1908 / 161 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen Reichsanzei

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die nkurse, sowie die

Zeutral-Handelsreg

das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin ppoilion des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Peerisäen zogen werden.

zeichen, Patente, Gebrauhsmuster,

Das Zentral-Handelsregister für Selbftabholer au dur die eansaliche Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Genossenschaftsregister.

Zundenz. Bekannimachung. [32851]

Eintragung in das Senofsenshaftsregister Meierei- Genofseuschaf: Schlichtiag E. G. m. u. S.

Der Landmann W. Jürgens ist aus dem Vor- stande ausgeschieden und an seine Stelle der Land- mann W. Maaßen getreten.

Lunden, den 16. Juni 1908.

Kaigliches Amtsgericht.

Lunden. Bekanntmachung. {32850]

Heute wurde in das hier geführte Genossenschafts- register das Statut des Laudwirtschastlichen Bezugsövereins eingetragene Geuofseufchaft mit uubesc<räuktec Haftpflicht zu Lunden vom 11. Juni 1908 eingeiragen. Gegenstand des Unter- nehmens ist gemeins{aftliher Einkauf von Verbrauch3- stoffen und Gegenständen des landwirtschaftlichen Beiriebes. Die Willenserklärung und Zeichnung für die Genossenschaft muß dur zwei Vorstandsmitglieder erfolgen, wen sie Dritien gegenüber Rechteverbind- lichkeit haben foll. Die Zeichnung geschicht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge- nossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. Die Bekanntmatungen der Genofsenshzft erfolgen unter der Firma der enoffenschaft, gezeichnet von wet Norstandsmitgliedecn, im landw. Wohenblatt für Sgle8wig-Holstein. Das Geschäftsjahr fällt mit dem Kalenderjahr usammen. Der Vorjtand bestebt aus: Peter Witt, Landmann, Dahrenwurth, Hans Johann Kruse, Landmann in Lunden, Claus Heim, Land- mann, St. Annen-Oesterfeld. Die Einsi&t in die Liste der Genossen während der Dienststanden des Gerichts ift jedem gestattet.

Lunden, den 22. Iuni 1908.

Königliches Emtsgericht.

FIeldorf. Secfauntmahung. [32806]

Heute wurde in das hier geführte Genossenschafts- register das Statut der Dresch- Und Mahl- GenoFenus<haft ciungetrageac Genoffenschaft mit uabes<ränkter Hafipflicht zu Wolmersdorf vom 10. Junt 1208 eingetragen.

Gegenstand des Unterzehmens ist 1) Ausdrush des Getreides von Mitaliedern und Nichtmitgliedern, 2) Mahlen und Sroten von Getreide der Mit- glieder und Nichtniitglieder. i É Se

Die Willenserklärung und ZeiSnung für die Ges nofszsshaft muß mindestens dur< zwei Vorstands- mitalieder erfolaen, wenn «sie Dritten gegenüber Rechisverbindlichkcit baben jol. Die Zeichnung ge- sieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu dcr Firma der Genossenschaft ihre Namensunterschrift beifügen. Die Bekanntmachungen der Genoffenschaft ec olgen unter der Firma der Senofsenschaft, gezeihnet von ¿wei Vorstandsmitgliedern, im landwirtschaftlichen Woher blait füc Schle8wig-Holstein. Das Seshäfts- jahr läuft vom 1. Mai bis zum 30. April. Der Vorstand t-stebt aus Landmann: Henning Dobrwardt, Wilhelm Clzussen und Karsten Thode, sämtli in Wolmersdorf wohnhaft. Z -

Die Einsicht in die Liste der Genofsen während der Dienststunden des Gerichts ist jedem gestattet.

Meldorf, den 27. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht. Il.

Riemming©n. Senofssenschaftsregiftereintrag.

j Ae per F eR Fn Salgen, e. G. m, u. S. n Salgen. Lt

An Stelle des verstorbenen Vorslandémiigliedes Georg Miller wurde als jolhes der Oekonom Johann Kienle in Salgen gewählt. S

Memmingeu, den 8. Juli 1903.

Kgl. Amisgeriät.

