1908 / 165 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1 165. :

die BekanntmaGungen aus den Handels-, Süterre erie Ee Aa S C IREE dîe Tarif- und Fahbrplanbekanntmacungen der Cierbahner enthalten

tien, Patente, Sebrauh3muster,

Fünste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 15. Juli

-«, Vereins-, Sen

d, erscheint auch

1908,

enschafts-, Zeichen-, Mustex- und Börsenregistern, der Urhebecrecht8eintragsrollc, über Waren- in einem besonderen Blatt unter dem

Zeutral-Haudel8register sür das Deutsche Reich. (Nr. 165B,)

Das Zentral-Handelsre Selbstabholer Zer dur die Kön Staatsanzeigers, SW.

Handelsregister.

Marienburg, Westpr. [34301] In unser Handelsregister A ift heute unter Nr. 364 die Firma „Robert Scharf, Zimmer- und Maurer- meifter“ in Marienburg und als deren Inhaber Zimmer- und Maurermeister Robert Scharf ebenda alen burg, den 29. Juni 1908 urg, den 29. Jun ; Konigliches Amtsgericht.

Marienwerder, Westpr. [34302] In das Handelsregister Abteilung A if unter Nr. 124 bei der Firma Louis Salinger einge- ges E Ker jeßt S Sa Uan achf. Inhaber aufmann Max Kaminer în Marienwerder. Marieuwerder, den 8. Juli 1908, Königliches Amt3gericht. Markneukirchen. [34303] Auf dem Blatt der offenen Handelsgesellschaft + G. Ficker &@ Sohn in Markneukirchen, . 93 des biesigen Handelsregisters, ist heute ein- getragen worden :

Der Mitinhaber Georg Moriß Ficker ist infolge Ablebens ausgeschieden. Die offene Handelsgesellshaft ist aufgelöst. Der Saitenfabrikant Georg Richard Fider in Markneukirchen hat das Handelsgeschäft mit Aktiven und Passiven übernommen und führt dasfelbe unter der bieherigen Firma fort.

Markneukirchen, am 11. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Memmingen. Bef ungen. {34111]

anntm 1) Bei der früberen af in Firma | M

Gebrüder Krämer & B. Weimersheimer Ip va E ift eingetragen worden, daß die Firma erloschen ift.

2) Die Firma Wiedemann und Megteler in Memmingen ift erlosSen.

Memmingen, den 11. Juli 1908.

Kal. Amtsgericht.

Mirow. . S [31926]

In das biefige Handelsregister ist zu Nr. 48, betr. die Mecklenburger Dac)- uud Pfalzziegel- fabrië Zartwiß. Gesellshaft mit beshräukter Hastung, in Spalte 6 am 1. Juli 1908 eingetragen worden, daß der Ingenieur Abramowsky als Ge- äftsführer ertlassen und, da ein anderer an defsen Stelle zur Zeit nicht vorhanden, der Hotelbesizer Carl Doß in Mirow gemäß $ 29 B. G.-B. für die Zeit bis zur Hebung des Mangels zum Geschäfts- fübrer bestellt ift. Mirow, 3. Juli 1908.

Großherzogl. Amtsgericht.

Mörs. S [34304] In unser Handelsregister A ist beute bei der unter Nr. 169 eingetragenen Firma: Niederrheinischer

Generalanzeiger für die Grafschaft Mocrs | A

und Umgebung Brökelshen & Co. Buch- druckerei und Zeitungsverlag zu Mörs mit Zweigniederlassung in D. Meiderich folgendes ein- getragen worden: Die Firma ist erloschen. Mörs, den 15. Juni 1908. Königl. Amtsgericht. 8.

Wönchen. Sandel8regifter. [33883] I. Neu eingetragene Firmen.

1) Mayer u. Eichinger. Siß: Müncheu. Offene Handelsgesellschaft; Beginn: 11. Juli 1908. Insftallationsbureau für elekirische Anlagen, Schom- merstr. 3 u. 4 R. G. Gesellschafter : Thomas Mayer und Anton Eichiager, Ingenieure in München.

2) Leonhard Bader. Sitz: Herrsching, A.-D. Starnberg. Inhaber: Leonhard Bader, Hotelbesißzer in Hertling, Babnhofhbotel.

3) Kunsthalle München, Gesellschaft mit be- \ räukter Haftung. Siß München. Der Ge- (easaftsvertrag ist am 9. Zuli 1908 abgeschlofsen.

