1908 / 169 p. 29 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M 169.

D die Bekanntmahungen aus den er Suhalt dieser Deine a E und Febeplanbeïaan

¿eihen, Patente, Gebrau<smuster,

Siebente Beilage ¿ zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Montag, den 20. Juli

aungen der Eisenbahnen enthalten

; 1908,

dels-, Güterre<ts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Waren d, erscheint au< in einem i zei) B it ai 2

unter dem Titel

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (@. 1699,

Das Zentral-Handelsregister Selbstabholer [Zen dur) die Königliche Staatsanzeigers, SW.

Handelsregister. Tilsit. Bekanntmachung. [35553] In das Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 737 die Firma Eduard Juergens in Tilfit und als deren Inhaber der Zuschneîider und Kaufmann Eduard Juergens daselbst eingetragen. Geschäftezweig: Anfertigung von Herrenkleidern und Handel mit Kleidersioffen. Tilfit, den 15. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Traunstein. Befanntmahung. [35554] M Handeléregister. Betreff: Kurhaus Achselmanuftein Hermaun Volkhardt. Sit in Reichenhall. Die Firma ist erloschen. Traunstein, den 16. Juli 1908. Kal. Amtsgeridt Negistergeriht. Tübingen. K. AmtsgerihtTübingen. [35557] Im hiesigen Handelsregister, Abteilung für Gesell- firmen, wurde heute bei der Firma „Vauk- komandite Tübingeu Fleiner & Cie.“ ein- getragen : S „Die Prokura des Carl Firnhaber aus S<hwäb.- Hall ift erlosen.* Den 15. Juli 1908. Hilfsrichter Burkhardt. Uerdingen. Befanntmachung. [35558] In unser Hantelsregister B 16 ist heute bei r än a u Uerdingen ein en: Der Kaufmann As Fabrikbesißer Karl

wengers aus Wiesbaden ist dur Tod als Geschäftsführer | L

Vsserdingen, den 15, Zuli 1908. erdingen, den 15. Juli Königl. Amtsgericht. Wandsbek. Befanntmachung. [35559] In das Handelsregister A ift bei Nr. 36, Firma J. Heil (Lederfabrik), am 13. Juli 1908 ein- etragen : g Die Prokura der Ghefrau Heil ist erloschen und die unveränderte Firma auf Ebefrau Emilie Beile geb. Haupt, in Wandsbek mit Ausnahme der For- derungen und Verbindlichkeiten des früheren Jn- babers übergegangen; dem Fabrikanten Jacob Heil in Wandsbek ist Prokura erteilt. Wandsbek, den 14. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. 4. [35561]

Weimar. der Birma Kaufhaus Sachs > irma au Berlowit in Weimar eing en worden:

Der Kaufmann Max Sachs Weimar ist in die Gesellshaft als persönli haftender Gesellshafter eingetreten.

Weimar, den 13. Juli 1908.

Großh. S. Amtsgericht. 19. Weimar. y [35560

In das. biefige Handelsregister Abt. A Bd. I Nr. 53 ift heute bei der Firma Carl Hertel in Weimar eingetragen worden :

Der Kaufmann Carl Hertel in Weimar if jeßt Pein E Ie Juli 1908

eimar, den 14. é Großberzogl. S. Amtsgericht. IV.

Wildeshausen. [35563]

In das Handelsregister Abt. B is zur Firma: Vorschuß; & Sparbank, Aktiengesellschaft in Wildeshausen an Stelle des aus dem Vorstande au8geshiedenen Gastwirts Hieronymus Stegemann sen. zu Wildeshausen der Kaufmann Conrad Windeler jun. das. als Direktor einçetragen.

Wildeshausen, 1908, Juli 15.

Amtsgericht Wildeshausen.

Wine, Lane N res hi ge Handelsregister A ift heute unter a. d. Luhe und a L EA Miner u Siedrih Mever in Winsen a. d Luhe iectatnar

Winsezn a. d. e. Sul 1908. Wolfenbütte. [35565 bei de Sina Handelsregister © Bl. 8 i heute

i der burg“ eingetragen: E au Sedwigs-

Nach $ 58 der Statuten if zur jeden eine Acnderung dss GeselllGaftatG g nes treffenden Beschlusses erforderli<, daß Tag und Stunde der Sißung unter bestimmier Angabe Beratungsgegenstärde in vorgeshriebener Weise 14 Tage vorher von dem Vorstande oder Aufsichts. rate ¡weimal öffentli sowie dur< Rundschreiben den Aktionären bekannt gemaht wird, und daß eine Mehrheit L È der LbgeeTeEn Stimmen für den vorliegenden Antrag stimm

Wolfenbüttel, den i 15. Juli 1908.

i m. Derio Spies.

