1908 / 165 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bei Nr. 3425:

Deutsh-Galizische Petroleum-Aktieugesellschaft Harklowa mit dem Sitze zu Verlin.

Arthur Smidt ist aus dem Vorstand ausgeschieden.

Bei Nr. 157 :

: Verliner Weißbier-Brauerei, y Actien-Gesellschaft mit dem Sitze zu Berlin.

Das Grundkapital ist um 124 000 4 herabgeseßt und beträgt jeßt: 496 000 46.

Dem dur{geführten Kapitalsherabsezungsbeschluß entsprehend ist durch Beshluß des Aufsichtsrats vom 27: Juni 1908 der Gesellschaftsvertrag anderweit ge- aßt. Das Grundkapital zerfällt nunmehr in 992 Stück Inhaberaktien über je 500 4.

Verlin, den 8. Juli 1908.

Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 89.

Berlin. Handelsregister rer des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte, Abteilung À

e g Ae Am 9. Juli 1908 is in das Handelsregister ein- Ee worden: Bei Nr. 8168. (Firma Johann Köpke, Berlin): ohann Köpke jun., Berlin, ift Prokura erteilt.

Bei Nr. 20541. (Firma Cohn & Daniel, Verlinu): Die Gesamtprokura der Kaufleute Otto Regeler, Hugo Bettmann und Willy Gottschalk is erloshen. Dem Kaufmann Leopold Cohn, Berlin, f Reigidit Ne 28 753, Fi

e r. - &Hirma Hermaun Halleu- stein, Charlottenburg. L 4

Dem Kaufmann

Berlin, den 9. Juli 1908. Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. - Abteilung 90. Berlin. Handelsregister a) e.

des Königlichen Amtsgerichts Berlin- teilung A.

Am 10. Juli 1908 ist in das Handelsregister ein- getragen worden:

Nr. 32454. Offene Handelsgesellschaft : Mut ck& Co., Nixdorf. Gesellshafter: Alfred Muck, Kaufmann, Berlin, und Karl Frießner, Chemiker, Berlin. Die Eesellschaft hat am 5. Juli 1908 be- onnen. Zur Vertretung der Gesellshaft is nur [fred Muck ermächtigt. (Geschäftszweig: Fabri- kation und Vertrieb photographisher Papiere. Ge- \{chäftslokal: Kottbuserdamm 79.)

Nr. 32455. Offene Handelsgesellshaft: Schwe- dische Stahl- u. Patent-Werkzeug-Judustrie Bruckner & Cie., Schöneberg. Gesellschafter: Kaufmann Hugo Bruckner und Ehefrau Frieda Bruckner, geb. Wiener, beide zu Schöneberg. Die Gesellschaft hat am 9. Juli 1908 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft is nur der Kaufmann Hugo Bruckner ermächtigt.

Nr. 32456. Kommanditgesellschaft: Teßmer & Co., Berlin. Persönlih haftender Gesellschafter Kaufmann Ludwig Teßmer, Schöneberg. Die Ge- sellshaft hat am 26. Juni 1908 begonnen. , Zwei Kommanditisten sind vorhanden.

Bei Nr. 11 Agentur, Berlin): Die Firma ist geändert in:

ay’sche Verlags-Anstalt.

Bet Nr. 16 772 (offene Handelsgesellschaft: Pudor ck Hammer, Berlin): Die Ge!ellschaft is auf- elôst. Der bisherige Gesellshafter Wilhelm Hammer t alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 29 206 (offene Handelsgesellshaft Werker & Silberstein, Berlin): Die Gesellschaft ist auf- E Der bisherige Gesellschafter Franz Werker st alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 31 083 (offene Handelsgesellschaft: Schulz & Moos, Paukow): Frau Emma Schulz, geb. Votgt, ist aus der Gesellshaft ausgeschieden.

leihzeitig ist der Kaufmann Alwin Grebin zu Berlin in die Gesellschaft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretung der Ge- sellschaft ist sowohl Siegfried Rothholz, wie Alwin Grebin, und zwar ein jeder selbständig ermächtigt.

Bei Nr. 7996 (Firma: A. Radicke, Berlin): Die Firma if erloshen durch Uebergang in die Firma: A. Nadicke Aktiengesellschaft, Luxus- papierfabrik und Chromolithographische Kuust- auftalt. (89 H.-R. B 5420.)

