1908 / 170 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

A2 170. Berlin, Dienstag, den 21. Juli 1908,

Berichte von deutshen Fruhtmärkten.

Qualität : 1808 : Am vorigen Außerdem wurden gering mittel gut Dertaits ] Bértausas f e RINEE) ‘4 Markliage “Eva 1 Juli Marktort Gezablter Preis für 1 Dovpelzentner ür Durt- nah übers{lägli<hsr Menge wert 1 Doppel- s D SHäßung verkauft Tag atedrigster | bö@ster | niedrigfter | höchster niedrigster | höhfter |9oppelzentne zentner pr dem | Doppelzentner d T d“ k t d T8 (Preis unbekannt) Weizen. 00 O e e db 242000 20,60 20,70 20,80 20,90 21,00 : ; f 2 I E a AS18850 20,20 20,30 21,20 21,30 21,90 ; * e S Strehlen S. « « «ne e A520 18,20 19,90 19,90 | 21,60 21,60 200 4 000 20,00 20,00 | 17.7 ; : E LEQl S 20/00 20.00 21,00 21:00 230 4715 j G : s. (1) E E E E E E 1 ' 1 1 20,50 1 . | l E E 21:20 | 2120 e = : I S Se O ¿ Mellir C Be E 20,40 20,40 S S 6 122 20,40 20,60 6.7. : : Keruen (enthülfter Spelz, Diukel, Fesen). 90: <t Babenhausen «4 C = = 21.60 21,60 215 4 644 21,60 21,70 13.7. : Sllertisen «s A 2500 22,00 22,10 22,10 22,20 22,20 é ? * . L Malen L A O 21,00 21,86 22,40 22,40 42 909 21,85 9130 | 13,7. f S Geislingen: 4% 4 22,00 22,60 22,20 z 22,40 23,20 273 6 150 22,50 22,24 | 18.7. ; É n L 21,40 21/40 26 566 21,40 21,00 | 13,7, : [Roggen 20. osen . ¿ae T, 2 0A 0D S 16,60 16,60 E eES E s ers 5 83 16,60 r E45 2 : firooa E 1610 | 1620 | 1630 | 1640 | 1650 | 1660 : j 0 E S i é Brezlau e S T: 15,70 16,60 16,70 17,10 17,20 17,80 / s z Sttebler S é e ars f A700 17,00 17,25 17,25 17,50 17,50 240 4140 17,25 7,40 A7 : Z Grünberg 4 Sl ee o s 07 E E E S0 17,65 17.65 : 4 : : Z Löwenberg i. L S A760 17,10 17,20 17,20 17,50 17,50 ; 5 Da e Es 17,30 17,30 17,50 17,50 17,60 17,60 10 175 17,50 19,00 | 13.7. ; E Stei R S E E 17,60 17,60 18,60 18,60 50 905 18,10 1810| 18/7: 20 L Eller E p] 47,00 17,00 17,20 17,20 17,60 17,60 : i: 5 E ie i A 16,00 16,40 16,60 16/94 | 18,00 18,00 23 396 16,95 16,39 | 18.7. ¿ Gerste. 20 J Dito e a i] A000 13 30 13,60 13,90 14,20 14,50 : z c - BreGla s er s e api 14,00 14,30 14,40 14,70 14,80 15,00 : ä ; a 4 : A E s R R E j j s / j } 210 3276 é E arer L s De E En 16,40 16,40 ¿ f ge E E Z c e A —— 14, 14,00 25 350 14,00 ,00 Lf ( : Ale A Ats 19,00 19,00 20,00 20,00 7 129 19,20 2039 L 7: n Hafer. S0] Dilrówo . s e r rj LID 1420 | 1430 14,40 14,50 14,60 : 2 j b R R R R B ew % Aa L rehlen i. Sl. «ooo i ,00 | 15 b; 5,50 5,50 110 1677 15,26 7. : A ita L E a t) ite P S A | 1600 | 186,00 ; j i A S ; Göroeuberg i S eto 0c eis 13,80 13,80 13,90 13,90 14,00 14,00 ¿ u E ; : e Dea E E 240/00 15.00 15,20 15,20 15,40 1540 118 1717 15,19 15,40 | 18.7. : Z eus R E E j : 680 17,00 ¿T i - | Zertif 00 L L Ll teo eo Leo 00) 4800 2 L IEO s : Le & E Ei a ti E ade v BIEEOTE j , / , 934 17,42 4 Bo o "Lll E e ei T 1090 16,80 17,40 17,60 ÉS 2s 2L 365 17,38 1748 18; 7 s c Meßki L Ps S 17,50 17,50 -— 420 735 17,50 17,00 1-437: L

Bemerk L vtufl, Tenge: wirb auf volle Doppelzentner und der Verkaufswert auf volle Mark abgerundet eteilt. Der Dur ris irk Ein liegender Strich h C) in den Spalten für Prette hat d elzentner und her Verfaufswert auf Vorr Vorgekommen ift, ein Punkt (- ) in S eien Tabs Spelien, baß entsprechender Berit fe bli: : f Kaiserlies Statistisbes Amt, J. V.: Dr. Zacher. ;

Nr. 32 des „Zentralblatts für das Deutshe Rei“, Verdingungen im Aus]1ande. Aluminium. Die Bedingungshefte Ti S herausgegeben im Reichsamt des Innern, vom 17. Juli, hat folgenden Artilleriedirektion zur Ersidt aus. E Satze tigung zur Vor- Oesterreih-Ungarn. Séxbtién

Inhalt: 1) Konsulatwesen : Ernennungen; Erm

nabme von Zivilstandshandlungen; Exe áturerteilungen; Todes- 95. Juli 1908, 12 ühr Mittags. K. K. priv. Südbahngesell-

f 2) Maß- und WcioiP esen. Zulassung zweier víteme von | saft in Wien: Lieferung von 3200 Meterzentner Rübbrennöl und Mit Bezug auf die in Nr. 153 des „Deutshen Reichsanzeigers

jur Beclaubigung dur die Glektrischen Prüf, | 1200 Meterzentner Rübshmieröl. Näheres bei der erwähnten Material- und Königlih Preußishen Staatsanzeigers“ vom 1. d. M. Erste De ene Meng: betreffend die Vergebung der Slefericis

all. Elekirizitätszählern E N Zoll- und Steuerwesen : Abänderung des Musters 10 | verwaltung und bei der erwähnten SeIeBIa 31. Juli 1908, Mittags 12 Uhr. K. K. Staatsbahndirektion von otiven und Eisenbahnwagen seitens der Direktion der

der Zigareitensteuer - Autführungsbestimmungen. 4) Polizeiwesen: D A Eo L AEE aus dem SReich8gebiete. Beilage. | in Krakau: Bau eines einstö>igen Wohnhauses nebst Nebengebäude Serbischen Staatsbahnen in Belgrad: Der Termin für die Ein- Marine und SWiffahrt: Bestimmungen, betreffend die Statistik des | auf der Eisenbahnstation Szczucin. Die Gesamtkosten betragen unge- reihung von Angeboten, betreffend Lieferung von 12 Stü> Lokomotiven Verkehrs und der Wasserstände auf den deutshen Binnenwasser- | fähr 58 000 Kr. Die Arbeiten sollen am 31. Juli 1909 beendet sein. und 173 Stü> Personen- und Lastwagen für die neuen Nebenbahnen,

en: Näheres bei der genannten Direktion. ist vom 6./19. auf den 18./31. Juli 1908 verlegt worden.

17. August 1208, 12 Uhr Mittage. K. K. Generaldirektion der Direktion der Königlich Serbischen Staatsbahnen in Belgrad: Takakregie in Wien: 1) Bau eines Rohstoff- und Tabakblätter- 10./23., Juli 1908. Schriftliche Verdingung behufs Lieferung von K. Tabakfab Eisen und verschiedenen Eisenwaren für den Bedarf des staatlichen

Ausbildungsmagazins bei der K. rik Monasterzysk {Ga en 2) Bau eines Fabrikationsgebäudes bei der K. R Tibak: Kohlenbergwerks Szenje. Kaution 1600 Dinar.

: Wohlfahrtspflege- abrik in Jaglelnica. Niheres bei der erwähnten Direktion und beim Kleinwohnungen. s zeiger“, Literatur. Nath dem Jah Rbeinishen Vereins zur Förderung des As beriWt 1906/07 des eint Zat di Belgien. Urte Ante La en Zabl der ohnungswesens, Siz Düfseldorf, beträgt die 95. Juli 1908, 4 Uhr. Maison Communale in Saint- tur Zar gelun ühigen Bauvereine in der Rüen pr oinvet | Senots (Weliflandern). r ihriebe R O egimene Sa E tis Wilhelmstrabe 2, 3 im Laufe des leizten Jahres gegründet | Cahier des charges 4 Fr. Eingeshriebene Angebote zum 13. Juli. ¡u riGten. Rücksendung findet in Ton Falle siraße 32,

