1908 / 162 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1 Muster von 1 Flacon aus Glas, ein Tier vor- ftellend, Fabr.-Nr. 1452,

Nr. 484 Firma Gebr. Köchert in Jlmenau, 1 vershlofsenes Paket, enthaltend 19 Abbildungen von Schaufenster-Etalagen, Fabr.-Nrn. 10837 bis 1103 urt: E ie a 1108,

säm usier für plastishe Erzeugnisse, Shutz- frist 3 Jahre, Nr. 483 angemeldet am 17. Juni 1908, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten, Nr. 484 angemeldet am 19. Juni 1908, Vormittags 1 Uhr 20 Minuten.

Ilmenau, den 1. Juli 1908.

Großherzogl. S. Amtsgericht. I. Mettmann. [32973 „In das Musterregister des hiesigen Amtsgerichts E e E Nr. 35 E eee daß on der Mcettmanner Britanniawaren . Seibel, Mettmaun, am 11. Juni 1908, Vor- mittags 11,30 Uhr, ein versiegeltes Paket mit einem Modell (Cßlöffel mit verzierten Stielen) für Ver- ierung, wel<he auf -Löffel und Gabelstiele, kleine und große, sowie Vorlegera, Gemüselöffeln, Saucen- [öffeln, Teesieben und dergleichen gefertigt wird, an- gemeldet worden ist, Fabriknummer 452, plastische Erzeugnifse, Shutfrist 3 Jahre.

Mettmaun, 12. Juni 1908.

Königl. Amtsgericht. OelIsnitz, Vogl

In das Musterregister ift eingetragen:

Nr. 877, 878. Firma Actiengesellshaft für Gardiuenfabrikation vorm. T. J. Birkin & Co. in Oelsnitz i. V., zwei versiegelte Pakete Nr. 280 und 281 mit je 50 Mustern für englische Gardinen, Fabriknummern: zu Nr. 877: 010674, 011520, 011522, 011527, 011534, 011543, 011565, 011576, 011583, 011584, 011585, 011592, 011597, 011599, 011603, 011604, 011606, , 011608, 011610, 0H613, 011615, 011616, 011618, 011619, 011620, 011626, 011627, 13022, 13359, 13376, 13510, 13513, 13528, 13584, 13601, 13602, 13627, 13653, 13660, 13667. 13669, 13671, 13673, 13678, 13680, 13686, 13689, 13706, zu Nr. 878: 13715, 13719, 13720, 13721, 13730, 13731, 13753, 13762, 13766, 13772, 13809, 13810, 13813, 13814, 13822, 13842, 13872, 13876, 13883, 13900, 13907, 13908, 13920, 13924, 13941, 13948, 13950, 13956, 13966, 13967, 13974, 13977, 13979, 13980, 13983, 13989, 13992, 13993, 14000, 14007, 14011, 14014, Hor, a 14019, Aa 14052,

03, ächenerzeugnifse, aÿre, ans gemeldet am 20. Juni 1908, Nachmittags 43 Uhr.

Oelsnitz, am 6. Juli 1908.

' Königliches Amtsgericht.

Witten.

[32970]

In das Musterregister if eingetragen:

Nr. 22. Firma Gebr. Müllenfiefen zu Crengel- danz bei Witten, ein mit drei Siegeln vers{lofsener Briefumschlag, enthaltend ein Muster von Zierglas, Sa A 9, Musier für plastische Erzeugniffe,

<ußfrist drei Jahre, angemeldeil am 11. Mai 1908, Mittags 12 Ubr.

Witten, 3. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Konkurse.

Ahrensburg. [32946]

Ueber das Vermögen der Firma Ahrensburger Eisenwerk, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung in Ahrensburg is am 8. Juli 1998, Vormittags 11 Uhr, das E Ur auer Hen eröffnet. Verwalter: Recht3anwalt Baet>e Ahrensburg. Anmeldefrist bis 15. August 1908. Erste Gläubiger- verfammlung: 20. Juli 1908, Vorm, 10 Uhr. Allgeinteiner PrafuieDterimins 7. September 1908, Vorm. 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 30. Juli 19083.

Ahrensburg, den 8. Jali 1908

Königliches Amts3gericht. Abt. T.

