1908 / 178 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

u

j anwalt Dunker zu Uppstadt wird zum

Ver Konkursverwalter bis zum 19. September 1908 An- gesonderte Befriedigung in AnsyruH nehmen, dem

Erfte Gläubigerversammlung am 12. August 1908, nfkursverwalter bis zum 26. August 1908 Anzeige

Vorm. 11 . Allgem. Prüfungstermin am | zeige ju malen. L E S E rod Bot LE U de | Band L n ey | gel rits fair i Kosealers O, . ————— v) meldefcist für Konkurs iger Pei bis 12.August 1908. Konkursverfahren. [38278] | Samter. Koukursverfahreu. [38170]

908. eber das Vermögen der Ingenieur Lubivig Die Gerichtsschreiberei des Fürstlichen Amtsgerichts. Theodor Mas berin der A Ei 2ovs Ly malvorataat, KonfurBveriadren 1698 n | Beo M0 IWecwitiaz 11 fh, das onfart A Sulvatortranfenbause verstorbenen A enstevt tren eröffnet. “Konkursverwalter: Rewdannal besihers Friedrid) SBuEe gen Amitgeridit | 269" Erie Gltgbiarcvecsammlung Vültttna Abt. 4, hier am heutigen Tage, NaGmitiaat ° auf: 1908. uguft 1908, Vormittags LL Uhr ; das Konkursverfahren eröfuct: „erwalter: i An T ltemétiter Prüfungstermin Mittwoch, E E mann Otto Hinhe biet eist bis 12, August 1908. | telst, Zimmer 11 Vormitiags LA he, Zti: Erite Gläubigerversammlung und allgemeiner Be Palast, Sbaiembss 1908. n fingermin am SU, Magult 190, Dorma Großl. Amligeridt zu Mains S 7. J Pirmasens. Befauntma<hung.

Halberstadt, den 97. Juli 1908. S E Ee id. aa Gustav Per Geripie V E A auititel, L ufumges<äft in Pirmaseus, In- haber Gustav Knüttel, Kaufmann allda, hat das K. Amtsgericht Pirmasens heute, des Vormittags x11 Vhr, das Konkursverfahren eröffnet und den Rechtskon- sulenten Fink in Pirmasens zum Konkursverwalter ernannt. Erster Termin ist auf Dienstag, deu 18. August 1908, und allgemeiner Prúfungs- termin auf Dieustag- den 15, September 1908, jedesmal Nachmittags- 3 Uhr, im Sitzungssaale des K. Amisgerihts Pirmasens an- beraumt. Offener Arrest ist erlafjen mit Anzeige- frist bis 10. August 1908. Die nmeldefrist endet mit dem 6. September 1908.

Pirmaseus, den 27, Juli 1908.

Der Gerichtsschreiber det K. Amtsgerichts.

Pirmasens. Bekanntmachung. [38296]

Ueber das Vermögen der Elisavetha Weber,

Ueber das Vermögen des Gastwirts Neinhold Flechner zu Kuzle bei Ottorowo ist am 27. Juli 1908, Mittags 124 Ubr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: Kaufmann Moriß Nathan in Samter. Anmeldefrist bis 20. August 19083. Grste Gläubiger- versamralung und allgemeiner Prüfungstermin den 25. August 1908. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 20. August 1908.

Samter, den 27. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Sehwerte, Ruhr. Koufursverfahren. [38281] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Nobert Mendel in Schwerte ist am 27. Juli 1908, Mittags 12 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter ift Kaufmann Ernft Klein in S<hwerte. Anmelde- rist bis zum 1. Oktober 1908. Erste Släubigerver- Ae am 18. August 1908, Vorn. 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 18. Ok- ¿ober 1908, Vorm. 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. August 1908, Schwerte, den 27. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Solin [38289]

olingen.

