1909 / 33 p. 36 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ostrowo, Bz. Posen. [92637] Bekanutmachung.

In unser Handelsregijter Äbteilung B i} heute bei der unter Nr. 4 eingetragenen Aktiengesellschaft Ostbank für Haudel und. Gewerbe in -Pôseu, Zweigniederlassung Ostrowo eingetragen wordên, daß die Bankdirektoren Gugen Simon în Königs- berg i. Pr. und Gustav Schöning in Posen aus dem Vorstande ausgeschieden \ind.

Ostrowo, den 29. Januar 1909.

Königlihes Amisgericht.

Pforzheim. Handelsregister. {92638

Zu Abt. A wurde eingetragen:

1) Bâánd VI O. -3. 81: Firma Karl Seidecker hier. Kaufmann Hugo Opitz hier ist in das bisher von Techniker Karl Heideer hier allein betriebene Geschäft als persönli haftender Gesellschafter ein- getreten. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Dezember 1908. (Angegebener Ges@äftszweig : Bijouterie-

fabrikation.)

2) Zu Band Ill O. - Z. 261: (Firma - Behner & Cie hier): Kaufmann Moriy Behner. ist ‘am 1.FOttober 1998 als persönli haftender -Gesell- schafter in die Gesellschaft eingetreten. Oer Gesell- schafter Karl Behner is niht mehr von der Ver- tretung der Gesellschast ausges{lofen.

Pforzheim, den 1. Februar 1909.

Gr. Amtsgericht. 1V.

MRastait. Haudelsregistereintrag. [92805] . In das Handelsregister Abt. 4 Band Il wurde zu D.-Z. 11 Eisengießerei Nastatt, Max Schmitt, Rastatt, heute eingetragen:

Durch Beschluß der Gesellshafter wurde die Ge- sellihaft aufgelöst.

Rastatt, den 4. Februar 1909.

Großh. Amtsgericht.

Rinteln. i [92639]

In das hiesige Handelsregister Abt. B ist heute zu der Firma Abeudverein Rinteln zu Rinteln eingetragen worden: „An Stelle der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Baurat Carl Otto Müller und Kaufmann Burghard Bowe, beide ia Rinteln, sind der Rechtsanwalt und Notar Hans Brenning und

der Kaufmann Carl Lütjens, beide in Ninteln, als BVorstan:smitglieder gewählt. Gleichzeitig ist der Landesrentmeister Krause in Rinteln als Vorstands, mitglied ausgeschieden.“ Rintelu, den 21. Januar 1909. Königliches Amtsgericht. RKRogasen, Bz. Posen. [92640] Vekaunimachung. In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 85 ist bei der Firma Maximiliau Szubert, Rogasen,

folaendes eingetragen worden :

Spalte 2: - Maximilian Szubert, Rogasen, Kolonialwaren-, Delikateß- uud Eiseuwaren- geschäft, Juhaber : Apoliuary Sobiech.

E 3: Kaufmann Apolinary Sobieh zu

gasen. L Í

Spalte 5: Der Uebergang der in dêm Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Sobiech ausgeschlossen.

Rogasen, den 21. Januar 1909.

Königliches Amisgericht.

RudolIstadt. Bekanntmachung. [92641] In das Handelsïegister Abt. A Nr. 110 ijt heute ¡ur Firma Albert Kirsten in Blaukeuburg ein- getragen worden: Die Firma ist erlosen. Rudolstadt, den 5. Februar 1909. Fürstliches Amtsgericht.

RudolIstadt. Bekanntmachuug.

In das Handelsregister Abt. 4 Nr. 366 i die Firma Alfred Kirsten jun. in Vlankeuburg und als deren Inhaber der Kaufmann . Hilmar Berthold Alfred Kirsten daselbst eingetragen worden.

Das Geschäft führt Kolonialwaren, Landesprodukte und Delikatessen.

Rudolstadt, den 5. Februar 1909.

Fürstlihes Amtsgericht.

Schmiegel. [92643] - In unfer Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 61 eingetragen worden, daß der Gastwirt Michael Wale: ciak aus der offenen Handelsgesell- saft StroZyuski und Walenciak, früher Jakob Hamburger und Sohu Nachfolger, Schmiegel, ausgeschieden ift. Schmiegel, den 30. Januar 1909. Königliches Amtsgericht.

