1908 / 170 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fünste

Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Dienstag, den 21. Juli

„M 170.

Der Inhalt di, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, T E irie E die Tarif- und Fah

jeihen, Patente, Gebrauhsmuster,

Das Zentral Selbstabholer Zen bie

Staat2anzeigers, S.

ndelsr ilbelmstraße 32,

t8-,

zogen werden.

Vereins-, Genoffens rplanbekanntmahungen der Gisenbahnen

Zentral-Handelsregister sür das Deuts

enthalten sind, ersheint au<

, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern in E Pi E Blatt unter dem

he

d e Duckeile E s

1908,

der Urheberreht8eintragsrolle, über Waren4 Titel

Reich. (r. 1704)

Rei t in der Regel tägli. Der s cine Nummern kosten 20 S.

Warenzeichen.

(Es bedeuten : das Datum vor dem Namen den Tag der Anmeldung, das hinter dem Namen den Tag der Eintragung, G. = Geschäftsbetrieb, W. = Waren,

Beschr. = Der Anmeldung is eine Beschreibung beigefügt.) 38. 108 781. J. 3573.

22/11 1907. Anton Jasmati, Dreéden, Blase- wißerstr. 17. 29/6 1908. G.: Zigarren-, Zigaretten- und Tabakfabrik und Handel. W.: Rohtabak, S garren, Zigaretten, Rauÿ-, Kau- und Schnupftabak, Verpa>ungsmaterial aus Papier und Pappe.

108 784. W. 8988, I Af N / Ÿ o T F r S2 i l Lg -

—- >_ C

ÉSV FQD

10/4 1908. L. Wolff, Cigarreufabriken, Ham- E 29/6 1908. G: Zigarrenfabrik und Handel mit Rohtabak und Tabakfabrikaten. “W. : Zigaretten,

Bigreilios: Zigarren, Kau-, Nauch-, Roh- und Schnupf- : 5 108 785.

40.

29/2 11908. J. Verhagea & Cie., Cöln, Hobestr. 101. 29/6 1908. G.: Herstelluna und Ver- trieb von Uhren. W : Uhren, Uhr- werke, Ubrz2ehäufe, Uhrteile.

42. 108 786.

SCHWEIZERHAUS W. S728,

Stana

94/12 1907. Waldes «& Ko., Dresden. 29/6

29/6 1908. G.: Metall- und Holzwarenfabrik. W.: Suboly Ventilationsapparate, Cyclone, Staub- und Späneabsaugebehälter und -rohre, Exhaustoren ; Säulen, Träger, Konsole, Stachelzaundraht, Draht- Vogelbauer, Hufeisen, guß- eiserne Gefäße, emaillierte Haushaltungsg: s<hirre aus Eisen oder Ni>el. Kaffeemaschinen, Waschmaschinen, Wringmaschinen, Filter, Wa‘chapparate, Badewannen, Töpfe, Eimer, Futters<Gwingen, Kalkbutten, Metall- und Holisärge, Sargdekorationen, Handhaben, Möbel- und Baubeschläge, Ornamente aus Metallguß, Blechdosen, Kinder- und Kcankenwagen; Feuer- svrißen, Schlitten, - Karren, Feuereimer, Flaschen, Ffgtel0be aler, Maulkörbe, Wäscheklammern, Mulden, Fäfser, Kästen, hölzerne Küchengeräte, Holzspäne, gepreßte Ornamente aus Metall und anderer Masse, Milchzentrifugen, Eismaschinen, Kaminschirme, Neibeisen, Kartoffelreibemas{inen BrolAuoteut aschinen, Siebe, Kochgeschirre aus Blech un eal.

266.

gewebe, Drahtkörbe

108 790. R. 844%.