Amberg. Bekanutmachung. [33230] Das K. Amisgeriht Amberg hat unterm 8. Juli 1908, Nachmittags 47 Uhr, über das Vermögen der Pußtgeschäftsinhaberin Josefine Engel in Am- berg den Konkurs. eröffnet. Konkursverwalter ift Rechtsanwalt J. Reindl in Amberg. Prüfungstermin : 11. August 1908. Amberg, den 9. Juli 1908. . Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Der K. Obersekretär.

Ansbach, Bekauntma<hung. [ ets

Das K. Amt?geriht Ansbah hat mit Bes&lu vom 8. Juli 1908, Nachmittags 43 Uhr, über den Nachlaß der Zahlmeisterswitwe Anua Maria Nordheim, zulezt in Ansbach wohnhaft, den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Rebtsanwalt Mabla in Ansbach. Offener Arrest erlassen. An- S in dieser Rihtung beim Konkursverwalter Un porift ¿ur Antneldung der Konkuréforderungen Sli El Konkursgeriht bis 5. September 1998 ein- (M eud bestimmt. Wahltermin zur Bes<luß- Bestell De 3 eines anderen Verwalters, bec A E Släubigeraus\hufses und eventuell if Ee Mitt E gécitihneten Gegenstände mittags 3 Uhr, und Pcüfzu Juli 1908, Nach-

[32971]

in s tag, den 22. September 1908. Rain 3 Uhr, je im Sizungssaal des K. Amtsgerichts

Ansbach, Zimmer Nr. 38, bestim P asua den 8: Sul 00e

i eiberei des K. A L Gerichte der, K. Setcaeits Ansbach.

Augsburg. SBekauntmahung. [3323

Das K. Amtsgericht Augsburg hat mit Bes<luß v2] 9. Juli 1908, Nachmittags 3# Uhr, das Konkurs. verfahren über das Vermögen des Schuhwaren. händlers Franz Xaver Werzingerin Augsburg, WertaGstraße 22, wohnhaft innere Uferftraße 15, eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Gu in Augsburg. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 29. Juli 1908 if erlassen, Forderungen find bis zum 29. Juli 1908 beim Geriht- anzumelden. Erste Gläu- bigerversammlung sowie Prüfungstermin am Dou- uerstag, den 6. August 1908, Vormittags 10 Uhr, im Sizungssaal N E links Erdgeschoß.

8burg, den 9. Juli 1908. :

Der GerihtssWreiber des K. Amtsgerichts. alie [32903] K. E E

sverfahren. _ Ueber das Vermögen des Hermaun Bi>elhaupt, Kaufmanns in Ebingen, alleinigen Inhabers der Firma P, Bielhaupt, Papiergroß.haudluug

nz | Kehrer,

daselbst, wurde am 8. Juli 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und Bejirks- notar Beißwzenger in Ebingen zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 6. August 1908 bei dem Geriht anzumelden. - Wahltermin:

reitag, 31. Juli 1908, Nachm. 3} Uhr,

rüfungstermin: Freitag, 14. Auguft 1908, Nachm. 3} Uhr. Offener Arrest und Anzeigepflicht bis zum 31. Juli 1908.

Den 8. Iuli 1908.

Amts3gerihtssekretär Stier.

Berlin. Beschluß. [32937] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Samuel

]| Kreiner, Inhabers der nicht eingetragenen Firma

Geshwifter Pawliz Nachfolger in Berlin, Malplaquetstr. Nr. 9, Privatwohnung Brüfselerstr. Nr. 52, wird heute, am 8. Juli 1908, Nachmittags 12 Uhr 50 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann W. Gödel in Charlottenburg, Tauroggenersir. 1, wird zum Konkursverwalter er- nannt. Konkursforderungen find bis zum 5. Sep- tember 1908 bei dem Geriht anzumelden. Es wird zur BelSlußfasug über die Beibehaltung des ernannten oder die I eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigerausshufses und eintretenden Falls über die im $ 132 der Kon- fursordnung bezeihneten Gegenstände auf den 5. August 1908, Vormittags L0 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 16. September 1908, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerihte, Zimmer 30, 1 Treppe, linker - Flügel, Termin anberaumt. Offener Arrest mit Aazeigepfliht bis zum 5. September 1908. Berliu, Brunnenplatz, den 8. Juli 1908. Königliches Amtsgericht Berlin-Wedding. Abteilung 6.

Bingen, Rhein. Konkursverfahren. [32906] Ueber das Vermögen des Sebastian Bungert IL., Ackersmaun in Ockenheim, ist heute, am 8. Iult 1908, Vormittags 11F Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: R-<ttanwalt Welter in Bingen. Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrilt 1. Auzust 1998. Erste Gläubiger- versammlung und allgemeiner Prüfungstermin : Samstag, den 8. August L908, Vormittags 9 Uhr, vor Gr. Amtsgericht Bingen, Zimmer Nr. 17. Bingen, den 8. Juli 1908. Gr. Amtsgericht. Bremen.

[33233] Oeffentliche Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Geschäftsführers, früheren Konzert- und Theaterunternehmers Oskar Strauß, wohnhaft hierselbft, ist heute der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Abraham in Bremen. Offener Arrest mit An- zeigefrist bis zum 31. August 1908 eins A Anmeldefrist bis zum 31. August 1908 einschließli. Erste Släubigerversammlung 7. August 1908, Vormittags 11 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 25. September 1908, Vormittags 11 Uhr, im Gerichtshause hierselbst, L. Obergeshoß, Zimmer Nr. 84 (Eingang Dstertorstraße).

Bremen, den 9. Juli 1908.

Der Gerichtsshreiber des Amtsgerichts: Fürhölter, Sekretär.

Brotterode. Konufursverfahren. [32947] Ueber das Vermögen des Gastwirts Louis Peter in Trusen wird heute, am 7. Juli 1908, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Wagner in Schmalkalden wird ¡um Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 1. August 1908 bei dem Gerichte an- zumelden. Es wird zur Beshlußfafssung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wabl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigerauss{hufses und eintretenden Falls über die im $ 132 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- fände und zur Prüfung der angemeldeten Forde- rungen auf den 14. Auguft 1908, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, wel<e eine zur Konkuürs- mafse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas s{huldig sind, wird aufgegeben, nihts an den Gemeins{uldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sahe und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum T p 1908 Anzeige zu machen. öniglihes Amtsgeriht in Brotterode. Crimmitschau. [32951] Ueber das Vermögen des Reftaurateurs Karl Hermann Rink in Crimmitschau wird heute, am 9. Juli 1908, Vormittags 93 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechts- anwalt Schlegel bier. Anmeldefrist bis zum 3. Ok- tober 1908. Wahltermin am 5. August 1908, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin am 14, Ok. tober 1908, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis ¡zum 28. Juli 1908 Königliches Amtsgeriht Crimmitschau. Elberfeld. [32949] Veber das Vermögen des Kaufmanus Josef Steigmann zu Elberfeld, Wülfingftraße 23 1, ist heute, am 8. Juli 1908, Vormittags 10è Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter Rechtsanwalt Dr. Bernstein, Elberfeld. Anmeldung der Forderungen bis zum 15. August 1908 bei dem unterzeihneten Gericht. Erste Gläubigerversamm- lung am S. August 1908, Vormittags 10? Uhr, Louisenstraße 87a, Hinterhaus, Zimmer Nr. 21. Prüfungstermin am 29. August 1908, Vorm. 10 Uhr, daselbst. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 6. August 1908. Königl. Amtsgericht Elberfeld. Abt. 13. E mTOR. E A l, Amtsgericht ngen a. N. Konkurseröffnung as Ls Beaebden des Karl Flaschners n Eßliugen, am 9. Juli 1908, Nahmittags 54 Uhr. Konkursverwalter: Ge- riht8notar Sax hier. Offener Arrest und Ablauf der Anmeldefrist am 11. August 1908. Prüfungs- n U 25. August 1908, Vormittags

R E S<weizer. ensburg. Konfurëverfahren. [32922] Ueber das Vermögen der offenen Haudelsgesell- schaft August Lindemann & Dose, deren In- haber a. Witwe Anna Sophie Dorothea Lindemann, geb. Thôme, b. der Restaurateur Hans Wilbelm Dose, beide in Fleusburg, sind, ist am 9. Zuli 1908, Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet worden. Verwalter: Kaufmann Hans Ehm>e

in Flensburg. Anmeldefrist his zum 1. September 1908. Erste Sltubigerversainmlung am 1. tert ta 1908, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prü- fungstermin am 26. September 1908, Vor- mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. September 1908.