[92642] it beute

Spandau. & a2 In unserem Handelsregister ift heute in Abteilung unter Nr. 489 die Firma Rudolph Pieper“ zu Verlin mit Zweigniederlassung in Spandau und als Jahabec der Kaufmann Rudolph Pieper zu

Berlin eingetragen worden. Spaudau, den 2. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Abt. 5,

Stollberg, Erzgeb. [92644]

Gemäß § 141 Abs. 2 des Gefetz-s über die An- gelegenheiten der freiwilligen Gerihtsbarfeit vom 17. Mai 1898 wird hiermit bekannt gemacht, daß folgende im hiesigen Handelsregister eingetragene Firmen: i‘ 4

1) die auf Blatt 426 eingetragene Firma Alban Seinig in Stollberg, i: i

2) die auf Biatt 327 eingetragene Firma Arthur Junghauns in Oelsuitz, /

3) die auf, Blatt 355 eingeträgene Firma Mech. Schuhfabrik Lugau i/S. Oskar Inh. Zahn daf.,

gelö!cht werden follen.

Widerspru hiergegen ist von den Berechtigten binnen 3 Monaten vom Tage der Bekannt- machung an zu erheben.

Stoliberg, den 4, Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Stolp, Pomm. [92645] Handelsregister BNr. 2, Rathêdamuiter Papier- fabrik A. G. zu Nathsdamuitz. Direktor Albert Chinger ist aus dem Vorstande ausgeschieden, der Fabrikdirektor Gustav Schacht zu Nathsdamnißz ist in den Vorstand eingetreten. Die Prokura der Frau “Direktor Chinger ijt erloschen, dem Buchhalter Friedrih Schulze ¡zu Nathsdamniß is Gesamt- Prokura erteilt wörden, d. h. mit der Maßgabe, daß er berehtigt ist, in Gemeinschaft mit dem Prokuristen Knoblich die Firma der Gesellschaft zu vertreten. Stolp in Pommern, am 15. Januar 1909. Königliches Amtsgericht.

Strassburg, Els.

[92646]

Handelsregifter Straßburg i. E. Es wurde heute eingetragen: In das Gesellschaftsregister :

Band VII[.-N Karcher u. Co., Haftung mit dem

165 bei der\.Firma Raab; Gesellschaft mit beschräuktee | München Siy in Straf;{burg und Zweig-

niederlassungen in Maunheim und Duisburg:

Dem Kaufmann R Gesamtprokura in der

Cher ‘in Mannheim ist

eise erteilt, daß er nur zu-

sammen mit einem Ge\{hästsführer oder mit einem

1

regt it.

Zuckerfabrik

Am 24. September Generalversammlung di kapitals um 675 00) 6

G8 wird auf die bei d fertigung des Beschlusse

gegeben. ellihaft J. gejellihaft F. An Stelle Bauunternehmers Ignaz Bauunternehmer Cugen Gesellschaft eingetreten.

Nr. 176 Mehl u.

In das Firmenrezister

in Straßburg. Der Ebefrau Volz, Band VIII Johaun Aru Inhaber ist der in Straßburz-Neudorf.

Heute is in unfer worden : Nr. 88 Gr. Mausdorf. Klanorwski daselbst.

Firma

Inh

Tiegenhof. worden : Nr. 89 Fi daselbst.

Trier.

die Firma deren Inhaber der Dekor

“In das“ Gesellsczafts getragen :

Ge}ellschafter:

2) Anton Den 4. Februar 1909. Stv. Amts

Varel, Oldenb.

In das gerichts ist am („Carl Lauw“

register Abteilung A gel 1909, Februar 2.

Walidürn. In- das D.-Z.- 123 - eingetragen

haber der Kau in -Walldürn. Mehl-

fmann Wi

Wandsbek. In das Koch & Co eingetragen : Dem Kaufmann ist ‘Prokura erteilt.

P

Weimar.

beute bet der offenen

in Weimar eingetragen

Winkler in Weimar ist a

Wiesbaden. SBefa

folgendes etngetragen:

abe, daß derselbe allein saft befugt ist.

Band VIIl “Nr. 354 die Bochle in Slraßburg. Inhaber ist der Zigarrenhändler B

Straßburg, den 2. Februar 1909. L E Kaiserl. Amtsgericht.