Vereinsregister.

Bochum. Eintragung in das 135686) Negister des Königlichen Amtsgerichts Bochum am 3. *

Der Bochumer Jmmobilien- und Hypotheken- Makler-Verein in Bochum. Die Sagung ist am 7. August 1906 errichtet. Der Vorstand besteht aus dem ersten Vorsizenden und dessen Stellvertreter,

Sthrififührer und dessen Stellvertreter sowie einem Kassierer. Vorstard im Sinne des Bürger- Tien Geseßbuhs ist der Vorsizende des Vorstands.

[35564]

]

L

der | Gemünd, Eifel.

ür das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für E edition des Deutschen R R GIES E Königlich Preußisæten ilbelmstraße 32, bezogen werden.

Der Vorstand ist bes<lußfähig bei Anwesenheit des ersten Vorsitzenden oder dessen Stellvertreters und ¡weier Mitglieder. Gr bes<ließt mit absoluter Mehrheit. Der Makler Julius Würzburger in Bogtum ist erster Vorsißender und der Makler Harry Wolff in Bochum defsen Stellvertreter. V.-R. 34.

Genoffenschaftsregister. Ahrweiler. Befanuntmachung. [35622]

Bei dem unter Nr. 37 des Genofjenschaftsregisters eingetragenen Caleuborner Darlehnskafseu- verein e. G. m. u. H. in Calenboru wurden an Stelle voa Iosef S<hmiß und Heinri<h Josef Hilberath der Schuster Johann Breuer und der A>erer Heinrih Sörß, beide in Calenborn, als Vorftandémitglieder eingetragen.

Ahrweiler, den 15. Juli 1908.

Königli®es Amts3geriht. TIL. Alsfeld. [N02]

In unser Genoffenschaftsregister wurde bei der „Molkerei -Genofseuschaft e. G. m. u. H. zu Grebenau“ eingetragen:

„An Stelle des Georg Diehl von Grebenau ist Peter Diebl von dort zum Vorstandsmitglied ge- wählt worden.“

Alsfeld, 13. Juli 1908,

Großherioglihes Amtsgericht. Augsburg. Befkauntmachung. [35625]

In das Bera wurde eingetragen

Firma „Allgemeiner Consum-Verein Augs- burg und Umgebuug, eingetragene Genofsen- schaft mit beschräukter Haftpflicht“ in Augs- urg: In der Seneralversammlung vom 13. Juli 1908 wurde an Stelle des aus dem Vorstand aus- es<hiedenen Mitglieds Iosef Stork Arbeitersekretär Anton Walter in Augsburg in den Vorstand gewählt.

Augsburg, den 15. Juli 1908.

K. Amtsgericht.

Bochum. Eintragung in das [35626] Register desKöniglichen AmtsgerichtsBochum : am 3. Juli- 1908:

Bei der Genossenschaft Oftpreußischer Bau- verein, cingetragene Genuofseuschaft mit be- s<hräukter Haftpfli<ht in Alteubo<hum: Die bisherigen Vorstandsmitglieder find ausgeschieden. An ihrer Stelle sind der Bergmann Wilhelm Doliwa in Bochum, der Bergmann Gustay Doliwa -in Alten- bo<hum und der Bergmann. Wilhelm Majzollek in Bogthum in den Vorstand gewählt. Gn.-R 9,

Vin unser Scrossensiastbregisie, Ut ‘heute bel ber unser en register eu unter Nr. 30 eingetragenen Genoffenshaft in Firma „Leugsdorfer Spar- Darlehnskafsen- verein eingetragene Genofseuschaft mit unbe- schränkter Haftpflicht“ in Lengsdorf cingetragen worden, daß an Stelle 1) des gestorbenen Vorstands- mitgliedes, Jacob Piel der Mathias Linzba<h und

