1908 / 170 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

„4 170.

Der alt di die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterr d dieser Belage, in WADE bie T E E Een det E

¿tichen, Patente, Gebrausmuster,

er für das Deutsche Re

Siebente Beilage | zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Dienstag, den 21. Juli

kann dur< alle Postanstalten, in Berlin für

Das tral dels Selbstabholer Si dur die Kön iche Expedition des Deutschen Reich8anzeigers und Königlich Preußis

Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

“Handelsregister.

Weilbronn. f. Amtsgeriht Heilbroun. [35886] In das Handelsregister wurde eingetragen: Abteilung für Gesellshaftsfirmen : L: F. Nieleder hier: eshäft mit Firma wurde von Wilhelm Wein- mann, jedo< unter Auss{<luß der im seitherigen Betriebe begründeten Forderungen und Verbirdlich- keiten, übernommn. Abteilung für Einzelfirmen : S F. Nieleder hier: r haber if Posamentier Wilhelm Weinmann hier. Den 15. Juli 1908. Stv. A.-R. Kopp. S delsregister A ist heute unter Nr. 55 n unser Handelsregister eute unter die Firma Eruft Hirschfeld und als deren Inhaker der Apothbekenbesizer Ernst Hirschfeld in Jerichow cio den 6. Juli 1908 e ow, den 6. Zu p Königliches Amisgeriht. Æirchberg, Sachsen.

[35890]

[35891]

Auf Blatt 338 des hiesigen Handelsregisters ist As

eute die Firma Walter Döhler in Kirchberg A als O Inhaber der Blattmetallfabrikant E. S S dae E T gegebener Gesäft3zweig : kauf a Aluminium-, Kompositionëgold-, Sthlag- un metallen.

Kirchberg i. Sa., den 18. Juli 1908. Königlies Amtsgericht. Kreuzburg, 0.-S. [35892]

Im Handeleregister A Nr. 127 if bei der Firma Richard Meister, burg O.-S., beute ein- getragen worden: Die Firma iît erloschen.

Amtsgeriht Kreuzburg O.-S., 10. Juli 1908. Kröpelin, [35893]

Eintragung zum Handelsregifter Nr. 151, Firma F. Die>elmaun zu Arendsee:

Die Firma ift erloschen.

Kröpelin, den 16. Juli 19088.

Großhberzoglihes Amt8gericht. Lage, LipPe. S [35894]

Zu der im biesigen Handelsregister A unter Nr. 34 eingetragenen Firma S, A. Krügermeyer ist heute vermerkt worden: e

Dem Kaufmann Heinriß S<hmu> in Lage ist Prokura erteilt.

Lage, 16. Juli 1908.

Der Gerichtsschreiber Fürfilihen Amtsgerichts.

Landau, Pfalz. Sandel8regifter. [35895]

: Heinri er. Siß: Bergzabern. | Mauuf S Sabater: Hein ps Sh E

ri Löcher, Wein gzabern. Weinbandlung. Laudau, Pfalz, 18. Juli 1908. K. Amisgeriht.

dler, in Berg-

Lauenburg, Elbe. [35896] Im Handelsregister A is bei der Firma S. Stöhl>ke in Lauenburg, Elbe, eingetragen : Ais Inhaber die Ebefrau Glise Bollhorn, geb. Stöël>e, und der Ziegcleitehniker Richard Stöhl>e in Lauenburg, Glbe, wel>e am 4. Juli 1998 eine ofene Handelsgesellschaft errihtet haben. Jeder Ge- L oler vertritt die Firma. Dem Kapitän Ernst ollborn bierselbst ift Prokura erteilt. Lauenburg (Elbe), den 14. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Leipzig. Í [35503] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden: 1) auf Blatt 13700 die Firma Oswald omas Verlag in Leipzig: Der BuSbändler edrih Oswald Thomas in Leipzig ist Inhaber. Angegebener Geschäftszweig: Verlagsbuhbandlung) ;

E Blatt 143, betr. die dice S

aufgesdied; 85 Eine Komman

11 131, betr. die Firma Theodor Hofmaun auto Leipzig: Eine Kommanditistin ift

4) auf Blatt 13 457, betr. die Firma Centrale

är Milhverw (eas mie pemertung Fr. Euwe>e Gesell-

äukter Haftun Die Gesellschast ift aufgelöît. ; Ges>äftsfübrer aukgeshieden. “Die wed ist als EGmil Berthold Otto und des Heinrich August bestellt der Wolfereidirektor Heinrich August Wilhelm e in Leipzig. S Sipzig, den 16. Iuli 1908. Königliches Amsaeridt. Abt, 11 B.

Zig. 35504 "Jn das Hardelsceghter ift heute auf Blatt 13 701 die Firma Deutscher Tascheu-Adreß;buch-Verlag Gesellschaft mit beshräukter Haftung in Leipzig eingetragen und weiter folgendes verlautbart worden:

Der ‘Gesellschaftsvertrag ist am 18. Mai 1908 abgeschlossen und am 4. Juli 1908 abgeändert worden. Gegenstand des Unternehmens ift die Aus- nußung des unter Nr. 322 350 Cs deutschen

gebrauh8musters: „Branchen-Idreßbu<h zum

automatischen Verkauf, in welhem nur verwandte | ha

G t find“, in und außerhalb des Deutschen Reihe. Das Skemmkgpita betäes fünf T S Bn bla -Gera-Unlerm-

ur haus und Julius Littenstein in Göttingen beftellt Aus dem Gesellshafisvertrage wird no< bekannt Lier: Der Gesellschafter Kaufmann Julius tenstein in Göttingen bringt als seine Ginlage das von ihm erworbene, oben näher bezeichnete

ogen werden.

Sqhutzre<ht in die Gesellschaft ein und ist verpflichtet, fämtlihe au< no< nzu zu erwerbende Erweiterungen dieses Schußrehts für weitere Staaten einzubringen.

t8-, Verein3-, Genofsens -;, Zeichen-, Muster- und ern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Waren L obaes albälf Hab E R Li B h

1908,

einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handel8register für das Deutsche Reich. (. 1700)

Das Zentral-Handelsregister

das: D Dre eträgt L 4M 80

Insertionspreis für den Raum Zum Vorftand wurde bestellt: Georg Krauf, Leutnant a. D., zum Stellvertreter des Vorstands:

ref Strauß, Institutslehrer, beide in Bad m

Der Wert dieser Einlage wird auf 30 000 4 festgeseßt. | Dürkh

ig, den 17. Juli 1908. DeipI E ieliebes Amtsgericht. Abt. TT B.

Lörrach. Handelsregister. [35897] Ins biesige Handelsregister Abt. B Band I wurde zu O.-Z. 14 (M aftur Koechlin Baum- gartuer & Cie., Aktieugesellschaft in Lörrach) eingetragen: Direktor Gustav Lucius is aus dem Sea Lal “Guli 1908 rrah, z j Gr. Amtsgericht.

Ludwigsburg. [35507] K. Amtsgericht Ludwigsburg. Im Handelsregister ist heute eingetragen worden : A. Abteilung für Einzelfirmen:

1) Die Firma Alfred Hilligardt, Siß in Ludwigsburg. Inhaber: Alfred Hilligardt, Kauf- mann daselbst (Delikatessengeshäft).

2) Die Firma Asperg-Ludwigsburger <hemisch- te<hnis<e Werke Carl Kowalêëky, Sitz in Asperg. Inhaber: Karl Kowalsky, Kaufmann in

perga.

3) Die Firma Bertram Kahn, Siß in Ludwigs- burg. Inhaber: ¿Bertram Kahn, Fabrikant da- selbst (Zigarren- und Zigarettenfabrik).

4) Die Firma Karl Jaiser junior, Siß in Ludwigsburg. Inhaber: Karl Jaiser, K. Hof- bafnermeifter daselbft (Herd- und Ofengeshäft sowie Eisen- und Metallhandlung).

5) Bei der Firma Louis Fischer, Wein- «& Mchlhaudlung in Ludwigêburg, a!s neue In- haberin: die Witwe des verst. seitherigen Inhabe18 Louis Fischer, Karoline (Lina) Fischer, geb. Wein, in Ludwigeburg, wel<he das Geschäft unter Be- \{ränkung auf die Weinhandlung, aber unter Beis behaltung der bisberigen Firma weiterführt.

6) Bei der Firma Robert Hieber, Tuch- handlung in Ludwigsburg, als neue Inhaberin: die Witwe des verst. seitherigen Inhabers Nobert Hieber, Luise Hieber, geb. Stolz, in Ludwigsburg, welhe das Geschäft unter Beibehaltung der bis- berigen Firma weiterführt. Dem Otto Hleber, Kaufmann in Ludwigsburg, ist Prokura erteilt.

7) Bei der Firma Gebr. Denzel, Kurz- warengeshäft en gros in Eudwigobnen: als neue Inhaberin: die Witwe des verst. seitherigen Inhabers Theodor Denzel, Kaufmann, Elise Denzel,

eb. Lebküchner, in Ludwigsburg, welhe das Ge- {äst unter Beibehaltung“ der; bisherigen Firma weiterführt.

8) Die L5 der Firm s ertwwed>, : S ic e TaaferteiE eschäft in Ludwigsburg. Zulius

Inhaber: Kaufmann daselbst.

9) Die Ws>ung der Firma L. Weiß, Spezerei- Eisen- & Elleuwaren in Asperg, Inhaber: die Erben der verst. Karoline Klauß von Asperg.

10) Die Wshung ter Firma Clement v. Voithenberg, Aug. Be>'s «& Gentuer’s Nachfolger in Ludwigsburg, Inhaber: Clement v. Voithenberg, Kaufmann daselbft.

11) Die Lösung der Firma G. N. Kuecht in Zuffenhausen, Inhaber: Gottlieb Reinhold Knecht, r “Di sen der Firma Jakob Fink

e Wschung der Firma inks, Fabrik <em. Präparate in Asperg, Inhaber: Jakob Fink, Fabrikant daselbft.

13) Bei der Firma Ludwig Schell in Ludwigs- burg: Die Löschung der Prokura des Karl Schell, Werkmeisters in Ludwigsburg.

B. Abteilung für Gesellshaftsfirmen :

14) Die Löshung der Firma Gipsfabrik Asperg, Gebrüder Sufset, ofene Handelegesell- haft in Asperg, Gesellshafter: August Susset und die Witwe des verst. Franz Susset von Asperg.

Den 14. Juli 1908.

Amtsribter: Dürr. Ludwigshasen, Rhein. [35901] Handelsregister.

1) Betr. Firma Emil Landauer in Speyer: Die Firma iît erloschen.

2) Betr. Firma Städtisches Elektrizitätêwerk Ludwigshafen a. Rh. Gesellschaft mit be- s<räukter Haftung in Ludwigshafen a. Rh.: Dur< Beschluß der Gesellschafter vom 30. Juni 1908 hat si die Gesellschaft aufgelöst. E Liqui- dator ift der bisherige Geschäftsführer Miller, Ingenieur in München, bestellt.

3) Betr. Firma Eruft Schwarz, ofene Handels-

esellschaft in Ludwigshafen a. Rh.: Ludwig Stati und Karl Heyd find aus der Gesell saft ausgeschieden.

Ludwigshafen a. Rh., 30. Juni 1908.

Avyas Kal. S eri,

Ludwigshafen, Rhein. [359€0]

andelêregister.

1) Betr. Fire res pr chtehandlung Viffar, Gesellschaft mit beshräukter Haftung in Deidcsheim. Dur Beschluß der General- versammlung vom 23. Mai 1908 wurden die S 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8; 9, 10, 11, 12 und 13 des Gesell- ftevertrages geändert und die sämtlichen Nate- träge aufgehoben. In Abs. 2 des $ 2 kommen die Worte „Früchtesäfte Marmeladen“ ebenso die Say: worte des 3. Absazes „Verkauf von Huvotieken. n Wegfall. Im übrigen wird auf die eingereichte he ed

a Aktiengesellschaft Gaftho

den vier Jahreszeiten 11 Bad Ditrhetm, Be an u

Beaufort und des Chriftian Eccard ist erleiden:

1

kar von | Firma

Ludwigshafen a. Nh., 3. Juli 1908. Kgl. Amtsgericht. Ludwigshafen, Rhein. [35902] Handelsregister.

Eingetragen wurde die Firma Ludwig Schwarz in E gENAjEn a. Nh. Inhaber if Ludwig Shwarzj, Kaufmann in Ludwigshafen a. Rh. Ge- \<äfts;weig: Kolonialwaren- und F Ar ende Gal

Ludwigshafen a. Rh., 4. Iuli 1908.

Kgl. Amtsgericht.

Ludwigshafen, Rhein, Handelsregister.

1) Betr. Firma Bürgerbräu Ludwigshafen a. Nh., Aktiengesellschast in Ludwigshafen a. Rh. Dem Peter Mayer, Kaufmann in. Oggers- heim, ist Gesamtprokura erteilt. Derselbe ist be- re<tigt, die Firma in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen zu zeichnen.

2) Betr. Firma Süddeutsche Kistenfabrik, Ge- sells<haft mit beschränkter Saftung in P An Stelle des Kaufmanns Heinrih Guillemin în Neustadt a. H. if Karl Müller, Kauftnann ebenda, als Geschäftsführer getreten. Von den Geschäfts- führern Wilhelm Theodor Muggli, Kaufmann und Fabrikant in H lo, dem genannten Karl Müller und dem stellvertretenden Geschäftsführer Anton Teufel, Kaufmann in Haßlo<h, vertreten und ¿einen je wei gemeinsam die Gesellshaft vom 1. Juli 1908 an.

3) Betr. Firma W. Nübsaamenu in Dürkheim. Das Geschäft if auf Wilhelm Rübsaamen junior, Kaufmann in Bad Dürkheim, übergegangen, der es unter der biéherigen Firma weiterbetreibt.

Ludwigshafen a. Nh., den 7. Juli 1908.

Kgl. Amtsgericht. Ludwigshafen, Rhein. [35903] Handelsregifter.

Betr. Firma Rud. & Wm. Maucher, ofene Handelsgesellschaft in Neustadt a. d. Hdt. Die Gesellschaft if aufgelöst. Das Geschäft ift mit Wirkung vom 1. Juli 1908 ohne die Passiven an Carl Jos. Hoh jr., Weinhändler in Neustadt a. H., übergegangan, der es als Einzelkaufmann unter der bisherigen Firma mit dem Zusaße „Nachf.“ weiter- führt. Die Prokura des Kaufmanns Josef Hartmann in Neustadt a. H. füc die Firma Rud. & Wm. Mauer if erlos<hen. Zu Prokuristen der neuen Firma wurden bestellt: L Josef Hartmann, Kaukf- ep (0 Böhm, Weinhändler, beide in Neu-

adt a. H.

Ludwigshafeu a. Rh., den 10. Juli 1908. Kgl. Amtsgericht.

Ludwigshafen, Rhein. [35898]

Handelsregister. 1) Betr. Firma V. Hoffmeister in Speyer a. Ns. Die Firma ift erloschen. S

2) Eingetragen wurde die Firma „Colportage- bu<handlung Julius Kreischer“ in Ludwigs- hafen a. Nh. Inhaber ift Julius Karl Kreischer, Kaufmann in Ludwigshafen a. Rb. ;

Ludwigshafen a. Rh., 11. Juli 1908.

Kal. Amtsgericht. Magdeburg. [35904]

1) In Abteilung A des Handelsregisters sind folgende Firmen eingetragen:

Nr 2321 „Paul Behrendsen“ zu Magdeburg Und Inhaber der Kaufmann Paul Behrendsen aselbst,

Nr. 2322 „Martin Kuiese“ zu Magdeburg iun Inhaber der Kaufmann Martin Kuiese da- e1DiT,

Nr. 2323 „Robert Barui>“ zu Magdeburg und als Inhaber der Viehkommissionär Robert Barni> daselbst,

Nr. 2325 „Hans Eger“ zu Magdeburg und als Inhaber der Drogist Hans Eger daselbst,

r. 2326 „Haus Voigt“ zu Tg dedUT und als Inhab er Kaufmann Hans Voigt daselbst,

2) Bei der Ba „Richter el & Seciuide“, Nr. 1621 desselben Registers, ist eingetragen: Guftav Heini>e und Karl Ritter find aus der Gesellshaft autgeshieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann Robert Berthele zu Magdeburg in die Gesellschaft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die in „Richter Apel & Co.“ geändert und ift diese nah Nr. 2324 desselben Registers über- tragen. Die offene Handelsgesellschaft hat am 13. Dezember 1895 begonnen, die persönlih haftenden Gesellschafter derselben find die Kaufleute Hans Apel und Robert Berthele, beide hier.

3) Bei der Nr. 1946 desselben Registers verzeih- neten Firma „Franz Licht jun.“ ist eingetragen : Die Prokura des Dr. jur. Friedrih Licht ift erloschen.

Magdeburg, den 18. Juli 1908.

Königliches Amtsgeriht A. Abteilung 8. Mainz. k [35906]

In unser Handelsregister wurde heute eingetragen:

1) Gebrüder Heichemer, vormals Mainzer Brennmaterialien - Verein, Mainz. Das Ge- {äft ist auf Frau Elise geb, Pauly, Witwe des Kaufmanns Josef Heichemer in Mainz, übergegangen, die es unter unveränderter Firma fortseßt. Dem Kaufmann d Dedemes in Mainz, Sohn des verstorbenen Jose mer, ist Prokura erteilt.

2) Bu: lhelm Schneider, Chemische

abrik, in Koftheim und als deren Inhaber Wil. e R azn Bas Mainz.

Mainz, den 16. i h. Amtsgericht.

[35899]

R eint in der Regel tägli<h. Der ür das Vier leliabr, L Glcielne imer kosten 20 S4. er Dru>Zzeile 80 4.

Mainz. [35907] In unser Handelsregister wurde heute bei der Gesellschaft in Firma: „Chr. Adt. Kupferberg u. Co., Kommanditgesellschaft auf Aktieu“ in Mainz eingetragen: Das Grundkapital ist um 497 600 46 erhöht und beträgt jeßt 2000 000 6. Durh Beschluß der Generalversammlung vom lk E 1908 sind die 88 4 u. 14 der Sazungen ndert.

Weiter wird bekannt gegeben, daß die neuen auf Namen lautenden Aktien und zwar 413 Stü> über je 1200 G und 2 Stü> über je 1000 4 zum Kurse von 230,30 9% zuzüglih Effektenstempel aus- gegeben werden.

ainz, den 17. Juli 1908. Großh. Amtsgericht.

Mannheim. Sanbvel8regifter. [35509]

Zum Handelsregister B Band VI O.-Z. 23, s „Chr. Vohwinkel Nachfolger, Gesell- haft mit beschränkter Haftung“ in Manuheiur wurde heute eingetragen : Hermann Krauß Mannheim ist als Einzelprokurift bestellt.

Manuheim, 10. Juli 1908.

: Gr. Amtegeridt. 1.

Mannheim. Sandel8regifter. [35510] Zum Handelsregister A wurde heute eingetragen: N II, O.-Z. 109, Firma „Krauf:-Bühler““

in Mannheim. rmann Krauß, Mannheim, ift

als Einzelprokurist bestellt.

2) Band 111, O.Z. 127, Firma „Js. Maier“ in Mannheim: Die Firma ist erloschen.

i eon V, O.-Z. 31, Firma „Jacob Kraut“

in Mannheim. Die Firma und die Prokura der

Frau Elisabethe Redemann ift erloschen.

4) Band X1II, O.-Z. 159, Firma „Jacob Kraut“‘, Mannheim, Inhaber Friedri<h Jacob Kraut, Uhr- macher, Mannheim, T 1, 3. Geschäftszweig: Uhren- und Goldwarengeschäft.

5) Band VI1, O.-3. 138, Firma „Wilh. Brüner““ in Mannheim. Die Firma ist geändert in „Wilh. Brünuer Nachf.“ nhaber ist Oskar Reder, Kaufmann, Mannheim. Das Geschäft ift mit Aktiven von Wilhelm Brüner auf Oskar Rede>er überge- gangen, der es unter der Firma „Wilh. Brüner Nachf.“ weiterführt. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geshäfts durh Oskar Rede>er ausges<los}sen.

6) Band X1, O.-Z. 135, Firma „Süddeutsche Puÿwoll-Fabrik Hermann Heinmüller“ in Ladeuburg. Der Niederlafsungsort der Firma ist von Ladenburg nah Bickenbach (Hessen) verlegt und die Ficma in Ladenburg erloschen. :

7) Band X11, O.-Z. 55, Firma „Mannheimer. Musfikautomateuhalle Maria Schmid“ in Mannheim. Die L ist geändert in „Maun- heimer Musfikwerke Maria Schmid“.

8) Band XIIL1, O.-Z. 160, Firma 1„EWelt- modenhaus Salomon Durlacher‘“’, Maun-

fim, H 1; S Zunder A Aigios S OSE- aufmann, annheim. e zweig: Herren- und Knaabenkonfektion8ges{äft.

9) Band X111, O.-Z. 161, Firma „Stella“/, Erftes ‘internationales Privat-Detectiv- u, Incaf}o - Justitut Ad. Friedri<h Braun‘ Manunuheim, C 4, 13. Inhaber ist Adam Friedrich Braun, Kaufmann, Mannheim. Geschäftszweig: Privat-Detectiv-Incafso- u. Agenturenge|{äft.

10) Band XI1, D.-Z. 237, Firma „Kaufhaus Samuel Kaufmann“, Manuheim - Ne>arau. Die Firma ift erloschen.

Mannheim, 11. Juli 1908.

Gr. Amtsgericht. L.

Mannheim. Sanbelsregister. [35511] Zum Handelsregister B, Band V, O.-3. 36, irma „Juternationale Travsportgesellschaft -G. Filiale Mannheim“ in Mannheim wurde heute eingetragen: Emil Paul Brofsement in Wien ift als Prokurist bestellt und bere<tigt, in Gemein- schaft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem anderen Bretten der Gesellschaft diese zu ver-

treten und die Firma zu zeihnen.

Mannheim, 13. Juli 1908. e

Gr. Amtsgericht. L.

MeerholIz. 3590 In unser Handelsregister Abteilung A l N

„Offene HandelsgesellsGaft Vilz «& Comp. in

Berubach* ist folgendes eingetragen worden:

„Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Liquidation erfolgt dur den bisherigen Gesellshafter, Bauer Karl Joseph Aul in Bernbach als Liquidator.“

Meerholz, den 16. Jult 1908.

Königliches Amtsgericht,

Sn das biefige Handelsregifter ift zu Nr. 48 geb]

die Me>lenburger Dach- und Pfalzziegelfabrik

Zartwit, Gesellschaft mit beschrenkter Hus,

tung, in Spalte 6 am 15. d. Mta. eingetragen

daß der Hotelbesißer Karl Doß hierselbst sein Amt als Geschäftsführer am 14. cr. niedergelegt hat und

C R S eman Friß Rehberg eben-

shäftsführer bestelt Or Mbseitig zum Ge-

Mirow, am 17. Juli 1908.

Großherzogl, Amtsgericht.

Mosbach, Baden. [3591 Zu Handelsregister A Bd. 1 O.-Z. 218, b:tr.

Firma Ludwig Schumacher“ in Mosba

wurde als jeziger Firmeninhaber Bierbrauer Wil-

helm Häffner hier eingetragen.

A den 17. Juli 1908. Gr. Amtsgericht.

heim, Baden. Befanutmachung.

In das Handelsregister Abt. - B O zu eKurzeitung für Badenweiler & Umgebung

U Eas