1908 / 273 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[87709]

Sähsis<he Mal ; ¿fabrik Dresdeua-Plaueu. Vir bechren uns hiermit, unsere Herren Aktionäre 11 Ub + Dezember 1908, Vormittag& Köni Je im Lokale der Dreédner Bank, Dresden, li a ohannstraße 3, statifindenden KUXK. ordent- Hauptversammlung ergebenst einzuladen. 1) Vorl Tagesorduung: V A e des Jahresberichts, des Gewinn- und erustkontos und der Bilanz für 1907/08 nebst

erige, des Aufsichtörats; Beschlußfafsung

i 9 gee lußfaffung über die Verteilung des Rein-

E 9) Beschlußfassung über Entlastung der Gesell- F aftsorgane.

Nach 8 11 unser d njerer Statuten find diejenigen unserer derten Aktionäre zur Teilnahme an der Haupt- Verhe inlung berechtigt, die si< vor Beginn der bon Ht lung dur< Vorzeigung ihrer Aktien oder behs de terlegungsscheinen von einer Geri<hts- int ® Über dieselben legitimieren. E llerlegungss{hzine werden auch von der Dresdner reôden, Herren Meude & Täubrich, die bej i, oder von der Gesellschaft selbst über nieder: diesen Stellen vor derx Hauptversammlung Dröelegten Aktien ausgestellt. êden-Plaueu, den 19. November 1908. ‘Hei Der Vorstand. ur, Kruböffer. Hermann Knoop.

Bu] 4 þroz. Vartialobligationen der Akiiengesells<aft

ereinsbraueréî

„Derrenhausen-Hannover. 4 le bpat e nt c E unserer etar ergejtellter NAuleihe vom Kre 1891 zur Nüciahlung auf den Die Ry 20. Februar 1909. d üdzahluhg erfolgt mit einem Aufsclage von igl) der aufgelaufenen Zinsen bei der ale der Dresduer Baut iu Haunover, der nover,

1908. renhausen - Hannover, den 16. November

Vereinsbraucrei Sevrreuhausen-Haunover. E E oe La: E rünewald.

4 þroz. Parz?ialobiigatiouen der

vormals Haunoverschen

Actien-Brauerei in Hannover.

ir Fi V pu digen hiermit den Reftbetrag obiger vbothekarish sichergestellten Auleihe vom Une 1895 Jur Rudadlang auf den z « Februar - zodie NRütahlung erfolgt mit einem Aufsclage von züglich der aufgelaufenen Zinsen bei e H Kasse in Herreunhausen-Haunover er Filiale der Dresdner Bauk in Hauuover, annover S H ver, oder der ri<hen Bank, Hauuover, o Commerz, und Disconto - Bauk Filiale bej ‘unvver, Hauuover, oder Ha. n Bankhause Bernhard Caspar in aunover

1908 renhauscu-Haunover, den 16, November

Veveindböhüérei Herreuhausen-Haunover.

Der Vorstaud.

: Tz] Grünewald.

Carionnagen-Masczinen-Industrie und

f 9çonshmiede, Aktiengesellschaft i S Bilanz ver 20 ‘ul 1908.

A Aítiva. # S

? Grundstäg, iva / | 1191187|88

: Fetten S 52 650|—

E E

* Außenstände C E

+ Al efenkaution 19 572/20

_ fnkapitalrü@zahlungen . . [57 180|—

: 1 345 930/04

Ver Pasfiva.

: Stammprioriiäten N 571 800/— n idt erhobene Aktienkapital-

« Hyp Hablungen . ; 480|—

Po e 752 000|—

y Vterimkonto N 4 030|—

E Sen e E ut” 301/25

I \Uidationskont 17 318/79

L 1 345 930/04 . —————— Aiquidationuskonto.

E In D

E, Aaemeine Ünkoften aus

* Hpaidationgunkosten . / 8 815/78

: Abscheeeeninsen M 2307802

» Bj Den L N Gr a8 15 745/73

oro E 17 318/79

72 932/16

Mi Kredit.

' Zinseecinnahmen abzügl. Unkosten | 68 066/40

a Ee E D e E 4 925/76

In d : 72 992/16

Veneral am “16, November cr. stattgehabten Simon versammlun : S

lewv g wurde Herr Bankier Ludwig

ählt den Auffichtsrat unserer Gesellschaft i —— :

Cart Faennen-Maschinen-Industrie und °9nsmiede, Aktiengesellschast I. Rüce Liquidation. 4% 2g ¿blung in Höhe von 5 9%, glei êudet %* 60 per Aktie von 46 600

Tp:

b e wv « » 1200,— wbbegine eute ab bei dem Bankhause A. Attzung Gr. Präfidentenstr. 9, gegen Ein-

ten sind d Abstemplung der Aktien statt. Die mnen doppeltem, arithmetis< geordnetem erlin, zenis einzureichen. * Æn 17. November 1908. R er Liquidator: obert Gumpert.

72 M Halberstädter Bierbrauerei

Actien Gefellshaft zu Halberstadt.

Unsere Aktionäre werden hiermit zu einer am Sonuabenud, deu 5. Dezember, Nahm. s Uhr, im Saale des Central-Höôtels zu Halberstadt statt- findenden aufterordeutlichen Generalversamm- lung eingeladen.

TAHET Enns

1) Ergänzungswahlen für den Aufsichtsrat.

2) Bericht übec die Lage der Gesellschaft.

Der Auffichtsrat. J. A.: de Nuyter.

[67443]

Zuckerfabrik Tapiau. Aktiengesellschaft in Lig.

Wir laden unsere Aktionäre zu der am 18, De- zember ds. Js., Vorm. 10 Uhr, zu Königbberg i. Pr. im Bureau der Ostdeutschen Gisenbahn-Gesell- haft, Steindammer Kirchenplaß 5, stattfindenden ordentlichen Generalversammlung unserer Ge- sellshaft sowie zu der am gleichen Tage, Vorm. 107 Uhr, an gleicher Stelle stattfindenden aufßer-

[67711]

Unterelsässische Papierfabrik Actien- gesellschast in Shweighausen i/E. Die Herren Aktionäre der Unterelsässis<en Papier- fabrik A. G. in S<hweighausen werden hiermit zu der am Samstag, den 19, Dezember 1908 in Straßburg, Alter Weinmarkt Nr. 24, Nach- mittags 3 Uhr stattfindenden ordentlichen

Generalversammlung ergebenst eingeladen. Tagesorduung: 1) E des Vorstands über das Geschäftsjahr

3 Bericht des Aufsichtsrats. 3) Festseßung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustre<nung pro 30. September 1908. 4) Entlastung des Vorstands. 5) Gnilastung des Aufsichtsrats. 6) Wahlen zum Aufsichtsrat. 7) Verlosung von Obligationen. ur Teilnahme an der Generalversammlung diejenigen Herren Aktionäre berechtigt, welche ihre Aktien fpäteftens drei Tage vor dec Ver- fammlung bei der Gesellschafiskafe oder bei der

Bank Ch. Staehling, L. Valentin & Co. in Straßburg hinterlegt haben.

nd

Schweighauseu i. E., den 16, November 1908. |

Guatemala Plantagen-Gesellschast

[65970] “in Hamburg.

Ordentliche Generalversammluug am Dieus- tag, deu 8. Dezember 1908, Nachmittags 87 Uhr, im Bureau der Herren L. Behrens & Söhne, Hermannstraße Nr. 31.

Tagesorduuug: Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilanz und der Gewinn- und Verlustre<nung zur Genehmigung.

Diejenigen Herren Aktionäre, wel<he an obiger Generalversammlung teilzunehmen beabsichtigen, wollen thre Aktien zuvor den hiefigen Notaren Herren Dres. Bartels, vou Sydow, Remé und Natjen, große Bäckerstraße Nr. 13, bis zum 5. Des zember #. €. werktägli<h von 9—1 Uhr ¿we>s Empfangnahme der ECintritts- und Stimm- karten vorlegen.

Samburg, den 10. November 1908,

Dex Vorstaud. P. Hamberg. Katterfeldt,

[66700]

Chemishe Fabrik Einergraben - in: Barmen.

Generalversammlung ein. Der Vorftaud. Vilanz p. 30. Juni 1908. denen Tagesordnung j i N. Bareiß. Ftiva. Pasfiva. der ordeutlichen Geueralversammlung : - 1) Vorlegung der Bilanz neb|t Gewinn- und | [67707] . An Fabrikank X S M S erluftkonto sowie Bericht über die Liquidation n Fabrikanlagen . . | 967 501/91 die Zeit oa 1. Juli 1907 bis 39, Zuni 1908. Eduard Lingel, Shuhfabrik E É E E eschlußfafsung über die Genehmigung der Vilanz) gFeetzorgofolliHatt 1 (ot4 | Mam... ¡5E 2 De Bea E und Verlustkonto sowie Ent- Aktiengesellschaft zu Erfurt, Siecen v Gutbaben 435 300/— lastung des Aufsichtsrats und Liquidators. Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden zu einer a und eA # r 5791 Tagesorduung am Mittwoch, den 9. Dezember 1908, Vor- Wesel ei<sban Ie 40 der außferozdeatlichen Geueralversammlung: | mittags 11 Ühr, in Erfurt im Hotel „Europäischer ehl s E 43 1) Vorlegung der Schlußbilanz und der Shluß- | Hof“ stattfindenden ordentlichen Geueralver- Feuerverfiherung . D T rehnung über die Beendigung der Liquidation. | sammlung eingeladen und für den Fall ihrer Teil- A E Soi 99 0 Bea 2) Entlastung des Aufsichtsrats und Liquidators. | nahme an derselben ersu<ht, ihre Aktien oder deren E L A o 1617 3) Der Liquidator wird beauftragt, die Firma | Depotscheine in Gemäßheit des $& 21 des Statuts At N S 3 204/72] Ns löschen zu lassen. also spätestens am 5. Dezember 1908 | Per Z E N Ls 190 000 Die Herren Aktionäre, wel<e in der General- | bet der Direktion der Gesellschaft ¡zu Erfurt An A Ä P 734 000|— versammlung stimmen wollen, haben gemäß $ 22 | oder bei der Bauk für Haudel und Judustrie, Kredit sation. 798 568/49 des Statuts ihre Aktien oder die Depotscheine bei | Verlin, und deren auswärtigeu Nieder- Get A ‘Verlusi 13172626 der Berliner Handels-Gesellschaft in Berlin, | lafsuugen zu hinterlegen. S Del S der Ostbank für Handel und Gewerbe, Köuigs- Tagesorduuug: 2 314 294/75] 2 314 294/75 berg i. Pr., der Oftbank für Haudel uud Ge- | 1) Vorlegung und Genehmigung der Bilanz und Gewiun- und Verlustkouto werbe, Bromberg, oder bei dem Liquidator der der Gewian- und Verlustre<nung für das zehnte Soll ‘baben Zuckerfabrik Tapiau, S EREIER As in Geschäftejahr nebst Bericht des Vorstands und É 2 Liq., Königsberg i. Pr., Steindammer Kirch-n- Aufsichtörats. X M «N play 5, spätesteus 8 Tage vor der Geueral- | 2) Beschlußfassung über die Verteilung des Rein- Per Gewinn aus den versammlung zu hinterlegen, wogegen Stimm- gewinns. Betriebss 2c. farten von den Depotstellen auëgehändigt werden. 3) Erteilung dec Gntlastung an den Vorstand und Kontis 959 02087 Die Namensaktionäre erhalten Stimmzettel vom Auffichtsrat. An Handlungsunkosten 64 916/05 Liquidator auf Anmeldung ohne Hinterlegung. 4) Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrats. Erneuerungen 62 378/56 Bromberg, den 1 November 1908, Erfurt, den Der ma Sulbo 131 726/26 er Auffichtsrat. . i M. Friedländer, Vorsißender. Frig Dreßler, 259 020/87] 259 020/87 A : itte in Bi ütte, O/S l Bismarckhütte in Bismarckhütte, O./S. Ätiug Abschluß am 30. Juni 1908. Vasfiva.

Vier Anlagekonti: # |d M S # X 8 An Grundstü>konto . 2 E As 952 824/39|| Per Aktienkapitalkonto 10 000 000|— Etablissemenikonto: - Obligationenkonto: ; Anfangsbestand 1907/1908 , . „, . . . « „1 8021 533/42 a. BViomardhütte n a c 21900 RBügang in 1907/1908 20, a 3 583 068|— Les D F ALHABUTT e t S ar Ed A « * « «1 1750 000|—} 3 871 500|— 11 A 42 a N S Son 4 R I Se E a2 153/90 ü S ee nt a T T - pezialreservesondskonto 1 182 500|— E E R 7 Konto pro Diverse, Kreditoren . : 2533 640/91 * Anfang8beftand 1907/1908 . . . .. . . 4 | 1479 001/37 , R E e S Os a E Se R 282 140|— in1907/1908 4162/69 Kauttonsakzeptenkonto ....., S 187 492|— Zugang F T GMenbezitonls o E 4 930|— S ewinn- und Verlustkonto: Abschreibung für 1907/1908 Dics 14 07095 n 50 000|— 1433 164 06 s E C z A 0E 143 562 69 ventarkonto: ewinn in Las y Velnfangabestand 1907/1908 . : 427 712/04 Hiervon abdie Abschreibungen Zugang in 1907/1908. 435 891/34 für 1907/1908 . . ._„ 1600 000,— | 2280 012/67] 9 423 575|36 C oiiost E A 863 606/38 Die Verteilung des i wird, wie folgt, Tb n:4907/1908.. , vorgeschlagen : Abschreibung für 1907/1908 __„ 135 000,— |__457 431/74 5 —— < Für die Bismar>thütte Arbeiterpensionskasse 2 981 764/4 Gi s U E E Es 2 524 379/50 e das Bismarkhütter Beamten- s ligen R fertigen Produkten... 2712 172/25] 5 236 551/75 pensionskonto .. ..., «25 000,— Konto Pro Divetle/ Debiloren e o 3919 771/53 - Gratifikationenan Beamte und 7 Guthaben bei Banken... ...... 373 046/92 di A iren E 85 000,— MeBsaltont A : 56 960/35 die katholis<e Kirchengemeinde g Aan. E s as E C 7 252/40 Se M Scar einb 1 500,— 2 ‘Depositenkolito: E a R A 537 931/70 e x Ela E E E 32 971/05] 4 927 983/95 in Sqhwientochlowiß . . . s 1 500,— - E Ent L 2ST 982 140|—|| « den Vaterländ. Frauenverein 7 KautipnoefseltenLont0 A e e g e ee 187 4991 in Beuthen, O-S. . …. , 1 000,— > Avaltoulo S e den Vaterländ. Frauenverein in Bismar>khütte ...., 1 000,— » Wohlfahrtszwe>e an den Köntg- lien Landrat in Beuthen, D.-S., zur Verwendung im Kreise Beuthen, O.-S.. , , 1 500,— » Tantieme an den Aufsichtsrat , 188 001,27 v Dividende 18%... » 1800 000,— e Uebertrag für das Geschäftsjahr 1005/A009 s L 284 074,09 j 6 2 423 575,36 23615 932/17 s 23 615 939/17 La Gewinn- und Verlustkonto, Kredit 8000/2 Per Gewt t 1906/1907 e E S Ste T S Zit t s s h Per Gewinnvortrag aus S E S a E A A O Gewinn in 1907/1908 : E L i Etablissementkonto . . . . « . . #61415 000,— 7 SINDULNONSIOIO E «388801267 b. Wohngebäudekonto . . . S O 18bobo6 ce. , Inventarkonto . « - < - Es S Gewinu in 1907/1908 einshließli< Uebertrag aus dem Vorjahre | 2 423 575/36 4081 575/36 Lo ZE

Geprüft

und mit den Büchern- überetnftimmend befunden.

.-S., den 21. Oktober 1908. L N Nevisions- und Vermögens-Verwaltungs-Aktien-Gesellschaft,

E x 18 09/0 fesigeseßte und dur die Generalver Die für das Geschäftzjahr 1907/1908 auf 1 i i lten, arithmetis< geordneten Verzeichnisses der Dividend sein Nr. 34, unter Beifügung eines De Berlin bei der Berliner Handelsgesellschaft,

2

Dea p y

% Breslau „,

5) Vismarckhütte zu Bismarckhütte, O Bismarcthütte, den 14. November 1908.

Melzer. Dr. Schön.

- e Dresdner Bauk, Nationalbank für Deutschland, - Breslauer Wechslerbank,

Der Vorstaud. Wilhelm Froehli<. Max Meier.

sammlu iele Lo LE Pg olbende fans gegen Diblterder

er d. J. ab

o„S., bei unserer Gesellschaftskafe erhoben werden.