Gelöscht die Firmen :

Nr. 9595 G. Zobel Nachf., Nixdorf.

Nr. 29 879 Louise Ritter, Berlin.

Berlin, den 10. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Berlin. Hanudelsregistez - [34385] des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. Abteilung A

g A. Bei Nr. 6816: (Offene Handelsgesellshaft Bunzel «ck& Neumann, Berlin.) Die Gesamtprokura des Dig Geipel ‘und der Natalie Silberstein ist erloschen. Bei Nr. 7760: (Firma Leopold Friedmann, Berlin.) Die Prokura des Franz Zschalig ist erloschen. Dem Julius derart Prokura erteilt, daß er die Firma zusammen mit einem der Prokuristen Nathan Willig, Wilhelm erein Lan. baf i : ene ndelsgesellsccha W. Guhl 2 O Mette Æ s O i e Firma lautet jeßt: W. Guhl Jnh. Walter Reinecke. Der bishe e Ge- sellschafter Walter Reinecke ift alleiniger Inhaber der Firma. Die GeseU\Waft ifft aufgelÖ it Bei Nr. 19328: (Offene Handelsgesellschaft Ludwig Cassirer, Verlin.) Der bisherige Ge- sellschafter N Cassirer ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Bei Nr. 26421: (Offene Handelsgesellschaft Klimes, Schwitalla & Co., Berlin.) Der JInstrumentenmacher Alfred Aurand ist in ‘die Ge« sellschaft als persönlih haftender Gesellschafter ein- etreten. Zur Vertretung der Gesellschaft is der Vrstrumentenmaer Alfred Aurand niht ermätigt. Der GeselBakt E Jensen ift aus der Ge- a ausge eden. lei Nr, 3598: (Offene Handelsgesellschaft L, Gold- schmidt & Co., Berlin.) Der bisherige Gesell schafter, Kaufmann Levy Goldshmidt in Berlin, ift alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist ar { die Firmen e e Firmen: Nr. O Dobberke Wald, Klahr, Berliu.

æ& Schleiermacher Juh.

Nr. 27 328: Gerhard Brüfsau, Schöneberg. Berliu, den 10. Juli 1908. Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

858 (Firma : May'’sche Theater- | N

adig in Schöneberg ist | N

Bernburg. [34226] Bei der Firma: Vereiuigte chemische Fabriken p Fro RL: Aktieugesellschaft in Leopolds- a ist heute eingetragen : Der Fabrikdirektor Dr. Wilhelm Feit in Leopolds- hall ist zum Vorstandsmitgliede bestellt. Bernburg, den 10. Juli 1908. Herzoglihes Amtsgericht.

Beuthen, O0.-S. 34227]

In unser Handelöregister Abteilung B il heute unter Nr. 16 bei der Firma Oberschlefische Bier- brauerei Aktiengesellschaft vormals L. Hacudler Zabrze mit Zweigniederlassung Beuthen O.-S. unter gleiher Firma mit Zusaß Depot Beutheu O/S. eingetragen worden: Dem Abraham Körber in Zabrze und Georg Nikl in Zabrze ist Gesamt- prokura erteilt. G9

Amtsgeriht Beuthen O.-S., den 8. Juli 1908.

Bitterfeld. [34228]

In das Handelsregister B ist bei Nr. 27, Wedlich, Kaascht u.Co.,Dampfkesselfabrik undApparate- bauanstalt, G. m. b. $. in Bitterfeld, am 13. Juni 1908 eingetragen worden: Die Firma ist auf Grund der durch Beschluß vom 4, Junt 1908 erfolgten Abänderung des Gesellschaftsvertrages in „Emil Kaascht, Dampfkesselfabrik u. Apparate- bauaustalt, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“ geändert.

Vorstehende Bekanntmachung ergeht als Berichti- gung auf die Bekanntmachung vom 13. Junt 1908, in der statt „Kaascht* Kaafiht gedruckt ist. Vitterfeld, den 29. Junt 1908.

Königliches Amtsgericht.

