1909 / 33 p. 39 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dortmund,

eiligerweg. : : iht big e gernes- Dffener Arrest mit Anzeige

bis zum 2. März 1909; Konkursforderungen fut bei dem Gerichte anzumelden bis A 2. März 1909. Gläubigerversammlung sowie allgemetner Prüfungstermin den 10, März 1909, Vor- mittags 112 Uhr, Zimmer Nr. 78. Dortmund, den 4. Februar 1909.

Der Gerihtssreiber des Königlichen Amtsgerichts:

Schlüter, Amisgerichtssekretär.

Dresden. [92530] Veber das Vermögen der Handelsfrau (Schürzen- Und Wäschefabrikation) Auna Eugenie verehel. Zeuker, geb. Walter, in nicht eingetragener Firma euny Zenker, Dresden (Marienstr. 3), wird ; te, am 4. Februar 1909, Nachmittags §5 Uhr, 0s Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Auktionator Schlehte hier, Amalienstr. 12. nmeld bis ¡um 26. Februar 1909. Wah!- und Prüfungstermin am 9. März 1909, Vor- mittags 97 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pflicht bis zum 26. Februar 1909. esden, am 4. Februar 1909. Königl. Amtsgericht. - Abt. T1.

DurIaeh. Konkursverfahren. __ [92792] Nr. 2120. Ueber das Vermögen des Lammwirts es Meétgers Jakob Hofmann in Brötingen st heute, am 5. Februar 1909, Vormittags 10 Uhr, as Konkursverfahren eröffnet worden. Konkurs- verwaltèr: Rehtsanwalt Neukum in Durlach. An- meldefrist: 26. Februar 1909. Grste Gläubiger- eersammlüng und Prüfungstermin: Freitag, den N März 1909, Vormittags 9 Uhr. Offener rrest und Anzeigefrist: 26. Februar 1909. Durlach, 5. Februar 1909. Der Gerichtsschreiber Gr. Sri Eisenträger, Großh. Amtsgerichtssekretär. Edenkoben. [92797] Das“ K. Amtsgeriht Edenkoben hat heute vor- mitiag 97 Uhr über den Nahlaß des in Diedesfeld wohnhaft gewesenen und daselbst verlebten Küfers, einkommisfionars und Weinhändlers Georg L eiger das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- Jeewalter: Rechtskonsulent Peter Kirhmer in Eden- oben. Wahl- und zugleich allgemeiner Prüfungs- L rmine Donnerstag, 4. März 1909, Vorm. 15. FrEOEe syepftenes Arrest uit Anzeigefrisi Fu + Februa ; i mit 22. Fe- Gru 1908 0 Anmeldefrist ende t

Sdeukoben, den b. Februar 1909. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Engel, Kgl. Obersekretär.

Ribenstock., [92800] tber das Vermögen des am 3. Januar 1909 in hönheide verstorbenen ufmauns Karl

Ludwig Häer wird heut

e, am 4, Februar 1909, Nachmittags 15 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Ortsrichter Meichsner hier, Anmeldefrist bis zum 19. März 1909. - Wahltermin am 24, Februar 1909, Vormittags 10 Uhr. Lx fungstermin am 7. April 1909, Vormittags L1 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis ¿um 19. März 1909.

Eibeustock, den 4. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Frank fart, Main. [92790] Ueber das Vermögen des Tapezierermeisters ean Kilian hier, Geshäftslokal: Hermannstr. 7, rivatwohvung: Eenheimerlandstr. 17, ist heute

nachmittag 14 Uhr das Konkursverfahren eröffnet

worden. Der Rechtsanwalt Dr. Karl Scchmidt- it zum Konkurs- rrest mit Anzeigefrist

é Anmeldung der

orderungen bis zum 20. Februar 1909.

er Anmeldung Vorlage in doppelter Aus- dringend empfohlen. Erste Gläubiger- versammlung Mittwoch, den 17, Februar

1909, Mittags 12 Uhx; allgemeiner Prüfungs-

termin Mittwoch, deu 3. März 1909, Vor-

mittags L117 Uhr, hier, Seilerstraße 19 a, 1. Stock,

Zimmer Nr. 10. M., 3. Feb A

aukfurt a. M., 3. Februar N Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amt8gerichts. Abteilung 17.

