1908 / 215 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Grundstü> abgegeben hat von 30 000 M. Bei Nr. 3363. schaft mit beschränkter Die Vertretungébefugn ig Bc>er ist beendet.

41b'39 158 (B. 4946), , zum festgeseßten Werte b ae ist der Direktor Carl Gaab in Mann- , eim

Berlin, den 2. September 1908. Königliches Amtsgertit Beriin-Mitte. Abteilung 122. Handelsregister u p lmtögerichis Berlin -

2 409 : 4 74 (F. 27 Apparateubau-

is des Geschäftsführers

audard Varnish Works <ränkter Haftung.

ß vom 15. Juli 1908 ist das 100000 4 auf 140 000

hierbei bekannt gemat:

Varnish Works in die Standard änkter Haftung en Werte von ihre Stammeinlage

R 38 34 654 (F N , 16a 35 52 , j i: D. : des Königliche

q Meer 1908 ift eingetragen : 318:

Kaliwerke Ummendorf-Eilsleben Aktiengesellschaft

mit dem Sigze zu Die dur< Beschluß der G 18. August 1908 Bei Nr. 1592 1„City“ Actieu-V

mit tem Sitze zu Berlin. Die dur Beschlu

A aa 712 (N. 1036) Us erin, deni A ap mtapital um erhöht.

Außerdem wird Die Gesellschaf

Varnish Works,

100 000 46 unter An in E Gesellschaft ein

mit beschränkter Haftun Gemäß Beschluß vom Ee A um 40 000

_ Der Kaufmann Wilhelm ist zum Geschäf der Gesellschaft Geschäftsführer re<tigt.

Bei Ne. 3652 sells<ast mit bes

Stein ift beendet. Der Kaufmann Jo

Geschäftsführer bestellt.

hermos Gesellschaft mit be-

m 26. Mai 1908 ist das 000 Æ auf 198 00 artin Stern in <e Gasfernuzünder- beschräukter Haftung. des Geschäftsführers lla in Berlin ist ¡um

Inuternatiouale Notations- <haft mit beshränlter Haf-

8 Geschäftsführers

eneralversammlung vom Sagungsänderung.

au- Gesellschaft

ß der Generalversammlung vom ene Sagzungsänderung.

afthausgesellschaft erhof““

M - x at eire ihr g Gesellschaft mit beschr

Handelsregister. ‘last mit bes

AhrensböcK.

In das Handelsregister A d Amtsgerichts Ahrensbö> ist h Hormann in Ah

Spalte 6: Theodor am 31. Aug. 1908 als damit di- ofene Hand bisherige Teilhaber H \<äft (Buchdru>kerei und Nachrichten) als alleiniger Weise und unter unveränd

Ahrenusbö>,

[ ] es Großherzoglichen eute eingetragen zur d Deyhle Gesellschaft | 90 7. Juli 1908 ist das auf 120000 «

Georg Adolph Hormann ist

Oftasrikauishe G 8getreten und ist stas. \ i

"1

mit dem Sitze zu Be Kaufmann Edmund O dem Vorstande ausgeschie Berlin, den 4. September 1908. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte.

andelsregifter [ L Bie Berlin -

st eingetragen:

Hormann seßt das Ge- Verlag der Ahrensböder Inhaber in unveränderter erter Firma fort.

19083, September 4. Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts.

BSE e G [register Abteilung B N. er Handelsregister eilung C. W. A. Kayser Wwe,, G. m, b. S. ng*‘tragen worden : Fi s s verstorbenen Geschäftsführers Fn Sei S s apierfabrikant Heinr anasiu d tinten. E L ift au es<äftsführer fin s 31. August 19083.

tt in Daressalam ist aus tsführer bestellt und

in Gemeinschaft mit

einem der drei Deyhle, Baar und

Bodansky be- her Sportverlag Ge- ter Saftung.

Geschäftsführers

sef Winde>X in Berlin ist zum

Abteilung 89.

des Königliche

Am 5. September 1908

Bei Nr. 332: Dresduer Bauk

Dresden und Zweigniederlafsung

Ludwig Richard Hermann E>ert

au a iaide, heute ei mit dem Sitze zu

Die Prokura des in Dresden ist erlos< Berlin, den 5. September 1908. Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Haudelöregifter [ n- Amtsgerichts Berlin - A

teilung ter 1908 ist in

Firma: Franz Weeland, Pof:

schräukter Haftung.