München. Genossenschaftsregister. Laudwirtschaftlicher Darleheuskafseuverein Walpertskiren, eingetragene Senosscas<haft mit unbeschränkter Haftpflicht. Siß: Walperts- xir<en, A.-G. Erding. Errichtet auf Grund Statuts vom 28. Juni 1908. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb cines Spar- und Darlehen3ges{<äfts zu dem Zwe>ke, den Vereinsmitgliedern: 1) die zu ihrem Geschäfts- und Wirtscaftsbetriebe nötigen Geldmittel zu beschaffen, 2) die Anlage ihrer Gelder zu erlcihtern, 3) den Verkauf ihrer landwirtscaft- lihen Erzcugnifse und den Bezug von ibrer Natur naH auts{ließlic für den landwirtschaftlitzen Be- trieb bestimmten Waren zu bewirken und 4) Maschinen, Geräte und andere Ergen des [andwirtshaft- lien Betrieb23 zit bes<haffen oder zur Benußuna zu üb-rlassen. Die BekanntmaGungen der Genofsen- Saft erfolcen unter ihrer Firma und gezeichnet dur 3 Vorstandsmitglieder in der » Verbandskund- gabe“. Die Zeichnung des Vorstands für die Ge- nossenschaft erfolgt rehtéverbindli< in der Weise, mindesteas 3 Vorstandsmitglieder der Firma

re Namenguntershrift beifügen. Vorftandkmit- glieder: Sebastian Fehlberger, Bauer in Ringlsdorf, Johann Shmid Koopzrator in Walpertskirchen, o] Renner, Bauer in Kuglern, Georg Sweiel, au!r in Neafabrn, und Michzel Elsenberger, Guts- esißer in Holzstrogn. Die Einsicht der Liste der Genoffen ist während der Dienststunden des Gerihts

jedem gestattet, München, den 8. Juli 1908. Kgl. Amtsgericht Mürchen T.

atl ti B

Münster, Westf. Befanutmahung. [32809] In unser Genossenschaftsregister ist heute zu der Unter Nr. 21 eingetragenen Genossenschaft mit unbe- ‘<cänkter Haftpfliht Roxeler Spar- Und Dar- lehnsfassenverein Roxel einzetragen warden, daß dur< Beschluß der Generalversammlung vom

{327286]

{32807]

Siebente Beilage

Berlin, Freitag, den 10. Juli

kanntma Paris und Fahrplanbekanntmachungen der

14. Juni 1908 der $ 42 Abs. 1 des Statuts be-

züglih der Höhe des Gcschäftsanteils abgeändert ist. Münster i. W., den 3. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 2.

Münstermaifseld. Sefanntmaung. [328310]

Bei dem Münstermaifelder Acetylen-Saswerk É S. m. E Van Aae ist heute in as Senossenschafstsregister eingetragen: h

An ee des ausscheidenden Adam Feiden ift Kaufmann Rutolf Bender in Münttermaifeld zum Vorstandsmitglied bestellt.

Münsftermaifeld, den 28. Juni 1908.

Közntalibes Amtsgericht.

Osterode, Harz. [32632]

Im Genossenschaftsregister is ¡zum Osteroder Schwimmbadverein, e. G. m. b. H. zu Ofterode (Harz) eingetragen, daß die Senossenschaft durh< Beschluß der Generalversammlung vom 4. d. Mts. aufgelöst ist und daß die Vorstandsmitglieder zu Liquidatoren kestellt siad. :

Osterode (Harz), den 6. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. T. -

Pirmasens. SBefanntmachung. [32811] Genossenschaftsregtftereintrag.

„Spar- und Darlechenskafse Windsberg, e. G. m. u. H. in Windsberg.“ $ 36 des Statuts wurde dabin abgeändert, daß die Bekanntmachungen der Genossenschaft in der Pirmasenser Zeitung zu er- folgen haben.

Pirmasens, den 6. Juli 1908.

K. Amtsgericht.

Preuziau. Befanntmahung. [32812]

In unser Genossenschaftsregister ist bei dem Be- amten -Wohnungs- Vereiu, ciugetrageue Ge- nofseuschast mit bes<räukter Haftpflicht, ein- getragen worden, taß der Gerichtssefretär Peiert aus dem Vorstand ausgeschieden und an seiner Stelle der Ritterschafts\ekretär Crwin Koerber in den Vor- stand gewählt ist.

