1908 / 168 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

|

vem Erwerbe des Geschäfts dur< den Kaufmann Sobann Krause ausgeschlossen. Eingetragen am 11. Juli 1908. Amtsgeriht Oberglogau. Dels, Schles. [35153]

In unser Handelsregisier Abt. A ist heute unter Nr. 164 die offene Handelsgesellshaft in Firma Oskar Seidel mit dem Sißz- in Oels eingetragen worden. Perfönlih haftende Gesellschafter derselben

d die Steinmebmeister Richard und Alfred Seidel,

de in Oels. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1908 begonnen. Amtsgeri@t Oels, den 13. Juli 1908. Dipe. E [35194]

In unser Handelsregister B ist bei der unter 9 eingetragenen Firma Drolshagener Metallwaren- fabrik Gesellshaft mit beshräukter Haftung in Drolshagen eingetragen, daß dur< Beschluß vom 17. Juni 1908 der Gesellschaftsvertrag vom 29. April 1904, 1. März und 24. August 1906 ab- R und E E von 50 000 4 auf

é erhöht worden til.

Der Gesellshafter Josef Shürholz in Drolshagen Bringt zur De@>ung der von ihm übernommenen weiteren Stammeinlage in die Gesells<aft ein:

1) das in Hügemert belegene Fabrikgrundstü>

[ur 7 Nr. 505/61 und 606/62 der Steuergemeinde mit aufstehenden Fabrikgebäuden nebst Maschinenanlage, S

2) die auf diefen Grundftü>en befindlichen, nit unter 1 fallenden bewealih:n Maschinen, Zubehör- teile, Werkzeuge und Materialien,

zu 1 zum Werte von 38 000 , zu 2 zum Werte von 17 090 4 von der Gesellshaft übernommen.

Der Gesellschafter Fabrikdirektor August Karl Arno Voigt in Drolshagen bringt in Anrehnung der von ihm übernommenen Stammeinlage ein Quantum von mindestens 1000 Stü> Werkzeugen zur Metall- fabrikation sowie einen verd:>ten vierrädrigen Last- wazen und eine Schreibmaschine ein. Diese Gegen- fände sind von der Gesellschaft zum Werte von

#4 übernommen.

Olpe, den 12. Juli 1908.

Könial. Amtsgericht. Oppeln. E [35154]

Im Handelsregister Abt. B ift beute unter Nr. 20 die Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Firma: Oppelner Dampfziegelwerke, Gesell- schaft mit beschränkter Hafiung mit dem Siß in Oppeln eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist die Errihtung und der Betrieb einer Dampfziegelei und der damit zusammenhängenden Geschäfte.

Das Stammkapital beträgt 20 000 4.

Geschäftsführer ist der Bahnhofswirt Iosef Skaleßz in Oppeln.

5. Juni

Der Gesellshaftsverirag ist am 5. Juli 1908 fest-

gestellt. Die Gesellshaft dauert bis zum 31. De- zember 1918, wenn fie ni<t verlängert wird. Oppeln, den 10. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Oppeln. [35155] In unser Handelsregister B ift heute bei der unter Nr. 17 eingetragenen Gesellshaft „Tonindustrie und Dampfziegelei Rothaus, Gesellschaft mit beshränkter Haftung“ Kreis Oppeln einge- éragen worden, daß nah dem Beschlusse der General- vetsammlung vom 26. März 1908 das Grundkapital ins oe erhöht worden ift und jet 109 000 46

Amitsgeriht Oppeln, den 11. 7. 08. Oppenheim. SBefanutma<hung. [35156] Die W. Nösh Witwe in Gunuters- Slum erloschen. Eintrag in unserem Handelsregister ift erfolgt. Oppenheim, den 13. Juli 1908.

Großherzogl. Amtsgericht. Osterwieck, Harz. N In das Handelsregister A if heute unter Nr. 21 die Firma Emilie Geri>e in Soruburg und als deren Inhaberin die Witwe des Kaufmanns H. Geri>-e, Emilie geb. Bäthmann, zu Hornburg Lingetragen worden. Î Ofterwie>, den 14. Juli 1908.

Königl. Amisgericht.