Toscon

15/2 1907. F. Ad. Richter & Cie., Nudol- stadt i. Thüc. 29/6 1908. G.: Fabrik pharma- ¡zeutis<her und koëmetisher Präparate, Schokoladen- fabrik, Stecinbaukastenfabrik, Fabrik mechanischer Musikinstrumente, Export- und JImportgeshäft. W.: Spirituosen. Mineralwässer, alkoholfreie Ge- tränke, Brunnen- und Badesalze. Gummi, Gummis- ériapltole und Waren daraus für te<nishe Zwecke.

a\<hinen, Maschinenteile, Automaten. usik- instrumente, deren Teile und Saiten, Sprech- apparate, Schalldosen, Schallplatten, Nadeln für Saa E Konserven, Fruchtsäfte, Gelees. Kaffeesurrogate, Tee, Sirup, Honig und Honig- fabrikate, Teigwaren. Diätetishe Nährmittel. Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Dru>stö>e. Glas. Schreibs und Modellierwaren, Bureau- und Kontorgeräte (ausgenommen Möbel), Lehr-

mittel. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. Kunststeine. @ 34, B. 16 098,

108 791.

r für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten in Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das De i Bezugspreis beträgt L «4 S0 die Körtgliche Epeon des Deutschen Reichanzeigers und Königlich Hreußisden Inf Pr Spreis f den Raum Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute-die Nrn. 170 A4., 170B., 170C. und 170D. ausgegeben. 7 , Stôde, Reisegeräte. 27. Papier, Pappe, Karton, Roh- und Halbstoffe 2L Es Holz, Moiben: Kork, Horn, Schild- ¿ur Papierfabrikation, Tapeten. patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bern- | 28. hotographishe und ODru>ereierzeugnisse, stein, Meershaum, Zelluloid und ähnlichen pielkarten, Schilder, Buchstaben, Dru>- Stoffen, Schniß- und Flehtwaren, Bilder- ôd>e, Kunstgegenstände. rahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur- | 29. Palietan, Ton, Glas, Glimmer und Waren zwed>e. ; s dheitlihe, Rettungs- und | 30, Posamentierwaren, Bänder, Besahartikel, S Seuertósd-ubparat Snsiamente an: 31 Sue Sor Rice: und Lederwaren ünstli i Z en, s er-, Jiemer-, - j Ses T S s 32. r e A Billardkreide, Rog b. alische, ise, optise, geodä ontorgeräte (au8genommen el). Dle erre Wägc-, Signal-, | 33. Schußwaffen. z Kontroll-* und photographishe Apparate, | 35. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. Instrumente und -Geräte. 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuer- 23. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, werkskörper, Geschosse, Munition, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen- | 37. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, geräte, Stall-, Garten- und [andwirtschaft- Gips, Pech, Asphalt, Teer, Rohrgewebe, Gerâte. | Dachpappen, trantportable Häuser, Schorn- 24. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezier- steine, Baumaterialien. dekorationsmaterialien, Betten, E | 40. Uhren und Uhrteile. 25. Musikinstrumente, beren Teile und Saiten. 41. Web- und Wirkstoffe. u 38, 108 782, O, 3159, c 3 e P D SE L p A RA 9/4 1908. Marie Marguerite- Ormonud, geb. D Z É Renet, Vevey (Schweiz); Vertr. : Pat.-Anwälte C. | „5 : Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen u. A. Büttner, | ; S Berlin SW. 61. 29/6 1908. G. : Zigarrenfabrik. R Ss W.: Zigarren. J D = L J S À Ï i E S o: ‘Ua PI!W (Y rae )INC 108 783, Sch. 10 478, 8/5 1908. Scheer «& Krogmaun , mburg. 29/6 1908. G.: Zigarren- fabrik. W:.: ohtabalk,

1908. G.: Metallwarenfabrik und Exportgeschäft. W.:

Ee Kovfb-de>ungen, Friseurarbeiten, Puß, künft-

Sée De

b. uhmwaren.

Strumpfwaren, Trikotagen.