Gnuaesen. .. Bekanntmachung. [92868] Ueber das Vermögen des Schneidermeisters

Samuel Schendel- zu Guesen- ist heute, den 5. Fe-

bruar 1909, Nachmittags 5,45 Uhr, das Konkurs-

verfahren eröffnet worden. Verwalter: Kaufmann

Albert Maaß in Gnesen. - Anmeldefrist bis zum

25. Februar 1909. Erste Gläubigerversammlung und

allgemeiner Frafenoltermin den 5. März 1909,

rmiaga os é d Daner E S Offener

m gefri ¿um 20. Februar 1909. Gueseu, den 5. Februar 1909. Königliches Amtsgericht,

Graudensz. [92863] Ueber das Vermögen des Kaufmauns Theodor

Lamparski in Lefsen ist am 4. Februar 1909,

Vormittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Ver : Kaufmann Prager in Graudenz. An-

meldefrift bis 5. März 1909. Erfte Gläubiger-

versammlung und allgemeiner Prüfungstermin den + März 1909, Vormittags Ll Uhr

Nr. 13, ; dis 10. März O ilener Arrest mit Anzeigefrist

Graudeuz, den 4. Februar 1909. Der Gerichts\{reiber O Königlichen Amkt3gerichts.

Greiz. Konkursverfahren. [92537] Gu er dat Vermögen des Gemüsehäudlers Louis R in Greiz ist heute, Nachmittags 5 Uhr, D et: worden. Verwalter : Rechts- 24. Febr r. Henning in Greiz. Anmeldetermin: fingtiermsa: “L Miles er B trftas . . s, o Ux lhe. Offener Arrest bis 27. S IruaeG s Der "Bride e dite ‘Sürftlihen A erber s Sekrelèr Ney en Amtsgerihts:

Warburg, Elbe. Koukursverfahr 9 en. [92 Blleber das Vermögen des Ubrmacgers Jo SEueS a Es Sarburg, Lüneburgerstraße Nr. 8, ist n d EE: Oa Nachmittags 1 Uhr, Konkurs er in Harburg. Offener Arrest mit Anzeigefri M zum 5. Mix 1909. Anmeldefrifl Ba E z¿ 1909. Erste Gläubigerversammlung fowie Prüfungstermin am 9. März 1909, a8 LL Uhr, Bleiherweg, Zimmer Nr. 23. - den 4, Februar 1909, öniglies Amtsgericht, VIIL.

ormitta Har

Bei j 4. bruar 1909, Ron U räbren eröffnet.

Gerichtsassistent a. D. Friedrich | B

Jauer. } [92492]

Veber das Vermögen der Schuhmachersfrau Anua Nounast, geborene Samm, zu Jauer ist heute, Mittags. 12 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet, Verwalter: Kaufmann Gustav Tschakert- ia SFauer. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis zum 7. April 1909. Erste Gläubigerversamm- [lung den 8. März 1909, Vormittags 10 Uhr, Prüfungstermin den 19. April 1909, Vor- mittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude hierselbst, immer Nr. 10. Offener Arrest mit Anzeigepflicht is zum 7. April 1909.

Jauer, den 4. Februar 1909.

Der Gerichtsschreiber des Kal. Amtsgericht s.

Karlsruhe, Baden. __ [92533] Koukursverfahreu.

Nr. 1520 VI. Ueber das Vermögen des Wendelin Braun UV., Wirt zur Traube in Bulach, wurde heute, am 4. Februar 1909, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter: Rechtsanwalt Sigmund Becker in Karls- ruhe. Anmeldefrist bis zum 15. März 1909. Erste Gläubigerversammlung: Dienêtag, den 2, März 1909, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin: Dieustag, den 30, März 1909, E Tag 10 Uhr, vor dem Großh. Us Akademie- straße 2A, III. Stock, Zimmer Nr. 17. Offener Arrest und Anzeigefrist bis zum 22. Februar 1909.

Karlsruhe, den 4. Februar 1909.

Wolf, Gerichtsschreiber Großh. Amtsgerichts. V1.

#Aiel. Koukursverfahren. [92509]

Ueber das Vermögen. des Schuhmachermeisters und Schuhwareuhändlers Wilhelin Tietgen in Elmschenhagen wird heute, am 3. Februar 1909, Vormittags 10,45 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Konkursverwalter ist der Kaufmann Niels Sensen in Kiel, Ringsträße 76. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 15. März 1909. Anmeldefrist bis 31. März 1909. Termin zur Wahl eines anderen Verwalters den 10. März 1909, Vorniittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 20. April 1909, Vormittags 1x7 Uhr.

Kiel, den 3. Februar 1909.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 16.

Königsberg, Pr. Roufurêverfahreu. [92501]

Ueber den Na(laß des am 28. September 1908 hierselbst verstorbenen Hauslehrers Paul Buf- lapp von hier ist am 4. Februar 1909, Nahm. 64 Uhr, das Konkuräverfahren eröffnet. Verwalter ist der Justizrat Dr. Lichtenstein hier. Anmeldefrist für Konkursforderungen bis zum- 26. Februar 1909. Erste Gläubigerversammlung ‘den 6, März 1909, Vorm. 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 6. März 1909, Vorm. 104 Uhr Zimmer L . Offener Arrest mit Anzeigefrist bis P nige Be 4 Februar 1909

u erg i. Pr., den 4. Februar : 9 Königl. Amtsgericht. Abt. 7.

Konitz, Westpr. [92499]

Ueber. den Nachlaß des am 12. August 1906 zu Koniß verstorbenen Schmiedemeisters Erusfst Splett ist am 4. Februar, Vorm. 113 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Nehtsanwalt Gebauer in Konitz. Anmeldefrist und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 2. März 1909. Erste Gläubigerversammlung den 26. Februar, Vorm. 10 Uhr, Zimmer Nr. 52. Allgemeiner Prüfungs- termin den 23. März, Vorm. 10 Uhr, ebenda.

Konitz, den 4. Februar 19

09. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Löbau, Westpr. Roufurëverfahßreu. [92489] Veber das Vermögen des §ökers Arthur Arnsdorf} in Schwarzenau wird heute, am ‘Nabmittags 4 Uhr Der Kaufmann Conrad Abraritowski in - Löbau, W.-Pr., wird zum Kon- kursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 18, März 1909 bei dem Gerichte anzus- melden. Es wird zur Bes{lußfafsung über die Beis behaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläu- bigeraus\Guses und eintretenden Falls über die in § 132 der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf den 2. März 1909, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 80. März 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte, Zimmer Nr. 20, Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmafie etwas {uldig find, wird aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sahe abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 5, März 1909 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht in Löbau Wpr._

WMeasskKirch. Konfurgeröffnung. [92523]

Veber das Vermögen des Valcutiu Zwick, Alt- bürgermeister in Worudorf, is heute, Nach- mittags 26 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Natschretber Stadler in Rast. Anmeldungen bis 22. Februar 1909, Erste Gläubigerversammlung sowie Prüfungstermin am Ene den 1. März 1909, Vorm. 9 Uhr. TConer rrest mit Anzeigefrift bis zum 19. Februar

Meßkirch, 1. Februar 1909. Der Gerichts\hreiber Gr. Bad. Amtsgerichts :

Mimchen. 92535] _Das K. Amtsgericht München 1, Abteilung A für Zivilsachen, hat über das Vermögen des Leder- händlers Frit Meiudl in München, Wohnung: Lueg ins Land 3/1, Geschäftslokal: Schrenkstraße 7, am 4, Februar 1909, Nachmittags 6 Uhr, den Konkurs eröffnet und als Konkursverwalter Rechtsanwalt Dr. Max Mahler in München, Kanzlei: Dienerstraße 6, bestellt. Durch den gleichzeitig erlassenen offenen Arrest ist allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache im Besiße haben oder zur Konkurs- masse etwas s{chuldig \ind, ausgegeben nichts an den Gemeinshuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem

esiße der Sache und von den Forderungen, für

e sie aus der Sale abgesonderte Befriedk- ung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis

tenstag, den 23. Februar 1909, eins{ließlich Anzeige zu machen. Frift zur Anmeldung der Konkursfordes rungen, leßtere im Zimmer . 82/1 -des neuen IJustizgebäudes än der Luitpoldftraße, ist bis Dienstag, den 23. Februar 1909, einschließl bestimmt.2Wahl-

das

termin zur Be Alpiajuaa über die Wahl. eines anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubîger- au9f{chufses, dann über die in den §8 132, 134 und 137 K.-O. bezeichneten Fragen in Verbindung mit vem allgemeinen Prüfungstermin ist auf Douners- tag, deu 4. März 1909, Vormittags 1k Uhr, im Zimmer Nr. 84/1 des neuen Justizgebäudes an der Luitpoldstraße anberaumt.

München, den 4. Fébruar 1909.

Der Gerichts\hreiber: (L. 8.) Dr. Weyse, K. Sekretär.

Münster, Westf. Sonfkursverfahren. [92544] Ueber das Vermögen des Naumann Ferdinand Hugemauu in Münster, Jüdefelderstraße, ist heute, 123 Uhr Nachmittags, der Konkurs eröffnet. Konkurs- verwalter ist der Kaufmann Paul Vennemann in Münster. Offener Arrest mit Anzeigepfliht: und Anmeldefrist, bis zum 15. März 1909. - Termin zur Beschlußfa m über die Wahl eines anderen Nerwalters, Bestellung eines Gläubigeraus\chusses, Untersiüßung des Gemeinschuldners, Shlteßung Oder Fortführung des Geschäfts ünd' Anlegung von Geldern und Wertsachen den 27. Februar 1909, Vor- mittags L141} Uhr, Zimmer Nr. 25. Prüfungs- termin den 27. März 1909, Vormittags 12 Uhr, Zimmer Nr. 25. Münster i. W., den 4. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Abt. 6. N. 3/09.

Nakel, Netze, KRoufursverfahreu. . [92879]. Veber das Vermögen des Schuhmachermeisters, Wilhelm Pluskat in Nakel ist am 6. Februar 1909, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Verwalter: Kaufmann Oscar Bauer in Nakel. Anmeldefrist bis zum 28. Februar. 1909. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- fungétermin den: 6. März 1909, . Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 1. März 1909. i ftl Königliches Amtsgericht in Nakel.

Oldenburg, Grossh. :: [92543] Ueber das Vermögen des Kaufmauus Heinri Herbst in Oldeuburg, brn tr. 4, wird Vas am 4. Februar 1909, Nachm. 6 Uhr, auf seinén Antrag das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter ist der Rechtsanwalt Lewe in“ Oldenburg. Erste Gläubigerversammlung am 2. März 1909, Vorm. 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 20. April 1909, Vorm. 10 Uhr. uta fo ee find bis zum 1. April 1909 hier anzumelden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. März 1909. Oldenburg i. Gr., 1909, Febr. 4. Großherioglihes Amtsgericht, Abt. V. Veröffentliht: Shaap, Gerichtsaktuargeh.

Oppeln. [92486] Veber das Vermögen des Kaufmanns Max Gurafa in Oppeln, Ning Nr. 3, ist am 3. Fe- bruar 1909, Nachmittags #1 Uhr, der Konkurs er-- öffnet. Verwalter ist der Kaufmann Paul Urban in Oppeln, Ring. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 27. Februar 1909. Grfte Gläubigerversamm- [ung und. Prüfungstermin am 9. März 1909, Vormittags 10 Uhr, Zimmer 4. Gerichtsschreiber des Amtsgerichts Oppeln.

Pleschen.

Ueber das Vermögen des Gaftwirts Kasimir Michalski in Wieczyu ist am 3. Februar 1909; Mittags 124 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. onructweno Wer Gastwirt Wladislaus Lobermeyer n Rzegocin. Grste Gläubigerversamm ung. am 1909, Vormittags 10 Uhr. am 17. März 1909, E SERHNBEE 10 Uhr. Offener Arrest mit An Gigefriit bis zum 3. März 1909.

