1908 / 269 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R

* industrielle,

38.

3/7 1908. Havana DTDobacco Company G Nöhlig & Vibby, Hamburg. 28/10 1908. M. Fimport von Tabak und Tabakfabrikaten:

A Rohtabak, Rauch-, Kau- und S(hnupftabak, Zigarren, Zigarros, Zigarillos, Zigaretten und

igarettenpapier.

38,

16/7 1908. K. K. General-Direktion der Tabak-Regie, Wien; Vertr.: Pat.-Anwälte 190dreur u. A. Weimann, München. 28/10 08. G.: Fabrikation und Vertrieb von Zigaretten. W:.: Zigaretten.

111 702.

111 703.

H. 16 301;

Ä S /E6 “G C

‘« Tabak Regie.

n

S

a O 38, L . 16 014. | zahnärztlihe Zwe>e, Zahnfüllmittel. Dichtungs- und L S Ai Wärmeschuß- und Isolier- mittel, Asbestfabrikate, Sul E Düngemittel. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Firnisse, Lake, Sikkative und Tro>enstoffe, Beizen, Harze, Harz- 18/11 1907. produkte, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Leder- Vritish- American konservierungsmittel, Appretur- und Gerbmittel, Tobacco Com- ( Bohnermasse, Imprägniermittel, Löse- und Ent-

pany, Limited, London ; Vertr. : Rechtsanwälte Ober- justizrat Friedrich mil Bâärwinkel u. ax Friedri Bär- minkel, Leipzig. 28/10 28. G. : Tabak- fabrik. W. : Rauÿ-,

au und Schnupf- tabak, Zigarren, igarillos und i Zigaretten. E Cf S W.D.&N.O.WILLS, BRISTOL & LONDON. 28, 111701. B. 17009,

Hille bille

1/7 1908, Bochm && Co., Hamburg. 28/10 1908. G.: Bete von Tabakfabrikaten. W.: Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Nauch-, Kau- und

Sthnupftadake. ; 2 111 705. C. $253.

_Fleuroma

14/7 1908. Chemische Fabrik Flörsheim Dr. H. Noerdlinger, Flörsheim a. M. 28/10 1908, G.: Chemische Fabrik und Exportgeschäst. W.: Sae erzeugnifse. Arzneimittel, <emis{<he

rodukte für medizinishe und hygienishe Zwe>e, pharmazeutis<e Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebens- mittel, Drogen für ‘industrielle Zwe>e, Mittel zur Tier- und Pflanzenpflege. Wafserleitungs-, Bade- und Klosettanlagen. Chemishe Produkte für wissenshaftlihe und photographische wede, Feuerlös<mittel, Härte- und Lötmittel,

ittel, Verhütungs-, Löse- und Ent- E i für Steinansäße, Abdru>masse für

ernungsmittel für Firnts, Lak, Oele, Fette, Anstriche n Teer. Pa>material. Mineralwässer, Brunnen- und Bädesalze. Gummiersaßstoffe. Brennmaterialien. Wachs, Leuchtstoffe, te<nis<he Oele und Fette, Kitte aller Art, Schmiermittel, Kühlmittel, Benzin. Aerztliche, - gesundheitliße, Rettungs- und -Feuer- 1[3\@-Apparate, -Instrumente und -Geräte, Bandagen. Physikalishe, hemishe Apparate, Instrumente und Geräte. Butter, Margarine, Speiseöle und -fette. Ba>@pulver. Diätetishe Nährmittel. Mal- und Modvellierwaren, Billard- und Signierkreide. Par- fümerien, fkosmelishe Mittel, ätherishe Oele, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en- entfernungsmittel, Nostshußmittel, Rostentfernungs- mittel, Pu - und Poliermittel, Schleifmittel. Steine, Kunfsteine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Dachpappen, transportable Häuser, Baumaterialien. Papter, Pappe, Kartonnagen, Popier- und Pappwaren. Photographishe und Dru>ereierzeugnifse, Schilder, ODruckstôö>e. Porzellan, Ton, Glas und Waren

daraus. Blechemballagen, Blechteller, Körbe, Ballons, Fässer, Kisten, Sä>e, Kapseln, Plomben, Siegel.

M. 12473.

38. 111704.

27/8 1908. Manoli- Cigarettenfabrik J. Manudelbaum, Berlin. 28/10 1908. G: :-- Her- stellung und Vertrieb von Tabakfabrikaten. W. : Noh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigaretten, Zigarren, Zigarillos, Zi- garettenhülfen.

