1908 / 165 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Geschäftsführer und einen Prokuristen oder dur iwei Prokuristen.

Dortmund, den 26. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. e244

Der Ebefrau Carl Habs, Emilie geborene Börlin, in Dortmund ist für die Firma „Karl Habs“ zu Dortmund Prokura erteilt. Dortmund, den 3. Juli 1908. Königliches Amts3gericht. E [34243)

Die dem Karl Lüders zu Dortmund für die Firma „Westfälische Kohlenhaudelsgesellshaft mit

eshräukter Haftung“ in Dortmund erteilte

okura ist erloschen.

Dortmund, den 3. Juli 1908. i Königliches Amtsgericht. Dortmuna. [34245] , Die dem Kaufmann Karl Hein zu Dortmund für die Firma „Gebrüder Ei>“ zu Dortmund erteilte Prokura ist erloschen.

Dortmund, den 4. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Dresden. [34246]

Auf dem die Firma Carl Reinsh in Dresden betreffenden Blatte 901 des Handelsregisters ist heute eingetragen worden: Der Diplomingenieur Ferdinand Carl Albert Otto Feudel in Dresden ist in das Handelsgeshäft eingetreten. Die hierdurh begründete ofene Handelsgesellshaft hat am 1. Juli 1908 be- gonnen.

Dresden, am 13. Juli 1908.

Königliches Amtsgeriht. Abt. T1.

DüsseIdorf. [33832] Unter Nr. 571 des Handelsregisters B wurde heute eingetragen die Gesellshaft in Firma Düsseldorfer affabrik F. Kammerer «& Co., Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung mit dem Sitze hier. Der Gesellschaftsvertrag ift am 11. Juni 1908 fest- gestellt. Gegenstand des Unternehmens if der Be- trieb einer Faßfabrik und die Ausbeutung und Ver- wertung des dem Gesells<hafter Friß Kammerer am 23. März 1906 unter Nr. 273 464 dur das Kaiser- li<: Patentamt erteilten Gebrauhsmustershußes, beireffend Faßbodenbefestigung, sowie des ihm unter Nr. 184799 mit Geltung vom 29. August 1905 ers teilten Reichspatents, betreffend Faßbodenbefestigung, und des in anderen Staaten für das bezeihnete Er- finderre<t no< ju erwerbenden Schußes. Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Zur Vertretung Gesellschaft i jedesmal das Zusammenwirken bon zwei Ge\<äftsführern erforderli. Zu Geschäfts- führern find bestellt der Oberküfer riß Kammerer und der Kaufmann Friedri Pohle, beide in Düfsel- dorf. Vom Ablauf der erften zwei Geschäftsjahre ab kann, wenn die jeweils [eßte Bilanz einen Fehl- betrag ergeben hat, die Auflösung der Gesellshaft dur se<{8monatige Kündigung eines Gesellschafters herbeigeführt werden.

Außerdem wird bekannt gema<t: Zur De>ang fene Stammeinlage von 10 000 # bringt der Ge- ellshafter Oberküfer Friß Kammerer in Düsseldorf sein zu 100009 # bewertetes geistiges Eigentum nebst dem für dasselbe bereits erteilten und no< zu erteilenden Rechtsshuß, nämli< den ihm am 23. März 1906 unter lie Patentamt erteilten Gebrauhsmustershuß, be- treffend Faßbodenbefestigung, sowie das ibm unter E 184 799 mit E o Fug eraOn O ers eilte Reichspatent, betreffen o! » und den in anderen Staaten für das bete D t Ec:

nderre<t no< zu erwerbenden Schuß in die Gesell- E ein und tritt ihr sein Eigentum hiermit ab.