] 2) des ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes

eter Iosef S@{hlöffer der Heinrich Piel in den Doris gewählt find. Boun, den 14. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 9. Dingelstädt, Eichsfeld. [35628] In das ESenossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 4 eingetragenen ländl, Spar- u. Darlehns- fasse Lengenfeld u./St., eingetragene Ge- uofseuschaft mit beschräuktexr Haftpflicht in Lengenfeld u. St., beute eingetragen worden : Die Bekanntmachungen der Genossenschaft er- folgen fortan in der Mitteldeutshen Volkszeitung in Heiligenstadt. Dinugelfiädt, den 11. Juli 1908. Königliches Amt8geriht. Abt. 2. EIberseld. [35629] In das Genossenschaftsregister ift heute unter Nr. 20 bei der Genoffenschaft „Baugeuofsenschaft Eigenheim eingetragene Geuofseuschaft mit beschräukter Haftpflichi““, Elberfeld, eingetragen O &2 der Statuten ift dabin abgeändert worden, daß die Genossenschaft bezwe>t, unbemittelten Familien gesunde und ¡we>mäßig eingerichtete Woh- nungen in eigens erbauten oder angekauften Häusern zu billigen Preisen zu vershaffen und den Erwerb dieser Häuser zu ermöglichen; im übrigen siand $S 18 und 33 der Statuen, E eld, den 15. Ju . Teer Königl. Amt2geridht. 13. E [35631]

In den Vorstand des Hosteler Spar- und Darlehnskassenvereins, e. G. m. u. H. ju Hoftel ist an Stelle des ausges<iedenen Wilhelm Wollseifen eingetreten Matthias Richarß zu Hostel.

Gemünd, 15. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. 2. Citelioxi: E L E der Dampfdreschmaschinengesellschaft e. G. m. u. H. zu Nötgesbüttel ist heute in das Genofsenschastsregister eingetragen : ür das Vorstandsmitglied Chr. Tietge ist der Abbauer Ernst Amme in Rötgesbüttel in den Vor- ftand gewählt.

Gifhoru, den 15. Juli 1908,

Königl. Amtsgericht. 11. Hennef, Sieg. Bekauntmach

In unser Genofsenschaftéregister ist bei dem unter Nr. 8 eingetragenen Stieldorfer Spar- und Darlehnuskafseuverein e. G. m. u, H. heute [Es eingetragen worden:

ur< Beschlu

. [35633]

der Generalversammlung vom

24. Mai 1908,

etreffend Abänderung des ersten

Das Zentral - Handelsr Bezugspreis betrigt 1MAS n

für d

Absatzes des $ 43 des Statuts, ist der Geschäftsanteil auf fünfzig Mark erhöht worden.

Hennef, den 14. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Hirschberzg, Schles. [35634]

Bei der Spar- und Darlehnskafse e. G. m. Uu. H. in Cunnersdorf ift an Stelle des Louis Karnaßz der Lokomotivführer Julius Hoppe in den Dlescy, E Sch fien, den 11. Juli 1908,

erg, eien, den 11. Ju! ¡ Königliches Amtsgericht.

Jarotschin. Befannutmachung. [35635]

In das Genossenschaftsregister in bei der unter Nr. 14 eingetragenen Genofsenshaft Molkerei Lawau eiugetragene Genosseuschaft mit be- s<hräukter OELT icht eingetragen worden, daß die Landwirte Theodor Temming und Heinri Westerath aus dem Vorstand ausgeschieden und an ihre Stelle die Landwirte Alois Leufing in Ratenau und Wil- helm Tewes in Se I geieen find.

Jarotschin, den 18. Juni 1908. Königliches Amtsgericht.

Konstanz. Genossenschaftsregister. [35638] Zum diesseitigen Genossenschaftsregister nd I

O.-Z. 10, Badische Bodenseefischereigenofsséu- schaft e. G. m. b. S. in Staad, wurde eingetragen: lder Hérmann Meßmer inStaad ist aus dem

orstand ausgeschieden und an seine Stelle Kauf- mann Peter Schwab in Staad in den Vorstand gewählt.

Konstanz, den 3. Juli 1908.

Gr. Amtsgericht.

Lychen. [35639] Das Ausscheiden des Eigentümers Otto Diederichs zu Warthe und die Wahl des Landwirts Franz Krause zu Warthe als Vorstandsmitglied des Warther Spar- und Darlehus-Kassen- Vereins, eingeirageuen Genofseuschaft mit uube- schränkter Haftpflicht in Warthe ist in unserem Genossenschaftsregister vermerkt worden.

