1908 / 173 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

neten eere rf

Dritte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

24. Juli

S Sa mdiiges ljäaften auf Aktien und Aktiengesells@.

1. Untersuhungssachen. (D î B 2 A E Verlust: und Fundsahen, Zustellungen u. derglz D ntli A 7. Erwerbs- und dafle enofsenschaften, j. Unfal un Invalititäts- 2c. Versicherung, C l cer N jCTger. 9 Be o ) x bon céjtsanwälten.

5. Verlosung Berpat Wert papieren. t E

1908.

M 173. : Berlin, Freitag, den

e . [36692] ersicherun 8-Gesellschaft gegen 9) Verlosung 2c. von Werl- Basler Versicherungs-Gesellschaft gegen Feuerschaden. papieren. i R für das Gel<ätöiabe vom A. Januar bis S1, Dezember 1907 A 2 z r da eschäftsjahr vom L. Januar . Dezember . B. Ausgabe. O beuti S RE den die = M A A E E aftsfü wur { s Z Nummern L: E 4 a Anleihe | 1) Vortrag aus dem Vorjahre . « ««- -- 28 500/84 5 Rü>ve Perunas rämien 3 926 921/78 vom 1. Juli 1901 gezogen. D Nebectrbge (Reserven) aus dem Vorjahre: 2) a. Schäden, ein|<ließli< der 4 22 184,03 be- srit kündigen damit vorstehende Teilshuldver- a. für noŸ e E Prämien s étuerdlo tragenden Sa e ge E Ai elbu 7 L Î O ¿12 ren, üg es Ante er Nü>- E Raciablug ur L. Sans O L a i Pt 2 727 780. —| 2 942 501/49 verficherer : Peiner Hartziegelwerk, Gei. m. b. s. 9 Prämieneinnahme abei E A A iegestett 46721040 | 70713391 Aug. Volheye. H. Ulri. E E Spr ae o 0s 18 445/51 b. Schäden, einshließli< der / 119 881,62 be- | 5) Siblsalectelge: Fen Scadenermittlungskosten, im Ge- E E a. Zinsen . S Sala E R {< Mia abzüglih des Anteils der Nüd- e SDHHCISeTITANE - t i e a s e x versicherer : 2 : S Get 3 6 1 205 131,30 H Kommanditgesellschaften E 8. zurüdgestelt . . , 223 413,60 | 1428 544/90) 2 135 678/81 Aktien it. Aktiengesellsh. f U E A _21401 O 3) S (Reserven) auf das nächste Geschäfts- Die Bekanntm en über den Verlust von Wert- | 7) Sonsti c EinnabienitE 2 a für nos ni<t verdiente Prämien abzüglih des bapieren befinden Gh cuss<ließlich in Unterabteilung 2 ) a. Uebertrag E s Grgebnis des Nü>- las 9 E a A (Prämienüberträge) . 2 302 205/76 R T erungSsondB . . .- « « - Ge : : [86947] ; b. Bankzinsen aus Kontokorrentverkehr . 21 149|— A. Immobil e E 3 303/73 er am 29. Jun atig c. Kursgewinn aus sremder Balula .. » SSNVentar o e E e Ae L 87 len d Juni 1908 t fundenen Bus K inn aus fremder Valut 13 701|21| 44 370/59 b. Invent 8424/1144 11727 bung E T E E Muimern 20 0 D) Verlust a ao [—} 5) Es E 83 98 149 210 278 296 350 361 448 938 985 637 Ee 133 758 geraten worden, die am L. Oktober dieses g: a realisierten Wertpapieren . . . ... S 1 V E S 92 793/83] 92 793/83 C 6) Verwaltungskoften, abzüglich des Anteils der Räd c 7h d di ersicherer : E E Dai R "1899, e 59 a. Provifionen und sonstige Bezüge der Agenten 2c. | 596 375/29 - 65 82 150 155 176 300 308 363 543 702, gezogen b. sonstige Verwaltungskosten... 410 483/30] 1 006 858/59 1. Oktober 1907, rüständig. 