Düsseldorf, den 8. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Düsseldorf. [2388] Bei der unter Nr. 542 des Handelsregisters B

eingetragenen Firma „Falk & Co., Ges. mit be- schränkter Haftung“ in Düsseldorf, wurde heute nahzetragen: Gemäß Bes<luß der Gesellshafter- versammlung vom 24. Juni 1908 ist die Firma in (Siegel & Falk, Ges. mit beschränkter Haf- tung“, gemäß Beschluß der Gesellshafterversamm- Tung vom 6 Juli 1908 in „Siegel & Co., Ges. mit beschränkter Haftung“ ot: Nah dem Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 24. Juni 1908 ift das Stammkapital um 25 000 46 alfo auf 50 000 4 erhöht worden; ferner ift dur Bes{luß der Gesellshafterversammlung bom selben Tage der Kaufmann Bernhard Siegel zu Düsseldorf zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Jeder der beiden Geschäftsführer Falk und Siegel if für fich allein zur Vertretung der Gesellschaft bere<tigt. M Beschluß der Pi clisCafterversammlung vom und hee 1908 ift der Geschäftsführer Falk abberufen \<äftsfüheee e oführer Siegel zum alleinigen Ge- Dr. ing. Gustav Siegel L zaN Der Gesellschafter De>ung seiner auf das Stammka ital in. bete, Einlage eine auf die Grundftüe

r 10 Parjzellen- nummer 949/88 und 1136/88 der Gemeinde Benrath

I Es G eingetragene Grundshuld von

alcistungen bewertet mit 10 000 Æ, der Gesfells<aft ab r m Düfseldorf, den 9. Juli 196reten. V Auf Blatt 148 die Firma Kauf u a 1 rma gina & ens je Sard R ute eingetragen worden : Die Gesellschaft ist aufgelöst; Carl Gottlob Oskar Au s E ana ten ib das Handels n I geschäft ges Firma Kaufhaus Merkur Franz Seuse fort. Elsterberg,

fort. am 11. Juli 1908. El Königliches Amtsgericht. 2 Sterwerda. Unser Handelsregister B ift heute bei der Nr. 4, zAktiengesells<aft Lauchhammer in Riesa“, weigniederlaffung iíin Lauchhammer, eingetragen worden: Den Ingenieuren Robert Kurt Krumbiegel uns Marx Haubold Hertel in Lauhhammer ist sprokura mit der Mah abe Ertel daß gs LE nur in Gemein mit cinem Vorstands- mitgliede oder Tes ien Prokuristen zur Ver- tung der Gesellshaft ermächtigt ist. Elsterwerda, den 9. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Esehweiler. Vekanutmachung. zu Nr. 92 bei

[ seldft das Firmenregister ist der da-

eingetragenen Firma: „Stolberger Ziuk-

Nr. 273 464 dur das Kaiser- | B

Kaufmann Franz | Inbaber d

9] | ind

34250] j erlos

waarenfabrik Georg Viktor Lyneu iu Esch- weiler“ eingetragen worden : E

Die Firma ist dur< A des Geschäfts auf die Gesells<aft Rheinish e Metall-Industrie G. m. b. H. zu Eschweiler erloschen.

u< ist die dem Kaufmann Carl Stoltenhoff in Stolberg erteilte Prokura Nr. 63 des Prokuren- L ele 1 9. Juli 1908 er, den 9. ; Königl. Amtsgericht.

Essen, Ruhr. [34251]

Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts ¡zu Efsen-Ruhr am 9. Juli 1908 Abt. A zu Nr. 188, betr. die ofene Handel8gesell- {aft in Firma „C. & H. Wiskott“ zu Essen. E O PeauSel Wilhelm Alef zu Efsen ift Prokura erteilt. Essen, Ruhr. [34252]

Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerihts zu Efsen-Ruhr am 9. Juli 1908 Abt. A Nr. 1325: Die Firma „Nicolaus Schunk“ ¡u Efsen. Inhaber: Nicolaus Schunk, Kaufmann und Weinhändler, Essen. Flensburg, E

Eintragung in das Handelsregister vom 9. Jul 1908:

Firma und Sih: H. Siestaud & Co., Flens-

burg. ersönlih haftende Gesellschafter:

D stallateur Heinrih Hiestand,

2) Kaufmann Gustav Giese, beide in Flensburg.

Offene R Sale die am 30. Juni 1908 begonnen ha:

Flensburg, Könialihes Amtsgericht. Frank fart, Oder. [34255] Bekanutmachung.