In das Handelsregister A ist heute unter

n. Handelsregifter. Handelsregister Abt. A: wurde heute unter

(Geschäftszweig :

und Brothandlung )

Walldüru, den 4. Februar 1909. Großh. Bad. Amtsgericht.

Handelsregister A ist bei Nr. 86,

Die Gesellschaft ist aufgelö Weimar, den 2. Februar 1909. Großherzogl. S. Amtsgericht. IV.

L uutmachuug. In unser Handelsregifter Abteilung B it heute unter Nr. 9 bei der Gesellschaft für Linde's Eismaschinen Aktieng

zweiten Ge die Gesell\haft zu vertreten be-

Band V1 Nr. 191 bei der Firma Elsässisthe in Ersteiu:

1908 wurde dur diz e Erböhung des Grund- beschlofsen.

Diese Erhöhung ist nunmehr erfolgt. Die Statuten sind teilweise abgeändert worden.

em Gericht eingereihte Aus- 8s der Generalversamm[ung

vom 24. September 1908 Bezug genommen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Die 675 neuen Aktien sind zum Nennwert aus-

bei der offenen Handels- Sohn in Hageuau:

des aus der Gesellschaft ausgeschiedenen

Mehr in Hagenau ist der Mehl in Hagenau in die

Die Firma ist in Gebrüder Mehl geändert.

Firma Bernhard ernhard Boehle

Bernhard Boehle, Magdalena ceb, in Straßburg ist Prokura erte

ilt.

Nr. 355- die Firma Möbelfabrik | K old in Strafß;burg-Neudorf. Möbelfabrikant Johann Arnold

Thorn. [92647] Die unter Nr. 301 des Handelsregisters Abt. A registrierte ofene Handelsgesellshaft in Firma

Rudolf Asch mit dem Sie in Thorn ist in eine

Kommanditgesellshaft umgewandelt worden. Es ist ein Kommanditist vorhanden. Thorn, den 3. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Tiegenhof. [92648]

Handelsregister A eingetragen

Bernhard K

lauowsfi, aber Kaufmann

Bernhard

Tiegenhof, den 30. Januar 1909. Königliches Amtsgericht.

[92649]

“Heute i} in unser Handelsregister A eingetragen rma berg a. W. Inhaber Kaufmann

Jacob Epp, Schoene-

Jacob EGpp

Tiegenhof, den 3. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

[92781] Nr. 950

Johaua Martin in Trier und als

ationsmaler Johann Martin

daselbst eingetragen worden. Trier, den 1. Februar 1909. Königliches Amtsgeriht. Abt. 7.

Ulm, Donáu. K. Amtsgericht Ulm,

[92650]

firmenregister wurde ein-

Die Firma: Lutz u. Faul, ofene Handelsgesell- schaft, bestehend seit 1. Februar 1909, Sit der Gesellsaft in Ulm.

1) Franz Luß, Architekt und Bauwerkmeister, aul, Kaufmann, beide in Ulm.

rihter Rall.

[92651]

Amtsgericht Varel. Abt. 1x. Handelsregister Abt. A“ hiesigen Amt!s- heutigen Tage bei Nr. 175 (Firma in Vockhorn) eingetragen worden, daß die Niederlassung - nach Oldenburg verlegt ist.

Die Firma ist demzufolge im hiesigen Handels- öst worden.

[92783]

die Firma „Heinrich

Veuchert jr. in Walldüru““ und als deren In-

[helm Heinrich Beuchert jr. Kolonial

[92652] Firma

ÆWaudsbek, am 3. Februar 1909 Johann Ernst Saft in Hamburg

audsbek, den 4. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Abt. 4,

92653]

In unser Handelsregister Abt. A Bd. L Nr 20e ist Handelsgesell saft A. Winkler

worden :

Der bisherige fter Kaufmann Karl Moritz

einiger

ft Inhaber der Firma.

[92784]

esellschaft Wiesbaden

Dr. Friedrich Linde, Physiker in Müngen ist zum Stellvertreter des Vorstands bestellt mit der Maß-

zur Vertretung der Gesell-

Dr. Karl Haß, Syndikus in Mün erteilt mit der Maßgabe, schaft mit einem weiteren der Gesellschaft befugt if

Die Prokura des it erlosche

Wiesbaden, den 25. Januar 1909.

