1908 / 215 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Vierte Beilage : zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staaksanzeiger.

e 215. Berlin, Freitag,

Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fa rplanbekanntmachungen der Ei

Zentral-Handelsregister

zeichen,

den 11. September

ieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den andels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- Der Inhalt dieser De N enbahnen enthalten d ersheint au< in einem

1908.

und Börserregistern, der Urheberretseintragsrolle, besonderen Blatt unter dem Titel

über Waren-

sür das Deutsche Reich. (. 2154;

s Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der Selbstabholer S dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichscnteicers und Königlich Preußis én Bezugspreis beträgt L 80 9 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 9. Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Jnferti onspreis für den Raum einer Druchzeile 30 4.

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 215 A. und 215B. ausgegeben. ¿ / i 22a. 110119. K. 13 380. : warenzeizett, : 22/6 1907. H. A. Kaysau Es bedeuten: Das Datum vor dem Namen den Tag der Anmeldung, das hinter dem Namen den Tag der | Gesellshaft mit beschränkter intragung, G. = Geschäfttbetricb, W. = Waren, Beschr, = Der Anmeldung ist eine Beschreibung | Haftung, Cassel. 24/8 1908. G. : beigefügt.) upore und Gxportgesd W.: NEV E R RI P e<nis<e Gummiwaren in Ge u P M I42S. von Platten, Ringen, Schnüren, Kugeln, Beuteln und Riemen, Gummiröde, -bälle, -kämme, -s{<nüre, „handshube und -pfropfen. Rohgummi, Kautschuk, Guttapercha. Inhalattonsapparate, Desinfektionsapparate, mediko. mechanische Maschinen, ärztliche, zahnärztlihe und ggmnastishe Instrumente und Apparate, irurgis<he Gummiwaren, Cisbeutel, Rettungsringe, Korkwesten, Bandagen, Gummistrümpfe, Pessarien, Präservativs. 26 C. | 110 120. S<. 9711. 2/9 1907. Fa. SEA Sche- peler, Frankfurt a. M. 24/8 1908. G.: Kolonialwaren-, Delikatessen-, Wein- und Zi- garrenhandlung. W.: 1. Aterbau-, Forstwirt- 9/1 1908. Ferd. Flins<, Gesellschaft hie Gdutecet Hn

mit beschräukter Haftung, Leipzig. 15/8

1908. G.: Export von Papier. W. : Post- papter. i 2. 110 111, F. 7717. | 16b. 110114. D, 6901.

GUTZUFUSS

4/5 1908. R. Flockenhaus seu. Nachf. Dr. ‘Elkeles, Berlin, Kulmbacherstr. 6. 24/8 1908. G.: Fabrik <emis{-te<nis<her Präparate. W:. : Arznei- mittel, <emishe Produkte für medizinishe urd bygienishe Zwe>e, pharmazeutische rogen und Präparate, Pflaster und Desinfektionsmittel. Par- ümerien, fo3metishe Mittel und Seifen.

17/12 1907. Gebrüder Durlacher, Hamburg. 24/8 1908. G. : Handlung in Weinen, - Spirituosen, ‘Sprit, Mineralwasser, Essig, Bier u. Pakungsmaterialicn aller Art fowie Fabrik von Kisten, Fässern und Par- fümerien. W.: Stillwein, Flaschen, Demijohns, Krüge, äfser, Dauben, Körbe, ästen, Kisten, Lattenkisten, Kistenbretter u. Emballagen aus Ble< oder Eisen, Etiketten, Einwi>elpapier,

110112. S. 8155.

CONACOLADE S

27/2 1908. Friß Sauer, Berlin, Barbarofsa- traße 20. 24/8 1908. G.: Fabrik <emisher und diâtetisher Präparate. W.: Pharmazeutis<he Prä-

A

E S SchaukartenundSchablonen ae ada O S aus Pappe, Holz, Blech i S 110 1183. W. 7909, | oder Eisen, Brennstempel,

N Hülsen aus Stroh oder Binsen, Bastbeflehtungen,

Drahtnege, Spundbleche, Kapseln und Korke.

16b.

110 116.

“P. 6386.