In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 560 ist bei der daselbst eingetragenen offenen Handels- gesellschaft in Firma Otto Freymuth Na<f. ein- getragen :

Der Kaufmann Karl Kühl aus Frankfurt a. O. ist aus der Gefellshazft au8geshieden. Der bisherige Mitinhaber Kaufmann Richard Roesler führt das Handelsges{äft unter unveränderter Firma fort.

Frankfurt a. O., den 9. Juli 1908,

Königliches Amtsgericht. Abt. 2.

Fürth, Odenwald. Bekanntmachung. [34256]

Zu unser Handelsregister Abt. A wurde heute ein- getragen:

Die Firma Guftav Hirsch in Birkenau wird als nit eintrag8pflihtig gelöst.

Fürth, den 13. Juli 1908.

Gr. Amtsgericht Fürth. Gaildorf. [34257] K. Württb. Amtsgericht Gaildorf.

In das Handelsregister für Gesellschaftsfirmen wurde am 10. Juli unter Nr. 17 eingetragen :

Wasserleitungsgesellschaft Gshwend mit be- \<räukter Haftuug in Gschwendz; Gesellsha|ts- vertrag vom 21. Juni 1908; Gegenstand des Unter- nehmens is die Einrichtung u, der Betrieb einer Wosserleitung in Gshwend. Das Stammkapital beträgt: 20 000 (6 #2 Zu Geschäftsführern sind bestellt worden: Christof aumann, Fabrikant, u. Heinri Baumann, Kauf- mann in Gs{<hwend. Die Vertretung der Gesell chaft erfolgt dur< biete Geschäftsführer gemeins. g Werden mehrere eater bestellt, so wird die Seine Reteus ¿wei vertreten.

erner d bekannt gemacht:

on sämtlihen Gesellschaftern werden als ihre Einlagen eingebracht die ihnen zu gleichen Teilen zu- stehenden teigentumsanteile an der von dem Wasfserleitung8verein Gshwend erftellten Wasser- [eitung nebft Grundstü>en und allem Zubehör und ¿war zum Preis von 14000 4, sodaß auf den einzelnen Gesellschafter der Betrag von 700 4 als Sacheinlage entfällt und somit no< 300 4 in bar einzubezahlen find.

Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesells<haft

erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Gelnhausen. Befanntmahung. 34258]

In unser Handelsregister Abteilung B heute zu der dort unter Nr. 2 eingetragenen Firma: „Ver- einigte Berliu - Fr ter Gummiwaren- Eid in Geluhauseu“ folgendes vermerkt worden :

Dem Buchhalter Theodor Emanuel Im-Hof und dem Kasficrer Kuno Burger in Gelnhausen ift Pro- kura erteilt in der Weise, daß jeder von beiden in Gemeins@aft mit einem anderen Prokuristen oder ae ait S zur Vertretung der Gese .

Gelnhausen, den 7. Juli 1908.

Königliches Amt3gerict. Gerresheim. Bekanntmachung. [34207]

In unser Handelsregifter wurde bei der unter Nr. 188 Abteilung A eingetragenen Firma Ernft Otto Viemaun in Hilden folgendes RISIgOr:

Der Siy der Firma ist nah Düsseldorf verlegt.

Gerresheim, den 11. Juli 1908.

Königlies Amtsgericht. Görlitz. [34259]

ndel8register Abteilung A is unter

U ZUCE (gr una Adolph Hübuer in R Igendes eingetragen worden :

Die Sie i in Gotthelf Ansorge vorm.

Ado über geändert. ed L A Gotthelf Anforge in Rauscha ist er Firma. Görlitz, den 10. Juli 1908. Königliches Amtsgeri$t.

E a n unser Handelsregister Abteilung A unter ubri, Vas Dun &'Co Beide Sb e, Max o. in Nauscha O.-L. als Inhaber die Frau Kaufmann Helene Obst, geb.

Zingel, in Rauscha einget j Görlitz, den % Zuli ‘1908 Ui

Königliches Amts j Görlitz. erd [34261]

In unser Handelsregi er Ha erra ster Abteilung A_ is unter

Nr. 382 der a: Schl , werke für S$olz. und nte EEeuE & Habicht in Görlitz folgendes eingetragen Die Prokura des Kaufmanns Otto Smidt ift

Görlitz, den 10. Zuli 1908. Königliches Amtsgericht.