Bitterfeld. [34229] In das Handelsregister A ist bei Nr. 59, Firma Spiller u. Hagen in Bitterfeld, heute ein- getragen worden: Die Firma ist erloschen. Bitterfeld, den 8. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Brand, Sachsen. [34230] Auf Blatt 174 des hiesigen Handelsregisters, die irma Ottlinger, Kurt & Co. in Erbisdorf etreffend, ist heute eingetragen worden :

Am 1. April 1908 ist der Kaufmann Karl August Wilhelm Grothe in Erbizdorf als persönli haftender Gesellschafter in die Gesellshaft eingetreten.

Die Firma bleibt unverändert.

Anton August Paul Kurt und Karl August Wilhelm Grothe sind zur Vertretung der Gefell- haft nur in Gemeinschaft miteinander berechtigt.

Braud, am 9. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Bremen. [34231]

In bas Handelsregister ist eingetragen worden : Am 10. Juli 1908:

Hermaun Fischer & Co., Bremen: Am

1. Juli 1908 ist der hiesige Kaufmann Alexander

Bernard Carl Diekmann als Gesellschafter ein-

getreten. Seitdem ofene Handelsgesellshaft.

+ S. Meyer, Bremenut Der hiesige Kaufmann

Ernst Meyer hat das Geschäft erworben und

führt solches seit dem 1. Juli 1908, unter Ueber-

nahme der Aktiven, jedoch unter Aus\s{luß der

Passiven und unter unveränderter Firma fort.

os demselben erteilte Prokura is hierdurch er- oschen.

Gas- und Elektricitäts - Actiengesellschaft Brema, Vremeu: In der Generalversammlung bom 30. Juni 1908 is beschlossen, das Grund- kapital um Æ 250 000, also von 6 750 000 auf é 1 000 000, zu erhöhen. Die Erhöhung ist da- dur durchgeführt, daß 250 Stück auf den Jn- haber lautende, zum Kurse von 106X 9% auzzu- gebende Aktien, groß je 4 1000, gezeichnet worden sind.

Grote & Co., Bremen: Das Geschäft wird seit dem 1. Juli 1908 unter der Firma Cigarren- Vörse Bremen Grote & Eo. fortgeführt.

Am 7. Juli 1908 is das Geschäft auf den hiesigen Kaufmann Josef Gustav Alois Schlosser übertragen, welcher solches scitdem unter Ueber- nahme der Aktiven, jedo unter Aus\{luß der

Passiven, und unter unveränderter Firma fortführt. Hamburg-Bremer Afrika- Linie, A EMeseN

schast, Bremen: In der Generalversammlung

vom 22. Juni 1908 if der Absaÿ 2 des $ 13

des Se I eETas gemäß (18) abgeändert

worden,

Adolf Justiniuus, Bremen: Die Firma is am 6. Juli 1907 erloschen.

Die Bekanntmachung vom 1. Juli 1908 wird dahin berichtigt, daß die Firma niht F. H. Wieting & Co., sondern F. H. Wiefing & Co. heißt,

Bremen, den 11. Juli 1908.

Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Fürhölter, Sekretär.

Breslau. [34232] In unser Handelsregister Abteilung B is bei r. 388 Breslauer Packetfahrt-Gesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung hier heute geraten worden: Die Gesamtprokura des Gustav Koch, Kattowitz, ift erloschen. Breslau, den 9. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Bünde, Westf. [34233

In unser Handelsregister A Nr. 49 ist heute bei der Firma G. Höpker, Vünde, eingetragen :

Der bisherige Gesellshafter Kaufmann Paul Hôöpker zu Bünde ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ift aufgel öft.

Bünde, den 11. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Celle. Bekanntmachung. [34234]

In unser Handelsregister A Nr. 65 ist zur Firma Hermaun Tonunellier in Celle eingetragen:

Die Firma lautet jeßt Hermann Tonnellier Nachflg. und ist f die Gesellshafter Kaufmann Adolph Friederici und Kaufmann Herwann Krekeler, beide in Celle, übergegangen. Die ofene Handels- gesellschaft hat am 1. Juli 1908 begonnen.

Dex Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts die G gen. ns Verbindlichkeiten auf

a ausgeschlossen. Celle, den 8. Zuli 1908, fi Königliches Amtsgericht. 3. C, E E Ee [33822] s G es Handelsregisters ist bei der Firma Maschinen- uud Bete E Actien-

gesellschaft vorm. Aug. , Anhalt, heute folgendes * bad: aas es

Nr. 8 des Handelsregisters Abteilung B [F

Den Kaufleuten Karl Stitterih und Max Paul in Cöthen if Prokura dergestalt erteilt, daß jeder berehtigt ist, mit einem Vorstandsmitgliede die

irma reht8verbindlich zu zeichnen. Cöthen, 8. Juli 1908. Herzogl. Amtsgericht. 3. Crefeld. [34236] In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen worden die Firma Carl Dunoyer. Ort der Nieder- lassung: Crefeld. Inhaber: Kaufmann Carl Dunoyer in Crefeld. Crefeld, den 10. Juli 1908. Königl. Amtsgeright. Crefeld. [34237] In das hiesige Handelsregister ist heute eingeiragen B der Firma Wilh. Lückerath Îr. in refeld: Die Prokura des Kaufmanns Hugo Seiffert in Crefeld ift erloschen. Crefeld, den 10. Juli 1908. * Königl. Amtsgericht. Crefeld.

¿[34235 In dem hiesigen Handelsregister ist heute bei der offenen Handelsgesellschaft H. W. von der Linde in Crefeld die Eintragung vom 1. Juni 1908, nach welcher die Gesellshaft aufgelöst ist, und als Liqut- datoren 1) der Kaufmann Carl von der Linde fen., 2) der Kaufmann Gustav von der Unde sen., 3) der Chemiker Dr. Nichard von der Linde, alle in Crefeld, bestellt sind, sowie die Eintragung über die Ver- tretung8macht der Liquidatoren gelöst worden. Crefeld, den 11. Juli 1908. Königl. Amtsgericht. Crimmitschau. [34238] Auf Blatt 580 des Handelsregisters, die Firma Wolf & Gläser in Crimmitschau betreffend, ist heute eingetragen worden: Der bisherige Inhaber Iohann Friedrich Wilhelm Gläser „ift auegeschteden. Der Ingenieur Kurt Wilhelm Gläser in Crimmit- {au ist Inhaber. Crimmitschau, den 13. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Darmstadt. Bekanntmachung. [338283]

In unser Handelsregister Abteilung B ist Heute unter Nr. 60 die Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Firma: „Deinrich Elbert, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ und mit dem Siß in Darmstadt eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens is: der Handel mit Papier, Schreibmaterialien, Bureauärtikeln/ und allen damit in Zusammenhang stehenden Artikeln, ferner der Betrieb einer Druckerei und Buchbinderei und der Handel mit Erzeugnissen dieser Betriebe, die Anfertigung und der Vertrieb von Verviel- fältigung8apparaten und die Beteiligung an Ge-

châften ähnlicher Art, insbesondere aber die Fort-

ührung des von der offenen Handelsgesellshaft

Papierhaus Elbert Inh. Heinri Elbert betriebenen

Geschäfts gleicher Art. iti dies as Stammkapital beträgt: 80 000 6.

Geschäftsführer ist: Richard Soldan, Kaufmann in Darmstadt.

Zu Gesamtprokuristen sind bestellt: Jean Hahn und Willy Loeber, beide Kaufleute in Darmstadt.

ur Zeihnung für die Gesellshaft if die Mit- wirkung des Geschäftsführers und, wenn zwei oder mehrere Geschäftsführer oder Stellvertreter von Ge- En oder Prokuristen bestellt find, ist die itwirkung von zwei Geschäftsführern oder Stell- vertretern von Geschäftsführern oder Prokuristen oder die Mitwirkung eines Geschäftsführers und die eines Stellvertreters eines Geschäftsführers oder die Mitwirkung eines Stellvertreters und die eines Prokuristen erforderli.

Von den Gesellschaftern bringen, und zwar: Dr. Otto Strecker in Darmstadt und Dr. Hans Strecker in Münthen als persönli haftende Gesellschafter, Gras Minna Strecker Witwe in Mainz und Hofmaler

einrich Kröh in Darmstadt als stille Gesellschafter | in

der offenen Handel3gesellsGaft Papierhaus Elbert Inh. Heinrich Elbert, das gesamte betrièbene Geschäft mit allen Aktiven und Passiven und dem Rechte der Fortführung der Firma ein, wofür:

1) dem Dr. Otts Sirecker auf seine Stamm- einlage 4 24 000,

2) dem Dr. Hans Strecker auf feine Stamm- einlage 6 34 000,

3) der Frau Minna Strecker 6 12 000,

4) dem Hofmaler Heinrih Kröh 6 10 000 angerechnet werden.

er Gesellschaftsvertrag ist am 29. Juni 1908

bezw. am 6. Juli 1908 und bezw. am 9. Juli 1908 festgestellt.

Darmstadt, den 10. Juli 1908. Großherzogliches Amtsgeriht Darmstadt I. Darmstadt. E

In unser Handelsregister A4 wurden folgende Einiragungen vollzogen: Am 8. Juli 1908. Neu eingetragen die Firma: General-Ageutur der Preußischen National - Verficherungs- Gesellschaft in Stettin Carl Schlinugloff,

Darmstadt. Carl Slingloff, Generalagent in

Inhaber: Darmstadt.

Hinsichilich der Firma: M. Neu «& Söhne, Darmstadt.

Moses Neu 1. hat seinen Wohnsiß nah Franks furt a. M. verlegt.

Gelöscht die Sins E o Darmstadt.

m 2. U . Diet derFirma: Ludwig Alter, Darmstadt, eschäft und Firma ist auf Ludwig Alter Witwe, Louise geborene Hennemann, in Darmstadt über- gegangen.

Die Prokura der Ludwig Alter Ehefrau, Louise

geborene Hennemann, in Darmstadt ist erloschen. Am 10. Juli 1908

Neu eingetragen die Firma: General-Agentur Wilhelm Schröder, Darmstadt.

Inhaber: Wilhelm Schröder, Generalagent in Vinsuhtligh der Fi

n er Firma:

1) Schmolz & Hösl, Darmstadt.

Geschäft und Firma ift auf Hermann Heinmüller Kaufmann Chefrau, Viktoria ‘geborene Ostheim, in A a

erm. Heinmüller, Darmstadt.

Geschäft und Firma is auf Hermann Heinmüller Kaufmann Ehefrau, Viktoria geborene Ostheim, in Darmstadt übergegangen. -

3) Karl P. Geuter, Darmstadt.

Die Prokura der Marie, Karl Paul Geuter

Ghefrau in Darmstadt ift erloschen. Georg Geuter, Kaufmann in Darmstadt, ist zum Prokuristen bestellt.

Gelöscht die Firma:

1) Papierhaus Elbert, Juh. Heinrich Elbert, ps es Lede Handelsgesellschaft ift dur Ueb

e ofene Handelsgesellscha urch Uebergang

des Geschäfts auf die Heinrih Elbert Gesellschast E Haftung aufgelöst und die Firma- erloschen.

2) Karls-Drogerie Philipp Münch, Darm-

adt. Darmstadt, den 11. Juli 1908. Großherzogliches Amtsgeriht. Darmstadt I.

Darmstadt. Befanntmachung. [34239] In unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 61 die Gesellschaft mit beschränkter Haftung. unter der Firma: Odenwälder Baryÿtwerke, Ge- sellschaft mit beschräukter Haftung, und mit dem Siß in Darmstadt eingetragen worden. egenstand des Unternehmens ist: Die Gewinnung: und der Vertrieb von Shwerspat und Feldspat, ins-

] | besondere die Uebernahme und der Fortbetrieb de

bon dem Gesellshafter Karl Murhard in seiner Eigenschaft als Inhaber der Ss Hugo Büfi E Dherkainsbach betriebenen gleihartigen Unter- Zur Erreichung dieses Zweckes ist die Gesellschaft befugt, gleihartige oder ähnliche a l zu: erwerben, sich an folchen Unternehmungen zu be teiligen, oder deren Vertretung zu übernehmen; Grundstücke zu Geshäftszwecken der Gesellschaft an- zukaufen, zu pahten und zu verkaufen. GesWfisjührer s Fg 150 000 6. e Ührer ist : ed en ' Betriebschef\ in Dornap bei Elbert A Die Geselshaft wird dur einen oder zwei Ge-* orer E (E20 ¿wei Geschäftsführer estellt, so ift jeder von ihnen zur se s" tretung der GesellsGaft berecchtiR oigen Ver Von den Gesellschaftern bringen: Karl Murhard,. Kaufmann in Bonn, und Friedri genannt Friß Krumm, Betriebshef in Dornap bei Gberfeld, in die Gesellshaft ein die ihnen aus abges{lo}enen Pachtverträgen zustehenden Rechte auf Ausbeutung von in Oberkainsbah bei Gcbah im Großherzogtum Hessen gelegenen Grundstüken nah Schwerspat und

