1908 / 271 p. 33 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Achte Beilage E zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

M 221. Berlin, Montag, den 16. November 1908.

N s (A Zin i nt E R

8 d andels-, Güterre<ts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Warenzeichen Patente, Ge nnalt hieser S weliyer die Bek E der Etsenbahnen enthalten sind, ers<eint au< in B besonderen Blatt unter dem Titel igs

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. @. 271»,

- in Berlin für Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Dex Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Rei kann durch alle Posten: L Gren B ézugapteis betrigt L 80-3 für das Virrteliche Elipsne Nee E ie Lo L Slosabhaler auch dur) die Königl E en R A R E N N E Inf E spreis für den Raum einer Drucfzeile 80 „H. S E Gs

R

; nsterburg. Becfanutmahung. [67003] | Inhaber eines Zigarrengeshäfts, Sculterblatt 109, | zember 1908 bei dem Geriht anzumelden. Es wird Handelsregister. L In úünser Genossenschaftsregister ist heute zu Nr. 12 j wird heute, Nahmittags 2 Uhr, das Konkuréverfahren | zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des er-

bei dem Justerburger Darlchuskafssenverein, | eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Georg Hey- | nannten oder die Wahl eines anderen Verwalters \o-

Zeitz, [66897] | eingetragene Genoffenschaft mit unbesGräukter | mann in Altona. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | wie über die Bestellung eines Gläubigerauss<u}ès Im Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 7 Haftpflicht cingetragen, daß der Gutsbesiper j ¿um 1. Januar 1909 eins{<licßli<. Erste Gläubiger- j und eintretenden Falls über die im $ 132 der Kon-

bei der Wundra>, Zeitz, heute bs<ruten aus dem Vorstande aus- | versammlung den 9. Dezember 1908, Vor- | kursordnung bezeichneten Gegenstände, rig a Frag Waun ist dex Kaufmann E dr Stelle der Kaufmann Richard | mittags LL Uhr. Anmeldefcist bis zum 15. Januar | Prüfung der angemeldeten E bra Franz Wundra> in Zeiß. Prellwiß aus Insterburg getreten ist. 1909 einf{ließli<h. Allgemeiner Prüfungstermin den | L2. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhe, Veit, den 10. November e t Justerburg, den 11. A Ee E OEMagE 11 Uhr. llen P O a Tres n anberaumt. En, ; 6 80 ; , den 13. e : ersonen, welhe eine zur Konkurs A Köntgliches Amisge oggen B50 Königlihes Amtsgericht. Abt. 5. N 44/08. | Saÿe in Besiß haben oder zur Konkurömuse Lede

Zerbgt, [66893] | yarotsckin. Bekanntmachung. [67004] Altona, Elbe. SRonfurêverfahren. [66746] | \duldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeiu-

Un i ndelsregisiers Ab- i ister ist bei d ter f N te eingetragen . m. b, S. augeufe ers , , é f E N Roden hee Sebr iscbleoneister Karl Bugert in Et Eer bib vie Srnoffens@aft durch Beschluß | mittag 25 Uhr das Konkursverfahren eröffnet. Ver- She abicsentke B 0E fes E u der Zerbst aus der Gesellschaft ausges<ieden, die Gesell- | dex Generalversammlung vom 10. Oktober 1908 auf- | walter: Bücherrevisor Theodor Drews in Altona, | ten Konkursverwalter bts zum 1, Dezembei 1908 An« [baft aufgelöst ist und daß das Geschäft unter un- gelöst worden ist und zu Liquidatoren die bisherigen Mt e E oe ate ER Q i zeige zu machen. E E erter Firma von dem früheren Gesellschafter, | Vorstandsmitglieder Oberamtmann, Ritterguts- | tf mmlung den 7, Dezember 1908, Vor, | Königliches Amtsgeridt in Dingelftädt (Eichsfeld).

ünd Lap ührt wird. | 55 imann, Do- : 54 lte E E ee Muidhold Sh S Un Land- | mittags LL Uhr. Anmeldefrist bis zum 15. Januar | Borimunaä. Konkursverfahren. [66762]

( 2 1909 einschließli. Allgemeiner Prüfungstermin den | Ueber das Vermögen des Häudl Herzogliches Amtsgericht. E Gd Hildebrandt in Lengenfeld kestellt 28. Januar 2909, Vormittags 11 Uhr. Mertens zu Dörtunitkd, Bes ebliEt E Zwönitz. [66899] a otschin den 11. Noveinber 1908. Altoua, den 13. November 1908. Nr. 81, ist heute, Vormittags 10 Uhr, Konkurs vam hiesigen Handelsregister ist heute eingetragen ‘Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abt. 5. N 49/08. S n d ann S. Segall En Í 5 E nd, Münlsterstraße Nr. 1. ener Arre “42. auf Blait 122 die Firma Victor Müller in | pxgitowitxz, 0.-8. [67005] M S Oefextlilhe BVekauntmachung. [96784] | mit Arzeigepfliht bis zum 7. Dezember 1908; Kon: Walheim und als ihr Inhaber der Strumpf- | Die unter Nr. 5 des Genossenschaftsregisters ein- Ueber das Vermögen des Inhabers ciues | Ursforderungen sind bei dem Gerichte anzumelden bis

fabrik Müller daselbst. An- t „Handwerkerbank“ Spar z zum 7. Dezember 1908. Erste Gläubigerversamms e Siilhunt: Defellea und Bett | 15y Wocleiubtaie S G: mb. Lj Kalt | Warte Paas a PaeacBgee di # fang jut: Pelsungtcentn der 16, Deemtes Strumpfwaren; ; wit hat dur Generalversammlungsbef<luß vom | ¡f heute der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rect3- 1908, Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 78.

b, auf Blatt 1 (18), betr. die Firma F. A. | 11, ‘Mai 1908 ihr Statut vom 19. Iult 1897 ge- | quwalt Dr. Reinken in Bremen. Offener Arcest | Dortmund, den 12. November 1908.

Eiwakve in Goruédorf: Die Firma ift erlosen; | ändert. 1) Die Annahme und Verzinsung bon Ein- mit Anzeigefrist bis zum 31. Dezember 1908 ein- | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts :

. 1

e. auf Blatt 64 (408), betr. die Firma Ernft } lagen. 2) Die Gewährung von Kredit gegen Sicher- | {H[ieß[ich, Anmeldefrist bis zum 31. Dezember 1908 Mimber g, Amtsgerihtssekretär., Klaus in Auerbach: Die Firma ist erloschen, heit (Bürgschaft, Hypotbeken, Wertpapiere, Zessionen E liettid. Erste Gläubigerversammlung 12. De- | DBrosden. E E 166985] „Bwöbnitz, den 12. November 1908. usw.) zum Zwe>e der Förderung des Gewerbes und | «¿mber 1908, Vormittags 1A Uhr, allgemeiner | Ueber den Nalaß des am 18. September 1908 Köntgliches Amtsgericht. der Wirtschaft ihrer Mitglieder. Bekanntmachungen | rüfungstermin 29. Januar 4909, Vormittags | hier verstorbenen Kaufmanus Hermaun Rudolf erfolgen dur< das Handwerkskammerblatt. 11 Uhr, im Gerichtshause hierselbst, T. Obergeshoß, | Veeger (Prager Str. 11) wird heute, am 13. No- 73 ; Amtsgeriht Kattowitz, 5. November 1908. Zimmer Nr. 84 (Gingang Östertorstraße). vember 1908, Vormittags 91 Uhr, das Konkurs Güterre<tsregisier. é Bremen, den 12. Novemb 1908. verfahren eröffnet. Konkürbverivalter : Herr Kom- Löbau, Sachsgen. [67007] Gerits\{reiber des AmtageriWts: i srat B d om achau. : [66868] | Auf Blatt 9 des ReiWsgenossenschaftsregisters, Der Gerichts[Ghreiber des Amtsgerichts: mission ‘rat Bernhard Canzler in Dresden, Pirnaische In das Güterrec!sregisier ist heute auf Seite 4 | tr. die Genofsenshaft Kousumberein „Vor- Ahrens, Sekretär. Siraße 33. Anmeldefrist bis zum 4. Dezember 1908. binsihtli der Gbegatten Rentenempsänger Frans | wärts“ für Löbau und Umgegeud, eingetrageue | Charlottenburg. [66733] | Wahl- u. Prüfungstermin am 15. Dezember irkner und Maria geb. Neugebauer in | Geuosseuschaft mit beshräufter Haftpflicht in | Ueber das Vermögen des Shuhmachers und | 1908, Vorm. 97 Uhr. Offener Arrest mit

Klodeba< folgendes eingetragen worden: Dur | 6sbau, ist heute eingetragen worden: Schuhhändlers Otto Peschel in Wilmersdorf, | Änzcigepflicit bis zum 4. Dezember 1908,

Vertrog vom 27. Oktober 1908 haben die Eheleute | " Friedri Dieter in Löbau ist aus dem Vorstand | Moßstraße 42, wohnhaft, ist heute, Mittags 12 Uhr; | Dresden, am 13, November 1908, e Gütertrennung nah den Regeln des Bürgerlichen ausgeschieden. Der FabriksGubmacher Friedrih Wil- | das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ist s Königliches Amtsgericht.

; Gesegbuchs vereinbart. helm Schönbach in Löbau ist Mitglied des Vorstands. | der Kausmann Bruno Ashheim hier, Sybelstraße 55. | Dresden. S (66986] Ottmachau, den 11. November 1908. Löbau i. Sa., den 12. November 1908. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis | Ueber das Vermögen der Getreide. und Furage- F Königl. Amtsgericht. Das Königliche Amtsgericht. zum 19. Dezember 1908. Erste Gläubigerversamm- | häudlerin Frieda Pauline Klara verehel | E : S lung am #7, Dezember 1908, Vormittags | E>elmaun, geb. Gerlach, in Firma „Julius F ? Würzburg. [67012] | 97 Uhr, und allgemeiner? Prüfungstermin am | GæŒelmaun“ in Laubegaft oed äte as N Genossenschaftsregister. Darleheuskafsenvérein Rittershausen, cin- | 18. Januar 1209, Vormittags 92 Uhr, vor | vember 1908, Mittags £1 Uhr, das Konkursvetfabrez

getragene Senoffeushaft mit unbeschränkter | dem Königlichen Amtsgericht hier, Suarezstraße 13, : i;

AzchaMenburg. Bekanntmachung. O Haftpflicht. I. Aufgang, 3 Treppen, im Zimmer 17. Offener cene bie N T N R Darlehenskafsenverein Stokftadt a/M. eiu- An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1. Dezember 1998. ¡um 5. Dezember 1908. Wahl- und Prüfungstermin fagene, Genosen delt Wu anbesehräntee | Pans Mani Rud Lite 1900 Laer | a grloBenburge de 12, Napenbet Wos | gu LS- Dezember 1908, Bormidiags 10 Uhe

. M. eneralver U s i

ü n E E m E ents, E in Oen als S t D Abt. Ne S 8 De mit Anzeigepflicht bis zum 5. Des als Beisißer in den Vorstand eingetreken. reter des Vorstehers in den Vorstand gewäblt und | Chemnitz. P E E E: [66781] | Dresden, am 13, November 1908.

N vafeaburg, den 12. November 1908. das Vorstandsmitglied Michael Grieb zum Vereins- | Yber das Vermögen des Kaufmanns Friedrich Königliches ‘Tmitgericht.

E Kal. Amtsgericht. vorsteher bestellt. Otto Safßler, all. Inhabers der Firma „August FranKkfart, Mein t.

- Wösrzburg, den 4. November 1908. L 66763

c ister ist heute E Ge K. Amtsgeriht Würzburg, Registeramt. D. ma De Ca ir Cet ane Ueber das Vermögen des Lederhäudlers fa

1M unser Gencssen\F N Parlehnskafsen-Verein heute, am 12. November 1908, Vormittags 9 Uhr, | SVeiper, Geschäftslokal hier, Brütenstraße 10, R bebe e E u. H. in Baut, Musterregister das Konfuröverfahren (eröffnet: : Konkursverwalter: A vie Ra AIe D, ige RoE P Eee 0 err Rehtsanwalt Justizrat Gulitß hier. Anmelde- 1 11 eröfsnet worden.

Lir bis zum 22. Dezember 1908. Wablicite | Der ReWtsanwalt Dr. Julius Jeßel, hier, Zeil 30,

etragen: s n S dem Vorstande ausges<iedenen :

p m Stelle des aus dem (Die ausländischen Muster werden unter 3 ist zum Konkursverwalter ernannt worden. A 4] in Q Pitert ift dex Gevedient Ger Leipzig veröffentlicht) Prüfunzötermin am T. annar L909, Vor: | mit Anzeigefrist bis 18. November 1908. Frist zur sti San ohaven E R g Haspe. [66778] | mittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- E dex Forderungen bis zum ë Veicuiber

» den 9. . ; i | e

E Es S V Evemta des! “12, November 1908. doppelter Ausfertigung dringend empfohlen. Gríte P A n 8. Oktober 1908 unter Nr. 127: Daunert Königliches Amtsgericht. Abt. B. Gläubigerversammlung Donnerstag, deu 19, No- 1} Chemnitz. [66997] | ari6, Fabrikant, Vörde, ein Türs@hließer mil E M p „eerey | vember 1908, Vormittags 1L{ Ubr: allgeicine gauf dem die Genossenschaft unter der Firma Messingbüchse und einer darin liegenden Spiral- , s eröffuung. [ ] | Prüfungölcania Dolnecoioa E E allgemeiner

i sumverein für Mittelbach und Umgegend, it bronzierten Knöpsen und abstelbarem Ueber das Vermögen der Wiiwe Johanu | 1908, Vormittags 117 Uhr, hier, Seiler- dasetageue “Genossenschaft mit Beschräufter Ln Zoffen, Hebrifaummer 100, plastishe Grieua- diner Buabenkleidéchanblung, je Colne Sollten | Fee ctfuri Can Bimmer 10.

: #t in ttelbac< betre „| nisse, Schuß ri ahre, angeme am 7. Ol} affe 93; Pribatwobnug 4u Cöln-Lindenu! LID / + Wes Ld, E R

lautbac l enfaftsregisters ist beute folgendes ver tober 1908, Mittags 12,35 Uhr. QN tit 1s Mea E R a , er Ger Cer s O Amtsgerichts.

orden: S aspe, dea 10. November 1908. S L Das Statut ist abgeändert worden, Abschrift des Haspe, Königliches Amtsgericht. A ags uhe, 0, Minuten 20s Konkursverfahren An unte E L een

Ves<lu ses befindet si< Blatt 40 der Registerakten. i Ueber das Vermögen des K lige ene at tmteinebnens ist der gemeinschaft- | Lörrach. [66777] | Holznagel in Göln, Deutscher Ring Nr. 9. Offener Fordau in Halle S, SLAANE Sie ruee inka d Wirtschaftöbedürfnifsen | Jng hiesige Musterregifter Band T[T wurde ein- } Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Dezember 1908. Fer eitiäel i g 29, Inhabers a großen und Abloh im kleinen an die Mitglieder | getragen Ablauf der Anmeldefrist an demselben Tage. Erste | der eingetragenen Firma Fr. & W. Jordau, is F ;

x lin Baumgartner | Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- heute, Vormittags 114 Uhr, von dem Königlichen eren Vertreter im Geschästaverkehr. Vom | "Nr. 614. Manufaktur Koe E Amtsgericht, 7, zu Halle a. S. das K Gie Aktiengesellshaft, Lörrach, ein ver- | termin am 11. Dezember 1908, Vormittags eröffnet. Verwalter: Taxator Otto Knoce Pen

1} mitglieder abgegeben werden. sicgeltes Paket, Nr. 496, enthaltend 1 Dr 06 | ute nd Bineenger Gerichtsstelle, Göln, Zeughaus. | "S, Bismardstraße 30. Offener Arrest p Au

8 Weshzrte; Z 1. September des | Baumwoll-, Woll- und igefri 0] tinen g; cshâftejahr läuft vom anne 371, 373, 374, 377, 381, | Cöln, den 12. November 1908. cigefrist bis zum 9. Dezember 1908 und Frist Sing August des E Att: B P aa 3200, Betr S1 1392, 471, F 472, 472, 474, Königliches Amtsgericht. Abteilung 64. logneldung der Konkursforderungen bis 31. Deiembee Sf 11, November 1908. L 153A 550, 554, 677 c, F 713, e 22 ae Diedenhofen. Konfkurëéverfahren. [66743] | zember 1908, Vormitiags 16 uu", ¡A 2: De- ¡F d ate, 10, N | M du os de Dig ie, B00 e 208 | mud ede L Le glrlberen Bouriexs | Prisangftennin ten L2, Januar 160 S seatralgencier Waftdregister Stag laudwirt- FläWenmuster, Shußfrist E 0M | Untersu<ungshaft in Diedenhofen, wird heuse, am links, ‘Südflügel, ia O 5 9117, Grdgeschoß L Y feu Der Vedarfsartikel eingetragene Se! “inr 619. Manufaktur Kocchlin Baumgartner E T Der Mettidaatt E D Geribteih E 13. November 1908. J dalle gs mit beschräukter Dol elte von | u. Cie., Aktiengesellschaft, Lörrach, ein ver- Diedenhofen wird zum Konkursverwalter ernannt. iy Abteil Königlichen Amtsgerichts. | Uther Rein p e Leute eingetr i Lehnsdorf | siegeltes Paket, Nr. 497, enthaltend 31 Muster auf | Zffener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis lung 7, den creinhardt ist Nobert W S den 9. No- | Baumwoll-, Woll- und Seidenstoffen, Nen. 292, | 5" Fanuar 1909. Erste Gläubigerversammlung am | A8mbursg. Konkurêverfahren [66748 | Auber 1905, e 0ehlE, gber a bteilung 19. | 295, 298, 300, 301, 303, 305, 304, 261, 277, 250 | TT. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr, cid a ¡das Vermögen des Bäckermeisters Be Nl S [67002] | 725, 725 bis, 765, 803 bia 804 bis, 87, 880.881, ae L909, - Boemt(ans S. Ube vor deu ftraße 26 mlt bente Mean tags 14 ffe ggr N T, Bi 1 S 1 1 f L L , ? em ' “1 mittag M n n hiesigen Genossenschaftsregister ist heute zu 933, 938, 943, Flähenmuster, Schußfrist 3 Jahre, | „nterzeiGneten Gerichte, Sitzungssaal. eröffnet. Verwalter : beeidigter Bücherceit o" S M Inni: Möbelmagazin vereinigter Tishler- E ODES 1908, Vormittags 11 Uhr. Kaiserli<hes Amtogeri<ht in Diedenhofen. run, gr. Theaierstraße 24. Offener Arrest mit I Kit huaeister, eingetragene Genofseuschaft - den 2. November 1908. Dingelstädt, Eichsfeld. [66765] | li deigesrist bis zum 8. Dezember d. S einsließ- #

b s c - 7 Z besch E aas cingetragen: Dit Großh. Amtegericht. R TUSTGEETAGEZH: j Hlietignmeldefrist bis ¡um 8. Januar 13909 ein-

Ÿ 28 des inm [ungöbes<luß bom E n 1 Tie Ueber das Vermögen des Shuhmathers August | zember d. Erste Gläubigerversammlung d. 9. Dée-

tatuts dahin geändert i i G N J, Vorm, 11? Uhr. G Baezerschen Sb e Versen ide Konkurse, T M Ober 108 Mitte Ao M R Tan ngtermin E Januar E, I Born j D bondenzbl E dot „Genossens Altona, Elbe. SKonfurêverfaßhren. [66747] | kursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Dr. Hamburg den 13. November 1908 g AUnover getreten 1j. Ueber das Verraögen des Kaufmanns Willy | Rochrig in Dingelstädt wird zum Konkursverwalter Das Amtsgericht Hamburg.

e den 11. N ber 1908. Königliczes Amtegerit Abt. 4A. Braudftrup in Altona, Shulterblatt 109, bisher ! ernannt, Konkursforderungen find bis zum 5. De- Abteilung für Konkurssachen.

zl

See

Rttine selbst produzierte Waren können au< an

A

A