Göttingen. [83024]

Im hiesigen Handelsregister A is heute unter Nr. 462 eingetragen eine ofene Dan etage ella unter der Firma Kaß «& Co. mit dem Sih in Göttiugen und als deren persönli haftende Gesellschafter die Ehefrau des Kaufmanns Magnus Kaß, Fanny geb. Abt, und Ehefrau des Kaufmanns Albe:t Kaß, Mathilde geb. Siegel, beide in Göttingen. Den Kaufleuten Magnus Kaß und Albert Kaß, beide in Göttingen, is Einzelprokura erteilt. Die offene Handelsgesellshaft hat am 6. Juli 1908 begonnen.

Göttingen, den 7. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. 3,

Goldberg, MeckIb. [34262] In das hiesige Handelsregister ist heute das Er- [öshen der Firma Haus Lebahu in Goldberg eingetragen. gidbera. i. M., den 11. Juli 1908. roßherzogli<hes Amtsgericht.

Grevenbroich. 34263]

[ In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 66] D

heute eingetragen worden, daß die Firma „Rhei-

nische Wäschefabrik G. m. b. H. zu Weveling-

hoven“ erloschen ift. Grevenbroich, den 13. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

GrossSchönanu, Sachsen. [34264]

Im hiesigen O ift heute auf Blatt 368 für die Firma Julius Matthias in Seifhenners-

dorf eingetragen worden: i

Der Kaufmann Paul Grunewald in Seifhenners- dorf ist als persönlih haftender Gesellschafter in das

Handelsges<äft eingetreten.“

Die Gesellschaft ift am 1. Juli 1908 errichtet.) Grof:shöunau, am 11. Juli 1908. Königl. Sächs. Amtsgericht. Walle, Saale. [34265] Im Handelsregister Abteilung A Nr. 1825, be- treffend die Firma: Warenhaus Merkur Julius RNosenmeyer in Halle a. S., ist heute eingetragen: Die Firma ist erloschen. Halle a. S., den 29. Juni 1908. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale. [34266

Im Handelsregister Abteilung A Nr 576, betreffend die ofene Handelsgesellschaft W. Knauer, Schoen- brodt & Co. in Osmünde, ist heute eingetragen :

Der Gutsbesißer Arthur Schaaf in Gröbers ist aus der Gesellschaft ausges<hieden und die Gutsbesiger

Otto Schulze in Wisenena und Bernhard Strumpf

in Gottenz als persönli haftende Gesellshafier in

De Seide, jedo< ohne Vertretungsbefugnis, ein-

getreten.

Halle a. S., den 8. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale. [34267

Im Handelsregister Abteilung A Nr. 1960 ist beute die ofene Handelsgesellshaft Natorp «&

(EPELY Ei mit dem Sige zu Halle a. S. einge-

ragen.

Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1908 begonnen,

ersônlih haftende Gesellschafter find die Kaufleute êcar Natorp zu Mülheim-Ruhr, Wilhelm Eber-

hardt zu Halle a S.

Halle a. S., den 9. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, aale Ea

Im Handelsregifter Abteilung A Nr. 391, effend die Firma :*Oscar Schröder zu Halle a. S., ist heute eingetragen :

Die Firma ift erloschen.

Salle a. S., den 9. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Walle, Saale. [34269]

Unter Nr. 227 des Handelsregisters, betreffend die Firma: Wilhelm Kathe zu Halle a. S., ist beute cingetragen :

Die Prokura des Adelbeit Poeni>e in Halle a. S, ist erloschen.

Halle a. S,, den 10. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Walle, Saale. [34270]

Im Handelsregister Abteilung A Nr. 510, be- treffend die Firma: Zillmann & Lorenz in Halle

a. S., ift heute eingetragen :

Inhaber jeßt verwitwete Frau Franze, Selma

eb. Feldmann, in Halle a. S. Die Prokura des aul Bach ift erloschen.

