1909 / 34 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

N 23. 114198. A. 7207. ] 264. 114 203, St, 4318,

4/5 1908, Gebrüder Stollweræ, A. G., Cöln a. Rh. 22/1 1909. G.: Kakao-, Schokoladen- und Zuckerwaren- fabrik; Fabrik von Kanditen, Konserven und anderen Nahrungs- und Genuß- mitteln; automatisher Warenverkauf. W. : Kakaobutter, Zuckerwaren, Backpulver, Tee (Genußmittel), diätetishe und pharma- zeutishe Präparate, Blutpräparate, Liköre, Schaumweine, koblensäurehaltige Frucht- » säfte, Limonaden, Mineralwasser, alkohol- frele Getränke aus Malz und Milch, kondensierte Milch, Na hingemenge, Kinder- mehl, Malzextrakt, präpariertes Hafermehl und gequetschter Hafer ohne Zusaß von Kakao und _ Shokolade, Speisegewürze, ferner Automatenwaren, außer den oben- genannten, nämlich Zigaretten, Parfüms, Seife, mit bildlihhen Darstellungen be-

druckte Karten, insbesondere Ansichts- | poftkarten, Zündhölzer. !

114206. P. 6723. [34 114208. R. 10289.

Sammatt

5/12 1808. Patentpapierfabrik zu Penig, Penig. 22/1 1909. G. : Papterfabrik. W. : Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, Rohe und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

28. 114206. H. 16 798

A Ea E A S üger Aalen i. ina + 22/1 1909. G.: Fabrikation von Schneiderartikeln. W.: Kleiderbügel.

5/8 1908. G. Rothmund & Co., Hamburg. 22/1 1909. G.: Treibriemenfabrik, JIm- und Exportgeschäft. W.: Treib- riemen.

Cahrpsan

FÜR DEN AHEIN-WESTFÄUSCH. |

: JNDUSTRIE-BEZIR

16 e. 114 194, S. 16 315. cie (ausgenommen Möbel), ZIAK 6/7 1903. Franz Hart- i; : ehrmittel.

manu Sinalco-Aktiengesell- [P | | 33. Schußwaffen. d

fchaft, Detmold. 22/1 1909. 35. Sptelwaren, Sport- und Turnzeräte.

G.: Fabrik alkoholfreier Ge- 40. Uhren und Uhrteile.

tränke und Versandgeshäft.

s. fund

31/10 1908. Wilhelm Nothe, Berllit,

6 114 200 O. 3301 Mere “P “Mart S4 Mötellln 2 26 a. . 7 . agazin. E e!politur. 1. W.: Bier, Porter, Ale, alkohol- S 944 stes Vier: e Marne Bier, C SESC E M R N 34. 114210. W. e Weine, aumweine, : Wermutweine, Frutweine, 9, gesunden HausKun« T ACKUCIE Surilen, C eale Finke 24/10 1908 S ) : Berlin wein, Spirituosenessenzen, Liköre, : A I —- 1908. „Wokhltat“, G. w. b H., Likörextrakte, alkobolartige Ex- a. V Ad R A 17/10 1908. Fa. Emil Hadtstein, Homberg a. Sbneber 92/1 1909. G : Cbem: Fabril: trakte, Floridawasser, Frucht- G. F. Oesterlin, U h A) L D Rhein. 22/1 1909. G.: Buchdru&erei. W.: Fahr- | g: Arzneimittel, ems? Produkte für mediziaisW effsenzen. Mineralwässer, Limos Schwäb. Hall. 4-4 I A pläne. und byzienishe Zwee, ‘pharmazeutische Drogen ul naden, alkoholfceie Getränke, 22/1 1909. d - G 4 | S2. 114 207. W. 9344. | Präparate, Pflaster und Desinfektionsmittel, Pal“ Fruhtextrakte, Badesalze. Frische G.: E A S E per Bter “_| fümerien, kosmetishe Mittel und Seifen, Früchte, konservierte Frühte, Wee M T eb. X L ca. opt 36, E EETTER L 10165 eingemahte Früchte, Fruchtöl, ete S s n Frughtsäfte. Sirup. haltige Früchte: [A G29 e j E zur 4 Be S OESTERUNs 20 b. 114197, S. 16 067, | leAungvon Weiß- 70A: Hällischem eid Arten Pre JofeltrosÉ 11/8 1908. Fa. Günther Waguer, Hannover. p ER eas 00 | C aa m | 211 1909. G.: Exportgeschäft. W.: j 10a k : s 2/12 1908. Lindener Zündhütchen. und Tho“ 6E 0 G.EOESTERLÍN D, 1E ut E waaren-Fabrik, Linden b. Hancben Und E09, Inhaber: ÎULÍUS HEZEL ucicsz Wes 5 s G.: Fabrikation von Zündhüthen und Patronen | Düsseldorf Neishol 21. Baren aus Fnoßen, Hol, Horn, Kork blen (lobectinanon e Er Set Ee 12/5 1908. Henkel & Co., Düsseldorf-Reisholz. : j ‘Elfenbe] | L n \Flobertmunition); Revolverpatronen; S U 1909. G.: Chemishe Fabrik. W.: Harze, | 260. 114201. Sh. 10723. Schildpait, Fischbein, Elfenbein, Perlmulter, )

s ofe; Luftgewebrkugeln; gefüllte Patronen. | adi Stearin, Paraffin, tehnishe Oele und Fette, Bernstein, Meershaum, Drechsler-, Swhnitz- S f Pa