N. 26/08. Ueber das Vermögen des Stahl- wareufabrikauten Wilhelm von zur Gathen zu Solingen, alleinigen Inhabers der Firma Wilh. vou zur Gathen in Solingen, ist dur<h Beschluß vom 24. Juli 1908, Mitiags 12 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Zum Verwalter is der Rechtsanwalt Püß in Solingen ernannt. Offener Arrest mit Anzeigepfliht und Frist zur Anmeldung der Forderungen bis zum 12. September 1908. Grste Gläubigerversammlung am 22. Uvgust Witwe L. Ehe von Ludwig Weber, Witwe | 1908, Vormittags 10 Uhr; Termin zur x1. Ehe von Jakob Nikolaus, A>erersfrau, | Prüfung der angemeldeten Forderungen am 26. Sep- in Vinniugen wohnhaft, Inhaberin der Ficma E. | tember 1908, Vormittags 10 Uhr, im Ge- Nikolaus Ww. Schuhfabrik in Pirmasens, { ri@tegebäude Solingen, Zimmer Nr. 38. hat das K. Amtegericht Pirmasens heute, des Vor- Königliches Amtsgericht in Soliugen. Viags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Und } Gn1ubach, Saur. Konkursverfahren. [38156] den Geschäftsmann Friedrich Fey in Pirmasens zum | ““Yeber das Vermögen des Polfterers und Dekora- Konkursverwalter ernannt. rster Termin ist u teurs Martin Kreuter in Heusweiler wird Dienstag, deu 18. August S allge | heute, am 24. Auli 1908, Nathmittags 5 Uhr, ‘das meiner Prüfungstermin auf i N Cr it E Konkursverfabren eröffnet. Der Rechtsanwalt Bach- 15. September 1908, jedesma & ao a S | mann in Sulzba< wird zum Konkursverwalter ernannt. 3- Uhr, im Sipungösaale R usg Konkursforderungen sind bis zum 20, August 1908 Pirmasens anberaumt. Zeyer eh ia bei dem Geri<ht anzumelden. G8 wird zur Be- mit Anzeigefrist bis 10. D E s{lußfassung über die Beibehaltung des ernannten mestefril endet ut dam E E | Me e Boseliueg eines Gltubigerasschusses und

, S 5 über die Bestellung cines ubigerauss{<ufses un

Der erihtssreiber des K Amtsgerichts. eintretenden Falls über die im $ 132 der Preussisch-Friediand. [38168] j Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den Konkursverfahren. 24. August 1908, Vormittags 11 Uhr, und

Ueber das Vernèiögen des aufmanns fibor | zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Notheuberg in Pr Fried n ist am 27. Juli | den 24. August 1908, Vormittags 11 Uhr, 1908, Vormittags 10 Uhr 45 Minuten, das Kon- | vor dem unterzeichneten Gerichie Termin anberaumt. fursverfahren eröffnet. Verwalter ist Rechtsanwalt Allen Personen, welche eine zur Konkur3masse ge- Utz in Pr.-Friedland. Offener Arresi mit Anzeige- | hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- flit bis zum 19. August 1908. Ablauf der Anmelde- | mafie etwas \uldig sind, wird aufgegeben, nihts frist am 31. August 1908. Erste Gläubigerversamm- j an ten Gemeinschuldner ju verabfolgen oder zu lung am L9. August 1908, Vormittags 9 Uhr, { leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem an Gerichtsstelle bierselbft, Zimmer Nr. 2. Allge- Besitze der Sahe und von den Forderungen, für meiner Prüfungstermin am 14. September 1908, welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Vormittags 9 Uhr, an Gerichtsstelle hierselbst, | in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum

17. August 1908 Anzeige zu machen. sand, Westpr., den 27. Zuli 1908. Königliches Amtsgericht in Sulzbach. Königliches Amtsgericht. Thorn. E L [38279]

Gera, den 28. Juli 1

annover. : [38405] Ueber das Vermögen des Kaufmauus Reinhold Kaemuaiel in- Hannover, Rambergstraße 33, In- habers der Firma E. Reinhold Kaemmel das.- wird beute, am 29. Juli 1908, Vormittags 10 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Rechtsanwalt Dr. ape hier wird ¿um Konkursverwalter ernannt. Rae riforderungen find bis zum 4- September 1908 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubiger- versammlung den 2%. August 1908, Vor- mittags 10 Uhr, und Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 17. September 1908, Vormittags Uhr, vor dem E: zeichneten Gerichte, am Clevertor 2, Zimmer “fi Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 27. Augu