Halle a. S., den 11. Juli 1908,

Königliches Amtsgeriht. Abteilung 19. Hamburg. [33860] Eintragungen in das Handelsregister.

1908. Juli 9.

„Salou Hermes“ Arthur Davidsohn. Inhaber:

Arthur Davidfohn, Kaufmann, zu Hamburg.

Bezüglich des Inhabers ist ein Hinweis auf das

Güterrehtsregister eingetragen worden.

Claus F. Meyer & Co. Gesellshafter: Claus erreira Meyer, zu Blankenese, und Frederi> Iexander Alfreb Siegel, zu Hamburg, Kaufleute. Die offene Handelsgesellshaft hat am 1. Juli

1908 begonnen.

Bezüglich des Gesellshafters Siegel ist ein Hin- weis auf das G Sxrreldregilier eingetragen worden.

Karl Semler. Inhaber: Carl Otto Semler, Kauf-

mann, zu Hamburg.

J. C. Massmaun. Der Inhaber J. C. G. Mass-

mann ist am 17. Juni 1908 verstorben; das Ge- i

enriette

{äft wird von Johanna Catharina mburg,

Massmann Witwe, geb. Ma>eprang, zu unter unveränderter Firma fortgeseßt. Albert Loeveuih. Gesamtprokura if erteilt an

Adolf Heinri Ludwig Lütgens und Gustav Christian Heinri<h Wulf, leßterer zu Altona; je zwei aller Cl L nd gemeinschaftli< zei<nungs- ere<tigt. z D A R. R. E erteilte Gesamthrokura ift dur< Tod erloschen. 2 Nil A IES rokura is erteilt an Dr. jur. ilhelm Reimer Jacob Karstens. a C. C. M. Schröder & Sohn. Bezüglih des Gesellschafters I. H. C. Schröder ist ein Hinweis auf das Güiterre<tregifter eingetragen worden. Bertram & Büll. Bezüglih des Gesellschafters J, D. J. Büll ift ein Hinweis auf das Güter- rehtéregister eingetragen worden.

C. Voel>er & Co. Prokura ist erteilt an Paul | löst

êne Voel>er. oseph Wohlfarth. Di-se Fiuma it erloshen, F Tsakas & Co. Diese offene Handelsgesell- saft ift aufgelöst worden; das* Geschäft ist von

1g. & 9.

dem bisherigen Gesellshafter D. S. Tsakas mit

Lun und Passiven übernommen worden und wir

j ou ihm unter unveränderter Firma fort-

eseßt.

Des Ucts «e Co. Die an H. O. J. Meyer er- teilte Prokura ift erloschen.

Juli 10. :

Leo Levor. Diese Kommanditgesells<aft ist auf- - elöst worden; das Geschäft ist von dem bis- Pie persönli haftenden Gesellshafter L. Levor mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Dittmann & Chrifliansen. Diese ofene Dae gesells<aft ist aufgelö worden; das Geschäft s von dem bisherigen Gesellschafter K. F. W. N. Dittmann mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter

Firma fortgeseßt. W. Köhnk. | Droraa ist erteilt an Friedrih Wilhelm Johann Engel. ie an W. M. E. Fischer erteilte Prokura ist erloschen. . Berwin. Prokura ist erteilt an Herbert Berwin. Alfred J. Richert. Inhaber: Alfons Friedrich ulius Alfred Richert, Kaufmann, zu Pair : Rich. August Sommer. Bubabers August Richar! ommer, Kaufmann, zu Lokstedt. Bezüglich des Inhabers ist ein Hinweis auf das Güterrechtsregister eingetragen worden. Friedri<h Neckel. Snhaber: Richard Andreas Robert Friedri Ne>el, Kaufmann, zu Hamburg. Hermann Storp. Inhaber: Ignaÿ Hermann Storp, Kaufmann, zu Hamburg.

