1908 / 269 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

183. 111 716. C. 8180. ! 27, 111 733. N. 4034.

15/6 1908. ChemisHe und Pharmazeutische Fa- brik G. m. b. H. Lahusen «& Strumberg, Altona. 28/10 1908. G. : Chemische und pharmazeutische Fabrik. W.: Bohnerwahs, Möbel-

‘polituren, Lacke, Seifen, tehnishe Fette. Beschr.

15/4 1908. Nürnberger Brief- couverts- & Papierausftattungs- fabrik, Carl Pflüger & Co., Nürnberg. 28/10 1908. G. : Brief- unis{lag- und Papierausstattungs- fabrik. W.: Briefumschläge, Papier- ausftattungen, Mustertüten.

A TTTET A

Schutz-Marke

22 b. 111 728. D. 6987. j Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, photo- graphische und Druckereierzeugnisse, Schreibwaren,

A 66 Bureau- und Kontorgeräte, Lehrmittel. [1 0 Un 0 N 29, 111 736, D. #403. 99

3/2 1908. Deutsche Bioscop - Gesellschaft m. b. H., Berlin. 28/10 1908. G.: Apparate- Bauanstalt sowie Vertrieb von Kinematographen, Tonmaschinen und Films. W. : Projektionsapparate und deren Teile; Stereoskope; elektrishe Strom- unterbrecher; biegsame Wellen; elektrishe Batterien; elektrische Läutewerke; Telepbone.

111 729. H. 16 5831.

Luft Heil!

(Württ). 28/10 1908 G. Main Ln | 6/8 1908, Fa. Hans Duensing, Boizenburg

“n - : l . Elke. 28/10 1908. G.: Wandplattenfabrik.

fabrik. W. : Musikinstrumente und deren Bestandteile. W.: Wandplatt Ton Außen- 11730, S. 1G 5GT. bekleidunc platten aus Ton für Innen- und Auße

25 La Marseillaise A 13. III717, C. S138. 16e. 111 723. S. 7814. E A ] batros = 9/10 1907. Socie- [ B \ E Ed R: 2 m dad Vinicola, S. f An (SakhabeD. 98/10 7 D Be Fohn Visselhöve : . G.: Zündbolz-, Wichse- Naarmannol N Hamburg 28/101808 N und Seifenfabriken, Export- M Kommissions-

16 b.

19/2 1908. Deutsch-Franzöfische Cognac-Breunerei und Weiusprit- Raffinerie, vorm. Gebr. Macholl, A. G., München. 28/10 1908, G.: Kognakbrennerei und Weinsprit-Raffi- nerie. W.: Liköre, Branntweine, Bittern, Kognak, Arrak, Rum, Franz- branntwein, Kirshen- und Zwetschen- wasser, Pflaumenbranntwein, Wermut, Absinth, Strupe, Treber, Hefe, Hefen- d Essenzen für pharmazeutische

wede und zur Herstellung von Spiri- tuosen, Kräuter zur Herstellung von Spirituosen, Essig, Weinessig, Essig- essenzen, Essigsäure, Spiritus, Sprit, Alkohol, Weinsteinsäure, Südfrüchte,

loridawasser, Bayrum, Flaschen,

emijohns, Krüge, Fässer, Dauben, Körbe, Kisten, Lattenkisten, Kisten- bretter und Gmballagen aus Blech oder ‘Eisen, Etiketten, Einwickelpapier, Schaukarten und Schablonen aus Fappe, Blech oder Eisen, Brenn- tempel, Hülsen aus Stroh oder Eisen; Bastbeflehtungen; Drahtnege, Spundbleche, Kapseln und Korke.

Hamburg. 28/101908.

s äft. W.: Seifenpulver. .: Handlung in 28/8 1908. Fa. Matth. Hohner, Trossingen, gesäf : Weinen, Spirituosen, Württ. 28/10 1908. G : Herstellung, unt Vorteieg | 96. S 22/6 1908. Chemische Fabrik Heinr. Haar- | Sprit Mineralwasser, von Musikinstrumenten. W.: Musikinstrumente und

mann, Neheim a. d. Rubr. 28/10 1908, 6G.: | Essig, Bier und deren: Se: Chemische Fabrik. W.: Schukbcreme. ea aen SDEE S S Q C A O

aller Art sowie Fabr f . . . E WIHITE STA 08

und Parfümerien. W.: : 21/8 1908. G. C. Do 26.

: Lippstadt. 29/10 1908. G ir G m. b. S

Mineralwasser, Limos- nade, Gingerale, Fruchtsäfte, Sirupe, alkoholfreie Getränke, Bier, Ale, Porter, Kartoffeln, Zwiebeln und Hülsenfrüchte, Parfümerien, Seifen, Seifenpulver, Stifen- präparate zu Wasch-, Puß-, Zahnpuß-, Rasier- und medizini- Ba S hen Zweden, j N T I E Toilettenmittel, Hzar- (E R Alleiniger Fabrikant. = öle, Bayrum und 4 A andere Haarwasser,

. . 4‘.

-: Fabrikation und Groß . ander, .G. m. b. S., | handel in Munition, Waffen und Zagdgerät. W.: dll a S 2110 1698, G.: Herstellung und f Jagdschrot, Posten, Kugeln aus Blei uug E 8 ; Vertrieb von Limonaden, Sirvpen, Extrakten und | bindung mit anderen Metallen und Materialien. Effenzen zu folchen und daraus hergestellten Ge- 111 740. K. 165 36S. tränken. W.: Essenzen, Extrakte und Sirup? zur

37 Herstellung von kohblensäurehaliigen und nit kohlen- oe 74 säurehaltigen Getränken. Ie 00 8 26 d. 111 732. T. 4657. 99 18/9 1908. Kieler Hartfteinwerk Emil Struve, A C V er S 1908. G.: Hartsteinwerk. W. : Trocken- mörtel. 38. 111741. A. 7008.

S 9 1907. Tangermünder Schokoladeu- Floridawasser und W fabrix G. m. b. D, Langermünde, 28/10 1908. „Klar zum Gefecht“

andere Toilettewasser, L_ Qu C m G.: Fabrikation und Vertrieb von Kakao, Schoko- 20/7 1908. Wil ahnwasser, Zahnpasta, E de und Zuckerwaren. W.: Kakao, Schokoladen. - helm Agricola Söhne, Laden- Dai Tosmeti- Viceroy's Body Guard o A P. 6579. burg a. N. 29/10 1908. G.: Verfertigung und

27. 111 734, Vertrieb von Tabakfabrikaten aller Art. W.: den, Pud t - a6 E Mittel, D Erie Lud T e C ige. Besddr Schnupftabak, Zigarren und 30/7 1908. C. F. Heyde, Berlin, Neichenberger. | Schablonen aus Pappe, Holz, Blech oder en, E E D S - Mtraße 35. 928/10 1908. -G.: Herstellung Urs Brennstempel. H s 111 742, B. 16 979.

Vertrieb von Lacken und hemisch-technis{en ro- b. 111725. D. 7463. dukten aller Art. W.: Leder Ea serbierange Ab t

Leder-Appreturen, Leder-Creme, Ledersalben, Lederfette, e Lederöle, Lederschwätzen, Lederlacke, Lederpußz- und E i Poliermittel, Lederbalsam. 16 b. 111 720, St. 4480, a v0 f 7/9 1908. Deutsche Trockenterpeutin-Werke Luckenwalder Kienräuber Chemische Fabrik, G. m. b. H., Neuß 28/10 U 1908. G.: Chemische Fabrik. W. : Terpentinersaß. 23/9 1908. Wilhelm Steinberg Nachfolger, ; 20 b. 111 726, G. 8654. Luckenwalde. 28/10 1908. G.: Likörfabrik und

© Weinhandlung. W.: Weine, Spirituosen, Mineral- wae berei Getränke, Brunnen» und Badesalze. O O T1 A6 b, 111 721, T. S231...

; „Calyx“

24/6 1908. Julius Varsdorf, Hamburg. 29/10 1908. G. : Import von Tabak und Tabakfabrikaten. W:.: Zigaretten, Zigarettentabak und Zigarettenpapier.

38. 111 743, B. 17 230.

[ uftbeherrscher

1/9 1908. Arnold Vöninger, Duisburg. 29/10 1908. G. : Verfertigung und Vertrieb von Tabak-

T C6 (4d Saar, 28/10 180% G: Dele, Material (s (f [s | [ub Sali o Sor Sfmefabak, Sigarren Saebiväreabandlung! W.: Motorenbenzin. R —S 38, 111 744, B. 17 251. ima S E PRLT ©@ E - f f 14/9 1908, Fa. Otto Tillmanns, M.-Gladbah. E \N : 1N CQUer 28/10 1908. G.: Ukörfabrik. W.: Liköre. 12/9 1908. Fa. Georg Prinz, Bremen.&28/10 | | 5/9 1908. Martin Brinkmann, Bremen. 1908. G. : Agentur- und Kommi)jion2geschäft. W.: | 29/10 1908. G.: Tabak, und Zizarrenfabrikation.

A6 e. L11722, G. 8404, ieb von Nahrungsmitte[n W.: Zi 5 tabak, 7 16/6 1908. - Fa Alfred Sachs, Breslau. | Kartons zum Vertrieb von . «* Digarren, Rauh-, Kau- und Schnupftabak- 28/10 1908. @.: Vertrieb tecnise: Dele nb 111735. A. 7070. | Zigaretten.

F e 7 29, D chemischer Präparate. W.: | i 7 [14 T 1 DS E Chemische Produkte sür bygienishe Zwecke, 39 eraldik

38 111 745, D. 7448. Se que R Des- infektionsmittel, Staubverhütungsmittel. - ; llschaft der S 908. W. Günther & Co., NReinicken- s „| 27/8 1908. Actien-Gese er Spiegel- dorf. 28/10 1908. G.: Fabrik altobolfreier Gee | 6. [Wafilicdhe und photonzaphishe Zweite, Im: | Manufakturen und ckchemischen Fabriken von l

i abrikation von Likôören und Bierhandel. 1, Lötmittel. St. Gobain, Chauny & Cirey, Stolberg (Rhld.). : E Weine, Fruhtessenzen und kohlensäure- | 11 erag L Änslcitaten, 28/10 1908. G.: SPGS Ns unp chemishe Fa«| 2/9 1908. Fa. Oito Dcter, Breslau. 29/10 haltige Getränke und Fru@cktsirup. 13. Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, T R 1908. G. : Zigarrenfabrik. W.: Zigarren. ; 17. 111724. F. 7670. Dent für ‘Leder, Klebstoffe, Wise, . e L 0 019, (Shluß in der folgenden Beilage.) E j | 1908. Nobert Fuchs Tw Seiler Ae ittel Dofishapentt Fled 10/4 : o - Seifen, Wischmittel, Nostschußmittel, Flecken- Verantwortlicher Redakteur: «& Co., Pforzheim. 28/10 1908. entfernungëmiitel, Pußz- und Poliermittel für Ta l IX i ? G.: Fabri feiner Goldwaren. W.: : Holz, Metall, Glas N Stein. S Evrol n Sha N Gbelmetalle, Gold-,Silber-, Platina- 37. Natürlihe und künstliche Steine, Holz- 13/8 1908. Josef Rupp, München, Plinganser, | Verlag der Expedition (Heidrich) in Berl waren und echte Schmucksachen. konfervierungsmittel, Pech, Asphalt, Teer, | firaße 57. 28/10 19083. G.: Herstellung und Ver. Dru der Norddeuts&en Buchdruckerei und Verlagb- : Baumaterialien, Dachpappen. } trieb von Bureaubedarfsartike[n, W: Papier, Anstalt Berlin SW, Wilb-lucttraße Nr. 32.

E