1909 / 26 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Siebente Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 30. Januar 1909.

t ilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Geno enshafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über W che Patente, Der Inhalt diese onkurse sowie vi Merif- und Fahrplanbe anntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen latt unter dem Titel s h d Ar

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. 268)

: s ister für das Deut Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Das Zentral Hie dura 6 Í V Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußishen | Bezugspreis beträgt L ( 80 S für das Vierteljahr. 2 Einzelne Nummern kosten 20 E is

gnigliche Expedition des / J Selbstabholer au dur die Königliche Spe Fnsertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 S.

Staatsanzeigers, SW- ilhelmstraße 32, bezogen werden. i E ¿6

A MGAAA s , haber Gustav Friedrich Berger, Msbelfabrikant in | Chemnitz. 89448] | Der Vorftand zeichnet rechtaverbindli sir ‘die

Handelsregisier. Ulm, infolge, eshästsaufgabe erloschen ist. „Auf Blatt 57 des Genoffenschafttreaistert i feute | Genoffensdhast, indem wenigitens 2 Varsiandimil

He n , Zanuar . F e Genosen unker der rma [442 ungS- eder T irma S S zue

Stuttgart, [89707] i Stv. Amtsrichter Rall. Auftalt „Palme“ eingetrageue Genosscuschaft aren: f j e E QIEN M P E Be V [90001] mit beschräukter Haftpflicht mit dem Siye in| Die Einsicht der Liste der Genossen ist während

K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. T Jon, AISF, Sn das Paubelaregiser wurde heute eingetragen : Zu der ‘Firma Ecnst Wiese in Verden ist als Chemniy eingetragen und folgendes verlautbart | der Dienststunden des Eerichrs jedem geftattet.

bteilung für Einzelfirmen. 2 Stutt- | neuer Inhaber der Kaufmann Ernst Wiese in Verden worden: Emden, 22. Januar 1909. S Firmá Gat A Bollmann Sans hier, heute in das Handeléregister eingetragen. E am, E 1908 erri{tete Statut be- Königliches Amtsgericht. IIT, Gie. man V | arden, de E aieridt. 1 uud 1 io WG L h den S he | FESGAOMOTE, Que ees 17 am H B E E, r ——— Besorgung von Leichenbegräbnifsen, Ucberführungen L ler Lot, E L Be fte

Di Firma it Hermann Bifle auf Otto Ku [90002] e Firma ist mit dem e au : | Verden, ATICr. 2 und allen einschlagend M itt ¡ein- Kaufmann hier, übergegangen. Zu der. Firma August Kraut, Gesellshaft schaftlichen L Aal E GenpsiensGasi e- G, m: t oi

Zu der Firma Fricdr. Dürx Söhne in Stutt- | it beschräukter Haftung, Fruchtkelterei- und | Die Ausdehnung des Geschäfts etriebes au - art: Die Firma ist mit deim Geiste M O hei Nährmittel - Juduftrie, Zweiguiederlaf}ung | mitglieder Lin Aa an Ls 2 au P A Gugelinanu Sp au dem Vorstand ob Wilhelm Dürr , Fab assiven überge E Verden, ist heute an “Stelle des bisherigen Ge- | Die Haftsumme eines Genossen beträgt für jeden a ane fe 2 Ras lebe e t der Ritterguts- München, ohne Aktiven E da ft mit Fiema S \chäftsführers, Kaufmanns August Kranß in Verden, | Geschäfteanteil zwanzig Mork. i pes a x La E n / R L get ie en. A der neue Inhaber e ift daher hier erloschen der Kaufmann Paul Zimmer in Bremen als Ge- | Die höchste Zahl der Geshäftsantel, auf welche nigliches Amtsgericht Frtedeberg a. ucis. Pafiug verlegk, die N in Stutt et: (äftsfübrer in das Handelsregifter eingetrazen. | ein Genoffe sibeteiligen kann, ist avf fünf bestimmt. Gardelegen. {90016] ustav Moefsner in gartt | Ferner ist dort eingetragen, daß Ler GSefellschafts- | Die Bekanntmahungen der Genossenschaft sind im Ja unser Genossenschaftsregister ist heute eine Ge- nossenshaft mit der Firma Altmärkische Ueber-