Pleschen, den 3. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

24. Februar Prüfungstermin

Posen. Konkursverfahren. 928 Ueber das Vermögen pes aufmanns Muton rüher Glogauerstraßé Nr. 78,

jeßt Wronkerstraße 3, ist heute, Vormittags 102 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. erwalter: Kaufmann Adolf Breunig in Posen. Offener Arrest mit Anzeige- fowie Anmeldefrist bis zum 23. Februar

Zembski in ase s

1909. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungs- 1

termin am 4. März 1909, Vormittags 117 ne im Zimmer 26 des Amt3gerihtsgebäudes, Mühlenstraße 1a. Posen, den 5. Februar 1909. Königliches Amt3gericht.

Pulsnitz, Sachsen. [92532]

Ueber das Vermögen der Klara Magda un- verehel. Kiouke in Großröhrsdorf, Inhaberin der handelegerihtlich - niht eingetragenen Fîraia „Dresdener Bazar“‘, daselbst, wird heute, ‘am 5. Februar 1909, Vormittags 83 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet, Konkursyerwaltet: Herr Rechts- anwalt Keßler hier: - Anmeldefrist bis zum 27. Fe- bruar 1909. Wahltermin am 27. Februar 1909, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 13, März 1909, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zum 27. Fe- bruar 1909.

Pulsuitz, den 5. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

ReckKlinghausen. [92546] Koukursverfahren.

Ueber das Vermögen des Uhrmachers Josef Becksmaun in Recklinghausen, Kunibertistraße Nr. 18, wird heute, am 3, Februar 1909, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Auktio- nator Schrickel in Recklinghausen wird zum Konkurs- verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 1. März 1909 bei dem Gerichte anzumelden. Termin zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des Verwalters 2c. ist am 19. Februar 1909, Vor- mittags LLÈ Uhr. Prüfung der angemeldeten Forderungen Ps am L2. März 1909, Vor- mittags L? Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- rihte statt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 19. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht, Abt. 11, in ReŒliughausenu.

Siegen... [92538] Ueber das Vermögen des Bäckermeisters Karl Quast in Weidenau ist am 3. Februar 1909 Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffne worden. Konkursverwalter: Verwalter Stähler in Weidenau. Anmeldefrist bis zum 3. März 1909. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- fungstermin am 10, März 1909, Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 10- des Amtsgerichts

[92870]

Anmeldefrist ‘bis zum 3. März 4909/7"

unteren Schlosse. Offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum 3. März 1909.

Siegen, den 3. Februar 1909. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abteilung 5: Scheffer, Amtsgerichtssekretär. Vandsburg. Sornfurêverfahren. [92488]

Ueber das Vermögen des Kaufmanus Stanislaus Balzer in Vandsburg wird heute, am 4. Februar 1909, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Konkursverwalter Kaufmann Isidor Horwiy in Vandsburg.+ Frist für Anmeldung der Fordes rungen bei Geriht bis zum 1. März 1909. Erste Gläubigerversammlung - und allgemeiner Prüfungs- termin am 8. März 1909, Vormittags X17 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. März 1909. Í

Vandsburg, den 4. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Velbert, Rheinl. Ronfarêverfahren. [92869] Ueber den ¿Nachlaß ver Witwe Otto Grund- scheid, Emma geb. Karreuberg, zeitlebëns in Velbert, ist heute, am 6. Febrüar 1909, Vormittags 10,20 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Der Amtsgerichtssekretär Remmling in Velbert i zum Konkursverwalter ernannt. Anmeldefrist b ¡um 24, Februar 1909 und offener Arrest'mit Attjeige- pflicht bis zum 2. März 1909. Erste “Gläubigerver- fammlung sowte allgemeiner “Prüfungstermin am 6, März 1909, Vormittags 10 Uhr. Königliches Amtsgericht in Velbert.