‘genstand des Unternehmens if der Betrieb einer Kunsthandlung. Stammkapital : 20 000 4, Falls Mehrere GesSäftsführer bestellt sind, wird die Ge- fel\aft dur jeden einzelnen selbständig vertreten GelSältofübrer: Rudolf Beyer, Verlagsbu händler, S ermann, Kunstverleger8witwe, beide

in ) Fes S 4) Frauz Bartl, Sig: :

leinhefseloe engl. Garten n 5.

T1TL. Veränderungen getragenen

j) mbinddenee KutomaWli Gefe m beschränkter Haftuug. E München. Ge- schäftsführer Max Prager gelöscht.

2) Kunstmühle Tivoli. Siz: München. August Harrer aus dem Vorstande ausges neubestelltes Vorstandsmitglied: Kaufmann Philipp Wagner in München; defsen Prokura gelöst.

3) Gregor Singer. Siß: München. Gregor Singer als Inhaber gelöst. Nunmehriger Sn

der geänderten Firma „Frauz Bachmayr, Gregor Singer's Nchf. : Kaufmann Franz DRS mayr in München. Forderungen und Verbindlih- keiten sind nit übernommen.

Max Schulze. Siß: München. Offene Handelsgesellschaft aufgelöst. Nunmehriger Allein- inhaber: Kaufmann Wilhelm S@Werer in München.

5) Beatrcix Walther. Siß: München. Hans Walther infolge Ablebens als Inhaber gelöscht.

unmehrige Inhaberin: Frau Beatrix Walther in Münghen.

6) Heuri Gerlach. Siz: München. Louis Henri Gerlai infolge M blebens als Inhaber gelöscht. =unmehrige Inhaberin : Glisabeth Serlach, minder-

Übrige Kaufmannstochter in Wiesbaden. i F. Schönemann. Siz: Müuchen. Wil-

ür das Deutsche Re ter f ao Lee Denen Reich3anzeigers und Königli Preußischen

ilhelmstraße 32, bezogen werden.

kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

helmine Shönemann infolge Ablebens als Inhaberin

elôöscht. Nunmehrige Inhaberin: Lina Berghaus, Etektrölecnlkersepefräan in München. Prokurift: Wilhelm Berghaus in München.

8) Ferd. Fiusterliu Photographischer Kunst- verlag. S L Mae: Geänderte Firma:

erd. fterlin. 2H Cart fu Tot Siz: München. Prokura des

ofe an ge L Saa Münchner Mrt m eplag- Fabri Fr. Müller & Co. Siß: München. Offene Handels- gesellschaft aufgelöst. Nunmehriger Alleininhaber: Kaufmann Friedrich Müller in München.

11) Kunigunde Keller. Siz: München. Kunigunde Keller als Inhaberin gelöscht. Nun- mehrige Inhaberin der geänderten Firma Kuni-

unve Keller Nachf. Amalie Wendig: Amalie endig, ledig in München, Forderungen und Ver- bindlichkeiten find niht übernommen.

12) Gesellshaft zur Erwerbung eines Ver- ein8hauses München - Schwabiug Gesellschaft mit bes{chräukier Haftung. Siß: ünchen. Geschäftsführer Josef Baudrexel gelöst; neubestellter Geschäftsführer: Bartholomäus Fürmaier, Schmied-

meifter in München. 13) Bayerische Baukfür Sandel und ustriec. Siz: Müncyeu. Prokura des Benno Dotterweich

elöst. AS ITT. Lösungen eingetragener Firmen.

1) Süddeutsches Pferde - Commisfions - Ge- schäft Melanie Liffmaun. Siz: München. Firma und Prokura des Samuel Liffmann gelöscht.

2A S AMESANAE Max Haas && Cie, Sit:

en. 3) Guftav Calwer. Siz: München. München, 11. Juli 1908. K. Amtsgericht München I.

Neheim, Vekanntmachung. [34305]

In das Handelsregister B ift bei der unter Nr. 17 eingetragenen Firma „Deutshe Metallwaren Aktiengesellschaft“ zu HDüsten folgendes einge-

iragen :

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 5. Juni 1908 find die $8 4 und 5 des Gesellschafts- vertrages abgeändert und lauten nunmehr:

$ 4. Das Grundkapital besteht aus 1 600 000 46, eingeteilt in 1600 Aktien zu je 1000 46, es sind jedoch 200 Aktien im Nennwert bon 200 000 46 von den Aktionären der Gesellshaft zurückgewährt mit der Bestimmung, daß diese 200 Aktien unter den Nummern 1401 bis mit 16090 als noch nit aus gegeben angesehen werden und ohne irgendwelche Se- winnanteilsrechte vorerst in B und in Ver- wahrung des Auffichtsrats bleiben, solange bis eiwa eine Seneralversammlung mit ODreiviertelmehrheit deren Begebung gegen Empfang mindestens des Nennwertes beschließen wird. Die Einziehung von ftien durch Ankauf, Auslosung, Kündigung oder in ähnliher Weise ift zulässig.

