1909 / 34 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

daß die dem Kaufmann Eduard Reinhaus hieselbft A vorbezeichnete Firma erteilte Prokura ge- Iöscht i

Brauu chweig, den 2. Februar 1909. ‘Decioglities Amisgerict 24. ony.

Breslau. In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 329 Aktiengesellschaft Mix & Genest

93001 t Ea

Telephon- und Telegraphen-Werke Zweig- uiederiassung Breslau eingetragen worden:

Am 28. Januar 1909. Der Kaufmann Ernst Rasch hat aufgehört, Vorstandsmitglied zu sein. Das bisherige stellvertretende Vorstandsmitglied Dr. Ladwig Nellstab zu Südende-Berlin und der Direktor Manu Stern zu Berlin sind zu ordentlichen Vorstandsmitgliedern bestellt, ein jeder mit der Be- fugnis zur Vertretung der Gesellschaft in Gemein- haft mit einem Vorstandsmitgliede oder einem Pro- Furisten der Gesellschaft.

Am 1. Februar 1909. Der Kaufmann Gustav Blümner zu Berlin ist nicht mehr stellvertretendes Vorstandsmitglied.

Königl. Amtsgeriht Breslau. Breslau. [93002]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute ingetragen worben: -

Bei Nr. 1054. Die ofene Handelsgesellschaft Gesellschaft für Feldbahn - Industrie Smo- schewer «& Co hier ist ‘aufgelöst. Dec bisherize Gesellschafter Kaufmann Leo Smoschewer in Breslau ist alleinizer Jahaber der Firma. 2

Bei Nr. 1510. Firma J. Brinuiter hier: Der Kaufmann Otto Brinniyer zu Breslau ist in das Geschäft der verwitweten Kaufmann Lydia Brinniter, geb. Cohn, ebenda als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die von den Genannten unter der bisherigen Firma begründete offene Handels- au hat am 13. Dezember 1908 begonnen.

ie Prokura des Otto Brinniyer ist erloschen.

Bei Nr. 1574. Firma B. Perlhöfter hier: Der Kaufmann Willy Brieger zu Breslau ist in das Geschäft des Kaufmanns Wilhelm Perlhöfter ebenda als perfönlih haftender Gesellshafter eingetreten. Die von den Genannten unter der bisherigen Firma begründete ofene Handelsgesellschaft hat am 1. Ja- nuar 1909 begonnen. Die Gesamtprokura des Willy Brieger und Hermann Baumgart, beide zu Breslau, it erloschen.

Bei Nr. 3023. Die ofene Handelsgesellschaft Gebr. Haberkorn hier ist aufgelöst. Der bis- herige Gesfellshafter Kaufmann Georg Haberkorn zu Breslau ist alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 3030, ofene Handelsge sellshaft Minsa- post & Prauser hier: Dem. Walter Minsapost, Breslau, is Prokura erteilt.

Nr. 4510. Offene Handelsgesellschaft Großmann «& Kierski, Breslau: begonnea am 1. Januar 1909. Persônlih haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Bruno Großmann und Bernhard Kierski, beide in Breslau.

Breslau, den 30. Januar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. RES In unser Handelsregister Abteilung B ist b Nr. 284 Bohlen & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung hier heute eingetragen worden : Der Kaufmann Leonard Glowacki zu Zoppot

hat aufgehsct, Geschäftsführer zu sein.

Breslau, den 30. Januar 1909.

Königliches Amtsgericht. EBrotterode. [93904]

In das Handelsregister Abteilung A ‘ist bei der Firma Konrad Aschenbah, Rohrmöbelgeschäft in Kleinschmalkalden (Nr. 55 des Reg.) heute folgendes- eingetragen : s

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch die Frau des NRohrmöbelfabrikanten Konrad Aschenbach, Berta geb. Schneider, in Kleinshmalkalden auëgeshlofsen.

Brotterode, am 5. Febiuar 1909.

Köntgaliches Amtsgericht.

Burg, Bz. Magdeb. [93005]

In unserem Handelsregister A Nr 69 is heute bei der ofenen Handelsgesellshast Adolf Steir- becher, Burg b. M., eingetragen, daß der Fabri- Tant Adolf Steinbecher infolge Todes aus der Ge- sellshaft au3geshieden und dex Kaufmann Paul Steinbeher in Burg b. M. in die Gesellschaft als persöalih haftender Gesellschafter eingetreten ist.

Burg, den 30. Januar 1909.

Königliches Amtsgericht. De lsregister ist heute einget P n das Handelsregister ist heute eingetragen worden:

D auf Blatt 6086 die Firma Josef Maraf in Chemuitz und der Geschäfteführer Hugo Georg Behr in Chewoniy als Inhaber. Angegebener Ge- \chäftszweig: Rohproduktengeschäft.

.2) auf Blatt 4640, betr. die Firma Klipstein «& Berustein in Chemuitz: Die Firma ist erloschen. Königliches Amtsgericht Chemuitz, Abt. B.,

: den 3. Febxuar 1909.

DAn bat Dendel ister ist beute eingetr atbeia n das Handelsregister eute eingetragen worden : R auf Bitu 6087 die offene Handelsgesellschaft in Firma Gebrüder Heilbrun in Chemnitz. Gesellsha|t:x sind der Kaufmann Lorenz Heilbrun und der Kaufmann Erich Heilbrun, beide in Chemniy. Die Gesellschaft ist am 1. Februar 1909 errichtet worde E Geschäftszweig: Strumpf- und nds{chuhge|ch e auf Batt 6088, die offene Handelsgesellschaft in Firma Emil Vogel in Chemuitz, Zweignieder- Iafsung des in Meerane unter gleicher Firma be- stehenden Handelsgeschäf1s. Gesellschafter sind der Kaufmann Richard Freyesleben in Meerane und der Kaufmann Walther Vogel daselbst. Die Gesellschaft ift am 15. April 1903 errichtet worden. Prokura t erteilt dem Kaufmann Albert Richard Meyner in Meerane. 3) auf Blait 6042, betr. die ofene Handels8gesell- aft in Firma Chemnitzer Graphische Kunst- austalten Wolf & Co. in Chemuiß: Georg Willtkam Wolf if aus der Gesellschaft ausgeschieden. Ja das Handelsgeschäst is als Gesellschafter ein- etreten der Kaufmann Rudolf Erih Leichsenring in hemniy. Die von ihm und dem bisherigen Inhaber Techniker Friedrih Venzelsky gebildete neue Gesell- sait ist am 1. Januar 1909 errihtet worden. 4) auf Blatt 5857, betr. die offene Handelsgesell- ‘An Firma Max Hettig & Co. in Chemuitz: ustav Max Hettig ist ausgeschieden.

5) auf Blatt 5853, betr. die Kommanditgesellschaft in Firma Vüttuer & Co. in Chemnitz: Der Kommanditist is mit seiner Einlage ausgeschieden.

6) auf Blatt 4567, betr. die Firma A. E. Stiehl in Chemnitz: Die Firma ist erloschen.

Königliches Amtsgeriht Chemuitz, Abt. B,

den 4. Februar 1909. Cochem. [93006]

In das hiesige Handelsregister wurde heute in Abteilung A unter Nr. 133 die Firma Philipp Steffens jun. zu- Cochem und als deren Inhaber der Philipp Steffens jun.,, Weinhändler in Cochem, eingetragen.

Cochem, den 5. Februar 1909,

Königliches Amtsgericht. Colditz. 93008

[

Auf Blatt 161 des hiesigen Handelsregisters, die Firma: Julius Küchler @ Sohn in Coldit be- treffend, ist heute eingetragen worden, daß die Firma künftig: Julius Küchler in Coldiß lautet und daß der Gesellshafter Viehhändler Julius Richard Küchler in Coldiz ausgeschieden ist.

Colditz, den 4. Februar 1909.

: Königliches Amtsgericht.

Danzig. Bekanntmachung. [93013]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei Nr. 1429, betr. die Firma „Zigarettenfabrik Theresia Borris““ in Danzig eingetragen: Der Ehemann Conrad Borris ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Der Uebergang der in dem Betriebe des G:[\chäfts be- gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft i ausgeschlossen. Die Firma ist in 1(Zigaretteufabrik Conrad Borris & Co.“ geändert.

Demnächst ist unter Nr. 1574 die offene Handels- gesellschast in Firma „Zigarrettenfabrik Conrad Borris & Co.‘“‘in Danzig eingetragen. Gesellschafter sind Theresia Borris, geb. von der Gracht, Ehefrau, und der Kaufmann Conrad Borris, sämtltch in Danzig. Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1909 begonnen. Dem Fräulein Valerie von Poddebski zu Danzig ist Prokura erteilt.

Danzig, den 2. Februar 1909.

