1908 / 275 p. 31 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

n 6A R R

h P F S S

E RES

S S I D n E E

A

T A I

S

L

„p J

cines

R

Tie

Das 00 Stammkapital der Gesellshaft beträgt

Die Gefellshaft wird dur mehrere Geschäfls- führer geriguli Und außergerihtli< vertreten.

Die Zeichnung der Firma der Gesellschaft er- folgt dur zwei Geschäftsführer oder dur einen Ge stoführer und ‘einen Prokuristen gemein-

Zu Geschäftsführern sind bestellt:

Vermann Emil Natho,

Wilhelm Christoph Ferdinand Hollnagel und

dis Ea Theodor Vollmer, Kausleute, ¿U amburg.

Ferner wird bekannt gemat:

Die öffentlihen Bekanntmacungen der Gesell-

saft erfolgen dur< den Deutscheu Reichs-

auzeiger. Amtsgeriht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister. Harzburg. [68376]

Im Handelsregister is bei der Firma Nette & Nordmann vermerkt: :

Der Kreismaurermeister Hermann Neite zu Bad Harzburg ift aus der offenen Handelsgesells<aft auê- geschieden. Diese wird unter der b!skerigen Firma pon den beiden anderen bisherigen Gesellshaftern, A Kreismaurermeister Ludwig Nortmann und dem

ritekt. ; Ln E fortgesegt. Johannes Klinke, beide zu Bad Harzburg

Harzburg, den 11. November 1908. Herzogliches Amtsgericht. ¿ R. Wieries. - Merne. Befanuutmachung. [68327]

In unfer Hantelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 271 die Ficma Kaufhaus Franz Wehling U Herne und als deren Inhaber der Kaufmann

anz Wehling sen. dafelbst eingetragen worden-

Serze, den 13. November 1908.

Königliches Amtsgericht.

Hiidburghausen. [63328] der Firma C. Souucefeld hier ist im Handelé- register unter Nr. 45 der Abteilung A heute ein- etragen worden, daß infolge Ablebens der Witwe erta Sonnefeld, geb. Hermann, die Geselischaft AUfgelöst und der bisherige Gesellschafter Braumeister sana it Sonrefeld, hier, alleiniger Inhaber der a 1j. er Betrieb einer Mälzerei bildet in der Folge Hauptgeschäftszweig. ildburghausen, den 16. November 1908. Herzogl. Amtsgericht. Abt. T.

Hohenmölsem. In unserem Handelsregister Abteilung A ist als Inhaber der unter Nr. 13 verzei<neten Firma + A, Sieler Hoheumölsen der Kaufmann Ernst Sieler eingetragen worden. Der Uebergang der im elriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und ì erbindlihkeiten ist bet dem Erwerbe des Geschäfts ur< Ernst Stieler‘ ausges{lofsen- oheuumölsen, den 11. November 1908, Königliches Anitsaericht.

Kaiserslauterz. E Betzef : Die Firma „K. Marhoffer“ mit em Siß zu Kaiserslautern: Dem Kaufmann Emil Friedrich Marhoffer, in Kaiserslautern wohnhaft, ist rokura erteilt. i Í

9) Dle Firma „9. Heuser“ mit dem Sige iU Oiterberg ist erloschen.

Naiferslgutern, 18. November 1908.

Kgl. Amtsgericht.

Klingenthal, Sachsen. [68331] G Su das hiesige Handelsregister sind eingetragen en: 1) am 30. Oktober 1908 auf Blait 304 die Firma Richard E in Zwota und als deren Inhaber der Plattenfabrikant Richard Meinel daselbt; am 5. November 1908 auf Blatt 305 die Firma Wilhelm Dölling in Klingenthal und als deren Fnhaber der Bandonlonverfertiger Karl Wilhelm ölling daselbst; L 2 aim 5. November 1908 auf 2 latt 306 die Firma edrich Seidel in Klingenthal un Mtbaber ter Del a und Weinhändler Wilhelm edri Seidel daselbst;

D) ian 5 November ft 8 auf Blatt 307 die Firma Reinhard Herold in Klingenthal und als deren Inhaber dér Drogist Ernst Reinhard Herold daselbft;

5) am 11. November 1908 auf Blatt 308 die Firma Reinhold Friedel in Obersachseuberg und als Reingon daber der Mundharmorikafabrikant Bernhard

nhold Friedel taselbit; D A 11 November 1908 auf B Firma anghammer in Klingenthal un nbaber E Mente v afabrikart Paul Walter Lang- mmer daselbst und : Bag 17. November 19C8 auf Zl 310 biefi UrlbeÆ in Klingenthal und a Inhaber der Kaufmann Karl Otto Hurlbe> daselbst. ngegebener Geschäftszweig :

I 1) Plattenfabrikation, 5

¡u 2) Fabrikation von Bandonions und Konzertinas,

¿u 3) Handel mit Delikateßwaren und Wein, DiU 4) Handel mit Farben, Kolonialwaren und

ogen,

iu 5) Mundharmonikafabrikcation,

iu 6)- Fabrikation von Akkordeons,

zu 7) Hardel mit Eisenwaren.

Klingenthal, am 17. November 1908.

Königliches Amtsgericht,

[68329]

[68330]

Koblenx. [68332] deÎR Handelsregister B Nummer 49 is heute bei s< Firma Caxl Spacter Luxemburg, Sesell- eingit mit beschräukter Haftuug in Koblenz, gen worden: . E ur< Beschluß vom 9. November ist der Sesell- Gtövertrag geändert, der $ 4 ist aufgehoben. Die esellshaft wird vertreten dur einen Geschäfte führer. Sh Vertretungsbefugnis des Kaufmanns Eduard Zenn in Luxemburg ist erloschen. Hens, den 14. November 1908, K önigliGes Amtsgericht. Abt. 5. gelens. A [68333] bei d das Handelsregister B Nummer 81 wurde heute Gesen: Firma: Bonuuer Koh iat. mit beschränkter Haftung in

D enz, eingetragen :

Veboben wenruröperfahren ift mangels Masse auf- en. t

Keuidator ist Wilhelm Löhr in Koblenz.

i den 14, November 1908.

niglihes Amtsgericht. Abt. 5.

Industrie Gesellschaft,

Köpenick. 68335] ; delsregifter Abteilung A Nr. 413 N Sn T iidiecei Seiuri<

sfler“ zu Köpeni> und als deren Inhaber“ der Fier eier Heinrih Füßler in Köpeni> einge- tragen worden. öpeni@, .den 7. November 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 6 a.

Kolmar, Posen. Befanntmahung. [68336] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 26 ein- getragene Ficma S. Loewenthal, Budfin, ist am 14. November 1908 gelös{<t worden. Amtsgericht Kolmar i. P.

Koschmin. Befanntmachung. [68337] In unser Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 66 eiagetragenen Firma „J+ Macheprers Kos<zmin“ die Kaufmannswitwe Maryanna Siczepecka in Koschmin als jeßige Inhaberin auf Grund des sie als Alleinerbin einsezenden Tefiaments des bisherigen Firmeninhabers vom 27. Juni 1901 vermerkt worden. Koschmin, den 14. November 1908. Königliches Amtsgericht.

Iiosten, BZ. Peosen. Bekanntmachung. :

In unser Handelsregister A Nr. 151 ist heute die Firma Waleuty Wilkowski, Kriewea, und als deren Inhaber der Kaufmänn Valentin Wilkowski in Kciewen eingetcagen worden.

Koften, den 13. November 1908.

Königliches Amtsgericht.

Küstrin. [68339]

na das Handelsregister Abteilung A ist bei

S 151 Firma Kaufhaus Max Dauziger in Küstrin heute folgendes eingetragen worden :

Inhaberin E ieb eili L - Raa Daniziger, Rofa geb. ppsborn, in Küstrin.

Deta Kaufmann Arthur Danziger zu Küstrin ift Prokura erteilt.

Küstrin, den 13, November 1908.

Königliches Amtsgericht.

Landsberg, Warthe. [68340] Bei der in Handelsregister A unter Nr. 436 ein- getragenen Firma: Marx Vahr, Jute Spinnerei und Weberei, P E ub Ser hierselbst, ist folgendes O won cellsGaft ne Handelsgesellschaft. j; Der Kaufmann Paul Bahr in Landêberg a. W., der Ingenieur Friedrih Schmidt in Landbberg a. W., der Kaufmann Emil Pi> in Magdeburg, der Kaufmann Egmont Groß in Hamburg sind in das S als persönli haftende Gesell- : eingetreten. (h Eer Gesellichaft hat am 16. November 1908 be- onnen. E Í s Zur S iAteen Gesellschaft sind zwei den fünf Gefells<aftern Landsberg a. W., den 19. November 1908. E 8 Sbnigtiches Amtsgericht.

Vekanntmahung. [68341] 5 A Nr. 19 it heute Lüneburg, ein-

[68338]

Ten das hiesige Handelsreaist

n das hiesige Handelsreailler

zur Firma W. L. Schröder, tragen :

L a. Die Fi or: Bn eNErars Eisen-

dlung W. L. Schröder, Llineburg.

S Inhaber E jetzt: Kaufmann Wilhelm Heinrich

öder, Lüneburg,

Die Prokura Pes Kaufmanns Wilhelm Heinrich

S@röder, Lüneburg, ist erloschen.

ft Prokura erteilt

a erttilt.

4 Dinebura; den 13. November 1908.

Königliches Amtsgericht. ITT.

Mainz. - [68342] &n unser Handelsregifter wurde heute eingetragen : 1) Zigaretteufabrik Nauredef Karl Schwenk,

Mainz. Die Firma ist erloschen. ;

2) S E {A Co., Mainz. Die Firma ist erlosen. Maiuz, den- 17. Nopember 1908. 9 Großh. Amtsgeri@t.

Marienburg, Westpr [68343] Fn unser Handelsregister B ist heute bei der Attiengesells<aft in Firma „Danziger Privat- Fiktien-Bauk“ zu Dauzig mit Zweigniederlassung in Marienburg W.-Pr. cingetragen, daß_ der Bankdirekior Bernhard Willstätter aus Danzig zum Vorstandsmitgliede bestellt e U So arieuburg, den 12. Itovember E M Königliches Amtsgericht. Felle. ; [68344] Fn das Handelsregister Abteilung B Nr. 4 ist bei der Firma „Meller Bank, Zweigauftalt der Niederdeuischen Bauk, Kommauditgesells<aft guf Aktieu, in Melle‘! heute folgendes eingetragen worden: Kaufmann Paul Schwarz in Hannover soroie S a A Hugo Werner dajelbst ist in der Weise Prokura erteilt, daß ein jeder von ihnen in Gemeinschaft mit eînem andern Prokuriften die Gesellschaft zu vertreten befugt ift. Melle, den 10. November 1908. Königliches Amtsgerit. T j n. Handelsregtfier. [68480 Mens 1. Neu etngetragene Firmen. Franz Mühlbauer. Siy: München. In- haber: Kaufmann G Mühlbauer in München, j ienstr. 22. A erungen hei eingetragenen Firmen. 1) Württ. Metallwaareufabrik. Hauptnieder- lassung: Geislingen, Zweigniederlaffung: München. Dr. Friedri Clausnizer aus dem Vorstand aus-

o) Süddeutsche Zeitungs - GeseUs<aft mit

beschränkter Haf ung vom 22. Dftober 1908

E “Erböbung E um

0 020 6 belQtollen. -

O os Tabak; S Geänderte irma: bak Na i

Ti Arton Bauer. Sib: / München. Anton Bauer als Inhaber gelö\{t; nunmehrige B g ive Anna Bauer, Bierzeugversandgeshäftsinha ee in München.

“5 Storchenapotheke Dr. Friß Vau, Sig: München. Dr. Friy Pflaum Ge Lr: [ebens als Inhaber gelöst. Nun ndhen und Apothekerswitwe Lina Pflaum N

aum deren minderjähriger Sohn Friv Pflaum in Erben-

gemeinschaft.

Forderungen und Vero udlichteiten find T

E in Gemeinschaft ermächtigt"

n Kaufmann Wilhelm Benthien, Lüneburg,

6) Ewald Häusnuer. E München. Ewald Häusner als Inhaber gelöscht. - Nunmehriger In- haber: Iosef Hiller, Kunitshlossermeister in München.

nommen. Prokurist : Ewald Häusner.in München.

München, den-19. November 1908 E

‘K. Amtsgeriht München 1.

Naumburg, Saale. [68347]

Die in unserem Händelsregister A unter Nr. 286 eingetragene Firma Max Schmidt’s Buchhand- lung und Anutiquariat zu Naumburg S. ist auf den Buchhändler Georg Walter Sorgenfrey in Leipzig übergegangen. Die Haftung für die in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ift in dem Ueberrahmevertrage vom 30. Oktoker 1908 in der Weise eingeshränkt, daß der Erwerber nur für bestimmte, in einer Anlage zum Vertrage besonders bezeihnete Schulden die Haftung über- nommen hat.

Naumburg a. S., den 16. November 1908.

Königliches Amtsgericht.

Neumark, Weeztpr. Befanntmahung.[65619]

Bei Nr. 30 unseres Handelsregisters A, L. Alexander, ist eingetragen worden:

Offene Handelsgesells<aft.

e Johanna Alexander, geb. Hennig, Kaufmanns- witwe,

þ. deren Kinder Max, Erna, Paul, Friederike, Else, Rosa und Georg Alexander,

sämtli<h in Neumark.

Das Handelsgeshäft wird von ten Erben des am 25. Januar 1908 verstorbenen Kaufmanns L. Alexander, mit unbeschränkter Haftung fortgetührt.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist allein die Witwe Alexander befugt.

Neumark, den 5. November 1908.

Königliches Amtsgericht.

Neuss. andelsregifter zu Neuß, [68348

Sn - dem biesigen Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 418 bei der Firma „Ludwig Nu“ zu Neuf folgendes eingetragen worden : ;

Der Buchhändler Fra«z Thyssen zu Neuß ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten.

Die Gesellschaft hat am 13. November 1908 be- gonnen.

Zur Vertretung der Gesells<haft if jeder der Ge- fellshafter ermächtigt.

Neuß, den 14. November 1908.

Königl. Amtsgericht,

Würnuberg. Saubtel8regiftereinträge. [68481]

1) Wilhelm Sachs in Nürnberg.

Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Wil- helm Sahs in Nürnkberg ebenda den Handel mit Eisen und Metallen sowie die Vertretung in diesen Artikeln.

2) Friedrich Neumann in Nüeruberg.

Unter dieser Firma führen die Kaufleute Friedrich Hans Neumann und Johann Georg Ehrengruber, beide in Nürnberg, das von dem verstorbenen Antt- quitätenhändler Friedriß Neumann unter gleicher

irma betriebene Antiquitätengeshäft in offener Ge- ellschaft seit 6. Juni 1908 mit dem Sige in Nürnberg weiter.

3) Frz. H<. Schröder iu Nürnberg.

Vie Firma wurde gelöst.

Nürubverg, 18. November 1908.

K. BHimtsgericht Registergeri<t. OIpe. [67921]

In unser Handelsregister Abteilung B ist unter Nr. 6 bei der Firma Wendenezx Strumpfwaren- ftri>erei Gesellschaft mit beschränkter Haftung Wenden folgendes eingetragen worden:

Geschäftsführer sind: Kaufmann Heinri Herbst in Wenden und Kaufmann Lothar Steib in Cöln, Durch Generalversammlungsbeshluß vom 28. Sep- tember 1908 ist der Geshäftsvertrag geändert. Unter anderem ist bestimmt: Es wird ein Aussichtsrat be- stellt : Zur Vertretung ist befugt der Geschäftsführer, falls nur ein Geschäftsführer bestellt ift. Sind zwei Geschäftsführer bestellt, so sind vertretungsbefugt die beiden Geschäftsführer gemeinsam oder ein Geschäfts- führer gemeinsam- mit einem Prokuristen oder Be- vollmächtigten. E

Vertretungsbefugt sind au<- zwei Prokuristen ge- meinsam. Allein vertretungsbefugt ist das Aufsichts- ratsmitglied Kaufmann Anton Cordes zu Hagen. Zum An- und Verkauf von Immobilien und zu An- \chaffungen im Betrage von mehr als 1000 4 be- dürfen die Geschäftsführer der Genehmigung des Aufsichtsrats, Die Prokura des Kaufmanns Heinrich Herbst ist erloschen.

Olpe, den 2. November 1908.

- Königliches Amtsgericht. Ope. [67922]

In unser Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 65 eingetragenen Firma Marsch & Co. Olpe heute eingetragen worden, daß der Pflastermeister Emil Heinrichs ausgeschieden und der Unternehmer

Hermann Ermert zu Wildberg als persönlich haftender Geselshaster eingetreten ist. Olpe, den 3. November 1908. Königliches Amtsgericht Osnabrück. Befanutmahung. [68349

In das hiesige Handelsregister Abtcilung A ift heute unter Nr. 658 die offene Handelsgesellschaft Gebrüder Titgemeyer mit dem Siße in Osnabrück eingetragen. Persönlich haftende Ge- sellshafter find die Kaufieute Adolf und Frißz Titgemeyer in Melle. Die Gesellshaft hat am 2. November 1908 begonnen und betreibt einen Handel mit Wagenbau- und Schmiedebedarfsartikeln,

Osnabrück, den 13. November 1908.

Königliches Amtsgericht. VI. Osnabrück. Befanntma<hung. [68350]

In das hiesige Handeléregister Abteilung B Nr. 53 ist beute zu der Niederdeutschen Bank, Kom- manditgesellschaft auf Aktien, in Dortmund eingetragen, daß den Kaufleuten Karl Schwarz und Hugo Werner in Hannover dergestalt Prokura er- teilt ist, daß jeder von ihnen in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen der Gesellschaft diese zu vertreten bere<tigt ift.

Osnabrück, den 16. November 1908.

i Königlichés Amtsgericht. VI.

Für den Kaufmann Franz Saarkamm in Wolken- burg fällt die Beschränkung der Prokura als Gesamt- prokura weg. Penig, am 16. November 1908,

Königliches Amtsgericht.

Plauen, Vogt In das Handelsregister ist beute eingetragen worden : a. auf Blatt 197: Die Firma Aug. Ritter in Plauen ist erloschen;

þ. auf dem Blatt der offenen Handelsgesellschaft Nothschild & Kramer in Plauen Nr. 1520: Die Prokura des Tittus Julius Ernst Bieli> in Plauen ist erloschen. i Plauen, den 19. November 1908.

Das Königliche Amtsgericht.

Posen. Bekanntmachung. [68354] Jn unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 1649 bei der Firma E. B. Adamkiewicz ŒÆ Co in Posen eingetrágen worden, daß. die Ge- sellshaft aufgelöst und der bisherige Gesellschafter Kaufmann Eduard Adamkiewicz alleiniger Inhaber der Firma ist.

Poseu, den 13. November 1908.

Köntgliches Amtsgericht.

Posen. Vekanutmachung. [68353] In unser Handelsregister Abteilung A is heute unter Nr. 12 bei der dort vermerkten Zweignieder- lassung der Firma Louis Lindeuberg in Stettin eingetragen worden, daß die Firma eiloscen ift. Posen, den 14. November 1908.

Königlies Amitsgeri®ht.

[68352]

Potsdam. F68355] In unser Handelsregister A ift heute unter Nr. 781 die ofene Handelsgesellschaft in Firma „Schmager >@& BVurczyk“, Nowawes, eingetragen worden. Die Gesellshafst hat am 1. November 1908 hbe- gonnen. Als persönlih haftende Gesellschafter find der Tischlermeister Otto Shmager und der Tischler Uer Burczyk, beide ta Nowawes, eingetragen worden. Potsdam, den 13. November 1908.

Köniel. Amtsgericht. Abteilung 1. Quedlinburg. [68356] In unser Handelsregister B ift heute unter Nr. 22 die dur< notariellen Vertrag vom 26. September 1908 errihtete Gesellschaft mit bes<ränktcr Haftung in Firma Einkaufsgesellschaft vereinigter Ju- stallationsgeschäste, Gesellshaft mit be- shräukter Haftung zu Quedlinburg mit dem Sie zu Quedlinburg eingetragen. Gegenstand de3 Unternehmens ist der gemeinshaftlihe Einkauf und Bezug aller Artikel für die Herstellung von Hausentwässerungen beim Ausbau der allgemeinen Kanalisation in Quedlinburg, insbesondere der ge- meinschafilihe Cinkauf von Guß-, Ton- und Blel- rohren sowie von Klosetteinrihtungen. Die Ge- sellschaft is au< bere<tigt, an Nichtgesellschafter zu verkaufen. Das Stammkapital beträgt 20 000 6. Geschäftsführer find: Ingenteur Emil Glogner und Klempnermeister Otto Laaß ju Quedlinburg. - Nach dem Gesellschaftsvertrage steht den Geschäftsführern die Vertretung der Gesellshaft nur gemeinschaftlich ¿i Die Dauer der Gesellschaft ift auf die Zeit -bis zum 31. Dezember 1911 festgeseßt.

Quedlinburg, den 10. November 1908. Königliches Amtsgericht. Ratingen. [68358] In unser Handelsregister A unter Nr. 72, - be- treffend die ofene Handelsgesellshaft Wilhelm gen in Ratingen, ist heute folgendes eingetragen

orden: Der Kaufmann August Eigen ist dur Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. Natiugen, den 10. November 1908. Königliches Amtsgericht.

Ratingen. [68357] In unser Handelsregister B- unter Nr, 17, be- treffend die Firma Aktien - Brauerei und Brennerei Krummenweg vorm. F. Unterhöfsel zu Krummenweg bei Hösel ist heute folgendes ein- getragen worden: Der Kaufmann Emil Haberhauff, jeßt in Efsen- Rütterscheid, ist aus dem Vorstande ausgeschieden. Ratingen, den 12. November 1908,

Königliches Amtsgericht.

Reichenbach, Sekhles. [68359] In unfer Handelsregister A Nr. 284 ist am 3. November 1908 bei der Firma Väckerei des Brüderhauses R. Wagner zu Guadeufreti ein- getragen worden:

Die Firma ist erloschen.

Königliches Amtsgericht Neichenbach u. Eule.

Reutlingen. [68362] K. Amtsgericht Reutlingen. In das Handelsregister für Einzelfirmen wurde heute eingetragen, daß die Firma „Erste Me- chanis<he Kleiderfabrik Reutlingen Guftav Lamparter““, mit dem Siß in Reutlingen, als Einzelfirma erloschen ist. In das Handelsregister für Gesellshaftsfirmen Le Le e chauis e Firma „Erfte mechanische Kleid Neutliungen ‘Gustav I, Besentgrs wit beschränkter Haftung“, mit dem Siß in A Unterneh egenstand des Unternehmens ift d die Fortführung der unter der E Mean se Kleiderfabrik Reutlingen Gustav Lam- p s ie Wlk SerWaulen, O.-A. Reut- ngen, sowie Walddorf, O.„A. K ver tab i n Tübingen, betriebenen ammkapital der G ä

400 000 4, vierhunderttausend Me ait A

Der ‘vesellschaftsvertrag wür 1908 r Para ertrag würde am 10. November

Geschäftsführer ift Friedri Henßler, Kaufmann

in Su ellvertretende Geschäfts s Wilhelm Kenngott, N Paris, Das Hummel, Fabrikant in Reutlingen, arl Hebsaker, Verlagsbu<hhändler in Reutlingen, Verlagsbuhhändler in Reutlingen,

Hugo Hebsaker, je mit dem Recht, füc sich allein die Gesellschaft

vertreten und deren Fi i Penig. [68351] Ls Die S ren Firma zu zeichnen. Auf Blatt 255 ‘des hi j e Stammeinlage des Gesellschafters Gustav KomnnanditgeseUsGL A E B E Lamparter, Fabrikanten in Ludwigsburg, Lok

(Vexgex in Wolkeuburg beir., ist heute eingetragen

Die Prokura des Direktors Wilhelm Steffens in

370 000 6 wird in der Weise geleistet, d das Gesamtvermögen der bisherigen E „Erste Mechanische Kleiderfabrik Reutlingen Guftay

Wolkenburg ist erloschen,

Lamparter“ mit sämtlichen Aktiven auf die neugegründete Gesellschaft übertrk ven