Philippsburg, Baden. [35157] Bekauntmachung. Z Nr. 7413. In das diesseitige Handelsregister Abt. A Band T wurde heute bei D.-Z. 6, „di Firma Marx Guatmaun ia Philippsburg betr.“, eingetragen : N Samuel Gutmann, Handelsmann in Pbilippsburg, wurde als persönlih baftender Gesellschafter in das es<äft aufgenommen. Die offene Handelsgesell- scha am 24. Juni 1908 begonnen. Dem Panpelbiann Norbert Gutmann in TLORE ist ofura erteilt. Die dem Kaufmann Samuel Gut- g A Teras ijt erloschen. ¿e produktenhandlune <äft8szweig: Mehl- und Lan

Philippsburg (Baden), den 12. Juli 1908.

Großb. Amts8ger St. Pirmasens. E aqun qung. [35338] ntrag. „Seinri<h Gaubatz senior.“ 2 Unter dieser

Ficma betreibt der Schubfabrikent Heinri Gaubaß

senior, in Pirmasens, seit 1. fabrik in Pirmasens. März 1908 eine Schuh-

Pirmasens, den 16. Juli 1908. Königl. Amtsgericht.

Plauen, Vogtl. R

In das Handelsregister ift heute eingetragen e

I) auf dem Blatte der Firma Julius Hartstein in Plauen, Zweigniederlassung der in Berlin unter der gleihen Firma bestehenden Hauptnieder- lassung, Nr. 696: Julius Hartstein ist infolge Ab- Tebens ausgeschieden; seine Erben a. Jda verw.

artstein, geb. Halle, b. die ledige Martha Hart- fet c. der Kaufmann Martin Hartftein, d. der Kaufmann Arthur Hartsteik, 0. die ledige Mar- garete Haristein, f. die mhtderjährigen Kurt, Gearg und Charlotte, G-es<wister Hartstein, sämtli in Charlottenburg, führen das Handelsge\häft fort ; die bierdur< begründete offene Handels8gesellshaft hat am 21. Mai 1908 begonnen; die unter b, d—f Genannten sind von der Vertretung der Gejellschaft aus8ges{lofsen;

2) f Blätt 9309 die Firma Conzesfionirtes Leihaus Azthur Heide>e in Plauen ift er- Jol@en.

Plauen, den 14. Juli 1908. Das Königliche Amtsgericht.

die in

FPIauen, AHES dec r Edlée eingetcozen N 6 er ist heute einge orden : In E ey Blatte der offenen Horidelogesellscaft Gebrüder Leupold in Plauen Nr. 450: Albin Richard Leupold ist infolge Ablebens ausgeschieden ; Marie Hedwig verw. Leupold geb. Schiebler in Pl raf het cen 15 Sul 1908 begdirión: e / bie: Ste. Leupold is von deren Vertretung aus- [ofsen; s E Blatt 285: Die Firma Besser & Krüger in Planea ift erloschen. Plauen, den 16. Juli 1908. Das Königliche Amtsgericht. PIess. E [35341]

In unser Handelsregister Abteilung A ist am 10. Juli 1908 unter Nr. 68 die Firma „St. Subertus8apotheke Altberun Benno Schaefer“ und als deren Inhaber der Apothekenbesißzer Benno Schaefer in Altberun cingetragen worden. Amts- geriht Pleß. Plettenberg. : [35196]

In unser Handelsregister Abt. B ist heute unter Nr. 13 die Gesellshaft mit beshränkter Haftung unter der Firma „W. Waguer, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ und mit dem Sitze in Köbbinghauser-Hammer bei Plettenberg ein-

etragen. Gegenstand des Untecnehmens ift die Fort- Vbrang des bisher von der Firma W. Wagner zu Köbbinghauser-Hammer betriebenen Fabrikges<äfts wie überhaupt die Herstellung und der Vertrieb von Kleineisenwaren. __ Stammkapital bcträgt 200 000 4. Geschäftsführer sind der Fabrikant August Wagner zu Köbbinghauser-Hammer und In- émteite Heinri< Kämpgen daselbst; jeder Geschäfts- führer ift allein zur Vertretung der Sesellschast be- fugt. Der Ehefrau Kaufmann Eduard Schmidt, Berta geb. Wagner, zu Köbbinghauser-Hammer ift Prokura erteilt. Die Gesellswafter, nämlih die Ehefrauen a. des Kaufmanns Eduard Schmidt zu Köbdinghauser-Hammer, Þb. des Ingenieurs Heinrich Kämpgen daselbst, c. des Amtsgerihtsrats Ludwig Lauß zu Herford, d. des Dr. med. Hugo Schmidt zu Minden, sämtlih geborene Wagner, bringen die ibnen aus dem notariellen Uebergabevertrage vom 14. April 1908 zustehenden Rechte an dem unter der Firma W. Waguer bisher betriebenen Fabrikges<äfte ein, die einschließli des ihnen gehörigen je 4 Ans teils an den im Grundbu von Holthaufen Band I rt. 18 eingetragenen Grundftü>en auf je 50 000 4 ertet sind. Der Es ist am 14. April 1908 festgestellt. Die Gesellschaft dauert vorläufig bis zum 30. Juni 1909; fie wird still- \<weigend fortgeseßt, wenn sie niht zum Schlusse eines Geshäftsjahres, das mit dem 30. Juni endigt, mit se<3 Monaten gekündigt wird.

Plettenberg, den 13. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. PössneckK. [35159]

Bei der unter Nr. 41 Abteilung A unseres Handels- registers eingetragenen Firma Richard Weithase & Comp. in Pößneck ist heute eingetragen worden: Das Geschäft ift auf die Kaufleute Franz Weithase jun. und Moritz Weithase, beide in Pößne>, liber- gegangen , wel<e es in offener Handelsgesellshaft unter der bisherigen Firma fortführen.

Die Gesells<haft hat am 15. Juli 1908 begonnen.

Die den Kaufleuten grau Weithase As und Moriß Weithase erteilte Prokura ist erloschen.

Pöfßne>, den 15. Juli 1908.

Herzogliches Amtsgericht. Abt. T1.

Posen. Bekanntmachung. [35160] Fn unserem Handelsregister Abteilung A ift beute die unter Nr. 1480 eingetragene Firma Graphische Plandbru> und Lichtpause-Austalt Nute>i & Kavsa in Posen gelös{<t worden. Posen, den 7. i 1908, Königliches Amtsgericht.

Posen. MEEE Pana. 35161] In unser Handelsregister Abteilung B beute unter Nr. 104 die Firma Hirschberg & Ge-

sellschaft mit bes<hräukter Haftung in Posen eingetragen worden. Gezenftand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb sämtlicher Iagenieur- und Installationtarbeiten sowie Ankauf idt! der in diese Brante einschlagenden

Das Stammkapital beträgt 30 000 4. Zu Ge- \<äfteführern find der Ingenieur Felix Löwenthal osen und der Kaufmann Max Hirschberg da- selbst bestellt. Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. Juni 1908 festgestellt. Jeder Geschäftsführer ift zur Vertretung der Gesellshaft für si< allein und ohne Mitwirkung des anderen Geschäftsführers be- fugt. Das Gesellschaftsverhältnis dauert zunächst bis zum 309. Dezember 1910 und verlängert si< um je 3 Jahre, falls es niht“ spätestens 6 Monate vor- her gekündigt wird. Die Bekanntmachungen der Ge- sellshaft erfolgen nur dur< den Deutsheu Reichs-

anzeiger. Posen, den 7. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Posen. Bekanntmachung. [35162] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 1638 die Firma Leopold Goldschmidt in Mee u E E Ie a [d Golds<hmidt zu Posen eingetra LeN ie Getreide- und Futtermittel-Kom- 8 Juli 1908 n " Söniglidhes Amtsgericht. ; Posen. Bekanutmachung. [35163 In unser Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 1639 die Firma Artur Guftowski in MEEE und als deren Inhaber der Kaufmann Artur Gustowsfki zu Posen eingetragen worden. Geschäftszweig: Material-, Kolonial-, Kommissions- und Verlagéegeschäft. L Posen, den 10. Juli 1908. S Königliches Amtsgericht. bl 0Sen. Bekanntmachaug. In unserem Hanbeloreifier Abtilung A ijt heute die unter Nr. 1157 eingetragene Firma Orieuta- lische Tabak- & Cigaretten- Fabrik Dutwlet

Samolintki & Carqueville in Posen gelöst worden.