$ 5. Das Grundkapital ift in 1 400 000 4 durch- Barzahlung und Werte gedeckt.

Neheim, den 7. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

öbe von ngebrachte

Neisse. -[34306]

Bei der im Handelsregister A unter Nr. 322 ein- getragenen Firma „August Günther“ in Neisse ist heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Arnold Hoffmann in Neiffe in das Geschäft als persönli haftender Gesellshafter eingetreten if. Die nunmehr aus den Kaufleuten Franz Sauer und Arnold Hoffmann, beide in Neisse, bestehende offene Handelsgesellschaft, ein Speditions-, Möbeltransport- und Fuhrgeshäft, hat am 1. Juli 1908 begonnen ae L unter der Firma „August Günther“

geführt. Neifse, den 9. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Northeim, Hann. [34307]

In das hiesige Handelsregister A ift beute Bl. 35 Nr. 18 zu der Firma August Mee in Northeim eingetragen:

Hie Firma ist auf den Rollfuhrmann und Spediteur Karl Graul in Northeim übergegangen. Z

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründêten Verbindlichkeiten ift bei dem Erwerbe des Geshäfis dur den Rollfuhrmann und Spediteur Karl Graul in Northeim ausgeshlofsen.

Northeim, 11. Juli 1908,

Königliches Amtsgericht.

Oldenburg, Grossh. [34309]

In unser Handelsregister if heute zur Firma H. Neich in Oldenburg eirgetragen worden:

Die Firma ift erloschen.

Oldenburg i. Gr., 1908, Juni 30. Großherzoglihes- Amtsgericht. Abt. V. Oldenburg, Grossh. [34310] In unser Handelsregister ist heute zur Firma Jo- baun Baumfalk in Eversten cingetragen worden:

Die Firma ist erloschen.

Oldeuburg i. Gr., 1908, Juli 2. Großherzoglihes Amtsgeri@t. Abt. V. Osteroæ, Ba 34114]

Im Handelsregister ist in Abt. A unter Nr. 163 jur Firma Harzer Sosenträger- und Gürtel- Fabrik Gebrüder Wolkenhguer zu Ofterode (Harz) cingetragen, daß der Kaufmann Friß Witt- hôft in Braunsweig als Gesellschafter eingetreten I S Osteroder Hoseu- räger- u. Gürtel-Fabr ebr.

& Witthöft, Wolkenhauer

Ofterode (Harz), den 8. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht, L.

Das Zentral-Handelsregister {ür bas De Se Iugepreis eträgt 1 464 86 für n

ertionspreis für den Raum einer Drvy@zeile

Osterode, Harz. [34115] Im Handelsregister i auf Bl. 83 zur Firma E, Bode in Osterode (Harz) als neuer Ge- châftsinhaber der Uhrmaher und Goldarbeiter ugust Richter in Osterode (Harz) eingetragen. Die Saa lautet jeßt: E. Bode Juh. August ter.

R Osterode (Harz), den 9. Juli 1908. n E Amt3geriht. 1.

Parchim. 33527]

Zur Firma Maschinenfabrik Germania, G. m. b, S. zu Parchim ist in das Handelsregister das Ausscheiden des bisherigen „Geschäftsführers, Rentners S Höppner zu Parchim und die Bestellung des Ingenieurs Hermann Panetiager daselbst zum Geshäfteführer sowie weiter eingetragen, daß der Rentner Friedri Höppner zum ftellvertreten- den Geschäftsführer bestellt ijt.

Parchim, den 9. Juli 1908.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Parchim. {33528] In das biesige Handelsregister ist das I der Firma Seinrih Wahls zu Parchim heute eingetragen. Parchim, den 10. Juli 1908.

das Vierteljahr.

Nei int in der Regel tägli. Dex icli s eie Sun Toft res S

Rinteln. Bekauntmachung. [33493] Im hiesigen Handelsregister A Nr. 32 ist heute zu der offenen Handelsgesellshaft Gustav Küker, Kaufmann in Rinteln, eingetragen: Die Firma [autet jeßt Gustav Küker in Rinteln, der bis- Snhaber der Srure, “Die Gat t Sade nhaber der Firma. e Gese au intelu, den 30. Juni 1908. L Königliches Amtsgericht. Ritzebüttel. [34318] Eiutragunug in das Handelsregister. 1908, Juli 9.

B. J. Brady; Cuxhaven.

Diese Kommanditgesellschaft ist aufgelöt worden. Das Geschäft is von dem bisherigen persönlih haftenden- Gesellshafter Eduard Brady, Kaufmann zu Cuxhaven, mit Aktiven und Passiven übernommen A, e wird von ihm unter unveränderter Firma ortgeseßt.

Das Amtsgericht Ritebiittel. Schönlanke, [34320

In das Handelsregister Abteilung A ist heute bet

der unter Nr. 93 eingetragenen offenen Handels-

esellschaft Gebr. Davidsohu in Schöulauke Plgentes eingetragen worden :

Großherzoglihes Amtsgericht. Die Gesellschaft ist aufgelöt. Der bisherige -Ge- S E E E [33529] sellschafter Michaelis Davidsohn ist alleiniger Inhaber s ¿ der Firma. In das hiesige Handelsregister i die Firma

Willibald Wahls und als deren Inhaber der Kaufmann Willibald Wahls hierselbst heute ein- getragen. Parchim, den 10. Juli 1908. Großherzogliches Amtsgeri®t.

Quedlinburg. [34312] In unser Handelsregister A i heute unter Nr. 423 die offene Handelsgesellschaft Thaler Blech- warenfabrik Kisch & Co. in Thale CgeTalen worden. Gesellshafter find: Kaufmann Hartog Kis und Klempner Friedri Wilkerling “in Thale. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1998 begonnen. Ge- \chäftszweig: Fabrikation von Ble- und Kleineisen- waren und verwandten Artikeln, Handel mit diesen sowie Betrieb von Handelsgeshäften aller Art.

Quedlinburg, den 7. Juli 1908. .

Königliches Amtsgericht. Quedlinburg. [34313]

In unser Handelsregister A is beute- unter Nr. 424 die Firma Heinrich Rieke in Quedlinburg und als beren Inhaber der Viehbhändler Heinrich Nieke daselb eingetragen. Dem Kaufmann Otto Rieke ebenda ift Prokura erteilt.

Quedlinburg, den 8. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Ravensburg. [34112]

In das Handelsregifter ist folgendes eingetragen worden:

A. Handelsregifter für Einzelfirmen :

1) am 2. Juli 1908 bei der Firma Carl Veyhel- ma mit dem S in Ravensburg:

«Das Geschäft ist in unveränderter Weise unter der bisherigen Firma durch Kauf auf Ernst Camerer, Kaufmann in Ravensburg, ohne die Verbindlih- keiten der bisherigen Inhaberin übergegangen. *

2) am 8. Juli 1908 bei der Firma rxl Erb mitdem Siß in Ravensburg : eei wegen Uebergangs der Firma ins Gesellshaftsregister.“

3) am 3. Juli 1908 bei der Firma Emil Dreysfig Seilerwarenfabrik und Weberei mit dem Siß in Ravensburg: „Die Firma ist erloschen.“

B. Handelsregister für Gesellshaftsfirmen:

4) am 8. Juli 1908 wurde neu eingetragen: die

Arms Carl Erb seu. mit dem Siß in Ravens- urg. Das Geschäft ift eine ofene r Hs | aft und hat am 1. Juli 1908 begonnen. Gefell- fter sind: Karl Engelberger, Kaufmann in Ravens- burg, und Heinri Zähringer, Kaufmann in Ravens- burg. Zur Vertretung der Eesellshaft ist jeder Gesellshafter ermächtigt. Navensburg, den 11. Juli 1908. K. Amtsgericht.

tv. Amtsrichter Ott. Recklinghausen. Befanntmachung. [34315

In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 44 ift LA der MEUER, S n S

a ¡u Recklinghausen eingetragen an Stelle Les Ernst Steinhäuser der Bußhalter I. Zores zu Recklinghausen neben dem Kaufrtaann Wilhelm Ibing zum Geschäftsführer bestellt ift.

Reckclinghauseo, den 6. Juli 1908,

Königl. Amtsgericht. Abt. 2. Remscheid. a oi

In das hiesige Handelsregister Abteilung A wurde eingetragen :

Nr. 874 die ofene Handelsgesellshaft Küpper & Sohnius in Remscheid und als deren persön- lich haftende Gesellshafster der Kaufmann Ernst Küpper in Solingen und der Ingenieur Rudolf Sobhnius in Remscheid.

Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1908 begonnen.