1908. Königliches Amtsgericht, 4 A, in Haunover.

tein-Ernstthal. [38173] E hen Nawlaß des Milchhäudlexs Karl SHermaun Goldschadt in Hoheustein-Erusttal wird beute, am 27. Suli 1908, Nathmittags 43 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Lokalrichter Wilhelm Küchler hier. Anmeldefrist bis zum 6. August 1908. MWabl- und Prüfungstermin am un 6 Sau 1908, Vormittags 10 Uhr.

Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 6. August

1908. 2 al, den 27, Juli 1908. Hohenstein-Eruß L tingertkE

Eaiserslautern. Konkursverfahren. [38277]

Das K. Amtsgericht Kaiserslautern hat heute, des Vorwittags 113 Übr, über das Verwögen des Emil Schmidt, Bu dru>ercibefizers in Kaisers- lautern, das Konkursverfahren eröffnet und den Reciskorsulenten Tuteur in Kaiserslautern zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit An- zeigefrist bis 14 Angus 1908. Gnde der Anmeldefrift : 91. August 1908, ormittags 19 Uhr. Termin zur Wahl eines etwaigen anderen Verwalters, zur Be- sclußfafung über die Bestellung eines Gläubiger- ausscufes und eintretenden Falls über die in $ 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände: ei- tag, deu 28. August 1908, Vormittags 10 Uhr, sowie allgemeiner Prüfungstermin: Freitag, deu 4. September 1998, Vormittags 10 Uhr, je im Sißzungésaal Il des K. Amtsgerichts Kaisers-

lautern. Kaiserslautern, den 28. Juli 1908,

Kgl Amtege Preussisch-Stargard. [38164] Ueber das Vermögen des Schneidermeifters U ekauntma<hung-. JFohaun Urban in Thorn, Brü>enstraße 17, ist Lohe- Konkursverfahren. [38284] | neber das Vermögen des Lederhändlers Caxl | am 27. Juli 1908, Na mittags 6 Uhr, das Konkurs-

Ueber das Vermögen des Kaufmanns (Dro- gisteu) RUeYare Schnert in Lehe, Lange Straße 111, is heute das Konkursverfsbren eröffnet worden. onftursverwaltetr : Rechtsanwalt Fiedler in Lehe, Anmelde- und Anzeigefrist bis zum 16. August 1908. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 26. August 1908, Vor- mittags 10 Uhr. Auen Personen, welWe einc zur Konkursmasse gehörige Sache im Befiy haben ober zur Konkursmafse etwas \{uldig find, wird aufgegeben, ni<ts an den Gemeinschuldner ju ver- abfolgen oder zu leisten, au< die E auf- eriegt, on den Besitze der Sachen und von orde- rungen, für welche fie eiwa aus den Sachen ‘abge- sonderte Befriedigung „beanspruchen, dem Konkurs- verwalter vor Abla der vorbezei<hneten Anzeigefrift

Mitteilung zu machen.

Karpenkiel in Pr.-Stargard ist am 295. Suli 1908, j verfahren eröffnet. Konkurbverwalter: Kaufmann Nachmitiags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet | Paul Engler in Thorn. Offener Arrest mit An- worden. Konkursverwalter: Kaufrnann Emil Arendt j zei epfliht bis zum 10. September 1908. Anmelde- hier. Anmeldefrist bis zum 28. August 1908. Erste | frijt bis zum 1, September 1908. Erste Gläubiger- Gläubigerversammlung am A9. gust 1908, versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am S. Sep- | 17. September 1908, Vormittags 10 Uhr, tember 1908, Vormittags 11 Uhr, Zimmer 31. | Terminszimmer Nr. 37 des hiesigen Amtsgerichts. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 19. August Thoru, den 27. Juli 1908. 1908. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Pr.-Stargard, den 25. SFuli 1908, Konopka, Amtsgerichtssekretär. Königliches Amtsgericht. Villingen, BAREE L [38154] n. 5 onkur8cröfnung. R Msibgecicht Reutlingen. (eIgeI Nr. 12 960. Ueber das Vermögen des Hoteliers Ueber das Vermögen des August Louis Scwips8, Heinrich Rielaud zum Waldblik in Villingen Bubiuders in Euiugen, wurde heute, am wurde heute, am 25. Juli 1908, Nachmittags

67 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet, da der Ge- 27. Juli 1908, Nahmittags 3 Uhr, dag. Konkurg- meinshuldner seine Zahlungen eingestellt hat. Der

908. verfahren eröffnet. Konkursverwalter ist Bezirksnotar

Lehe, den: Es S mt8geri&t. * V. Remppis in Eningen. Offener Arrest, Anzeige- Rechtsanwalt Schloß hier wurde zum Konkursver- É E und - Anmeldefrist bis 20. August 1908, erste Gläu- walter ernaunt. Konkursforderungen find bis zum Leisnig- [38409] | gigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin | 15. Auguft 1908 bei dem Gerichte anzumelden.

Es wurde Termin anberaumt vor dem dies- seitigen Gerichte zur Beschlußfassung über die Bei- rei eam des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\<ufses und eintretenden Falls über die in $ 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung der angemeldeten Fordérungen auf Dienstag, deu 25. August 1908, Vormiitags 11 Uhr. Allek Serloyes, welche eine zur Konkurs- masse gehörige t in Besiy haben oder zur Konkursmasse etwas \huldig sind, wirb aufgegeben, nihts an den Gemeinshuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für welhe fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 15. August 1908 Anzeige ¡u machen.

Villingen, den 25. Juli 1308.

Der Gericht3shreiber Gr. Amtsgericht :

G Bernauer Wernigerode. [88165]

Ueber das Vermögen des Kaufmanu8 Friebrich

Veber den Na(hlaß des am 4. Juli 1908 ver- storbenen Briefträger8 Friedri Albert Jatish in Leisnig wird heute, am 28. Zuli 1908, Nath- mittags 5 Uhr, das Konkurtverfahren eröffnet. Kon- fur8verwalter: Lokalrihter Viehweger 10 e Anmeldefrift bis zum 22. August 1908. Wahi- termin am 13. August 1908, Vormittags LL Uhr. Prüfungstermin am September 1908, Vormittags A1 Uhr. Offener Arrest mit AnjeigepfliŸt bis zum 22. August 1908.

s S Se oaia,

PpPS onkur8verfa! 6

Veber das Vermögen des Müblenbetiters e Wilhelm Brülle in Lippftadt, als alleiniger In- haber der Firma J+ W. Brülle in Lippstadt, ist dur gemäß $ 74 „O. für fofort wirksam erklärten Beschluß des Königlichen Landgerihts zu“ Paderborn vom 20. Juli 1908 am 20. Juli 1908, Nachmittags 122 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechis- n Konkursverwalter

annt. Konkursforderungen find bis zum 12. Sep- er 1908 bei dem Gerichie anzumelden. G8 wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder bie Wabl eines - anderen Verwalters: sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{ufse3s und eintretenden Falls über die in $ 132 der Kon- kurëordnung bezeichneten Gegenstände auf den 26. August 1908, Vormittags 9 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderung auf den 28, September 1908, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte an- beraumt. Allen Personen, welche eine zur Kon- kur9masse gehörige in Besi haben oder zur Konkursmafse etwas \Guldig -. find, wird

am Freitag, den 28. Auzust 1908, Vor- mittags 11¿ Uhr.

Gerichts\{hreiber Häußermann. Reutlingen. [38153] K. Amtsgericht Reuiliugen.

Veber das Vermögen des David Abos<, Kleider- uud S<zubwarenhäudlers in RNeuit- liugen, wurde heuie, am 97, Zuli 1908, Nachmittags 37 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs3-. verwalter is Gerichtsnotar Hä>ker in Reutlingen. Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrift bis 90. August 1908, erste Gläubigerversammlung und gemeiner Prüfungstermin am Freitag, den 28, August 1908, Vormittags 105 Uhr.

Gerichissreiber Häußermann.

enberg; 0.-S. Konkursverfahren. [38174] nter das Vermögen des Klempuecmeisters Paul Krause in Rosenberg O.-S. wird heute, am 27. Zuli 1908, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren crôffnet. Der Kaufmann Friedri Barthel in Rosenberg O.-S. wird zum onfurßs- verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum | Schreiber, Inhabers ver Firma F. W. Schreiber 26. August 1908 bei dem Gerichte anzumelden. Es | in Wernigerode-Hasserode, ist heute, Vormittags wird zur Besczlußfafsung über bie Beibehaltung des | 11 Uhr 40 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. ernannten over die Wahl eines anderen Verwalters | erwalter: Kaufmann“ Leberecht Erxleben hier. sowie übér diz Bestellung eines Gläubigerauss<usses Offener Arrest mit Anzeigepflicht und Frist zur An- und eintretenden Falls über die im $_ 182 der | meldung von Konkursforderungen bis zum 20. August Konkursordnung bezeichneten Gegenstände, ferner zur } 1908. Erste Gläubigerversammlung am 17. August Prüfung der angemeldeten Forderungen Qu! den | 1908, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prü- 3. September 1908, Vormittags 10 Uhr- | fungstermin am 31. August 1908, Vormittags vor dem unterzeineten Serie, Zimmer 9, | 10 Uhr.

Termin anberaumt. Allen onen, welhe eine j Wernigerode, den 29. Juli 1908. zur Konkursmasse gehörige e in Besiy haben Königliches Amtsgericht. aufgegeben, nihts an den E pit: E D S L e e b t ——————

olgen oder zu leisten, au die erp ng auf gegen E an den Gemeinshuldner t” E

) der zu leisten, au tung auf- | Annaberg, Erzgeb. {38292

erlegt, von dem Besiye der Sache und von „den | abjolgen Let? n „aud die Veryslihtuno Daz Konkursverfahren über das Vermögen a

- b. | erlegt, von dem Besiße der Sache und von R Mes in np nehmen, dem Forderungen, für welhe sie aus der Sahe ab- Kaffeestubeniuhabers Guftav Peiser in Auna-

berg wird na< Abhaltung des Schlußtermins hier- dur aufgehoben. aberg, den 27. Juli 1908. Königliches Amtsgericht.

Arnstadt. Konkursverfahren. [38151] Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauus Otto Sidow, alleinigen Inhabers der Firma Rudolf Otto Sidow in rústadt, ist infolge eines von dem Gemeins{huldner gema<ten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche der Vergleihs- termin mit dem allgemeinen rüfungstermin ver- bunden und auf den 15, August 1908, Voxrs- mittags LL Uhr, vor dem Fürstlihen Amts- erihte hierselbst, IT. Abt., Zimmer Nr. 2, an» raumt worden. Der Veraleichsvorschlag, die Erklärungen des Bürgen und des Gläubigeraus- usses find auf der Gerichtsschreiberei des Konkurs- geri<ts zur Ginsicht der Beteiligten niedergelegt.

Arnstadt, den 20. Iuli 1908.

Trommler, Sekretär,

Gerihtsshreiber des Fürstlichen Amtsgerichts. I.

Artern. Konkursverfahren. [38417]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns Adolf Laud, alleinigen Inhabers der Firma Hermanu Laud E in Artern wird na Abhaltung des Schlußtermins bierdur aufgehoben.

Artern, den 18. Juli 1908.

Königliches Ämtsgericht.

Berlin. Konkursverfahren. [38178] Sn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauus Albert Prokauf in Berlin, Jagow- ftraße 15 (Privatwohnung: Goßkowskyir. 29 1V), ift zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters und zur Erhebung von Cinwendungen gegen das S<hluß- verzei<nis der bei der Verteilung zu berüd>sihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf den 12. August 1908, Vocmittags 10} Uhr, : vor dem Königs lien Amtsgerichte hierselbst, Neue Friedrichstr. 13/14, III. Sto>, Zimmer 113, bestimmt. DE Geri if tier 0 i Rzni lien Amtage er Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Pol hre Mitte. Abteilung 83 a. S

Berlin. Koukursverfahreu. [38179] n dem Konkursverfahren über das Vermögen des Herreugarderobeuhüäudlers Salomon Fenster in Berlin, Langestraße 81 und Koppenstr. 6, ist jur Abnahme der S [ußreGnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das S<hluß- verzeihnis der bet der Verteilung zu erüdsi<tigenden Forderungen sowie zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen an die Mitglieder des Gläubigeraus\<uf}es der S{hlußtermin auf “den A BUgue 1908, Vormittags L103 Uhr, voc dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Neue Friedrich- ftraße 13/14, IIT. Sto>, Zimmer 111, bestimmt. Berlin, den 18. Juli 1908. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 83.

——

Berlin. Konkursverfahren, [38440] &n dem Konkursverfahren über das Vermögen des Bäckermeisters Erust Krüger in Verlin, Si>ingenstraße 76, ist zur Abnahme der Schluß- re<nung des Verwalters und zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sshlußyerzeichnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigendèn Forderungen der Sglußtermin auf den 18. August 1908, Vor- mittags L Uhr, vor dem Königlichen Amt3- gerihte Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, TIL. Sto>, Zimmer 106/108, bestimmt. ; Berlin, den 21. Juli 1908. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 84. Berlin. Konkursverfahren. [38177] Sn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Berlin-Weruüeuchexer Garteubau-Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Berlin, Köthener- straße 1, ift zur Abnabme der S<lußre<hnung des PVerraltecs und zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sélußberzeichais der bei der Verteilung zu berüdsihtigenden Förderungen fowie zur An- hôrung der Gläubiger über die Erstattung der Aus- lagen und die Gewährung einer Vergütung an die titalieder des Gläubigeraus\{<ufes der Schluß- termin auf den 20, August 1908, Vormittags A vor Den e ae: D ns itte, Neue Friedrichsic. 13/14, Lll, Sto>werk, Zimmer 102/104, bestimmt. : D tei n Ini L s er Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts erlin-Mitte. Abt. 81. gers Blank enege. [38172] Das Konkursverfabßren über das Vermögen des Fusianateuvs August Friebe in Blankenese ist, weil cine den Kosten des Verfahrens entspre<ende Konkursmasse niht vorhanden ist, eingestellt, Blaukcuese, den 25. Juli 1908, Königliches Amtsgericht. rieg, Bz. Breslau. [33425] In dem Konkursverfahren über das Vermögen

‘des Weinkaufmauus Paul Schmidt in Brieg

ift zur Prüfung der nahträglid angemeldeten For- derungea Termin auf den 12. August 1908, Bormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Amts- geri<t in Brieg anberaumt. Brieg, den 25. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Bütow, Bz. Köslin. 382 Koukursverfahren. O Das Konkursverfahren über das Vermögen des ie Berau Nele in Vütow wird na< erfolgter altung des S s E E g Glußtermins hier Bütow, den 20. Juli 1908. Königliches Amtsgericht. Buxtehude. Slonfursverfahreu. [38142] In veæ Konkursverfahren über das Vermögen des Mühleubefißers Johanues Stechmaun in Schrageuberg ist zur Avnahme der Schlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das S<lußverzeichnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf Douuerstag, deu 20. August £998, Vor- miitagê- 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- geriŸte bierselbst, Zimmer Nr. 6, bestimmt. Buxtehude, den 25. Juli 1908 Königliczes Amtsgeci@t.

Celle. Weschluß. 3 In Sazven, betr. bas Konkursverfahren e N Vermögen der Firuta Celler-Schirmfabrit Wort-

mauu, Streblow & Co. e. G. m. b. H. zu