42, 111 706. 29/1 1908. F. Troft & Co., Tientsin

(China), erie : Pat.-Anwäite Alexander

Specht u. Julius Stu>kenberg, Hamburg.

27/10 1908. G.: Import- und Export-

deivift: W:.:

L Aterbau-, Forstwirts&a}t3-, Gärtnerei- Und ‘Tierzuterzeugnisse, Ausbeute von o Fischfang und Jagd. / Arzneimittel, <emishe Produkte für medizinishe und hygienis<he Zwette, Pharmazeutishe Drogen und Präparate,

Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Se Pflanzenvertilgungsmittel, Det- fuleltionsmittel, Konservierungsmittel 3 a. Kopætbensmittel. künsigedeEungen, Friseurarbeiten, Puß, b lihe Blumen. c, Stuna n, d, waren, Trikotagen. Belleldungsstüts, Leib Tis<- und

De ttwäsche, Korsetts, Krawatten, Hosen-

4 sets Handschuhe. L Peleuchtungs-, Heizungs-, Koih-, Kühl-, toden- und Ventilationsapvarate und gerte Wasserleitungs-, Bade- und osettanlagen. * Borsten, Chemische

ichtungs« und

L Düngemittel. b Me und teilweise bearbeitete unedle Metalle. G Nlers<miedewaren, a; S0deln, Fischangeln. Ä, Qufeisen, Hufnägel. R Eillierte und verzinnte Waren.

* Gifenbahn-Oberbaumaterial Klein-Eisenwaren, i ra aren, Gloen, metallteile, gewalzte und

zeugteile Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. elle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. irnisse, Lae, und Gerbmittel, Bohnermasse.

arne, Seilerwaren, Netze, Drahtseile.

a. Bicpinstfasern, Polstermaterial, Pa>material.

b. Weine, Spirituosen.

C, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze.

ürstenwaren, Pinsel, Kättine, Shwämme, Toilettegeräte, Ls für industrielle, wissenschaftliche und photo

Pa>angsmaterialien, Wärmeshußz- und Jsoliermittel, Asbestfabrikate.

Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen.

S@Wlosser- und S<hmiedearbeiten, Shlöfser, Beschläge, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Sghlittshuhe, Haken und Oesen, Geldshränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fafson- L ane Bauteile, Ma hinenguß.

and-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrradzubehör, Fahr-

Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpußz-

Pußmaterial, Stahlspäne. <2 Zwe>ke, Feuerlöschmittel,

5

6,

7 rie: und Lötmittel, Abdru>masse für zahnärztliche Zwe>e, Zahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte, 8

9

ravhish?

NReit- und Fahrgeschirrbes<läge, Rüstungen,

und Lederkonservierungsmittel, Appretur-

47:

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>kel- und Aluminiumwaren,

Waren aus Neusilber, Britanni d ähnlichen Metallegierungen, s baums<mus

e<te und unehte Shmu>sachen, leonis<e Waren, Christbaumshmu>.

18. Gummi, Gummiersaß\toffe und Waren daraus für tehnishe Zwe>e. 19. Schirme, Stô>e, NReisegeräte. “D Wade Laiwtstofe, Ae Ds b Sette Simicrinial Bc b. Wachs, Leuchtstoffe, tehnishe Oele und Fette miermitte enzin. 21 Bec us Bel O S : Ne tt i Elfenbein, P 7 aren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, patt, ein, Clsenbein, Perlmutter, Bernstein Meerschaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flehtwaren, Bildercrhien Figuren für Konfektions- und Friseurzwed>e. 22 a. Aerztliche, gesundheitliche, Nettungs- und Feuerlös<-Apparate, -Instrumente und -Geräte, Bandagen, künstlite Gliedmaßen, Augen, Zähne. b, Physikalische, <hemische, optische, geodätische, nautische, elektrote<nise, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographis><e Apparate, -Instrumente und -Geräte, Meßinstrumente. 23. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, S<hläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtshaftlihe Geräte. 24. Möbel, Sptegel, Polsterwaren, Tapezierdekorationsmaterialien, Betten, Särge. S Flei ent id deren Fier E s S a. Fleis<- un waren, Hlelscextratie, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. b. Eier, Mil, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und A S Î c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>ker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. d. Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, Ba>- und Konditorwaren, Hefe, Badlpulver. s. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. : 27. S Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, apeten. 28. Photoaravhisde und Dru>ereterzeugnisse, Spielkarten, Schilder, Buchstaben, Dru>stö>ke, Kunst- egenstände. 29, Poriellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. 30. osamentierwaren, Bänder, Besagzartikel, Knöpfe, Spitzen, Sti>kereien. 31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren. 32, Shreib-, Zeihen-, Mal- und Modellierwaren, Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kontor- geräte (ausgenommen Msb el), Lehrmittel. 33, Schußwaffen. ; 34, B Une kosmetis<he Mittel, ätherishe Oele, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und tärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>enentfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. 39. Spielwaren, Turn- und Sportgeräte. 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündÿölzer, Feuerwerkskörper, Geshosse, Munition. 37. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Aiphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- ewebe, Dahpappen, transportable Häuser, SYHornsteine, Baumaterialien. 38. MNohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. 39. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuh, De>en, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säte. 40. Ukren und Uhrteile. 41. Web- und Wirkstoffe, Filz.

