1908 / 274 p. 28 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[66327] Dur Generalversammlungsbeschluß der Mar Bahr Aktiengesellschaft, Jute Spinnerei und Weberei, Plan und Sackfabrik in Landsberg a. W. vom 7. November 1908 is die Aktiengesellschaft auf- gelöst, Das Vermögen der Gesellschaft ist im ganzen

1908, Nam. 5 Uhr, zu Nienstedten, im Re- Aktiva. 7 06534 m SEA S rrbrikrlecft r Mas Bube ‘ie L A en E Sn L reer zu R E S N An Mag s a Z 4 305/73 herigen Fabrikdirektor Max Bahr in Landsberg | Direktor Hugo Miethe zu Rombach und Kommerzien- : E - Mascßinen- und Inventarkonto . / 62 a. W. O exnbert worden. : rat Otto Wiethaus zu Hamm i. Westf. wiedergewählt | Ra der Jahresrechnung und des Geschäfts- e E und Flaschenkonto . « . - En 48 Wir, die bestellten Liquidatoren der aufgelösten | und Herr Direktor Carl Steven zu Mülheim am 9) Beschl fassung über die GénebmiguigberBil » Pferde- und Wagenkonto . . - M liatorden e Blau iner s Gesells En an Ee des s Rich d lens E ntlastung ung V R un i S O 2 DIV: A E ant 302 371/60 aft auf, ihre Ansprüche bei uns anzumelden. mtes ausgeschiedenen Herrn ard Schulder zu ne assenbestand . . .…- 18/74 Landsberg a. W., den 7. November 1908. Cöln am Rhein neu in den Aufsichtsrat gewählt. Verteilung des Reingewinnes, - Bier- und Rohmaterialienkonto . |__22 4127

Max Bahr Aktiengesellschaft Jute Spinnerei und Weberei, Plan und

Tagesorduung : 1) Berichterstattung der Gesellshaftsorgane und Vorlage der Bilanz nebst Gewinn- und Verlust-

öcking zu Mülheim am ; Z Pasfiva. 000|— . gegen Hinterlegung der Aktien, unter Beifügung ; A000 Sackfabrik in liqgu. Du E November 1908 eines in duplo ausgefertigten und unterzeihneten Per S altouls R I Paul Bahr. Otto Bahr. Carl Bahr. , na s Nummernverzeichnisses, wovon eins abgestempelt als | bligationeitonto 186 000|— [67732] Deutsche Drahtwalzwerke E Sleiagegeten wird, an en n 2 Obligation entono Z 72116 . 2 5 . + Dezember A. €., von 10— r, in L

Hotel & Kurhaus St, Blasien Aztien- Altien- Gesellschaft, Empfang zu nehmen bei der Vereinsbank in Ham- | * Eg lepeloubatanto L: f 0007 gesellschaft Bt. Blasien. W. Moser. Wiesecke. Lieg Und ereins pat in Hamburg Altouaer L B TEn R A E Mittwoch, den 16. Dezember 1908, Vor- | [68108] Vtttale in Zitoua. h a DellrederelontO es S mittags L Uhr, findet in Freiburg i devdiao| Allgemeiue Deutsche Credit-Anstalt, | Die Eintrittskarten find œn Eingäng vorzuzeigen. | O 21 590/90

raße , die eiuundzwan e ordentli . E e eAINTEIenloniO 2 es y Wénexalversammlune T gigste ordeutlice Aktienkapital: 46 90000 000,— 46 2 LBoriragauf neue Neun S

[68116]

In der heutigen Generalversammlung unserer Gesellschaft wurden die gemäß $ 7 des Gejellshafts- vertrags durch das Los aus dem Auffichtsrat aus- geschiedenen Aufsihhtsratsmitglieder, die Herren Fabrik- besißer Eduard Böcking zu Mülheim am Rhein,

In der heute gleichfalls stattgehabten Aufsichts- ratsfißung wurde zum Vorsißenden des Aufsichtsrats Herr Fabrikbesißer Eduard

Be een: ca. 6 38 000 000,— 6.