Flensburg, den 9. Juli 1908.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 3.

Frank fart, Main. [33228]

Ueber das Vermözen der offenen Handelsgesell- schaft Geschwister Bet hier, Frankfurterstraße 10, ist heute, am 8. Juli 1908, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Nechts- anwalt Justizrat Martin Mankiewicz hier. Offener Arrest und Anzeigefrist: 18. August 1908. Erste Gläubigerversammlung: 283. Juli 1908, Vor- mittags L0 Uhr. Prüfungstermin: 8. September 1908, Vormittags 1k Uhr. Anmeldefrist: 18. August 1908.

Frankfurt a. M., den 8. Juli 1908.

Der Gerichtsschreiber

des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 33 (Bo>kenheim). Frank fort, Main. [32950]

Ueber das Vermözen des Kaufmanns Johann Haas, B-sigers einer Fabrik von Einulegesohlen, hier, Geshäftélokal und Privatwohnung: Terxtor- ftraße 95, ist ‘heute, Nachmittags 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Der Rechts- anwalt Dr. Jung, hier, Brü>enstraße 28, ist zum Konkursverwalter ernannt worden. Arrest mit Anzeigefrist bis 21. Juli 1908. Frist zur An- meldung der Forderungen bis zum 1. August 1908. Bei \<riftliGer Anmeldung Vorlage in doppelter Ausfertigung dringend empfohlen. Erste Gläubigerversammlung Freitag, den 24. Juli 1908, Vormittags 11 Uhr, allgemeiner Prü- fungStermin Dienstag, den 11, August 19608, Vormittags 117 Uhr, hier, Seilerstraße 19 a, 1. Stod, Aline 10.

Frankfurt a. M., 8. Juli 1908. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Abteilung 17.

Gleiwitz. Konkursverfahren. [32912]

Ueber das Vermögen des Kaufmanus Franz Swoboda aus Laband is am 8. Juli 1908, Nachmittags 1 Uhr, Konkurs eröffnet. Konkurs- verwalter: Kaufmann Paul Stein in Gleiwiß. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 1. August 1908. Anmeldefrist bis zum 15. August 1908. Erste Gläubigerversammlung am 5. August 1908, Vormittags LL{ Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin am 26. August 1908, Vormittags 11 Uhr. 6. N. 112/08.

Gleiwitz, den 8. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Görlitz. [32918]

Veber den Nachlaß der am 8. Mai 1906 ver- storbenen, in Görliß wohnhaft gewesenen Witwe Wilhelmine Friederike Roesuer, geb. Bege- hold, ist am 7. Juli 1908, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und zum Konkursverwalter der Kaufmann Alfred Henschel in Görliß ernannt worden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 30. Juli 1908. Anmeldefrist bis 10. August 1908. Erste Gläubigerversammlung den 30. Juli 1908, Vor- mittags LL Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 24. Auguft 1908, Vormittags 9 Uhr,

