1908 / 173 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

26 C.

4/3 1908. Sökeland Gebr., Wandsbek. 1/7 1908. G.:

108 904.

S. SIL7T7.

Import- und Exportges<häft. W.:

1. A>erbau-,Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tierzucht- erzeugnisse, Ausbeute von ishfang und Jagd.

eine, Spirituosen. Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte,

Geleés. . Eier, Mil, Butter, Käse, On Speiseöle und e

16 b. 26 a.

ette. . Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>ker, Sirup, Honig,

Mehl und Vorkost, Teig-

waren, Senf. d. Kakao, e. Malz, Futtermittel, Gis.

26 d.

28/8 1907. Pehold «& Aulhorn, Akt. Ges., Dresden. 1/7 1908. G.: Kakao-, Schokoladen-, Mar- zipan-, Konfitüren-, Honig- Tuchen-, Lebkuchen- und Bigs- kuitsfabrik; Kaffee-, Tee- und Chinawarenhandlung ; Vertrieb von Nabrungs- und Genußmitteln. W.: Kakao- butter, Kakaopulver, Kakao- tee, Kakaoextrakte, Schoko- laden und S{hokoladefabri- kate, Zu>kerwaren, Frucht-

und Beerenweine und

Schaumweine, Sirupe, Fruchtextrakte, Liköre und andereSpirituosen, natürliche und künstli<ße Mineralwässer,

präparierte. Mehle mit

Nippfi Ziermuscheln," P

kasten, Körbe, Matten, gestikie Decken. 26 e. 108 905. Sch. 10 012.

N AUTIN S P E N 6/12 1907. Fa. Theodor Schlüter senior, M 1/7 1908. G.: Mühle und Bäterei. W. : L A>&erbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tierzuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang

und Jagd. i; 6. Chemische Produkte für industrielle, wissen- schaftliche und photographis<he Zweke. 8. Düngemittel. 12. Felle, Häute, Leder. 13, [eb\to e, Apyreturmittel. 16a: Bier. þ. Weine, Spirituosen. c. Alkoholfreie Getränke. 20 b. Technische Oele und Fette, Schmiermittel. 6 a, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. þ. Eier, Milch, Butter, Käte, Margarine, Speise-

ôle und Fette.

c. Kaffee; Sie Tee, Zu>ker, Sirup, Honig, Mehl und Vorko t, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, S B A R Ba>- und

waren, Hefe, Ba>pulver.

‘6, Dor sche Nährmittel, Malz, Futtermittel,

9. 27. Bier. Pappe, Karton, Papier- und Papp-

28 Photo f phische und Oru>ereierzeugnisse E otógra! e un , 34. osmetische Mittel, ätherische Dele, Seifen, Stärke und Stärkepräparate. 39. Sât>e. Beschr. 260, 10S 909.

Metusalen

30/12 1907. Richard Haack, Godesberg a. Rh. 1/7 1908. G.: Fabrikation und Vertrieb von Nähr-

H. 15 355,

präparaten. W.: Diätetishe Nährpräparate. Beschr. 26 a. LOS 910, W. 9079.

„Dardestenn“

5/5 1908. Gebr. Wolfgang, Berlin, Alexan- S 105/106. 1/7 1908. G.: Herstellung und

Vertrieb von Obst- und Gemüsefabrikaten. W.:

Obst- und Gemüsefabrikate. :

29. 10S 911. G. 7971. 30/10 1907. W. Goebel, Oeslau t)

b. Edu, 1/7 1908. G.: Di

fabrik. W.: Porzellan und Porzellan» Pompa-

waren. « Jour”

enf. Schokolade, Zukerwaren, Ba>- und Konditorwaren, Hefe, Ba>kpulver.

108 907.

Limonaden, eingemahte Gemüse (Pi>kles), Gemüsekonservzn, Dörrgemüse, Kaffee, Butter, Schmalz, Margarine, Speisefette, Speiseöle, Gewürze, Cierkonserven, Mandeln, Honig, Milhpulver, Sahnepulver, Sahnebro>en, ju>er, Saucen, Kindermehl, präpariertes Hafermehl und andere präparierte Mehle, Zusaß yon Kakao und Schokolade und gequetschter Hafer mit und ohne Zusaß von

Kakao und Schokolade, Gänseleberpasteten, China- und Japanwaren, nämlih V uren und andere als Zierat dienende Gegenstände aus Porzellan, .Glas, Metall und uppen, Bijouterien, Fächer, Schirme, Papier, Luxus-, Bunt- und Zigarettenpapier, Karton, Lampenschirme, Briefkuveris, Papterlaternen, Pavterservietten, Spielkarten, Brieskarten, Ko orden, Siegelmarken, Zeihenhefte, Aïhenbeher, Spiele, Spieltische, Kaffeebretter,

A Moden Den [L E dre -

El

Vanille und Vanillin, Teigwaren, Milch, Milchpräparate, Milch- präparierte und nicht

asen, Tassen, Kannen, Zelluloid, Pappe, tillon-

Handschuhkasten, Näh-

26 d. 10S 908.

St. 4246, grzwälder Zwjg E ZA 4

34. 108 916.

G. 8342.

28/3 1908. Grau & Locher, Shwäb.-Gmünd. S R G.: Chemische Fabrik. W.:

2. Hufsalbe, Insektenpulver.

5. Stahlspäne.

6. Chlorkalk, Borax.

13. Klebstoffe, besonders Fliegenleim, Wihse,

Lederpuyz- und Lederkonservierungsmittel, be-

sonders Ledercreme und Lederfett, Appretur-

mittel, besonders Lederappretur, Bohnermasse, besonders Parkettbodenwichse.

Leuchstoffe, tehnishe Oele und Feite, besonders

Brennöl, Bodenöl, Fahrradöl, Nähmaschinen-

öl, Wachs.

Tinte.

Parfümerien, besonders Haarpomade und aaröl, kosmetishe Mittel, ätherische Dele, eifen, Wasch- und Bleichmittel, besonders

Seifenpulver, Fettlaugenmehl, Bleichsoda,

Waschkristall, Teigseife, Laugenstein, Quillaja-

rinde, Waschblau, Stärke und Stärkepräpa-

rate, besonders Glanzstärke und Cremestärke,

Sardiusäue zur Wäsche, Fle>enentfernung8-

mittel, Rostshußmittel, Put- und Polier-

miitel (ausgenommen für Leder), be- sonders flüssiger Metallpuß, Puyextrakt,

Ofenpo made, Pußpulver, Schleifmittel.

108 918. Sch. 10 342.

20 b.

32. 34.

34.

10/3 1908. Heinri<h Streuger, Nagold. 1/7 1908. G. : Zwieba>fabrik. W.: Zwieba>k.

29, 108 912. H. 16 010.

1/5 1908. August Herborth, Straßburg i. Els, Schiffleut- staden 18. 1/7 1908. G.:

kfunst-

Herstellung und Vertrieb keramisher Gegenstände. Keramische Kunstgegenstände.

32. 108 913, F. 7424.

Diagraph

11/12 1907. Johaun Froescheis Lyra-Blei-

ft-Fabrik, Nürnberg. 1/7 1908. G. : Fabrik ür Schreib- und Zeichenmaterialien. W.: Blei-, Farb-, Kopier- und Sshieferstiste, Künstler- und mecanishe Stifte sowie deren Einlagen, Spih- maschinen für Bleistifte, Bleistiftfeilen, Spitzen- \{oner, Kreide, Zeihenkohle, Kohlenstifte, Bleistift- und Kreidehalter, Radiergummi, Federhalter, Füll- federhalter, Federhalterträger, Federwischer, Feder- kästen, Schreibfedern, Tusche, Tinte, Tintenfäfser, Tintenlöscher, Tuschnäpfe, Reißzeuge, Reißzweden, Reißschtenen, Reißbretter, Lineale, Winkel, Va stäbe, Zirkel, Paletten, Schreibtafeln, Schreibzeuge, iegel- la>, Kopterblätter, Bries- und Musterklammern, Plakathalier, Pergament-, Muster-, Paket-, Tuch- und Anhängeetiketten, Briefbeshwerer, Brieföffner, Stempel, Falzbeine, Malfarben, Holi-, Papp- und Blechetuis, Pinsel, Radiermesser.

32, 108 914. F. 7665.

(¡PO0SVCnOr

10/4 1908. ohaun Froescheis Lyra - Blei- sti , abrik, Nd erg. 1/7 1908. G.: Fabrik für Bro b- und Zeichenmaterialien. W:: wie 108 913. 34 108 915. G. 8328,

Bernhard Gauer Machfl, Ostmarkenseife

94/3 1908. B d Gauer Nachfl., Allen- sicn lOfipr). tos: G.: Seifenfabrik. W.: Seife und Seifenpulver. 34, P. 6295.

108 917.

„Lusiana“

27/3 1908. Poseuer Dampf - Seifen - Fabrik Ene Asch, Leienhain b. Posen. 2/7 1908. G. : Seifenfabrik. W.: Seife, Seifenpulver, Soda

und Waschmittel.

Guitzedein A eite | Fr, Schmidt | enmuscbneideat Seilea-l'adeid Qelsenkirchen.

Bei kostenloser Einsendung vergüte bis auf Weiteres für 20 dissar Gutscheine 1 Stück A. Toiettezeite und für jeds Weiteren 20 Scheine 1 Stük Saife mehr.

Grossstadt-Seife \

S

mit dem Schmied

m

Π(h o

Grossstadt-Seife mit dem Schmied jan nelle Salmiak-Terpentin-Kernseife . « | Pre: Seifen-Pulver mit dem Schmied bc, j Ferner: I | Feinste Sparkernseife mit dem Schunled } j und Bleichseife mit meiner Flrma. Alles ia cnObertrosseaor Qualität j Fr. Schmidt, Seifenfabrik Gelsenkirchen.

18/3 1908. Fa. Fr. Schmidt, Gelsenkirchen. 917 1908. G.: Seifenfabrik. W.: Seife. 2

34. 108 919, T. 4758.

99 „Damentros 18/11 1907. Ed. Troft, Berlin, Nürnbergerstr. 60.

N G.: Friseurge\<äft. W.: 2. Salben. 3a. Perüd>en, Chignons, Cinzelfrisuren, Stirn- risuren, Transformationen, Locken, Zöpfe, Unterlagen aus Haar oder anderen Materialien, aarneze aus Haar, aus Seide oder anderen toffen. 5, Sieans: Bürsten, Haarschneide-, Kamm-, risur-, Toilettentishgarnituren, Haarweller, E idéee Brenneinrichtungen, Haarkämme aus Metall, Zelluloid, ‘Horn, Schildpatt, Knochen, Glfenbein, Galalith und Holz, Bade- \<wämme, Manikure-, Pedikuregeräte und „einri<tungen, Körper- und Gesichtsmafsage- apparate und -einrihtungen, Mafsagebürsten, Zahnbürsten. 96. Haarnadeln. 17. Haarshmu>. 22a. Gesihtshaar-, Mitesser-, Warzen- Hüheraugen- entferner. 30. Haars@(hleifen. 34.

aarwässer, Haaröle, Brillantine, Haarfärbe- mittel, Haarfarbenwiederhersteller ; Demttisae omaden, kosmetishe Shminken, kosmetische uder, Schönheitspflaster, Seifen, Parfüms,

undwässer, Mundpillen, Zahnseifen, Zahn- aften, Zahncremes, Hautreinigungsmittel, ash-, Badeessenzen und -ingredienzien.

- 38.

B. 15 879.

L108 920.

[11 1907. Bracffic> «& Brüggemaul- Bremen. 27 1908. G : Anfertigung und Vertrieb

von Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- Un Schnupftabak. W.: Zigarillos. ¿0 38. 10S 921. D. 6982,

Dajadina

31/1 1908. Fa. August Deter, Berlin. Al 1 a Tabak- und Bhnarrenfabrik. W. : Zigarrel“ elMr.

LOS 922. G 6039

Faiserliche Prinzen“

12/3 1908. Egyptian Cigarette Compa? J. & L. Przede>i, Berlin. 2/7 1908. G Tabak- und Zigarettenfabrik und -handlung. B: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarrel Zigarillos, Zigaretten, Zigarettenpapier, *hü f spigen, Zigarrenspißen Und Taktakpseifen. Besch

38. 108 923. F. 7613- La Sicambria

11/3 1908. Fa. Max Freund, Pfungstat 2/7 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von F garren und Rauchtabak. - W : Zigarren.

108 924. L, 963%

Tetla“

9/5 1908. M. «& Ch. Lewin, Wiesbade"" 2/7 1908. G.: Zigarettenfabrik. W.: Zigaretten Rau@tabak und Zigarren. S

L, 9665,

Ante aliosg

108 926. L.

Aramayo

{tona Mer

19/5 1908. Langhans «& Jürgensen, Ottensen. 2/7 1908. G.: Verfertigung un? arren trieb von Zigarren und Zigarillos. W.: Zis und Zigarillos. Je 1 Beschr. S

108 927. O. 31

Piacimento

B. 9/5 1908. Fa. Wilh. Ofterwald, Enger i; 2/7 1308. Gs Fabrikation von Zigarren, Zigaril! igaretten, Rauch-, Kau- und Ene und igarren, Zigarillos, Zigaretten, Rauch-, Kau- <nupftabak. 2H 38. 953%

108 928. R.

„Janta Beorgina“

99/2 1908. Herm. Neiners & Söhtß Cigarren- und Tabakfabrik, Ratibor. 2/7 1 ei

G.: Zigarren- und Tabakfabrik. W.: Ziga E n- und Tabakfabr E und

os, Zigaretten, Rauch-, Kau-, Schnupl/ Nohtabake. Beschr.

108 929.

38. 1, 126?

7“ A

S A L

i res 18/4 1908. Fa. Eugen Uhlemaun, D 2/7 1908. G.: Zigarrenfabrik. W. aretten, Zigarillos, Rauh-, Kau- un Ba arétterpapien:

38. 108 930.

30/3 1908. i. W.

Welleufiek 1908, G.:

2/7

Zigarren.