Prenzlau, den 2. Juli 1908.

Königlies Amtsgericht.

Pr.-Holland. Befanntmachung. [32813] In vnser Genossenschaftsregister ist bei dem Grün- bagen’er Darlehnskafsen-Verein, e. G. ut. u. H., zu Grünhagen Nr. 6 des Negisters am 6. Juli 1908 felgendes cingetragea worden: Die Besißer Gustav Kiautke und Rudolf Strauß in Grünhagen find aus dem Vorstande ausgeschieden und an ibre Stelle Besißer Karl Voelkner und Zileceter Friedri< Hopp, beide in Grünhagen, eireien. L Pr.-Hollaud, den 6. Juli 1908. Königl. Amtsgerich1.

Springe, s [32814] In das hiesige Senossenschaftsregifler ist beute bei dem Springer Creditverein, eingetragene Ge- nosseuschaft m. b. H. ¿zu Springe, eingetragen, daß Kaufmann Karl Dahlgrim aus dem Vorstande auSzeschieden und an seine Stelle Dreshmaschinen- besißer Heinrih SŸnelle getreten ist. Springe, den 7. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Stollberg, Erzgeb. [32816

Auf Blatt 19 des Genossenschaftsregisters, die Conusum- Spar- unv Productivgenofeuschaft zu NieverwürsGniz und Umgegend, einge- trageue Genoffenschast mit bes<räukter Haft- pfliczt in Niederwürschuitz betreffend, ist heute cingetragen worden, daß Arno Haustein in Nieder- würshnig als Mitglicd des Vorstands ausgeschieden und der Bergarbeiter Gmil Heinri Lehmaun in Niederwürshniß zum Mitglied des Vorstands bestellt worden ist. . z

Stollberg, den 6. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Stollberg, Erzgeb. _ [32815]

Auf Blatt 15 des Genossenshaftsregisiers, die Genossenschaft Lugauer Spar- und Bauverein, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Hastpfliht in Lugau betreffend, ist heute ein- getragen worden, daß der Gemeindevorstand August Bernhard Würs< in Lugan als Mitglied des Vor- stands ausgeschieden und der Gemeiadevorfland Karl Arthur Reiche în Lugau zum Mitgliede des Vor- tands bestellt ift. i Stollberg, den 7. Juli 1908.

Köatglicies Amtsgericht.

Stolzenau. A [82817

In das hiesige Genossenschaftéregister ist beute bei ter Genossens<aft Spar- uud Darlehnskaffe, e. G. m. unbesczr. D. zu Loccum eingetr=gen:

Der Bât>ermeister Heinrich Bulmahn in Loccum ist aus dem Vorstande ausgeschieden und seine Stelle der Vollmeiec Heinrich Windheim Nr. 183 in Loccum getreten.

Stolzeuau, den 6. Juki 1938.

Königliches Amtsgericht.

Traben-Trarbach. [32818] | Im Genoffenschaftsregister wurde bei der Genossen- haft „Landwirtschafcliczes Cafiuo“ zu Trabeu | eingetcagen: Der Chemiker Dr. Otto Haa> in j O ist zum Vorsitzenden des BVorftands | gewählt.

j Traben-Trarbach, den 30. Juni 1908.

| Könatalicbes Am!aaericht.

Urach. f Württ. Hmtsgeri<t Urach. [31451] E Sm Gencsseniaftsregister Bd. I[l Bl. 69 wurde heute bei dem Spar- u. Konsuraverein für Ura 1. Umgebung e. G. m. b. H. unter Z. 4 ein- getragen:

ahnen enthalten

S gane beträgt L „6 80

In

Sn der Generalversammlung v. 6. Juni 1908 wurden an Stelle des Geschäftsführers Feucht und des Kasfiers Karl Sommer zu Vorstandsmitgliedern ewählt: Karl Sommer, Schreiner in Urach, als eshäftsführer, Christian Egeler, Schreiner in Ura, als Kassier. Urach, den 26. Junt 1908. Wagner, A.-RN.

Wiehl, Kr. Gummersbach. [32819]

Im hiesigen Genossenschaftsregister ift heute unter Nr. 24 eingetragen worden: Halfteubacher WÆWasserleitungsgeuofseuschaft, eingetragene Senofsenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Halftenba<z. Das Statut ist am 5. November 1907 festgestellt worden.