Biuimes Nr. 59. Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts Görlitz. Gollnow. Konkursverfahren. [32933] Ueber das Vermögen des Rentiers Georg Hoff- meyer in Gollnow wird hzute, am 8. Zuli 1908, Nawmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Weiße in Gollnow wird zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist bis zum 1. September 1908. Erste Gläubigerversammlung am 25. Juli 1908, Vormittags 9 Uhr. Prüfung der angemeldeten Forderungen am 18. Sep- tember 1908, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. September 1908. Gollnow, den 8. Juli 1908. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Hagen, Westf. [32969] Ueber das Vermögen der Ehefrau Pferde- händler Wilhelm Grütrih, Mathilde geb. Gombert, zu Hagen ist am 7. Juli 1908, Nach- mittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- walter ist der Gerichtsvollzieher a. D. Goy in Hagen. Offener Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis zum 1. August 1908. Die Anmeldefrist läuft ab am 31. August 1908. Die erste Gläubigerversammlung ift auf den 3. August 1908, Vormittags 10 Uhr, und der allgemeine Prüfungstermin auf den 22. Sep- tember 1908, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 31, anberaumt. Königliches Amtsgericht Hageu i. W. Hamburg. KRoufurêverfahren. [32956] Ueber das Vermögen des Zigarrenhäudlers Albert Friedri<h Wilhelm Semerau, zuleßt zu Samburg, Admiralitätstraße 76 wohnhaft, wird heute, Nachmittags 1} Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- walter: beeidigter Bücherrevisor G. O. Herwig, Pelzerstr 3. ffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 5 August d. I. einschließli. Anmeldefrist bis zum 29. August d. J: einshließli<. Erste Gläu- bigerversammlung d. 6. August 1908, Vorm. 11? Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. L8. Sep- tember 1908, Vorm, 10} Uhr. Samburg, den 9. Juli 1908. Das Amtsgericht Hamburg. Abteilung für Konkurssachen. Hamburg. Konkursverfahreu. [32954] Ueber das Nachhlaßvermögen der am 18. März 1908 hierselbft verstorbenen Frau Meta Dorothea Get Möller, geb. Müller, des Johaun einri<h Erdmann Möller Witwe, Hamburg, ulezt Müggenkampstr. 61 pt. wohnhaft, wird heute, Nadmittags 2 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: beeidigter Bücherrevisor P. Woldemar Möller, Jungfernstieg 40 11. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 5. August d. J. einshließlih. An- meldefrist bis zum 29. August d. J. Erste Gläubigerversammlung d. 6. August d. J,, Mittags 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. 18, September d. Jer Vorm. 107 Uhr. Hamburg, den 9. Juli 1908. Das Amtsgeriht Hamburg. Abteilung für Konkurssachen, WŒamburg. Konkurêverfahren. [32955] Veber das Vermögen des Kaufmanns Carl Georg Adolph Martin, Jnhabers der in Har- burg no< eingetragenen Firma C. Wrede

Nachfolger (Inftallatiousgeschäft), Hamburg, Papenstraße 124 1, wird heute, aqmitiags 14 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: beeidigter Bücherrevisor Jultus Jelges, Raboisen 103 1. Offener Arrest mit: Anzeigefrist bis zum 5. August d. J. cinige g Num nt bis zum 29. August d. J. einschlie lid, Erste Gläubigerversammlung d. 6. August d. J., Vorm. 11} Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. 18. September d. F Vorm. 10 Uhr. Samburg, den 9. Juli 1908. Das Amtsgeriht Hamburg. Abteilung für Konkurssachen.

MWöchst, Main. KRonfurêverfahren. [32948]

Veber das Vermögen der Ehefrau des Kauf- mauns Josef Küper, Dorothea geb. Heffken, in Höchst a. M. ijt am 8. Juli 1908, Vdrmittags 114 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Rechtsanwalt Böker in Höchst a. M. Anmeldefrist bis 10. August 1908. Anmeldungen in zweifaher Aus- fertigung dringend erwünsht. Erste Gläubiger- versammlung am L. August 1908, Vormittags 9 Uhr, Hauptstr. 9 11. Allgemeiner Prüfungstermin am 21. August 1908, Vormittags 87 Uhr. E Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. August

Königliches Amtsgericht, 9, Höchst a. M.

Jessnitsz, Anhalt. Ronfur8verfahren. [32936]

Ueber den Nahlaß des am 3. Mai 1908 ver- storbenen Kaufmanns Ferdinand Schulze in Raguhnu ift heute, am 8. Juli 1908, Na<hmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Gerichtsvollzieher Robert Trimpert in Dessau. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 30. Juli 1908. Anmeldefrist bis 30. Juli 1908. Erste Gläubiger- versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am E Ee 1908, Vormittags 10 Uhr.

efßiuitz, 8. L Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

Kiel. Konkursverfahren.

Veber das Vermözen des Gaftwirts Julius Klaus Will in Neumühlen - Dietrichsdorf, Schönbergerstraße 102, wird heute, am 9. Juli 1908, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ist der Rentner H. Hundertmark in Kiel-Gaarden, Karlstal 2. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 11. August 1908. Anmeldefrist bis 7. August 1908. Termin zur Wahl eines anderen Verwalters und allgemeiner Prüfungstermin: den 17. August 1908, Vormittags 117 Uhr.