Zu der Firma H Die Prokura des Dito d'Argent ift erloschen. Das | ertrag geändert ist Aiatsblatte des Rates der Stadt Chemniß u ver- b laud-Ceutrale eingetragene Genosseuschaft mit

ie P A

Geschäft ist auf die Firma Gustav Moecfsaer, Gesell- | “Werden, den 26. Janr. 1909. zffentlichen, sie ergehen unter der Firma der Ge-

haft mit beschränkter Haftung übergegangen, die Königliches Amtsgericht. T. { und find von beid tal beschränkter Haftpflicht eingetragen, Ver Si | U S S IERRE nofsenscaft und sind von beiden Vorstandämitgliedern | jf} Gardelegen, bas Statut datiert von 4. No:

Firma wird daßer hier gelöst. S. au Gesell- Vönxlingen. Bekanntmachun [90003] | u imnterzeichnen.

\chaftsfirmenregisler. ölklingen. Se Wi Zu Mitgliedern des Vorstands sind bestellt: der | vember 1908. Gegenstand des „Unternehmens find:

ae e Gesel iMa e Gesellschaft be ge Handels eo Mr. E A I ift am wWebermeister Guflay Hermann Kaulfers in Chemni Bau und Betrih e truitete odex jn entweder in P V , g

Winkel, Baugeschäft | ht Privatmann Hriedrih Hermann M da- | mit Nachbarzentralen oder in Form einer eitung

änkter Haftung, in Stuttgart. | worden : Firma Sciurich Die Abgabe von Licht und Krast an

2 fer der Architekt | selbft. Gesellschaft i. S. des Reichsgesezes vom 20. April | in Völklingen, und als deren Inha drit i ' [mit Nadbars Willenserklärungen und Zeichnungen für die Ge Obe anv fe Abagbe pon und Frost an

\ i Bölfklinge 1892/20. Mai 1898 auf Grund des Gesellschafts- Heinrich Wintel zu BEtngene nofsenshaft {ind verbindlich, w dur beid verirags vom 24. Dezember 1908/9. Januar 1909. | Im Firmenregister is bet der Firma I. N. La T atieder eeolden: O E tee D et ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen

/ In am 31. Dezember 1908 ( L Gegenstand des Unternehmens ist der Fortbetrieb der Jochum in Großrofse i t Wei unter der Firma der Genossenschaft, gezeichnet von die Genoflen]ha! exfolgt tun E G Day De zwet Vorstandsmitältedern. Sie sind in den Gardes

bisher unter ‘der Firma Gustav Moessner hier be- | eingetragen : Zeichnend der Fi ver G chaft i 7 brik. Zur Gr- | Die irma ift ezloshen. eihnenden zu der Firma der enossenschaft ihre 1 z triebenen S E Saloune E besual e tien: 96 Sanuar 1909. Namen beifügen. Fegener Fi E Klöger Wothenblait, im reichung die Königl. Amtsgericht. E3 wird! noch bekannt gegeben, daß die Einsicht alzwedeler Z90 enblatt und im Altmärk ischen

———— der Liste ‘der Genossen während der Dienststunden Intell'genz- und Leseblatt, beim Eingehen dicser

gleiharla an | blie ingen zu beteiligen Wolfenbüttel [90006]

ben, an solchen nternehmunge olfenbüttel. : ; lätt ä 1d

ober n Vertretung zu übernehmen und selbständige | Im hiesigen Handelsregister Band B Bl. 19 Jede E ris eriht Chemnitz, Abt. B S enisven I MED E E Das

E E Se H L Berat at

rägt 45- z - a n « ———— 30. Juni. e itglieder des orstands sind: Donaueschingen. [89739] | Fheodor Dreßler, Gustav Schule und Hruits

folgt durch zwei Geschäftsführer oder, wenn Prokuristen |-getragen:

bestellt sind, dur einen Geschäftsführer und einen | “Das unter der Firma geführte Geschäft ist auf Geuosseuschaftsregifter. i j : S

Profursien E E E S Mio f Zu E die Braunschweig ee ei besdhränkie E s alier S E S: Cn tes orfantes arb je Sang

t8führern find besleut: usta 1 VI- | F, L. wß, Gesellschail m eschräniter ung : s 2D N Ü

| h i Haftuns | Geslügelverwertungsgeuossenshaft Li be, P egi me lter Wei tes T5

brikant, Johann Leidig, Techniker, beide hier, ¿um | hierselbst, übertragen. Die Firma wird da

stellvertr. Geschäftsführer Franz Dollmann, Kausf- | gelöst. dingen, eingetragene Geuoffensthaft mit be- | bie Zeichnenden der Fi d

mann hier. Der Gesellschafter Gustav Moessner g Wolfenbüttel, den 26. Januar, 1909. \hräukter Haftpflicht ja Woslterdiugen. Zweck Na Zeihnende it beifügen. Die S lestet seine Stam ente eus dejelbe die Maren A e Green N ae Lee Bete, Bas | Col fnele f ultsig, Die Use der Vene dadur, daß er in nrechnung au e s . Spies. : L e ganteile ist zu .- Die Liste der ossen L Statut daticcrt vom 6. September 1908. Die Be- | kann von jedem während bee Dienststunden des Ge-

vorräte und die Ausstände der seitherigen Firma Zwickau, Sachsen [90098] datie. 1 , % , - fanntmahußñgen der Geno enschaft erfolgen unter Se Ms Met E Die Vora ft fiber; Im “hiesigen: Hande 9201 ist heute eingetragen | der Firma, gezeichnet von a beimitaliedern, im As eugrieven Ver Sanuar 1909 zeihnis aufe e qus dem jeith. Gel@üftöbetie) | Müller in Qui Blat L nts ihr Inhaber der Bereinsblatt des Baden Lauer" Thoma, Arnold, Rnicliches Amtsgericht. Nero er in l : ura. Vorstandsmitglieder find: oma, Arnold, ———

ded Geseaflers Mae ls der Lieferung von Ber | Beiiniet Otto Paul Miller vaselbt, Angegebenet | Landwirb «a oriaro: Lanvwirt, al Paul, ‘Landwirt, | Geislingen, Steige,

bindlichkeiten, 10S stigen Waren entstanden sind. | GesWäftszweig: Petrieb eines Gasthauses. b. auf | Strobel, Bernhard, Landwir, alle in Wolterdingen. K. Amtsgericht Geislingen. g Blait 1232 u-d 1919, die Firmen Paul Raabe | Die Willeaserklärungen des. Vorstands erfolgen In das Genossenschaftsregister ist eingetragen

materialien und den von der Gesell- Weitere Aktiva und Passiva werdet ind Zwickauer Möbel- Und Wareuhaus | pur 2 Vorstandsmitglieder, welche zeichnen, indem | worden :

[90090]

s , bleibt die

schaft niht übernommen, insbesondere verblet nb | Richard Weise hier betr. D Firma ift erloschen. | Fe der Firma der Genossenschaft ihre Namensunter- } 1) am 13. Januar 1909 beim Konsumverein

Vegenschast im Gigentum des Go baft lastenden Zwickau, den 27. Januar 1909. rift beifügen. Die Hastsumme beträgt 5 # pro Geislingen E. G. m. b. $.: In der General«

es werden au nid © x Gesellschaft übernommen. Königliches Amtsgericht. Geschäftsanteil, die Höchitzahl der Geschäftsanteile | verfammlung vom 22. August 1908 wurde an Stelle

Nerbindlichkeiten von dir e ist auf 50 festgeseßt. des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds Christian Die Einsicht der Liste der Genossen ist während | Grupp der Kaufmann Friedri Neiser in Geislingen

exner bringt der Gesellschafter Moessuer die fämt-

lichen thm zustehenden Schuyrechte ein. Der Gesamt-| 4 ; der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. zum {stellvertretenden Vorsteher gewählt.

wert dee ¿Cataae A abn gten E Genossensthaftsregisier. Donaueschingen, L Le November 1908. 2) am 16 SULA 1209 bei der Molkerei-

15 000 S festgesegt. Die Gesellschafter Jakob Luß | 4ngerburg. BYekaunrtmachung. [90124] L Ca cécnis rep . Amtsgericht. S geno aft Hofsett Bre Stiel S. E

u, Franz Dollmann leisten ihre Stammeinlagen von f Per unter Nr. 7 e Genosieashalt Genossensch aft8vegistereiuträge ] Emerbuch is aus dem Vorstand ausgeschieden. Zum par-Verein zu uge Genossenschaftsregiiter Bd. T Stellveriretec des Vorstehers is neu gewählt

d LePO, Metten S E Giftav eingetre 1B ingetrageue Genossenschaft mit | _Nr. 22 395. Zum ree } 7) ch ck 7 S, Moessner zustehenden Darlehensforderungen 47 brscränkter Haftpflicht“ hat sein Statut in | S- 25/26 O-Z. # Vorschufiverein Douau- D S Mrs E, ‘1909 tei E esd ‘bringen, und ¿war Luß ira Betrag von -15 000 # U. | mehreren Punkten durch die Generalversammlungs- esckingen S e heute eingetragen: _ L cavevein Buchen E ar laben s Skannmeh lage Betrag von 1E O gate voll E bel M03 0 fnd L E stau M zei ieden. R Vorstand sind ausgeschieden : Der Bauer und Ge- ammetulagen der genannten WSele , 1 eändert. : : a leistet fin. ie Bekanntmachungen dez Gesellschaster E Beröffentlichung der Bilanzen erfolgt jet Kaufmann Wilhelm Haffner in Donaueschingen ist S Simon v ih E A E Jahre erfolgen im Reichsauzeiger- im „Angerburger Kreisblatt“ und, falls dieses Blatt | als Kassier in den Vorstand eingetreten. O Säbre 1906 elm er in Kuchen Die Firma Wilhelm Digel, Gesellschaft mit | ¿ingeht, bis zur Bestimmung eines anderen Blatts Donaueschingen, den 26. November 1908, m Jaÿr S G ; D ee Haftung, Siv in Stuttgart. S dur die Generalversammlung, in der „Königsberger Gr. Amtsgericht. - Amtsrichter Funk. sellschaft i. S. des ReichsgescPes vom Si e Allgemeinen Zeitung“. Elaterwerda. [90013] Glogau. [90017] 1892/20. Mai 1898 auf Grund des Gesellschafts- | Ger Oberzolleinnehmer August Podshus aus Anger-| In unser Genossenschaftsregister ift heute bei | „Im Gerofsenschaftsregister bei Nr. 6, betr. die vertrags vom 13. Januar 1909. Gegenlam Le burg ist in den Vorstand gewählt. NT 13, ‘Ländliche Spar- uud Darlehuskafse Spar- und Darlehuskasse e. G. m. u. H. in Unternehmens ist der Vertrieb Und bie FaE hi, Dieses ist heute in unser Genossenschaftsregister | Gorden, ciugetragene Genofseuschaft mit be- Gusteuishel, wurde heute eingetragen: Die Ber- on rieen aus dem Gebiete der As 7 | eingetragen. 4 fhräxkter . Haftpflicht in Gorden, eingetragen trerungdbesugnis der Liquidatoren Robert Marufke Sperre Gisens und Maschinenindustric, e e ‘Angerburg, den 25. Januar 1909. worden: Die Genossenschaft, ist durch Beschluß der und Gbuard Herzog ift beendet. : Sanhei A en ad Sieli@ast ist Ls Königliches Amtsgericht. Generalen E O S L af: Amlsgeriht Glogau, 21. I. 09. nselben. Die Ge Angermünde. (900101 | aclöft. Zu Liquidatoren sind Le ito er- | Grebenstein:

cehtiot alle zur GurelGung vieses Ges) M ite iu Ia unser GenossensÖhaftöregiste d E dem As Gustay Roigl, der Sa relle in imaro In unserem Genen ist vei Bier : d x s U f : 2

geichäste B Fredersdorfer Shas axlchnSlasien Die Willenserklärungen der Genossenschaft erfolgen Nr l folge enosiensGat rge erein,

erwerben und zu veräußern sowie Zweig inget: E

ecriten. Das Stammkapital beträgt 20 00 Verein e. G. m. 1. H. eingetragen: Der Salller- dur zwei Liguidat j

En schaft : | meister Johannes Strehlow tit qus dein Vorstande | dur zwei Liquidatores, eingetragene Geuosseuschaft mit unbeschräukt

n e oth Ls R A N tuen dder Meihrer ausgeschieden und an feine Stelle der D Elsterwérßa, den auuar N Haftpflicht in Fürstenwald. \ch er

‘bestellt, so ist jeder derselben cinzeln Juf ertretung befiger P. Breger in Fredersdorf in den Vorstand nigliches Amtsgericht. Gegenstand des Unternehmens ist: - Hebung der

bestelit befugt, Zum n ur T ist bre gewählt. L Emden. Bekanutmachung. [90014] | Wirtschaft und des Erwerbs der Mitglieder und

der Ol Bilhelin Digel, Kaufmann hier A Angermünde, den 21. Januar 1909. In das hiesige Genossenschaftsregister ift heute Dur(hführung aller zur Erreihung dieses Zwircks

Fanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Neichs- Königlidhes Zu Aae: iat D U TLaB ae N ae chast Gelhaffu cia: filien Betr biriel ub h i e rage eshafung der wirtschaftlichen. Betriebämittel un

i Berent. Bekanutmachun [90011] | mit beschränkter Haftpflicht“ zu Pewsum ein- günstiger Absai der Wirischastserzeugnisse. e

eiger.

Bu der Firma Kunstgewerbliche Werkftätten n unserm Genossenschaftsregister u Mr T; z

und Erzgiesßercien von Paul Stotz E T S igen Darlehuskasseuverein, eiugetragene gel agen A Vorstand: 1) Bürgermeister. Ludwig Tolle, Vor- L N Ea mil didetaties Bajtuns, | Honostr defi n "Be Ehlers 9 en | Pee s an des Uofernchiens f die Grei | iti Aders 9) Lanbwiei Geota Ves, 4) Lari ; art: Ve allenberg, s ? j A 1 ndwirt _Seo 4 s S8 erg; Kaufmann | is yetmerkt, daß der Besier hajewsfi aus dem | Hau und die Unterhaltung eines Sthulgebäudes auf j wirt Johannes Zölger, 5) Sins arbeiter Jof

‘hier, ist Kollektivprokura erteilt; die Prokura des |, tand ausgeschieden und der Zie leibesißer Paul j]

_ Conrad Taucher hier ist dur seinen Tod erlosGen. Zolineki zu Wischin in e ewählt t, P gemeinsha me Rechnung und Gefahr. Heinrich Pôölter, sämtli in Fürstenwald.

Zu Ee Ans E gTE L I Ra Berent, den 16. Januar 1909. fe E 100. 6, die hödste Zahl G am 4. A 1908.

gart: In die ossene ande a dals öntaliches i3gericht. . e Bekannimachungen d, wo nd al Königliches 2m ger t Der Vorstand besteht aus den Herren: Pastor | verbindliche Erklärungen ‘fallen, e

veitere Gesellshafter eingetreten: Max Ludwig Johannes Cyriacus und Franz Maximilian O Burbach, WwWests. {90012] | Ulfert Smidt zu Pewsum, Gutsbesißer Feike Freerksen | drei Vorstands nit A tiacus, beibe E ie in Leipztg. 2 &n unser Genossenschaftsregister ift heute bei dem | zu Weguard, Köni,l. Auktiorator Bit et oder S litvectrde, herunter A C RA Na Dränel Gesel La N Stuttgart: untex Ne. eingetragenen Nou ey “olgende Gin: Pen tatut ift daliert vom 30. Dezember 1908 den gester M e E it und jun, MUUOEL el mit beschräukter Ya n gart: m. le S E atiert vom 30. Vezemver L aftli Die Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma [ha iten, enoffenschaftöblatte zu Neuwied zu

Die Liguidation ist beendet, die Firma ist erloschen. | tragung exfolgt: i j ven An Stelle von ¿Heinrich Reichel is Christian | der Genossenshaft in der „Emder Zeitung“ in Geschäftsjahr: 1. Januar bis 31. Dezember.

Den 25. Januar 1909. Landrichter Hu tk. Weber ju Oberdresselndorf zum Borstandsmitglied | Emden, und bei Unmöglichkeit der Veröffentlichung Die Willenserkläru E e Blat ngen und Zeichnungen des Vor- vim, Bounn, A Mmiegeri l, (a | Gute ta 18, Sonn 10, n a avo ER B Brb: Lu m L ü 1 e den 26. Janua , q ä é ¡ o Fièha Th. Berger, Möbelfabrik in Ulm, In- urbad, Lönigliches Amtsgerit. „Das Gewöstgjahr beginnt am 1. April und endigt | oe nhht ‘ver ste der Genosen i wlirerd