Stammkapital um 132 Der Chemiker Dr. M zum Geschäftsführer beste

Werke, Gesellschaft Die Vertretungöbefugnis Vincenz Grimmenstein meister Richard Fi

Plaidt, ist d Kayser zu Plaid gelöst ur.d die

Andernach. des Königliche

[ er Handelsregister Abteilung B ist N S Ld worden die Firma Krufter ahn, Gesellschaft mit beshräukter Gegenstand des Unternehmens trieb einer Verbindungsbahn Kruft, Bahnftre>de Andernah— Tonfeldern und Traßwerken bei < Aufschließung und Ausbeutung Bahn U ennen a und Be- ähnlihen Unternehmungen. O 00 _. Der Gesell- gs<läger, Unternehmer gemäß $ 5 Absaß 4 des Gesetzes 892 ein -die thm erteilte Bau und Betrieb ter Bahn, Rechnung fertig zu stellenden Plän und alle Ansprüche aus den zum Vorbereitung des Baues und Betri Durch diese Sacheinl; ger übernommene St,

das Handelsregister

Wieland, Berlin. tfartenhändler, Berlin, Geschäftslokal :

Haftung zu Kruft.

ist dec Bau und Be zwishen Station Mayen, und den Kruft, eventuell au

Inhaber: Franz Geschäftszweig : Camphausenstraße 25. j

Nr. 2 6. Kommanditgesellschaft : ci «& Detektei Commanditgesellschaft, tender Gesellshafter: M, Die Gesellschaft h gonnen. Zwei Kommanditist Otto Erm:keil in Wilmersdor

N 2 687.

Berlin, Inhaber:

Bei Nr. 4517 (ofene maun Waffen «& Verlin): Dem Ka ist Prokura erteilt. 968 (ofene Handel ecuranz-Bureau Kaufmann John M. W in die Gesellschaft als ter eingetreten.

Maschineu Gesells

Vertretungsbefugnis s Bodemann ist beendet Der Oberstleutnant V'cto e vers ist n Geschäfts

Gesellschaft mit beschränkte fmann Friß Düm>e

ax Hersch, Kaufma 1. September 1908 be- sind vorhanden. Dem Hans Straßmann

Stammkapital beträgt 1000 {chafter Heinri<h Benedikt Oli ¿u Kruft, bringt vom 20. April 1

Kautschuk - Werke in Tempelhof ist ä’s Palent Gesellschaft <hulg in Berlin ist zur es Geschäftsführers

fêvereinigung für f mit beschränkter

<öneberg ist Pro- er gemeinsam mit einem etung der Gesellschaft be-

iner Orcheftrioun-Fabrik Gesellschaft mit be-

gnis der Geschäftsführer Her- Franz Hanke ist beendet. S in Groß-Lichterfelde ist | v.

ushof“ Hausver- t mit bes<räukter Haftung. om 26. August 1908 lautet die Sverwertungsgesellschaft m 26. August 1908 if der hmens ausgedehnt auf den tung des Grundstü>s Holze recheude Films“ Gesell, ftung.

August 1908 ist das f auf 500 00

und dem Dr. y f ist Gesamtprokura e Warenhaus Julius Iultus Brasch, Kauf-

andel8gesells<zft M. Neu- fffecten Lieferant, ans Neumann in Steglitz

2gesellshaft Ver- lf A. Wolff,

die für feine e und Zeichnungen Grunderwerb und ebs getroffenen age gilt die von ammeinlage von

fmann Wilhelm hastêvertrag ist am 4. August 1908

Auderuach, den 7. September 1908. Königliches Amtsgericht,

Aue, Erzgeb. Auf Blatt 435- des heute die Fir

mit beschräukter Haftu Das Fräulein Elise S

Geshäftsführerin bestellt. Die Vertretungsbefugnis d

Jacques Lehmann ist beendet.

S Chossdlnger Gesellscha

Dem Dr. Emil Kempski in S kura erteilt derart, daß be tefahrer zur Vertr

ae ne Bl Ee ranz Hauke 5 s<räukter Sastung.

Die Vertretungsbefu n Schnabel und Der Rentier C;

errn Oligschlä L000 Æ als voll eingezahlt.

Geschäftsfübrer is der Kau

Chanlottenburg ift haftender Gesellschaf Bei Nr. 11/097 (Fi Berlin): Inhaber jeßt: S mann, Berlin. Der U des Geschäfts begründeten Erwerbe des Geschäfts dur ausgeshlofsen.

Lichtenstein,

on Tuteur, Kauf-

bergang der in dem Betriebe

Forderungen ist bet dem

den Kaufmann S. Tuteur

n agu ießt: S. Tuteur u.

Lich Firma F. Adolph mann zu Leipzi

Gesellschaft ha Der Uebergang der in de Verbindlichkeit es<äfts dur die

M5 ed,

| H Ï

biesigen Handelsregisters

<aft mit beschräukter Haftun agen und dazu vermerkt worden :

er Gef-llschaftsvertra <loffen worden.

nehmens ist der Ankauf des bi li eingetragenen Fir Herrn Paul Beuthner t st- und Steindru>erei diesem herausgegebenen Au Fortbetrieb dieses Geschäfts

abe des bezeihneten Blattes zigtausend ‘Mark. Zu Herr Kaufmann Paul Selb Königl. Amtsgericht Aue,

Bamberg.

g if am 8. September Gegenstand des Unter- sher unter der handels-

Breitestraße, ma’ Gebrüder Beuthner

9, Kaufmann W ffene Handelsgesells 1, September 1908 h m Betriebe des ten ist bei“ d persönlich hafte n und Willy

(Firma G. æ& S.

eister Heinrich Nibbes, s persönli haftender andel8gesellshaft.

Heinrich Nibbes ist riedrih Nibbes zu

ene Handelsgesellschaft Herr- fmann John M. n die Gesellschaft als

(ofene Handels8gese Neumaun, Berlin):

er Inhaber der Bei Nr. 29 839 (Fine

ichard Neufeir d, Piano

orderungen ist be d den Pianofortefab

wertunasagesellschaf Gemäß Beschluß v

Firma nunmehr: HolzgarteneΠHau

mit beschränkter Hafi Gemäß Beschluß vo

r Tageblattes sowie der und die Weiterheraus- Das Stammkapital

S

mann in Aue. den 9. September 1908. Vekauntmachung. Einträge ins Handelsregister betr. : 1) „Emil Stiefel“ in Teuschuibß. Firma er-

9) J. N. Müller“ in Alexauderhütte. Firma

lder jun., Juh. Th. Eis- 3) „Georg Eisfe Therese cel dls Ne t; nunmehrige Inhaberin der in “eorg Siafelder une Ge NDetIeR Firma: Anna to<ter in Gbera. S G E Rud ofene Handelsgesell- ‘in Forchheim. Beginn: 1. Juli 1908; Ge- fellf<hafter: Anton S bein Jakob Kraus, beide in Forchheim. baute@nisen Buren für Ho: und Tiefleute nebst Baumaterialienhandlung.)

Vamberg, den 5. September 1908.

i K. Amtsgericht.

Erwerb und die Verwer gartenstraßz 6 in Berl Bei Nr. e S schaft mit beschränkte Gemäß Beschluß Stammkapital um 200 000 Außerdem wird hierbei b, Anrechnung auf ihr Ges:llschaft ein: 1) Direktor Alexandèr Newman in Georg Sothein i

ssenbah in Ss then Reichspatenten fahren für Schallwieder- und dgl.) und Nr. 181 545 der Schalldose wellen enthaltenden Bande)

Bei Nr. 13 738 ): Der Tischlerm

schafter einget Die Gesellschaft hat Die Prokura des Tis

e Stammeinlagen bringen Berlir i Prbfürcitectà felder“ in Ebern. maun Wiener, Berlin): D 3) Direktor Heinrich 4) Direktor Hans O

Nr. 194 440 (Aufna für Bänder, Streifen (Sprechvorrichtung mit ei geführten, die Schall zum festgeseßten Werte 1 bon 80 000 6, zu 2 bon 20000 4, zu 3 von 50 (00 t, zu 4 bon 50 (00. 4.

Toruey mit beschräukter Dem Kaufmann Ma A de d 4 s8führer zur < zur Veräußerung

ffs Nr. bause J - mechauische schaft inie beschränkter H Gemäß Beschluß sellshaft aufgelöst.