Gegenstand des Unternehmens ift die Anlage einer Wasserleitung. Die von der Genossenschaft aus gehenden öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Genossenschaft, gezeichnet von zwei Vorstandsmitgliedern, in der Gummersbacher Zeitung. Der Vorstand kesteht aus zwei Mit- gliedern, dem Vorsizenden Wilhelm Alberts in Halstenba< und dem S<hrift- und Kassenführer Karl Thiede>e in Halstenba<h, wel<he gemeinschaftlich die Genossenschaft vertreten und für dieselbe in der Weise zeichnen, daß fie der Firma der Genossenschaft die Worte „Der Vorftand" und ihre Namens- untershrift beifügen.

Die Einsicht der Lisie der Genossen ist während der. Dierststunden des Gerichts jedem gestattet.

Wiehl, den 4. Juli 1908,

Königliches Amtsgezicht.

Xanten. [32820]

Bei dem unter Nr. 10 des Genossenshastsregisters eingetragenen Xautener Spar- und Darlehus- kXassenverein, ciugetrageue Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, in Xauten ist heute folgendes eingetragen worden:

Der Kaufmann Johann BölUl senior ift aus dem Vorstand auêgetreten und an seine Stelle ber Fuhr- unternehmer Gerhard Hegmann in Xanten in“ den Vorstand gewählt.

Zum Stellvertreter des Vereinsvorstebers ist das Vorftandsmitglied Franz Engelen in Xanten gewählt.

Xanten, den 3. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Musterregister.

(Die ausländis<hen Muster werden unter Barme:

Leivzig veröffentlicht.) ) [32541] In das Musterregistér wurde eingetragen :

Nr. 4950. Firma G. Köttgen >& Eo. in Barmen, für Artikel 2589 ift die Verlängerung der S@ußfrift um weitere 7 Jahre beantragt.

Nr. 7203. Firma Wilhelm Stö>kermaun jr. in Barmen, Umschlag mit 16 Mustern für Besatz- ¿we>e, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 3083—3098, Schußsrist 3 Jabre, angemeldet am 1. Juni 1908, Vormittags 10 Uhr 40 Minuten.

Nr. 7204. Firnia Bartels, Dicrihs & Co., Ses. m. beschr. Haftg. in Barmen, Umschlag

]| mit 1 Muster für Besaßartikel, versiegelt, Flächen-

muster, Fabriknummer 2628: SWutßfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Juni 1908, Vormittags 11 Uhr 5 Minuten.

Nr. 7205, irma Vollmer >& Jäger in Barmen, Umschlag mit 38 Mustern für Besaßz- artikel, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 12431, 12443, 12446—12459, 12454—12465, 12467 bis 12477, 12481—12483, 12487, 12489—12492, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Junt 1308, Mittags 12 Ubr.

Nr. 7206. Firma Ernft Sönne>ten & Voß in Varmen, Umschlag mit 4 Mustern für Besaß- artikel, versiegelt Flächenmuster, Fabriknummern 681 bis 684, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Junt 1908, Mittags 12 Ubr 26 Minuten.

Nr. 7207. Firma Müller & Masn in Varmen, Ums<lag mit 18 Modellen für Deu>fnöpfe, yer- siegelt Muster für plastis<e Grzeugnisse, Fabrik- nummern 2061—2078, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Juni 1908, Vormittags 11 Uhr % Minuten.

Nr. 7298. Firma Kammanu «& Eo. Nachf. in Barmeu, Umschlag mit 17 Mustern füc Besaßz- iwe>e, versiegelt, Flähenmußer, Fabriknummern 9762, 9764, 9767—9772, 9778, 9784, 9789—9791, 9806—9808, 9811, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 3. Juni 1908, Vormittags 11 Uhr 40 Minuten.

Nr. 7209. Firma A. Rohleder in Barmeu, UmsŸhlag mit 13 Mustern für Wäschebesäge, ver- segelt, Flähenmuster, Fabriknummern 350—392, 700—704, 707—710, 705, Sthußfcist 3 Jahre, angemeldet am 4. Juni 1908, Vormittags 11 Uhr 10 Minuten.