Kiel, den 9. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 16.

Kolberg. Konkursverfahren. [32915]

Veber das Vermögen des Brauereibesizers Joseph Kuczera in Kolberg wird heute, am 9. Juli 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Justizrat Grieser in Kolberg. Anmeldefrist bis zum 30. Juli 1908. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungs-

[32931]

termin am S. August 1908, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist Bis 6. August 1908.

Königliches Amtsgeriht Kolberg.

Löbau, Sachsen. [32909

Ueber das Vermögen des Kaufmanus Emi Max Belger in Löbau wird heute, am 8. Juli 1908, Nachmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Here Kaufmann Karl Slimper hier. Anmeldefrist bis zum 109. September 1908. Wahltermin am 7. August 1908, Vor- mittags 9 Uhr. Prüfungstermin am 28. Sep- tember 1908, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit AnzeigepfliGt bis zum 7. August 1908.

Löbau, den 8. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Meerane, Sachsen. [32905 Ueber das Vermögen des Bäckers Friedri Wilhelm Max Ehrich in Meerane wird heute, am 9. Juli-1908, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Pete Orts- rihter Emil Schulze hier. Anmeldefrist bis zum 28. Juli 1903. Wahltermin und Prüfungstermin an 6. Ai E Anzcige fliEe p Age 10 Uhr. ener Arrest mit Anzeigep um 28. Juli 1908. Meerane, den 9. Juli 1908. : N -

Königliches Amtsgericht.

Mülhausen, Els. SRonfurêverfahren. [32908

Ueber das Vermögen dzr Mae et Eimeg Damenschneiderin in Mülhausen i. E,, ist dur< Beschluß des Kaiserl. Ft geriis Mülhausen heute, am 8. Juli 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Zum Konkursver- walter wurde Rechtsanwalt Dr. Niber in Mülhausen ernannt. Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 10. August 1908. Erste Gläubiger- versammlung am 25. Juli 1908, Vormittags LO Uhr. Allgemeiner Prüfungsterminam 28. August 1908, O LGOS 10 Uhr, neues Amtsgerichts- ebäude, Hoffnungsstraße, Saal Nr. 22 (N. 21/08).

e Forderungsanmeldungen sind an das „Kaiserliche Konkursgeri<t“ zu senden.

Mülhausen (Elsaf), den 8. Juli 1908. Gerichtsschreiberei des Kaiserl. Amtsgerichts, Neisse. [32917]

Veber das Vermögen der Neuländer Konserven- fabrik und Molkereigenosseushaft, E. G. m. b. S., in Mittel-Neulaud, Kreis Neiffe, ift am 6. Juli d. Is., Mittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Verwalter; Kaufmann Rettig in Neisse. Anmeldefrist bis 6. August d. «Fs. Erste Gläubigerversammlung und zuglei Prüfungs- termin am 14. August 1908, Vorm. 10 Uhr E dem unterteigneten Geriht, Zimmer Nr. 9.

ener Arresi mit Anzeigepflicht bis L Neiffe, den 6. Iult 190g um 80. Juli 1908, eas Tode Amtsgeriht.

Fnverg. Befauntmachung. (Au3zug.) [32964

Das K. Amtsgericht Nürnbera n N G Jul 1908, Nahmittags 5% Uhr, über das Vermögen des Weingroß händlers Moritz Lehmaun in Nürn- berg, Kontumazgartenstr. 4, Alleininhabers der

: ma Moriß Lehmann daselbst, das Konkursver-

ahren eröffnet.

N : t Konrad Sörgel in onkursberwalter: Re<htsanwal

Nürnberg. Offener Arrest erlassen

- mit Anzeigefrist bis 4. Au ust 1908. Anmeldefrist

1. September 1908. te Gläubigerversammlung : 7. August 1908, Nachmittags 34 Uhr, und

allgemeiner Prüfungstermin: A1. September 1908, Nachmittags 84 Uhr, jedesmal im E 41 des Justizgebäudes an der Augustiner- raße.

Nüruberg, den 8. Juli 1908. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts.