1908 / 179 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

i M i

zum Deutschen Neichsanzeig

„AZ 179,

Der Inhalt dieser Beilage teien, Patente, Gebrauchsmuster,

die Bekanntmachungen aus den Han S ie die Tarif- und Fabrplanbekannkmachungen der E

Vierte

Zentral-Haudelsregister

Dol Selbstabholer Staatsanzeigers, SW- Wilh

Warenzeichen,

(Séluß.) 25 109 193.

5/2 1908. Fa. Carl Efßbach, Brunndöbra. 8/7 1908. G.: Mund- haimonikafabrik W.: Mundharmo- nikas, Akkordeons, Bandonions, Kon- zertinas, Harmonrikaflöten , Blas- akkordeons, Mandolinen , Banjos, ithern, Gitarren, Streichinstrumente,

olz- und Blechblasinstrumente, Signalinstrumente, Signalpfeifen, Stimmgabeln, Maultrommeln, Me- tronome, Notenpulte , Drehdofen, Okarinas, Kastagnetten, S&laginstru- mente, nämli< Trommeln, Triangeln, Tambourins, De>en, Glo>enspiele, Xilophones, Klaviere, Orcestrions, ieb, Musik Musikwerke, mehanishe und für Handbetrieb, Bu E cutomaten, Dreborgeln, Spieldosen, S m Walzen, Notenblättern, ferner Saiten, cue

Boge?nbaare, Saitenhalter, Wirbel, Stege, Däwpfer, Kinnhalter, Kolovbonium, Vorrihtungen zum An- spannen der Saiten de Streichinstrumenten, Mandolinen, Barnjos, Zithern und Gitarren (mit Ausnahme solcher Musikinstrumente, die als Spielwaren Verwendung finden).

109 194. J. 3474.

Fluffy Ruffles.

ü Bay.). 8/7 Max Illfelder, Fürth e A

elmstraße 32,

907. e 16: Export von Spielwaren.

Pn nikas, Akkordeons, Postkarten-Albums, Notiz-

ederhalter, Photo-

bücher, Wandbilder, Bleistifte, Porte:

ierahmen, Federkäften, talkästen, grap s, Taschenspiegel, Hängespiegel. 26 c. 109 195. V. 3264.

ZENNO

9/5 1208. Fa. Simon Vogel, Darmstadt. 8/7 1068. G.: Kaffee-Import und Kaffee-Brennerei. W. : Kaffee.

28. 109 196,

Curtius

9/5 1908. Achilles & Bech, Hamburg. 8/7 1908. S A ent und Kommissionsgeshäft. : W.: Pläne und Landkarten, Dru>sachen, Photographien und

eoplastishe Karten. 25. 109 197. C. 7750.

Réveillon

1 1908. Carlton Hotel Autor & Boening, Stat a. M. 8/7 1908. G.: Hotel- und Re- G rrationebetrieb. _W.: Kunstgewerblihe Gegen- stände, nämli Bilder, Bronzen, Porzellanwaren, Täschchen aus Seide, Kunstyapierwaren und Kunst-

A. 6921,

waren. T 109 199. W. 9078,

E w ; [3 S [s] 5 L [] - I L) & S S 1 [d - ta < m E E S S Tj E a

BGARANTIERT ROSTFREI DNNONIYTIOA A1SHIOH GARANTIERT ROSTFREI UNNONA110A D1SHIO0H GANANTIERT ROSTFREI ONNONA110A 21S8HI0H

2 —:

M

P

908. Waldes & Ko., Dresden. 8/7 go p Metallwarenfabrik und Exportgeschäft. W.: Nadeln, Kleiderhaken und „ösen, Schnallen,

- Hosenbaken, Hosenaugen, Schnallen und Séließen

für Gürtel, Kämme, Haarshmu>, Lißen, Bänder,

kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

ür das Deutsche Re d durs T Ee Grpedition tet Deutsthen Reiéhsanzeigers und Königlich Preußischen Í zogen werden.

Besäße, Haken und Oesen, Knöpfe, Kleidervershlüfse, Aleidercaffer, Taillenstäbe, Posamenten, Nähringe, Fingerhüte, Glas- und Metallperlen.

28. 109 198, Sch. 10 462.

SchumannDruck

1/5 1908. Max Schumann, Berlin, Moßstr. 10. 8/7 17908. G. : Lichtpaus- und litbographische Kunst- anstalt und Steindru>erei. W. : Dryut>ereierzeugnifse.

32, 109 200. A. 6340,

1/7 1907. a. Ferd. Ashelm, Berlin. 8/7 1908. G.: Geshäftsbücherfabrik und Handlung von Sghreibmaterialien und Bureaubedarfsartikeln en- gros. W.: Drut>ereierzeugnisse, Bureau- und Kontor- geräte, Papiere, Zeihenwaren, Shwämme, Shreib- waren, Klebstoffe, Gummiwaren für te<nisch2 Zwe>ke, Malwaren, Papierwaren, Pinsel, Porzellanwaren.

Aenderung iu der Person

des Inhabers. 16a 34 855 (O 789) N.-A. v. 10. 1. 99.

Die Firma der Zeicheninhaberin ist geändert in: Ottweiler Brauerei-Aktiengesellshaft vormals Karl Simon in Ottweiler.

9 18 279 (L. 1213) R.-A. v. 1. 9. 96.

Zufolge Urkunde vom 2/6 1908 umgeschrieben am 29/7 1908 auf La Zyma S. A., Montreux; Vertr.: Pat.-Anwälte C. Gronert, W. Zimmermann, R. Heering, Berlin SW.

9a 1062 (A. 261) R.-A. v. 14. 12. 94.

Zufolge Handeléregisterau8zugs des Amtsgerichts in Aahen vom 13/7 1908 umgeschrieben am 29/7 1908 auf Gelseukirhener Bergwerks-Aktien- Gesellschaft, Gelsenkirchen.

42 1083 956 (K. 13 125) R.-A. v. 21. 1. 1908, 2 1040783 (K. 13126) , , 24. 1. 1968.

Zufolge Urkunden vom 3/4 und 15/7 1908 um- geschrieben am 29/7 1908 auf Otto Schmatolla, Berlin, Klopsto>str. 57.

34 39 995 (St. 1387) R.-A. v. 27. 10. 99.

Zufolge Urkunde vom 8/5 und 21/7 1908 um- geschrieben am 29/7 1908 auf Stahl’ sche Dolomit- und Kalk-Werke Gesellschaft mit beschräukter Hafiung, Ruppre@ktstegen a_ d. Peaniß.

Nachtrag. 38 64 386 (W. 4653) R -A. v. 27. 11. 1903. Der Siz der Zeicheninhaberin is verlegt nah Eisenach (eingetr. am 28/7 1908). 23 31 887 (B. 4705) R.-A. v. 9. 8. 98. Der Sit der Zeicheninhaberin ist verlegt nach: Lichtenberg bei Berlin (eingetr. am 28/7 1908).

Erneuerung der Aumeldung.

Am 31/5 1908,

2e 32 565 (M. 3067). Am 2/6 1908.

9b 35 895 (S. 2028). Am 4/6 1968,

42 32955 (T. 1225), 42 33 116 (T, 1224). Am 6/6 1908.

93 34 691 (B. 4741). Am 9/6 1908. 40 32 509 (A. 1767). 3 Am 13/6 1908. 98 32 507 (G. 2336). Am 18/6 1908, 162 34 855 (O. 789). Am 20/6 1908. 42 41595 (M. 3628), 42 47 520 (M220 41 512 (M. 3627), 52 513 (M. 3219 Am 21/6 1908. 11 34 154 (S. 2049). Am 27/6 1908. 2 33 L191 (R. 2505). 9 A E 1908, 37 824 (H. 4438). H y Am 8/7 1908,

4 291 (H. 4266). e L r 38 4 634 (R.2534) 973 (P. 1710), i; Í 16b 32 (P dm 10 L 1 (H. 4293). L E E a b 32 939 (S. 2144), R. Ï Z 33 839 (G. 2532), 3 " 35014 (G. 2982), 33 189 (P. 1729), " 41 562 (G. 2590), 42 36 916 (K. 3947), 16b 33 318 (Sth 2890), , 41638 (K. 3945 b'33 969 (K. 2499), - 23 43703 R 2620), 42 310 (K. 3946). Am 12/7 1908. 13 33 394 (K. 3798).

m 1908, 2 33 100 (K. 3828), 26d 33 327 (2. 2331), . 34258 (H. 4280), 33 332 (2. 2332), 3b 32 933 (N. 1010), 33 331 (2. 2333), 6 32 902 (F. 900), 33 330 (2. 2334), 10 33 392 (S. 2092), „, 833 328 (2. 2335), 11 35 928 (B. 4868), „, 33 329 (L. 2336)

42 162 (K. 3944),

enbahnen enthalten

8 33 940 (2. 2380), | H

Beilage

-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, -, Muster- und Börsenregi)tern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Waren- des, Ste E er V lhalen Mat eScint aud in cinem besonderen Bl Lite L M

d, ersheint au<

er und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 31. Juli

1908,

untex dem Tite

für das Deutsche Reich. (t. 1798)

Bezugspreis beträgt L « 80

11 36 511 (B. 4869), 36 SRELO 1740), 14 36 092 (S.2898), , 33 311 (P. 1741), 16b 34 058 (V. 912), „, 36 e 1744), 98 34 941 (G. 2388), , 33 830 T 34 34629 (F. 2672), 38 34 9285 (2. 2344), 38 34456 (L. 2345).

Berlin, den 31. Juli 1908.

Kaiserliches Patentamt.

J. V.: Wilhelm. [38374] Handelsregister.

Alfeld, Leine. Bekanntmahung. [38445]

Die in unser Handelsregister A Nr. 117 einge- tragene Firma P. Dobler ift geändert worden und lautet jezt: Buchdruckerei P. Dobler Verlag der Alfelder Zeitung Und des Adref;buches für Stadt und Kreis Alfeld.

Alfeld, den 28. Juli 1908.

Königlibes Amtsgeriht. IL.

Altona, Elbe. . [38446] Eintragungen in das Handelsregister. 25. Juli 1908

A 277, J. P. Stoppel, Altona, in lig. Die Firma ist erloschen.

A 453. Hermann Michaelsen, Otteusen. Die Ingenieure Hermann Michaelsen in Altona und Magnus Olof Michaelsen in Altona-Ottensen sind in das Geschäft als persönli haftende Gesellschafter eingetreten.

Die nunmehrige offene Handelsgesellschaft hat am 21. Juli 1908 bezonnen.

Zur Vertretung der Gesellshaft ist jeder Gesell- schafter ermähtigt.

Königliches Amtsgeriht, Abt. 6, Altona.

Annaberg, Erzgeb. [38580]

Auf dem die Firma August Swobodá «& Co. in Vuchholz betreffenden Blatt 88 des Handels- registers is Heute eingetragen worden, daß zwei Kommanditisten ihre Geschäftsanteile an eine in der E verbleibende Kommanditistin abgetreten

aven.

Annaberg, den 29. Juli 1908.

Königl. Sächs. Amtsgericht.

Apolda. [38447] In unser Haudelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 466 bei der Firma: Albin Stiede, Apolda, eingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Apolda, am 22. Juli 1908. Großherzogl. Amtsgericht. IIL.

Belgard, Persante. [38452] Bekanutmachung.

Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 9 verzeichnete Firma Witold Kemniß Nachf. Lina Kemuitz der Frau Kaufmann Lina S in Belgard mit dem Siye zu Belgard is heute ge- [ö\><t worden.

Belgard, den 25. Juli 1908.

Königliches Amtsgericht.

Berlin. [38450]

In das Handelsregister B des Königlichen Amts- geri<ts Berlin-Mitte ist folgendes eingetragen :

1) Am 15. Juli 1908:

Nr. 5476. Deutsche Thorium - Gesellschaft (Thorium Syndicate) Gesellschaft mit be- schräukter Haftung.

Sitz: Berlin,

Gegenstand des Unternehmens :

Fabrikation, An- und Verkauf von Chemikalien sowie An- und Verkauf von Mineralien.

Das Stammkapital beträgt 100 000 4.

Geschäftsführer:

Karl Jung, Ingenieur, Berlin.

Die Sesellshaft ist eine Gesellshaft mit be- s<ränkter Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. Juni . 1908 festgestellt.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so find je Os ihnen zur Vertretung der Gesellshaft be- re<tig

Außerdem wird hierbei bekannt gemacht: Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

2) Am 17. Iuli 1908:

Nr. 5477. Deutsche Buchdruckerei- und Ver- Lan mit beschränkter Haftung.

iß: Berlin.

Gegenstand des Unternehmens:

Erwerb und Fortbetrieb des von dem Kaufmann L igs betriebenen Buchdru>kerei- und Veilags- geschäfts.

Das Stammkapital beträgt 60 000 #.

Geschäftsführer:

Leo Lentz, Kaufmann, Berlin.

Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit bes<ränkter

aftung.

Der Gesellshaftsvertrag ist am 22. Juni 1908 (enger

Superen A Ee o: y j

ekanntmahungen der Gese i Deutschen Neichëanuzeiger. E Es

_

© =

bringt das ihm gehörige Buchdru>kerei- und Verlags- gescâft mit den dazugehörigen Maschinen, Ein- rihtungen, Inventar und Vorräten und allen ihm bisher erteilten Aufträgen für die Buhdru>erei und den Verlag na< dem heutigen Stande mit Aus- {luß der Passiva in die Gesellschaft ein, zum fest- peleplen Wert von 50000 # unter Anrehnung auf eine Stammeinlage.

as Zentral-Handelsregister fs das Deuts ür das Vierteljahr. Insertionspreis für den Raum etner Dru>zeile V9 A.

Der Gesellshafter Kaufmann Leo Lenßz in Berlin | lose

Reich erscheint in der Regel tägli. Dex

inzelne Nummern kosten 20 S.

Nr. 5478. Wüäscherei- Verein Berliner Haus- frauen, Gesellschaft mit beshräukter Haftung. Sit: Berlin

: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Betrieb einer Dampfwäscherei. Stammkapital beträgt 20 000 4. Geschäftsführer : Erich Pflüger, Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit bes<ränkter

Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 30. Juni 1908 fest- gestellt. dh pp Nr. 5479 Mathilde-Zinmmer-Haus, Gesell-

schaft mit beschränkter Haftung.

Sih: Zehlendorf.

Gegenstand des Unternehmens:

Erwerb des Sterbehauses der Frau Mathilde Zimmer, geb. Clausius, in Zehlendorf, Königstr. 19, und dessen Verwendung zu den gemeinnüßzigen Zwe>ken der Mathilde Zimmer-Stiftung.

Das Stammkapital beträgt 20 000 #6.

S E dner Pracsor, Silrdos

r. Friedr mmer, Professor, Zehlendorf,

Fräulein Gertrud Berger, Caffel.

E Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beshränkter aftung.

f Gesellschaftsvertrag ist am 6. Juni 1908 fest- gestellt.

_IJeder der beiden Geschäftsführer is zur selb- ständigen Vertretung der Gesellschaft berechtigt.

Nr. 5480. Boden - Gesellschaft Frauzöfisch- Pucivoa mae beschräukter Haftung.

Sig: Weißensee bei Berlin.

Gegenftand des Unternehmens:

Erwerb und Verwertung von Grundstü>ken im Gemeindebezik Französis<-Buchholz.

Das Stammkapital beträgt 25 000 4,

Geschäftsführer:

Bea Sydow, Kaufmann, Weißensee,

dolf Bertrand, Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beshränkter

Haftung. Der Gesellschaftsvertrag is am 29. Juni 1908 festgestellt. ind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird ‘die Gesellschaft dur< zwei Geschäftsführer gemeinshaft- li vertreten. Außerdem wird hierbei bekannt gemacht: Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Den a: T. s userverwertungsgesellscha Es 7, Gesellschaft mit I ees

aftung.

Siz: Charlottenburg.

Gegenstand des Unternehmens:

Der Erwerb und die Verwertung von Grund- stüden, insbesondere des Grundstü>s in NRirdorf, Herfurthvlay Nummer 7. Die Bebauung von Grund- stü>en, thce Nußung dur Vermietung, ihre Weiter- veräußerung und die Vornahme aller hiermit in Verbindung stehenden Rechtsges<häfte.

Das Stammkapital beträgt: 20 000 4.

Geschäftsführer :

August Lindemann, Baumeister, Charlottenburg,

Georg Wendriner, Direktor, Charlottenburg.

Die Gesellschaft is eine Gesellschaft ‘mit be- {ränkter Pia i feste e ellshastsvertrag is am 14. Juli 1908

gestellt,

Ieder Geschäftsführer ist allein zur Vertretun Gäellshaft befugt. / J Let

Außerdem wird hierbei bekannt gemacht :

Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger.

Nr. 5482. Zeit-Verlag, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung.

Siy: Berlin.

Gegenftand des Unternehmens:

Betrieb von Verlagsgeshäften aller Art.

Das Stammkapital beträgt 20 000 46.

Geschäftsführer:

Haus Grönland, Kaufmann, Charlottenburg.

E Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter

ng. Der Gesellschaftsvertrag ist am 2. Juli 1908 festgestellt. S O Mee E emacht : ekanntmahungen der Ge D HES M Ei ellshaft erfolgen im Bei Nr. 103 Deutsche Telephouwerke Gesell- g

schaft mit beshräukter Haftung:

Dem Betriebsleiter Carl Schü>ke in Berlin ift Gesamtprokura erteilt derart, daß er in Geneinschast 2A einem Se en und beim Vorhanden- ein mehrerer Ge ührer mit äfts führer die Gesellichaft vertritt. ESARE

e r. oda a iräntier Haftung: Gesellschaft mit be e Vertretungsbefugnis des äftsfü Frederic William Skegory ist beeid S ties L Dame Lis C t B

BDsear Louis Harries Ì V DEE E R Se Thomarvietbet L erschle eThomas Werke, mit beschräukter S A LyoNpyat Di Uquidation is beendet und die Firma er-

o i Bei Nr. 3058 Max Boett : mit beschräukter Haftung icher jr., Gesellschaft

O S ist aufgelöst dur< Beschluß vom

b Liquidator ist Paul Minde, Direktor, Charlotten-

urg. Bei Nr. 3114 Pa j mit beschränkter Sa Wal Gesellschaft