1908 / 270 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 4733 und 4734. Firma Ernsi Wäachnev

in Chew‘aig, zwei versiegelte Pakete, enthaltend 8 M" ter zu So>ken und Strümpfen, Flächen» S „gnisse, Fabriknummern G. W. 179 bis G. W. 261,

_<ußfust 3 Jahre, angemeldet am 3. Oktober 1928, Vorm. 11 Uhr.

Nr. 4735, Firma Kerkscher «& Liebe in Chemuiß, ein versiegeltes Paket, enthaltend 50 Muster für Möbelstoffe, Flächenerzeugnisse, Dessinnummern 3247, 3251 bis 3253, 3284, 3291, 3297, 3298, 3301 bis 3306, 3309, 8311, 3312, 3315, 3316, 3318, 3323, 3324. 3331 bis 3334, 3336, 3337, 3341 bis 3346. 3348, 3349, 3351 bis 3353, 2355, 3356, 3358, 3359, 3361 bis 3363, 3365 bis 3368, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 13. Oktober 1908, Vorm. 11 Uhr.

Nr. 4736. Firma Caxl Hothoru in Chemnitz, ein versiegeltes Paket mit 18 Mustern zu Portieren, Flächenerzeugnisse, Fabrilnummern 4737, 4729, 4776, 4558, 4666, 4663, 4731, 4559, 4556, 4728, 4664, 4822, 4682, 4686, 4797, 4661, 4697, 4665, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 10. Olktover 1908, Vorm. {11 Uhr.

Nr. 4737. Firma C. F. Thümer in Chemnitz, ein versiegeltes Paket, enthaltend 49 Muiter für Möbel. und Gardinenstoffe, Flächenerzeugnisse, Dessin-Nrn. 256, 1581, 1582, 1735, 1736, 1738, 1739, 1030—1036, 716, 783, 1087, 1088, 2841, 342, 864, 865, 483, 484, 1506, 417, 494, 496, 401, 410, 471—476, 1287—1289, 1338, 1667, 1307—1312, 1836, 1576, ear 3 Jahre, angemeldet am 19. Oktober 1908, Nam. 33 Uhr.

Nr. 4738 Firma Heinrich Gulden in Chemnitz, ein versiegelter Briefumschlag mit 1 Muster zu einem Handschuh mit Oberstü>, Flächenzrzeugnis, Fabrik- nummer 6921, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 22. Oktober 1908, Vorm. 312 Uhr.

Nr. 4739, 4740, 4741, 4742, 4743, 4744 und 4745, Firma Wilhelm Vogel in Chemnis, sieben versiegelte Pakete, enthaltend 316 Muster für Möbelstofffe, De>en und Gardinen, Flächenerzeug- niffse, Fabriknummern: 13760 bis 14075, Schußfrist o ReO angemeldet am 23. Oftober 1908, Nachm.

r

Nr. 4746. Firma Victor Müller & Co. in Chemuiß, ein versiegeltes Paket, enthaltend 39 Muster für Portieren und De>en, Flächen» erzeugnisse, Fabriknummern: 6449, 10096, 10106, 6349, 10093, 10094, 12001, 10090, 10116, 10092, 10098, 10104, 4630, 10099, 10095, 6495, 6533, 6494, 6440, 6447, 6448, 6451, 6464, 6466, 6489, 6490, 6498, 6511, 6524 bis 6528, 6532, 6507, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. Oktober 1908, Vorm. $12 Ubr.

Nr. 4747, 4748 und 4749. Firma Pulvermacher «& Séjlefinger in Chemnitz, drei versiegelte Pakete, eathaltend 150 Muster für gesti>te Portieren, Borten und Tishde>en, Flähenerzeugnisse, Fabrik- nummern 1903 bis 1907, 1909 bis 1915, 1919 bis 1933, 6651, 6652, 6654 bis 6657, 6659 bis 6668, 6670, 6671, 6674, 6678, 6679, 6676, 6673, 702 bis 704, 706, 707, 708, 712, 9153, 9156 bis 9159, 9161 bis 9169, 3500, 3501, 3503 bis 3517, 5169, 5173 bis 5175, 5177 bis 5179, 5181, 5182, 5184, 9185, 5193, 5102, 5104, 5107, 5108, 5110, 5111, 5115 bis 5119, 5122, 5124 bis 5131, 5136 bis 5139, 5141 bis 5149, 5152, 5153, 5158, 5159, 5169, 5163, 5167, 5187, 5188, 5190, 5191, 3094, 3059, 3058, 3060, 3062, 5161, Schußfrist 3. Jahre, an- gemeldet am 24, Oktober 1908, Vorm. 11 Uhr 50 Min. j

Nr. 4750 und 4751. Firma Jrdel, Rebling «& Jähnig in Chemuit, wei versiegelte Pakete, euthaltend 65 Mutler für gesti>te De>en, Portieren und Lambrequins, Flächenerzeugnisse, Dessin-Nrn. 5569, 5580 bis 5589, 5531 bis 5594, 5751 bis 5761, 5764 bis 5777, 5779 bis 5788, 5789 bis 5803, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. Oktober 1908, Nachm. 2 Uhr 20 Min.

Nr. 4752, Firma Cammann & Co. in Chemuitgz, ein versiegeltes Paket, enthaltend 49 Muster für Mösö*elplüshe und Möbelstoffe, Flächenerzeugnisse, Dessinnummern 234? big 2362, 2364 bis 2373, 2376 bis 2385, 2394, 2396 bis 2398, 2402 bis 2405, SMußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. Oktober 1908, Nachm. 4 Uhr.

Nr. 4753, Firma J. M. Eiseuftu> in Chemuitz, ein versiegeltes Paket, enthaltend 30 Muster-- zu Soten und Frauenstrümpsen, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 32373 in neunzehn verschiedenen Farben, 32491, L 4700, 25662, 26123, 26437, 26421, 26451, 26394, 26399, 26397, 26442, &Schuß- frist 3 Jahre, - anaemeldet am 28. Oktobex 19083, Nachm. 4 Uhr 10 Min.

Chemuigtz, den 11. November 1908.

Königl. Amtsgericht. Abt. B.

Hannover. [66422

Im Musterregister des hiesigen Amtsgerichts ist eingetragen unter:

Nr. 1011 die Firma Hannoversche Actien- Gummitwaaren-Fabrik in Liudeu, ein Karton, enthaltend Zeppelin- Ball mit der Fabriknummer 2612, Muster für plastis<e Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 29. September 1908, Nachmittags 12 Uhr 30 Minuten.

Nr. 1012 die Firma Hannoversche Cakes- fabrik H, Bahlsen in Þannover, ein Brief- R mit E ns

ner 1111, Muster für enérjeugnifsse, UY- frist 3 Ixhre, angemeldet am 1, Oktober 1908, Vor-

N

r. die Firma Hannoversche Cakes- fabrik H. Bahlseu in Hanuover, etn Paket, enthaltend 1 Dose mit der Fabriknummer 1112, Muster für plastishe Erzeugnisse, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet am 1. Oktober 1908, Vormittags 11 Uhr.

Nr. 1014 die Firma Celluloidwaren-Fabrik Dr. P. Hunaeus in Linden, ein Paket, versiegelt, enthaltend 12_ Muster von Zelluloid - Spielzeug-

egenständen (Shwimmtiere und Rasseln) mit den

Fabrikaumuiera 1238 bis 1249, Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 5, Oftober 1908, Mittags 12 Uhr.

Nr. 1015 a a Se ubr eLlON ie

abrif H. Bahlseu in Haunover, ein Brief-

Me O, fbaltend ein Etikett mit der ‘Fabrik- nummer 1113, Muster für Flächenerzeugnisse, Schuß- frist 3 Jahre, angemeldet am 6, Oktober 1908, Vor- mittags 10 Uhr.

Nr. 1016 der F Hanover, ein Paket, enthaltend

10 und 11, Muster für plaltishe Erzeugnisse, Schuß-

frist 3 Jaßre, añgémeldet am 6. Oktober 1908, Vor- mittags 11 Uhr 45 Minuten.

Nr. 1017 die Firma J. C. König & Ebhardt in Haunover, ein Briefumschlag, enthaltend 1 Etikctt mit der Fabriknummer 10139, Muster für Flächen- erjeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15. Oktober 1908, Vormitt2gs 11 Uhr 20 Minuten.

Nr. 1018 der Kaufmaun Eruft Schubert in Haunover, tin Briefumsclag, enthaltend 1 be- malten Holzball und 1 bemalten Metallball mit den Geschäftsnummern 493 bezw. 31, Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 16. Oktober 1908, Vormittaas 11 Uhr 15 Min.

Nr. 1019 die Firma Haunoversche Cakes- Fabrik H, Bahlsen in Haunover, ein Brief- umsclag, enthaltend 1 Etikett mit der Fabrik- nummer 2000, Muster für Flächenerzeugnisse, Schutze. frist 3 Jahre, angemeldet am 16. Oktober 1908, Vor- mittags 10 Ühr.

Nr. 1020 die Firma Cigarettenfabrik Karasi Gesellschast mit bes<hräukter Haftung in Hau- nover, ein Bciefumschlag, enthaltend 3 Reklame- annovcenplakate mit den Geschäftsnummern 2001, 2002, 2003, Muster für Flächenerzeugnisse, S{buß- frist 3 Jahre, angemeldet am 24. Okiober 1908, Mittags 12 Uhr.

Nr. 1021 der Handel8maun Ferdinand Trage in Hannovex, ein Paket, enthaltend 6 Militärs paradebilder, Hausseg-nformat, mit den Geshäfts- nummern 1 bis 6, Muster für Flächenerzzuanisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 24. Olktober 1908, NaŸmittags 12 Uhr 30 Minuten. Nr. 1022 die Firma Hanuovershe Cakes- Fabrik H. Bahlstn in Haunover, ein Brief- ums{lag, enthaltend ein Etikett mit der Fabrik- nummer 2001, Muster für Flächenerzeugnisse, Schußz- frist 3 Jahre, angemeldet am 27. Oktober 1908, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. Nr. 1023 der Kunstgewerbeschüler Otto Schimmel in Haunover, ein Paket, enthaltend 6 Abbildungen von Metallgehängen für Hei;körper- bekleidungen, Muster für Pplastishe Erzeugnisse, Schußtrist 3 Jahre, angemeldet am 30. Oktober 1908, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. Nr. 872. Die SHußfrist bezüglih des von der Firma Wübbens &@ PVoswinkel in Hannover angemeldeten Musters mit der Fabriknummer 1905 (Cdhristbaumständer) ist um 7 Jahre verlängert, ein- getragen am 5. Oktober 1908. Haunover, den 12. November 1908.

Königl. Amtsgericht. 4 A.

Rudolstadt. [66423] In das Musterregist?r ist eingetragen worden: Nr. 752. Firma Reinhold Richter & Co. in Volkstedt, photographis<he Abbildungen zweier Por- zellanteller: a. mit der Geschäftsnummer 26/128, im Sptegel Kaiser Napoleon, auf dec Tellerfahne vier Miniaturen von französish:a historishen Frauen bezw. weiblichen Personen; Þ. mit der Geschäfts- nummer 26/129, im Spiegel Königin Marie von Bayern, auf der Tellerfahne vier Wêiniaturen dec Müachener Schönheitsgalerie, Fläh:nerzeugnisse, in einem offenen Umshlage, angemeldet am 7. Oktober 1908, Nabmittags 1 Uhr. Rudolstadt, den 10. November 1908.

Fürstliches Amtsgericht.

Konkurse.

Altona, Elbe. Konfurêverfahrem. [66366] Veber das Vermögen der Schuhwarecnhäudltrin Berta Kassel, Inhaberin der. nicht eingetragenen Firma B. Kassel, Schuhwarenfabrik und Lager in Altoua, Holstenstraße Nr. 67, wird heute, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Bücherrevisor Th?odecr Drews" in Altona, Markt- straße 51. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Sanuar 1909 etns{ließli<h. Erste Gläubiger- versammlung den $8. Dezember 1208, Vor- mittags LL ne Anmeldefrist bis zum 10. Ja- nuar 1909 eins{ließli<. Allgemeiner Prüfungs- termin den 25. Januar 1909, Vormittags 11 Uhr. ;

Ultona, den 12. Novembzr 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt. 5. N 50/08.

Berlin. [66392]

Ueber das Vermögen der offenen Handelsgesell- schaft Wiener Mod-esalon Monies u. Co. in Berlin, Pot3damerstr. 125, ist heute, Vormittags 113 Uhr, von dem Königlichen Amtsgericht Berlin- Mitte das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Boehme in Berlin, Neue Roßjtr. 14. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 16. Januar 1909. Erste Gläubigerversammlung am 4, Dezember 12908, Vormittags T Uhr.

] | Prüfungstermin am 8. Februer 1909, Vor-

mittags 107 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue riedridstraße13/14, T. Sto>werk, Zimmer 106/108. ffener Arrest mit Anzeigepflicht bis 16. Januar 1909. Verlin, den 11. November 1908. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abt. 84, ERreSsiau. [66346] Ueber das Vermözen des Kaufmanns Fritz Schlodder in Breslau, Gartenstraße 19, wird heute, am 10. November 1908, Namittags 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Johannes Vormeng in Breslau, Tauentienfstraße 22. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis ein- \<ließli<h den 25. Dezember 1908. Erste Gläubiger- versammlung am 28. November A908, Vor- mittags U Uhr. Prüfungstermin am 6. Januar 1909, Vormittags L0 Uhr, vor dem König- lichen Amtsgericht hierselb, Museumstraße Nr. 9, Zimmer 275 im 11. Sto>. Offener Arrest mit An- zeigepfliht bis 25. Dezember 1908 einschließli. Amtsgericht Breslau.

Cöln, Rhein. KRoufurseröffnung. [66411]

Ueber das Vermögen der Schleifanstali und Maschinuenrepavraturwerkstätte J. Wolff «& Meyer, Gesellschaft mit beschr. Haftung in Göln, Aatenerstraße 48, ist am 11. November 19083, Nachmittags 12 Uhr 15 Minuten, das Konkursver- fahren eröffnet worden. Verwalter ist der Nechts- : anwalt Sieger in Cöln. Offener Arrest mit An- ¡ zeigefrist bis zum 21. Dezember 1908. Ablauf der

abrikant Wilhelm Süttig in j Anmeldefrist an demselben Tage. Erste Gläubiger- 3 Formen von j versammlung am 10. Dezember 1908, Vor- Marnztladenfrühlen mit den Geshäftsnummern 9,

miitags 1A Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin ' am 5, Januar 1902, Vormittags UU Uhr,

an hiesiger GBerlchtsstelle, Abteilung 65, Zeughaus- strafie 26, Zimmer Nr. 8. Cölu, den 11. November 1908. Königlißes Amtsgericht. Abteilung 65. Dresden. [66376] Veber das Vermögen des Meublesßäudlees Paul Sarl Damasz-eX hier, Torgauerst: aße 58 Þ., wird heute, am 12. November 1908, Mittags $1 Uhr, das Konkursverfahren ersffnet. Konkursverwalter: Kaufmann, VizelokalriGter Paul Georg Ferdinand Poble hier, Steinstr. 9. Anmeldefrist bis zurn 3. Des zember 1908. Wahl- und Prüfungstermin am 15. De- zember 1908, Vorm. 9 hr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 3. Dezember 1908. Dresden, am 12. November 1908. Königliches Amtsgerict,

Essen, Ruhr. Rontursverfaßren, [66394] Ueber das Vermögen des Shneidevrmeisters osef Kuhlmaun in Efsen-Ruhe, Untonstraße 57,

it dur< Bes&luß vom heutigen Tage der

Konkurs eröffnet. Der Kaufmann Friß Marquis

zu Efsen ist zum Konkursverwalter ernannt. Offener

Arrest und Anzeigefrist bis 4. Dezember 1908.

Anmeldefrist bis 30. Deiember 1908. Erste Gläu-

bigerversammlung 10. Dezember 1908, Vor-

mittags LO Uhr. Prüfungsterniin S. Januar

1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem König-

lien Amtsgeriht Cfsen, III, Hagenstr. 39.

Efsen, den 11. November 1908.

Der Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts:

Habighorfït, Amtsgerichtssekretär.

Falkenstein, Vogtl. [68404] Ueber das Vermözen des Bauuuternehmers Karl Robert Kaisex in Berges wird heute, am 11. November 1908, Nachmitiags 6 Uhr, das Konkuräverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Zobler in Falkeastein wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 3. De- zember 1908 bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur Bes@lußfafsung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigerauss<usses und eintretenden Falls über die in $ 132 der Konkurg- ordnung bezeihneten Vegenstände auf den 7, De- zember 1208, Vormittags 10 Uhx, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen“ auf den 21. Jauuar 19069, Vormittags 10 Uhx, vor dem unterzeichneten Geriht Termin anberaumt. Allen Personen, die eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besi haben oder zur Konkur2mafie etwas \uldig sind, wird aufgegeben, ni<ts an den Gemein» \<uldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die VerpfliGtung auferlegt, von demn Besiße der Sache und von den Forderungen, für die fie aus der Sache abzesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 3. Dezember 1908 Anzeige zu machen,

Königliches Amtsgerikt zu Falkenstein i. V. Graudenz. [66359]

Ueber das Vermögen des Hanvelsmannes Casimir Nafinski in Königlich Schönau ist am 10. November 1908, Vormittags 114 Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann L, Prager in Graudenz. Anmeldefrist bis 10. Dezember 1908. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin den 18. Dezember 1908, Vor- mittags 4A Uhr, Zimmer Nr. 13. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 30. November 1908.

Graudeanz, den 10. November 1903. L

Der Gecichtss{reiber des Königl. Amt3gerichts.

Guben, Koukuarsverfahren. 66353] Ueber das Vermözen des Tischlermeisters

Guftav Meßzley in Guben ist heute, Itachmittags 5 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- mann Reinhardt Herrmann hier ist zum Konkurs- verwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis um 30. November 1908. Anmeldeirist für Konkursforderungen bis zum <4. Dezember 1908. Erste Gläubigerversernmlung und allgemeiner Prü fungstermin am L2, Dezember 1908, Vor- mittags 9 Uhr, im Zimmer Nr. 19. Suben, den 10. November 1908. Königliches Amtsgericht.

Kalbe, Saale. [66386]

Veber das Vermögen des NReftauratcurs Carl Lehmaun zu Schwarz ist heute, am 11. November 1908, Mittags 12 Uhr, “das Konkurtv:rfahren er- öffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Max Nestler von hier. Offener Arresi mit Arzeigevfliht und Anmeldefrist bis 1. Dezember ». Js. Erfte Gläu- bigerversammlung und Prüfungstermin am LO0. De- gene 1908, Vorm. 11 Uhe, an Gerichts- telle hier.

Königliches Amtsgericht Kalbe a. S.

Kandel, Pfalz. [66662] Ocffentlicze Vekanutmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Franz Pfirrmann ia Wörth a. Rh. wurde am 11. No- vember 1908, NaGmittags 4 Uhr, das Konkurs verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Geschäfts- agent Zapf in Kandel. Offener Arrest und Anzeige- frist bis 25. November 1908. Amneldefcist bis 3. Dezember 1908. Wahl- und P-üfungstermin sowie erste Gläubig:rv:rsammnlunz: LL. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr.

Kandel, den 11. November 1908.

K. Amisgerichtss{reiberei.

Kaukehmen. Konkursverfahren. [66348]

Ueber das Vermögen des Vauuuternchmers Otto Schiedat aus Kaukehmen ist heute, am 11. November 1908, Vorm. 10. Uhr 55 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ist der Rentier M. Gailus von hier. Anmeldefrist bis 1. Januar 1909. Erste Gläubigerversammlung am 8. Dezember 1908, Vorm. 97 Uhe. All, gemeiner Prüfungstermin den 23. Januar 19089, Vorm. 94 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. Dezember 1908.

Kaukehmen, den 11. Novèmber 1998,

Königliches Autsgericht.

Kreuznach. Sonfurß8ecröffnunug. 663 Ueber das Vermögen der Firnia „Wtofes Sieraa in Kreuznach mit Zweigmeterlaßung in Maun- heim und des Nachlasses des alleinigen Inhabers der Firma, des Kaufzmauns Louis Stern in Kreuzuach, ift heute, am 9. November 1908 Nat- mittags bi Ühr, Pegytge eurdverfahren eröffnet Sontur8verwalter: Sanwal i enzel in Kreuznach. Anmeldefrist A

gemeiner Prüfungstermin am A6. Dezentbek

1908, Vormittags 107 Uhr. Offener Arrest

mit Anzeigefrist bis zum 20. November 1908. Königl. Amtsgericht in Kreuzua<-

Lauenburg, Eibe. Konkursverfahren. Wik- Ueber das Vermögen des Hotelbesißers s helm Heinrich Karl Johann Peter Marteu® in Lauenburg (Elbe) $ôtel Natskeller wird heute, am 10. November 1908, Nahm tlas 51 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Bus halter Otto Hahn in Lauenburg (Elbe) wird en Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist bis zu 96. Dezember 1908. Erste Gläubigerversammlung am D. Dezember 1208, Bormittags 102 Une Prüfungstermin am 20, Januar 1909, Bes mittags 10x Uhr. Offener Arrest mit Anzeig pflicht bis zum 5. Dezember 1908. Königliches Amtsgericht in Lauenburg (Elbe). N. 3/03. Leipzig. E TENE [66370 Veber das Veraögen dez Baumeisters Friedr Z Reinhold Otto Hauschild in Leipzig, Ka Wilhelmstr. 83, Juhabers eines Baugeschäft o Leipzig, Thomasring 10, wird heute, am Lies E vember 1908, Nachmittags 47 Uhr, das Kon E verfahren eröffnet. Vzrwalter: Rechtsanwalt 25 C. Beter in Leipzig. Wahltermin am 5A. e zember 1908, Bormittags 11 Uhr. Anme E frist bis zum 11. Dezember 1908. Prüfungs er am 29, Dezember 1908, Vormittags 1L U Mae Arras mit Anzeigefrist bis zum 11. ¿ember 1908. : s Z Königliches Amisgeriht Leipzig, Abt. 11 A den 11. November 1908.

[66364]

[66372]

ipzig. j P E Schueidermeifter®

Neber das Vermögen des ¡ ig Fohaunn Gottlieb August Witzke in Leipz 0e Windmühlenstr. 42, wird heute, am 11. No 1908, Nachmittags #7 Uhr, das Konfursveria eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Donnerha Leipzig. Anmeldefrist bis zum 2. Dezember 6 L Wakbl- und Prüfungttermin am L2. Dezem i 1908, Vormittags 11 Uhr, offfener Arrest Knzeigefri\t" bis zum 7. Dezember 1308. :

Sbniglies Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 Ar

den 11. November 1908.

Leipzig. [66371]

Ueber das Vermögen des Dachde>ermeif& Hermaun Julius Beruharcd Riabfleisch, N habers eines Dachdeckerges<äfts unter ub! Handeldrezgister niht eingetragenen Firma H. R fe fleisch jr. in Leipzig, Hardenbergstr. 3, wird ves 2 am 11. November 1908, Nachmittags 47 Ubr, alt Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Rechtsan Dr. A. Zinkeisen in Leipzig, Wahltermin: am 8. e zember 1908, Vormittags 11 Uhr. An: \risi bis zum 12. Dezember 1908. Prúfungster hr am 22. Dezember 1908, Bormittags L De offener Arcrejt mit Anzeigefrist bis zum 11 zember 1908

Königliches Amtsgericht Leipzig, Abt. 11A" den 11. November 1908. z Lindlar. Konkursverfahren. (6669)

Ueber das Vermögen der Ghel ithelut Müller, Däudlerx in Breu B E ird heute, am 11. November 1903, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfaßren eröffnet. Der Prozeßagent Breidtl* bah in Lindlar wird zum Konkursverwaiter ernan! Konkursforderungen sind bis zum 31. Dezember 19 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beslus/ faffung über die Beibehaltung des ernannten odet die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\<usses und ein tretenden Falls über die in $ 132 der Konkurs- ordnung bezeiSneten Gegenstände auf den 15 De“ zember 1908, Vormitiags LGt Uhr, und il Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 20. Januar £909, Vormittags 104 Uhr- vor dem unterzeichneten Gerichte, Sißzunzsfaal, Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besitz habet oder zur Konkur2masse etwas s<uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verab“ folgen oder zu leiste, au< die Verpflichtung auf“ erlegt, von dem Besige der Sade und von del Forderungen, s für welche sie aus der Sache ab- gesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, de Konkursverroalter bis zum 31. Dezember 1908 An“ zige zu machen,

Königliches Amtsgericht in Lindlar, Lmäwigaharen, Rhein. [66406) ekauntmachung.

Das K. Amtsgericht Ludwigshafen a. Rh. hat heute, Nahmittags 52 Uhr, über das Vermögen des Johauu Georg Viller, Bchdructer, in Lud/ wigshafen a. Nh. wohnhaft, all. Fnhaber de Firma Druckzrei und Verlag Georg Bille dafelbst, das Konkursverfahren eröffnet. Konkur verwalter ist Nechtsanwalt Roebel hier. Es ist ofen Arrest N mit Anzeigefrist bis- 1. Dezember 1908. Die Konkursforderungen sind bis 1. Dezember 1908 bei Gericht hier anzumelden. Die erste Gl bigerversammlung und der allgemeine Prüfungster finden am Saméêtag, 12. Dezember 190% Nachmittags 4 Uhr, im Sigzungssaal 11 K. Amtsgerichts hier statt. 998.

alen a. Rh., den 12. November 1

Gerichts]reiberei des K. Amtsgerichts. Heist, K. Obersekretär.

z1

Mölln, Lauenb. SRonturêverfahrer. [66365 Veber das Vermögen des Kaufmauns Chaript Ealés in Möllo, in Firma Ausg. o Nafl., Charles Eales, wird heute, am" ber- vember 1908, Vormittags 11 Uhr, das Kont in fahren eröffnet. Der Auktionator Hans Grat 7s Mölln wird zum Konkurèverwalter ernannt. be forderungen find bis zum 31. Dezember 128 Hal Gericht anzumelden. Es wird zur BeschluL L über die Beibehaltung des ernannten oder eines anderen Verwalters sowie über die eines Gläubigeraus\{u}ses und eintretenden Fa die im $ 132 der Konkur8ordnung bezei{nett stände auf Freitag, den 11. Dezembet Vormittags 16 Uhr, und zur Prüfung "g, Zs/ meldeten Forderungen auf Freitag; den nuar 9909, Vormittags 10 Uhr- unterzeichneten Gerichte Termin anbera gehérne ersonen, welhe eine zur Konkurs kurs

s bis zum 3, De b 1998. Erste Gläubigerversammlun +. Vezember vember 1908, Votmiltags 46 e: 26. No |

Sache in Besiß haben oder ¿ur an eiwas s{uldig sind, wird aufgegebet Gemeinschuldner" zu verabfolgen oder i