wurden. 115 der beritenden Se Bauvereine haben 14 730 Mitglieder. schrieben te zum Îm ganzen find von ben Bauvereinen 9193 Häuser mit 12410 2 S O M N Cdetien Oabie As TS | F U S e e e s henben Fautten Däni 2E nde 1907 fertiggestellt worden, wobei die ver- | 54 Cts. böherer Lehranstalten. our Aufklärung in sexuellen Fragen nit miteinbegriffen rienlgen der inzwishen aufgelösten Vereine 27. Juli 1908, 10 Uhr. Hôtel Communal in avt-lez- Von Professor Dr. L, von Liebermann. 0,40 4. Halle a. S, Förderung des Arbeiterw Die vom Rheinis<en Verein zur | Seneffe: Lieferung von Schulmöbeln. 3897 Fr, Sicherheits Karl Marhold. Ls thekarleben8versiherung bei obnurgêwesens eingeführte Hypo- | [eitung 250 Fr. Eingeshriebene Angebote zum 25. Zuli. Gegen die S ger Rte für Sachen des gewerb beiterhäusern nin Deter gung der Baushuld von Ar- 99 Zuli 1908, 1 Ubr. Börse in Brüssel. Lieferung von neuen lihen Re<hts\<uges. Vortrag von Dr. Walter De E die Aufmerksamkeit weiterer Kreis auf ages und hat bereits | „nd Verkauf von alten Rauhfängen. 35 Lose. Landgerichtödirektor. 0,7 6. Leipzig, Roßbergshe Verlagsbuchhand- Nerband der Baugenofsen\ tien Feiogen. So faßte ber | ""° 29 Suli 1908, 11 Uhr. Société Nationale de chemins de lung, Arthur Roßberg. Abe Lee Beschluß, die Möglichkeit s S ai in Hamburg tagte, | egr vicinaux in Brüssel Rue de la Science 14. Bau der Vizinal- Der Batteriechef. Fie: Winke für Erziehung, A I prüfen und umfangreithe Chc dieses Ber- bab ftrede von Brügge nah Leke-Dixmude. 155 222 Fr. Sicher- bildung, Verwaltung der Batterie. Von Szmula 350 "K L ues Si Jahre 1907 wurden in in dieser Richtung beitsleistun 15 000 Fr. Eingeschriebene Angebote zum 98. Juli. Anleitung zur Ausbildung der Infanterie Patrouillen - 47 Wohnungen, meistens Kleinwohnu der Stadt Düsseldorf 20. Fuli 1908, 11 Uhr. Hôtel de Ville in Gent: Umbau des führer. Von von Klaß. Fortgeseßt von von Loefen. 8. Aufl. R Sa Zt Q dfe, a | post, Se M, Sebitctine Sni f B | Fust 1 Wi Geh M M N T 0/9 der ° enden e Ange um 22. Z ng. E T ieine in Insterburg E E agen: gesriehene 1908, 11 Uhr. Gouvernement Provincial in Ant- R Gu Mageles A den Versicherungsvertra g. Vorteile der Bildung von Rentengütern zum Zwette das weryen: Ausführung von Pflasterungeéarbeiten. 572 400 fe: Franz Vahlen: es. Gebdn. 7 #4. Berlin W. 9, Linkstr. 18: Sicherheitsleistung 30 000 Fe Cahier des charges Nr Gittentagi&e Sammlung D i l, Rue ng Deutscher Rei E

Seßhaftmahung licher Arbeiter und Handwerker wird die 15. Ein éhrieben ener Spinnerei den Anfang mit einem Ansiedelungsplane | 20 Centimes in E s des A M] Nr 4: Börsengesey. Nebft Ausführungsbestimmungen.

. Tätigkeit des ungaris<hen Aderbaumi: Angebote 30. Jul! L s Einig von Hâusern für Landarbeiter die T von Dis ju 7 Mugus 1908, tel do vilo in Brüssel: Beitauf | Wbgabe. > Aufl, Neu bearb, von Th, Hemptenmaher. 2 4. n e erw we n, 1 L ? De ag.

eaen eine gung H Verlauf von 10 bis 29 Jahren intritt séreite d Demädsi (Kabeln, Kupfer, Er nt: Bau weier Holishuppen. | „genie rigYen der Shwankungen des Geldtinses, im wurden T eren. on V. .

für E täuser de Rorat und Bauanfänge E Demnächst. Gouvernement provincial in Mons: Lieferung von 3 R E Ub 48, Wilhelmstr. 121. Leonhard Simion Nf. S

-wäbrend außer der Fertigstellung dieser im laufenden Jahre die | Shulmöbeln in Rance 1960 Franken, in Maurage 2117 Franken | per; Alfred E für Finanz- und Bankwesen. Heraus

Auofübrung von 2513 Arbeiterzwohp diere olgen so Setet baus und-in Póruwelz. A hatlottenburg Sur dh N a4 6. 1,50 46, Berline

er en entsprehenden Hof und kleinen . Es wurde fest- umänten. Die Politik Heft 4: Die deuts?

gestellt, bereits jeßt, nah dem Bezug der fertiggestellten Hüuser Kriegéministerium lleriedirektion) in Bukarest: 18./31. Juli | und ihre Aufgaben : e deutshkonservative Partei

dur< rbeiten die sanitären Verbältnifse gewisser von Tuber- | 1908, Vormittags 11 Q Vergebung der Lieferung von vershiedenen | W aben für die Gegenwart. Von Dr. Friedrich

Xulose heimgesuter Gebiete sih wesentli gebessert 4908 Vormittags 11 Ubr Beroebugf frmon, Kolophonium, Zinn, | SHwetschke D M N: 20, /Lühowsieaße 9. G. A.