1908 / 173 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Firma und Sig: Kaliwerke Sollstedt Gewerk- schaft zu Sollstedt. Gegenstand des Unternehmens: Kalibergbau. Grund- ‘oder Stammkapital: 100 Kuxe. Vorstand: I. den Grubenvorstand bilden : “a. Bergwerksdirektor Waldemar Schmidtmann zu

ollstedt, b. Bergwerksdirektor -Max Winter zu Sollstedt, c. Bergwerksdirektor Dr. jur. Wilhelm Greve in

_Asghersleben ;

IT. Handlungsvollmacht ift erteilt:

a. dem Chemiker Georg Kling zu Sollstedt,

b. dem Ingenieur Friedrih Bartsh zu Sollstedt,

c. dem Kaufinann S Janßen zu Sollstedt,

d. dem Kaufmann Karl S{legel zu Sollstédt.

Vertretungsbefugnis:

a. Zur Vertretung der Gewerkschaft is der Grubenvorstand ermächtigt, daß für alle in Sollstedt vorzunehmenden Rechtsgeschäfte je zwei Gruben-

* vorstandsmitglieder bere<tigt sind, für außerhalb

Sollstedt vorzunehmende Rechtsgeshäfte Waldemar S{hmidtmann und Dr. Wilhelm Greve jeder allein berechtigt ist. :

Direktor Schmidtmann foll den Bergbehörden

¿ gegenüber au< allein zur Vertretung der Gewerk-

haft berechtigt sein.

þ. Die Handlungsbevollwähtigten sind berehtigt,

_die Firma zu zweien, oder einer von ihnen in Ge- . meinschaft mit einem Grubenvorstandsmitgliede, für

die im $ 54 H.-G.-B. genannten Rechtsgeschäfte jedo< nur in Gemelnschaft mit einem Gruben-

_vorstandsmitaliede zu zeichnen.

Bleicherode, den 15. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Braunschweig. [36763] In das hiesige Handelsregister Band VI Blait 188

! ist beute eingetragen:

Die Firma Fr. Hannemann ist

heute gelöst. Braunschweig, den 15. Juli 1908.

Herzoglihes Amtsgericht. 24. R. Wegmann. . Camburg, Saale. [36764] Unter Nr. 55 des Handelsregisters A ist heute die

Firma „Louis Jwan, Dol gann mit dem Holzhändler Bernhard Jwan hiér als In-

haber eingetragen worden.

. Cassel.

Camburg, den 21. Juli 1908. Herzogl. Amtsgericht.

Handelsregister Cassel. [36765] Zu Eduard Schneider NacGfolger Gesellschaft

- mit beschränkter Haftung, Cassel ist am 21. 7.

“Die Z-eihnung geschieht in der Weise, daß

1908 eingetragen :

Der Kaufmann Kurt Heinig zu Cassel ist durch Beschluß des Aufsichtsrats vom 11. Juli 1908 als weiterer Ges{häfts\ührer bestellt.

Nach $ 9 des Gesellschaftsvertrags wird die Ge- \ellshaft dur< einen oder mehrere Ges<äftsführer vertreten. Sind "mehrere Geschäftsführer bestellt, ist zur Zeichnung der Firma die Unterschrift zweier derselben und, wenn Prokuristen bestellt sind, die Untersrift zweier Geschäftsführer oder eines Ge- \<äftsführers und eines Prokuristen Gs

e Zeichnenden “zu der Firma der Gesellshaft ihre Namensunterschrift beifüaen._

_Der Widerruf der Bestellung eines Geschäfts» führers ist zulässig, wenn wichtige Gründe ihn nots

wendig machen.

Kgl. Amtsgeriht. Abt. XIII.

Daressalam. Bekfanntmahung. [36885] In das hiesige Handelsrégister Abteilung B Nr. 7

“ist am 18. Juni 1908 folgendes eingetragen worden :

Die Firma Heurich A. Brandt G. m. b. H. ist erloscen.

Daressalam, dén 18. Juni 1908.

Kaiserliches Bezirk8gericht.

Dippoldiswalde. : [36886]

Im Handelsregister if am 18. Juli 1908

a. auf Blatt 180, betr. die Firma Carl SHein- rich Keinpe, Dampfziegelei Obercarsdorf in Obercarsdorf,

b. auf Blatt 190, betr. die Firma Holzwaren-

fabrik mit Dampfbetrieb Obercarsdorf Carl

Heinrich Kewpe in Obercarsdorf je das Grlöschen dieser Firmen eingetragen worden. Dippoldiswalde, den 20. Juli 1908. Das Königliche Amtsgericht.

.Donmaueschingen. Sandel8register. [36887]

Nr. 11168. In das Handelsregister Abt. A Bd. T wurde eingetragen:

1) Zu O.-Z. 2: Firma „Mathias Faller“ in Süfingen : Die Firma ist erloschen. s

9) Un!er O.-Z3. 161 die Firma: „Ferdinand Hofacker“ in Hüfingen. Inhabér: Ferdinand Hofa>er, Kaufmann in Hüfingen. Angegebener Ge-

<häflszweig: Betrieb einer Eisenhandlung.

‘DüsSseldorf.

Donaueschingen, den 16. Juli 1908. Gr. Aintsgericht.

Bei der Nr. 142 des Handelsregisters B ein-

‘getragenen Gesellshaft in Firma A. Sartorius

«& Co, Gesellschaft mit beshränkter Haftung, hier, wurde heute na<hgetragen: Rechtsanwalt Justizrat Karl Varenkamp ist gestorben, An seiner Stelle is der Rechtsanwalt Justizrat Dr. jur. Alfred Klein zum zweiten Geschäftsführer bestellt worden. Die beiden Geschäftsführer Rentner Moriß Sartorius und Rechtsanwalt Justizrat Dr. jur. Alfred Klein find nur zusammen zur Vertretung der Gesellschaft bere{tigt.

Düsseldorf, den 18. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Düsseldorf. [36891]

In das Handelsregister A wurde heute ein- getragen : L

Nr. 2842 die Firma Franz Laufkötter mit dem Sie in Düsseldorf und als Inkaber der Kolonial- Cr E Franz Laufkötter in Osterath bei

refeld ;

Nr. 2843 die Firma Erust Otto Viemann mit dem Siye in Düsseldorf bisher in Hilden und als Inhaber der Kaufmann Ernst Dtto Vie- mann, bier ; 4

Nr. 2844 die Firma Hermann Wieger mit dem Sihe in Düsseldorf und als Inhaber der Kaufmann Hermann Wteger, hier ;

Nr. 2845 die offene Handelsgesellshaft in Firma Gebr. Kramer mit dem Siße in Düsseldorf. Die Gesellschafter der am 17. Jult 1908 begonnenen Gesellshaft sind die Kaufleute Leo Kramer, hier,

[36889] |

und Otto Kramer, z. Ztk. in Crefeld, vom 1. 8. 08 ab in Düsseldorf. :

Nachgetragen wurde bei der Nr. 790 eingetragenen offenen Handels8gesellshaft in Firma Gebr. Schuellenbach, hier, daß der Kaufmann Joseph Meyen, hier, in die Gesellshaft als persönli haftender vertretungsberehtigter Gesellschafter ein- getreten ift.

Düsseldorf, den 20. Juli 1908..

Königliches Amtsgericht.

DüsseIdorf. [86890] Bei der Nr. 455 des Handelsregisters B ein- getragenen Gesellshaft in Firma Meier

Evertz, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Versandhaus der Tabakbrauche, hier, wurde heute nahgetragen, daß die Liquidation und die Vertretungtbefugnis des Liquidators beendigt und die Firma der Gesellschaft erloschen ist. Düsseldorf, den 20. Juli 19083. Königliches Amtsgericht.

Duisburg-Ruhrort. [36888] Bekauntmachung.

In unser Handelsregister ist heute bei der Firma Mittelrheinis<hen Bauk Filiale Meiderich zu Duisburg-Meiderich eingetragen: Der Rentner Julius Bronstin is aus dem Vorstand ausgeschieden.

Duisburg-Ruhrort, dea 17. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Ehrenfriedersdorf. [36892]

Auf dem die Firma Otto Herold in Thum be- treffenden Blatt 252 des Handelsregisters is der Kaufmann Edmund Friedri) Kürbiß in Thum als Prokurist eingetragen worden.

Ehrenufriederêdorf, den 18. Juli 1908. Köntaliches Amtsgericht. Elberfeld. [36893]

In unser Handelsregister Abt. A ist heute einge- tragen worden:

zu Nr. 110 Paulmann «& Kellermann, Elberfeld —: Die Prokura des Friy Keller- mann sen., Elberfeld, ist erloschen;

zu Nr. 1436 Carl Schüpphaus, Elber- feld —: Die Firma ist erloschen.

zu Nr. 16 Emil Berg, Elberfeld —: Per- sönlich Haftende Gesellschaft find: Witwe Emil Berg, Emma geb. Hülle, Elberfeld, und August Walter Berg, Kaufmann, daselbst. Die offene Handelsgesell« schaft hat am 13. Juli 1908 begonnen. Der bis- herige Inhaber der Firma, Emil Berg, Kaufmann, hier, ist gestorben ;

zu Nr. 1933 Eruft Böge, Elberfeld —: Die Firma ist erloschen;

zu Nr. 1715 Herm. Dichgans, Elberfeld —: Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Otto und Paul Dichgans, Elberfeld. Die offene Handelsgesellschaft hat am 1. Juli 1908 begonnen. Der bisherige Inhaber Hermann Dichgans, Kauf- mann, hter, if au3geschieden.

Elberfeld, dzn 18. Juli 1908.

Königl. Amtsgericht. 13. Elmshorn. Befauntmachung. [36768]

In das hiesige Handelsregister À ift heute unter Nr. 181 bei der Firma Martin Klüver folgende3 eingetragen worden:

Die Firma lautet jeßt: Martin Klüver Nach- folger, Heinri<h Klüver. Inhaber ist der Sciffsbaumeister Heinrih Klüver in Spiekerhörn. Das Geschäft ist eine Schiffsbauerei.

Elmshorn, den 18. Jult 1908.

Königliches Amtsgericht.

Erwitte. : [36769]

In das hiesige Handelsregister it bei der Firma Josef Elsbach in Erwitte (Nr. 8 des Registers) eingetragen :

Die Firma ist erloschen.

Erwitte, den 4. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Frankfurt, Main. [36515] Veröffentlichungen aus dem Handelsregifter.

1) Jettchen Roberg. Unter dieser Firma be- treibt die zu Frankfurt a. M. wobnhafte Handels- frau Witwe Jetthen Roberg, geb. Blum, zu Frank- furt a. M. ein Handelsges<äft als Einzelkaufmann.

2) Friedrich Kißling. Unter dieser Firma be- treibt der z1 Frankfurt a. M. wohnhafte Kauf- mann Friedrih Kißling zu Frankfurt a. M. ein Handelsge\s{<äft als Ginze!kzufmann. -

3) Cementplatteufabrik Vernhard Löhr. Unter dieser Firma betreibt der Ingenieur Bernhard hr zu Fraukfurt a. M. ein Handelsgeschäft als Einzelkaufmann.

4) F. u. C. Achenba<h. Dem Kaufmann Alfred Achenbach zu Fraukfurt a. M. ift Einzel- prokura erteilt. S 5) Adolf u. Leo Ster. OD?r zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Paul Dreyfus tft in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die hierdurch begründete ofene Handels- gesellsWa|t mit dem Siß in Frankfurt a. M. hat am 1. Jult 1908 begonnen.

6) Ludwig Meinhold, Frankfurter Holz- Fontor, Die Firma ist erloschen.

7) Johaun Odorico. Das unter dieser Firma von dem Kaufmann Luigi Odorico in Frankfurt a. M. betriebene Handelsgeschäft ist auf den In- genteur und-Betonbauunternehmer Hermann Richard Wortmann in Dresden üb?rgezangen, welcher es unter unyeränderter Firma fortführt. Die Prokura der Ehefrau Kaufmann Luigi Ddorico, Jokanna geb. Wortmann, in Frankfurt a. M. i} erloschen. Die dem Werkmeister Clemente /Ferrarin in Frankfurt a. M. erteilte Einzelprokura sowte die Gesamt- prokura der Kaufleute Karl Hochreuter in Hanau und Michael Reinmold in Franksurt a. M. bleiben bestehen. Dem Inaenteur Heinri<h Stri>ker zu Frankfurt a. M. is Einzelprokura erteilt.

8s) F. A. Jungé. Kommanditgesellschaft. Die Firma ist aufgelöst und in Uquidation getreten. Zum alleinigén Liquidator ist der Kaufmann Ludwig Nuff in Frankfurt a. M. bestellt.

9) Boguer uud Laubach. Unter dieser Firma ist mit dem Sitze zu Frankfurt a. M. eine ofene Handelsgesellschaft errichtet, welhe am 1. Juni 1908 begonnen hat. Gesellschafter sind die ledige Maria Bogner zu Camberg, Witwe Philipp Laubach, Katharina geb. Wolf, zu Wiesbaden. Dem Kauf- mann Karl Laubach zu Frankfurt a. M. ist Einzel- prokura erteilt. Die Gesellschafterin Witwe Laubach ift von der Vertretung der Gesells<haft ausgeshlofsen. * 10) Frankfurter Localbahn-Actiengesellschaft. In der Generalversammlung der Altionäre vom 14. Mai 1908 ist die Erhöhung des Grundkapitals

um 1000 000 46 dur< Ausgabe von 1C09 auf- den

Inhaber lautenden Aktien von je 1000 46 beschlossen worden.

Dur< Beschluß derselben Generalversammlung ist der $ 9 des Gesellschaftsvertrags dahin ab- geändert, daß der Aufsichtsrat nah Bestimmung der E Os aus mindestens drei-Mitgliedern esteht.

Fraukfurt a. M., den 17. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. - Abt. 16. Gera, Reuss. Befanntmachung. [36772]

Bei der in Abteilung A unter Nr. 745 einge- tragenen Firma „Engelmann «& Keßler Gera““

& | ist heute eingetragen worden: Die Gesellschaft ist

aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Gera, den 18. Juli 1908, Fürstliches Amtsgericht. Gera, Reuss. SBefanutmachung. [36773] In unser Handelsregister Abt. A Nr. 378, be- treffend die Firma Carl Mengel Garue in Gera ist heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Carl Friedri Mengel in Gera aus der Firma- aus- geschieden, der Kaufmann Carl August Mengel in Gera jeßt Inhaber der Firma ist und daß die Firma jeyt Carl Mengel lautet. Gera, den 18. Juli 1908. Fürstlihes Amtsgericht. Gera, Reuss. Befanutmachung. [36771] Bei der in Abteilung A unter Nr. 685 einge- tragenen Firma „Geraer Wach- und Schliefß- gesellschaft und Detektivbureau vorm. Gebr. Fichtl Juhaber Gustav Simon“ in Gera ist heute eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Gera, den 18. Jult 1908. Fürstliches Amtsgericht.

Gera, Reuss. Befanntmachung. [36770]

In unser Handelsregister Abt. A Nr. 719, die Kommanditgesellschaft Dampssägewerk Laugenu- berg, Hage & Co in Langenberg betreffend, ist heute eingetragen worden, daß der bisherige Kom- manditist, Zimmermeister Hermann Künne in Langen- berg, aus der Gesellschaft ausgeshieden und leßtere in das Geschäft eines Einzelkaufmanns umgewandelt worden ist.

Gera, den 20. Juli 1908.

Fürstliches Amtsgericht. Glogau. 4 [36774]

Im Handelsregister A Nr. 67, betr. die Kom- manditgesells<haft Moriß Bredig, Glogau, wurde eingetragen: Am 1. Juli 1908 find vier Koms manditisten ausgeschieden, etner eingetreten.

Amisgeriht Glogau. 18. 7. 08. Gmünd, Schwätviscn. [36894] K. Amtsgeriht Gmünd.

Im Handelsregister für Ges.-Firmen Band IL Bl. 102 wurde heut: unter Ne. 3 bei der Firma Verlags- und Dru>ereigesellschaft mit be- \chräuftter Haftung in Shwäbisch-Gmünd ein-

P getragen: *

In der Generalversammlunz vom 7. Mai 1908 ist an Stelle des 'ves<häftsführers Rieß Otto Härtel, Kaufmann in Gmüad, zum Geschäftsführer gewählt worden. Derselbe ist gemeinsam mit dem weiteren Geschäftsführer Vogt zur Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt.

Den 21. Juli 1908.

Amtsrichter Preu. Grevenbroich. [36895]

In unser Handelsregister Abteilung A_ ist heute unter Nr. 114 die ofene Handelgesellshaft in Firma „van der Scheer & Co Obft-Plautage, Baumschule und Geflügelzucht“ mit dem Sitze in Grevenbrofî< eingetragen worden.

Persönlich haftende Gesellschafter sind:

Gualtherus Constantinus Vèarius Kolff, Geflügel-

züchter zu Wevelinghoven,

Christian Jan Hage van der Scheer, Baumschul-

besißer zu Grevenbroich.

Die Gesellschaft hat am 1. Juni 1908 begonnen.

Die Vertretung der Gesellshaz\ft erfolgt nur ge- meinschaftli<h duch die beiden Gesellschafter.

Grevenbroich, den 20. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Grünberg, Schies. [36776]

In unserem Handeléregister Abteilung A ist die unter Nr. 79 eingetragene Firma Gustav Dunkel, Inhaber Kaufmann- Gustav Dunkel in Grürberg, heute gelös<t worden.

Königliches S S LURDeLA i. Schles,

Halle, Saale. [36777]

In das Handelsregister Abteilung B Nr. 177 ift heute die Glas - Versicherungs - Aktien - Gesell- schaft Halenfia mit dem Sitze zu Halle a. S. eingetragen. Der Gesellschaftsvertrag it am 1. Fe- bruar 1908 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist die Versiherurg von Glasscheiben aller Art gegen den duu<h Bruch entstandenen Schaden, sowie Rückversicherung auf diese Objekte, und die Ver- sicherung derjenigen Schäden, welhe an dem Schau- fensterinhalt infolge der Zertrümmerung von Schau- fenstersheiben entstehen. Das Grundkapital be- trägt 100 000 46. Es zerfällt in 100 auf den Namen lautende Aktien über je 1000 4 die zum Nennbetrage ausgegeben werden. Die Bekannt- machungen der Gesellshaft erfolgen mit der Firma als Ueberschrift und der Unterschrift des Vorstands oder Aufsichtsrats im Deutschen Reichsanzeiger. Die Generalversammlung wird dur< einmalige öffentlihe Bekanntmachung im Gesellschaftsblatt einberufen. Der Vorstand wird vom Aufsichtsrat gewählt. Vorstand ist der Direktor Ernst Lange in Halle a. S., Stellvertreter der Direktor Karl Lange in Halle a. S. Gründer sind: 1) der Architekt und Maurermeister Hermann Pfeiffer in Halle a. S,, 2) Fabrikbesißer und Tierarzt Richard Voigt in Halle a. S,, 3) Landwirt August Haake in Diemitz, 4) der Domänenrat Albert Fischer in Neuhaus bei Coburg, 5) der Kaufmann Alfred Lange in Halle a. S,, Den ersten Aufsichtsrat bilden die zu 1 bis 3 ge- nannten Personen. Von den mit der Anmeldung eingereichten Sthriftstü>ken, insbesondere von dem Prüfungsberiht des Vorstands, des Aufsichtsrat3 und der Revisoren kann bei dem Gerilht, von dem Prüfungsberichte der Revisoren auch bei der Handels- kammer in Halle a. S. Einsicht genommen werden.

Halle a. S,, den 19. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. Hamburg. [36527] Mragangen Ha des Panbelsregister.

A) Z Karl W. Rödler. Der Gesells<after K. V. Rödler ift aus“ dieser - offenen Handelsgesellschaft

ausgeschieden; gleichzeitig ist Ferdinand Julius Willy Ziers<, Kaufmann, zu Hamburg, als Ve- sellschafter eingetreten.

Gebrüder Hildebraud. Diese ofene Handels gesellschaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ift von dem bisherigen Gesellshafter B. H. M. Hilde- brand mit Aktiven und Passiven Üübernonmen worden und wird ‘von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt.

E. Karl Bansen. Inhaber: Edwin Karl Bansen, Kaufmann, zu Lokstedt.

M. Braunschweiger & Co. Gesellschafter: Markus Braunschweiger, zu Hamburg, und Martin Friedheim, zu Grevesmühlen i. M., Kaufleute.

Die offene Handelsgesellshaft hat am 15. Juli 1908 begonnen.

D. L. Friedheim, Zweigniederlassung der gleid- [autenden Daa zu Grevesmühlen i. . Inhaber : artin Friedheim , Kaufmann, U Grevesmühlen i. M.

Emil Sauders. Gesamtprokura ist erteilt an Heäry Oéêcar Fal>e; je zwei aller Gesamk- prokuristen sind gemeinschaftlich zeihnungsbere<tigk-

Montanwachs - Fabrik, Gesellschaft mit be- schräukter Haftung. Der Geschäftsführer Dr. vhil. I. N. Herß ist dur< Tod aus seiner Stellung ausgeschieden. Î

The Rex Co. Gesellschaft mit bes<hräukter Haftung. Die Gesellschaft ist aufgelöst worden; Liquidator ist der bisherige Geschäftsführer I. H- W. E. Hoffmann.

Julius Poft, Gesells<haft mit beschränkter Haftung. Der Geschäftsführer F. G I. Post ist aus seiner Stellung ausgeschieden; Alfred Otto Emil Wiese, Kaufmann, zu Hamburg, ist zun Geschäftsführer bestellt worden.

Die an A. S. H. Halle, geb. Heinsen, und A- O. E. Wiese erteilte Gesamtprokura i} erloschen-

Einzelprokura ist erteilt an Frau Auguste Sophie Hermine Halle, geb. Heinsen, zu Altona.

Eduard Fellmer. Inhaber: Wilhelm Rudolph Eduard Fellmer, Kaufmann, zu Hamburg.

Prokura ist erteilt an Jean Strömsdörfer.

K. Viskamp. Nichard Julius Elard Biskamp und* Christoph Carl Otto Guhl, Kaufleute, zu Ham* burg, sind als Gesellschafter eingetreten.

Die ofene Handelsgesellshaft hat am 1. Juli 1908 begonnen.

Die an R. I. E. Biskamp und C. C. O. Gulbl erteilte Gesamtprokura ist erloschen.

Seinri<h Koopmann. Bezüglih des Inhabers D C. A. Koopmann ist ein Hinweis auf daë

üterre<htsregister eingetragen worden. Juli 20.

H. Puls. Max Puls, Kaufmann, zu Hamburg, ist als Gesellshafter eingetreten; die ofene Handels- gesellshaft hat am 1. Juli 1908 begonnen.

Die an M. Puls erteilte Prokura ist erloschen

W. Schmidt & Sohn. Bezüglich des Inhabers M. F. A. Smidt ist ein Hinweis auf das Güter- rehtzreaister eingetragen worden.

N. H. Müller & Co. Prokura ift erteilt an Enrique Wagemann, zu Hochkamp.

raten Reinhardt «& Co. Diese ofene Handels- gesellshaft ift aufgelöst worden; die Liquidation ift beendigt und die Firma erloschen.

Jac. van As J. Jzn. Zweiguiederlafsung Hamburg, Zweigniederlaffung der Firma Jac. van As F. Izn. zu Rotterdam. Inhaber: Jac- van As J. Jin., Kaufmann, zu Rotterdam.

Eduard Lüdert. Die an C. Wachsmann erteilte Prokura ist erloschen. d

Edmund Bretschneider. Inhaber: Edm? Bretschneider, Kaufmann, zu Hamburg.

Erich Griepe. Diese Firma ift erloschen. it

Dr. jar. Salomon Jammer. Diese Firma erloschen. 2 f-

Reismühle Reiherstieg mit beschräukter ver tung- Gesamtprokura ist erteilt an Heinr

riedri< Johannes Stübe und Carl Wilhelm riedri Wulff.

Louise Schöneberg Wwe. zu Ohlsdorf. In- haberin: Witwe Louise Sophia Elisabeth Shönt- berg, geb. Hahn, zu Ohlsdorf.

Amaud. C. Bellmann. Diese Firma ist erloschen-

Amts3geriht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

Hattingen, Ruhr. Befanntmahung. [36779] Fn das Handelsregister i bei der Firma Autg- Bahrenberg zu Ostherbede der Sgneidermetste Wilbelm Bahrenberg zu Herbede a. d. Ruhr al Ingbes uge Juli 1908. attingen, den 14. JZU x Dat mgen S aigliches Amtsgericht.

Hattingen, Bekanntmachung. [36778]

In das Handelsregister ist eingetragen :

Die Firma Karl Breitenbach zu Hattingen ift erloschen. ;

Hattingen, den 14. Juli 1908,

Königliches Amtsgericht.

Hildburghausen. 36896]

In das hiesige Handelsregister Abteilung A Nr. 189

ist bei der Firma Mohr «& Co, Sägewerk Hüäselrieth in Häselrieth (Zweigniederlassung der in Mannheim bestehenden Kommanditgesell Mohr «& C°_) heute eingetragen worden, da H Siß der Hauptniederlassung von Mannheim <IV München verlegt und die Firma Nr. 128 Bd. L des Gesellschaftsregisters des Amtszerihts München eingetragen ift. Hildburghausen, den 20. Juli 1908. Herzogl. Amtsgeriht. Abt. T. J Kiel. S E Eintragung iu das Haudelsreg * E: H.-R. A 30. Offene Handelsgesellschaft S ig- Betde Collani “E Co. in Berlin, ca niederlafsuna in Kiel. Si Der Käufmann Felix Anton Franz Glan er aus der PandetdetetWaG ausgeschieden. nlih

Stelle is der Kaufmann Ernst Collani als pet fung- haftender Gesellschafter eingetreten. Zur Vertre (ge- der Gesells<aft ist nur der persönlich haft Vie s den 10 Jui 1908 E, den U s Königliches Amtsgericht. Abt. 5. 136899]

Koblenz. ImHandelsregistèr B wurde heute unter Ne osells

bei der Firma Schieferplatteute eingetragen:

G. m. b, H. in Koblenz folgen fgehobe!

Artikel 10 des Gesellschaftsvertrags ist a und erseßt dur folgende Die Gesellschaft wird Geschäftsführer vertreten.

Bestimmungen: ‘dur L Is nur ein