1908 / 273 p. 29 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nr. 96 695 j ; Berlin, 1 üm Fabrikant Wilßelm Niewe in

2 \Ÿlag mit Abbildung eines Musters Gee sparkerautomaten, offen, Mutter N O

“Ie, nummer 250, aÿre, 11 met am 24. Oktober 1908, Vormittags 10 bis

Nrn. 26 62 in Qu 70 023, 28 624. Firma Prager & Lojda D Min E qui e E 16 s F Platate, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern bei Nr. 26 623 s 1605—1617, 1621

60 23, bei Nr. 26 624: 15721591, 1593-1601,

h bter 1990 frist 3 Jahre, angemeldet am 29. Ok-

E eiber in

a e_Bormittags 10 Uhr präzise. ÜnsS 625. Firaa Max Badin in Berlin, For (9ag mit 2 Modellen für künstliche Paradies- allen Farben und Ungen, vezstegelt, Muster

T Szaltsde Eczeugnisse, Fabriknummern 8273, 8274,

ußfrist 3 Jahre, Mi , angemeldet am 29. Oktober Nr Zormitiags 10 Uhr 19 Minuten. 626. Fabrikgut Otto Weise in Verlin,

in o : gumsdlag mit Abbildungen von 5 Modellen für

isezimmer, 6 5 1 , bestehend aus je 1 Büfett «nd je pee D versiegelt, Muster ür plastische Erzeug- L 6 nummern 218—222, Schußfrist 3 Jahre,

t . Oktober 1993, Vormittags

Firma D. Löwenstein in Berlin, flineg Qlag mit 2 Mustern Tip aufstellbares

der FiMlafat mit Firmenmarke und Fabrikansiht

nts

E ub h lttzrifWenmuster, zu a Muster für plastis<he Er-

Nas T : . s E Gastung Fabri Gesellschaft mit bes<hräufter

M in 3 F me nftleriscer Ausführung, versiegelt,

i Damenpa nenkonfektion

ena van Lau>k, Shmi und ein u u>t, SYmiy & Eltsczig und istellbareg Solidorplakat (derselben N aczens ub Fabriknummern DL 281 009, DL 281 010, 1 Bi 9 Jahre, angemeldet am 29. Oktober Nr de mittags 11 Uhr 56 Minuten eselr@ 028. Firma Emil Marold Afktien- f oft in Berlin, 1 Paket mit 9 Modellen Erièu nsHettenknöpfe, versiegelt, Muster für plastische ufe, Fabriknummern 9963—9967, 9971, am 39 S 004, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet ile, getober 1908, Vormittags 11 Uhr 16 Minuten. Nai, 1029. Firma H. Derrmaun Schmidt Gürtel n Verlin, 1 Paket mit 9 Modellen für Dlöfser, woran das Band zwischen Vorder- égultec E t Rade me liehe ; astishe Erzeugnisse, Fabriknummern set 32889, 9690, 5703—57086, 5708, 5711, Shuß- Nad nig dre, angemeldet am 30. Oktober 1908, Nr, De, 12 Uhr 2 Miauten. Vetlin 6 630. Firma Martiu Rosenthal in fir hee 1 Paket mit Abbildungen voa 50 Modellen G trtige Roben, versiegelt, Muster für plaftische Wi ufe, Fabriknummern 2206—2211, 2213 bis 189g Nubsrist 1 Jahr, angemeldet am 30. Oftober Fr pabmittags 1 Uhr 4 Minuten. Verliy 6631. Fabrikant Max Scheru<h in für Abz, 1 Umschïag mit Abbildung cines Musters flègendcihen „Deutscher Radfahrer-Bund*, offen, Ug iede, Fabriknummer 1, Schußfrist 3 Jahre, L-1 bt am 30. Oktober 1908, Nachmittags

n. Uhr.

Îtr. 26 632, Fabrikant Erich Klämbt in

voile 1 Umscilag mit a. 1 Modell für Kartons

ray ee Borax, b. 1- Muster sür Beutel zu n (geru<lose Teerhaarwäsche), versiegelt,

abrikiummern zu a 3543, zu b 3544, N 3 Jahre, angemeldet am 31. Ottobec Ne. 2g nittags 10 Uhr 38 Minuten. 633, 26 634. Firma Duisberg & Co. Mod 4, 1] Paket mit Abbildungen von je ¡ur aven für GürtelfGließen und Metallkaöpfe bezw. Gürtelshlteßen zur niafetion, versiegelt, Muster für plastische f Fabriknummern bei Nr. 26 633: 6683 r 6892—6702, 6705—6709, 6711—6725,

E 76a 9740, 6743, 67456747, 6749, 6750, 6792, 6672

6874 bei Nr. 26 634: 6631—6669, 6671, um 31 QeE—6682, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Nr. puober 1908, Vormittags 11 Uhr 58 Minuten.

3 Firma Mergeuthaler. Setz-

Berlis, 1 Vafet mit 6 Schristens

I mite (aroßes und kleinez Aiphabet), ofen, Flächen-

Sun Obriknummern 113-116, 1133—115a, Is rist 3 Jahre, angemeldet am 2. November 1

1, 2rmittags 10—11 Ub k. B T Date; 636. Firma J. Elöbah in Berlin, Lrtsiegest t 1 Mustec für Monatsbinden für Damen, unmer 1er für plastishe Eczeuguisse, Fabrik 2 Nor p 000; Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Nr, 96 ger 1908, Vormittags 11 Uhr 34 Minuten. V 7. Firma Gmi! Stein, Zinkguf- uud

rp 1 | Abi eareufabrik in Berlin, 1 Ums$hlag mit

G Ó:

un segelt avon 2 Modellen für Vasen und Uhren, ql, Muster für vlastisdie Erzeugnisse, Fabrik-

F unm F Pmeldet que 18, 48438, Schußfrist 3 Jahre, an-

Ninuten. 28. Dftober 1908, Nacmiitags 12 Uhr

Vas 26 638. Firma Aktiengesellschaft für fir @ihlicht in Berlin, 1 Pakcr er Mustern

G Ar Gz U F für vlast uVpfverpa>ungrhülsen, versiegelt, Muster T 1st 3

tzeugnisse, Fabriknummern 801-——826, aÿre, angemeldet am 3. November

Nr. 26 654t10g8 9—10 Uhr.

E Bie Sejlhlog Es A Bacher e Leou in Berlit,

en. Habria, Und brit num

stern für Tüllstikereien mit etallfaden, versiegelt, Flächenmuster,

¡mern 62469, 62470, 62471, Schußfrist drei

1 (l E Ubr prag erdet am 3. November 1908, Mittags

Ï afet m; : Wiegel E Viuster für die Form einer Seife,

Nr. 5 . 640, Fabrikant Erhard Brösel in er) lag mit 1 Modell für Haarweller ders Ende ein Dolz in Torpedoform mit an wix, Un anb. gefsemmtem Gumumiring, wel<er in d, in rohen Ende befindlichen Korb befestigt Uster für Si und glaßertem Zustand, versiegelt, 169g frist 3 Ustishe Erzeugnisse, Fabriknummer 1836, P! Nahmit 20re, angemeldet am 3. November

1 pt, 26 641 iags 12 Uhr 13 Minuten. *, Firma Rub. Herrmann in Berlin,

Genmuster, Marke 90g Brit 3 Jahre, angemeldet am 3. No- . 93 admiitags 12 Uhr 41 Minuten.

If abrit uus Grma S. Berthold Meising- ijt Vaft iy gund Schriftgießerei Attien-Ge- bon 3 Derlin hat“ bezitzlih des mit Schuß-

Fabriknummer

2 &ten M Jahren am 6. November 1905 ange- big Dito g

sters ff ber 1 ür Typen zu Buchdru>zwe>en am f 908 die Verlän; t 10 Jg S bte nd d Schußfrisi

Mi.=Gladbaci. [67516] Fn das S ee Königl. Amtsgerichts M.-Sladba eingetragen :

Ne 1323, Firma Mech. Weberci Eduard

Fun in M.-Gladbach, 1 Paket mit 22 Mustern

für Vorhangstoff „Caprice“ oder „Store Caprice*,

versiegelt, Flächenzuster, Fabriknummern 0101 bis

0122, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Ok-

tober 1908, Mittags 12 Uhr.

Nr. 1324. Firma Me<. Weberei Evuard Funck in N.-Gladbach, 1 Paket mit 20 Mustern für Gewebe „Store Durable*, versiegelt, Flächen- muster, Fabriknummern Nr. 700—719, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Oktober 1908, Mittags

12 Uhr.

E 1325, Firma Meh. Weberei Eduard Fun in M.-Gladvbach, 1 Paket mit 6 Mustern fär Gardinenstoff „Diaphania“, versiegelt, Fläden- muster, Fabriknummern 447—452, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Oktober 1908, Vormittags 11 Ußr

40 Minuten.

Nr. 1326. Firma Meh. Weberei Ebuard Funck in M.-Gladbach, 1 Paket mit Mustern für Gardinenstof „Peking“, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 624, 626—633, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 2. Oktober 1908, Mittags 12 Uhr.

Nr. 1327. Firma N. Schüreuberg & Co. mech. Weberei in M,-Gladbah, 1 Paket mit Mustern, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 153, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 3. Oktober 1908, Nochmittags 12 Uhr 25 Minuten.

Nr. 1328. Firma Mech. Weberei Eduard Fun in M.-Gladbach, 1 Paket mit Mustern für Gardinenstoff Damast-Broedt, versiegelt, Flächen- muster, ‘Fabriknummern 623, 690, 654, 659, 656, 658, 661, 667, 672, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 7, Oktober 1908, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten.

Nr. 1329. Firma Heinri<h Boegzelen jr. in M.-Blabbac<h, Paket mit Mustern für Uni Chawls mit Jacquardure 2c. X, XI—XII, versiegelt, Flächen- muster, Schußfrist 3 Jahre, angemeidet am 8, Df- tober 1908, Vormittags 10 Uhr 24 Minuten.

M.-Gladbach, den 10. November 1998.

Königl. Amtsgerizt. Weiden [67515]

Xa das Musterregister ist eingetragen:

Nr. 168 d. Bd. 1 Firma Porczellaufabrik LLeiden, Gebrüder Vauscher, G. m. b. D, Siß Weiden, ein versiegeltes Kuvert, enthaltend Muster für plastise Erzeugnisse, nämlich: 1) Photo-

cavhie einer Kaffeckanne, einer Milhkanne und O Zu>erdose, Form Ilse; 2) Photographie je ciner Tasse Nr. 367, 368, 369, 370; 371, 372, Form Ilse, Schußfrist fünf Jahre, angemeldet am 1. Oktober 1908, Vormittags 114 Uhr. Weiden, den 31. Oktober 1908. Kak. Amtsgericht Registergericht.

Konkurse.

Achen, Konkursecröffunung. [67763]

Ueber das Vermögen des Gustav Vezcqueray, Zigarrenßäudter in Aachen, Alexanderstraße 3, ist am 16. November 1908, Vormittags 9 Uhr 40 Mi- nuten, das Konkursverfahren eröffnet worden. Ver- walter ist der Rechtsanwalt S<hmiß in Aachen. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 7. Dezember 1908, Ablauf der Anmeldefrist an demselben Tage. Ersie Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- termin am 18, Dezember 1908, Vormittags 11 Uhr, an hiesiger Gerichtsftelle, Augustastraße 89,

immer 14. Ben, den 16. Novembzr 1908.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 5.

Apolda. Noufurêverfahren. [67513]

Üeber den Nachlaß des Woliwarenfabrikauten Paul Christoph in Apolda wird heute, am 16 No- vember 1908, Vormiitags 11 Uhr, bas Konkurs- verfabren eröffnet. Der Kaufmann Albert Helfens- zieder hier wird zum Konkurêverwalter ernanut. Offener Arrest mit Anzcigefrist bis zum 15, Des zember 1908. Erste Gläubigerversammlung den A2. Dezember 1208, Vormiitags 10 Uhx. Frist zur Anmeldung der Forderungen bis zum 16. Januar 1909 eins<ließli%. Allgemeiner Prü- éungstermin ¿en 30. Januar 1909, Vorutittags

9 Uhr. L: ULeiba: den 16. November 1908. Großherzoglih S. Amtsgericht. Abt. T.

Apolda. Konkursverfahren. [67502]

Ueber das Vermögen des Maurers Gustav Emil Jacob in Bergsulza wird heute, am 16. Nos vember 1908, Vormitiags 114 Uhr, das Konkurs- verfabren eröffnet. Der Kaufmann Hermann Weise in Bad Sulza wird zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzoigefrist bis zum 19. De- zember . Gríte Gläubigerversammlung den 12. Dezember 1908, Vormittags AL Uhr. Feist zur Anmeldung ber Forderungen bis 12. De- zember 1908 eins ließli. Allgemeiner Prüfungstermin 21. Dezember 1908, Vormittags UL Uhr.

Apotda, den 16. November 1908.

Sroßherzoglih Sächsishes Amtsgericht. Abt, 19. KÆerlizn. 167483]

Ueber das Vermögen des Kaufmanus Paul Wunderlich in Berlin, Krausni>straße 9, Wohnung in Charlottenburg, am Lüßow 6, ist beute, Nach- mittags 124 Uhr, von dem Königlichen Amtsgericht Berlia-Mitte das Konkuréverfahren eröffnet. Ver- walter: Kaufniann Boehme in Berlin, Neue Roß straße 14. Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderungen bis 5. S É E versammlung am D. Degzemöe A é mittags 114 Uhr. Präfungstermin an 21. Ja- uuar 2909, Vormittags 11 U R gebäude, Neue Friedrichstraße 13/14, Á 510 S Zimmer 106/108. Offener Arrest mit Anzeigepfli E 5, Dee Sn ber 1908

erliu, den 14. ovem s Der Gerichtsschreiber des Königlichen AmisgeriSts Berlin-Mitte. Abi. 84. Gebe Eielefeld. Konkurs.

Veber das Vermögen des Maurerme mes Heinrich Fillies zu Bielefeld , He s Nr. 38, ist beute, am 14. Nobember B Nachmittags 5 Uhr, der Konkurs erbffnet. ¿Non kursverwalter: Bücherrevisor Heinri Ee 4 Bielefeld. Offener Arrest mit Angzeigefris G ¡um 3, Dezember 1908. Frist zur Anmeldung e Forderungen bis zum 30, Dezember 1908. Srile

Gläubigerbersammlung am 182, Dezember 1908, Voxmittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin

der angemeldeten Forderungen am D. Januar 1909, Vormittags L107 Uhr, Zimmer Nr. 18 im Amtsgerichtsgebäude, Gerichistraße 4.

Bielefeld, den 14, November 1908. Der Gerichtsschreiber E Aen Amtsgerichts.

Bredstedt. Routurgverfahren. [67476]

Ueber das Vermözen des Holzpautoffelmachers Chriftian Carlsen in Bredftedt wird heute, am 14. Novemkter 1908, Nachmittags 4 Uhr 50 Min., das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Prozeß- agent Babnsen von hier. Erste Gläubigervecsamm- lung: 5. Dezember 1908, Vorm. 107 Uhr. Anmeldefrist bis 15. Dezembec 1908. AlUgemeiaer Prüfung2termin: 16, Jauuar 1909, Vorm.

0 Uhr. Offener Arresi mit Änzeigefcist zum 15. Dezember 1908.

Königliches Amtsgericht Vredftedt. EéTremen. [67514] Oeffentliche Bekanutmuacuttg.

Ueber das Vermögen des Shuhwarenhäudlers Hermaun Nichard Keller in Bremen, vor dem Steintor Nr. 154, ist heute der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Shramm in Bremen. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 31. Dezember 1908 eins<ließli&. Anmeldefrist bis ¡um 31. De- zember 1908 ctns{ließli<h. Erste Släubigerversamm- lung LL. Dezember 1908, Vormittags 11 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin 29. Januar 1909, Vormittags 4A Uhr, im Gerichtshause hierselbft, trage rgelÓb Zimmer Nr. 84 (Eingang Oftertor-

raße}.

Brémen, den 16. November 1908.

: Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Ahrens, Sekretär. Coburg. :

Ueber das Vermögen der Firma Coburg- Bayrisches La HgUS Frit Braudseph &Æ& Co. und das Vermögen ‘ihres Inhabers, des Brauereibesißers Fri Braudseph in Ober- fiemau, ist heute, am 16. November 1908, Vor- mittags 9,10 Uhr, das Konkursvecfahren eröffnet worden. Konkursverwalter is der Rechtsanwalt Hirs in Coburg Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 15. Dezember 1908. Erfte Eläubigerversammlung am #. Dezember 1908, Vorinittags 94 Uhr. Prüfungstermin am 4. Januar 1909, Vormittags 9; Uhr.

_ Coburg, den 16. November 1908. Herzogl. S. Amtsgericht. 2. Hartung, Dömitz. Koukursverfahren. [67488]

Ueber das Vermögen des Molkereibefizers Heiuri}h Wegner in“ Polz wird heute, am 14, November 1908, Vormittags 11,30 Uhr, das Konkurêberfabren eröffnet, da der Gemeinshulbner zaßlung3unfähtg ift. Der Kaufmann Heinrich Förster in Dômiß wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 19. Dezember 1908 bei dem Gerit anzumelden. E3 wird zur Beshluße- faffung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wabl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{usscs und eintretenden

alls über die in 132 der Konkursordnung ezeihnetèn Gegenstände auf den 5. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 9. Ja- uuar 1999, Vormittags A0 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerihte Termin anberaumi. Allen Personen, welce eine zur Konkursmafse gehörige Sache in Besi haben oder zux Konkursmasse etwas s{uldig find, wirb aufgegeben, ni<ts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Veryflihtung auferlegt, von dem Besiße der Saße und von den Forderungen, für wel<@ze fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- pru nehmen, vem Konkursverwalter bis zum 15. Dezember 1908 Anzeige zu machen.

4 Großherzogli®es Amtsgericht Dömit. Erfsart. [67477]

Ueber das Vermögen der offfeneu Haudelsgesell- schast Vauser & Co. in Ilversgehofen, Post- straße Nr. 34, ist am 11. November 1908, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Edmund Lange in Erfurt. Konkursforde- rungen find bis 9. Dezember 1908 anzumelden. Oeffent- licher Arrest mit AnzeigepfliGt bis 9. Dezember 1908. - Erste Gläubigerversammlung am 15, De- zember 1908, Vorm. 117 Uhr. Allgemeiner Hrüfungstecmin am 22. Dezember 1908, Vorm. L873 Uhr, Zimmer Nr. 96.

Erfurt, den 11. November 1908.

Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts, Abt. 9. Erfurt. : : [67478]

Ueber das Vermögen des Bäckermeisters Oito Luther in Erfurt, Pfalzburgerstraße Nr. 7, ist am 11. November 1908, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Edmund Lange in Erfurt. Konkursforderungen siñd bis 5. De- zember 1908 anzumelden. Oeffentlicher Arrest mit Anzeigepflicht bis 5. Dezember 1908. Erste Gläu- bigerversammlung verbunden mit allgemeinem Prü- fung8termin am 15, Dezember 1908, Vor- miteags 11 Uhr, Zimmer Nr. 96.

Erfurt, den 11. November 1908.

Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. Abt. 9, Forchheim, Bayern. [67512] Bekauntmachung.

Das Kgl. Bayer. Amtageriht Forhbeim hat über das Vermögen des Buchdruckereibefißers Adam Ludwig in Forchheim, Juh. des Verlags der („Forthheimer Zeitung“, auf dessen Antrag das Konkuréty-crfahren eröffnet und den Rechtsanwalt Bauer in Forhheim als Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 7. Dezember 1908; Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 28. Dezember 1908 einshließli<. Gläubigerversamm- lung erster Termin am 14, Dezember 1908, allgemeiner Prüfungstermin am 25. Januar 1909, beide Vormittags 9 Uhr.

Forchheim (Bayeru), 16. November 1908. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerihts Forchheim. Hesselbarth, Kgl. Sekretär.

[67767] dahier

Frank fart, Main.

Veber den NaWlaß des am 16. Mai 1908 verstorbenen Hoteliers Emil Kathe, zuleßt wohn- haft hier, api 2 3, ist beute, Vormittags 12 Uhx, das Konkursverfahren eröffnet worden. Der Necisanwalt Nobert Sommer, hier, Große Gschen- beimerstrafie 17, ist. zum Konkursverwalter ernannt worden. Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Des zember 1908. Frist zur Anmeldung der Forde-

[67499]

rungen bis zum 8. Dezember 1908. Bei \{riftliher

Anmeldung Vorlage in doppelter Ausfertigung |

{ zu Marburg wird

dringend emvfoblen. Erste Gläubigerversammlung:

Freitag, den 4, Dezember 1908, Vormittags

117 Ubez allgemeiner Prüfungstermin: Freitag,

dea 18. Dezember 1908, Vormittags 113 Uhr,

hier, Seilerstroße 19 a, 1. Sto>, Zimmer 10. Fraukfurt a. M., 14. November 1908.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Abteilung 17.

Wainschen. [67770] Veber das Vermögen des VäKermeifters Guftav Arthur Teichmaun in Hainichen wird heute, am 12. November 1908, Na@mittags F1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Kaulfers hier. Anmeldefrist bis zum 8. Dezember 1908. Wahltermin am S. Dezember 1908, Vorm. 10 Uhr. Prüfungstermin am 18. Dezember 1908, Vorm. 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfli<t bis zum 8. Dezember 1908,

Haiuicheu, am 12. November 1908.

Königliches Amtsgericht.

Hamburg. KRonfursverfahren. [67485]

Ueber das Vermögen der Witwe Marie Jo- hanna Henriette Wehucke, geb. Blöker, alleinigen Inhaberin der Firma N. & J. Wehucte, Den Ene ¡u Hamburg, Grindelallee 33, wird heute, Nachmittags 12 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: keeidigter Bücherrevisor Aug. Löhmann, Heuberg 10. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Dezember d. J. einshließli<h. Anmeldefrist bis zum 11. Januar 1909 einshließli<. Erste Gläubiger- versammlung d. 16, Dezember 1908, Vorm. LA Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. 27. Ja- uuar 1909, Vorm. 107 Uhr.

Hamburg, den 16. November 1908.

Das Amtsgericht Hamburg. Abteilung für Konkurssachen.

Wamburg. Sonfuréverfahren. [67782]

Veber das Vermögen der offenen Handelsgesell- schaft, in Firma J. H. Brauer Nac<f., Papier -— en gres, Hamburg, Catbarinenstraße 31, wird heute, Nahmittags 13 Uhr, Konkurs eröffnet.

Verwalter: beeidigter Bücherrevisor G. O, Heros

Pelzerstraße 3. Offener Arrest mit Anzeigefrist b zum 15. Dezember d. J. Me, Anmeldefrist bis zum 25. Januar 1909 eins{hließli<h. Erste Gläubigerversammlung d. A6. Dezember d. J., Vorm. 1A} Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. 10. Februar 1909, Vorm. 10 Uhr. Hamburg, den 17. Novbr. 1908. Das Amtsgericht Hamburg. Abteilung für Konkurssachen.

Heidelberg. Konkursverfahren. [67768]

Ueber das Vermögen des Landwirts Karl Braun in Spe<ba< wurde heute, am 16. November 1908, Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ist Privatmann J. Stang in Heidel- berg. Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis 8. Dezember 1908 eins{ließli<. Erste Gläubiger- versammlung, Wahl- und allgemeiner Prüfungstermin: 15. Dezember 1908, Vorm. 10 Uhr.

Heidelberg, 16. November 1908.

Der A Gr. Amtsgerichts : e

eder. Heilbronn. [67691] Kgl. Württ, Amtsgericht Heilbroun. Konkurseröffnung über den Nachlaß des Jakob Kusterer, Bäckermeifter hiec, am 16. No- vember 1908, Vorm. 11 Uhr. Konkursverwalter : Bezirksnotar Klein hier. Offener Arrest mit An- lige: und Forderungsanmeldefrift bis 3. Dez. 1908. Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am

11. O 1908, mitsgerihtssekretär Herrmann. Jever. Koukursverfahreun. [67765]

Ueber das Vermögen des Bäckermeisters Otto Frerichs zu Saude wird heute, am 17. November 1908, Mittags 12 Uhr, das Konkuréverfahren ers öffnet. Verwalter: Auktionator Gaedeken in Sande. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 10. Dezember 1908 und Anmeldefrist bis 1. Januar 1909. Erste Gläubigerversammlung am 18. Dezember 1908, Vorm. 107 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 5, Februar 1909, Vorm. 10} Uhr:

Jever, 17: November 1908.

Großherzoglihes Amtsgericht. IT. Leipzig. 67487]

Veber das Vermögen der Centrale füx Milch- verwertung Fr. Euwecke, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Liquidation in Leipzig, früher Defsauerstr. 7, wird heute, am 16. November 1908, Mittags nah {1 Uhr, - das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Berthold IL. in Leipzig. Anmeldefrist bis zum 7. Dezember 1908. Wahl- und Prüfungstermin am 17. Dezember 1908, Vormittags 1A Uhr, offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 12. Dezember 1908,

Königliches Amtsgeriht Leipzig, Abt. IT A 1, den 16. November 1908. Leutkirch. [66772] K. Württ. Amtsgericht Leutkirch.

Veber das Vermögen der Julie Shueider, geb. Angele, Witwe des Aruold Schneider, gewes. Kammachers, Inhaberin cines Kurz- u. Woll- warenges<äfts in Leutkirch, ist heute, am 12. Nos vember 1908, Nachmittags 4 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Be- zirksnotar von Olnhaufen in Leutkirh und für Verhinderungsfälle dessen Assistent Losinger daselbst. Wakhl- und allgemeiner Prüfungstermin: LS, Des«

ember 1908, Vormitt. 10 Uhr. Aùmelde-

rist bis 5, Dezember 1908. O

eis bis 5 5, Dezember 1908. Meyer, Aereit ub Gerichtsschreiberei. Pfründer.

Liüdenscheid. Konkursverfahren. [67509]

Veber das Vermögen der - Firm s haus, Gesells<haft mit beschränkter Halen zu Lüdenscheid isl heute, am 16. November 1908 Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Konkursverwalter : Rechtsanwalt Dr. Swhmalenbah .

zu Lüdenscheid. Offener Arrest mit Anmeldefrist der Fankürdfirtecien N S De:

¿ember 1908. Gläubi gerversammlung am 30. November 1908, Vorniaei 10 Uhr,

und allgemeiner Prüfungstermin am A4. ® 1909, Vormittags 10 Uhr. aa

Lüdenscheid, 16. November 1908. Der Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Marburg, Rz. Cassel. [67495]

Ueber das Vermögen der Firma Marburger -

L Mar E ua: Ma und Coup, eute, am 14. November 19 Nachmitiags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet:

Wir