1908 / 274 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[68155] : Allienbrauerci Bavaria, Posen.

Wir beehren uns hiermit, die Herren Aktionäre zu der am Dienstag, den 15, Dezember 1908, Vormittags U1 Uhr, im Restaurant Phil- harmonie, früher Beely, in Posen, Wilhelmstraße 5, stattfindenden ordentlichen Geueralversammlung einzuladen.

Tagesorduung :

1) Vorlegung des Geschäftsberichts der Direktion

fowie Prüfungsbericht des. Aufsichtsrats.

2) Beschlußfaffung über Bilanz und Gewinn-

verteilung.

3) Erteiluná der Entlastung an die Direktion und

den Aufsichtsrat.

4) Wakhl eines Aufsichtsratsmitglieds.

Die Aktionäre, welche an der Generalversammlung teilnehmen wollen, haben ihre Aktien, mit einem Nummernverzeichnis versehen, bei der Gesellschafts- kasse oder bei der Ostbauk für Handel u. Ge- werbe und deren Depofitenkafseu oder bei dem Bankhause Hartwig Mamroth & Co. oder bei der Norddeutschen Creditaustalt und deren Depofitenkafsse hierselbft gegen Empfangsbescheini- gung und Eintrittskarte bis spätesteus zum 11. Dezember 1908 iukl. zu hinterlegen.

Posen, den 19. November 1908.

Der Auffichtsrat. Manheimer, Justizrat.

[67747] Vilanz per 31. Juli 1908. Aktiva.

Sund lde. e L #6 443 351,93 ebaude E R e L DAD DAODE n C » 92838 496,14 Maschinen a S 906 897,88 Elektr. Kraft- und Lihtanlage . . 172 763,11 Gisenbahnaulage c, e 3900875 Bene a E Ï 81 959,09 Gas- und Wasserleitung. . . .. E 1,— Dee e S C S « 47466,26

ampfheizungsanlagen .. . L ea S È 1,—

E L L A « 144 863,58

erkzeuge- und Gerätekonto . .. , 120538,71

E t i ae e v 29 598,02

U a a Z 1,—

FUDOUTON O a a 5 889,85 Magatntouto L « 26 695,95 Warenkonto. «5 : » 4072594 Kautionenkonto . . . S « 958 616,60 SRTOTOIO A L E é 9 909,78 Ben E 1188,40 I A R 5 800,— Versicherungskonto . . 17 371,15

Kontokorrentkonto: Debitoren . é 675 339/61

#6 5 036 932,36

Pasfiva.

Altlentapitallonto. i #6 3 000 000,— Obligationenkonto. .. .. » 760 000,— Reservefondskonto... . « 32429,18

elkredere- und Garantiefondskonto , 5 000,— Unfallreservékontös T 40000 Saa tionen seplinio S IPLZ L 3 255,— Gewinnanteilscheinezinsenkonto . . , 330,— Gewinnanteil|<heineauslosungskonto ,„ 289,80 DIVIDendenlonto R s e S 250,— Kautionswechhselkonto .....…. z 31 500,— Löhnungskonto ...... S 4020706 Kontokorrentkonto: Kreditoren « 689 828,07

n A 2A C 5 800,— Gewinn- und Verlustkonto... . „450 992,55

#4 5 036 932,36

Gewinu- uud Beuirotid. Wehaltelonio_. M 8168617 Unkoitentono R v 12483239 Stanton S É 35 997,83 Allgemeines Reparaturenkonto .. 99905,64

insenfonto L Eee C 52 747,91 injenkonto für Obligationen. . . , 35 175,— [grebung für Abgang auf Oefen - 86 564,83 Abschreibungen: 10% auf Grundslüde. . . .. G 4 478,30 20% » Sebäudé E 30 590,22 Oa e Dee Sd ais SLSL 13 204,45 10% « Maschinen‘, . è 90 358,43 10% Elektr. Kraft- u. Licht- GRIOdE C R S 17 770,67 10% Eisenbahnanlage. . . , 3 789,97 10% », Utensilien. . . . 2e 8 438:38 S v Mobil Ce 1 209,60 10%.» «Formlaflen 2. e L02602 Extraabschreibung auf Formkasten , 15 000,— Reingewinn per- 1907/1908. . .……. 260096,88 Vortrag per 1906/1907 . « 190 895,67 6 1 190 002,96 Faber E Vortrag aus 1906/1907 . .. . . #& 190895,67 CEEIEDSLO O a S 97266106 Oefenkonto: Abbruchsmaterialien . „26 646,23 #6 1 190 002,96 In der heutigen Weuzralversawinluug wurde die Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr

1907/1908 auf 4% = 4 40,— pro Aktie fest- seht und is dieselbe vou heute ab gegea den videndencoupon pro 1907/1908 zahlbar: in Gelsenkirchen bei der Gesellschaftskasse, in Verlin C. Schlesinger-Teier «& Cie., Komm.-Ges. auf Aktien, in Fraukfurt a. M. O e h Gee hp. M Ae eun . . . e E ee Credit-Austalt. E A n den vorgenaunuten Stellen wird ebenfalls gegen Aushändigung des dritten Jahres\eines (5A 5 yon # 30,— pro Gewinuauteilschein ahlt. Bei der vorgenommenen notariellen Auslosun wurden folgende Gewinuauteilscheine: Nea 10 26-49 52 56 65 68 97 99 109 162 265 449 455 523 529 531 543 594 602 604 609 649 666 681 ausgelost, die von heute ab bei den vor- bezeichueten Stellen mit 4 550,— pro Gewinn- anteilschein zur Rückzahlung gelan en. Gelsenkirchen, den 14. November 19083.

Gelsenkirhener Gußstahl- u. Eisenwerke

vormals Munscheid & Co. Münzesheimer.

[68163] Aklien Gesellshaft zum Betriebe

von Brauereien Berlin nw.

Auf Grund des $ 16 unserer Sagzungen werden die Herren Aktionäre zu der am Montag, den 14. Dezember dieses Jahres, Vormittags 10 Uhr, im Bureau des Herrn Notars Heyer, Berlin, Friedrichstr. 114, stattfindenden ordentlichen Ge- ueralversammlung hierdur< ergebenst eingeladen.

Tagesordnung: 1) AelSlußfafsung über die Bilanz. 2) Abänderung der Firma in „Brauerei Shönbe> Aktien Gesellschaft“.

Die Herren Aktionäre, wel<he f< an der General- versammlung beteiligen wollen, haben nah $ 15 der Saßungen ihre Aktien spätestens bis 10. De- zember 1908 bei der Gesellschaftskafse in Berlin, Stephanstr. 15, oder bei einem Notar niederzulegen.

Berlin, 19. November 1908.

Der Vorsitzende des Auffichtsrats: W. Sc<hönbe >.

[68151] Bekanntmachung. Bei der diesjährigen planmäßigen Ziehung wurden von unseren 40°/gigen Prioritäts-

obligatiouen ausgelost: Prioritätsanleihe L. Ausgabe: Lit. A zu je 1000,46 die Nummern 128 135 u. 311, Lit. Wzuje 500 (6 die Nummern 611 607 u. 664, Lit. © zu 2300 6 die Nummer 708. Prioritätsauleihe Ax. Ausgabe: Lit. A zu 3000 (6 die Nummer 51. Die Rüd>zahlung erfolgt vom L. April 1909 ab bei dem Bankhause G. Vogler in Quedlin-

\heinen und Zins\{einanweisungen.

Die infolge der Autlosung vom Jahre 1906 zum 1. April 1907 zur Rückzahlung gekündigte 4 °/oige Prioritätsobligation Ut. D Nr. 895 über 200 1 ist bis jeßt noch nicht zur Einlösung gelaugt.

Gerurode a. Harz, den 17. November 1908. Gerurode-Harzgeroder Eiseubahu-Gesellschaft.

burg gegen Auslieferung der Wertstü>ke nebst Zins- | i

Dieselbe wird deshalb hierdurh nohmals aufgerufen. | ficht

[68156]

Die ordeuil. Geueralversammlung findet am L6. Dez. cr., Nachmittags 8 Uhr, im Gasthof Heiligenstein statt, Tagesordnuug: Bericht für

1907/8, Gewinnverteilung, Entlastung, Wahl Aufsichtsrat. Sala E aus

SHeiligenstein, den 17. „November 1908. Brauerei Bone Heiligenstein Act. Ges. . Krebs.

[67753] Brauerei zum Storchen, Actiengesellschaft Speyer a/Rhein.

Die Herren Aktionäre der Brauerei zum Stor@en, Actiengesellhaft, Speyer, werden hierdur< zu der XXNVTL. ordenilichéa Generalversammlung auf Dounerstag, den 17. Dezember 1908, Mittags 12 Uhr, im Lokale der Brauerei, obere Langgasse Nr. 3 dahter, eingeladen.

Tagesorduung :

1) Bes(hlußfafsung über die Jahresre{nung und die Bilanz na< Anhörung des Geschäftsberichts des Vorstands und des Prüfungsberihts des Aufsichtsrats.

2) Erteilung der Entlastung an den Vorstand.

3) Erteilung der Entlastung an den Aufsichtsrat. tejenigen Herren Aktionäre, welche an der Ge-

neralversammlung teilnehmen wollen, haben ihre Aktien oder die Depotscheine eines deuts<en Notars na< Maßgabe des Statuts spätestens bis zum 14, Dezember l. J. bei dem Vorstande der Brauerci zum Storcheu, Actiecugesellschaft in Speyer oder bei den Herren Baß & Herz in Frankfurt a. -Mainu, der Filiale der Pfälzischen Vauk vorm. Louis Dacqué in Neustadt a. $., der Süddeutschen Disconto-Gesellschaft, A.-G. n Mannheim und der Bayerischen Vereius- bauk in München zu hinterlegen, wogegen die Eintrittskarten ausgefolgt werden.

Der Geschäfisberiht pro 1907/08 liegt vom 25. November d. J. ab auf dem Kontor der Brauerei zum S Actiengesells<haft in Speyer zur Ein-

aus. Speyev, den 17. November 1908.

[68114]

Actiengesellschaft Herculesbrauerei.

Die diesjährige ordeutliche Geueralversami-

lung findet am 14. Dezember 1908, mittags 5 Uhr, im Sigzung sellshaft zu Caffel, Königsplaß 6

Wir laden unsere Herren Aktionäre h

inmberetigte

gebenst ein.

Es sind nur diejenigen Aktionäre {ti

szimmer unsere Nr. 361, ftatt.

r Ge-

jerzu er“

welche ihre Aktien späteftens drei Tage vor der Generalversammlung hinterlegt haben. Siuterlegungsftellen sind : die Kassen der Gesellschaft zu

Greifswald, der Credit. Verein, e. G. m. b. die Filiale der Dresduer Bank

Caffel u

ael, das Bankhaus L. Pfeiffer zu Cassel, die Dresduer Bank zu Berli

die Commerz- und Disconto-Bauk, und Samburg, + Dreyfus & Cie.

das Bankh furt a.

Soll die Hinterlegung bei einem Notar ges escheinigung die hinter

so muß die notarielle bezeihn

nah spätestens drei Tage vor der sammlung bei einer der vorgenauu

tüde

erin,

aus J Main

Nummern genau

stellen eingereiht sein.

JENNEnE

[8 Ausweis für die Generalversam interlegungsstellen über den Aktionären Bescheinigungen.

teilen die von

hinterlegten Tagesorduung:

1) Vorlegung der Bilanz, Gewinn-

re<nung nebst Geschäftsbericht für jahr 1907/08, Ea a D

der Entlastung für den Aufsichtsrat und

and und über die Verwendung ewinns.

2) Neuwahl von Aufsihtsratsmitgliedern. Sabun gemäß scheiden E Bereit Justizrat Ha

mann, Greifsw Lu feiffer, f ald, und Bankier Kar

affel.

Caffel, den 17. November 1908.

die

nd

. ¡u Caffel, 2 ‘Caffel ¡u

Berlin“ zu Frau

ehen, legten n und Generalver-

ten Hinter-

lung er Anzahl der Aktien besondere

und Verlust- das Be

teilung ber Erte Vera

triebs

des Jahres-

eder- dwig

Der Auffichtsrat. Der A : Die Direktion. Alfred Weinschenk, Vorsizender. Justizrat Dr. D N oisipender: E [68094] Badische Maschinenfabrik & Eiseugießerei vorm. G. Sebold und Sebold & Ne c Soll. s l Bilauz per 30. Juni 1908. D urla< Haben. # S A e) 4 E E C S 1129 252/08 Alientapitalkonto a S i! 6000 S RRLS os 164 048/20 Dbhligationakonto: S E 954 500/— 1293 300/28 Qypothelentonto i A e E 9200 000|—- davon amortisiert bis 30. 6. 07 4 217 903,30 Reservefondskonto . . E 101 810/34 Abschreibung per 1907/1908 . 23 929,51 | 241 832/81] 1051 467/47|} Spezialdividendenreservekonto „7 200 000— E E I ETOA R Speiialreservekonto A 7; 95 000|— Betriebomaschinenkouto S 122 673/45 Deltrebezctonto s E «es 2% 686/02 Zugang per 1907/1908 8 36 499/46 Obligationszinsenkonto S 167082 ' Z 159 172/94 PDibidendnekouto; „a S k 2560| davon amortisiert bis 30. 6. 07 46 54 258,41 Kontokorrentkonto : e Abschreihung per 1907/1908 _. „5 739,67|_ 59 998/08) 99174 Aniahlungen, Provisionen und verdiente, no< Elektris<he Anlagekonto 72 427 72 nicht bezahlte Whne. 0s 86 132/80 Qugang per 1907/4908 U L > 46 0611/6 Diverse Kreditoren . .. .. 0 11373 755[64] 1 459 888/44 118 489/32 Gewinn- und Verlustkonto : davon amortisiert bis 30. 6. 07 4 49 990,35 |. Vortrag aus 1906/1907 ...,, 68 032/49] Abschreibung per 1907/1908. „__ 2747,02] 52 737/37} 65751 Uebers<uß per 1907/1908. L} 90684651 Werkzeugmaschinenkonto .. f 93375871 Z7L 7893 Zuganù Ver 1907/1008 e 64 671 68 Davon Abschreibung wie GegenstehD L A A 95 692/88] 179 186/0% dav tifiert bis 30. 6. 07 4 209 943,53) 4 Vertragomäßig uer dung dedselben: avon amor r „0. ì riragsm vo S Abschreibung per 1907/1908 . 28562,79| 238 506/32] 359 919 Tantieme A die 'Blctuen L E ais 11 671/13] Gießereieinrihtungöskonto -..... 340 5695/34 40/0 Dividende an die Aktionäre 40 000|— Sugania: per: 11907/1908. C L 2e 8 047/10 Statutarisch vorgesehene Erfordernisse für Tantieme 348 612/44 ¿Qn den Aufsidtórat B CeR t 7 115/36 davon amortisiert bis 30. 6. 07 46 206 694,96 : Gti tWerdividende an die Aktionäre . . . 40 000|— Abschreibung per 1907/1908 14 923,03 |_ 221 617/99) 126 994/45) Fus i G nen ân Dam : 8 000|— Zeichnungen- und Modellekonto. .=... . -- 201 599|76 e<nung vorzutragn 72 399/56} Zugang per 1907/19088 24 792/01 T79 186105 Si 226 191/77 davon amortisiert bis 30. 6. 07 4 , Abschreibung net 1907/1808 . 13 426,75] 141 886/59 84 305 Patrentélonto E R 96 609/55 Zugang per 1907/1908 ..... é 1 775|— 7 78 941,21 A davon amortisiert bis 30, 6. 07 s Abschreibung E 1907/1908 . „3733,40 82 674/61 15 709 Mobiltenlontd R R n 2 s el dBDIBIZI Sugaug Ner 1901908 e s ¿ 11 7911/98 bi 7 23 488,66 L davon amortisiert bie 30. 6. 07 #4 Abschreibung Le 1907/1908 . . 2630,71| 26119|37] 22925 Maschinenbauvorräte ........ E E 596 775 Gießereivorräte. . . .. L R S 54 405 Allaemeine Vort e oos e s 18 674 Malatonto L S E 1545 Wechselkonto. . . As E E E 37113 Kontokorrentkonto. c E i s j 903 828 S 3437 891 757 891161 Sol Gewinn- Vexrlustkouto ver 30. Juni 1908. Sabeu. Serb adaltten, Saläre, Reisespesen, Provifionen und Patentgebühren S Le ¿8089 g andlungsuntollen âre, Helle ) 1 ren S ETe e E RIE 3 A A und größere Reparaturen an Maschinen und Einrichtungen Wogänenbaus und Gießereibetrieb . . 892 2 34 WEIGAHDNSUNI n e e a «or u iee Gde N L A eral a at E S De le E E L N a ae La E A a S elkrederekon B e E R E S S Interessenkonto: Aus e für Zinsen, Diskont und Skonti, abzüglich eingenommener Zinsen und Skonti „........... TES a Abschreibungen per 1907/1908 : Moe Ls e p eds e Eee Ae VOEE ZEHE é Y 23 929 SIETTILEDEINCIMINEN e ee R s T E Ns G T S 5 739 let Me UNIaOE es C C s R LRG Le R L L 2747 ASETTIEUDMA E ana io ih C lo Tee Stb p E E Ea 28 562/79 Gleßereteinrihtung . .. ... E E E pro e EE Se 5 14 923 TOUNGen Un Nele ed e orie S lee E T e 13 426 G E Ee a Br Ca es pee e A S Es Co 3733 De E D eee e o A E I E 2 630 Vortrag aus 1906/1907... ..« E S 68 032 ewig ber 907/1908. e L R N A C A E 206846 274 878 Davon Abschreibungen auf Anlagewerte per 1907/1908 wie vorstehend 95 692

Durlath, den 17. November 1908,

Badi Maschi rik & Ei i v Ie Mal MiIenfébri? S Vilenkiesiers °xmale G. Sebold und Sebold « Neff.