1908 / 275 p. 33 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2]

SAS S S R

zum Deutschen Reichsanzeig

M 275.

Der Inhalt dieser Beilag

C, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die LTarif-

Zentral-Han

in welcher die Bekanntmachu

Achte Beilage

Berlin, Sonnabend, den 21. November Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Warenzeichen,

und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen ent

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten in Berlin für

Selbstabholer au d Staatsanzeigers. SE

Genossenschaftsregister.

Weissenfels, [68469] In unser Genossenshastsregister ist am 17. No- ber 1908 bei Nr. 1, Konsumverein für

Weißenfels und Umgegend eiugetragene Ge-

uossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in

d fienfels, eingetragen: Emil einig_ ist aus

em Vorstande ausges<ieden und an seine Stelle der

Geschäftsführer Valentin Kalbfleish in Roßlau a. G.

n den Vorstand gewählt.

Königliches Amtsgericht Weißenfels.

e O

Konkurse.“

Colmar, Els. Konkursverfahren. [68251] in leber das Vermögen des Karl Kopf, Metzgers Colmar, wird heute, am 17. November 1908, NaGmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Geschäftsagent Meid in Colmar wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find is zum 8. Dezember 1908 bei dem Gerichte anzu- periden, Es wird zur Beshlußfastung über die Bei- ng des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläu- bigeraus\<usses und eintretenden Falls über die in Ÿ 182 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände id zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Nitiwoch, den 16. Dezember 1908, Vor- Vittags 41 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte ermin anberaumt. Offener Arrest mit Anzeigefrist is zum 8. Dezember 1908. Kaiserlihes Amtsgericht in Colmar.

Dentseh-Oth [68245] Veber das Vermögen des Spezereihändlers Josef Heiß: in Deuts<-Oth ist am 17. November 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren Uöfnet worden. Verwalter ist der Aktuar Sorne {n Deuts „Oth. Offener Arrest mit Anzeigepflicht an 26. R 1908. Ablauf der Anmeldefrist * Dezember 1908. Erste Släubigerversammlung am 28, November 1908, Vormiitags 11 Uhr, T allgemeiner Prüfungstermin am 41, Dezember 908 an hiesiger Gerichisftelle. Kaiserliches Amtsgericht Deuts<-Oth. Urber ben Édicdbiccio® eber den Natlaß des am 2. September hier verstarbenen S chloffers Friedrih Wilhelm ichard Eichhorn wird heute, am 17. November 208, Nachmittags 67 Uhr, das Konkursverfahren go ffnet. Konkursverwalter: Herr Vizelokalrichter 10 i hier, Lothringerstr. 4. nmeldefrist bis zum 0. Dezember 1908. Wahl- und Prüfungstermin un 22, Dezember 1908, Vorm. 9 Uhr. jeleter Arres mit Anzeigepflicht bis zum 10. De- er 1908 Dresden, am 17, November, 1908. U, am ert.

Königliches A Eisleben. E (68238]

Ueber en der offeneu Handels- gesells ast Societäts Vrauerci Rollsdorf See Juh. Drescher «& Tröudle in Nollsdorf 9. See ht am 17, November 1908, Nachmittags Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- ann Otto Sqauseil in Giéleben ist zum Kautuas piewvalter ernannt. Offener Arrest und Anmeldefris] S ¡um 16. Dezember 1908. Erste Gläubigerver- Lemlung und Prüfungstermin am S2. Dezember Gei Vormittags AT Uhr, Zininer 6. eben, den 17. November »

Ner Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Vreisin (68275) 8. Bekanntmachung. becnas Kal. Amtsgericht Freising hat am -18. No- mz ber 1908, Nathmittags 4 Uhr, über das Ver- özen des Kaufmanus Mathias Säuger in eifirg auf dessen Antrag den Konkurs eröffnet. Oa arbberwalter : Rechtsanwalt Nöser in gs des ener Arrest ift erlassen. Anzeigepflicht auf Grund dielelten bis 5. Dezember 1908. Anmeldefrist- für Gre onlursforderungen bis 18. Dezember 1908. Erste üubigerversammlung: Mitiwoch, den 16. De- Prever 1908, Vormittags 9 Uhr, allgemeiaer e fungstermin : Mittwoch, den 39. Dezember geri Vormittags 9 Uhr, beim Kgl. Amts- Freicifng, 18 9tovanber 1908 ng, den 18. Itovember S ee Gerichts\{reiber des Kgl. Amtsgerichts Freising

