeiner in Mübltroff. Die Gesellschaft ist am 7. Juli 1908 errihtet worden. Angegeveier Geschäflszweig: Darm-, Gewürz- und Fleischereigerätehandlung. Zwi>au, den 8. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Vereinsregister.

Konitz, Westpr. [32844] In unser Vereinsregister ist eingetragen worden : Männer-Turnvereiun zu Koniß mit dem-Sißze

in Konitz. Die Sabung ist -am 21. März 1908

errichtet. Der Vorstand soll außerhalb des .Haus-

baltungsplans keine Ausgaben machen, wel<he im

Einzelfalle den Betrag von 50 46 übersteigen. Die

Beschlüsse des Vorstands erstre>en \si< auf alles,

was der Mitgliederversammlung niht vorbehalten

ist. ($ 11 der Saßung vom 21. März 1908.)

Vorstand: der Kaufmann Ludwig Rasch, der Ober-

lehrer Dr. Arendt, der Tischler Gustav Maschke, der

Turnlebhrer Ernst Blo>, der agistratsassistent

Adolf Schauka, der Kreisausshußassistent Karl

Onas\, der Stadtsekretär Ernst Liebelt, der Ziegler

Max Smidt, der Sergeant Karl Plath, der Kreis-

auss<ußsekretäc Albert Hanf und der Möbelhändler

Franz Kiedrowski, sämtli<h in Konitz.

Konitz, den 11. Juni 1908. Königliches Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

Aachen. [225691

Im Gehtossenschaftsregister 39 wurde heute bei dem „Fonsumverein Eintracht eingetragene Ge- nossenschaft mit bes<hräukter Haftpflicht“ in Richterich eingetragen : An Stelle des aukgeschtedenen Wilhelm Erkens zu Richterih ist Josef Handels da- selbft zum Vorstandsmitgliede, und zwar zum Vor- e es Zuli 1908

achen, den 7. Ju y F Kgl. Amtsgericht. Abt. 5.

Ahrweiler. Cs [32790]

Bei dem unter Nr. 33 des Genofssenschaftsregisters eingetragenen Kousumverein e. G. m. u. H. in achem wurden an Stelle von Anton Gies und nton Dresen II1. der Lehrer Josef Bohn und Winzer Josef Küls, beide in Bachem, als Vorstands- mitglieder eingetragen,

Ahrweiler, den 7. Juli 1908. Königlies Amtsgericht. 111. E redi adung: i Fel

rma: „Ober e Beeren-

verkaufsgenosseuschaft' Bodeutröhr eiugetra- gene Geuosseuschast mit beschränkter Haft- Bodeuwöhr hat sich

eine Genossenschaft gebildet, welche unterm Heutigen im diesgerihtl. Genofsen\<aftsregister A

Suli 1908 | bes

wurde. Das Statut ist errihtet am 30. Mai und geändert am 5. Juli 1908. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Verwertung der von den Mitgliedern Fouten und eingelieferten oder auf gemeinsame

e<nung angekauften Beeren und des Obstes mittels gemeinshaftlihen Geshäftsbetriebes. MWillens- erklärung und. Zeichnung für die Genossenschaft müssen dur< zwei Vorstandsmitglieder erfolgen, wenn

sie Dritten gegenüber Rechtsverbindlichkeit haben | N

sollen. Die Zeihnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zur Firma der Genossenschaft ihre Namensunterschriften hinzufügen. Die von der Genossenschaft ausgehenden döffentliGen Bekannt- machungen erfolgen unter der Firma derselben, ge- zeichnet von zwei Vorstandsmitgliedern, in der Am- berger Volkszeitung, im Neunburger Amts- und Wohenblatt, im Rodinger Generalanzeiger und im Chamer Tagblatt, Die Haftsumme beträgt für jeden erworbenen Geschäftsanteil 100 A. Die böhste Zahl der Geschäftsanteile, mit der si< ein Genosse beteiligen kann, beträgt 20. Vorstands- mitglieder sind: 1) Max Iosef Tauer, Realitäten- besißer in Bodenwöhr, Vorsitzender; 2) Adolf Aman, Expositus daselbst, Steüvertreter des Vorsitzenden, und 3) Max Di>ert, Spenglermeister daselbst. Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Amberg, den 8. Juli 1908. Königl. Amtsgeriht Registergerißt.