Posen, den 11. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Rantzau. [35165]

_In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 58 eingetragen:

Der Darmhändler Karl Kühl in Barmstedt.

S

Ort der Niederlassung: Barmstedt.

Firma: Otto Wrage Nachf. Inh. Karl Kühl.

Rautau, Poft Barmítedt, den 15. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Reutlingen [35197] K. Amtsgericht Reutliugen.

In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde heute eingetragen, daß die Firma „Wandel & C°“, Dis s in Reutlingen, als Einzelfirma er- oschen ift.

In das Handelsregister für Gesellshaftsfirmen wurde die Firma „Waudel & C°_, Metalltuch- fabrik“, offene Handelsgesellschaft feit 1. Juli 1908, mit dem Sih in Reutlingen eingetragen. Géseéll- schafter find: Wilbelm Launer, Fabrikant in Reut- lingen, und Ernft Kienlin, Kaufmann in Stuttgart.

en 14. Juli 1908. Landgerichtsrat Muff. Rochlitz, Sachsen. [35174]

Auf dem die Firma Beruhard Hofmaun in Geriugswalde betreffenden Blatt 266 des hiefigen Handelsregisters ist heute eingetragen worden:

Die Siam lautet künftig: Geringswalder Tischfabrik, Hofmaun & Böttger. er Kaufs mann Kurt Otto Böttger in Geringswalde ist als Gesellshafter in das Handelsges<äft eingetreten. Die Gesellschaft ist am 15. Juni 1908 errichtet worden.

Roclitz, den 14. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Schrimm. Bekfanvtmachung. 35166 In M A ift heute unter Nr. 14 die Firma otheke“ Franz Reyzuer, Xions““ und als deren Inhaber der Apotheker Franz Reyzner

in Xions eingetragen worden.

Schrimm, den 13. Juli 1908.

Königl. Amtsgericht.

Schwarzenberg, Sachsen. [35198] Auf Blatt 269 des Handelsregisters, die Firma : Schwarzeuberger Papierfabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Wildenau bei Schwarzenberg betr., ist heute eingetragen worden : a. der Gesellshafisvertrag is dur< Beschluß der Gesellschafter vom 18. Juni 1908, laut Notariats- protokolis von diefem Lager abgeändert worden,

b. das Stammkapital ist dur< Beschluß der Ge- sellschafter vom 18. Juni 1908 auf zweihundert- achtügtausend Mark erhöht worden.

Schwarzenberg, am 14. Juli 1908.

Königlih Sächs. Amtsgericht. Schweidnitz. [35167]

Im Handelsregifter Abteiluna A i} heute unter Nr. 408 die ofene Handelsgesells haft Teichuer & Wassertheil in Schweidniß eingetragen, die am 14. Juli 1908 begonnen hat. Persönlih haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Elias Teichner und Wilhelm Wassertheil in Shweidniß. Geschäfts- zweig: Versandgeshäft für photographis<he Ver- größerungen.

Schweiduitz, den 16. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Schwelm. Bekanntmachung. [35199]

Im Handelsregister B Nr. 12 ist heute bei der Firma Fr. Braselmann & Sohn, Gesellschaft mit beschräukter Haftuug in Schwelm folgendes eingetragen:

Dar Gesellshaftsbes{luß vom 18. Juni 1908 ist der Gesellschaftsvertrag in den 88 5, 6, betr. Vebertragung der Geschäftsanteile, und im $ 8 über die Geschäftsführung und Zeichnung geändert. Die Geschäftsführer: Kaufmann riedri raselmann in Schwelm, Kaufmann Adolf Braselmann in Schwelm, Kaufmann Eduard Brafelmann in e E selbständigen Vertretung der Gesellschaft

e ;

g

Schwelm, den 8. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Schwelm. E R [35200]

Im Handelsregister B Nr. 18 ist bei der Firma Windhövel «& Hofer, Gesellshaft mit be- sebrüntter Haftung zu Langerfeld heute folgendes eirigetragen:

ur< E vom 19. Juni 1908 ist :

1) das Stammkapital auf 300 000 46 erhöht,

2) der Gesellshastsvertrag abgeändert in Bezug auf die Rechte der einzelnen Sas bei Er- böbung und Herabseßung des Stammkapitals.