4. Belleidungsstü>e, Leib-, Tish- und Bett- ¿ale Korsetts, Krawatten, Hosenträger,

4. Beleudtungs, Heizungs-, ‘Kodh-, Kübl-,

en- und Ventilationsapparate und -Se- räte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett-

5. Borsten, Bürstenware l, Kämme, Stel ane Tol Bubmaterial,

7. Dichtungs- und Pa@> ä \chuß- und i ies I M 9 s. Robe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. b. Werkieuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-

waffen. e. Nadeln, Fischangeln. d. Quelle Hufnägel. e. Emaillierte und verzinnte Waren. f. Eisenbahn - Oberbaumaterial , Klein - Eisen- waren, [efser- und Schmiedearbeiten, Swlöfser, Beschläge, Drahtwaren, Blech- waren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Neit- und Fabrgel släge, Mülfiungen, i Gloden itt|Qu en un De l dassetten, mechanisch bearbeitete Faf metallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Mashinenzß. “, usi- e, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad- zubehör, Fakrzeugteile.

Blattmetalle. Hürie, Klebstoffe, Gerbmittel.

irnifse, Beizen, eil; E Nee, Drahtseile. Ni>el. und Neusilber,

R Goöld-, dag uminiumwaren, nliGen Metallegierungen, bie nad unedle StmuZlahen, leonis<e mut Ser “Ut Waren daraus für wede. ;

18. Gumm

technische

ränke | Kass on-

und Wasserfahrzeuge, Auto- | Pa>

Tabakfabrikate, Zigaretten- papier.

3d. 108 787. C. 7309,

=-116/8 1967. {2 China Export- {X Import- &

Ban L ELS “f agnie - am- F en 29/6 1908. S amorigeldtäft. 1

ortge|Ma : D: Korsetts, Hosenträger, Ei hn - Ober-

Sprengstoffe, | E Zündwaren, #-== euerwerkskörper, S eshosse, Muni- tion, Uhren und Vhrteile.

108788, M, 11794,

Nachtschwalbe

5/3 1908. Fa. Georg Müller, Berlin. 29/6 1908. G. : Fabrikation und Vertrieb von Laternen und Zubehör. W.: Laternen und zugehörige Teile, wie Lampen, Kugeln, Glo>en, Gläser, Brenner, Dohte, Slühkörper, Zünd- und Löschvorrichtungen, Gasselbstzünder, Vergaser [E flüssige Brennstoffe, die mit einem Brenner vereinigt find, Feuerzeuge. 9%. 108 789. S. 7941,

„Flelios

28/11 1907. Saxonia Metall- und Holz-

Industriegesells<haft m. b. H$., Dresden-N,

7/12 1907. Fa. Otto Böruer, Friedenau b, Berlin. 29/6 1908. G.: Herstellung As Vertrieb von <emishen, pharmazeutischen, bygienishen und kosmetischen Präparaten und Apparaten, Waren- Eo und Export. W.:

2. Arzneimittel, <emishe Produkte sür medi- zinishe und hygienische Zwe>e, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verband- stoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, _ Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. - Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, S<hwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial.

rfümerien, To8metishe Mittel, ätherische

ele, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Slärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>enentfernungsmiitel, Rost uße mittel, Puß- und Poliermittel ( ausge- nommen für Leder), Sgleifmittel.

108 792, W. 8103.

Tannenzapfen

21/5 1907. Waldes & Ko., H G. : Metallwarenfabrik und Evora V:

3 a. Kopfbede>ungen, : N R tungen, Friseurarbeiten, Puy, künsts

b. SWuhwaren.

d. Bekleidungsstü>e, Leib-, Tis- und Bettwä Korsetts, Krawaiten, Hosenträ er, Handschuhe:

4. Teiitungte eitungs- ote, i A Ten- und Ventilation rate un Gee Wasserleitungs-, Bider-tub Klosett- Bor en, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, - Toilettegeräte, Pußmaterial,

Stahlspäne.

9 a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. b. M Werkzeuge, Sensen,

essers<miedewaren, n, Hieb- und Stichwaffen.

5,

c. Nadeln, Fischangeln. d, Dufehsen, On