Ansbach. [32792] Senofseuschaftsregiftereintrag.

Darlehenskafenverein Geckeuheim, e. G. m. U. H. in Ge>enheim. 3

In der Generalversammlung vom 5. Mai 1908 wurden die „Mitteilungen für das mittelfränkische Genossenschaft8wesen®“ als Organ zur Veröffent- eiti der Bekanntmachungen der Genossenschaft gewählt.

Ausbach, den 7. Juli 1908.

K. Amtsgericht.

Aschaffsenburg. Befanutmahung. [32793]

Darleheuskasseuverein Unterwesteru, ein- getrageue Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht. i

Die unter vorstehender Firma mit dem Sigze in Unterwestern gegründete Genofsenshaft mit un- beschränkter Haftpflicht wurde heute in das Genofsen- schaftsregister eingetragen. Das Statut is| am 13. April 1908 errihtet und dur< Beschluß der Generalversammlung vom 14. Junt 1908 abgeändert. Gegenstand des Unternehmens if der- Betrieb eines Spar- und Darlehensge\{äfts zu dem Zwe>e, den Verein8mitgliedern 1) die zu ihrem Geschäfts- und Wirtschaftsbetriebe nötigen Geldmittel zu beschaffen, 2) die Anlage ihrer Gelder zu erleihtern, 3) den

erkauf ihrer landwirtshaftliGen Erzeugnisse und den Bezug von ihrer Natur na< aus\<ließli< für den landw E a Betrieb bestimmten Waren zu bewirken und 4) Maschinen, Geräte und andere Gegenstände des landwirtschaftlißen Betriebs zu ffen und zur Benußung zu überlassen. Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen unter der Fes derselben, von mindestens drei Vorstands- mitgliedern unterzeichnet, in dem in Würzburg er- cheinenden „Fränkishen Bauer“. Der Vorstand gibt eine Willenserklärungen dur<h mindestens drei Vor- stand3mitglieder ab und zeichnet für die Genoffenschaft in der Weise, daß die Vorstandsmitglieder zu der Firma ihre Namensuntersrift Pen. Die Borstandsmitglieder sind: Büttner, Adolf, Bauer, Büttner, Johann Adam, Bauer, Be>mann, Valentin, Bauer und Müller, Kraus, Wilhelm, Bauer, Schneider, Valentin, Bauer, sämtlihe in Unter- western. Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Aschaffénburg, den 4. Juli 1908,

K. Amtsgericht.

Bergen, Rügen. [32794] In unser Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 19 verzeichneten „Molkerei - Geuofseuschaft Sagard E. G. m. u. H.“ heute eingetragen worden : Die Gutspächter M. Krüger in Ruschviß und Karl Burwiß in Wosteviß find aus dem Vorstande ausgeschieden und an ihre Stelle ‘der Gutspächter Wilhelm Bu>ert in Kampe und der Gutsbesitzer as Kähling in Kl.-Volksiß in den Vorstand ewählt. ; Bergen a. R., 4. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

BischofssWwerda, Sachsen. [32795]

Auf Blatt 8 des Genofsenschastsregisters, den Darlehns- uud Sparkassen-Verein für Groß- & Kleindrebniß eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Großdrebnißz betr., ist heute eingetragen worden, daß der Guts- besißer Ernst Oskar Gnau> | in Kleindrebniß nicht

mehr Mitglied des Vorstands und der Gutsbesißer | N

Ernst Frenzel! daselbst zum Mitgliede des Vorstands gewählt worden ist. : Bischofswerda, am 3. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Dresden. [32796]

Auf Blatt 22 des Genossenshaftsregifiers, be- treffend die Genofsenshaft Landwirtschaftlicher Spar-, Credit- uud Vezugs-Verein zu Reichen- berg und Umgegeud, eingetragene Geuofssen- schaft mit beschräukter Haftpflicht in Reichen- berg, ist heute eingetragen worden, daß Johann Georg Gmil Vogel! ni<t mehr Mitglied des Vor- stands ift, sowie daß der Kirhschullebhrer Theodor Gründel in Reichenberg Mitglied des Vorstands ist.

Dresden, am 7. Juli 1908.

Königliches Amtsgeriht. Abt. T1.

Eitorf. BELAnk/MaYNng, [32797]

Marieufelder Spar- und Darlehuskassen- verein, eingetragene Genossenschaft mit. unbe- schränkter Haftpflicht.

In das Genossenschaftsregister if folgender Ein- Pon gemacht worden:

ur< Generalversammlungsbes{<luß vom 21. Juni

1908 ist in Abänderung des $ 43 ! des Statuts der Geschäftsanteil auf 50 # erhöht worden.

Eitorf, den 4. Jult 1908.

Königliches Amtsögerit, Abt, 1,

Flatow, Westpr. o

In unser Genossenschaftsregister ist bei A Nr. 21 eingetragenen, in Grofß-Butig domizilierten Genossenschaft in Firma „Bugtiger Spar- und Darlehnskasse, eingetragene Genossenschaft mit

unbeschränkter Haft ü worden: 9 E heute eingetragen

Der Besißer Carl dem Vorstande ausgeschieden; an seiner Ste Besißer Carl S@hlüter in Groß-Bußtig in den Vote stand gewählt.

Flatotv, den 1. Juli 1908.

Königl. Amtsgericht.

Flatow, Westpr. In unser Genoffenschaftsregister ist bei der unter

s ist aus iehl aus Klein Bupig E E

nofsenschaft in Firma „Linder Darlehuskafset- Vereiu, eingetragene Genossenschaft mit un- beschränkter Haftpflicht“ heute eingetragen:

Der Be her Friedrih Bullert in Linde ist aus dem Vorstande ausgeschieden; an seiner Stelle ift der

ostverwalter Gustav Schmidt in Linde in den

orstand gewählt.

Flatow, den 3. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Gelsenkirchen. Genofsenshafts- [32800] Acginer des Kgl. Amtsgerichts zu Gelseukirchett-

ei der ‘unter Nr. 72 eingetragenen Senossens<aft «„Semeinuüßiger Bauverein, eingetragene Ge-

nossenschaft mit beschräukter Haftpflicht“ Wt |

Me TCAHLGEN ift am 27. Juni 1908 eingetragen orden: Der $ 4 Ziffer 3 und 4 hat folgenden Wortlaut erhalten: i soweit es si< um unbemittelte bezw. minder- bemittelte Familien handelt, bei der Vergebung von

Wohnungea na den vom Aufsichtsrat genehmigten *

allgemeinen Grundsäßen (St. $ 13) gleihmäßig be- rü>sichtigt zu werden, wobei sie gleichzeitig Anspru auf die Unkündbarkeit ihrer Wohnung nah Inha der maßgebenden Vermietungsbedingungen (St. $ 13)

haben.“ Gottesberg. 39801}

r, 8 eingetragenen, in Linde domizilierten Ge- *

[32798]

Es

In unser Genossenschaftsrégifter ist am E Juli

1908 bei Nr. 4, betr. den Kousumverein Gottesberg uud Umgegend, eingetragene Ge- uofseuschaft mit beschräukter Haftpflicht il Gottesberg, folgendes eingetragen worden :

Der Berghauer Frit Geisler ist aus dem Vor- stande ausgeschieden und an seine Stelle der Ge- äftsführer Georg Piorkowski zu Gottesberg in den Vorstand ‘gewählt.

Königliches Amtsgeriht Gottesberg. Wagen, Westf. 32802]

In unser Genossenschaftsregister ist heute bei dem Beamteuwohnungsverein, eingetragene Ge- nosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht ¿U Pagen eingetragen:

n_Stelle des Oberpostassistenten Ci>ken ist Ee Steuer erre E < Kunze zu den Vorstand eingetreten Zuli 1908.

e 6. Hagen 1 Pbnigliches Amtsgericht.

im, Brenz. [32803F

Mea agc Heidenheim a. Br. Fn das Genossenschaftsregister Band T Blatt 35 wurde heute zu der Firma: Gewerbebank Giengen a. G m. u. D., in

Br., e. G. iengen a. Br. eingetragen:

„In der Generalversammlung vom 2. April 1908

u Hagen En in 4

wurde mit Wirkung vom 1. Juli 1908 ab an Stelle

des Kassiers Dinkela>er der Kaufmann Julius Zabern: in Giengen in den Vorst äblt,* Den f Juli 1908 nd gewählt. : Landgerictsrat Wiest. Körlin, Persante. Betanutmacun [32804] In unser Genoffenschaftsregister ist Leute : Nr. 14, „Ländliche Spar, und Daxrlehnstas\€ Rogzow eingetragene Genosseuschaft mit be- schräukter Haftpflicht“ ¡zu Rogzow eingetragen

worden:

Die Genoffenschaft if dur< Beschluß d al- versammlung vom 11./17. Juni 1908 ‘A faedf Die bisherigen Vorstandsmitglieder Pastor Harter, Lehrer

Pôöppel und Gemeindevorst ï find die Liquidatoren. orsteher Klug in Rogzow

Körlin, den 6. Juli 1908. Königliches Amtsgericht, LamTkn, Fam ss par- und Darlehuskafse, eingetragene G uofseuschaft mit uubeschräukt N in Bixkweiler. Beide Ope

find Michael Be> J belecte s f E er und Georg Jakob Wolf

dur< Beschl: ver- fammlung vom 22. Jan. A Eee sélPiedenen Iakob Kerth als Vorstandsmitglied be Saint See S E Bu j; U t

portier, beide in Birkweiler nd Air A Landau, Pfalz, 7. Juli 1908.

K. Amtsgericht. Langensalza, 2 [3280óF

In unser Genossenschafts ter T1290 daten Ländliche Spe, A De

schaft mit beschräukter Ha iz der Genossenschaft: Sundhausee Cte des Unternehmens: Betrieb eines Spar- und Darlehns- kafsengeshäfts zum Zwette: 1) Gewährung v9! Darlehen an die Genossen für ihren Geschäfts- und Wirtschaftsbetrieb ; 2) der Erleichterung der Geldanlage und Förderung des Sparsinns, weshalb aus d mitglieder Spareinlagen machen können. Die Hast“ summe beträgt 200 4 für jeden Geschäftsanteil. Die hödste zulässige Zahl der Geschäftsanteile beträg 20. Mitglieder des Vorstands: Louis Hof, Herman Wartewig, Louis Hühn L, sämtli in Sundhausen, Statut vom 21. Juai 1908. Die Bekanntmachung der Genossenschaft erfolgen unter der Firma do Genossenschaft, gezeichnet von zwei Borstay es mitgliedern, im Langensalzaer Kreisblatt; falls d (e eingeht, bis zur nähsten Generalversammlung hr Deutschen Reichsanzeiger. Das Geschä f beginnt am 1. Juli und endigt am 30. Zun!. dur Willenserklärungen des Vorstands erfolgen der zwei Vorstandsmitglieder, indem dieselben Mhcilh Firma der Genossenschaft ihre Namen2un n ift inl peisfgen: Die Einsicht der Eo E S en enststunden des Ge - Langensalza, den 6. Juli 1908. Königliches Amts geriht.

E l

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburs-

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin

i : is Dru> der Norddeutschéèn Buchdru>erei und Bejuas

Anstalt Berlin SW-, Wilhelmstraße Nr. 22

[32852

Auge Gs i o

Dar’ lehusfafse Sundhausenu, eingetragene Genoffe“