1908 / 168 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

teser Beilage, die Bekanntmachungen aus den Handel3-, t8-, Vereins-, Genofsenshafts-, Z 1, Muster- und B35 ern, der ecte Aal V E 1 sowie die Tarif- m A E N e E Tal N rsenregit

¿eihen, Patente, GebrauWsmuster,

Fünste Beilage 5 zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 18. Juli

hnen enthalten

erscheint au

etnem besonderen Blatt unter dem

1908,

NeseherreWteirtragrolle, über Waren-

Zentral-Haudel3register für das Deutsche Reich. (Nr. 168B,)

Das Zentral-Handek8re Selbstabhok dur< die Kön Staatsanmictrs E Wilhelmftraße 39,

Konkurse,

Flensburg. : Roxfursverfahren. [35052]

Ueber das Vermögen der Witwe Auna Sophie Dorothea Liudemaau, geb. Thöme, und des Restaurateurs Daus Wilhelm Dose, beide in Flensburg, ist am 13. Juli 1908, Nahmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- walter: Kaufmann Hans Ghm>e in Flensburg. Anmeldefrist bis zum 1. Septeaber 1908. Erste

Gläubigerversammlung am L. August 1908, | Verwal

Vormittagë 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin - am 26, September 1908, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 1. Sep- tember 1908. . Flensburg, den 13. Juli 1908. Königliches Amtsgeriht. Abt. 3.

Flensburg. Roxnfurêverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmauns Wul Bruno Wilhelm Schwerdtfeger in Nord- - Schle8wigshe Weihe ist am 15. Jult 1908, Vor- mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann Hans Ghmd>e in Slenopurg, Anmeldefrist bis 1. September 1908.

ríte Gläubigerversammlung am L. August 1908, - Vormittags A0 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin am 26. Septcmbex 1908, Vormittags A0 Uhr. Offener Arceft mit Anzeigefrist bis zum 1. Septemker 1908.

Flensburg, den 15. Juli 1908.

Königliches Aratsgeri@t. Abil. 3,

Glatz, [35056] Veber das Vermögen des Schueidermeifters Franz Kieslich ¡u Glatz ist am 15. Juli 1908, Vormittags 10 Uhr, Koakurs eröffaet. Verwalter : der Kaufmann und Stadtrat Guslav Mihlan zu Glaÿ. Anmeldefrifi: 15. August 1908. Grste Gläubigerversammlung: 10. August 1908, Vor- mittags D+ Uhr, Zimmer Nr. 24. Allgemeiner Prúüfungstermín: 14, September 1908, Vor- mitiags 9 Uhr, Zimmer Nr. 24. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10, Auguft 1908. Glas, den 15. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Graudenz. [35406] Ueber. das Vermögen des Glasermeifters Jo- haun Orzechowski in Lefsen ist am 16. Iult 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverf et. Verwalter : Kau

[35051

S Sees Mey in Sraudenz. _ Grfte S

g h r. 13. Offener Arrest mit Anzei t bis 10. August 1908. arf raudeuz, den-16. Juli

G uli 1908. Der Gerichtsschreiber des KönigliGen Amtszerichts.

agen, Westf. [35272]

Ueber das Vermögen des Vüichsenmachers Emil Graefe. zu Hagen, LÆrnerftraße 13, ist am 14. Juli 1908, Vormittags 11 Ubr, das Konkursverfahren er- offnet. Verwalter ist der NeGi3anwalt Dr. H:Imke zu Hagen. Offener Arrest ift erlafsen mit Anzeige- frift bis zum 22. August 1908. Die Anmeldefrist läuft ab am 22. August 1908. Die erste Gläubiger- versammlung ift auf den LL. August 1908, Vor- mittags 10 Uhr, der allgemeine Prüfungstermin auf den 25. September 1908, Vormittags 10 Uhx, vor dem unterzeineten Gerichte, Zimmer Nr. 31, anberaumt.

Königliches Amtsgericht Hagen i. W.

Harzgerode. KSonfuräeröffnung. [35043] Veber das Vermögen des Gastwirts Emil Lange in Lindenberg ist am 15. Jali 1908, Nahm. 44 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann“ Heinri Hobmann bier. Anmeldefrist s! zum 4 August 1908. Erste Släubigerversamm- eng Und Termin zur Prüfung der angemeltetén 0 Uge A4, August 1908, Vorm e

zum 4. ArguO ener Arrest und Anmeldefrist bis

Harzgerode, den 15. Juli 1908 “em oer Herzoglichen Amtagerihts : Ebnigeids a, Assistent.

Ueber das Veemögen des Kuna eihe (30089) Fündling- in Königöberg, r msse Sf Nr. 11, ift am 15. Juli 1908, Vorm 9 UL ave Konkur®berfabren eröffnet. Verwalter ist der Kauf mann Otto Brandt bier, Sieindamm 168, 5 frist für Konkursforderungen bis zum 925. August 1908. Grfte Gläubigerbersammlung den 14, August 1908, Vora. 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungs termin den 11. September 1908, Vorm. 921 Uhr Zimmer 74. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 31. Augyét 1908.

Königsberg, den 15. Juli 1908.

Königl. Amtsgericht. Abt. 7.

ndau, Pfalz, ï [35270 Las Kal. Amtsgericht dabier hai am 15. a 1908, Nachmiitags 5,45 Uhr, über das Vermögen des Weiukommissionärs Jean Correll in Landau das Konkursverfahren eröffnet. - Konkursverwalter: Geschäftsagent Daniel Hoffmann in Landau. Termin ¿ur-Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubiger- auss{<ufses und - sonstige Maßnahmen: 8. August 1908, Vormittägs 10 Uhr. Es wurde der ofene : Arreft erlafsen mit „Anzeigefrist. bis zum 19. August 1908. Aeußerste Frist zur Anmeldung: 19. August 1908, Allgemeiner Prüfungstermin: 29, August 2908, Vormittags 10 Uhr,

er für das Deutse Rei e E edition u De ogen werden.

kann dure alle Postanstalten, in Berlin für en E R e N und Königlich Preußischen

alle Termine im K. Justizgebäude dahier, Zimmer Nr. 10, parterre. Laudau, Pfalz, den 15. Juli 1908. Gerichtsschreiberei des K. Amts8gerit3.

Leipzig. [35039] Ueber den Nachlaß des Kaufmauus Carl Schreiber, Inhabers cines Reklamecariikel-

eschäfts in Leipzig-Anger-Crottendorf, Zwei- e ie: 11, ‘wird heute, am 15. Juli 1908, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. ter: Retsanwalt Berthold Il. in Leipzig. Anmeldefrist bis zum 6. August 1908. Wahl- und Prüfungßtermin am 17, August 1908, Vor- mittags 11 Uhr, offener Arrest mit Anzeigefri{t bis i ónialiches Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 A ! Kön mtsgeri zig, Abt. : den 15. Juli 1908.

Löwen, Schles. [35070]

Ueber das Vermögen des Haudelsmanns Paul Linke zu Löw-nm isl am 15. Juli 1908 der Konkurs eröffnet. Verwalter: Kaufmann Alfred Müller zu Löwen. Anmeldefrist bis 12. Auguft 1908. Grite Gläubigerversammlung den 13. August 1908, Vormittags 97 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin den 29. August 1908, Vormittags 9¿ Uhr. Offener Arreft mit Anzeigefrift bis zum 6. August 1908.

Löwen, den 15. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Miesbach. SBefauntmahuag. [35328] Das K. Amtsgericht MiesbaŸ hat unterm 10. Zuli 1908, Nahm. 6 Ubr, über das Vermögen des Land- wirtes Johann Schmid in Wall den Konkurs eröffnet. -Konkurêyerwalter: Nehtsanwalt Kiefhaber in Miesba@, Anmeldefrist bis 22. August 1908. Wahltermin: L. August 1908, Vormittags {11 h. Prüfungstermin: L. September 1908, Vorm. ¿Lk Ußr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 24. Juli 1908. j Miesbach, 15. Juli 1908. K. Amiszeriht Miesbach. Gerichts\reiberei. Oppeln. Konkurêverfahren. [35401] Ueber das Vermögen des Schuhmachermeisters Paul Meuzel zu Groschowiß ift am 16. Juli 1908, um 5 Uhr Nahmittags, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann Ferdinand Mehl in Oppeln-Wilbelmsthakl, Fesselstraße 2. An- meldefrist und offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 9. August 1908. Erste ubig ammluna und

allgemeiner-Prüfungsterzmin am 17. August 1908,

um 29 Uhr Vormittags, Zimmer 21.— 6. a. N. 5/08, Serichtsschreiber des Amtsgerihts Oppeln.

Osterodse, Harsz. 35101]

Ueber das Vermögen der offenen Han esell- schaft Gebr. Bertram Nachf. in LerbaŸ i beute, am 13. Juli 1908, Nachmittags 12x Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Kaufmann Karl Multhauf zu Ofterode (Harz): Erste Gläubigerversammlung: Dounerstag.deu6.Auguft 1968, Vormittags L127 Uhr. Prüfungstermin : Sonnabend, den 10. Oktober 1908, Vor- mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pfliht bis zum 5. September 1908.

Ofterode a. Harz, den 13. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. IL.

Penkun. KRonfkurêverfayren. [35073]

Veber das Vermögen des Handelsmanns Louis Unger zu Tantow is am 15. Juli 1908 der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Volquardsen in Sary a. O. 5. August 1908. Erfte Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungêtermin am 15. August 4908, Vormittags Uhr. Offencr Arrest mit Anzeige- frift bis ¡um 5. August 1908.

Penkun, ‘den 15. Juli 1908.

Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtagerichts.

Pforzheim. Bekanntmachung. [35389] Ueber den Nachlaß des am 1. März 1908 in Pforzheim verstorbenen Mechanikers Albert Daiber wurde heute, am 15. Juli 1908, NaHmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter: Kaufmann Otto Hugentobler in Pforz- heim. Anmeldefrist und offener Arrest bis 3. August 1908. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungs- termin: Mittwoch, L2. August 1908, Vorm. 104 Uhr, Zimmer Nr. 18, Lforzheim, den 15. Juli 1908. h Der Gerichtsschreiber des. Gr. Amtsgerichts, II: Us B < [35036] Pirmasens. Befkanutmachung. Ueber das Vermögen des Schuhfgbrikanteu einri< Schindler in Pirmasens hat das K. Aterettt Pirmasens heute, des Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und den Kaufmann Ludwig Mohr in Pirmasens zum Konkurs- ter ernannt. Grster Termin ist auf Dienstag, den 11. August 1908, und allgemeiner Prü- fungstermin auf Dienstag, den 8. September 1908, jedesmal Nachmittags 3 Uhr, im Sißungsfaale des K. Amtegerihts Pirmasens an- beraumt. Offener Arrest ift erlassen mit Anzeige- frist bis 4. August 1908. Die Annieldefrist endet

mit dem 31. August 1908. Pirmasens, den 15. Juli 1908. Der Gerichts\{reiber des K. Amtsgerichts. Posen. Konkursverfahren. [35412]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns. Max Löwe in Posen, Berlinerstraße Nr. 18, ‘ist heute, Vormittags 11 Uhr 40 Minuten, das Konkursver- fahren erôffnet worden, Verwalter: Kaufmann Grnft Koblißz in Posen: Offener Arrest mit Anzeige- sowie Anmeldefrist bis zum 7, August 1908, Erste Gläubiger-

a“

st | gemeiner

Anmeldefrist bis | S;

Das Bezugspreis beträgt Insertionspreis

versammlung am 8. August 1908, Voruiittags LLÈ Uhr. Prüfungstermin am 25. August 1908, Vormittags 97 Uhr, im Zimmer Nr. 1 des Amts8gerihtsgebäudes, Mühlenstraße Nr. la. Poseu, den 15. Jult 1908. Königliches Amtsgericht. Regensburg. Befanutmachung. 35384] Das Kgl. Amtsgericht Regensburg hat über das

Vermögen des Schuhmachermeifters Ludwig |*

Eruft in Negeusburg, A 713 a, unterm 16.ds. Mts., Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und Rechtsanwalt Mußgnug in Regensburg als provisoris<en Konkursverwalter aufgestellt. Offener Arrest ift erlassen mit Anzeigefrist und Anmeldefrist bis 4. August 1908. Erste Gläubigerversammlung findet statt am Mittwoch, 5. August 1908, Vormittags 93 Uhr, und der Prüfungstermin am Freitag, 14. Anguft 1908, Vormittags S7 Uhr, im Geshäst3szimmer Nr. 39, erster Sto>. Regensburg, den 17. Zuli 1908. Gerichtsschreiberei des K. Amts3gerihts Regensburg. Sarg, K. Obersekretär.

RottweiL f. Amtsgericht Nottweil. [35031] Ueber den Nawhlaß des verstorbenen Fakob Würthner, gewes. ftud. vet. von Shwenuingen a. N., wurde am 14. ‘Juli 1908, Vormittags 84 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und Bezirks- notar Shühle in S<{hwenningen zum Konkurs- verwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeltefrist bis 5. Auguft 1908. Wahl- und Prü- fungstermin: Donnerstag, den 13. August 1908, Nachmitt. 35 Uhe. ; Den 14. Juli 1908. S-richtsshreiber Seeger.

Saarbrücken. Konfurëeröffzung. [35054] Ueber das Vermögen des Bauunternehmers Peter Geitmaun Malftatt-Vurbach ist am 14. Juli 1908, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet worden. Verwalter istder Rechtsanwalt Dr. Leibl in St. Iohann (Saar). Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10. September 1908. Ablauf der Anmelde- frist an demselben Tage. “Erste Släubigerbetsamnm- lungam 14. Auguft 1908, Vormiitag8 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin am 25. Sep- tembexr 1908, Vorm. 11 Uhr, an“ hiesiger Serichtsftelle. i Saarbrücken, den 14. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 17. Schöningen. . Ueber das Vermögen des Reutuers Friedri

Dettmer in Schöaiagen, Bahnhofstraße 20, am 186. Juli 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- verfahren * eröffnet. Konkursverwalter: Kauftnann Eugen S{önbrunn in S{höningen. Anmeldefrist bis 17. August 1908, Erste Gläubigerversammlung : 10, Auguft 1908, Morgeus L060 Uhr. All- üfung8termin: S, September 1908, Morgens 10 E Offener Arcest mit Anzeige- frift bis 17. August 1908. Schöningen, den 16. Juli 1908. Bethmann, Ger.-Aspirant, als Gerihtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. Solingen. Koukurêverfahren. 35278] Ueber das Vermögen der Ehefrau Frit Klöpzig, Maria geb. Heinicke, bisherigen alleinigen Ins haberin der Firz:a Betthold Feder Nachfolger zu Solingen, Kaiserstraße, jezt+ zu Dotha, Er- furterstr. 2, ist dur< Beschluß des Königlichen Amtsgerichts Solingen vom 15. Juli 1908, Nach- mittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Zum Verwalter is der Rechtsanwalt Minkenberg in olingen ernannt. Offener Arrest mit See pfliht und Frift zur Anmeldung der Forderungen bis ¿zum 6. August 1908. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 28, August 1908, Vormittags 10 Uhr, Zimmer 38, im Serichtsgebäude Solingen. Königliches Amtsgericht in Soliugen.

SuIsz, Oberels. Koufurêverfaßren. [35032]

Ueber das Vermögen der Ehefrau Johann Burgermeifter, geb. Landspurg, Krämerin in Sulz, O.-E., wird heute, am 15. Juli 1908,

Vormittags 105 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. -

Konkursverwalter: Geschäftsagent Müller- in Geb- weiler. Anmeldefrist bis zum 17. August 1908, Wahbl- und Prüfungstermin Donnerstag, am 27. August 1908, Vormittags UL Uhr. E Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 17. August

1908. Sulz, O.-Els., den 15. Juli 1908, Kaiserlihes Amtsgericht.

Berlin. Koukurxsverfahre«u. [35337] Sn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Goldwarenhäudlers Adolf Noa in Berlin, S<hmidstraße 22, ist zur nahme der S{hluß- re<nung des Verwaliers, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußverzeihnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden Poreeeun en owie zur Anhörung der Gläubiger über die Er- ftand der Auslagen und die Gewährung einer Neragütung an die Mitglieder - des Gläubigeraus- i<hufses der Schlußtermin auf den 28. Juli 1908, Vormittags 114 Uhr, vor dem Königlichen Amt3- erichte hierselbst, Neue Friedrichstr. 13/14, [11 Sto>, immer 111, beitimmt. De eib a Sl Sts Geri<tss<ri n is Det Ee DcrlinaMilie: »Abieilung Bg

——

Beriin. Koukursverfahren. 35047 In S onkatfberfabren Uber dat Bermdgen des Uhrmachers uud Juweliers Josep eter z Beclia, Petersburgerstraße 81 und Frankfurter

[35391]

entral-Handelsregister für das D Nei erscheint in der Regel tägli. Dex L S0 A fir dar Bette L ligelne Nicdrce Ie Do A den Raum einer Drüucfzeile $9 4. E

Allee 24, ist zur Abnahme der S{hlußre<hnung des Verwalters und zur Erhebung von Ginwendungen gegen das S{hlußverzeihnis der bei der Verteilung ¿u berü>si<tigenden Forderungen der Schlußtermin auf den $8, August 1908, Vormittags 11? Uhr, vor dem Kuiglichen Ami3gerichte hier- felbjt, Neue edrihftr. 13/14, I. Sitod, Zimmer 113, befttmmt. ; arts A E Jult o i er Ge reiber des Königlichen Amtsgerichts Bea ete Abteilung 83 a. Berlin. Konkursverfahren. [3501418] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Maurermeifters Paul Reimann zu Verlin, M iwobe Cl tni2ige E ertelang nah ermins aufgehoben worden. He Geritalchreibe tes, Ki i er 6iretber des ÆKöniglihen Amt3gerihts - «Berlin-Mitte. Abt. 81. is Merlin. Konkursverfahren. Das Konkur#verfahren über das Vermögen der Grofien Berliner Automobil - Gesellschaft ut. b. S. in Berlin, Wilhelmstr. 46/47, is infolge Sé{lußverteilung na Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben worden. : Berliu, den 19. Juni 1908.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 83. Bernau, Mark. Roukurêverfahren. [35072]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schuhwareunfabrikänten Franz Heyde in Bernau, Berlinerstraße 119, wird na< erfolgter Abhaltung des S<hlußtermins hierdur< aufgehoben.

Bernau, den 11. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Beuthen, O.-S. [35404]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Max Wenudriner zu Bobrek wird na<h Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf-

gehoben. i Amtsgeriht Beuthen O.-S., den 11. 7. 1908, Bolkenhain. [35068] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns Hermann Walter (Inhabers der irma Sermann Walter) in Bolkenhain ift zur Prüfung der nahträglih/ angemeldeten Forderungen Termin auf den 19. August “1908, Vor-

[35336]

¿mittags 9 Uhx, vor dem Königlichen Amtsgericht

kn Bolkenhain anberaumt. : Bolkenhain, den 11. Juli 1908. Königlies Amtsgericht. Bromberg. SFonfurverfahren. [35057] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Martin Held in Bromberg, Kujawierstraße Nr. 11, ift infolge ‘eines von ‘dem Gemeinshuldner gemahten Vorschlags u einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf den 4. August 1908, Nachmittags 127 Uhr, vor dem König- lihèn Amtsgericht in Bromberg, Zimmer Nr. 12, - anberaumt. Der Vergleichsvors<lag und die Er- flärung ‘des Gläubigeraus\<u}ses sind auf der Ge- rihts\{reiberei des Konkutsgerihts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. : Bromberg, den 13. Juli 1908, Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Bromberg. Konkurêverfahren. [35405] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Selterwasserfabrikauten Alfred Kuüpfer in Bromberg: wird“ nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Bromberg, den 14. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Busendorf. foufuröverfahren. [35042] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Pferdehäudlers Alfous Jsêrael zu _Buseundorf wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Busendorf, den 15. Juli 1908. Kaiserliches Amtsgericht.

Colditz. y [35381] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Materialwarenhändlers Dev Karl Wilhelm Polewka in Coldiß, Baderberg Nr. 212, wird NOS OON Is des Schlußtermins hierdur< aufs eboben. 9s L Colditz, den 14. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Dresden. [35034] Das Konkutsverfahren über das V Kürschuers Karl August Otto Dar S Dresdénu, Pillnißerstraße 46, wird hierdur< auf- gehoben‘, na<dem der im Vergleichstermine vom 19. Juni 1908 angenommene wangsvergleih dur A ILoen Beschluß von diesem Tage bestätigt

Dresden, den 16. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. IL.

Dügsseldorf. Konkursverfahren. [35269]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Dekorateurs und Möbelhändlers Ludwig Dreesbach, alleinigen Inhabers der Firma Caspar Dreesbah zu Düsseldorf, Klosterstraße 102 bis 104, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluße- termins hierdur< aufgehoben.

Düsseldorf, den 14. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Ellrich. Konkursverfahren. [35063]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns und Fabrikanten August Nögzel, in Firma Harzer Tcigwaren- und Maccaronui- Fabrik in Ellrich, ist zur Prüfung der nachträglich