Feldspat im Werte von . . , , , 220000 46 nebst den dazu gehörigen Maschinen und Betriebseinrihtungen im Wertevon 30 000 S

E H zu}. 250 000 6, wovon: 35 000 4 auf die E des Carl Murhard ‘und 50 000 4 auf die Stammeinlage des Friedri genannt Friß Krumm angerechnet werden. Oeffentliße Bekanntmachungen der Gesellschaft, e ad ertras am 3. Juli 1908 fefto geste , erfolgen im Deutschen . Darmstadt, den 11. Juli gge Vbauzeiger Großherzogliches Amtsgericht Darmstadt I. Dea ran E S [34240] unjer Handelsregister ift i + D. Plate in Delmenhorst cingetragen : E

Clemens Heinr. K r 5 unter Uebernahme aur \ulte führt das Geschäft

es As ERA er nhadber F. H. Plate in orst ist am 1. Juli 1908 aus der Gesellschaf tensgeden. Die Handelsgesellschaft ist damit aufgelöst. Delmeuhorft, den 1. Juli 1908; Großherzogliches Amtsgericht. 1, Döhlen, [33830} In das Handelsregister ist am 9. Juli 1908 ein- getragen worden: 1) auf Blatt 242, die Firma Arthur Heller in: Deuben betreffend: Prokura ist erteilt dem Kaufmann Theodor Her- mann Albinus Kaiser in Deuben, 2) auf Blatt 422 die Firma Mischner & Heb SefelsWntter find esellschafter sind: a. der Holzhändler Ernst Heinri Mischner, b. der Holzhändler Hermann Arno Heber, de in Deuben Die Gesellschaft ist am 1. Februar 1908 errichtet worden.

Königliches Amtsgericht Döhlen. Ds werke Dx_ N ert ur Firma „Spreugstoffwerke Dr N. Nahnseu & C°_ Kommandite sellschaft i. L, in Dömitz“ E heute in das hiesige Handelsregister folgendes ein- etragen: L Der Liquidator Kaufmann Ferdinand Valentin zu Lüneburg ist gerichtsfeitig abberufen und statt seiner der Rechtsanwalt und Notar, Hofrat Otto Faull zu Schwerin i. M. zum Liquidator gerihtsseitig eraannt- Der Liquidator Georg Nahnsen zu Hamburg hat sein Amt als Uquidator nieder elegt. An seine Stelle L der KedtBanwalt und Notar Dr. Behn u Dömitz ger eitig zum Liquidato : Dömis, ben 1L Jul 1908, vestellt Großherzogliches Amtsgericht. Dortmund. [342423 In unser Handeléregister ist heute die Firm@ „F. Sackläuder, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Caffel, mit Zweigniederlassung in Dortmund eingetragen. Gegenstand des Unternehmens is der Erwerb und o itgeung des unter der Firma F. Hackländer in Safsel mit Zweigniederlassung in Dortmund ge- führten Handelögeschäfts, insbesondere der Handel mit Bergwerks- und Hüttenerjeugnifsen, die Gr- werbung und der Betrieb von Hütten und Fabriken zur Verarbeitung solcher Erzeugnisse, ferner die gesellshaftlihe Beteiligung an solchen Unter- nehmungen, die Uebernahme von Agenturen E anderen Vertretungen solher Unternehmungen #0w au sonstige Handelsunternehmungen. D Die Gesellschaft kann zu diesem Zwecke A Zweigniederlaffungen errichten. Das Stammkapital beträgt 700 000 6. Zländer Iean ist der Kaufmann Fri Haclaän ¿u el. Den Kaufleuten Karl Pabst, Cassel, Karl GerlaV, Caffel, Friß Windgafsen, Dortmund, P sheim Haase, Dortmund, Otto Tellering, ‘Weise daß eft 'protue E r inem Geschäfts- ein Proku zusammen o führe oder zwei Prokuristen die Gesellschaft ver treten und die Firma zeichnen können, März 1908 Der Gesellschaftsvertrag is am 23. Märi “bie Die Vertretung der Gesellschaft un Ge- der Firma erfolgt entweder dur inet gemeinschaftlich oder dur