114 213, . 10 029.

arzôle, Terpentin, Waschblau und andere Fa1b- 97. D i on, Papier und Papp- L.

zusäge zur Wäsche. i waren. i : L L: iffe, S&ild ABSALON : 11

28. Photographie und Drugerzeugnifse er, 03

17. 114196. N. 4136, 5 D e E Kunstgegenstände. z 1909. G: Ziga n Æ ol it W.: EN z br. Noelle 2 7 o:zellan, Ton, mmer und Waren daraus. G s abak,

Anden Beit L ge 99/1 1909 / 32, Streib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, eren, Ziga etten, Rauch-, Kaus und Schnupf

G.: Fabrik von Britannia- M 2

S En Villard. : a Signierkreide, | F s S rettenapier S

Gußwaren. W 29/7 1998. Schade & Füllgrabe, Frankfurt ureau- und Kontorgeräte (ausgenommen Z :

Kl. | a. M. 22/1 1909. G.: Verkauf von Kolonialwaren Möbel), Lehrmittel. aug M8. A0 Rudolf

4. A T d und Lebensmitteln. W.: Butter, Käse, Margarine 114209. Eh. 10545. g rane î. S. 92/1 os, 2, - h

und Ventilationsapparate

und Speisefette. und Geräte, Wasser-

34 T 1909. G.: Strickwarenfabrik - und Strickzarn. 26d. 114 202. O. 3246. N E K, \RI À Se Sten, Strümpfe Lines I

y mpfe, Längen, [eitungss, Bade- nnd M ‘pjajajaig ‘1990 ‘1 Gama|ch{en, Pulswärmer, Leib, Klosettanlagen. : PISJSISIG 00 +10 O INS e S G, S el S DeIer: binder, Schals, Müßen, Jan, 9. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, (1 R s E tee S aseline- | Hosen, Kragen, Strigarne Schwämme, CToilettegeräte, Pußmaterial, E E eie E Sia x ietIeife, (au8genommen baum- S ise beatbeitet M E E eifenpuloer, Stearinlichte, rie und Lederfett. | wollen e). 9 a, Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. „Ulein-Gelee. 88. 114212, b. Messerschmiedewaren, Sensen, Sicheln, Hieb- Be erau. und Stichwaffen. K C R Ela GelSaa B RA S L Nadeln, Fischangeln. gibt den N S en d. Hufeisen, Hufnägel. IGNES U bis der ZucKee cIoa !. Sale und verzinnte Waren. ist und fügt dann die in einer R E E | N A- f. Eisenbahn-Oberbaumaterial, Klein-Eisenwaren, gelóste Regina-Gelatine hinzu. x i S6lofser- und Schmiedearbeiten, Sch(hlö er, in einem kühlen Raume beiseite Speise-Gelatine Beschläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, | n leme ne S Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirr- P E E Lu: für die Küche, beshläge, Rüstungen, Gloden, chlitts{chuhe, E VErlatEE AnterSek tet Dieses Päckchen genügt, um ein afen und Desen, Geldschränke und Kassetten, | Uen Conn balbes Liter Wein, Fruchtsaft, Wazzer mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, ges | been Schie S aa I E S E walzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. nte IPäckchen10 Pfg, » 3 Stück 25 Piy, 17. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und

Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, | 13/8 1908. Fa. Dr, A. Oetker, Bielefeld. 5 en, | 22/1 1909. G.: Fabrik chemischer räparate owie 23/4 1908. Boehm «& Co., Ham- Britannia und, ähnlichen al egierun Se tubaate von Rezepten für Küche L Es burg. 23/1 1909. G.: Vertrieb von

te und unehte- Shmucksathen, leon L D)

1, Ci C R i Me Mea ER ? rme, e, Reisegeräte. - ; 204, s g S :

22 a. Aerztliche, gesundheitliche, Rettungs« und | 26 W. 9088. | éabak. /

euerlô\ch - Apparate, -Instrumente und

-Geräte, Bandagen, künsllihe Gliedmaßen,

Phusit. E ise, optische, geodätische, A U Q / alishe, chemishe, o E

nautis@e, e rroteda Ge O ana Y :

o ar! - , ilitente A "erte Mata 20/5 1908. E. Wolffs Nachfolger, Straß. 4 Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, | burg-Neudorff (Elsaß). 22/1 1909. G.: Dragees-,

Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen- | Kakao-, Schokolade-, Zukerwaren- und Lakritzenfabrik. eräte, Stall-, Garten- und landwirtshaftlihe | W.: Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und tuhtia 6 Sale. | Aben afee: Kaseluerguet, Tode

Í te, deren Teile und Saiten. rmittel, 1 , Fee, Zuer, Sie Deiibene Mal Und Mobellicrwaren Sirup, Honig, Konserven, Obst, Fruchtsäfte und Billard- und Siznierkreide, Bureau- und | Gelees. -