SelsenKirchen. Bekanntmachung. [68269 Legeber das Vermögen des Klempuermeifters Graude in Gelseukir<en, Scalferstraße 51, heute nahmittag 5 Uhr, das Konkursverfahren er-

s Der Rectsanwalt Simon in Gelsenkirchen versgen Konkursverwalter ernannt. Erste Gläubiger- mite lung am 10. Dezember 1908, Vor- ih 20S E07 Uhr. Termin zur Prüfung der bis am S Dezember 1908 anzumeldenden Forderungen Zim 2. Dezember 1908, Vormittags 10¿ Uhr, r Nr. 23, Offener Arrest mit Anzeigepflicht ¿ember lgggettist der Forderungen bis zum 12, De-

Gelseukirc<

en, den 17. November 1908. Der Gerichts\hreiber des Kgl. Amtsgerichts: ônnes, Amtsgerichtssekretär.

Gnezo

n. Bekanntmachung. [68223] tiagie das Vermögen des O ehändlers Zacha- 1908 N. aÿ in Guesen ist heute, am 18, November Eursverf ahmittags 12 Ubr 30 Minuten, das Kon- abren eröffnet. Verwalter: der Kaufmann

warz in Gnesen. Anmeldefrist bis zum *

die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ilhelmstraße 32, bezogen werden.

10. Dezember 1908. Erste Gläubigerversammlung und lle cacifièe Prüfungstermin den 18S. Dezember 1908, Vormittags 92 Uhr, Zimmer Nr. 29. Offener A mit Anzeigepflicht bis zum 3. De- zember 1908. uesen, den 18. November 19083.

L Königliches Amtsgericht. Hamburg. Konfuréverfahren. 68260}

Veber das Nachlaßvermögen des am 21. Februar 1908 hierselbst verstorbenen Mvöbelhändlers Joseph Chriftoph-Rüfmaun, zuleßt Hamburg, Erlen- kamv 7, wird heute, Nachmittags 13 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Martin Wassermann, Hamburg, Neuerwall 34. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis ¡um 15. Dez-mber d. J. ein- \{ließli<. Anmeldefrist bis zum 22. Januar 1909 eins@ließli<. Erste Gläubigerversammlung d. L6. De- zember d. J.„ Vor. 117 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin d. 10. Februar 1909, Vorm. 107 Uhr.

S Eur. den 19. November 1908.

Das Amtsgericht Hamburg. Abteilung für Konkurssachen.

HeilsbronB. Beramituachung: [68274]

Das K. Bay. Amtsgericht Heilsbronn hat am 18. November 1908, Nachmittags 4 Uhr, über das Vermögen der Molkereigeuofseuschaft Bertholds- dorf, e. G. m. u. S., in Bertholdsdorf, in Liquidation, den Konkurs eröffnet. Provisorischer Konkursverwalter it K. Gerichtsvollzieher (Erthel in Heilsbronn. Als Mitglieder des Veo usses wurden vorläufig bestellt: 1) Friedrich 2 raun, auer in Bertholdsdorf, 2) Wolfgang Hechtel, Bauer in Suddersdorf, 3) Johann Siemandel, Gütler und Müller in Bertholdsdorf. Termin zur Bes{lufß- fassung über die Wahl eines anderen Vertwvalters u. Gläubigeraus\{usses sowie über die in den $5 132, 137 K.-O. bezeichneten Gegenstände ift auf Samstag, den 5. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin auf Samstag, deu 9. Januar 1909, Vormittags 10 Uhr, im diesgerihtlichen Sißungssaal anberaumt. Konkurs- forderungen sind bis längstens Sie 19. De- zember 1908 eins<ließli<, bei dem K. ege Heilebronn anzumelden. Offener Arrest ist erlassen. Forderungen, für wel<he abgesonderte Befriedigung aus der Sache beanspru@t wird, sind dem Konkurs- verwalter bis linaliers 1 I E anzuzeigen.

l8brounn, 19. November s Be Gerichtsschrelberei des K. Amtsgerichts.

el, Koukursverfahren. [68240] P eieber das Vermögen des Zigarreunhäudlers JFohaunes Erich in Kiel, Eernförderstraße 2, wird beute, am 19. November 1908, Vormittags 10,40 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter is der Kaufmann Eduard Arp in ies armésiraße 21. Offener Arrest mit Anzeigefrif: fis 90. Dezember 1908, Anmeldefrist bis 15. De- zember 1908. Termin zur Wahl eines anderen Ver- walters und allgemeiner Prüfungstermin den 22. De- zember 1908, Vormittags 10 Uhr. Kiel, den 19. November 1908. Königliches Amtsgericht. Abt. 16. Leipzig. [68257] Ueber den Nachlaß des Kaufmanus Eruft Her- manu Vergmann, Inhabers der Butterhandlung en gros unter der Firma: Serm. Bergmann in Leipzig, Schoeberstr. 4, wird heute, am 19. No- vember 1908, Mittags #1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Nectsanwalt Berthold II. in Leipzig. Wahltermin: am 11. Dezember 1908, Vormittags 11 Uhr. Anmeldefrist bis zum: 19. Dezember 1908. Prüfungstermin: am 30. De- zember 1908, Vormittags 11 Uhr, offener Arrest mit A ft En S D 1908. iches Amtsger eipzig- s s den 19. November 1908, [68256]

tweida. iber das Vermögen des Mechanikers Friedrich Wilhelm Lutterberg in Mittweida wird heute, am 19. November 1908, NaŸmittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursherwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Nestler hier. Anmeldefrist bis Dezember 1908. Wahltermin und Prüfungs-

zum 10. 5 21. Dezember 1908, Vormittags rhr. Offener Auest mit Anzeigepflicht bis zum

5. Dezember 1908,

19. November 1908. Mitiweida, Lei lies Aratsgericht.

, Bekanurmachung. (Auszug.) [68246]

s K, Amtsgericht Nürnberg hat am 18. No-

vembeS 1908, Nachmittags 64 Uhr, über das Ver-

mögen des früherct Ofengesc<häftsinhabers und

t xummeheigen Hafuergeselen Bot Kea:

faÿren Nüeuvera S Konkuröper sab clan in Nürnberg.

Kaufmann Karl Ku! A UNS sassen mit Anzeigefr De- ee S erla reiciit his 23, Dezember 1908.

c mlung: 16. Dezember1908, Nachmittags 4} Uhr, und allgem S tee: termin: 5, Januar 1909, Nahm E be jedesmal im Zimmer 41 des Justizgebäudes an der Augustinerstraße. “Rüenber bea 19. Novewber n richts Geri tsscreiberei des K. Am ge [67494 Osnabrück. FRonfureverfahreR. eisters D Neber das- Vermögen des G So eSbirea J. Sropeugießer in Osnabrü tittagé 12 Thr wird beute, am 14. November 1908, M De, Auktio- 39 Min., bas Konkursyerfahren erö ffnet. “Sonkur® nator Us ne a anan s find bis zum verwalter ernannt. Konkursforder S1 Dezember 1908 bei dem Geri<te anzumelden,

8-, Güterrechts- ngen aus den Handel üterreh halten sind, erscheint au< in eînem besonderen

delsregister sür das Deutsche Reich. (0.2758,

er und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

1908,

latt unter dem Titel

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Dex

S eträgt L #6 80 S für das

In

Es wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahï eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\<ufses und eintretenden Falls über die in $ 132 der Konkurs- ordnung bezci<neten Gegenstände auf den 11. De- ember 1908, Vozmitiags UL Uhr, und zur rüfung der angemeldeten Forderungen auf den 21. Jauuar 1909, Vormittags Ukl Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte Termin an- beraumt. Allen Personen, welche eine zur Kon- kurêmasse gehörige Sace in Besiy haben oder ¡ur Konkursmasse etwas \@<uldig find, wird auf- egeben, ni<ts an den Gemeins<uldner zu verab- Ligen oder zu leisten, au< die Verpflihtung auf- erlegt, von dem Besiße der Sache unb von den Forderungen, für wel<he sie aus der Sache ab- gesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkurêverwalter bis zum 31. Dezember 1908 An- zeige zu machen.

Osnabrüe>, 14. November 1908,

Königliches Amtsgericht. VI. ucedIlinburg. [68237] Neber das Vermögen des Kaufmanns Richard

Schinzel, Inhabers der Firma Ferdinand Schiazel, Fleischwaren, in Quedlinburg, Stein- brüde Nr. 3, ift heute, am 19. November 1908, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Carl Brin>meier bier. An- meldefrist und offener Arrest mit Anzeigepflicht : bis 21. Dezember 1908. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 30, Dezember 1908, Mittags 12 Uhr. Quedlinburg, den 19. November 1908.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Rastatt. Koukurs8eröffnuug. [68249] Ueber das Vermögcn des Kaufmaunus Jfidor Podecswa, Inhabers der Firma M. Podeêëwa in Naftatt, wurde am 18. November 1908, Nachmittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter: Rehtsanwalt Pletscher in Rastatt. An- meldefrist: 20. Dezember 1908, Erste Gläubiger- versammlung: Dieustag, 15. Dezember 1968, Vormittags 10x Uhr. Prüfungstermin: Diens- tag. 5. Januar 1909, Vormittags 107 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 5. Dezember 1998. Naftatt, den 18. November 1908. Der Serihts\hreiber Gr. Amtsgerichts: Noeßler. { Reichenbach, Schles. 68225] Ueber das Vermögen des Gastwirts Karl Krause aus Neubielau, Steinhäuser, ist heute, am 19. No- vember 1908, Vormittags 11 Uhr, das Konkurêver- fahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Kaufmann Artur Distler in Langenbielau. Anmeldefrist bis zum 21. Dezember 1908. Erste Gläubigerversamm- lung und Prüfungstermin am 30. Dezember 12908, Dor niage, 10 Uhr. Offener Arrest mit An- zeigepflicht bis. zum 10. Dezember 1908. Neichenbah i. Schl., den 19, November 1908. Königliches Amtsgericht. [68277]

Rosenheim. Oeffentliche Bekanntmachung. Das K. Amtsgericht Rosenheim hat heute, Nach- mitiags 5 Uhr, über das Vermögen des Käse- äudlers Dn, Keller in Nosenheim das onkursverfahrea eröffnet. Einstweiliger Konkurs- verwalter: Re<htsanwalt Kollmann hier. Offener Arrest wurde erlassen. Anzeigefrist in dieser Richtung und Frist zur Anmeldung von Konkursforderungen je bis 9. Dezember 1908 eins{hließli<. Wahl- und Prü- fung8termin: Douuerstag, den 17. Dezember 1908, Nachmittags #2 Uhr, Sigzungssaal. Nosenheim, den 18. November 1908. Gerichtsschreiberei des Kgl. Bayer. Amtsgerichts. Saarunion. Koufursverfahren. [68273] Ueber das Vermögen des Feruaud Lehmaun, Kgufmann in Saarunion, wird heute, am 18. No- vemker 1908, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröfsnet. Konkursverwalter: Gerichtsvollzieher Scheidt in Saaruntion. Anmeldefrist, offener Arrest und Ale bis zum 4. Dejember 1908. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfunzs- E m 15. Dezember 1908, Vormittags V. Kaiserlihßes Amtsgericht in Saarunion,

Sangerhausen. Rontur8u:rfahren. [67480]

Veber das Vermögen des Kaufmauns Albert Koch in Halle a. S., der hi:r in Sanger- haufen unter der Firma Hermaun Heudrich ein Garderobeges<häst betreibt, ist durh Beschluß hiesigen Königlichen Amtsgerihts vom heutigen Tage am 14. November 1908, Nachmittags 1 Ubr 40 Mi- nuten/ das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Heimbert Pubhlmann in Sangerhausen, Anmeldefrist bis 9. Dezember 1908. Erste Gläubiger- versammlung am LO0. Dezember 1908, Vor- mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungétermin am 16, Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 9, De- zember 1908.

Sangerhausen, den 14. November 1908, Schöner, AmtsgeriŸhtssekreiär, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerits. Abilg. 1.

St. Ingbert. SKonturêverfashßren,. [68247] Veber das Vermögen des Kaufmanns und S<huhhändlers Peter Gergen in Rohrbach

wurde dur< das K. Amtsgericht St. Ingbert am | N

17. November 1903, Nachmittags 5 Uhr, das Kon- kureverfahren eröffnet und Rech!ék onsulent Philipp fis in St. Ingbert zum Konkursverwalter ernannt.

ríte Gläubigerversammlung am LU8S. Dezember 1908, Vormittags 10 Uhr. Anm:lde- und Anzeigefrist: 19. Dezember 1908. Allgemeiner Pri fungstermin am 23, Jauugx 29099, Vormittags |

Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 29 S4. ertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 S.

10 Uhr. Termine im Sitzungésaale des K. Amts geri<ts dahier.

St. FESLere 17. November 1908.

erihtöshreiberet des K. Amtsgerichts. Hornbach, K. Obersekretär. Schöneberg b. Berlin. [68222] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der „Vlißz“ Automobil Betriebs-Gesellichast mit beschränkter Haftung zu Gtegige Feldstraße 6/7, ist heute, am 17. November 1908, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Der Kausmann Wilh. Schultze, Berlin W. 35, am Karlsbad 14, is zum Konkursverwalter er- nannt. Konkursforderungen find bis zum 2. Januar 1909 bei dem Geriht anzumelden. Es ift zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigerauss<ufses und ein- tretenden Falls über die im $ 132 der Konkurs- ordnung bezeihneten Gegenstände auf den 15. De- zember 19058, Nachmittags 125 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderurgen auf den 19, Januar 1909, Vormittags L217 Uhr, vor dem unterzeichneten Geriht in Schöneberg, Grunewaldftraße Nr. 94—95, 11 Treppen, Zimmer 58, Termin anberaumt. Offener Arrest mit Anzeige- pfliht bis 15, Dezember 1908,

Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts Berlin-Schöneberg. Abt. 9. s Schöneberg b. erlin. [68221] Koukursverfahreu.

Ueber das Vermögen des Verlagsbuchhäudler& Emil Loezius, Inhaber der Firma C. A. Scsuwetsehre «& Sohn in Berlin, Lützowstraße 9, ist heute, am 17. November 1908, e 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Wilh. SŸultze, Berlin W. 35, am Karlsbad 14, ist zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- na sind bis zum 2. Januar 1909 bei dem Gericht anzumelden. Es is zur Beschlußfassung über die N des ‘ernannten - oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{<ufses und eintretenden Falls über die im $ 132 der Konkursordnung be- zeichneten Gegenstände auf den 15, Dezember 1908, Mittags 12 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 19. Januar 1909, Vormittags Ukl Uhr, vor dem unter-- zeihneten Gerichte in Schöneberg, Grunewalds straße Nr. 94—95, 11 Treppen, Zimmer 58, Termin anberaumt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 19. Dex Gerichtoschreiber des Kgl. Amtsgericht

er Ger reiber des Kgl. gerits Berlin-S<höneberg. Abt. 9,

Schwelm. Koufuréverfahren. [68265] Neber das Vermögen des Fabrikanteu Albert äger jr. zu Nächstebre>, Kreis Schwelm, ift eute, Nachmittags 12° Uhr, das Konkursverfahren

eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Scheidt

in Shwelm. Anmeldefrist bis zum 20. Dezember

1908. Termin zur Beschlußfassung über die Bei-

behaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen

Verwalters sowte über die Bestellung eines Gläubigèr-

aus\<ufies und eintretenden Falls über die in $ 132

der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände: 16.De-

gener 1908, Vormiïtags 11 Uhr. Allgemetiner rüfungstermin: 80. Dezember 1908, Vor- mittags LL Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist

bis zum 20. Dezember 1308,

Schwelm, den 17. November 1908,

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Seligemstaät, Hessen. [68253]: Konkursverfahreu.

Ueber den Nachlaß der Balthasar Bodeusohu Witwe, Maria geborene Brunoni, zuleßt in Seligeustadt wohnhaft, ist heute, am 18. November 1908, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren ers- öffnet worden. Konkursverwalter: Rechtsanwalt: Löb in Seligenstadt. Anmeldefrist bis-8. Dezember 1908. Grste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 16. Dezember 1908, Nach- (ite dee por den rie outen Gericht

ungssaal). ener Arrest m nze

(S 8. Dezember 1908. ¿cigepfliht

Großherzoglich Hessisches Amtsgericht Seligenstadt.

Strelno. Konkursverfahren. [68228]

Ueber das Vermögen des Rittergutsbesigers Heinri< Eommermeier in Kozuszkowo wolg ift heute, am 17. November 1908, awmittags 7 Uhr das Konkursve:fahren eröffnet. Der Kaufmann Albert Morawiey in Strelno ist ¿zum Konkurss verwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 28. Dezember 1903 bei dem Gerichte anzumelden Erfle Gläubigerversammlung am 14. Dezember L, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin a « Hanuar 1909, Vormittags 10 Uhr. Dener rrest mit Anzeigepflicht bis 28. Dezember

Sixeluo, den 17. November 1908 S Königliches Amtsgericht. Siromberz, Hunsrück. [68271] ues Konkursverfahren. S eber das Vermögen des Handelsmanus Gustav Nau in Dörrebach ist am 16. November 1908, a<mittags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Stallers Prozeßagent Hoffmann in Strom erg. ener Arrest mit Anzeigefrist bis 1. Dezember 1908. Anmeldefrist der Konkursforderungen bis Dezember 1908, Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am Dienstag, den 15. Dezember 1908, Vormittags 11 Uhx Stromberg, den 16. November 1908, N Königliches Amtsgericht,

-