Nr. 7210. Firma A. «& L. Feldheim in Barmen, Umschlag. mit 4 Mustern für Besaß- artifel, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 10168—10171, Shwyfrijt 3 Jahre, angemeldet am 4. Junt 1998, Mittags 12 Ubr 35 Minuten.

Ñr, 7211, Firma W. Weddigen, Ges. m. bes<hr. Hafig. in Varmeu, Umschlag mit 50 Mustern für Besaßartikel, versiegelt, _Flächen- muster, Fabriknummern 20366—20415, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. Juni 1908, Vormittags 11 Uhr 40 Minuten.“

Nr. 7212. Firma Frihß Kromberg in Baruieu, Umschlag mit 25 Mustern für Besaßartikel, veis segelt, O bis 2141, Schußfrist 3* Jabre, angemeldet am

5. Juni 1908, Vormittags 11 Uhr 40 Minuten.

ger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

1908,

ungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenshafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenre istern, der Urheberrectseintragsrolle, über Warens Eisenb d, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

ister für das Deutsche Reich. (x. 1610)

Das Zentral - Handelsregister E R U Reih erscheint in der Regel tägli<. Der r ertionspreis für den Raum einer Drudcfzeile

lj 39 Nr. 7213, Firma. A. «& L. Fe!dheim in Varuten, Umschlag mit 2 Mustern für Besaß- artifel, versiegelt, Fl&{enmuster, Fabrikfaummern 10173, 10174, Schußfrist 3 Jabre, angemeldet am 5. Junt 1908, Mittags 12 Uhr 30 Minuten.

Nr. 7214. Firma Julius Æ Uuguft Erbs1öh in Barmen, Ums<kag mit 1 Modell für Blech- modell, versiegelt, Muster für plaßisde Erzeugnisse, Fabriknummer 34/B, S@Wußfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. Junt 1908, Nahmittags 3 Ubr 49 Minuten.

Nr. 7215. Firma Nohde & Frowcin in Barmen, Umschlag mit 27 Mustern für Besaßzborten, vtr- siegelt, ächenmuster, Fabriknummern 3202—3205, 3208—3228, 3230, 3233, Schußfrist 3 Jahre, an- geweldet am 6. Juni 1908, Wormittags 11 Uhr ° Ne 7216 Firma N |

tr. 7216. Firma Nömer & Co. in Varmen, Ums<lag mit 4 Musiern für Kropfstoffe, versiegelt, Flächenmuster, Pa unn 3309, 3343, 3355, 3364, Schußfrist 3 Iahre, argemeldet am 6. Juni 1998, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten.

Nr. 7217. Firma Theodor .Miitelsten Sæcid in Barmen, Umschlag ütt 8 Mustern für Besag- artikel Ir. 0517, für Gürtelbänder Nrn. 0504, 0511, 0515, 0518—0521, veasfiegelt, Flähenmuster, Schuh- frist 1 Jahr, angemeldet am 6. Juni 1908, Mittags 12 Uhr 15 Minuten.

Nr. 7218. Firma Sehlba< Sohu & Stein- hof} in Barmeu, Umschlag mit 3 Mustern für - Besatz, versiegelt, Flächenmusier, Fabriknummern 5752, 53, 9226, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 6. Juni 1908, Mittags 12 Uhr 20 Minuten.

Nr. 7219/20. Firma Hyll & Kicin in Varmen, 2 Umsläge mit 75 Mustern für Ratattmarken, Etiketten zu Os!, Wein 2c, für Umichlag zu Briefs papier, für Parfümeriepa>ungen, Seifenpa>ungen, Sachets, Nrn. 2871—2920, fecner für Scifcnpa>kungen und Plakate, Nrn. 2921—2945, versiegelt, Flächen- muster, Schußfrisi 3 Jaßre, angemeldet am 9. Junk 1908, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten.

Nr. 7221. Firma H. & V. SeHröder in Barmen, Ums<lag mit 22 Mustern für Besaßz- artikel Nr. 1820 \HYwarz, weiß, écru, 1801 s{<wari, weiß, écru, 2farbig, 1802/1 und 2, 1803/1 und 2, 1804/1 \{@warj, weiß, 1804/2 \{<warz, écru, 1805/1 weiß, 6cru, 1805/2 s<warz, weiß, écru, 1806 >warz, weiß, versiegelt, Flähenmuster, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. Junt 1908, Mittacs 12 Uhr.