Königliches Amtsgeriht. Abt, 9. Wittlage. .

Im hiesigen Handelöregister A Nr. 71 i Firma Friedrich A Gintragung des Hosb Witistedt als neuen F

en, ist Prokura daß derselbe in Gemein- Prokuristen zur Veitretung

[92654]

j N w der

Höger in Bad EFeu bei e\vzers Heinxith Hülseberg in irmeninhabers am 3. Dezember 1908 eingetragen, daß der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäîts begründeten Verbindlichkeiten bei dem Erwerb des Geschästs dur Hülseberg aus- ges{lossen ist.

Wittlage, den 4. Februar 1909, Königliches Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

AsechasMenburg. Bekanntmachung. [92658] Daelcheuaskasseuvercin Habichêthal einge- trageue Genossenschaft mit unbeschräufkter Haftpflicht in Dabichsthal. Der Vorstand besteht nunmehr aus ‘folgenden Mitgliedern: Fleckenstein, Konrad, Kunkel, Wilhelm, Ghrlih, Franz, Fleckenstcin, Johann, und Kunkel, Lorenz, sämtlich Landwirte in Habichsthal. Aschaffeuburg, 4. Februar 1909. Kgl. Amtsgericht. ( Bekauntmachung. [92659] Eintrag ins Genossenschaftsregister betr. Durch Statut vom 2. Februar 1909 wurde unter der Firma: Feieseuer Spar- uud Darlehnskasseu- verein, eiugetrageue Genossenschaft mit un- beschräukter Haftpflicht mit dem Sitze zu Friesen, - Amtsgerihts Kronach, eine. Genossenschaft ge- gründet. - Gegennand des Unternehmens ist die vorteilhafte Beschaffung der wirtschaftlichen Betriebs» mittel und günstiger Absatz der Wirtschaftserzeug- nifffse. Die Bekanntmachungen des Vereins er- fclgen im „Landwirtschaftlichen Genossenschafts- blatte“ zu Neuwied und find, wenn sie rechtsver- bindlihe Erklärungen enthalten, in der für leßtere bestimmten Form, andernfalls aber vom Vereins vorsteher zu unterzeiGnen. Rechtsverbindliche Willenserklärung und einung für die Genofsen- schaft ‘erfelgt dur den Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter und ¡wet weitere Vorstandsmitglieder. Die Zeichnung erfolgt, indem der Firma die Unter- schriften der Zeihnenden hinzugefügt werden. Die derzeitigen orstandêmitglieder sind: 1) Heinrich Geiger, Maurermeister, Vereinsvorsteher, 2) Heinrich Baierlipp, Zimmermeister, Stellvertreter des Ver- ein8vorstehers, 3) Georg Geiger, Oekonom Hs. Nr. 6, 4) Matthäus Burger, Bildhauer, Hs. Nr. 4, Iohann Renk, Oekonom, alle in Friesen, leßtere vier zugleih Beisißer. Die Einsicht

Genoffen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem geilattet.

Bamberg, den 4. Februar 1909. K. Amtsgericht.

Wayreuth. Bekanutmachung. 1) Alladorf - Tauufelder. Spar-

.

Bamberg.

[92661] und Dar-

lehenskafseuverein, eingetragene Genofseu- N mit uubeshräukter Haftpflichßt in Allg- orf.

Johann Baumann von Trumsdorf aus dem Vor- stande ausgeschieden; dafür neugewählt: Pollach, Paulus, Oekonom in Trumsdorf.

2). Kousumverein Altftadt - Bayreuth, ein- getragene. Genofsenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Bayreuth.

Johann Hofmann und Peter Heidenreih von Bay, reuth sind aus dem Vorstande. ausgeschieden; dafür wurden neugewählt: Walther, Johann, Steinhauer in Bavreuth, als Kassier; Trautner, Johann, Schmied daselbst, als Schriftführer. Ÿ

3) Ziegelhiittener Spar- und - Darlehens. fassewverein, eiugetragene Genossenschaft mit uubeschräukter Haftpflicht in Ziegelhütten,

Heinrich Münch bon Ziegelhütiten ist zufolge Aus- tritts aus der Genossenschaft aus dem Vorstande ausgeschieden. i

4) Darleh’euskasseuverein Dresseudorf, ein- getragene. Genosseaschaft mit unbeschräukter Haftpflicht, in Dressendorf.

Adam Wunderlich “und Konrad Neidhardt von Dressendorf aus dem Vorstande ausgeschieden; dafür wurden neugewählt: Preiß, Adam, Oekonom, und Böhner, Heinrich, Oekonom, beide in Dressendorf.

5) Nah Statut vom. 2. Januar 1909 hat - ih unter der Firma Konsumvereiu Euchenreuth, eiugetragene Geuofseuschaft mit beschräukter Haftpflicht, cine Genoffenschaft gebildet, welche ihren Siß in Sucheareuth hat.

Gegenstand des Unternehmens ift der gemeinschaft, lihe Einkauf von Lebens: und S Be- kleidung8gegenständen und Abgabe derselben an seine Mitglieder oder deren Vertreter gegen Barzahlung.

Die Haftsumme beträgt zehn Mark; das Geschäfts, jahr läuft vom 1. Dezember bis 30. November.

Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen unter der Firma derselben in dem Helmbretser Anzeiger (Oberfränkischer Kourier) in Helmbrechts, gezeihnet von zwei Vorftandsmitgliedern.

Recbtsverbindlihe Willenserklärungen und Zeich- nungen für die Genofseashaft erfolgen dur zwei 4 Vorstandsmitglieder; die Zeichnung erfolgt, indem

7] der Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzu-

gefügt werden.

Die Mitglieder des Vorstandes find: Engelhardt, Andreas, Engelhardt, Josef, und Feulner, Johann, sämtli in Eachenreuth.

Die Einsicht der Liste der Genossen ist während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

6) Na Statut vom 17. Januar 1909 bat fich unter der Firma Landwirtschaftlicher Darleheuskasseu- verein Neustädtlein-Eschen, eingetrageue Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, eine Genoffen]chaft gebildet, welhe ihren Siß in Neu- Ae De 48 teres

egenttand des Unternehmens ist der Betrieb eines Spar- und Darlehensge\s{äftes u E e O G E U dem BEE e zu threm Geschäfts. und - betriebe nötigen Geldmittel zu beshaften ntl

2) die Anlage ihrer Gelder zu erleichtern,

3) den Verkauf ihrer landwirtscaftlichen Erzeug- nifse und den Bezug von ihrer Natur nach§ aus-

9

i

t ift. landwirtscaftli Physikers Dr. Friedri Linde in | n.

der Liste -der-

ließli für den landwirtsaftlichen Betrieb b

D Me Si G: S "andere Gegenstänte t a andere

tlichen Betriebes zu beschaffen und

enüßzung zu überlafsen.

Die Bekanntmachungen der Genoffenschaft erf

EAE der Firma derselben in der Verbands n

München, gezeichnet von drei Vorstandemitglitt#" Rechtsverbindliche Willenserklärungen und If“

nungen für die Genossenschaft erfolgen dur T! Vorstand2wmitglieder ; die Zeichnung erfolgk,

der Firma die Unter\shriften der Zeichnenden gefügt werden. Ñ Die Mitglieder des Vorstands sind: Hau? Karl, in Neustädtlein, Wölfel, Iobann daselbst, Roder, Johann, in Gschen, Müller, I in Simmelbuch und Holländer, Andreas, wil Die Einsicht der Líste der Genossen ist d der Dienststunden des Gerichts jedem gestalte 7) Nah Statut vom 27. Dezember det unter der Firma Darlehenskasseuvereitt L dorf, eingetragene GenofsensPat stalt # beschräukter Haftpflicht, eine Geno t bildet, welche ihren Siß in Harsdorf h * gi Gegenstand des Unternehmens ist hes Zoe etnes Spar- und Darlehensgeschäfts zu de den Vereinsmitgliedern : its 1) die zu ihrem Geshäfts- und Wirtscha nôtigen Geldmittel zu beschaffen, 2) die Anlage ihrer Gelder zu erleihteW «p 3) dea Verkauf ihrer landwirtschaftliwe 4 C4 nisse und den Bezug von ihrer Natur irie | [Mließlich fir den landwie Ga E immten Waren zu bewirken, an 4) Maschinen, Geräte und andere Gegen d j Benüg Nflihen Betriebes zu beschafft ali enüßung zu überlafsen. | Die Bekanlitmawuiea der Genossens t | unter der Firma derselben in der Berbanitgliettt ¿u Münen, gezeihnet von drei Vorstands und zit Le ilen En durd 2 nungen für die Genossenschaft er! 4 Vorstandsmitglieder; e Finn erfolg gi der Firma die Unterschriften der Zeichnen gefügt werden. , Sd Die Mitglieder des Vorstands sind: Zohan Albrecht, Hofmann, Lorenz, Egermans Hereth, Friedrich, Hereth, Konrad- ed Hettersreuth, erstere vier in Harsdorf. ¡t wid Die Einsicht der Liste der Genosse! j der Dienststunden des Gerichts jeden 8 Vayreuth, den 5. Februar 1909. ] as

Kal. Amtsgericht.

Bergen, Rügen. Berauntmad!Pie In das Genossenschaftsregister f Bib

Nr. 32 dle Firma „Landwirtschaftli e geno

genossenschaft Seedorf, eingetrage d

schaft mit unbeschränkter Haftpsli

Sige in Seedorf eingetragen wor ie gemi, |

egenstand des Unternehniens: l andiittl

G lihe Anschaffung und Benußung von lichen Maschinen. S er i Borstand: Ludwig Möller, Müllermeilt! „uf dorf, Max Bartels," Bauerbofspächter in N Ko pittmis, Bauerhofopächter in Buri Saßung- vom 16. Dezember 1908. j machungen erfolgen unter ber Firma dex en 8 schaft gezeihnet von zwei Dstandömitil Nüger sen! Kreisblatt in Putbus, beim L de pie s zur E Generalvers i mch den Deutschen Reichsanzeiger. L d A Geschäftsjahr läuft vom 1 Saruat pi s! mber.

Die Willenserklärungen des Vorstands dur zwei Mitglieder. Die Zeichnung O indem zwet Vorstandsmitglieder der Fl Namensunterschrift beifügen. # wil" Die Einsicht der Liste der Genossen ift f der Dienfistunden des Gerichts jèdem geste Bergen a. Rg., den 29. Sanuar 190% Königliches Amtegerict

¿110 des Amioge 9 Bergen, Rügen. Befanutmadt8 ‘icht et der „Ländlichen Syar- und Pit kasse eingetragenen Genofsen|% s“, schränkter Haftpflicht zu Cat, eingetrag unseres Geno enschaftsregifters, ift he as un

worden: Der Gastwirt Ferdinand B ei eor und an deren Stelle sind i S0 |

Lehrer Richard Marsand sind aus meister Ernst W Gastwirt Ti Ionas, beide in GRN in Fei Borstan) 6 ergen a. Rg., den 2. Februar I F Königliches Amtsgericht. e Tem aalel-Caoss. Nr. 18 i li is m Genosse t8register Nr. Lieserer Spar- und Darleÿnstassen get eingetragene Senossenschaft mit une if Haftpflicht ia Lieser eingetragen worde gayi i Stelle des ausgeschiedenen Heinri giejet der Winzer Mathias Boßet-Xochan in Vereinsvorsteber bestellt. 909. Verukaftel-Cues, den 3. Februar 1 S (99310

Königliches Amtsgericht. Biankenhain, Thür. heut e In das Genossenschaftsregister ift ut,

Korbmacher-Verein Taunroda, e- D: eingetragen worden : dent 2 Julius Anding in- Tannroda ist aus Otto N stande ausgeschieden und an seine Stelle dafelbst in den Vorstand gewählt worden- Vlaukeuhain, den 28. Januar 1909 Großherzogl. S. Amtsgericht. ga

Brilon. Bekanutmachung- wt Bei dem Nonsüinvextin ‘Gemein nt getragene Genvofseuschaft mit b o Gerst E Bone u he gs enofsenschaftsregister eingetragen: 3 (Pa An Stelle des ausgeschiedenen Josef PaE Fan ist Richard E als Bort B E Januar 1909 , . Januar 1909. DEE “Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakle: purd

Direktor Dr. Tyrol in Charlot Berllb Verlag der Expedition (Heidri h

d By

d Buchdruckerei Un Dey de Fran e Me D