1908 / 162 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

{32887]

Ceres - Zuckerfabrik Dirschau.

Aktiva. Vilanz am 31. Mai 1908. Paffiva,

h # S Fal pto S 90 000|—|| Aktienkapitalkonto . | 600 090/— ebäudekonto : 979 515|56]| Resevefondskonto . . . . | 120 000|— Masinentno S 189 596/95] Spezialreservefondtkonto .. . 30 000/— Inventarienkonto ...., 8 238|89}] Unterstüßungs- und Penfionsfondskonto 13 418/80 Beleu<tung2anlagekonto . , 3 124/p5}} Delkrederekonto. . . ll 1087/51 Eisenbahnanlagekonto . . i 400|—{] Kautionskonto ........., 1 000/— Stkeinpflasterkonio 52 400|—}] Dividendenkonto ...... ... 230|— Kontorutensilienkonto . Fes H Alievitonto 45 000|— Laboratoriumeinrihtungskonto . . - 1¡—}} Konto pro Diverse, Kreditores . 57 056/45 Melaffefutteranlagekonto S 2 808/70 Gewinn- und Verlustkonto, Brutto- Umbaukonto E O2 gewinn, 2% s Ds 24 268/57 Fabrikanlage . . - | 6090 560/26 Müblengrundstü>konto . . . . -- 43 957/05 Grundstü> Dirschau B Nr. 71. . - 15 000|— Aas Batten i E 869195 n\{<lußgleis Bangshin ..-„«-+ Effektenkonto: L e + 21 592|— Kassakonto 3708/57 Wechselkonio 2 515/05 Hypothekenkonto S 6 020|— Betriebskonto, Bestände lt. Inventur 21 371/20 Konto pro Diverse, Debitores . . .| 16648725 892 061/33 892 061/33 Debet. Gewinn- und Verluftkonto. Kredit. e. “k |s j k s An Gebäudereparaturkonto . . .… .. 664/25]| Per Effektenzinsenkonto. . . . . 860|— » Reparaturen- und Erneuerungskonto | 1655/30) , Mühlenertragkonio . .. .... 929/40 » Saldo, Bruttiozewin . 24 268/57] , Betriebskonto, UebersGuß . . . .. 24 798/72 26 588/12 26 588/12

Die Dividende ist auf 4%/% = 20 # pro Aktie festgeftelt und gegen Einreihung des

Dividenderscheines Nr. 23

in Dirschau an unserer Kafse

in Danzig

bei der Danziger Privat-Aktien-Bauk,

in Berlin bei der Deutschen Bauk

{ofort zu erbeben. Dirschau, den 31. Mai 1908. Die Direktion. Eduard Wessel. L. Eichhart. . Heine.

{32888]

In der beutigen Generalversammlung wurden zu icdern des Auffihtsraís folgende Herren gewählt:

Rittergutsbesizer Georg v. Kries, Kl. Wacimirs,

Rentier Ottomar Brandt, Dirschau, auf die Dauer von 3 Jahren,

ferner Herr Domänenpächter Ernst Burmeister, Müßblbanz. auf die Dauer von 2 Jahren.

Der Aufsichti2rat besteht demna< aus folgenden Herren:

Die rnulobeiilie Georg v. Kries, Kl. Waczmirs, Rentier Ottomar Brandt, Dirschau, Domänenpächter Grnst Burmeister, Mühlbanz, Rentier R. Liebricht, Langfuhr,

Rentier Tb. Ni>las, Zoppot,

Stadtrat C. Riesemann, Dirschau.

Dirschau, den 8. Juli 1908.

Ceres - Zuckerfabrik Dirschau.

Eduard Wessel. L. Eihhart. A. Heine.

Der Auffichtsrat. O. Brandt. Th. Nid>las. R. Liebricht. Niesemann.

133246] Gipsfabrif Crailsheim vorm. E. & O. Völker Akt.-Ges.

Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der am Freitag, den 31. Juli 1908, Nathmittags S5 Uhr, im Bureau der Oberbayer. Gipswerke in Kocel statifindenden fe<zehuten ordentlichen Seneralversammlung eingeladen.

Tage®sorduung :

1) Berichterstattung und Beschlußfaffung über die Bilanz und d>s Gewinn- und Verlustkonto des Geschäftsjahres 1907.

2) Sang für den Auffichtsrat und den Vor-

and. Hinsihtlih der Anmeldurg der Aktien machen wir die Herren Aktionäre auf $ 22 unserer Statuten aufs merksam. Die Anmeldung hat bei dem Vorftaud in München zu erfolgen. Crailsheim, den 8. Juli 1908. . Der Vorstand.

[32889] È E Ceres - Zuckerfabrik Dirschau.

In der heutigen Sißung des Auffichtsrats wurden Für das laufende Geschäftsjahr:

Hecr Ritiergutsbesizger Georg v. Kries, Kl. Waczmirs, zum Vorfißenden des Auffichtêrats,

Herr Rentier Ottomar Brandt, Dirschau, ¡um Stellvertreter desselben gewählt.

Dirschau, den 8. Juli 1908.

Der Auffichtsrat. Georg v. Kries. O. Brandt. Ernst Burmeister. R. Liebriht. Th.Ni>las. . Riesemann.

“MWesifälishe Transport-Actien- Gesellshaft, Dortmund.

Die neuen S N Ie N IERen zu den Aktien unserer Gesellschaft liegen gegen üd>gabe der na< Nummern geordneten Talons Gewinnanteilsheinbogen in unserem Geschäfts- lokale in Dortmund zur Ausgabe bereit,

Dortmund, den 9. Juli 1908.

Westfälische Transport-Actien-Sesellschaft.

Der Vorftand. Schilling.

Gewinn- und Verlustkouto

[32890] Vilanz per 31. Dezember 1907. j ver 31. Dezember 1907. i Ver- Ge- Arns Pasnos | lufte. | winne. 4 [A M |S M [S M M M |S Stammaktienktonto . 114 800|—{| Aktienkapitalkonto, Vorzugsaktienkonto . 450 700|—|| Ueberschuß aus der Vorzugsaktien- Zusammenlegung fiempelkonto 3 298/85 des Aktienkapitals 68 815/96 Mobilienkto. Berlin i 1— Obligationszinsenkto. | 15 820|— Kassakonto Berlin . 4415/61 insenkonto . . . .} 907/02] Gerätekonto Lewa . 1730/20 bligation8amorti- Meobilienkonto Lewa 859/62 sationskonto . . . 500|— Reservefondskonto . 41 177/27} Mobilienkonto Lewa | 459|— Landbesigkoato . . ; 26 426/27 Handlungsunkosten- Obligationskonto , 302 600|—}| konto Berlin . 9 952/67. Plantagenkonto Lewa | 300 009|— Gewinn pro 1907 Bestand lt. In- auf Reservefonds- ventur +129 681/67] 8329 681/67 konto übertragen . |41 177/27 Plantagenkonto d Balangaî . . .} 430 000|— Bestand lt. In- ventur . . 26 093166] 456 093/66 Kapitalkto. Ostafrika 1319/65 Aktieneinzahlungskto. 14 250|— Debitorenkonto L 143 389/89 Materialienkto. Lewa 134|—P Kreditorenkonto . - | 65 725/45 978 301/57] 978 301/57 68 815/96] 68 815/96

Berlin, den 20. Mai 1908.

Deutsch-Ostafrikanische Plantagengesellschaft.

Der L S -Poggelow. A Swhroeder gg

Deutsch-Ostafrikanische P naesellschaft.

In der 5. Zuni d. I. erfolgten Ziehung der am A 1909 zur Rü>zablung ge- langenden Obligationen unserer 5 °/o Obligatious- auleihen wurden folgende Nummern ausgelost: __

à & 500,— Nr. 541 52 39 868 757 590 777 151 164 193 298 562 430 319 320 750 75 605 623, à 4 100,— Nr. 175 475 483 226 647.

Die Rützahlung à 105 09/6 erfolgt bei der Gesellschaftskafse.

Berlin, den 10. Juli 1908,

32891} Die Direktion.

Der Vorstand. Lange. Rady. S „In Gemäßheit des $ 244 des H.-G.-B. machen wir bierdur bekannt, S die ea: s

Bankdirektor Emil E Bankier Oskar Nelke, E MungogeT, und

in ten Au: ts 1 S / getreten sind. fichtsrat unserer Gesellshaft ein

Hildesheim, den 9. Juli 1908,

E Heldburg, Aktiengesellschast für Bergbau, bergbau- lihe und andere industrielle Erzeugnisse.

Der Vorstand. Baeumler. ppa. J. Corsten.

iw. der alten“

[32892]

Deutsche Gold- und Silber-Scheideanstalt vormals NRoeßler, Frankfurt a. M.

Soll. Gewinn- und Verlustkonto 1907/1908.

M S An Unkostenkonto: Per:Bortrag 2% 508 949/59 Provisionen, Agentenspesen, Gehalte, Gefamtigewinn aus den Courtagen, Reisen, Generalunkosten, verschiedenen Ges<häfts- Haushaltungsspesen und Unkosten aller iweigen 6 770 821/16 Ati s e N 1224 384/01 Abfindung der Gründerrehte . . 500 000|— reibungen: e Pen S 5 803,53 ¿_ Gebäübetonto S « 28 853,25 e Utensiltentonlo « 84158,51 ogriuhstonto 000, : «„ Rü>stellung auf Silber- Vorratslono E c 000,— | 418 815/29 Gewinnsaldo S 5 136 571/45 E, 7 279 770|75 7279 770|75 Aktiva. Bilauz ver L. Abril 1908. Pasfiva, M S Mw M |S An Edelmetallkonto: Per Aktienkapitalkonto . 110 000 000|— Vorrätige Edelmetalle . . | 3120 138/33 S R Serbefoibotouts 7 800 000|— « Wechselkonto: e Erneuerungskonto . . . | 2200 000|— Vorrätige Wechsel . . . .1/3397055/08 « Gewinnreservekonto . 1 000 000|— - Kassakonto: « Delkrederekonto -. , .| 250 000|— Bar- und Reichsbankguthaben} 1 338 584/65 e Pensionsreservekonto , | 650 000|— Guthaben bei Bankiers und » Pensionsspeztalkonto kurze börsenmäßige Dar- Unterstüßungsfonds) , | 160 000|— Jehens 4450 111/36/12 305 889/42] , Avalkonto... 950 000|— Vorratskonto:: 7 Cratientonto S 225 137/83 Vorätige Chemikalien Versuchskonto 100 000/— Farben, Oxyde 2c. 2c. 671 795/73} » Kreditoren: + Gebäudekonto 2 100 000|— In laufender é Utensilienkonto E 400 000|— r 374 990,19 é DbilientonO S L s 2 N a euiei E 1|— Kautionen3 273 640,06 Bibliothekkonto . . . . 1— Vertrags- E C S A 0000 En E 2 Grunbstüdono O Un S aSffeltentonto 4 609 0090|— Posten . 1049 411,97 ä ama tonto S 1 e b Ae E Aa S 50 000|— none Debitoren: lafse . . 100 000,— | 7 798 042/22 Gede>te Außenstände und - Tantiemekonto . . , . | 988 529/64 Vorschüsse auf Waren . . | 4205 961/56 Gratififationskonto . . | 120 000|— Teilweise gede>teAußenstände] 2 427 556/90 Dividendenkonto : Ungede>te Außenstände . . | 5485 396/59|12 118 915/05) * "309 9/0 per 1907/1908 . | 3 000 000|— é »« Vortragauf neueRe<hnung| 627 394/51 8 35 869 104/20 5 35 869 104/20 Die Dividende für das Geschäftsjahr 1907/1908 beträgt 30 9/6, demnach für die Aktien - Nr. 1—3000 im Nominalbetrag von A 600,— = 4 180,—, 5

____Nr. 3001—8700 im Nominalbetrag von 46 1000,— = 4 300,—, ae grgen Un des Dividendenscheins Nr. 36 an unserer Kasse vom 9. Juli a. c. ab ausbeza wird. Fraukfurt a. M., 8. Juli 1908. Deutsche Gold- und Silber-Stheideauftalt vormals Noefßler. Schneider. Roeßler.

[32893] In unserer heutigen Generalversammlung wurde Herr Dr. Heinrih Roeßler neu in den Ausfi<htsrat gewählt. Deutfd a. M., 8. Juli 1908.

eutsche Gold- und Silber- Scheideaustalt vorm. Roeßler.

Schneider. RNRoeßler.

[33219]

Compañia Salitrera Santa Clara.

In der am 8. ds. stattgefundenen Generalver- sammlung ist Herr Sigmund Gildemeister zum Mits- glied des taate gewählt.

Bremen, 9. Juli 1908.

Der Auffichtsrat. Matthias Ser, orsißer.

[32881] Aktiva. Bilanz am 31. März 1908 « all M abritanlagekonlo 2] 1295 746/78} Aktienkapitalkonto 1.080 000 É ettentonto: 2 14630|—} Obligationskonto E 200 500|— Kautionskonto. . . . .. 22 500|—|| Reservefondskonto (o eien 44 07948 Betriebsmaterialien . 20 490/59 Kautionswe(hselkonto .. ... L I S Lea 22 500|— Uer: u. Melafsevorräte . 13 683/501 Dividendenkonto... i : 2 508|— ebitoren. 24 350 072/04} Obligationszinsenkonto 270|— Kalsebestand 2 042/41}] Restzahlung auf Rüben x 249 171/05 Kreditoret S 40 613/46 Gewinn- und Verlustkonto, Reingewinn 66 523/33 Gewinnverteilung : 50%/0 zum Reservefonds . . . .. M 3326,15 Tantieme an den Vorstand . . . 3 000,— Tantieme an den Aufsichtsrat . . 3 600,— 5 Dibidende « 54 000, Vortrag auf neue Rechnung e 2 DICAS 2A 6 66 523,33 1706 165|32| 1706 16532 Debet. Gewiun- und Verlustkouts. Kredit. M 1d H S An: Béetrtebounkofsten 1864 374/88|| Per Saldo aus 1908/07. « 80/83 « Bruttogewinn . . . 4156 016,19 « Verkaufsprodukte . , , , - - e | 2020 310/24 Hiervon ab: j für Abschreibungen , 89 492,86 89 492/86 Reingewinn. .. . *.. .__66 523/33 2 020 391/07 2 020 391/07

Salzwedel, den 31. März 1908.

Zuckerfabrik Salzwedel. Der Auffichtsrat de H. Freydan>. G. DIcteTias, A. Lene. HZUckerfabrik Salzwedel, T: ulz. -H. Klähn. C. Meyer. Fr. Busse. A. Robbe iliaraa Bie eere dex ae O (Refe und Verlustkontos A ronurgömaßig geführten und eingehend von mir geprüften Ge üchern de bescheinige ih hierdur<. r Zu>erfabrik Salzwedel Salzwedel, den 8. Mai 1908. Hermann Reini>ke, Geprüft und ia Ordnung befunden, Salzwedel, den 13, Mai 1908.

: D Bernhard Beshü

Stendal, vereidigter Bücherrevisor.

ie Revisoren: - . C. Debeers. Otto Söllig.

[83242] Klosterbrauerei A, G. Charlottenburg.

Gemäß $ 244 des H.-G.-B. maten wir hierdur< bekannt, daß der Kaufmann Bi Schwabacher dur< Tod, ferner Herr Kaufmann Berthold Kohn aus dem Auffichtêrat unserer Gesellshaft aus- geschieden sind. - x

An Stelle des ten Herrn wurde Herr

aufmann Samuel Wallenberg zu Berlin zum Mits« glied des Aufsichtsrats gewählt.

Charlottenburg, den 29, Mai 1908.

Der Auffichlsrat. May, Vorsißender.

[32882] :

Die Dividende für das Geschäftsjahr 1907/08 ift | auf fünf Prozent glei<h dreißig Mark für jede tat E fei, Lart Ae E 2

t. esige worden un nn vom . Su cr. ab bet dem Bankhause M. Nelke Wwe., Salzwedel, gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 13 erhoben werden.

Fällig sind die abet Nr. 10 bis Nr. 13.

Salzwedel, den 9. Juli Salzwedel,

Zuckerfabrik

H. Freydan>. A. Lenze.