Ernst Petersen

diclus Schleip Inhaber jeßt: t, Berlin. Der 8 Geschäfts be- em Erwerbe des rikanten Neufeind eßt: Déuedichis

helm Zachert, Eylmann, JIn- r in dem Be- Forderungen ist bei den Ingenteur

äft mit j (Bauges (Firma Vene

Sregister B des unterzeihneten Gertchts Se 1908 folgendes eingetragen

Immobilien- Centrale, Gesellschaft

i t Im Handel gesellschaft Stettin- Berlin ist Pro- emeinshaft mit einem g berechtigt ist, und und Belastung von

W. Berger Berliner ieaustalt Gesell. ng.

vom 8. August 1908 ist die Ge- st ‘der Kaufmann Gustav Berger in xosliht - Gesellschaft mit ‘26. August 1908 ist die Ge- Liquidator ist der Chemiker Dr. August Buß in gesells<haft für Feuerungs- Schornfsteiubau vorm. haft für Feuerungsaulagen au Gesellschaft

m 2! April 1908 ist die Ge-

Sibicib WULD eip Piauoforte Bei Nr. 31 281

Inhaber jeßt: Ste Der Uebergang de

em Erwerbe des ylmann ausges{lossen. ilh Inhaber Eÿylma

September 1908.

aeriht Berlin-Mitte, Abt. 86. Handelsregifter

n emtsgerichts Berliun-

un

8 ist in das Handels,

gesellshaft Kupz & Paul Kupz, Kauf- Helene Behrend haft hat am 1 Zur Vertrétun

ital beträgt 40 000 4. Kaufmann, Wilmersdorf,

eine Gesellshaft mit be- {aftsvertrag ist am 28. August 1908

Jeder der Geschäfts Vertretung der Gesells,

Außerdem wird hier

Der Kaufmann B dorf bringt unter Anre< einlage in die Gesellshaft ej ihm aus dem M bierfelbst, Malmö münder Straße, belegene, lichen Amtsgerichts Berli gebungen, Band 261, B

Das 1 Geschäftsführer : Königliches Amts

des Königliche

e Am 7. September 190 ster Singetragen worden :

Bei Nr. 3986. beshräukter Haftun Gemäß Beschluß vom

führer s Me selbständigen fells<aft aufgelöst.

haft bzrehtig

argoniner in Wilmers- g auf seine Stamm- alle Nehte, welche n, das er auf das 20, Ede Uder- Ge des König-

latt 10040, y

mann, Berlin, und Staude, Berlin.

tember 1908 begon schaft ist nur der Kauf

Inhaber: Paul rau Marie D rokura erteilt.

erlin. Vei Nr. A Bau aulagen un deutsche Baungesells und Schorusfteinb shräukter Haftung.

Gemäß Beschluß vo fellshaft aufgelöst.

g der Gesells Kupz ermätigt. er, Berlin. geb. Jarit, Berlin,

Firma Friedrich A, Faltin,

eistgebot zustehe irma Paul Drechs1

Charlottenburg. Inhaber: Friedri August Faltin, Charlottenburg.

Nr. 32692. (Firma Jacob Kalina JIuftitut für Jucasso auf Rußland und Polen). JIn- haber: Kaufmann Jacob Kalina, Warschau.

Bei Nr. 22671. (Offene Handelsgesellshaft Kühl «&“ Co., Verlin): Dem aufmann Willy Smidt zu Stettin ist Prokura erteilt.

Bei Nr. 10774. (Firma Amelang’ scze Sorti- ments - Buhhaudlung S. Beuecete. Berlin). Die Prokura des John Beneke ift erloschen.

Bei Nr. 29 033. (Firma Fravz Koeruer, Charlottenburg): Der Siy der Firma ift na< Berlin verlegt.

Bei Nr. 29 836. (Offene Handelsgesellschaft A. Hoppe «& Co., Nixdorf): Der Bauunter- nehmer Adolf Hoppe ist aus der Gesellshaft aus- ges<teden. Gleichzeitig ift die Frau Agnes Hoppe, geb. Bailleu, in die Gesellschaft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Dem Bau- laue Adolf Hoppe in Nixdorf ist Prokura erteilt. i

Bei Nr. 30676. (Firma Emaillir - Werk Guftav Naabe, Verlin): Der Kaufmann Wilhelm Lehr, Berlin, if in das Geschäft als persönli haf- tender Eesellshafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. September 1908 begonnen.

Bei Nr. 30812. (Firma Deutsche Finan- gierungs Gesellshaft Hr Petzhols & Albrecht, At: Die Firma lautet jeßt: Carl Ludwig

re .