Königl. Amtsgericht. Abteilung 10. Danzig. Bekauntmachung. [93010] In unser Handelsregister Abteilung B ist be Nr. 106, betr. die Gesellschaft in Firma nDeutsche Vauerubauk für Westpreußen, Gesellschaft mit beschräukter Haftung“ mit dem Sitze in Danzig, heute eingetragen, daß die Vertretungs- befugnis des Gerich18afsessors Karl Blümke zu Danzig erloschen ist.

Danzig, den 3. Februar 1909. Königl. Amisgericht. Abteilung 10.

Danzig. Bekanutmachung. [93011] Ina unser Hande lerie Abteilung A ist heute eingetragen bei:

Nr. 1038, betr. die Firma E Kappis“ in Danzig, und Nr. 1097, betr. die Firma „Frauz Hoffmaun“ in Dauzig, daß die Firma ers loschen ist. ; Dauzig, den 4. Februar 1909. Königl. Amtsgericht. Abteilung 10. Danzig. A ans

[93012] In unfer Handelsregister Abte

S ZA9 lung A ijt beute

bei Nr. 14, betr. die offene Handelsgesellshaft in | i

Firma „Theodor Kleemann“ in Danzig, ein- getragen: Lie Gesellschaft is aufgelöst. Der bis. herige Gesellshafter Kaufmann Theodor Kleemann ist alleiniger Inhaber der Firma. Dem Hugo Loewenstein, dessen Prokura dur die Auflösung der Gesellschaft erlo]chen ist, ift von neuem Prokura er- teilt. Dem Gustav Torner und dem Leonhard aae beide zu Danzig, ist Gesamtprokura erteilt.

Danzig, den 6 Februar 1909.

Köntgl. Amtsgericht. Abteilung 10. Detmold, [92149]

In unser “Handelsregister Abt. B ist zu Nr. 19 Fraaz Hartmann Sinalco Actiengesellschaft eingetragen : :

Ver Aufsichisrat hat sein Mitglied Walter Tenge ermächtigt, den Vorstand in Behinderungsfällen zu vertreten, und zwar bis zum 1, Februar 1910.

Detmold, 26. Januar 1909.

Fürltlihes Amtsgeriht. IL. Duderstadt. Befanutmachung. [93016]

Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 134 ist heute eingetragen die Firma „Aron Stein Duder- ftadt“ mit dem Niederlassungsorte Duderstadt und

als Inhaber derselben ter Viehhändler Aron Stein zu Duderstadt. :

Duderstadí, den 1. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Duderstadt. ' Bekauntmachung. [93017] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 135 ist heute eingetragen die Firma „Arthur Krumpipen Duderstadt“ mit dem Niederlassungorte Duder- ftadt und als Inhaber derselben dèr Kirchenmaler Arthur Krumpipen zu Duderstadt. Der Geschäfts- betrieb umfaßt eine Kunstanstalt. Duderstadt, den 1. Februar 1909. Königliches Amtszericht. Duderstadt. Bekanntmachung. Im hiesigen Handelsregister heute eingetragen die Firma Duderstadt“ mit dem Niederlafsungsorte Duder- ftadt und als J: haber derselben der S(lachter- meister Karl “Gerbode zu Duderstadt, Schlachterei und Fabrikation nebst Versand feiner Fleish- und Wurstwaren. Duderstadt, den 1. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Duderstadt. Bekfanutmahung. 93019 : Dia Jlesigen Handeldreailler Abt. A Nr. Sr is eute eingetragen die Firma osef Die Ruder L dem Nicdenlssfungtorte N adt und a nHaver derselben der Mau: Josef Diederih zu Duderstadt. PLASEHREIGee Duderstadt, den 3. Februar 1909, Königliches Amtsgericht. Dülken. Bekanntmachung. 93021 In das Handelsregister A ist heute unter e N die Firma: „Joseph Theiseu“ in Dülken und als Inhaber derjelben der Kaufmann Joseph Theisen zu Dülken eingetragen worden. Dülken, den 29. Januar 1909, Königliches Amtsgericht.

[93018] Abt. A Nr. 136 ist „Karl Gerbode

offenea Handelscesellshaft in Firma: „Bien Schmitz“ eingetragen worden, daß der Formermeister Franz Gerhard Bien aus der Gesellshaft aus- geschieden ist und an seine Stelle der Bäckermeister Karl Wilhelm Küppers aus Crefeld als persönli pallender Gesellschafter -in das Geschäft. einge- reten ist.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist fortan nur der Gesellschafter Theodor Karl Schmiß ermächtigt.

Dülken, den 3. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

DülKen. Bekanntmachung.

[93022] In das Handelsregister B ijt heute unter Nr. 35 die Firma: „Föller & Cie,“ Gesellschaft mit beshränkter Hastung zu Bracht eingetragen

] | worden.

Gegenstand des Unternehmens is Erwerb und Veräußerung von Grundstücken, Maschinen, Geräten und Stoffen zu Geschäftszw:cken, insbesondere die Herstellung und der Verkauf von Eisenguß.

Das Stammkapital beträgt 20 000 4.

Hiervon haben eingebracht :

Jakob Föller und Bernhard Fre:

die offene Handelsgesellschaft unter der Firma „Föller & Cie.“ zu Bracht unter Beibehaltung der bisherigen Firma nach Maßgabe der Bilanz vom 25. Jaauar 1909, und zwar sind den Inhabern der übernommenen Firma „Föller & Cie.“, nämli den Gesellshaftern Jakob Föller und Bernhard Freß, ihre Vermögensanteile an der bisherigen offenen Handelsgesellschaft „Föller & Cie.“ mit 2409 6 für Jakob Föller und mit 2891 4 für Bernhard Freßz auf ihre Stammeinlagen angerehnet worden.

Die Gesellschaft wird durch zwei Ges äftsführer zusammen vertreten. Dieselben haben in der Weise die Gesellschaft zu zeihnen, daß sie zu der Firma der Gesellschaft ihre Namensunterschrift beifügen.

Geschäftsführer sind :

Kaufmann Jakob Föller Bracht und

Maschinenbauer Konrad Shouren daselbst.

Es M elelGaltertraa ist am 29. Januar 1909 estgestellt.

Die Dauer der Gesellschaft ist auf vier Jahre festgeseßt, beginnend am Februar 1909 und endigend am 1. Februar 1913.2362a &#ÆW En

Wenn richt |pätestens ein halbes Jahr vor Ab- lauf des Vertrages seitens eines Gesellschafters ge- kündigt wird, so verlängert sih die Dauer der Ge- sellshaft jedesmal auf weitere fünf Jahre.

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch die in Dülken erscheinende Zeitung „Sprecher am Niederrhein“.

Dülken, den 4. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Düren, Rheinl. [93023] Im hiesigen Handelsregister ‘ist heute zur Firma Osnabrücker Papierwarenufabrik G. m. b. H. Düren “eingetragen, daß dem Kaufmann Adolf Holbshue in Düren Prokura erteilt ist. Düren, den 4. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. DüsseIldorT. i [93 Unter Nr. 617 des Handelsregisters B wurde heute eingetragen die Aktiengesellschaft in“ Firma Venuz «& Cie., Rheiuische Gasmotoreufabrikx, Attieu- gesellschaft, Mauuheim, mit Zweigniederlassung n Düsseldorf, unter der Firma „Benz «& Rheinische Gasmotorenfabrik, Aktiengesell- \schaft in Maäunheim, Filiale Düsseldorf“. Der Gesellschaftsvertrag ist am 8. Mai 1899 fest- gestellt und durch Beschlüsse der Generalversamm- lung vom 11. August 1906 und 17. August 1907, bezüglich des Grundkapitals, geändert worden. Gegensiand des Unternehmens is die Fabrikation und der Vertrieb von Motoren, Motorwagen und Maschinen aller Art sowie der Betrieb verwandter Geschäfte. Nah dem Beschlusse der General- versammlung vom 17. August 1907 soll das Grund- kapital um 2-000 000 ¿6 erhöht werden. Die Er- höhung hat bis zum Betrage von 350 000 # statt- gefunden. Das Grundkapital beträgt jet 4 350 000 4. Zur Vertretung der Gesellschaft ist, wenn der Vors- stand nur aus einer Person besteht, diese berechtigt. Besteht der Vorstand aus mehreren Personen, {o sind zwei Vorstandsmitglieder oder ein Vorstands- mitglied und ein stellvertretendes Vorstandsmitglied, beziehungsweise ein Prokurist, oder zwei stellvertretende Vorstandsmitglieder oder ein stellvertretendes Vor- standsmitglied uad ein Prokurist, oder endlich zwei Prokuristen zur Vertretung berechtigt. Vorstands- mitglietec find 1) Frip Hammesfahr, 2) Iosef Brecht, beide Fabrikdirektoren in Mannheim, 3) Georg Wiß, Fabrikdirektor in Gaggenau. Dem Friß Schneider, Gustav Straßer, Hermann Göthert und Albert Buitsch, alle zu Mannheim, ist saßunge- gemäße Gesamtprokura, jedoch nur für die Haupt- niederlaffung in Mannheim, ecteilt. Außerdem wird bekannt gemaht: Das Grundkapital ist eingeteilt in Aktien à 1000 4, wel{che auf den Inhaber lauten. Die Au?egabe von Aktien zu einem höheren Kurse als dem Nennbetrage ist zulässig; Der Vorstand besteht aus einer oder meh:eren Personen, welche vom Aufsichtsrate zu Vorstandsmitgliedern (Direk. toren) oder Stellvertretern von solhen bestellt werden. Die Berufung der Generalversammlung

024

erfolgt durch den Vorstand oder den Aufsichtsrat | Kl miitels öffentlicher Bekanntmahung. Die Bekannt- | Z

mahung muß mindestens 17 Tage vor der Ver- fammlung erscheinen, fie wicd, glei wie alle von der Gesellschaft ausgehenden Veröffentlihungen, im (Deutschen Reichsanzeiger“ erfolgen. i Düsseldorf, den 30. Januar 1909. Königliches Amtsgericht. DüisseIldorf. 9302 Bei: der Nr. 14 des Handeléregisters É dia Puaeuen offenen Handelsgesellschaft in Firma + Breuner mit dem Sitze der Hauptniederlassung in Magdeburg und Zweignieoerlassung hier wurde heute nahgetragen, daß die Gesellschaft auf- gelöst und der bisherige Gesellshafter Cornelius Meyer zu Grunewald alleiniger Inhaber der Firma ist. Düsseldorf, den 1. Februar 1909. Königliches Amtsgericht, BTIR T E N [93025] nter Nr. 618 des Handelsregisters B L heute eingetragen die Gesellschaft i Kteittà Kohlen: und Brikett-Kontor, „Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, mit dem Sine in üfsel- dorf. Der Gesellschaftsvertrag ist am 25. Düffel- des Unternehmens ist

Dülken. Bekanntmachung.

93020 In das Handelöregister Abt. A ist heute G d Î unter Nr. 84 eingetragenen, hierorts domizilierten

1909 festgesteUt. Gegenstand Kohlen, Briketts und

der An- und Verkauf von aller Art sowie der Abschluß von

Brennmaterialien allen Relhtsgeschäften, welche direkt oder indirekt

& ] diesem Zwecke dienen. Das Stammkapital beträgk

20 000 4. "Die Gesellshaft wird durch einen ode mehrere Geschäftsführer vertreten. Sind mehrer Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellaft durch mindestens zwei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vêl- treten. Die Zeichnung geschieht in der Weise, d die Zeichnenden zu der geschriebenen oder al mechanischem Wege hergestellten Firma. der Gesell“ schaft ihre Namensunterschrift hinzufügen. ZU Geschäftsführer ist der Kaufmann Emil Infanti4 Frechen bei Cöln bestellt. i S Die Dauer der Gesellschaft wird bis zum 31. MEA 1915 bestimmt. Wird die Gesellshaft niht ein Iahr vor Ablauf dieser Zeit gekündigt, so läuft 18 auf 10 Jahre weiter. Außerdem wird bekannt g macht, daß die Bekanntmachungen der Gesellscha nur dur den „Deutschen Neichs- und Königlich Preußischen Staatsauzeiger“ erfolgen. Düsseldorf, den 1. Februar 1909. / Königliches Amtsgericht. E [93027]

Düsseldorf, : Bei der Nr. 18. des Handelsregisters B O getragen-n Gesellschaft in Firma Edm. Diehl-

Gesellschaft mit beschränkter Haftung, hier- wurde heute Taae daß die Vertretung befugnis der Liquidatoren beendet und die Fir erloschen ist.

Düsseldorf, den 1. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. DüsseldorT. [93029] Unter Nr. 620 des Hantelsregisters B wurde h eingetragen die- Gesellschaft in Firma Dambi technisches Laboratorium „Hydrowacht“ S n mit beschränkter Haftung mit dem Sib? Düsseldorf. Der Gesell]haftevertrag ilt étal 22: Januar 1909 festgestellt. Das Stammkapil@ beträgt 20 000 16. Gegenstand des Unternehme ist die Herstellung und Vertrieb von dampf- Fr- maschinentehnishen Fabrikaten aller Art, der Gi werb und die Veräußerung von Schuzrechten en derartige Fabrikate, sowie der Abschluß von. T6. Geschäften, welche hiermit in unmittelbaren A 2 mittelbarem Zusammenkange stehen. Die Dee der Gesellschaft wird-zunächst auf fünf Jahre, E in mit dem Tage der Eintragung der Geselle (at das Handelsregister beginnen, festgeseßt. Ce jedo von keinem der Gesellshafter sechs Mo so vor Ablauf dieser fünf Jahre eine KünditSrbre geht .die Dauer der Gesellshaft auf fün Bner weiter, bis sechs Monate vor dem Ablauf Ell fünfjährigen Vertragsperiode von einem selle [hafter eine Kündigung bewirkt wird. t hrer {aft wird dur einen oder mehrere Ges c Vel“ vertreten. Jeder Geschäftsführer“ ist alleit W Hrer tretung" der Gesellshaft und zur Zetchnung Ins Firma befagt. Zum Geschäftsführer it Außer“ genieur Christian Hülsmeyer, hier, bestellt. hastern dem wird bekannt gemaht: Von den Gesell Hül» bringt der Gesellshafter Ingenieur Christian i meyer zu Düsseldorf zur Deckung seiner Sia den“ einlage in die Gesellshaft ein die ihm zustehen

] | auf Fabrifkatioxsgeheimnissen beruhenden Ecfindung€?/

nämlich: a. eine unter Aktenzeichen E 45 590 IV—85 c zu Deutschen Reichspatent angemeldete Erfindung, be

betreffend Der Wert dieset

‘treffend Entlüftungsvorrichtung, Cie., F

b. eine noch anzumeldende Erfindung, B o Entösler. i n die Gelellshaft eingebrahten Rechte ist 18 000 G angesegt. Oeffentliche Bekanntmachun der Gesellschaft erfolgen im Deutschen Reih anzeiger. :

Düsseldorf, den 3. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

DüsseIldorf.

In das Ne 9961 J

Ti die offene HandelegesellsŒaft in Firm

nLiliput Gesellschaft Fabrik ader Ea heiten Bittrih & Kewitz“ mit dem M

üfseldorf. Die Gesellschafter der am 7- t 1929 begonnenen Gesellschaft sind die Kaufleu!e il Dri uh Johann Reis L Mexirma „Nr. le offene Handelsgejellsckcha If Stumpfrock & pling, Dampfwascchan fDie

[93031] Handelsregister À wurde heute ein“

ewerb d Kar Stumpfrod, Megzermeister, beibe-BieE

2 die offene aft in Belger & Andres E O Düssel ie Gesellschafter der am 1. Septembec 1 fer, gonnenen Gesellschaft sind Christian Pelzer, Ten ta und Jakob Andres, Kaufmann, beide hier. Außer wird bekannt gemacht, daß als Geschäftszweig n E ist: An- und Verkauf von Schreibmaswi aler Systeme, Bureaueinrichtungen und Repatl Pie für Schreib- und Rechenmaschinen. Firma Rhcinic0s die ofene Handelsgesellfchaft in F, yeinish - Westfälische Haudelsgesellschaf f Klemm & Co. mit dem Siße in Düsseld le Gesellschafter dec am 1. Februar 1909 Im: gonnenen Gesellshaft sind die Kaufleute Wilhe emm, hier, und Fridolin Klemm in Darmsia ur Vertretung der Gesellshaft ist nur der Gese! lchafter Wilhelm Klemm ermächtigt. ei Nachgetragen wurde bei der Nr. 1412 eingetrag irma Gebr. Schöuwasser, hier, daß das en châft unter Ausschluß des Uebergangs der in dessen Betriebe begründeten Forderungen und Verbindli®- keiten an den Kaufmann Wilhelm Esters, hier, v äußert ist und von diesem unter bisheriger Fit fortgeführt wird; E bet der Ne. 2170 eingetragenen Firma Klein Co., hier, daß die Firma erloschen ist ; PN bei der Nr. 2424 eingetragenen F!rma HUH Sommer, hier, daß die Firma geändert ilt f: „Sugo Sommer, Öl-Judustrie“, sodann, del der Kaufmann Sigmund Goldshmidt, hier, in in- Geschäft als persönli haftender Gesellschafter s getreten. ist und die jezige ofene Handelégesell\ am 1. Februar 1909 begonnen hat. Düsseldorf, den 5. Fébruar 1909. Königliches Amtsgericht. Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbur 9-

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berli?”

Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und V Anstalt Berlin E Wilhelmstraße Nr. 32,