Remscheid, den 8. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 5. Reutlingen. [34317] K, Amtsgericht Reutlingen.

In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde beute eingetragen, daß die Firma Louis Raller mit dem Siß in Reutlingen erloschen ist; ferner wurde neu eingetragen die Firma Julius Roller, Baugeschäft, mit dem Siß in Reutlingen, Jn- haber Julius Roller, Bauunternehmer daselbst. £3

Reutlingen, den 11, Juli 1908.

Scchchöulauke, den 8. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Schweidnitz. E Im Handelsregister Abteilung A ist heute be Nr. 180, betreffend die Firma Oswald Bartsch in Shweiduitz, G deren Uebergang auf die Erben des Oswald Bartsh: Auguste Bartsch, geb. Sterner, verwitwete S Les Schweidnitz, Friedri Bartsch, Gerber, Shweidniß, Eri Bartsch, Werkmeister, Dresden, Georg Bartsh, Ger er, reiberg in Sachsen, Curt Bartsh, Bankbeamter, chweidniß, Charlotte Bartsh, Schweidnitz, Oswald Bartsch, geb. 29, November 1889, Johanna Bart, geb. 22. Dezember 1895, in ungeieilter Erbengemein- chaft. Zur Vertretung und Zeichnung der Firma ae: Friedrich und Curt Bart, jeder allein, berechtigt. Schweidnitz, den 9. Jult 1908. Königliches Amtsgericht.

E ne, ister Abteil; ist h E m ndelsregister eilung A eute Nr. 35, betreffend die Firma a LSE eHan e en

Sochue in Schweiduiht, eingetragen : e Handels- gesellschaft. urt Thiel ist in das Geschäft als persönli haftender Gesellshafter eingetreten. Die Gefellschaft bat am 1. Juni 1908 begonnen. Schweidnitz, den 10. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Sobernheim. [33920]

In das Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 57 die ofene nbelagesellschaft unter der Firma „Philipp Jacob Dockendorff u. Söhne“ mit dem Sihe zu Bockenau eingetragen worden. Berlino haftende Gefellschafter find: 1) Philipp

acob Dockendorff, Weinhändler, 2) Johann Doten- dorf IIL., Weinhändler, B Josef Dodendorff, Student, alle in Bockenau. Die Gesellschaft hat-am 1. Januar 1908 begonnen. Zur Vertretung der Gesellshaft ist nur der Gesellschafter hilipp Jacob Dodtendorff berechtigt. Zur Geschä eo der Gesellschaft ist der Gesellschafter Ph lipp Jacob Dockendorff für sich allein berechtigt; außerdem i der Gesellshafter Johann Dockendorff IIL. no gemeinschaftlich mit dem Philipp Jacob Dodckendo: nah $ 115 Abs. 1 des Handelsgeseßbuhs zur Ge- {chäftsführung berechtigt.

Soberuheim, den 8. Juli 1908.

Königliches Amisgericht.

Solingen. Eintragung in das Handelsregister Abt. 1.

Nr. 51, Firma Solinger Dampfziegelei mit beschräukter Es ung: Solingen:

Das Stammkapital ist auf Grund des Beschlusses der Gesellshafter vom 27. Mai 1908 um 22500 46 erhöht und beträgt nunmehr 83 500 4.

Solingen, den 6. Juli 1908,

Königliches Amtsgericht. VYT.

Solingen. 34323] Eintragung in das Handelsregister Abt B. r. 12, Firma Bergische Genofseuschafts- S Neselsyat mit beschränkter Haftung, Der stellvertretende Geshäftsfü if bene {äftsführer Wilhelm Dehl Zum f{ftellvertretenden Geschäftsführer ist der

Ziegeleibesißer Wilhel id Gemeinde Wald, bestellt. enbach zu Schlagbaum,

Solingen, den 8. Jult 1908. Königliches Amtsgericht. VL,

[34322]

Steele.

[343

In das Handelsregister Abt. B Nr. 2 ift heute bei der Firma Aktiengesellschaft Westdeutsches Eisenwerk zu Kray eingetragen, daß dem Be- iriebsleiter Wilhelm Eckenberg zu Kray Gesamt- prokura derart erteilt ist, daß er gemeins{aftlich mit einem anderen Prokuristen zur Vertretung der Firma berechtigt ift.

Steele, den 26. Junt 1908.

Königliches Amtsgericht.

Stettin. [34325]

„In unser Handelsregister A if heute eingetragen:

bei Nr. 750 (Firma „A. Scharlau“ in Stettin) :

24]

Landgerichtsrat Muff.

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge«