1908 / 272 p. 29 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Trjel

E -

Konkurêberwalter bis zum 20. November 1908

fe zu machen.

Kade Amtsgericht in Hirschberg i. Sehlesien.

Konburöeröfnung über das

Echueid

Sau,

[67132] Vermögen des

ers Tomas Kiesel in Nagelsberg am

B vrobember 1908, Nahm. 54 Uhr. - Konkurs-

er:

afer Arrest mit Anmelde-

leich für i Vegenjtände, Piltaas S1 Uhr,

zember 1908.

die in ist S

Gerichtszotar Kübler in Künzelsau.

und Anzeigefrist bis

Wahl- und Prüfungstermin, 132, 134 K.-O. bzzeichneten - Dezember 1908, Vor-

Künzelsau, den 13, November 1908. Gerschr. K. Amtsgerichts: Hieber.

ugen, Bz. Darmstadt.

Konkursverfahren. Vermögen des Gastwirts Wilßelm in Sprendliagen wurde am , Vormittags 9$ Uhr, Konkursverwalter: Ge-

F Ueber das

Eüfer neuute November 1908

tigjst e oetfahren eröffnet.

e

[67140]

bas

Gi; ator FriedriG Küster in Laagen. Erste ag Sserversamumlung und Prüfungstermin: Samsê-

ener

2. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr.

T gerei und Anmeldefrist bis zum 5. De-

] us Wag meiner Den 14. d

199g Ba, Bezirk Darmstadt, den 14. November

: Ner Geuhtsscreiber Großherzogl. Hess. Amtsgerihis Ei

Her per

2 12,

Vi Usa

Met, i

ma

te,

runo W ES 14. November D ptursverfahren eröffnet. tihter Karl Kcügel in Limbah. Anmelde-

Langen.

ch Sach Veber d » SBCNSen.

as Vermözen d ä e gen des Schnittivarenhäudlers teann V erner in Limbach wird

1908,

[67164]

Vormittags $11 Uhr, Konkursverwalter:

10, De ¿zum 12. Dezember 1908. Wahltermin am Drüfun ember 1908, Nachmittags 3 Uhr.

U R ermin am 29. Dezember 1908, Nachm. Dp N gartest mit Anzeigepflicht bis zum

ber 1

L Königliches Amtsgericht Limbach, 2, Bz. Posen.

wird h

EEN

Tischlermeisters

[67089]

ber d Konkursverfahren.

sobenen a, Nachlaß des am 25. Oktober 1908 ver- Ernst Neckzeh aus

eute, an 12. November 1908, Nach-

hr 15 Miruten, das Konkursverfahren

aufmann Max Lehmann in Lissa

(gam Konkursverwalter ernannt.

Anmeldefrist

Vi, tzember 1908. Gläubigerversammlung und

dit gt e:,L Lise

Inha

nit Litigepflit

wurde

erò

Vatert i Urest eite

emeiner Y er Unqy 19

m

Uz geho

Ï Va frühere Ut, ‘hema I. K.

Me ticht, Slb

benay

êr Ott Kofsaßz

termin am L 1908,

88 LA Uhr 9. Dezember

10. Dezember 1908.

* P., den 12. November 1998.

E Königliches Azntsgericht.

Üeh,, R Raufursv jur das Vermögen des Kaufmanns Otto

¿U Vetschau in Firma Georg Vollandt,

, N {ft am 10. November ¿mittags 11 Uhr, das Konkursverfahren “Der Kaufmann Leopold Merz zu Veischau

Offener

Konkursverwaltec ernannt.

bis zum 24.

erfahreu.

Vor- Arrest und Anzeige-

[66278

Änmeldefrist Erste Gläubigerver-

Prüfungstermin am 10. Dezember eormittagè 94 Ur.

Offener Arrest November 1908.

den 10. November 1908.

Midtoshreibec des Königlichen Amt2sgzrichts :

De

ann

mit Anze ndeim.

Konkurs.

B, igerversammlung :

er 1908, Bormittags ® Uhr. All- rüfungstermin : Montag, dea 4. Ja- Vormittags 9 Uhr, vor dem Gr. t. XIV, 11. Stc>, Zimmer 114.

as<hin. Amisgerichissekretär.

[67125]

Ueber das Vermögen der Johann a<hmaun Witwe, geb. - Veckenbach, U h Bachmann in Manuheim, ffnet. @ €, Mittags 12 Ubr, das Konkursverfahren

Onkurèverwalter: Retsanwalt Dr. Gustav J inmeldefrist und offener cigefrist bis zum 19. Dezember 1908.

Amalie Pauline Inhaberin der

Montag, den

Geritgnte den 12. November 1908. Aarb rihteshretber Gr Bmtagerihts, 14: Gieser.

* Voing R

ey wirt

46

Uit

emb

D

U Verwal

| term (defrist b il6 Weyeig

di ord tret E

L u8

beute , am

n am Uhe S

ermögen BVeilstzin, ist am 12. Novbr. 1908, en. Verw r! das Konkuréverfahren eröffnet D alter: Bezirksnotar Müller in Dejember f Arrest, Arzeige- und Anmeldefrist 08. Erste Gläubigerversammlung Prüfungstermin S, Dezember ahm, 24 Uhr. : tobember 1908. Geridhtsscreiber Jedele.

hr. Prüf

e Neckar

K, . guitber das Sageri<t Marbach, Ne>ar.

des

d Sbesiheer mögen des Pofthalters und

[67136]

Fulius Fleiner,

Beil«

[67154] Fuhr-

eter Paul Scholze in Meifeea 12. November 1908, Nachmittags

d Har Raue 8

eißen, Ct bis zum 12,

n 12

Kön ber UDDim,

Dreier das Ne | bent bfi ermg

i in Neu ga o Konkur

ernannt, zur S

Besch

jenannten Ober

U d uuar

maß Uu Konk,

11. Nove Unn 8verf, (Shônfel

nber 1908 hei

28 bezei er neten ing 208, V

angen 1909.

unterzeiGnete N Kontra 2

« November

eröffnet. Konkurs-

aufmann Emil Glü> in Meißen. N i2. Dezember 1908.

ezember 1908, Vormittags orn; ungstermin am 21. Dezember ¡jalttags 311 Uhr.

Wahl-

Offener Arrest Dezember 1908. 1908.

iglihes Amtsgericht.

——— Konkursverfahren. N êa des Täschners Romeo von uppin, Sculplay Nr. 11, wird mber 1908, ihren eröffnet, n Neu-Ruppin wird zum Konkurs- onfursforderungen sind bis zum dem Gerihte anzumelden.

[67088]

Nachmittags 7 Uhr, Der Kaufmann Her-

lußfaffung über die Beibehaltung ften Wah! eines anderen Verwalters ellung eines Gläubigeraus\<usses

masse eiwas

8 über die in $ 132 der Konkurs- Gegenstände auf den 19. De- ormitiag3 UL Uhr, und zur

beten Forderungen auf Vormittags Ukl Uher, Gerichte, Zimmer Nr. 23,

6 en Perjonen, welche etne gebörige Sache in Besiz haben

den

s{uldig sind, wird

aufgegeben, nits an den Gemeinshuldner zu verab- aufge oder A leisten, au< die Verpflichtung auf- erlegt, von dem Besiße der Sahe und von den S e bn Auspaib nehmen den onderte Befriedigung in An è Liberale bie zum 27. Dezember 1908 An- u machen. R den 11. November 1908. Königliches Amtsgericht.

Rödding. Koufkur8verfahren. [67103]

Ueber das Vermögen der Firma A. P. Schmidt in Gramm, Inhaber Kaufmann Johann Adolph Petersen in Gramm, und der Firma Petersen >@& Behrens in Gramm, Alleininhaber: Kaufmann Asmus Peter Markus Petersen in Graun, wird heute, am 12. November - 1908, Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rendant Andreas Matthias Jensen in Hadersleben wird zum Konkurs- verwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 12. Januar 199 bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur Beshlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wabl eines anderen Verwalters sowie über die Beftellung eines Släubigerauss<ufses und eintretenden Falls über die in $ 132 der Konkurs- ordnung bezeineten Segenstände auf den L2. De- zember 1208, Vormittags 10 Uhr, und- zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 289. Januar 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Seriht Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiy haben oder zur Konkursmasse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeins \<uldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für wel<e fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem ter bis zum 12. Dezember 1908 Anzeige zu machen. i z

°° Söniglihes Amtsgericht in Nödding.

Rufach. {67141] Veber das Vermögen der Witwe Sebastian Swinner, geb. Sthlegel, in Sulzmatt ist heute, am 13. November 1908, Vorm. 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffaet. Verwalter: Geschäfts- agent Fiscus in Rufah. Anmeldefrist bis 8. De- zember 1908. Gläubigerversammlung und all- gemeiner Prüfungstermin: Freitag, den 1L. De- zember 1998, Vorm. 10 Uhr. Offener Arresi mit Anzeigepflicht bis 8. Dezember 1908. Nufach, Kais. Amtsgericht.

Rafach. [67142]

Neber das Vermögen des Rebmauns Joseph Gwinuer, Sohn von Sebastian, in Sülzmatt. ist heute, am 13. November 1908, Vorm. 11# Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Geschäfts- agent Fiécus ia Rufah. Anmeldefrist bis 8. De- zember 1908. Gläubigerversammlung und all- gemeiner Prüfungétermin: Freitag, den UL. De- zember 1908, Vorm, 10 Uhr. Offener Arrest wit Anzeigepflicht bis 8. Dezember 1908.

Nufach. Kais. Amtsgericht. Saalfeld, Saale. [67128]

Ueber das Vermögen des Fabrikbefißers Rein- ‘bard Rothe, Inhabers der Firma Kranichfelder Porzellaufabrik, Neinhard Rothe in Kranich- feld, ist heute, Nachmittags 35 Uhr, Konkurs er- öffnet. Verwalter: Re@tsanwalt Schwabe in Blankenhain i. Thür. Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 9. Dezember d. J. Erste Gläubigerversammlung und allgemetner Prüfungs- termin: Moutag,. den 14. Dezember d. J.- Vormittags 11 Uhr.

Saalfeld, den 14. November 1908.

Herzogl. Amtsgericht. Abt. IIL.

Solingen. Koufur8verfahren. [67110] N. 39/08. 2. Ueber das Vermögen des Eifen- warenhändlers Abraham Berger in Aufder- höhe, &emeinde Höbscheid, ist dur<h Bes<luß des Köntglihen Amlsgerihts Solingen vom 12. No- vember 1908, Mittags 12 Uhr 45 Min,, das Konkurs- verfahren eröffnet. Zum Verwalter is der Rechts- anwalt Dr. Kuhlmann in Solingen ernannt. Offener Arrest mit Anzeigepfliht und Frist zur Anmeldung der Forderungen bis zum 9. Dezember 1908. _ Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- termin am A8. Dezember 1908, Vormittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude Solingen, Zimmer 22. Solingen, den 12. November 1908. Königliches Amtsgericht.

Trebnitz, Schles. [67469] Ueber das Vermögen des verstorbenen Guts- pächters Richard Puschmaun aus Haaseuau ist am 14. November 1908 der Konkurs eröffnet. Ver- walter: Kaufmann Gustav Müntner in Trebniß. Anmeldefrist bis 22. Dezember 1908. Erste Gläubiger- versammlung den 18. Dezember 1908, Vor- mittags 2 Uhe. Allgemeiner Prüfungstermin den S, Januar 1909, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 28. Dezember 1908. Amtszeriht Trebnitz, den 14. November 1908.

lingen. Sonfursverfahren. [67135] Ne 982, Ueber das Vermögen des Gärtners Heinrich Spindler ia Ueberlingen ist am 14. No- vember 1908, Vornittags 114 Uhr, Konkurs er- öffnet. Verwalter: Rechtsagent Nist in Ueberlingen. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 8. Dezember 1908 einsließl:<. Anmeldefrist bis zum-8. De- zember 1908 einschlicßli<, Erste Gläubigerbersamm- lung und allgemetnec Prüfungstermin Mittwo<h, 16. Dezember 1908, Nachmittags 34 Uhr.

Ueberlingen, den 14. November 1908.

Großberzoal. Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber: (L. S8,) C. Waiblingen. 7 Amtsgericht Wagen. Konkurseröffnung.

Ueber das Vermögen des David Fris, LEUS gärtners, und dessen Ehefrau, E SMED Clafß, beide in Breuniugsweiler, Es lingen, wurde am 14. November 19 E g 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und : ee h Beziuksnotar Luz in Winnenden zum Kol zen E naue Pee » renn: M 1A,

äaubtgerver]ammlung un cutun i tag, den 14. Dezember 1908, Nachm. 8 Uhr.

Den 14. November 1908.

Stv. Gerichts\{reiber Nath.

Wangen, Allgäu. Sonfurêverfahreu. [67127]

Ueber das Vermögen des Jose E Küfers in Eisenharz, wurde heute, am 0s vember 1908, Nachmittags 62 Uhr, das Kunkurs-

Be>. [67139]

verfahren eröffnet. Der Bezirksnotzr Stiefenhofer in JIsny wurde zum Konkursverwalter ernaznt. Konkursforderungen sind bis zum 3. Dezember 1908 bei vem Gericht anzumelden. Es ift zur Beschluß- faffung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\<hufses und ein- tretenden Falls über die im $ 132 der Konkurs- ordnung bezeichneten Gegenstände und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Samstag, den 12. Dezember 1908, Nachmittags 3 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin an- beraumt. Allen Personen, wel<e eine zur Kon- kursmasse gehörige Sache in Besitz haben oder jur Konkursmasse etwas \{uldig find, ist auf- gegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für weldhe sie aus der Sale abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 3. Dezembér 1908 Anzeige zu machen. Gerichtss{reiberei Königlichen Amtsgerichts in Wangen. Sekretär Noller.

Weinsberg. [67133] K. Ámtsgeriht Weinsberg.

Veber das Nachlaßvermögen des Vauers u. Wirts Christian Geist in Rappach ist heute, Vormittags 9 Uhr, das Konkuréverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Bezirksnotar Marquardt in Eshenau. Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 5. Dezbr. 1908. Erste Gläubiger- versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 12. Dezbr, 1908, Nahm. 8 Uhr.

Den 14. November 1908. Gerichtsschreiber Löffler.

Weolgast. [67092] Ueber das Vermögen des S<huhmachermeisters Albert Grobmaun in Wolgaft wird heute, am 13. Novemker 1908, Nachmittags 5} Uhr, das Kon- kursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Otto Noth- barth jun. in Wolgast wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen siand bis zum 2, De- zember 1908 arzumelden. Offener Arrest mit An- zeigefcist bis zum 1. Dezember 19038. Erste Gläubigerversammlung am 12. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- termin am 12, Dezember £908, Vormittags 107 Uhr. Wolgast, den 13. November 1908. Königliches Amtsgericht.

Ziegenhals. : [67466] Ueber das Vermögen des Tischlermeisters und Hausbefizers Albert Hanuuig aus Ziegenhals ist heute, am 14. November 1908, Nachmittags 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- mann Nobert Rosenberger zu Ziezenhals if zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 18. Dezember 1908 anzumelden. Ersle Gläubigerbersammlung am S. Dezember 1908, Vormittags 160 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am S8. Januar 1909, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 18. De- zember 1908. Könialihes Amtsgericht in Ziegenhals.

Altona, Elbe. Ronfursverfahren. [67102]

Das Konkursverfahren über das Vermögen 1) der offenen Haudelsgesells<hast Mox Brotzen & Co. in Eidelstedt, Gesells<after: Kaufleute Max Brotzen in Eidelftedt und Paul Nie in Ham- burg, und 2) über das Privatvermögen der beideu Gesellschafter, z. Zt. unbekannten Aufenthalts, wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben.

Altoua, den 9. November 1908. 8

Königliches Amtsgericht. Abt. 5. N. 8/06 B.

Bartenstein, Osipr. [67081] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Otto Schink in Bartenstein wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- dur< aufgehoben.

Bartenstein, den 9. November 1908,

Köntaliches Amtsgericht. 2.

Berlin. Konkursverfahren. [67149] Das Konkursverfahren über das Vermögen der Deutschen Bauke- Gas - Gesellschaft mit be- \chräukier Hastung zu Verlia, Lindenstr. 3, ist infolge Schlußverteilung nah Abhaltung des Schluß- termins aufgehoben worden. Verlin, den 6. November 1908. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Berxlin-Mitte. Abt. 83 a.

Berlin. Konkurêverfahren. [67150] Das Konkursverfahren üker das Vermögen des Adolf Falkenberg. in Berlin, Brunnenstraße 156, ist, na<hdem der in dem Vergleihstermine vom 22. September 1908 angenommene Zwangsvergleich dur re<tskräftigen Beschluß vom 22. September 1908 bestätigt ist, aufgehoben worden. Verlin, den 10. November 1908. Der Gerichts\s<reibet des Köntglihen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 83.

ÆWerlin. Konkursverfahreu. [67147] In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Gesells<haft mit beschräukter Haftung NReiuhold Zoller in Berlin, Markusstraße 18, is zur Abs- nahme der S<hlußrehnung des Verwalters und zur Gr- hebung von Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden Forde- rungen sowte zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und die Sn einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus\<u}ses der Slußtermin auf den 4. Dezember 1908, Vormittags 107 Uher, vor dem Königlichen Amtszerichte Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, ITT. Sto>, Zimmer 106/108, bestimmt. Berlin, den 10. November 1908. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts erlin-Mitte. Abteilung 84.

Berlin, Konkursverfahren. [67148]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der offenen Haudelsgesellschaft Gebrüder Koller in Berlin, Alexandrinenstraße 93/94, Inhaber Leo Koller, Neanderstraße 10, und Israel Koller, Gitschinerstzaße 4, is zur Abnahme der Sc{hluß- re<hnung des Verwalters und zur Grhebung von Ein- wendungen gegen das Schlußbverzeichnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf den 4. Dezember 1908, Vor- mittags 10? Uhr, vor dgin Königlichen Amts3-

gerihte Berlin - Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, UI. Sto>, Zimmer 106/108, bestimmt. E E E dics As alie Amtsgeri er Ger reiber des König ts ts Berlin Mitte: Abbilug

Bochum. (67106] In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Gebr. Glaser, Juhaber des Wareukredit- hauses J. Kerpuer Nachfolger, in Bochum ist ¡ur Abnahme der Schlußre<nung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- verzeihnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf den 8. De- zember 1908, Vormittags Ukl Uhr, vor dem Se Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 46, be- m

mt. Bochum, den 9. November 1908.

Kremer, A.-G.-Sekretär, Gerichtsschreiber' des Königlichen Amtszerichts.

Bochum. [67120] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanus Bendix Block in Bochum, Obere Marktstraße 26, Inhabers der Firma B. Blo dafelbst, wird nah re<htskräftiger Bestätigung des Zwangsvergleihs aufgehoben. Bochum, den 9. November 1908.

Königliches Amtsgericht.

Bonn. Bekauntmachung. [67105] Das Konkursverfahren über den Nachlaß des ver- storbenen Eisenbahnbetriebssekretärs a. D. Karl Pö>kel zu Godesberg wird in Gemäßheit des $ 204 d. K.-O.#mangels Masse eingestellt. Boun, den 10. November 1808. Königliches Amtsgericht. Abt. 9.

Braunschweig. Ronfurêverfahren. [67122] Das: Konkursverfahren über das Vermögen des

Restaurateurs Hugo Heise hier ist nah erfolgter

Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Brauuschweig, den 10. November 1908.

Der Gerichtsschreiber Herzoglihen Amtsgerichis. 6.

Bromberg. fKonturêverfahren. [67091]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauus Heymaun Levy, in Firma „Aacheuer Tuchversandhaus, Juh. Heymann Levy“ in Bromberg, Bärenstraße 7, wird, nahdem der in dem Vergleistermine vom 23. September 1908 angenommene Zwangsverglei<h dur< rechtskräftigen Beschluß vom 25. September 1908 bestätigt ist, hierdur< aufgehoben.

Bromberg, den 11. November 1908.

Königliches Amtsgericht.

Charlottenburg. : [67095] Das Konkursverfahren über das Vermögen des

Kaufmanns Rudolf Clad hier ift aufgehoben,

nachdem der in dem Vergleichstermine vom 24. August

1908 angenommene Zwanaßsvergleih dur<h rè<ts-

kräftigen Beschluß vom 24. August 1908 bestätigt ist. Chaexlottenburg, den 12. November 1908.

Der Gerichtsschreiber L Gen Amtsgerichts.

Chemnitz. [67157]

Die Konkursverfahren über das Vermögen

1) des Friseurs Johaun Georg Horuung, all. Inh. der Firma „Chemnitzer Puppenklinik Johaun Hornung“ in Chemnitz,

2) des Kaufmauus Friedrich Otto Kranuer, all. Inh. der Firma „Korkstein, Steinholz- und Jsoliermittelfabrik Eiusiedel Otto Kraner““ in Einsiedel,

3) des Strumpsfabrikanten Aruo " Curt Müller, all. Inh. der Firma „A. Curt Müllex““ in Chemnitz, jegt unbekannten Aufenthalts

werden na< erfolgter Abhaltung der Schlußtermine hierdur< aufgehoben.

Seme den 13. November 1908.

nigl. Amtsgericht. Abt. B: Dresden. [67151]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Zigarrenhändlers Otto Gotthilf Keßler in Dresden, große Meißnerstraße 9, wird nah Ab- haltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben.

Dresden, den 14. November 1908.

Königliches Amtsgericht. Abt, T1, Düsgeldorf. Roufursverfahren. [67104]

Das Konkuré verfahren über das Vermögen des Kauffräuleins Rosa Marx zu Düsseldorf, Degerstraße 18, Inhaberin eines Kurz-, Weist- und Wollwarenges<äfts daselbst, wird nach er- fotgler Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf- gehoben.

Düsseldorf, den 12. November 1908.

Königliches Amtsgeriht. Abteilung 14. Elbing.

Koukursverfahren. [67467] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns Otto Neubert in Elbing wird, nah- dem der in dem Vergleichsterraine vom 19. Oktober 1908 angenommene Zwangsvergleih dur re<tskräf- tigen Beschluß von demselben Tage bestätigt ift, hier- durch aufgehoben. Elbing, den 13. November 1908, Königliches Amtsgericht.

Forst, Lausiîtz. SRonfurêverfahren. [67087] Das Konkursverfahren über das Vermögen dez Handelsmanns Alfred Herrmaun in Döbern N.-L., jeßt in Forst i. L,, wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. Forst (Laufiß), den 11. November 1908. Königliches Amtsgericht,

Gilgenburg. Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das ermdaen des

Kaufmauus Rudolf Wondzinuski in Gilgen-

burg, jeßt in Maldeuten, wird na< erfolgter

Abhaltung des S{lußtermins hierdur< aufgebobe Gilgeuburg, den 12. November 1908, :

A Ee Amttgericht.

osIar. oukurêverfayren.

2) Konkursverfahren tes das Verind ion vel \<lermeisters Johaunes Beyer in Wiedelah

wird na bié S aue ger Abhaltung des Sehlußtermins

Goslar, den 3. November 1908,

Königliches Amtsgericht. IIL. Gotteaberg. erbt. 11

[67093]

Das Konkursverfahren über das Vermö, N Gasthofbesigzers Adolph Scholz ia Obere, ermêdorf wird nah erfolgter Abhaltung des lußtermins hierdur< aufgehoben. Gottesberg. den 9. November 1908, Königliches Amtsgericht.