Wiesbaden.“ Pran ma duns. e Ueber das Vermögen der l hrigen Möbe! häudlerin Alice Bendel zu iesbadet, ver- treten durch ihren Vater Jakob Bendel “daselbft, wird heute, am 5. Februar 1909, Mittags 12 Uh das Korlkürsverfahren eröffnet. Der Rechtsänti Beres zu Wiesbaden wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkuïsforderungen sind bis zum 1. März 1909 bei dém Geriht anzumelden, Es wird ‘zur Beschlußfaffung über die E des ernannten oder die Wahl eines anderen Vérwalters sowie über

ch | die Bestellung eines Gläubigeraus\chufses und ein-

tretenden Falls über die im § 132 der Konkursordnung bezeichneten - Gegenstände auf den 27. Februax 1909, Vormittags 9 Uhr, und ur e ung der angemeldeten Forderungen aus den 20, März 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge- richte, Zimmer 92, Termin anberaumt. Allen Personen, welche - eine zur Konkursmasse. gehörige Sache tin Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner

f ju verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung

auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den orderungen, für welche fie aus der Sa abacsoubérie Cg in Anspruch nehmen, dem Konkurs- verwalter bis zum 20. Februar 1909 Anzeige zu

maden. Königliches Amisgeriwt, 8, in Wiesbaden.

Zabrze. Konkursverfahren. [92496 Ueber das Vermögen des Hüttenaufsehers Möbelhäudlers Josef Gregorczyk, wohnhaft in Königshütte, Ge\chäftsniederlafsung in Zabrze- Süd, ist heute, am 3. Februar 1909, Nachmittags 12x Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann Bruno Babin in Zabrze. Anmel sowie offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 4. 1909. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfüngstermin am L183, März 1909, BVorxr- mittags L0 Uhr, Zimiier Nr. 39. 4 N 3/09.

Der Gerichtsschreiber des Königl. Amisgericbts in Zabrze.

t

en

as Vermögen des odolski in Auger- chlußrechnung bes

In dem Konkursverfahren über Tischlermeisters Richard S burg ift zur Abnahme der Verwalters und zur gégen das S{hlußverzet der zu berückfihtigenden Forderungen der SWhlüßterm auf den L. März 1909, Ae x07 Uhx, u E Seen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 14, Augerburg, den 6. Februar 1909.

Der Gerichtsschreiber L Wuiglidjen Amtsgerichts.

Beelitz, Mark. Beschlu 92491

Das Konkursverfahren hee baa Vermöiea L Seilers Carl Büttner in Beeliß wird infolge Sglußverteilung nah Abhaltung des S&lußtermins aufgehoben. Beelitz, den 2. Februar 1909,

Königliches Amtsgericht.

Berlin. Konkursverfahren. [92519] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Heinrich Kramer in Berlin, Wall-

+ H. Kramer, if zur Abnahme der [uf rechnung des Verwalters fowie zur Anhörung ‘der Gläubiger über die Erstattung der Auslagèn “und die Gewährung einer So an die Mitglieder des Gläubigeraus\chusses der Sélußtermin auf den 24. Februar 1909, Las 11{ Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Srdrigsie. 13/14, 111. Stock, Zimmer 106/108, m

d ; De Gerte C Königlich Amisgericht nigliheu Am: s

D Ee B in-Mitte. Abteilung 84, geri

Beuthen, 0.-S. Ronfurêsverfahren. [92493] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Max Noseuberg in Beutheu O.-S, ist zur Abnahme der S@lußrechnung des Verwalters; jur Erhebung von Einwendungen gegen däs S{hluüß- verzeihnis der bei der Verteilung zu berücksi{htigenden Forderungen sowie zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und die Sea orung einer Vergütung an- die Mitglieder des Gläubiger- ausschusses der Schlußtermin auf den 26, Fe. bruar 1909, - Vormittags Lk Uhr, vor dent S ten E E: j ea g Nleidtliiie arallelstraße Nr. 1, Zimmer Nr. e 19-N 28 a/08. E Amtsgericht Beuthen O.-S., den 30. Januar 1909.

Beuthen, 0.-S. Sonturêverfahren. [92876]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des minderjährigen Kaufmanus Georg Grimmig zu Veutheu, O.-S. (mit Filiale zu Michalkowitz), vertreten dur seinen Vater, Uhrmacher Karl Grimmíg zu Beuthen, D.-S., ist zur Abnahme der Schluß- rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Gin- wendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der

Verteilung zu berücksihtigenden Forderungen und zur

‘s

ärt

"l Angerburg. Konkursverfahr t. [92872]

rxhebung von Einwendungen 38 bei der Verteilung Z

straße 16, Boe Annensttaße 25, Firma: