1908 / 163 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

6) Kommanditgesellschaften n Aktien u. Aktiengesellsch.

Die Bekanntma@Fungen über den Verlust von Wert. papieren befinden ih aus\{ließlich in Unterabteilung 2.

[33274]

Herr Wilhelm Ebbinghaus în München if aus dem Auffichtsrat unserer Gesellshaft ausgeschieden. Berlin-Steglitz, den 10. Juli 1908.

Neue Photographishe Gesellschaft, Aktiengesellschaft.

Der Vorstand. A. Schwarz. Herm. Stein. E. Brinkmann. Dr. Kleinschmidt.

[33654] Hauptversammlung des

Gemeinnüßigen Bauvereins

zu Lennep am Mittwoch, 5. Auguft, Abends 6 Uhr, im

Berlinerhof. 1) Ent e Le Gu 56 gegennahme des Geshäftsberihts und d Rechnungsabsclusses sowie Entlastie, des seit: erigen Vorstands. 5 Dn Ner ane: f euwahl für die saßungsmäßi Mitglieder des Aufsi rats: O E 4) Verschiedenes.

Der Vorstand.

[33656]

Gebrüder Luß Aktien-Gesellschaft Maschinenfabrik & Kesselschmiede Darmstadt.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden hierdurch zu der am Dienstag, den 28. Juli 1908, Nachmittags 87 Uhr, in den Geshäfts- räumen der Gesellshaft zu Darmstadt, Landwehr- straße Nr. 38, stattfindenden diesjährigen ordentlichen

Generalversammlung eingeladen. Tagesorduung: é

1) Bericht des Vorstands über das abgelaufene

Ge\chäftsjahr. 2) Vet eftbns der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlustberechnung für das Geschäftsjahr 1907/08. 3) Beschlußfassung über die Verteilung des Rein- gewinns sowie die Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

Die zur Ausübung des Stimmrechts gemäß $ 15 der Statuten erforderte Hinterlegung von Aktien findet außer

bei der Kasse der Gesellschaft

bei der Bauk für Haudel & Industrie,

Darmstadt,

Darmstadt. den 11. Zuli 1908.

er Vorfißende

des Auffichtërals8: Der ERKaS Louis Röder. 7

“Maschinenfabrik M. Ehrhardt, Aktiengesellshaft Wolfenbüttel.

__ Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden hierdurch zu der am 6. August d. J., Nach- mittags 5 Uhr, in Wolfenbüttel im Geschäfts- ‘hause, Schulwall 2, stattfindenden neuuteu ordeut- lichen Generalversammlung eingeladen.

ur Teilnahme an derselben ist gemäß $ 25 des ‘Statuts erforderlich, die Aktien bis zum A. August, Abeuds 6 Uhr, dei der Kasse unserer Gesell- sháft zu hinterlegen.

R ISLLORa 3 1) Berit und Bilanz über die Se des Geschäftsjahres vom 1. Juli 1907 bis 30. Juni 1908 und Beschlußfassung darüber. D Enilastung des Gi tsrats und des Vorstands. 3) Wahlen zum Aufsichtsrat. Wolfeubüttel, den 11. Juli 1908. Der Vorstand.

0 [0 tien esellschaft für Buntpapier «&

abrikation in Aschaffenburg. Gemäß L 28 unserer Statuten laden wir hiermit die Monte unserer Gesellschaft zu der auf - Donnerstag, den 30. Juli 1908, Vor- mittags 9 Uhr, im Hôtel Adler, hier, anberaumten M erordenttithet Geueralversammlung höf- ih ein. Tagesorduung:

_1) Genehmigung des Ankaufes der Firma Alois

; Denis Buntpapierfabrik (Auhof) in Aschaffen-

burg.

2) Erhöhung des Grundkapitals um A6 250 000,— (von 4 1500 000,— auf 46 1 750 000,—) dur a neuer Aktien im Nennwerte à #6 1000,—, welche dem Verkäufer obiger Firma zum Nenn- werte in Anrehnung auf den Kaufpreis über- [afen werden sollen.

e 3) Aenderung des 1 A runa es Gesellschaftsvertrages (Statuten)

3, Zweck und Wirkangskreis der Gesell- haft (neue Fafsung: Zweck und Wüirkungs- kreis der Gesellschaft if der Betrieb der be-

ehenden Buntpapierfabriken und hiermit zus ammenhängender Fabrikationszwei e jeder Art owie die Beteiligung an \olhen Unter-

R E im Sn und MELand

. rundlapital der e

(entsprechend Ziff. 2 oben). ol 14/1, 11. Betreffend Aufsichtsrat (und zwar Zahl der Mitglieder und unktionsdguer). $ 22/1. Betressend das Stimmrecht der A es re (5 D amml sind r Teilnahme an ung sind nur di Tnigei Aktionäre berechtigt, welche ih spätestens am vorleßten Tage vor dem Tage der Ge- neralversammlung durch Vorzeigen ihrer Aktien oder eines der Direktion ed fee ersheinenden eugnisses über den E derselben legitimiert haben

21 des Ge}.-Ber.).

E Ee der Aktiengesellschaft für Bunt-

Or. H. Dessauer.

tt.

“papier: & Leimfabrikation, Aschaffenburg. vailh, Shmi

[33297]

Die Besißer der Stammaktien Nr. 2, 4, 5, 40, 52/64, 280/89, 918, 920, 1158/67, 1173, 1352/57, 1443, 1473, 1575/77, 1581/82, 1783/85, 1900,- 1998/2000

der Allgemeinen Baugesellschaft in Stuttgart werden hiermit aufgefordert, die Ausschüttungs- beträge von zusammen 4 84,7% pro Stück gegen

Rückgabe der Aktien an unserer Kasse in Empfang zu nehmen.

Stuttgart, den 10. Juli 1908. Württembergische Vereinsbank. [33279]

Nummernverzeichnis, Darmstadt, den 6. Juli 1908.

[32139]

der Uktien.

einer der Banken:

Deutschen Bank, Berlin, Dresdner Bank, Berlin,

Bremen, den 7. Juli 1908, v. Ahlefeld.

[33256] Aktiva.

M 440 380

An Grundstücke, Gebäude, Eisenbahn- anlage, Maschinen 2. . …….

S Deltinde E E S 163 713/50 ae E 1 061/60

e Debitoren: A S 25S 144 596/10 749 75210

Debet.

# d

An Betriebs- und Geschäftsunkosten | 915 274/45 e Amorti]ation Sa E 49 761/20 e Wewinnsaldon R 4 73730 969 772195

Trendelbusch, 10. Juli 1908.

Herm. Evers.

[33248] Aktiva.

M A

D) ERONGTIONEO E S 1 760 406/05 2) Bankguthaben e e A4 573 422/10 3 a e enau L 3 985/40 S Debitoren-Berlin ate 22 83474 D) Debitoren Kamerun, „S «v2 3 541/35 6) Pflanzungsanlage 669 108/80 7) Gewinn- und Verlustkonto 59 627171 3 092 926/15

M A

1) Vortrag vom 31. Dezewber 1906 . 65 007/85 2) Verwaltung Berlin .. 18 000|— 3) Baue e a S 49 510/23 4 P gs E O Ler 152 042/14 5) Transportwesenkonto . , 5 278/06 6) Allgemeine Unkosten . 10 509/66 ADItetbung 8511/91 308 8591/85

aedt-Gießen ; Martin Klinghardt-Magdeburg; Sproesser-Stuttgart; August Thomsen- Kiel; G. i, V.; Otto Warburg. Berlin.

[380435] Gewinn.

Zucker, Melasse, Rückstände . . ..

646 707/79

646 707179,

I].

Aktiva.

fonto E Se ee L Mech, Apparate: u. Utensilien-

109 817

nto A Ls des 271 478

Baukonto der Scniteltrocknungs-

S RNLAOE e S 24 684|— Eisenbahnanlagekonto . . . 28 623188 2 Srundftüältonto Is s 32 464|— S Warenbestand“ « «e ¿oe e 137 407/70 S Setten S e V es 14 000|— x S E E S s t S ° esheimer Bank... 2 Mssenbeltand e ee 26 771/16

663 852/55 |

Algermisseu, den 28. April 1908, Rühmkorf. H. Lauenstein.

Sachverständigen revidiert worden. Algermissen, den 28. April 1908. Der Aufsichtsrat der

Diejeuigen Aktionäre, welche uicht zugezahlt haben,

Vilauz þ. 1907/1908.

SBewinun- und Verluftkonto.

Bilanz vom 31. Dezember 1907.

Gewinu- und Verluftkonto vom 31.

"T Aus dem Auffichtsrat sind ausgeschieden die Herren Spemann-Stuttgart. Nach den am 29. Juni erfolgtèn Wahlen besteht E Carl Amt Wolfgang n -Lübeck; Heinriß Gremmler-Berlin; Louis Heyligen-

reiherr C. F. Tönnies - vor Garding; Karl Otto Tröger-Plauen

Kamerun-Kautschuk-Compagnie Aktiengesellschaft.

Der Vorstand.

Zuckerfabrik zu Algermissen 1907/08.

Gewinu- und Verlustkonto bro 31. März 1908.

[33270] Bekantitmachung.

Bei der am 4. ds. Mts. notariell vorgenommenen Auslosung unserer Teilschuldverschreibungen wurden die Nrn. 52 und 118 gezogen.

Diese Stücke sind zum Nennwerte rückzahlbar und werden vom 2. Jauuar 1909 ab, an welchem

Tage deren Verzinjung aufhört, dur unsere Kasse eingelöst.

Traben-Trarbacher Beleuchtungs-Gesellschaft.

Die Ausgabe der neuen Dividendenscheiubogen zu unseren Aktien erfolgt in Berlin bei d Bankhäusern Abel & Co., Behrenstr. 47, und Gebrüder Vonte, di an unserer Kasse gegen Einreihung der Talons Serie 1 mit

Behrenstr. 20, sowie in Darmstadt doppeltem, arithmetisch geordnetem

Odenwälder Hartstein-Judustrie Act.-Ges.

—_ Actien-Gesellschaft „Weser“. Die Ausgabe der neuen Serie Dividendenscheine

erfolgt an diejeuigen Aktionäre, welhe ihre Aktien gelegentliß der Zuzahlung bei den Banken hinterlegt haben oder noch hinterlegen werdeu, N 2 i

bei der demuächst stattfindenden Rückgabe werden gebeten, die Talons bei

Bremer Filiale der Deutschen Bauk, Bremen, Bremer Bank, Filiale der Dresdnex Bank, Bremen,

zwecks Besorgung der neuen Serte Dividendenscheine unverzüglich einzureichen. Der Vorstaud.

Unger.

Pasfiva.

S

PerAlttientaplal 490 500|— P OCIELDETONDS L 70 233/35 S Mr editoten s E E 184 281/45 - Gewinn- und Verlustkonto . .. 4 737/30

t E NE 749 752|10 Kredit.

M S

Per Vortrag aus vor. Geschäftsjahre 150/15 « erzielten Bruttogewinn .… . .| 969 622/80 969 772/95

der Actienzucerfabrik Drendelbush b. Helmstedt.

Lahmann.

Pasfiva.

4 1) -Napitallonto L A 3 000 000|— 3 Kréditoren= n Pia 92 926/15 i 3 092 926/15

Dezember 1902. :

A

NESin en E A E SL 22 140/10 D) Kalaoreingewin s se 4 9 751/95 3) S R Lauer Se Lo Bs 217 340/09 4) Bilanitonto S e ete 59 62771 308 859185

N Klüglein-Kiel und Wilhelm der Aufsichtsrat aus folgenden

Hans von Salmuth-Karlsruhe i. B.; - Theodor

Verlust.

Betriebsunkosten inkl. Rüben 598 517/57 Abschreibungen. S 46 945/57 eingeht n, Bec E 1 244/65 646 707/79

April 1908. Pasfiva, » Reservefonds . . . E 45 000 E C A 161 200|— S EMLCVLLOTENLONIO. ce a a m)ss 6 407/90 MNelitgewtt e Cb 1 244/65 663 852/55

er Vorftaud der Zuckerfabrik zu Algermissen. H. Reeke.

H. Die vorstehende Bilanz haben wir geprüft und richtig befunden. Die Bügher sind von einem

. Grefe. H. Becker.

uckerfabrik zu Algermisseu. H. Rautenberg, Vorsißender. f

[33658]

Die 17. ordeutl. Geueralversammluug findet Montag, den 3. August 1908, Nachm. 3 Uhr, im Raiskeller hier stati. Tagesorduung : Ge- nehmigung der Bilanz u. Gewinnverteilung. E lastung des Vorstands. Neuwahl des Aufsichtsrats- Gasaustalt Mügeln b/O. A. G.

[33265] Regensburger Brauhaus vorm. Zahn Act. Ges., Regensburg und Obermünster-

Brauerei Act. Ges., Regensburg, Laut Ausschreiben vom 6. Februar 1908 wurdel die Aktionäre der Obermünster-Brauerei Act. Ge Regensburg, aufgefordert, ihre Aktien zwecks Umtaus ; in Vorzuagaktien des Regensburger Brauhauses bis zum 10. Mai 1908 einzureichen. A Nachdem diese Frist abgelaufen is und einige Aktionäre den Umtaush ihrer Aktien noch nicht be werkstelligt haben, fordern wir diese auf, ihre Ober miünuster-Brauerei-Aktien zum Umtausch im Vel Hältnis von 5:1 bei dem Regensburger Bral haus vorm. Zahu Act. Ges., Regensbur&- vermittlungöweise bei der Bankfirma Hugo Thb mesfiunger & Co. in Regensburg ‘oder det Pfälzischen Bonk in Ludwigshafen a. E baldmöglichst, spätestens bis zum 15, Oktobf 1908, einzuliefern. e

Die nicht eingereichten Aktien werden nah Ablall der beladen Frist gemäß $ 290 des Handelsge[{" buches für kraftlos erklärt. Dasselbe gilt von del jenigen eingereihten Aktien, welhe die zum U tausche in Aktien des Regensburger Brauhauses t!“ forderlihe Zahl nicht Ste Ven

Die auf die kraftlos erklärten Aktien entfallende“ Vorzugsaktien des Regensburger Brauhauses w t für Rechnung der Beteiligten öffentli verfteige" und der E1lôs den Beteiligten im Verhältnis iht Aktienbesizes bei den Herren Hugo Thalmesfingt® & Co. in Regensburg zur Verfügung gestellt.

Regensburg, den 8. Juli 1908.

Regensburger Brauhaus vorm. Zahn- Der Vorstand. Fri Schricker. Brunninger.

[33642] t en

Die Aktionäre der Ofen- & Tonindustrie-Aktier Gesellshaft Angerburg werden hierdurch zu einer 6E Sounabend, deu L. August 1908, Nah! 4 Uhx, im Hotel „Deutsches Haus* zu Angerbuts stattfindenden außerordeutli*Gen Generalve“ sammlung eingeladen.

Tagesordnung : 1) Bericht des Auffichtsrats über den Stand d Aktiengesellschaft. *" V

2) Aenderung des Beschlusses, betreffend die (i

zahlung der noch niht voll bezahlten Aktien. 3) Beschlu faffung über Aufhebung des Garaniié precens. 4) Ge\cäftliches. j

Stimmberechtigi in der Generalversammlung sind nur diejenigen Aktionäre, welche ihre Aktien beit ihre Niederlegungsscheine und ein zugehöct Nummernverzeichnis naG $ 21 des Ste pre Tage vor der Generalversammlung den fammlungêtag nicht mitgerehuet, bei d

interlegungsstellen, dem Vorstand der gie, Gesellschaft in Angerburg, der Danziger Priv,

en-Vauk in Danzig und der Kguigsber

Vereinsbauk in Königsb legt baber: Ofen- & Tonindustrie-Aktien.Gesellschast Angerburg. j

Der Vorfiteude des tsrats: No bere t ih

i A D iel i E L

[33650]

Vorshuß- Verein Neustadt a/Aish J Actiengesellshaft.

Wir berufen hiermi ä der a Freitag, den C R ‘Nachmittags Marti V, Geschäftzlokale der Geselshafi hen À Geueralversammlung denden Us 3 Tagesord : - 1) Bericht des Vorstands über die Lage des e F {äfts im allgemeinen und die Ergebnisse J abgelaufenen Jahres. der j eriht des Aufsichtsrats über die Prüfung E Fahredrechnung und Bilanz sowie Vorschla ; Uber die Verteilung des Reingewinns. ) Genehmigung der Bilanz und Erteilung

echarge. E 2 gewinn über die Verteilung des Rein =

5) Wahl eines Aufsichtsratsmit : A Sn betref der Teilnahme S Generalv fammlung verweisen wir auf $ 32 ber Statuten- Neustadt a. Aisch, den 11. Juli 1908. Der Auffichtsrat,

L. Werwein, Vorsigender. _____— [33243] :

Die Aktionäre der ckerfabrik werden hierdurch zur eit Generalve, fammlung auf Donnerstag, den 30. Jul Nachmittags 4 Uhr, in das Hotel „D Haus* hierselbst eingeladen, f

ages8orduung: erlull/ 1) Vorlegung der Bilanz, Gewinn- und Verab

rechnung fowie Bericht des Vorstands über

verflossene Geschäftsjahr. der 2) Best ßfafsung über die Geneh ecteilund

L S8

u ahresbilanz und über die - gemäß $ 30 des Gesellschaftsvertrages. , Bor- 3) Beschlu fassung über die Entlastung des stands und des Aufsichtsrats. usscheidende 4) Wahl für den nah dem Turnus Sehorst Herrn Gutsbesißer B. Wienß-S&N nkier „F irektionêmitglied und Her (gratsmitglicd ; Sühneidemübl-Nouteis al Mdmiglieds für de C C A derftorbenen See Direktor H- R ahrwasser. : n 5 d Beschlußfassung über R e sofern dieselben s der Prüfung

ündigt wurden. 6) ae drei Revisoren zur

ächsten Bilanz. nächsi M. Wild

Neuteich, den 10. Juli 1908. . O. Grunau. S a ens “E Tornier-