1908 / 274 p. 35 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

j, t

},

i,

S

y

D S S. D

h

P

Neunte Beilage s zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 274.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels8-, ed

Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse fowie die Tárif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen ent

alten find, erscheint auch in einem besonderen

Berlin, Freitag, den 20, November

1908,

Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der as über Warenzeichen,

latt unter dem Tite

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. «r. 2:48)

Das Zentral- ister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Eibftabholer De M ie Königliche Expedition he Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

zeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Das Bezugspreis

entral-Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich. Der eträgt L 6 S0 S für das Vierteljahr. L Gee Nummern kosten 20 H.

Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 20 4.

7 38. j 111 938. S. 8646. | 2. 111 944, H. L6 560. Warenzeiten. 5 é (Shluß.) 7 M A D L i, h D S ha IN 27, 111 933, F. 7962. M L U Biberad. | Oranienburgerstr. 60/63 4/11 1908, G.: Chemi: . Fa. Eugen Serfter, era. } Oranienburgerstr. . 4/ )8. G,: Chemi- 25/8 1908, t S 8 N igatrens: Zigaretten- und Tabak- | {es Institut. W.: Arzneimittel für Merschen und Alexander fabrik. W.: Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Rau-, | Tiere, Desinfektionsmittel. usch, Berlin, Kau- und SHnupftabak sowte sämtliche andere Tabak- | 7, 111936. F. 7919, leenstr.70, 3/11 fabrikate. o bag S.: Papier 38. 111 939, S. 8676, F | « ng. Ma ind pa FLOR DESPENGR „I [OTIO 2/10 1908. Spencer & Co. Limited, London; 3/8 1908. Adolf Flöring, Wermelski .: Pat.-Anw. Heinri Neubart, Berlin SW. 61. / J olf Flöring, Wermelskir en T 1111908 G. Herstellung and Vertrieb von Zigarren. S 4/11 1908. G.: Schuhfabrik. W. : K 111938. M. 14 907, | W.: Zigarren. ° fie. Eo 7 4/5 1908. Thor- re A D | D maun « Dauu- 3 E 96 1908. Constantin Kümpel, Hildburghausen, D: U ZI L U L j fbr: felderstr 38. “lf 1908. "E: Veilagebuß hand: L n n. Gablpive Federbalterichaft, Federhalterappe unv | 26/9 1908. R. Seelig & Hille Nfgr., Ham- | V: A Uerhalterzunge, „fowie Metallhülfe zum Befestigen E S G.: Imo und Grport-Gelchäfl. s i Bree I erhalters in der Tasche. S : ür Kinder, Mädcen,. i, 11% 935. C. 8352. | L. U DEL: G. Ene Biber Damen und | O Bervieliältigung ervtelfältigung GUT HE S hergestellte Druck- A - NCRA sahen, Plakate und Etiketten, Kontor- und Shreib-

als 1908. Chemische u waren - Fabrik Zane Pohl & Söhue, 0g f Pom, 3/11 Und G.: Zündholz- V. Fundwarenfabrik. Zünd Lndhölzer und Hèseraren, pyrotecnische erger Und sonstige Feuer- Zündg tikel, Zünds nüre, ‘tue lshachteln und

TURNER-HOLZER

Chemische Zundwaren Fabrik

Max Pohl & Sühne Zanowía

111 936. P. 6359,

VELOCIT

j744 1908 lseufabrik Bishweiler i bin Meuschel & ies Biscweiler 2. Wll, 3/11 1908. G.: Patronenhülsenfabrik. aug Patronen und Patronenhülsen aus Pappe und Netall und appe, Kugeln, Zündhütchen, Zünder fris vrengzündhüten, elektrische Zünder und elek- obe Sprengzündhütchen, Flobertzündhütchen Ans Ba tipatronen, Rebolverhülsen, Shrote sowie wehrbe Kugeln und Geschosse für Luftgewehre, Ge- rauGl fropfen, Treibspiegel und Ladezubehör, Pulver, Und Loses Pulver und Sprengstoffe, Schuß-, Htebs sowie waffen, Alarm- und Selbstshußapparate Waf Süladtapparate, Schuß-, Hieb- und Stich- Falle telle, Messer, Würge- und Nändelmaschinen, tone „Ruck. und Gebirgssäcke, Schrotbeutel, Pa- JMagdtes atl und Patronentaschen, Koffer und Gtuis,

Geftüät Stiebitz, 4/11

Bauten. G.: Aufzuht von Vollblut- und Halbblut- pferden. W.: Vollblut- und Halbblutpferde.

3/7 1908. 1908.

111 942, D. 7375.

„Pulvisin“

7 1908. „Deutsche Desiufections-Centrale“‘ G. m. b. S” Swhöneberg b. Berlin. 4/11 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von Desinfekitons- mitteln und Apparaten. W.: Arzucimittel, chemische Produkte für medizinishe und hygtenische Zwede, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenverti!gungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebens3- mittel.

11 943. G. 8593. n, Negte, Laternen, Gamaschen, Hühner- | 2. en, fs ; behälter in | 92/7 1908. Fa. H. von Ye Dasenknebel, Wildträger, Pulverbeh S avorn Be as

a. Rh. 4/11. 1968. G.: Fabrik pharmazeuti- {her und chemiscch-techni- \{er Artikel. W.: Arz- neimittel, pharmazeutische Drogen und Präparate,

e Hôrner-, en- und Büchsenform, häberhorn nüre, Diebe Futterale und Be- Vaff use Hieb- und Stichwaffen sowie für Rein ubehörte le und Behälter für Munition, vafffeq {eapparate für Suß-, Hieb- und Sti&- Vffe7 + Lüchsenfeilen, Patronenzicher und Abschneider,

A Kugelgießen, Lademaschinen, Ladeapparate e Vurf Ubehörteile, Kugelformen, Kugelabscneider, | hemishe Produkte für Asphat linen, §lug- und Glatfugely, Tontauben, | medizinische u. hygienische

Srmoatet See ace Lien h | fe Manier

n\{chlüfel, s Eisen, Holz | stoffe, Ga, IMderen Mateicliere Meebstüble, Feld- und | qungsmittel, Aeb-, Menthol, und Migränestifte, bon M itühle, Jagdstuhlträger, Apparate zum Prüfen | Ohren- und Zahnwatte, flüssige ronien, 2 E Fg Ulber, Munition und Sprengzündbütchen. pulver, Klebemittel, Lederappretur, Leterlack, Por- L D. 6239, | zellankitt, Maiwein-(fsend B liniugee R t - E er, Van ; ; | S asehne a Maberzug fr Zeichnungen), Hektographen, eftographenmasse, Hektogravhentinten, Stempel- ifien, Stempelfarbe, Vervielsalt gange e eere maschinen-Fa:btänder, K0 ler, 2 1 foble, Zeichenkreide, Zeichen- S E biccziani ies aromatische Mundpillen, Bad tre Hb: logne, Ca ' L S A E Hfihneraugenmittel, Kopswasch- pulver, Odeurs, Blumendüfte. S166 2. 111 945. S. 84200.

„ICheelin“

te geb, 26/5 1908. Frau Wilhelm Seiler, August Lis C aa eten di

. G.: Herstellung u s mazeutisen Waren. W.: Pharmazeutische Drogen und Präparate.

111 937,

Daugau, Hamburg, G: ï : abrikate, Betgetgeshäft. W. : Rohtabak,

utensilien. 3d.

111 948,

E. 6431,

Eingetragene Schutz-HMarke

17/9 1908, Etablissement Mayer G. m. b.'H., Chemniy. 4/11.1908. G.: Handshuh-, So und Wirkwarenfabrik. W.: Handshub-, Strump und Wirkwaren.

8d. 111 949, G. 8845, 3d. 111950, G, 8846, 3d. 111 951. G. 8847,

26/9 1908. Fa. Emil Grünbaum, Berlin,

4/11 1908. G.: Wäschefabrik. W.: Kragen, Man- schetten, Serviteurs, Hemden.

Aenderung in der Person des Inhabers.

34 48 549 (S. 3267) N.-A. v, 14. 5, 1901. Zufolge Urkunde vom 8/10 1908 umgeschrieben am 16/11 1908 auf Gustav Behm, Berlin, Rosen-

thalerftr. 45. Nachtrag. i 38 72692 (St. 2512) R.-A, v. 25. 10. 1904. Die Firma der Zeieninhaberin lautet: Samuel Stern (eingetr. am 16/11 1908). 42 41512 (M. 3627) R.-A. v. 19. 1. 1900,

. 41595 (, 2628) S 23: 11900 « 47520 (, 3626) ,. , 22. 2, 1901, * 52513 ( ; 3219) : 14. 2. 1902.

Die Firma der Zeicheninhaberin ist geändert in: Garrels, Böruer «& Co. (eingetr. am 16/11 1908). 3b 35 76L (T. 1358) R.-A. b. 21. 2. 99. *

Der Siß der Zeicheninhaberin eißt jevt: Bad- Sulza ie am 17/11 1908), delt jes 2

Löschung. 22a 100 075 (K. 12507) R.-A. v. 23. 8. 1907.

haber: H. A. Kaysan G. m. b. H,, Gt am 1 1ggglan G. m. b. H, Caffel.)

26d 83 1583 (H. 11724) R.-A. v. 12. 12.

A SDUSL (D N He C BSASS (O I 02 S (O O

26d 83 158 (9%. 11 732) R.-A. v. 12. 12. 1905, E SSISO (O A E « S3479 (H. 11726 e L 0. 95-1906, (Inhaber: Fa. Heinri Haeberlein, Nürnberg.) Gelöscbt am 16/11 1808. 9% aub N C, E IES y. n S nhaber: Weißflo er, Ham e- [öst am 17/11 1908. A Ws

Löschung

wegen Ablaufs der Shuz

3b 34 664 (L. 2409) R.-A. v. 28. tbsvist, (Inhaber : FriedrihLindwurm, Liebenwerda.) - Ge-

[öst am 16/11 1908.

6 833919 (N. 2602) N. A. v. 22. 11. 98, Î (Inhaber: Alexander Oskar Richter, Dresden-A.)

Gelöscht am 16/11 1908.

9f 33 780 (S. 2966) N..A. v. 15. 11. 98. (Inhaber: Friedrich Schroeder, Volmarstein i. W.)

Gelöscht am 16/11 1908.

10 36 256 (V. 961) N.-A. v. 17. 3. 99. (Inhaber: Gustav Braunbeck, Stuttgart.) Ge-

It am 16/11 1908.

13 35 078 (2. 2421) N.-A. v. 17. 1. 99. (Inhaber: Leupold & Wildner, Dresden-N.) Ge-

Ió\cht am 16/11 1908.

16a 8383 686 (V. 953) N.-A. v 11. 11. 98. (Inhaber: B. Boifsem, Düfseldorf-Derendorf.)

Gelöscht am 16/11 1908.

422 835 106 (G. 2464) R.-A. y. 17. 1. 99,

16a 33 809 (G. 2460) „, ,„ 18. 11. 98,

266 37 660 E 200) 90 5 99: (Inhaber: G. A. Grimm & Co., Hamburg.) Ge-

[öst am 16/11 1908.

16c 833 538 E: 2602) N... A. v. 4. 11. 98. BuvateL Fürsten-Quelle Imnau, Imnau-Hohen-

zollern.) Gelöscht am 16/11 1908.

20a 33 699 (B. 4975) N..A. v. 11. 11. 98. (Inhaber: Karl Böcklein, München.) Gelöscht

am 16/11 1908.

20b 84 134 (T. 1294) R.-A. v. 2. 12. 98. (Inhaber: C. A. Teichmann, Dresden-N.)/ Gelöscht

am 16/11 1908.

20b 35 508 (S, 2175) R.-A. v. 10. 2. 99. (Inhaber: Hh. Seyfarth, Hamburg.) Gelöscht

am 16/11 19083.

22b 33 542 (K. 3952) N.-A. v. 4. 11. 98. (Inhaber: Alois Kreidl, Prag, Böhmen.) Ge-

Iost am 16/11 1908.

26a 39 182 (W. 2317) R.-A. v. 8. 9. 99. (Inhaber: Gebr. Wolfgang, Berlin.) Gelöscht

am 16/11 1908.

26b 86 381 (Sh. 2965) N.-A. v. 24. 3. 99. (Inhaber: Schmiß & Oechelhäuser, Mannheim.)

Gelöscht am 16/11 1908.

264 883 880 (A. 1871) R.-A. v. 18. 11, 98. (Inhaber: Hugo Alpers, Magdeburg.) Gelöscht

am 16/11 1908.

29 85 339 (R. 2639) R.-A. v. 27. 1. 99. (Inhaber: Alb. Riegermann, Elberfeld.) Gelöscht

am 16/11 1908.

30 88 260 E 2636) N.-A. v. 4. 7. 99,

c SSTOL (D 20 L L (Inhaber : I. F. C. Refardt, Hamburg.) Gelöscht

am 16/11 1908. 34 35296 S 2648) R.-A. v. 24. 1. 99. (Inhaber: Johann Maria Farina, Jülichsplayz

Nr. 4, Cöln a. Rh.) Gelöshi am 16/11 1908,

Erneuerung der Aumeldung,. Am 27/9 1908. 33 35 831 (N. 1027). Am 28/9 1908, 11 37 654 (F. 2680). Am 29/9 1908, 31 35 431 (Si. 1199), Am 17/10 1908. 3b 35 761 (T. 1368). Am 26/10 1908, 2 39 289 (St. 1355). Am 31/10 1908. 38 89 956 (G. 2873). Am 3/11 1908, 2 34734 (F. 4119). Am 4/11 1908. 10 36118 (O. 854), 13 85 711 (R. 2734), 36419 (O. 855), , 85 18G (A. 1950) 16b 34 763 (H. 4598), 30 42 426 (K. 4122), . 36 065 (S 3118) 34 36 035 (1. 395 36 139 (S.3102), 38 §6 L98 (V. 999

2 36056 @ Pf ride , 34 35 995 (K. 4125) 20b 36 514 282) 38 36 584 (B. 5166) 16b 36 537 (S5 S 2 38 35 065 (K. 1174): S E 9f 36 165 (B S 2 3. 5284), 36 51 (E. 36 166 (B. 5283), , 37 238€ 36 167 (B. 5282), / 38 596 (E. 36 168 (B. 5281), 16a 3% 55% (D. 36 592 (B. 5250) 2 27 185 (D. . 1 32 3 . 40 348 (K 4468), 1 490 (E 40 653 (C. 2206). m 9/11 1908. „b 35 408 (R. 2730), 16b 26 114 (D. 841), 2b 35 739 (O. 556), , 36 174 5 849), 35 102 (R. 2737), 27 35 358 (5. 1109,

——

1770 1773), 178 ) 2177), u

4144); 34 41 490(S.3124),

V 0oL V «L

2 34 887 (M3472), 2e 36 516 (Sh.3109)

3b 86 588 (F. 2820), 17 S9 412 (S » 86 589 (F. 2819). E Ta

Verliu, den 20. November 1908. Mes Patentamt.

auß. [67789]

N A U ¿è ip as A 3 Nic