7) Steuern und öffentliche Abgaben ... .... 59 821/51 In der am 14. Juli 1908 stattgefundenen Aus- 8) Leistungen zu gemeinnüßigen Zwed>en, insbesondere losung unserer 4 °/gigen Teilschuldverschrei- für das Feuerlô\<wesen: bungen vom Jahre 1900 find die Nummern 15 48 é a. auf geseßliher Vorschrift beruhende . . .. 54 476/43 142 243 463 490 562 623 965 11832 gezogen worden, Dre E S L E A 2 518|— 56 994/43 die am L. April 1909 zur Auszahlung gelangen. ¿ Vom genannten Tage ab hört die Weiterverzin- E R B enitomaisfionen Courtage und Agio 4 939/65 sung auf. # Bee Beru E 2 S 13 338/92 Von der Auslosung 1. April 1908 sind die c. Kursverlust auf fremder Valuta. . . …. 37 946/98] 56 225/55 Nummern 133 und 947 rückständig. Anderuah, den 22. Juli 1908. 1 E a Me N E 22 11 476188 ; ewinn und dessen Verwendung : Mittelrheinishe a. an den Kapitalreservefonds Le Brauerei Aftiengesellshaft. 6. an bie fta f 862000 er Vor . G en Beamtenunters{üzungsfonds , . _— F Friedri< Durst. A jur Verstärkung E Rurbrelerve E S Mes E 85 6719] . als Dotation der Vorsichtsreserve . . ooo . Vortrag auf neue Re<hnung ..... 26 037/5 854 351/42 ästina-Vauk g „Deutsche Pal! e nd vie S Gesamteinnahmen . . 10 515 056/43 Gesamtausgaben . . 10 515 056/43 ugo Graf von Hermersberg, Gro „Lichterfelde, Umrechnungskurs 4 1,— = Fr. 1,25. 4 rnst Hofmann, Vorstand der Handelsveretnigung, } Einbruchdiebftahlverficherung. Gewinu- und Verluftre<hnung / F Mtiengesesaft, S E AMcintbort Dari A. Eiunahme. für das Geschäftsjahr vom L. Jauuar bis 31. Dezember 1907. W. Ausgabe. F eorg Kleinwort, i. Fa. Se r L : h b S Fra . Schröder, i. Fa. Anth. Schröder & Co., } 1) Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre : g Rüversicherungsprämien E 20 362 s Hamburg- L für no< nit verdiente Prämien (Prämienüberträge) . . . . |12228/03}| 2) Schäden, eins ließliG der 4 100,48 betragenden Schaden- Be tich fe Palästina Bauk 9 T enann aa E Ristorit s e 66 000/67 roten im Geschäftsjahr, abzügli<h des Anteils der eu j -ZIaUut. eistungen er en: versicherer : S Policegeblhrent. 25 6s E b oss S > «0 1199/06 a I E i E M 2 180,95 [5949] Dr: Türpen:" Stralmanu: 4) Verlust (auf Konto Feuerversicherung übertragen) . .. . . .. 11 476/88 b. rüdtgestellt E E S s _— 2 180195 Y E S E 3) Ueberträge (Reserven) auf das nähsle Geshäftssahtr M Preußische Pfaudbrief- Bauk. N MMaidtres (Diämilenübecl o e gol \ rere frübere Firma: Preußische S / - Pramienüberträ) 2 4 teteu-Bersicherungs-Actien-Geselschafe lauten- ie io T UiE Bailde ter Apenlen de, C20 207.78 n “a g - Emissiou s P ute S A S * 1575281 36 350/59 : is 2700 zu 46 3000,— E ewinn«Unde desen Berend L A |— werden N Gerät der ‘auf den Stücken ab- Gesamteinnahmen . . 90 840,64 Gesamtausgabe 90 840/64 Ledru>ten Bedingungen hiermit gekündigt. Die UmreGnungskurs 46 1,— = Fr. 1,25. S S erzinsung hôrt-am 26. Oktober 1908 auf. A, Aktiva. LL. Bilanz für den Schluß; des Geschäftsjahres 1907. U. Vaffiva. H - Verliu, es ief.Bank E R, e n R it S S A A Lat A. iat A? M Preu e Pfandbrief- Bauk. Mh Fie N Dannenbaum. Zimmermann. 1) tier Aae rir für no<h nit ein- Ñ f H Ae E A ave be S e S 8.000, ooo M E gei al: eberträge auf das nächste L: db h +4 Solinger Bank, Z E G SE dex Allionare 6 400 000|— na Abzug T der Rüdversicherer : laden hierdur< unsere Herren Aktionäre zu onftige Forderungen : a. für no< ni<t verdiente Prämien (Prämien- am tag, 15. August 1908, Nach- a. Rü>stände der Versicherten . . . Überträge) : Pittags 5 Uhr- im Kasino S Solingen s þ. Ausstände bei Generalagenten beziehung8- Rai Eis 006 290220076 lun den außerordentlichen Generalversamm- wälle Agenten. a 780 902/10] - Einbruchdiebstahlversiherung 31 947,01 | 2 334 152/77 ß ein. c. Guthaben bei Banken . .... 1119 556/62] b. für angemeldete, aber noŸ nit bezahlte | a: Tagesorduung: d. Guthaben bet andern Versicherungsunter- Schäden (Sadenreserve) : 9) Berit über die gegenwärtige Lage. nehmungen „ens S f 8 489/45 euerversiherung . . . M6 680 624,— / eshlußfafsung über eine eventuelle Fusion mit 6. im folgenden Jahre fällige Zinsen, soweit inbrudiebstahlversiherung . —— | 680 624|—| 3 014 776/77 _gfiner Großb. A fie anteilig auf das laufende Jahr treffen | 49 951/63| 1958 899/80} 3) 5ypotheken und GrundsGulden Twie sonstige | Generalyeen Derr eitiligee I E ive 9 Kassenbestand E 29 236/93 in Geld zu häßzende Lasten (Reallaften, Renten f en E S 18 des Statuts minvestens | n 7 ei und Grundschulden 3 131 200 : iee A den Grundstü>ken Nr. 5 der Aktiva . A Es a. 0 P FS artautionet E E E e orer pel Time ee s 2 229 932/43 5) Sabstige Passiva: Lnügender Weise b escheinigen Webs t 195 477/36] 5 556 609/79 a. Guthaben anderer Versicherungsunterneh- Solingen, 22. Juli 1908. 5) Grundbesig . . . ..- E E E E 1533 442/18 A 852 449/57 ì d S aler, Vorsigender. e 8 908/97 þ. Nicht erhobene Dividenden ....... 896|—| 853 345/57 E : 2 Sie Ma ees 2 |— 9 Ci S e A T] 1 864 000|— U E s ode Bad E pezialreserven: i disammlong unrer Gesellchast auf Dienstag; a: Rüversicherungsfos 400 000|— in: A8. August 1908, Vormittags 11 Uhr, b. e erträge des Rüversiherungsfonds | 317 500/14 Unserm Bureau in Bremen, am Seefelde. ä Hraf eeu des Rüdversicherungsfonds . | 7143722 : | Æ Tages od ebst O us 107 686/15] 896 623/51 | age un enebmigung der Fu Ea M C s oel io sa s efi 854 351/42 ÿ Serwinn- tr o 1907/08 _ sove Gutlatung des Bortients und Ass | q renangeturs 1e N A a | 2 Auffi Die in d chenden Rechnur len entspreen denjeni is ; e in dem vorstehenden Re<nung8abs{luß enthaltenen Zahlen entsprehen benjenigen des in der G timme ad ur diejenigen Aktionäre, | 28. April 1908 genehmigten Rehnungsabs[usses. ; R RE l 0 E N M DOy Be Thee Aae find uu V E Berlin, 24. Juli 1908. Unserm E aen Bitte baben: Für die Basler Bez Per na SSENRE gegen Feuerschaden. remen S Der Hauptbevollmächtigte für das Deuische Reich: Gaswerk Worbis Atiengeselschaft s Sea ET e : or eugesellschaft. :

Dunkel.