Nr. 7222. Firma S. Köttgen «& Co. in Barmen, Umschlag mit 3 Mustern für Besaßz- artikel, versiege!t, Flähenmuster, Fabriknummern

e Einzelne Nummern kosien 20 S.

2871— 2873, hußfrist 3 Jahre, argemeldet am 11. Suni 1908, Mittags e Nr. 7223. irma Felvheim in

e Q. Barmen, Umschlag mit 9 Mustern für Besa artikel, versiegelt, Flächenmuster, Bra G& 1134—1136, 8850, 8851, 10176—10179, Säuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 11. Juni 1908, Mittags 12 Uhr 25 Minut-n.

Nr. 7224/25. Firma Lucas -& Vorficher in Varmena, 2 Umschläge mit 68 Mustern für Besaÿs artikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern E E E Si 19082 O

ahre, angemeldet am 15. Junt 1908, Vormittags 11 Ubr 10 Miniiten. O

Nr. 7226. Firma Theodor Mittelfsten Seid in Barmen, Umshlag mit 4 Mustern für Besaßzs artikel, Nrn. 0523, 0525, C526, für Gürtelband Nr. 0524, versiegelt, Flächenmuster, Sbußfrift 1 Jahr, angemeldet am 15. Juni 1908, Mittags 11 Uhr 30 Minuten,

Nr. 7227. Firma W. Weddigen, Ges. m. bes<<r. Haftg. inBaruren, Umschlag mit 50 Mustern für Besayzartikel, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- nummern 20416-20437, 20452—20471, 20474 bis 20481, Shußfrist 3 Jabre, angemeldet am 15. Junt 1908, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. :

Nr. 7228. Firma Ovpbverbe> «& Müller in Barmen, Umschlag mit 51 Mustern für Wäsche- besäße, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 4573 4623, Schußsrist 3 Jahre, angemeldet am 16. Juni 1908, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten.

Nr. 7229, Firma Frit Kromberg in Varmet, Umschlag mit 23 Mustern für Befagartikel, yer- flegelt, enmuster, Fabriknummern 2142— 2164, Schutzfrist 8 Jahre, augemeldet am 16. Juni 1908, Vormittags 11 Uhr 39 Minuten.

Nr. 7230. Firma Salïenba< & Co. in Barmen, Umschlag mi? 26 Mustern für Gummi- strumpfband, versiegelt, FläGenmuster, Fabriknummern 250 —275, S 3 Jahre, angemeltei am 16. Junt 1908, Vormitiags 11 Ub? 40 Minuten.

Né. 7231. ‘Firma Sehibech Sohn «& Sicit- hoff in Varmen, Uns<lag mit 3 Mustern für Besaßartikel, versiegelt, Flähenmuster, Fabrik- nummern 5756, 9227, 9228, Su>fust 3 Fahre mes am 18, Juni 1908, Mittags 12 Uhr,

r. 7232. Firma E. Nud, Hummel in Barmen, Ums@<hlag mit 30 Mustern für Besaßs artikel, versiegelt, Flächenmuster, F-bciknummern 1775—1789, 1782—1786, 1790—1892, 10897 bis A E A M -Sc(hutfrist 3 Jabre,

emelde am . Fun 1908, STLLFAA S 10 Minuten, 08, Véittags 12 Uhr

r. 7233. Firma Frit Petig in Barmen, Um- frag mit 48 Musiern für Wäscebesäze, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 1173, 1174 1517,

äghenmuster, Fabriknummern 2115, 2118 |} V

1519, 1567, 1568, 2025—2027, 2210, 2212, 2693, 2721, 2722. 2766, 3006—3008, 3104—3 107, 3316 bis 3320, 3418—3421, 3608, 3611, #651, 4309, 43951, 4456. 4601—4605, 7606—TöC8. 8506—#508, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 19. Junt 1908, ormittags 10 Uhr 59 Minuten. _

Nr. 7234. Firma Müller & Lykeclskamp in Barmen, Umschlag mit 29 Mustern für Bésaßzs