Schwelm, den 8. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. SchweIm. Bekanntmachung. [35201

Im Handelêregister Abteilung B Nr. 38 i} der Firma Friedr. W. Aug. Müller, Gesell- [wan mit bes<hräukter Haftung in Laugerfeld,

eute folgendes eingetragen :

Der Geschäftsführer Hans is ausgeshieden. Der Geschäftsführer Friedrih Wilhelm August Müller Cagmede allein bere<tigt, die Gesellschaft zu ver- reten.

Schwelm, den 8. Juli 1908.

se Königliches Amtsgericht.

Siegburg.

[35202] In das Handelsregister is bei der Firma Sieg- Nheinische - Quarzitgesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Saftuug in Tae einge- tragen: Reinhard Henrich is als ch t8fübver ausgeschieden. Siegburg, den 11. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Solingen. [35168] Eintragung in das Handelsregister. Abt. 4. Nr. 574. Firma Joÿ. Peter Engels,

Solingen: Die Prokura des Buchhalters Ernst Ludwig Groß zu Solingen ist érloschen. Solingen, den 14. Zuli 1908. Königliches Amtsgericht. 6. Spandau. [35169 In unserem Handelsregister Abt. B Nr. 14 ist beute bei der Berliner Sirupraffinerie, Gesell- schaft mit Ge Me Haftung in Spaudau, eingetragen worden: é le Bertretungsbefugnis des Liquidators Dr. phil. Hans Schiff in Berlin is beendet; die Firma ist erloschen. au, den 14. Juli 1908, Spand S igliches Amtsgericht. Abt. 5, tockach. [35322] 2 Jn das Handelsregister Abt. A Bd. I O.-Z. 132 wurde eingetragen: Firma Friedriß Meßmer, olzhandlung in Gallmanusweil. Inhaber ist Lis Meßmer, Holzhändler in Gallmannsweil. Stockach, den 14. Juli 1908, Großh. Amtsgericht.

Barmen sind ein | H

] | ficht der Liste der

Swinemünde. Befanntmachung. [35170 Unter Nr. 208 unseres Handelsregisters A ist die Firma Reinhold Hübner Swineminde und als ihr Inhaber der Optiker Reinhold Hübner in Swinemünde eingetragen worden. Swinemünde, 14. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Velbert. Haudelsregister. [35203 Ins Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 25 eingetragen worden die Firma Emil Krachten, Velbert, und als deren Inhaber der Fabrikant Emil Krachten in Velbert S{hloßfabrik.

Velbert, den 14. Juli 1908. Königlides Amtsgericht.

Weida. Bekauntmachung. [85TH Unter Nr. 165 unseres S isters A ist heute die Firma Heinrich Jfflaud in Loitsch b. Weida und als deren Inhaber der Tiefbauunternehmer Heinri Iffland daselbst eingetragen worden. Weida, den 10. Juli 1908. Großherzogli<h S. Amtsgericht. Wesel. 204]

[35 In unser Handelsregister ist heute die Firma Emil Paas Holzhaudlung““, Inhaber: Kauf- mann Emil Paas zu Wesel, eingetragen worden. Wesel, den 6. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Wiesbaden. Befanutmachung. O - In unser Handelsregister A ist heute unter Nr, 61 bei der Firma Adolph Dams Wiesbaden FoganS eingetragen worden : ie Prokura des Louis Dams ist erlos<hen. Dem E Adolf Dams zu Wiesbaden is Prokura Wiesbaden, den 13. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 9.

Wiesbaden. Bekanntmachung. N

In unser Handelsregister A Nr. 1087 ist heute bei der Firma „Verlag des Wiesbadener Generalanzeigers Leybold & Kranzbühler“ mit dem Siy in Wiesbaden folgendes eingetragen

worden :

1) Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der bisherige Ge ellsGattee Bu drucfereibesiber Konrad Leybold in Wiesbaden ist alleiniger Inhaber der Firma. Die - dem Kaufmann Otto Leybold von Wiesbaden erteilte Sesamiprokura ist erloschen.