Bei Nr. 31 214. (Offene Handelsgesellschaft Czer- wwonka «& Stütze Ingenieur Büro, Berlin.) Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma und das Handelsgeschäft sind auf den Graveur Gustav Kröbel in ilmersdorf übergegangen. Dem Ingenieur Arthur Stütze in Wilmersdorf ist Prokura erteilt.

Bei Nr. 17 371. (Offene Handelsgesell<aft Leo Verg «& Co., Berlin.) Die Gesellschaft it auf- J gelöst. Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 28014. (Offene Handelsgesellschaft Erste Glashütter Nechenmaschineuvertriebs.Geseu- schaf! Ludwig Spiß & Co., Berlin.) Die Gesellschaft ift aufgelöst, Die Firma ist erloschen.

Bei Nr. 29401. (Offene Handelsgesellschaft Berliner Versandhaus zum Kreuz Klix & Deifiner, Berlin.) Die esellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift erloschen. j

Gelösht Nr. 4701. (Firma Felix Jacobsohu, Berlin.)

Berlin, den 7. September 1908.

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90.

Berlin, [48141] In das Handelsregister B des unterzeichneten Ge- rihts ist folgendes eingetragen worden: Am 1. September 1908:

Nr. 5577. eu Grunderwerbsgesell mit beschräukter Haftung. gesellschaft Sig: Berlin.

Gegenstand des Unternehmens: y

Erwerb, Verwaltung und Verwertung eines oder mehrerer Grundstücke in Bellin und dessen nördlichen oder östlihen Vororten.

Das Stammkapital beträgt 20 000 6.

Geschäftsführer:

Carl Korke, Kaufmann, Pankow.

Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- shränkter Haftung. fefues Gesellschaflevertrag ist am 26. August 1908 estgestellt.

Sind mehrere Geschäftsführer be. tellt, so wird die Gesellschaft durh mindestens N Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer und einen Proku- risten vertreten.

Außerdem wird hierbei bekannt emaht : s

Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Pes Pete

x; j autower Grunuderwerbs efell- schaft Straße XKIUL Parzelle 16 tit E: shräukter Haftung.

Sig: Berlin.

Cas des Us:

rwerb, Verwaltung un erwertung eines o mehrerer Grundstü>e in Berlin und dessen oco insbefondere Erwerb des zu Pankow in der Straße XIIT Deegenen Grundstücks sowie dessen Bebauung und

erwertung.

Das Stammkapital beträgt 20 000 6.

Geschäftsführer:

Carl Korke, Kaufmann, Pankow.

S aft Sesellschaft ist eine Gesellschaft mit beshränkter fefigch (Pesells<aftsvertrag ist am 19. August 1908 estgestellt.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft „durch zwei Geschäftsführer oder durh< uen Geschäftsführer und einen Pcokuristen ver- reten.

Außerdem wird hierbei bekannt gemat: -

Bete E

nntmahungen d ll Deutschen Reichösanzeige esellschaft erfolgen im

Nr. 5579. e Damenwäsche-Speziglität Gesellschaft mit be ränkt Sit: Schöneberg A E:

Gegenstand des Unternehmens: Gewerbliche Verwertung eines in Deutschland

zum Gebrauhsmusters<Gug angemeldeten, in Dest rei< unter Nr. 25 ITL ; r ester- beinkleides, und zwa patentierten Damenmonats-

in all j nahme von Oesterreich-Ungarn Staaten mit Aus

as Stammkapit, I Î Geldftgährer: al beträgt 20 000 Mh. uard Brandt, Kaufmann, Sz berg. sränktec cisdhatt ist eine Gesen mit be- ; ng. Der Gejellschaft fest ielt [haf Svertrag ist am 20. August 1908 nd mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird di Gesellshaft durh zwei GelhäfatBeitel ta ° iebe es Ma ans gemacht: nntmahungen t Deutschen Reichsanzeigec E as er Kaufmann Eduard Brandt in Schöneberg bringt das ihm von der „Industrial *-Patent- Ver

tretene Recht in die Gesell\haft ein, ‘das öster- reichishe in Deutschland zum Gebrauchsmustersth;. angemeldete Patent Nr. 25 171, die Erfindung eines «Damen-Monats-Beinkleideg* betreffend, in sämt- lihen Staaten außer Desterreih-Ungarn gewerbli< ¿u verwerten, zum festgeseßten Werte von 10 000 6

unter Anrehnung auf fe Nr. r uf seine Stammeinlage

mit beschränkter ‘Dafturg Deger Gesellschaft