3/2 1908. J. Troft & Co., Tientsin, China;

111 707, T. 4883. 111 710, R. 9721.

„RIgolo“

1/5 1908. Jozsef Rigs, Berlin, Kurfürlten- damm 241. 28/10 1908. G.: Friseur- und Par- - fümeriteges<häft. W. : Haararbeiten und Perüden. 4. 111 711, R. 10 111.

Jrodler

- 8/9 1908. Remscheider Centralheizungs- und Badeapparate - Bauaustalt Joh. Vaillant G. m. b. $., Remscheid. 28/10 1908. G.: E Hens und Badeapparate-Bauanstalt. R

4. Beleuchtungë-, Heizungs-, Koh-, Kühl-, Tro>en- und Ventilationsapparate und Ge- räte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett-

S ment I p Ah V0 E 2 ul O

Ca E E S anlagen.

u>enberg, Hamburg. ‘e e: Amporke | 5 Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, S wämme, und Erporige vate W. wie: 111 706. Kämme, Toilettegeräte, Pubmaleric Stahl- 22 B. 111 708, M. 12 571, ä

Dr. 0. Roenke

22/9 1908. A.-G., Berlin. Warenhaus. W.: Instrumentarium zur Wohnungs- desinfektion mittels Formalin.

1.

pâne. Aerztliche, gesundheitlihe, Rettungs- und Se e: -Instrumente und -Geräte. :

22 a.

111712, R. 9976,

„Tallectorit"

27/7 1908. Rheinische Glimmerwarenfabrik B. Löwenstein, Wesseling b. Cöln. 28/10 1908. .¿ Glimmerwarenfabrik. .:_ JIsolationsmate- rialien und Apparate der Elektrotechnik, Wärmeschuyz-

und Jsoliermittel, Asbeslfabrikate. J. 3874.

9a. 111 7183,

„GOLDAIR“

5/8 1908. Jdawerk mit beschräukier Haftung. Fabrik feuerfester Produkte, Crefeld-Linn a. Rh. ei G.: Fabrik feuerfester Produkte, W.:

oheisen.

9b.

Medicinis<hes Waarenhaus 26/10 1908. G.: Medizinisches

111 709.

D. 7399.

111714, B. 17126.

Tripl

5/8 1908. Heinr. Böker & 28/10 1908. G.: abrikation, Einkau von Eifen- und Stahlwaren. W.: ao ermessen, Tischmesser und Gabeln, Brot-, Küchen-,

emüse-, Tranchier- und Stlachtmesser, Scheren, Rastermesser, Rasierapparate, Nagelzangen, Nagel- knipser, Haarschneidemaschinen, NRasiergarnituren Pin}el, Etuis, blanke Waffen, Feuerwaffen, Werk«

Co., Solingen.

5 zeuge für Tischler, Shlofser,

4/8 1908. K. Dreves, Domäne Büllinghausen Sattler, Zimmerleute Ben Ta e b. Weiterburg (Walded), 28/10 1908. G.: Land- | Küfer und Gärtner, SHYmiedewerkzeuge Sneide- wirtshaftliher Betrieb. W.: Aterbau- und werkzeuge, Haus- und Küchengeräte, Bauartikel, Gâärtnereterzeugnisse, Sämereien, Saatgut. nämli: Sthlösser, Riegel, Fitshen, Beschläge. T : 111 715, B. 17 024

3/7

Reini>kendorf - Berlin.

1908.

und La>fabrik. servierungspräparate. Beschr.

1908. Fa. C. Bratsch, 28/10 G.: Chemisch-tehnische W.: Lederkon-

Gee

& Ce N. E S

idem Ein SCnoner:GlanzzerzizlEwird: m —————