2) Unter Nr. 1096 des Handelsregisters A wurde hierauf als neue Firma „Verlag des Wies- badeuer Generalanzeigers Kourad Leybold““ mit dem Siy in iesbaden und als deren alleiniger Inhaber der Buchdru>ereibesißer Konrad Leybold in Wiesbaden eingetragen. Dem Kaufmann Otto Leybold in Wiesbaden ift Prokura erteilt.

Wiesbaden, den 14. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 9.

Zittau. S [35172] In das hiesige Handelsregister ist eingetragen

worden:

1) auf Blatt 371, betr. die Handelsgesellschaft in irma August Römer in Zittau: In die Gesell- haft sind eingetreten: der Kaufmann Paul Römer

s e und der Färbereitehniker Friy Römer aselbst.

2) auf Blatt 806, betr. die Handelsgesells<haft in irma A. Nachod & Haebler in Zittau: Der aufmann Carl Robert Haebler in Zittau ist aus-

ges@ien. Der Kaufmann Paul Nobert Haebler aselbst ist in die Gesellshaft eingetreten. Die dem lefleren erteilte Prok

rokura ist erlos<hen. Die Firmen M. Mühsam, Blatt 640, errmaun ärtner, 48, Bruno Callsen, Blatt 783, sämtli< in Zittau, find erloschen. Zittau, den 15. Juli 1908. Königl. Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

Aschafenburg. Befauntmachung. [35238] Landwirtschaftliche Lagerhausgeuossenschaft Sulzbach a./M., eingetragene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht in Sulzbach a. M. Na< Beschluß der Seneralversammlung vom 24. Mai 1908 beginnt das Geschäftsjahr nunmehr mit dem 1. Juli und endet mit dem 30. Juni des

f S afen den 15. Juli 1908

affeuburg, den 15. Ju s

K. Amtsgericht:

Bamberg. VBVekfanutmachung. [35239] Eintrag ins Genoffenschaftsregister betr. : Durch Statut vom 5. Juni mit Nabirag vom 7. Juli 1908 wurde unter der Firma: „Landwirt- schaftliche Maschiuen- & Betriebsgenofsseuschaft zu Küps und Umgegend, eingetrageue f s schaft mit beschräukter Haftpflicht“ mit dem Sitze ¿u Küps, K. A.-G. Kronach, eine Genossenschaft ge- gründet. Gegenstand des Unternehmens ist die emeinshaftilihe Anschaffung und Benußung von andwirtshaftlihen Maschinen sowie der gemeinschaft- lie Ginkauf von Dünge- und Futtermitteln. Dié Bekanntmachungen der Genossenschaft werden unter deren Firma erlassen und von zwei Vorstandsmit- Give gezeihnet und werden im „Fränkishen Wald“ n Kronach veröffentliht. Der Vorstand zeichnet A E die Genofsenschaft, indem zwet tglieder desselben zu der Firma der Genossen- schaft ihre Namensunterschrift beifügen. Die P anne beträgt 2000 1; die HöWhstzahl der eshäftsanteile ist zehn. Die derzeitigen Vorstands- mitglieder sind: 1) Adam Wendel, Gutsbesißer in Cichenbühl, Vorsißender, 2) Heinri< Hofmann, Dekonom in Küps, 3) Andreas Friedlein, Dit in Hummendorf, le E 2 L er. Die Eins enofsen ist w « stunden des Gerichts jedem ceitattf Le tr Bamberg, den 14. Juli 1908. K. Amtsgericht.

Deggendorf. Bekanntmachung. 35240] In das Genossenschaftsregister wurde heute ein- getragen Darlehenskafseuverein Oberpöring, O LaRenE Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht. An Stelle des ausgeschiedenen Johann Zwinger wurde Piller, Franz Xaver, Bauer in Ober- pöring, als Stellvertreter des Vorstehers gewählt. Am 8. Juli 1908. K. Amt3geriht Deggeudorf, Registergericht. Dillenburg. Bekfanntmaczung. [35241] In das Genossenschaftêregister ist beute unter Nummer 6 (Allendorfer Spar- und Darlehns-

fassenverein, eiugetrageue Genossenschaft mit