9/3 L . med. Waaner & Marlier G. N Berlin, Magdeburgerstr. 36. 24/8 1908. G. : erstellung und Vertrieb von pharm>- zeutisGen Präparaten. W.: Arzneimittel, <emische Produkte für medizinishe und hygienishe Zwe>e, Pharmazeutis<e Drogen und Präparate, Pflaster, Perbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebens- U: Abdru>kmasse sür zahrärztlihe Zwe>e, Zahn- füllmittel. Brunnen- und Badesalze. Fleischextrakte. u>erwaren. Diätetishe Nährmittel. Parfümerien,

osmeti tärke- Ne Mittel, ätherishe Oele, Seen, Stär

16h.

110115. M. 11 956.

AUT@- D

7 A 13/5 G NOere S S N

D R P Ss 6 4/8 1908. G.: Import- und Exportgeschäft, W.: 4 Maa Aa L Manns eie, Liköre und andere Spirituosen, Sprit, Essig, E Limonaden, Mineralwasser; leere Flaschen, Kisten,

Depasó,

Fässer, Körbe, Krüge, Kanister, Demijohns, Kisten-

23/4 1908. Maas, Nathan æ@- Co., Mainz. | hölzer, Korken, Flashenvershlüsse, Kapseln, Papier-

16 b.

Tierzuchterzeugnisse, Aus- beute von Fischfang und

agd. Arzneimittel, <emis{<e

. Brennmaterialien. W

as. . Nachtlichte. [eish- und Fischwaren, . Gier, Mil, Butter, + Kaffee, Kaffeesurrogate,

waren, Zündhölzer.

24/7 1907. Gebrüder Stoll- A. G., Cöln a. Rh.

. G.: Kakao-, Schoko- und Zu>erwarenfabrik ; Fabrik von Kanditen, Konserven und anderen Nahrungs- und Genußmitteln, automatisher Waren- vertrieb. W.: Blutpräparate, alko- E Getränke aus Milch. Ferner utomatenwaren außer den ge- nannten, bildlichen Karten, karten,

nämli Zigaretten, uit Darsieidat bedrud>te insbesondere Ansichtspost- Zündhölzer. ¡

110 117.

s

ZF2 3

TAID

Lai

2; Produkte für medizinische und hygienis<he Zwe>e, pharmazeutis<e Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungs- mittel, Desinfektions- mittel, Konservierungs- mittel für Lebensmittel. 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, 11; Abtei arben. 13. lebstoffe, 16 a. Bier. b. Weine, Spirituosen. c. 20a

E Zü>er, Sirup, Honig, zj.

Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. ise, Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, Appreturmittel, Bohnermasse.

Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Buunnen- und Badesalze.

Bleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Käse, M t

argarine, Speiseöle und Fette. Ver und Vorkost, Teigwaren, Gewürze,

Saucen, Elsig, Senf, Kochs, d. Hefe, Balpulver. 6. Diätetische Nährmittel, Malz, uttermittel, Eis, 28 ODrudereierzeugnisse, Schilder, udstôd>e. 34. Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Rostschuzmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

36. R 38. ohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

110 121.

St. 3947.

HENHS und MOSEILA

„Sentag“

31/1 1908, A. H, Kendall, ü , straße 122. 25/8 1908. G.: Ses id Dar fümerie-Fabrik. W.: Toiletteseifen.

1101283. N. 14 288.

Dr. Antoine - Feill, Dr. G Ehlers, Hawburg. und Vertrieb kleine Pfeifen

24/8 1908. hygkenisher Artikel.

und Strohhüllen, Etikelten, Kakao, kondensterte

24/8 1908, G.: Weinhandlung. W.: Schaum- Md, getro>nete Milch.

weine. Beschr.

oder Halme,

38, 11012

di 2 11/4 1908. Fa. G. Stichel, Essen-Ru r, Bath- 2 l 3E straße 19. 24/8 1€08. G.: Weinbandlube! W': Éi Wein, Weinfäfser und Weinflaschen. O SDÍiE Zz Lags 21. 110 11S. S. 8507. 5 ia PIPOZ t ieten E LZIE

1/7 1908. Société d’Hygiène „Le Ne ri FABRIKA G

Pipoz“ (Société auouyue), Paris; Vetter EPIRUS

eert Seelig, Dr. G P

insbesondere sterili Röhren zum langsamen Trinken von Geträgten erte

Drezno .

s Herstellung W.: Röhren,

6/5 1908. Ci aretteufabri & Peters, f E

1„Spirus‘‘ Drebden. 2/8 1968, G Herilelttee

T L e Le