Vom Königl. Sächs. Ministerium der Justiz zur Annahme von Mündelgeldern im Falle des $ 1808 des B. G.-B. ermägtigt.

[68110] Elbschloß-Brauerei Nienstedten.

Sechsundzwauzigste ovrdeutlißhe Geueral- versammlung der Aktionäre am 18, Dezember

3) Wahlen zum Aufsichtsrat. 4) Wahl von zwei Nevisoren. Geschäftsbericht, Eintritts- und Stimmkarten sind

[67448] E ; Frankfurter Actien-Vrauerei,

[67745]

Actien-Bierbrauerei ver 30. September 1908-

Vilanz der Sol tau

65221351 E

Gewiun- u. Verlustkouto

Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden 1908. 9 A Vom 18, dieses Monats ab verzinsen wir Bit zur diesjährigen ordentlichen General- j =— P S0 September ————— 5 Bi M ung des Vorstands und des Aufsichtsrats. | hej unserer Hauptabteiluug, Brühl 75/77 sowie | versammlung auf Sonuabend, den 19. De- Debet. estimmung über die Verwendung des Rein- | hei unserer Abteilung Vecker & Co., Hain- | zember cr., Nachmittags 5 Uhr, in unserem | 9 Malz-, Hopfen- und Brausteuer- 8 g E und Höhe der zu verteilenden Dividende. | straße 2, und Nestaurationsgebäude, Fürstenwaldersiraße 69 hier- Font E 96 027 2 D nkauf der Anteile der „Villa Luisenheim“. bei unseren Depofitenkassen: selbst, eingeladen. » Generalunkostenkonto . .. . .| 71454 B ) Erhöhung ‘des Aktienkapitals im Betrage von Leipzig, Weststraße 41, Tagesorduungt L reibungen S 18/8623 4 115 000,— zwecks Ankauf der unter Punkt 4 Leipzig, Zeißer Straße 34, 1) Bericht des Verwaltungsrats über die Lage des | * Geseßl. Reservefondtkonto . . 17226 L erwähnten Anteile. Leipzig, Windmübhlenstraße 21, Geschäfts im allgemeinen und über die Resultate | * 75), Dividende. 21 S Gend pura de don dee tons | Llbaig Steine Ul e E | g B E Me pet ee : Stem P a eipzig-Lindenau, Carl Heine Straße 2) Bericht des Aufsichtsrats über dic Prüfung der | " Vortrag au L ( Neuorganisation des „Hotel & Kurhaus“ und Leipzig-Lindenau, Lindenauer Markt 20, ) Bil des verfloffenen Betriebsjahres und Be- ns 212 295/78 G der hierfür nötigen Mittel. Leipzig-Neustadt, Eisenbahnstraße 73/75, s{chlußnahme der Generalversammlung über Ent- —”- ) Die Ae Herrn Hofrats Dr. Deter- Leipzig-Reuduitz, Dresdner Straße 25 lastung des Verwaltungsrats betreffs der Nech- Kredit. g ! A s Aufsichtsrat in Angelegenheiten des I Rauen l, Demuungobliber del f agticger s Ba N Bun Pro ELUIOR 1907/08 und der Per Gewinnvortrag. .. ... S e 8 : 5 e erfugung und bei Kündigung unter vier Wochen estitellung der Bilanz pro und der für | , Bier-, Abfall- S L : 8) S rand State eingehende Anträge (vgl. sowie die Guthaben int Scheckverkehr A "R Jahr zu verteilenden Dividende und Biere Abfall- und Zinsenkonto 312 295173 i . 0 Für“ die Teilnahme an dieser Versammlung ist S

$ 19 der Saßungen maßgebend.

mit LF 9%, die Ginlagen auf Rehnungsbücher bei einmong- tiger Kündigung

4) Wahl eines Verwaltungsratsmitglieds.

Der Vorstaud.

L : 5) Wahl von 2 Auffichtsrat3mitgliedern. Gielis.

Geihäftöbeciht bis Boriauvd nebt ea Beute Le E Da Die Deponierung ter zue tntlichen Behdtbe übor | æ do extolts, ung der festacsebten Dividende ter n r S 1 5 '

G ae Midrats sind vom 25. November ab im tiger Künbscung t NeGnungsbücher bei dreimona- | Aktien oder der von Allien orteilten Bestheintaine | weig Mer genen Einlieferung de |

Ïn Sf. Blasien jur Giigt: Le L „G. in St. Blasien zur Ein! Aktionäre aufgelegt. : E ap

Freiburg i. B., den 14. November 1908. Dex I OeOE Otto Hüglin.

[67750]

mit 27} 0/0. Diese Zinssäße treten in Krast: für die Einlagen bei tägliher Verfügung und bei Kündigung uuter vier Wochen fowie für sämt- lidie neue Einlagen vom 18. dieses Monats ab, für die bereits bestehenden Einlagen bei einmoua-

die Niederklegun (cfr. des Gesellschaftsvertrages) muß bis zu obig. selgescztem Begiun der Generalversammlung n unserem Kontor, Fürstenwalderstraße 69 hier- selbst, bewirkt worden, Die vom Aufsichtsrat ge- prüfte Bilanz, das Gewinn- und Verlustkonto sowie

vom L. Jauuar 1909 ab bein

Spar- und Darlehus-Verein, Soliau, und hei der Geschäftskafse der Brauerei, Cellerstraße-

Soltau, den 17. November 1908.

Der Auffichtsrat.

Eduard Röders, Vorsitzender.

der Geschäftsbericht liegen von heute ab zur Einsicht ——S : iges Kündigung vom 18. Dezember 1908 ab, | der Herren Aktionäre in unserem Kontor bereit. [67746] / Maschinen- È Armatur-Fabrik vorm. e SEEiMoNa tiger Kündigung vom A8. Februar | Fraukfurt a A A E Mauer 1908. Vilanz ver 30. September 1908. : 2: Z av. á er erwa ngSrat. O Klein, Schanzlin & Becker, Leipzig, den 17. November 1908. P. Mende. L. Simon. M. Zänkert. Aktiva 2 [ Frankenthal, Pfalz. llgemeiue Deutsche Credit-Austalt. H. Iungclaussen. M. Noack. An Brauereianlagekonten: l Vilanz pro 30. Juni 1908. [68153] : Grundftück-, Gebäude-, und Ma- E T: Auf Grund unseres bei hiesiger Zulafsungsstelle eingereichten und genehmigten Antrags sind an inenkonto . . 46522 949,73 q Aktiva. |S | Stelle der bisher zugelassenen Lagerfaß-u. Bottich-, 1) Grund- und Bodenkonto . . . . | 253 042/24 37 9/0 Pfandbriefe unseres Justituts, Serie L Transportgefäße-, 2) Gebäudekonto: z (bis 1. April 1916 unkündbar) - Wagen- und Ge- a. Betriebsgebäude . ,. . .| 689 199|— Lit. A_ Nr. 111—150 à 4 5000, hirr, Pferde-, b. Beamtenwohnhaus . . .. 27 989|— | die als Ersaß für sie zur Ausgabe gelangenden Serie L Inventar-, Uten- 3) Dampfmaschinen- und Kesselkonto | 127 890|— Lit. F Nr. 1001—1500 à #4 300, filien-, Eisenbahn- 4) Transmissionen- und Riemenkonto 40 490|— Lit. G Nr. 1001—1500 à #4 100 wagen-, Eishäuser-, 9) Werkzeugmaschinenkonto . . . .| 542 515|— zum Börsenhandel zugelassen worden. aschen- u. ausw. 6) Werkzeugekonto: Verlin, den 19. November 1908. rundftückskonto 308 692,14 B: RIeieUa A E 1|— Verliner Hypothekenbauk Aktieugesellschaft. TeS3L6IL S7 | b. ¡bhere Gerke mif géeingerez S Budde. Schulzenberg. + Zugang . . . . 3421633 ügung I A S 7 „= : c. größere Geräte mit größerer (6751 Düsseldorfer Eisen- und Draht-Judustrie, bgang q B85 858,20 nüßung ... .. . .] 113096—| Aktiva. Bilanz am 30. Juni 1908. Pasfiva. A e aide - 7) Leitungen- und Heizungenkonto . 51 994|— L #6 862 996,05 1470/84 8) Glektrishe Anlagekonto . . . .| 21977|— M “5 [A Abschreibungen 31 085,21 |- 831 z 9) Kontor- und Zeichenbureaukonto 1— | Grundbstüdekonto ......... 1078 732/97] Aktienkapitalkonto ......., 3150 000|— | Inventurvorrätee .__ 169 2 58 4X0): Modelllonto 5 U] Gebidetoito 1 461 901/65} Konto der Teilschuldvershreibungen . | 1020 000|—| , ypothekendarlehnskonto . . , | 240 Be 78 H Bs C G E Po R s 1145 137/03 | Maschinen 2003 997/10} Konto der Teilshuldvershreibungen . | 799 000|— | Debitoren- und Darlehnskonts | 1581 F J 12) Kassakonto 2% E 12 615/74 | Mobilien- und Utensilienkonto . 61 539/75] Fällige Zinsen auf Teilsuldverschrei- »- Kassakonto und Bankierguthaben 16 2 10 13) Wechselkonto... , E EKS 16 347/98 | Anshlußgleisekonto . . 4B:010|670 E bungen R L 43110|— | » WeWhfelklonlo. 4 12 2 R Gsfeltentonto R 229 823/95 | Fubrwerkökonto 1|—}} Agio auf ausgeloste Teilshuldverschrei- - Konsortialkono „777 11002 15) Konto in Angriff genommener etro Ca L E R Es 18:IELDN bungen S 1 750|— 1221318138 Jteuanlage R e d 2 039/55 | Wechselkonto. 95 932/51 H pothekenkonto . . A 32 000|— E 16) Kontokorrentkonto... .. . .|_823 900/91 Gicatonio R S 26 040/93|| Dividendenkonto . . S 780 |— Pasfiva. 4 276 682/40 | Effektenkonto .......... 839/25] Reservefondskonto . ..... 52 809/20 | Per Stammaktienkapitalkonto . 61 0007 Pasfiva Debitorenkonto A R e 671 216/14} Speizialreservefondskonto . . . . 10 000|— | - DVorzugsaktienkapitalkonto 539 000|— 1) Aktienkapitalkonto . . 9 950 0c0|— | Avalkonto... . . .. . .| 142000|—| Reservefondskonto für Berufsgenofsen- S Sf igationsfapitalkonto o ta 4 O 2) Squldverschreibungenkonto . . . | 400 000|— | Vorausbezahlte Versiherungsprämien E L S E Ake Ce E C E E L. 8 000|— | - blicationa ese aento IT S 21 4 390|— % Kontokorrentkonto. .… .... 231 804/65 | Bestände er o S SIe E TA Ünerstibunudfontdtanto S 2 B E S 3 812/50 4) Konto kleiner Rechnungen : 33 798/31 Kreditorenkonto . . . . ¿83574209 | « KRauttonsfonto ... ‘l 1096 De leTDeTONDS e ees E 439 967 54 S SRUNgS oa S : 79 530108 | - Avalkonto, : * E 13 000) 6 Spezialreservefonds . . .... 437 838/82 Gewinn- und Verlustkonto: Kreditorenkonto‘ *** ** *| 617828 7) Arbeiterunterstüßungskafse .. .| 58263|80 Silbobortecl e Ea Thor E E 5 500|— z 8) Beamtenpensionskasfse . . . .. 37 659/10 g E B EETTE 5 Ntserüsfontg L ee 2 740 9) N zur Ausbildung von Lehr- 14 71470 Reingewinn . . 140 303/62 155 871/371 - Spezialreservefonds 5 S T L Z s 0 O79 [ 19) Delkrederekonto: » 1] 1640608) 6 385 578/16 E 6 385 578/16 | ° PferbeveriE n Stonto 1.000 M TDTDENDEDLON O o 4 o bels Fes S D D S 0 19) Suldverschreibungazinsenkonto . 6 140|— E R Un Conto JRESU O /AVOS 2 redit. j » Vortrag auf neue ReGnung . Le 5138 d 13) Gewinn- und Verlustkonto . . . |__346 459140 e A s 142181 ( . 4 276 682/40 | An Handlungsunkosten . .. 135 739/76} Per Saldo . S 15 567/75 Gewinu- und Verluftkonto. z ; Gewinn- und Verlustkouto. Steuern und Abgaben . . 75 696/24] Fabrikationskonto . . 677 856 —— j « Versicherungsprämien . . . .. 10 666/31 Debet. 1908 - Soll. M Als ues E E S 22 971/50 An Malz, Hopfen-, Pehh-, Eis-, Junt 30. | An Generalunkostenkonto | 789 882/87 | - R reibungenzinfen 85 715/— Seuerungs- und Betriebsmate- » Kranken-, Inyalidi- Teilschuldver]chreibungenagio . 1 600|— rialieukoito S Es J täts und Unfall- e Dire a a) s 205 163/93 v Dierstelterkfonlo R versiherung . . .| 83749050] » Saldo .......... 155 871/37 » Löhne- und Gehälterkonto . . . ú Fabrikalionsunkosten- e 693 424/11 693 424/11 | * eneralunkostenkonto E OUtO A d ° o ee : Diskont- und Zinsen- S Geprüft, mit den Büern Aen dea ate e j »„ Statutenmäßige Tantieme - - - j oi Ee 17 018/46 Herm. Jo}. Stahl, vereidigter Bücherrevisor. » Abschreibungen und Verluste . - « Abschreibungen auf Der Auffichtsrat besteht aus den Herren: « Reservefonds... E f Kontokorrentkonto 4167?7|74 Emil von Gahlen, Fabrikbesißer, Düsseldorf, Borsitzender ; P. Klöckner, Kommerztenrat, Duis« | Delkrederekonto . s ì Kursverlusta. Effekten 4076/85 | burg, stellvertretender Vorsißender; H. Lueg, Geheimer Kommerztenrat, Düsseldorf; G. Swhrödter, Dr. ing, | » Pferdeversicherungskonto . . . - t Betriebsunters Düsseldorf; Carl Theod. Deichmann, Bankier, Cöln a. Rh.; Florian Klöckner, Kaufmann, Duisburg, - Vortrag auf ‘neue Nechnung baltungs?onto 28 171/03 In der heute stattgehabten Generalversammlung unserer Gesellschaft ist der Geschäftsabs{luß Î Abschreibungen . . . | 224259/80 | für das Jahr 1907/1908 genehmigt, und die sofort zahlbare Dividende auf 4 %/ = 46 40,— für E « Saldo . . . . .1_ 34645940 | jede Aktie im Nennwerte von 1000,— festgeseßt worden. Die Auszahlung erfolgt dur: Kredit. S A 2 G68 927192 Deutsche Bauk, Berlin, Per Bierkonto, abzüglich Rabatte . - Ï 1907 Haben. A. Schaaffhauseu’scher Vaukvereiu, Berlin, »- Brauereinebenproduktekonto - - Saldovortra 83 806/26 Bergisch Märkische Bauk Düsseldorf in Düsseldorf, | Zuli 1. Ver Saldovortrag Deichmann ck& Co., Cölu a. Rh., und 8 j Junt 30. | Fabritfonto: pie Kasse der Gesellschaft. Sg Le 0 S A : Uebersuß desselben | 1985 121/66 Düfseldorf, den B TeabliNubincia, Kaiser-Braueret- 2 068 927192 Der Vorstand.

and. F. Dinblh F Swnabel.