Heinrich Küchler. Diese Firma sowie die an I. W. Küchler erteilte Prokura sind erloschen. I. Wichers. Der Inhaber J. C. C. Wigers ist

am 19. Juli 1905 verstorben; das Geschäft ist von Carl Ludwig Steinkrug, Buchdru>er, zu Hamburg, übernommen worden und wird von ihm unter der Firma J. Wichers Na<hf. Carl Steinkrug fortgeseßt. i Gebr. Meyn. Gesellschafter: Louis Joachim Meyn und Karl Nicolaus Meyn, Inhaber eines Schlepp- und Fra isdifahrtage\Güfls ¿u Hamburg. Die offene Handelsgesell\<aft hat am 1. Januar 00 begonnen. Ibeu Gebrüder & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. : Der Siß der Gesellschaft ist Hamburg. Der Ge]ellschaftsvertrag ist am 6. Juli 1908 E und am 9. Juli 1908 geändert worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Import von Futtermitteln und anderen Artikeln aus Süd- e O der Betrieb von Handelsges<äften aller Art. Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 100 000,

M —. u Geschäftsführern find bestellt: 3 Hermann August Wilhelm Iben, zu Ham-

urg, un riedri Franz Iben, zu Lokstedt. ggr von ihnen ist zur Vertretung der Gesell- saft allein berechtigt. erner wird bekannt gemacht: te offentlichen Bekanntmahungen der Gesell- schaft erfolgen dur< den Deutschen Reichs- auzeiger. Hermann ben. Diese Firma ist eigen . W. Heiuri<h Möller, Gesellschaft mit. be-

aftung. er Gefellshaft ist Hamburg.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 2. Junt 1908 Gon en worden.

egenstand des Unternehmens ist der Kauf und

Verkauf von Waren aller ;

Das Stammkapital der Gesells<haft beträgt M 25 090,—.

Zum Geschäftsführer ist Friedriß Wilhelm Dani Möller, Kaufmann, zu Altona, bestellt worden.

Ferner wird bekannt gema@<ht: Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesell- schaft erfolgen im Deutschen Reichsauzeiger.

Nord-Ofisee Danpfs<isabsgeselli ord- ee Damp ahrtêgesellschaft mit beschränkter Haftung. Dem Gellwatt

Auge find niht 4 5600, gden é 56 000

als Wert der Sacheinlage auf seine Stammeinlage

angerechnet. Amtsgeriht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

Hameln. [34271]

Als ebige Inhaberin der im Handelsregifter A unter Nr. 205 eingetragenen Firma F. W. König zu Hameln ift eingetragen : die unverehelichte Emma König in Hameln.

Hameln, den 9. Juli 1908.

Königlies Amtsgericht, 4.

Heidelberg. Saundels8regifter. [34272]

Zum Handelsregister A Band IT wurde ein-

Firma Sus Müller“ in Heidelberg: Architekt Friedrich Müller is am 1. April 1908 in die Firma als persönli haftender gleihbere<tigter Gesellshafter eingetreten und besteht diese seit dieser Ph als ofene Handelsgesellschaft, weiterer persönli haftender gleihbere<tigter Gesell- {after ‘ist: Karl Schmidt, Baumeister in Heidelberg.

2) D.-Z. 179 zur Firma „F. Loonen“ in Heidel. berg: Das Geschäft ift mit der Firma au Kauf- mann Friedrih Loonen Chefrau Luise geb, A&er n Heidelberg übergegangen. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur< Frau Luise Loonen ausges{lofsen.

vei A den 11. Juli 1908. : roßh. Amtsgeriht. IL. HMöchst, Odenwald. [34273]

Bekann y

In unser 2 Vei

Ka J

—_

N ister Abteilung B if heute bei der Firma „Veithwerke Aktiengesellschaft“ in Saudbach i. O. folgendes eingetragen worden: Der Direktor Stuart Woolf in Höchst (Odenwald) ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Höchst (Odeuwald), den 9. Juli 1908. roßherzogl. Hef. Amtsgericht. Jüterbog. Bekanutmachung. [34274] In dem Handelsregister Abteilung A des unter- zeihneten Gerichts sind heute folgende Firmen ge-

worden : Nr. 3. Paul Lehmaun. Nr. 6. Schumaun.

Erich Jüterbog, den 3. Juli 1908. Königlih:s Amtsgericht,