Lychen, den 8. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Mannheim. Genoffenschaftsregister. [35640]

Zum Genossenschaftsregister Band T, O.-Z. 26, Firma „Deutsche Stärke - Verkaufsgenofsen- schaft, eingetragene Genossenschaft mit be- s<ränukter Haftpflicht“ in Mannheim als Zweig- niederlassung mit dem Hauptsiße in Berlin wurde euté eingetragen: Gustav orstande ausgeshieden. Goitlieb Dae La Belzig, ist zum Mitgliede des bestellt.

Manuheim, 11. Juli 1998. Gr. Amtsgericht. 1. Wetz. Genossenschaftsregister Mez. [35641]

In Band T unter Nr. 88 wurde r der Firma „Gemeinnügziger Bauverein, e. G. m. b. H. in Diedenhofen“ heute enge Tragene

August Trembour, Wiesenbaumeister in St. Franz, ift aus dem Vorstand ausgeschieden; an dessen Stelle ist der Mittelshulvorsteher Horn in Diedenhofen zum Vorstandsmitglied bestellt worden.

Mes, den 15. Juli 1908.

Kaiserliches Amtsgericht. Münder, Deister. [35642]

Im hiesigen Genossenschaftsregister ist zu Nr. 3, der Genofsenshaft „Molkerei Lauenau““, heute folgendes eingetragen :

Nach vollständiger Verteilung des Genossenschafts- Leaoend ist die Vollmacht der Liquidatoren er- osen. Münder, den 16. Juli 1908.

Königl. Amtsgericht. Muskau. 34779]

[

In unser Genossenschaftsregister ift heute bei der unter Nr. 18 eingetrazenen Genossenschaft in Firma ,„Spar- und Darlehnuskafse eingetragene Ge- noffeuschaft mit uubeschräukter Haftpflicht zu RNohne“ eingetragen worden, daß an Stelle des ausgeshiedenen Häutlers Johann Paulo zu NRohne der Häutler Matthäus Gnilißza zu Rohne in den Vorstand: gewählt ist.

Muskau, den 13. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

t aus dem iileb Paul Fabrie: orstands

Neuss. [35643] Genofseuschaftêregister zu Neuf.

In dem hiesigen Genossenschaftsregister is heute unter Nr. 31 bei der Niederrheiuischen Bä>kerei- Genofseuschaft „Volksbrot“, eingetragene Ge- uosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht Neuf, folgendes eingetragen worden:

Dur Generalversammlungsbes<luß vom 3. Mai 1908 ist an Stelle des aus dem Vorstande aus-

eshiedenen Bä>ers Arnold Hamers der Geschäfts- führer Hubert Nabben aus Düsseldorf in den Vor- stand gewählt worden.

Neuß, den 11. Juli 1908.

Königl. Amtsgericht. Ope. L

[35646]

ofsenshaftsregister ist bei Nr. 6

Drolshagener Spar U MaxleunEtassen . G. m. u. H. cingetragen :

veri E lle des verstorbenen Schreinermeisters

zu

ben 14. Jult 190 Olpe A Sönlaltibes AurtsgeriSt.

Ottweiler, Bz. Trier. [35645 n: ]

anutmachung. Unter Nr. 30 des Genofsenschaftsregisters, be- treffend den Hüttig-Naf{weiler Spar- und Dar-

lehuskafsenverein eingetragene Genofseuschaft

Wad>er zu Drolshagen ist der Briefträger O Sa Krämer dass den Vorstand gewählt. E

ster für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der ür das Diet N Einzelne Nummern kosten 20 S. ertionspreis für den Raum einer Druckzeile S

30 S.

mit unbeschräukter Haftpflicht ist heute folgendes eingetragen worden: , S

n Stelle des aus dem Vorstande ausgeshtedenen Johann Zimmer X. wurde der Bergmann Jakob Groß 5. aus Hüttigweiler in den Vorstand gewählt.

Ottweiler, den 14. Zuli 1908.

s Königliches Amtsgericht.

OSCL Bekauntmachung.

In unser Genossenschaftsregister ist bei Poseusche Landesgenuossenschaftsbank, einge- tragene Geuofsenschaft mit beschräukter Haft- pflicht in Posen, eingetragen worden, daß Fritz Hartmann und Marx Loesener aus dem r den, gus a A u U Heinemann un emen us< in Posen gewählt 7

Posen; den 14, Zul 1908. 2e Borden find

Königliches Amtsgericht. Stargard, Mecklb. 35648]

In dem hiesigen Genofsenschaftsregister ift Fil 23; wo die Spinnerei, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Stargard ein- getragen steht, Kol. 4 vermerkt worden:

Die S ret Tus der Liquidatoren ist bes endigt und die Firma gelöst.

Stargard i. M., den 17. Juli 1908.

Großherzoglihes Amtsgericht. Stolp, Pomm. [34673]

In das Genossenschaftsregister ist bei dem Freifter Spar- und Darlehnskafsenverein e. G. m. b. S. “4 Freift eingetragen: Richard Kanz ift aus dem Vorstande agel even, Lehrer Wolff zu Lübzow ist in den Vorstand gewählt.

Stolp, den 8. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Strasburg, UckermarkK. [35649]

In unser @enossenschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 7 eingetragenen Genofsens<aft in Firma: Konsumverein für Strasburg U/M. und Um- gegeud, Eingetrageue Genosseuschaft mit be- \hräukter Haftpflicht zu Strasburg U.-M, einge- tragen worden, daß an Stelle des aus T bictonn Vor- O des SéuhmaGermeisters August Vi>k in Strasburg U.-M. der Steinseßer Hermann Peter zu Strasburg U.-M. gewählt worden ist.

Strasburg U.-M., den 13. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Tosttund. Bekänutmachung.

In das Genossenschaftsregister fi bet der unter Nr. 6 eingetragenen Genossenschaft, Spar- und Darlehuskafse, NEEaSENE Sen elei mit unbcshräukter Haftpflicht in Wodder ein- getragen worden : N

Der Landmann Anders Peter Shmidt in Gons- agger ist aus dem Vorstand au9getreten und an seine

telle der Malermeister Joh. Shmidt in den Vor- stand gewählt.

Toftlund, den 24. Juni 1908.

Königliches Amtsgericht.

Ulm, Donau. K. Amtsgericht Ulm. [35651

In das Genossenschaftsregister wurde zu ber Fig] S iRE E C R, eingetragene

en mit unbeschränkter Ha icht,

Sit in Niederstotingen, éincea e [Ed

In der Generalversammlung vom 27. Oktober 1907 wurde an Skelle des Vorstandsmitglieds Leonhard Di Lindenwirt, in) Niederstoßingen Anton Wöhrle, Bauer, in Niederstoßzingen in den Vorstand gewählt.

Den 17. Juli 1908.

Amisrihter Sindlinger.

Zerbst. 35654]

Nr. 6 des hiesigen Genossenschaftsregisters il heute bei. dem Consumverein Coswig e. G. m. b. H. in Coswig L worden:

35647] L)

[35650]

Laut Beschluß der Generalversammlung vom 16. Juni 1908 sind die 88 1, 2, 3, 6, 8, 9, 12, 17, 18, 27, 39, 40, 41,. 43, 45, 46, 52 abgeändert worden. Vie Bekanntmachungen erfolgen nur no< im Volksblatt für Anhalt.

Zerbst, den 13. Juli 1908.

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

Musterregister. {Die ausländis<hen Muster werd Leipzig veröffentlicht] er E Musteceaiit [35687] unfer Musterre ift 15, Zuli 1808 eingetrag fn st bei Nr. 146 am ie ußfr ezüg der von d s gesells<haft Porzellanfabrik nien gemeldeten Muster, Fabriknummern 278—288 ist vom 15. Juli 1908 ab auf 3 weitere Jahre verlängert. Königliches Amtsgericht Freiburg i. Schl.

Konkurse,

Bochum. Konkurëeröfnun Gemeinschuldner: Firma I s Bohmie 2 Bochum, Inhaber die Ebeleute Polsterer Withelun Möller und Auguste geb. Bohmrich aon Tag der Gröffnung: 16.-Juli 1908 ,- Vormittags 10x Uhr. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Rink in Bochum. ener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1. Oktober - Frist für Anmeldung der Forderungen bet Gericht bis zum 1. Oktober 1908. Gl, ubigers- versammlung: 13. August 1908, Vormittags 10 Uhr, Zimmer 46. Prüfungstermin: 15, Ofk- tober 1908, Por tage 10 Uhr, Zimmer 46.

Der Geribisshreiber i Kön ili er rei es Kön en A : Kremer, Amtegeritösetge t gerits: