1908 / 274 p. 25 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S ech ste

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königli

Veilage

< Preußischen Staatsanzei

—— r Sr

gct.

n r x A i; M 274. - 2 Muse Ba Berlin, Freitag, den 20. November d "3, Unf VBerlust- und E t 4 Lertiufe, V Suvalibiliss 26. Vers engen u. dergl. e @ A908. - Verlosung 2c. bon Weeks Verdingungen 2c. ntl u) A @ 6. Kommandit “18 . von W gesells<aften au E e nmanditeiet icher Anzeiger. | {E ot j 67715 9. Bankausweise. S e<tsanwälten. auf a ren i ] Adlerbrauerei [51484] ï 10. Verschiedene Bekanntmachungen. | lêoa) n u. Äftiengesellsh. | Aktien-Gesellschaft Voppard. Wesifälishe Landes-Cisenbahn- | Bad (8 ir b e , die Aktionäre unserer G S - : L ! | as t dad i enb teh ie Pn T0 B an 1b nsere Siaifer | De) der heutigen anme E | Auffta und Herr Paul ommerzienrat Kirchner, | Restaurant „im Treppen“ in Cs) hr, im | 4°/%igen Vo n planmäßigen Auslosung v lung findet D entliche Generalversamm er ht8vat ul Bäßler, Werdau, aus d findend n“ in Cóôln a. Rh. statt- | W rzugsanleihescheiu on | Vo onnerstag, den 10 e unserer r em den ordentli<en arftein-Li [einen der vormali; rmittags 11 . Dezember, Mee Komm b jienrat Pöbler, Leipzia fhieb im al Lu hiermit ergebenst E A 1889 find A vom Jahre saal) in Blannheim iet Börsengebäude (Gffekten- Leipzia Q Tod aus. ! gleichen / Tagesorduungt 73 86 150 181 245 301 357 L 413 doi Tagesorduung: Si zig, den 23. Oktober 1908 1) Bericht des Vorstands über das abgel; 530 571 634 652 668 2 418 443 454 483 1) Geshäftsberiht und ung: sische Bank Í : Geschäftsjahr, Vorlage der Bilan gelaufene | Die Einlösung dies 812 904 909 978. ) Genehmigung der Ab mnungsablage. S i A S r Bergbau & Industrie, | 9 A E f eshieht gegen Ginlieferung b e zum Nennwert | g tember 1308. s{lußre<nung auf 30, Sep- ktiengeselischast. ) Sénebgung der Bilonz, und Eutlastong tes | L April 1909 ab g derselhen mit den Zins- | 4) Bernwendung des Menneiene, ®** Auffidtsralo i r Vorstaud. 3) Wabl rats; fa ab bei unser ut ie A es Reingewinns ; s Gustav Jacobi. ahlen zum Auffichtsrate; afse in Lippftadt. er Gesellschafts- usgabe der Eintrittskart (68154) 4) Aenderung des Gesellschaftsvertrages in folgender Lippstadt, den 21. September 1908 i ep ea Wie ren ersdlat gee g den Sn Dn, a. die Firma der Gesells 5 E E EOENAND, : bei der Rheinischen Crebito, Geschäftszimmer, e 121 Uhr’ en 21. Dezember 1908, Mittags die Firma „Bop E Dae wird geändert in erneborg. Mumme. hause Wingeuroth reditbauk und dem B it s Aientlithe Geueealveh, e im Rathaufe bie s L Attien-iSeselait Bürger- | [68105] Manuheim, 18. E 108 hier. As engesell ammlung der Kleinbahn- , dem Artikel 7 d } i F : j 7 {le fffzunberc tigten Mitgliede A je weder folgender Zusa beef wird s Brauerei Xanten. | 7 Rig. Sauerbe@ ergebenst eingelaten werd esellschaft „Die Amortisation von 3 Stammaktien ist 29. Oktober 1908 n Generalversammlung vo * | [68158] : 1d ber nd Des Stimimrech1s ‘in de LStam dur unentgeltliGe Uebertragung 2 1) Das Grundkapital Sit s worden: 0m | Gemäß $$ 28 und 29 unser S Arta welch sind nur diejenigen Altionäre be: 5) SerabscEeg des G t vf ian s #4 232 000 in der Weise Le e 348 000 auf "Schle Aktionäre der serer Gesells<aftsstatuten le bet spätestens 3 © : um d rundkapitals der Gesellschaft Aktien im Verhäl erabgeseßzt,- daß die lesi seen bei d-m Vorstand der Gel vorher ihre en Betrag von 33 000 6 dur A 339 Si erbo Von L ua von 338 ischeu Pappenfabri Berliu nd S Geselsdafto E N Mon S R! mortisa- | 9 üd zusammengelegt werden. u |Acti abriken el | Vehrenstraß er Handelsgesellschaft z1 B übrigen St e Zusammenlegung der ) Die Aktionäre hab erden. Crien- Gefsellf : Un e Nr. 32, hinterl ¿1 Berlin, | g ammaktien im Verhältnis von 6 zu 1; anteil- und Ern en ihre Aktien nebst Gewinn- | hierd chaft, Ie 44 der Generalversammlung überreidhen Laas ) n ee Vorzugêérehte von 150 000 sihtérat zu Leone len in etner vom Auf- E E auf Dienstag, deu chrau 1d esheint ng8beszeinigungen stehen glei olhen | 7) Erhöhung d ; blatt zu veröffentli en und im Gesellshaft#« | Nehtsanwalts , Nahm. 2 Uhr, im Burea es a behö:den gungen on Sat Lobe 27 e voi Zet 5 8 Gu um den Betrag den 15. März 1909 Line Frist, die ni<t über | in Bunzlau Bea Notars Herrn Justizrat Beninbs s Eigentym S E über die Zahl ter im R der Aktionäre E A IR 009 Mejngde 2 mit S en und erhalten demnächst sür je 3 Aktien verfammlung E 9 rDentlien General n ; / : 5 E : 1] et aaa fi o Di Prie Lier f üher hn nfs | fend Spn ne D eloegensignd dor Tagesordnung if: t ages : v er o 2D s om 29. 10. j e R g ne o U S febalteren her vetlices iee Gall S A er Gesells gensftand und die Verhältnisse e Beschlußfassung über di - Ee en vernihtet. Soweit di gtett und es<lußfassung üb Geschäftsjahr. d _ hafter lealcaft nebst der Bilanz“ über d Vorzugsre<te jowie Ü e Os der eingereichten Aktien e von Aktionären O Ne O ver Grteilung ber Gil ei 2) Gen Sjahr vom 1. Suli 1907 bis 3 as Ge- | Frhöh jowie über die Herabseßung und nicht auêrei<h ¿um Erfaß dur neue Aktie Diejeni rteilung der Dividende aftung Genehmigung der Bi 5 30. Junt 1908. ung des Grundkapitals erfolgt neb wertung en, der Gesellschaft aber N enigen Aktioräre, wel<e c über die * : Bilanz und Beschlußfassung | Se!lYluß der Generalvers gt neben dem vertung für Rehnung der B zur Vers | versammlung mit Stim e an ‘der General- 3) Ert,die Verwendung des Reingewinns 9 | gesonderter Abstim rfammlung dur einen in fügüng acfeIE C N U er beabsichti timmbere<tigun : R : , w E gen, habe z g teilzune gun Murg dee ana an den Vorstand und | îre jeder Galtung, Ll e eet lien fn e Beise nici Aktien E S vie in deen 499 des, Statuis ihre : ite Und Ers ; er Vorstaud. z ernihtet und zwei d S cine entweder bei n erwähnten H) Beiasin Ersaßwahl von Aufsihtsratsmit- | [68162] Hf De R Ne A Lili oten | L Sl oer bat D C, Sattig in Dieser i Lijag d des Statuts ortmugomähis eingeben Danziger Actien-Bierbrauerei und der Grlbs wird den Bicbiiciea rex Lebe | spüteste Deren Bankhause Paul Wilsche> D ordnungsmäßig eingebracht e Aktionäre der D L nis ihres Akticnb „dem estens 11. Dez ger User 28, bi Die w i anziger Aktien-Bierbrauerei gestellt. esiges zur Verfü Die Hi ezember 1908 ¡bis s emäß Filanz sowie der Reenschaftsberiht werd werden hiermit auf Montag, den 14, Dezember ex., , 8) Soweit bis zum Abl Moa Sf ften ne B ber üblen, Ge | Sd E Ee R E E s, d la der Enigunggsge dge satz ors fes mm a } see, Bi, 20. Dejember cr uag vou 3. Dezember bis eneralversammlung ergebenst eingel en | S Mle Sm Arien die zum Srsah d ge die ehrau bei Klits<dorf i : Z ‘1 thaufe zu Culm- Tages getadelt: # Aktien erforderliche Zahl $ dur neue | vember 1908. rf in SWlesien, den 19 : Culmmer Nr. 5, ausgelegt 2 M 1) V gesorduungt h Gesellschaft ni ahl nicht erreichen und d ' . No- (e msee, den 17 Nov Bare en. orlegung der Bilanz nebst Gewi der B nit zur Verwertung er Der Vorsitzende d , Z 1908, re<nung über d nn- und Verlust- r Beteiligten zur Verfü g für Nechnung F e des Auffichtsrats er Ki . Der Vorstand d Bericht as vergangene Geschäftsjahr die Zusammenl. erfügung gestellt sind, wird rege, Geheimer Justizrat. t einbah . er Revi der Direktion, des Aufsichtsrats und der Aktien für k egung fo durchgeführt, daß di [68113] ral. (d n-Aftiengesellscha evisoren. er neue Akt raftlos erklärt und an ihrer S ; / om-Attiengesellschaft | 2 Lehe Elaline e Bali | Wie E MliengesessWaft Paulanerbräu d S Hartwieh. und des Aufsichtsrats. treltion Li n werden dur die Gesells<aft L neuen ator rauerei 157} 3) Beschlußfaffung über die An . ng der Beteiligten off ti Z Ur Rech- Die Aktionäre wi E Z zahl der Mitgli der Erlö3 entli versteigert, erden hiermit zu 4} Vihoepelner W ; 4) Wall von Mitgliedern des Aufsi éx Mitglieder | hültris ihres Aktienbesiges que Beriücura n S Ea Generalversammlu 6 Tscho erke Aktiengesellschaft, 5) Wahl von Mebliore s des Aufsichtsrats. 4) Die Zusammenlegung E Ding gestellt. e den 19, Dezember 19 ug T em, Post Kraunsdorf O/L. D abredbilans n zur Prüfung der nähften | 5, 1909 durchgeführt wg muß bis zum 20. Juni Dose 10 Uhr, im E E Vor u tion cje 5 e ' aden. ? s dittago Be den 12. S E versammlung táfichmen wollen hate F RECEGS if ju Kchreidangen auf E 'Bäuserblod be 1) Vorlage des Vespa dnung? 1 lih reslauer Di r, in Breslau, im Sißungsfaale Tol + Dezember 1908 ihre Aftien S Crefeld aft in Dberkassel. Düsseldorf und er Gewinn- und Ñ äftsberihts, der Bilanz und L n Sener Sconto Bank, stattfindenden. ordeut- alons und Dividendenscheine und, w ohne | Der B A Verwenden, auf fassung hierü erlustre<nung sowie B f c alversammlung eingeladen persönlih erseinen wollen, di , wenn sie nicht es<luß ist am 10. Novemb 9) Extl erüber, es<luß- 1) Y Tages . sonstigen Legiti , die Vollmachten oder Handelsrezister einget ember 1908 in das 5 xtlastung des Vorst j eriht d ageäorduung t d egitimationsurkunden ihrer Veztrete Der Aufsi>t getragen worden. 3) Wahl eines A; ands und des Aufsihtsrat g Vilanz Ee Norstants unter Vorlegung der Ti r, ent- | per Akti srat hat die Frist zur Ei des Skt. ufsichisratsmitgliedes A 5 i s en zum s nrel atuts). es ($ 14 Abs. j e dus perslosse E O Sia e Des E Mal alota: Danzig, fammenlegung bestinint Durtifübrung ter 2 Zu: va cite, welhe an der G S ; B Srats. den He G . 7 + März eilnehmen eneral wud Vetefn über die Bilanz, die Gewinn- den Herren Gebe, Gema, Berik M E ncfft Gewinu ie ug G ihre Aktie bia (bilestens 15, Dezember 1908, Abexts I r I , . s 1 n , er V , : Fe owie über die A und dic Gewinnverteilung | zu hin ter redner Bauk, Berlin W. 56, halb der vorbezeichneten rneuerungés{einen inner- oder eine ausreichend rauerei vorzuzeigen dey ner werden rteilung der Entlastung. Sintecl egen oder Bescheinigungen über anderweit Kraftlose: klärung d en Frist bet Nertitéivika d enthaltende Bestäti e, die Nummern der Akti ebex Stlannte die Herren Aktionäre ¡u einer an nterlegung der bezeichneten Urkunden bei e | “Die Gläubicer Aktien einzureichen. g der | laze zu bringen. gung ihres Aktienbesißes in S , Þ e aiten, Zas, Namitiags (A, lge; | fien in (udons 1 pet llee Legitimations: | Hinweis auf de besdlosene tnd vorstehend belarnt Sie vab rien witd af 5's ke [, ug mit en BVeuerat- , gemachte Herabse ehend bekannt eut, den 18, : Yad: Tagezordnung Geber sammlang folgenden Wersiogen, pwllchen fie eite cnarggec nblaplels aufrforeri | Hans Muhe S ie T B 1, 7 Z U . apitals Lee über Erhöhung des Grund S die Aktien wieder T - Der Vorftaud “M R z tee efellshaft um 4 250 000,— rund- | Danzig, den 19. November 190 [68159 - ien- ; L Und Fest bon 250 Inhaberaktien U 1 durch Der Auffichtsrat der Dau ige A i Brauereigesell ctien-Lagerbier-Brau 1 i; 9) Wêgabe. seßung der Modalitäten für die Aktion Bierbrauerei, Actiengesels{<aft 5 B vorinals S. M oninger ah l zu Schloß-Chemnig eret Anderu é ert Meyer. Î s arlsr Unser diesjä S 1B. “war gungen bes Gesellschafi 61S Hierdur< laden wi darl8ruhe. | gontor, bei der Alle q ctt e Gor des $ 6 (Zi aftövertrags, und | | 88] J Samstag, r unsere Aktionäre zu ontor, bet der Allgem liegt in un Seunkapital9) $ 3 (anderweite Felsebns dee Schu<hmann'she Brauerei A.-G. Sam dtag, „den L2, Detember 1908, Vors | Cheamis ne in fenen Been Ci Ansllt atte Letter R B La u a S Cents ur Gli bey Mbaahme ene de dere 3) gat8), ung der Bezü f è erge eral- E rre j 2 AufsiGtsrats r Bezüge des Aufsihts- | Wir beehren uns, unsere Aktionäre zu der am| 1 Tages orbrciin : D Me. E Generalve n s d n fällen L Sea Ge S E 1908, Vor- S Felignds B des AufsiWtsrat 26. Mode Do auf Donuerae ie en eneralv r, im ungszimmer der eschäfts rats | bas . Na en : Pi 22Ëi einem devpa beredtial, welihe i E P Ee fal S, orbentlichen 2) Ba, Redhrungtabsdtusles und Ge» E ae „zum Stloigertent Aa: Ube, i am en Nummernveczeihni mmlung unserer Gesellschaft ein- ung über die Ver t ; Gegeunsftä ler, ergebenst G,; Ben drittzu ÆW ¿eihnis | zuladen, gewinns und wendung des Neins stände der j Hellschaft bie sammlungen bei e Kasse doe Die Tagesorduung bilden: E Gutlaftung von Vorstand und Auf- 2) Auirüe de Geschäftepa ordnung find: : Ht ezterlegen, Die Hinterlegung kann au 1) Vorlage» des Geschäftsberichts und der Bilanz | st iejenigen Aktionäre, wel<he an d a. auf E es Aussihtsratg: bej AUPt» scheu Reichebauk nebst Gewinn- und Verlustre ammlung teilnehmen wollen, er Generalver- \ ntlastung de eine Und Nebenftell und deren.| 2) Beschlußf, nd De nung. Statuten ihre Akti ollen, haben gemäß $20 d b, auf Gewinnvert r Verwaltungsor : aja et Bree peschen Notar oder S E Verwendung des Rein- | den 9. Dezember cr,; vor 6 Uh Mittwoch, | 3) Ergänzu ericilung in Gemäßheit des B . * : r , eto : der en; im Falle s Discouto-Bauk zu Breslau E ‘des Vorstands und Aufsichtsrats. Cer bei der Gesellschaftskasse 5 Abeuds, | Âk ea ndungêwahl für den A HiSveilen der Rei ot ten bei einem Notar ide E an Dee Generalvers i sind A A Filiale der Rheini N aben na V s Lt S Stim i e s n , Z ‘R uben woll genen e E nee dee le bie Hinterlegung | Aktienbesig I ere<tigt, welche si über ibren | & Co. zu bintédleten Homburger, Stv Ns Hinterlegungs\ Bétuo-g tatuten ihre Aktien en, Wte Frist bi der Gesellschaft ein: embe, ‘bel de Gesetasi er di den Bar jux Generalbersawmlurg aubaefolgt wide Unsiale ie Leip ntafmeinen Deuts ll eie hoepetc 19. Novemb Benachrichti u o. in Heilbroun oder unter | au<h die Bescheini en kann bis zur genannt und Chemni âig, deren Filial en Credits er er 1908. ¡ung der Gesellschaft bei cinem nigung eines N anen Zelt \ h oder bei en in Dresden - S& er Aust E ieugeseldaf E E NE cutgenicien baten binterlegt fs Aktien bei, dem Domu führente ergelegten Aktien dem unserer Gesell T ; , E A ? e v o weißer, Vorsitzender, Der Vorfißende 6,8 Aufsichtsrats: Karlsruhe, den 16. November 1908 l S Versammlungslvkel not d I Nich. Rümelin. Der Auffichtêrat, nicht weites or geschlossen wrd #4 Uhr geöffnet K. A. Schneider. C eiter gestattet t 0 ab der Zutritt T. hemnig, den 9. November 1908

Der Vorstand.