1909 / 35 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

anderen Gesellsafter berechtigi. Geschäfl8zweig : Fabrikation und Handel in chemischen Produkten.

Manuheim, 30. Januar 1909.

Gr. Amtsgericht. L.

Memel Bekanntmachung. {93436]

In unser Handelsregister Abt. B ist heute bet der unter Nr. 5 eingetragenen Aktieugesellschast für Holzbearbeitung zu Memel folgendes eingetragen:

Nach dem Beschlusse der Generalversammlung vom 19. Januar 1909 foll das Grundkapital von 600 000 46 dur Zusammenlegung der Aktien im Verhältnis von 3 zu 2 herabgeseßt und durch Umwandlung von Stammaktien in Vorzugsaktien bei Zuzahlung von je 3334 46 wieder erhöht werden; soweit die Zu- zahlungen den Betrag von 200 000 46 nicht erreichen, soll die Erhöhung des Grundkapitals um den Fehle- betrag, soweit er dur 1000 teilbar ift, dur Aus- gabe neuer Vorzugsaktien erfolgen.

Memel, den 6. Februar 1909.

Köntgl. Amtsgericht. Abt. 5.

Wemminzen. Sandbelsregistereintrag. [93340]

Firma Heinrich Mack in Ulm, hier, Zweig- niederlassung in Au b. Jllertissen. i;

Dem Kaufmann Friedrich Ruhland in Ulm ist

Prokura erteilt. Memmingen, den 4. Februar 1909. 2 Kgl. Amtsgericht.

Minden, Westf. Sanbel8regifter [93438] des Königlichen Amtsgerichts in Minden. Die unter Nr. 430 des Handelsregisters Abteilung A

eingetragene Firma „Chemische Fabrik und

Eisenwerk Minden Heiuxrich Hölterhof} in

Miuden“ (Juhaber: der Kaufmann Heinrich Hölter-

hoff daselbst) ist in „Chemische Fabrik Mindeu

Heinrih Dölterhoff“ umgeändert.

Eingetragen am 3. Februar 1909.

Minden, Westf. Saudelëregifter [93437] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Unter Nr. 451 des Handelsregisters Abteilung A

ist die Firma: Eisenwerk Minden, Karl Recht in

Minden, und als deren;Inhaber der Fabrikant Karl

Reey in Minden am 3. Februar 1999 eingetragen.

Münehen. Handelsregister. [93072] I. Neu eingetragene Firmen.

1) Kontor für Berg- «& JIudustriewesen Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Sitz: Müuchen. Der Gesellschaftsvertrag is am 5. Fe- bruar 1909 abgeshlossen. Gegenstand des Unter- nehmens ist der Betrieb eines berg- und mas@inen- tehnischen Bureaus, Erwerb von Bergwerkseigentum dur Mutungen und Kauf, Vermitilung von Rechts- geshäften über Be:gwerke, Brüche, Gräbereien und Fabriken und Betrieb derselben, ferner Bearbeitung von Bergrechissachen und Uebernahme von Ver- tretungen. Die Gesellschaft ift befugt, gleichartige oder ähnliche O erneinubgen zu érwerben, ih an fsolchen Unternehmungen zu beteiligen oder deren Ver- tretung zu übernehmen. Stammkapital: 20 000 46. Meldeoführer: Wilhelm Rinsche, Kaufmann in

nen

2) Franz Paul Glas. Siy: Münwheu. In- baber: Kausmann Ludwig Rosenberger in München, Alteisen- und Altmetallhandlung, Pestalozzistr. 36.

3) Josef Schmidbauer. Siß: Erding. In- haber: Getreidehändler Josef Shmidbauer in Erding, Ge Frieda M Siz: Müncheu. J

eda aver. ; ncheuw. JIn- haberin: Frieda Mayer, Kaufraannsehefrau in München, Getreide- und Futtermittelges{äft, Rett- mannsir. 26 11. Prokurist: Julius Mayer in München.

5) August Bucher & Co. Siy: Müuchen. Offene Hantdelsgesell|œaft, Beginn: 1. Februar 1909. íImmobilien-, Hyvotheken-, Finanzierungs- und Verlagsbureau, Sopßbtenstr. 4. Gesellschafter: Mün Bucher ‘und Mar Heufelder, Kaufleute in

nen.

T1. Veränderungen bei eingetragenen Firmen.

1) Hotel-Aktieugesellschaft Wadersee. Siy: Baodersee, A.-G. Garmisch. Vorstand Guftav Schuh gelös{cht; neubeftellter Vorstand: Friß Werneck, Kaufmann in Partenkirchen.

2) Automobilgesellschaft Rudolf SYönecker, Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Sit: München. In der Gesellshafterversammlung vom 1. Februar 1909 wurde die Erhöhung des Stamm- Tapitals um 20 000 4 auf 50 000 4 beschlofsen.

3) Oberbayerische Dampfmolkerei Holz- kirchen, Joseph Graf vou Arco-Ziuueberg. Siy: Holzkirchen, A.-G. Miesbach. Prokura des Anton Müller gelös{cht; neubestelltzer Prokurist: Josef. Pfister in München.

4) Karl Lug. Siy: Müuceu. Prokurist: Mox Luß in Müngen.

5) Alois Pranutl. Siß: München. Therese Hamperl als Inhaberin gelöscht; nunmehrige In- haberin: Katharina Hasenmüller, Sattlermeisters- witwe in München. Forderungen und Verbindlich- feiten find nit übernommen.

6) I. A. Maffei. Siy: München. Weiterer Ginze! prokurist: Anton Hammel in München.

7) Therese SAPIa R It. Siß: München. Therese Schwarzbauer als Inhaberin gelös{cht. Nun- mehriger Inhaber: Kaufmann Wilhelm Reinwald in MünwWen. Forderungen „und Verbindlichkeiten sind nit übernommen. Prokura des Franz S@warz- Eaver gelöst.

8) Gesellschaft für Linde’s Eismaschinen,

. G., Filiale München. Hauptniederlassung: Wiesbaden, Zweigniederlassung: Müncheu. Stell- vertretendes Vorstandsmitglied mit der Befugnis zur selbständigen Vertretung der Gesellschast: Dr. Friedrich Linde tn München; dessen Prokura gelös{cht; weiterer Prokurist: Dr. Karl Haß in München, Sesamt- ‘prokura mit einem anderen Prokuristen.

III, Löschungen ee Firmen.

1) Max Saenger. Siß: München.

2) Lammers «& Lion. Siy: Mliuchen.

3) F. & A. Feldmeier in Liquidation. Sih: Müuchen.

Müncheu, den 6. Februar 1909.

K. Amtsgeri@t München I.

München. Handelsregister. Neu eingetragene Firma. Jos. Sedlmayr, Brauereizum Franziskauer- Feller (Leistbräu) Aktiengesellschaft München. Siy: München. Der Gesellschaftsvertrag ift am 20, Januar 1909 festgestellt. Gegensiand des Unter- nehmens ist der Betrieb der Bierbrauerei, ins besondere der Fortbetrieb der bisher im Besiße des Geheimen Kommerzienrats Gabriel Sedlmayr be- findlichen Brauerei und Firma „Ios. Sedlmayr,

[93439]

Brauerei zum Frauztskanerkeller{Leiftbräu) München“, Grundkapital : 4000000 446, eingeteilt“ in 4000 auf den Inhaber lautende, zum Nennbetrage von 1000 4 auszugebende Aktien. Die Gründer, die alle Aktien übernommen haben, sind: s Gabriel Sedlmayr, Geh. Kowmerzienrat, 2) Josef Hatudl, Kommerzienrat, 3) Karl von Günther, General- konsul, 4) Josefa Erhard, Apothekerswitwe, 5) Ka- thinka Sedlmayr, Geh. Kommerzienratsgattin, alle in München. Saceinlagzn: der zu 1 genannte Gründer legt gegen Gewährung von 3000 Aktien und gegen eine mit dem Betrage von 200900 46 sofort zahlbare, im übrigen geftundete Barvergütung von insgesamt 5 700 000 4 das bisher von ihm unter der obengenannten Firma betriebene Brauerets geschäft mit der Firma und den im Gesellshafts- vertrage näher bezeichneten Aktiven und Passiven zum Reinwertanschlage von 8 700 000 46 auf das Grund- kapital ein. Die Gründer Josef Haindl, Josefa Erhard und Kathinka Sedlmayr legen gegen Ge- währung von 500 bezw. 200 und 100 Aktien die thnen gegen die obige Firma zustehenden, zu den von der Aktiengesell[haft übernommenen Passiven ge- bbrigen Kontokorrentforderungen zu 500 000 bezw. 200000 und 100000 H auf das Grund- kapital ein. Die Mitglieder des ersten Auf- F@tsrais sind: die Gründer Gabriel Sedlmayr, Josef Haindl und Karl von Sünther fowte Juftizrat Philipp Grimm, K. Notar a. D. in München. Der Vorstand kann aus einem oder mehreren Mitgliedern bestehen. Die Bestellung der Vorstandsmitglieder und deren Stellvertreter erfolgt durch den Aufsichtsrat. Besteht der Vorstand aus mehreren Mitgliedern, so ist zu Willenserklärungen, insbesondere zur Zeihnung des Vorstands für die Gesellschast, die itwirkung zweier Vorstands- mitglieder oder eines Vorstandsmitglieds und eines Prokuristen erforderlich. Der Aufsihtsrat ift je- do E einzelnen Mitgliedern des Vor- stands die Befugnis zu erteilen, die Gesell- \chaft allein zu vertreten. Vorstand: El Kommerzienrat, Brauereidirektor in nen. Prokuristen: Alexander Müller, Sa: und Franz Fulierer, alle in nen; 1e Gesamtprokura mit einem anderen Prokuristen. Die Bekannimachungen der Gesellshaft werden vom Vorstande bezw. vom Vorsißenden des Aufsichtsrats oder dessen Stellvertreter unter der Firma der Ge- sellschaft im Deutschen Reichs8auzeiger veröffent- licht. In dieser Form erfolgt auch die Berufung der Generalversammlung der Aktionäre. Von den mit der Anmeldung eingereihten Shriftstücken, ins- besondere vom Prüfungsberihte des Vorstands, des Aufsichtsrats und der Revisoren kann bei dem Gerichte, von leßterem auch bei der Handelskammer in München Ginsicht genommen werden. München, 8. Februar 1909. K. Amtsgericht nen 1. Abt. A f. Ziv.-Sach. M.-Gladbach. In das Handelsregister A 956 i} die Karl Höfels zu M.-Gladbach und als deren In- haber- der -Möbelhändler Karl Höfels- zu M.-Glad- bac eingetragen. Geschäftsbetrieb: Möbelhandlung. Me Bla ug en 28. Januar 1909.

nig. Amtsgericht.

93440 E iem

Nauen. 93441]

In unser Handelsregister Abteilung A is beute unter Nr. 119 die offene Handelsgesellshast Hauebleiu & Steinmetz, Broësdestillation und Liközfabrik mit dem Sitze in Nauen eingetragen worden. (Ges sellsGafter find die Destillateure Paul Haueblein und Richard Steinmetz, beide hier. Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1909 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesellshafter berechtigt.

Nauea, den 2. Februar 1909.

Königliées Amitsgeridt.

Neheim. Bekanutmachuna. [93442]

Bei der im Handelsregister Abteilung B unter Nr. 9 eingetragenen Neheim - Hüsftener Bauk Aktiengesellschaft zu Neheim ist eingetragen, daß durch Bes(luß des Aussichtsra!s vom 28. Juli 1908 an Stelle des zurzeit an der Führung der Geschäfte verbinderten alleinigen Vorstandsmitglieds Kaufmanns Eberhard S zu Herdringen der Kaufmann Josef Zwetböhmer in Dortmund mit der Führung der Ge- schäfte des Vorstands beauftragt worden ist, und zwar für die Dauer der Verhinderung des Gberhard Voß.

Neheim, den 30. Januar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Neustettin. Bekanntmachung. [93444]

In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 150 die Firma „Mechauische Vautischlerei Heinrich Schiermeyer Koumanditgesellschaft“ in Neu- ftettin eingetragen. Persönlid haftender Gesell- schafter is der Fabrikbesißer Heinrih Schiermeyer

zu Neustettin.

Der Ghefrau des Fahrikbefißers Schiermeyer, Pauline geborene Haberbeck, zu Neustettin und dem Kaufmann Walter Schmidt ebenda ift Prokura erteilt.

Die Gesellschaft is eine Kommanditgesellschaft. Ein Kommanditist ist vorhanden.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1909 begonnen.

Neustettin, den 1. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Neustettin. Befauntmachung. [93445]

In unser Handelsregister A i heute die Firma „Paul Allers“ in Neustettin unter Nr. 151 ein- getragen worden.

Inhaber i der Kaufmann Paul Allers in Neusteitin.

Neustettin, den 4. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Oeynhauseon, Bad. [93446] In unser Handelsregister Abteilung A if heute Die Fem ‘Beschivister Seifert P ud ert o Ui Di R C BRE, Bft ron nde ele a Seifert und Led h Paula Seifert, eie, zu a

hausen. Die Gesellshaft hat am 16. Januar 1909 b ¡ Zur Vertretung der Gesellschaft ift jede Gesell: sgl ents gl: 5 Sebecae Jods uhauseu, den 5. Februar L e Kal. Amtsgericht.

Penig. Im Handelsregister ift heute eingetragen

das Erlöschen der Firmen:

[93451] worden

b. Karl Barth in Penig auf Blait 55, c. Louis Kleine in Penig auf Blatt 153,

a. E. F. Brühl Nachf. in Penig auf Blatt 24, | {i

4

d. SHermaun Friedemannin Penig auf Blatt 155,

o. N. Wendler in Penig auf Blatt 161.

Peuig, am 6. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Penkun, [93452]

In unser Handelsregister B ist heute unter Nr. 1 die Firma „Gausel und Klishe, Doch- und Tiefbaugeschäft, Gesellschaft mit beschränkter Haftuug“ mit dem Siße in Penkun eingetragen worden. Gegenftand des Unternehmens ist der Be- trieb des bisher von dem Architekten Gansel in Stettin betriebenen Baugeshäfts sowie allgemein die Ausführung von Hoch- und Tiefbauten und der Verkauf von Baumaterialien jeder Art.

Das Stammkapital beträgt 20000 4. Architekt, Maurer- und Zimmermeister Hermann Gansel in Stettin sowie der Bauingenieur Erich Klische, früher in Stettin, jeßt in Penkun, sind als Beschäftsführer bestellt. Jeder Geschäftsführer ift berechtigt, allein die Gesellschaft zu vertreten und für die Geselliaft mit der Gesellshaftsfirma untex Hinzufügunz seiner Namensunterschrift zu zeichnen. Jeder Gesellshafter ist jedoch verpflichtet, vor Ab- {luß solher Verträge, bet denen es sh um Bau- ausführungen handelt, die cines besonderen Vor- anschlages bedürfen, sowie bei dem Ankauf aller Baumaterialien die Zustimmung des anderen Gesell- schafters einzuholen.

Der Geschäftsvertrag isi am 23. Januar 1909 errichtet.

Peéukun, dzn 4. Februar 19092.

Königliches Amtszer!cht.

Pinne, Vekanutmachung. he

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 69 die Firma Audreas Scchepmauu in Neustadt b. P. und als deren Jahaber der In- genieur Andreas Schepmann in Hermsdorf b. Berlin eingetragen worden. Pinne, den 3. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht,

Plauen, Vogtl. / [93454] Jn das Handelsregifter ist heute eingeiragen worden: a. auf dem Blatte der Firma Central-Automat Gesellschaft mit beschräukter aftung inPlauen, Nr. 2647: Das Stammkapital ist durch Beschluß der Gesellshafter vom 7. Januar 1909 um zwanzig- tausend Mark, mithin auf einhundertzwanzigtausend Mark erhöht worden; b. auf dem Vlatte der offenen Handelsgesellschaft Edmund Zarek & Co. in Plauen Nr. 1659: Der Gesellschafter Edmund Zarek ist ausgeschieden ; c. auf Blatt 2727 die Firma Auton Reinhold in Plauen und als Inhaber der Kaufmann Johann Anton Reinhold daselbst. Angegebener Ge- \chäftszweig: Agentur- und Kommissionsges{äft. Planuea, den 8. Februar 1909.

Das Königlihhe Amt3gericht.

Piettenberg. 93455]

In unser Handelsregisier Abt. A ist heute zu der unter Nr. 42 eingetragenen Firma Carl Loos zu Plettenberg eingetragen:

Das bisher von dem Bauunternehmer und Ziegelet- befißer Carl Loos in Plettenberg betriebene Handels- ge\chäft ist nach dessen Tode von seiner Witwe, Wilhelmine geb. Klein, und deren Kindern: Bau- tehniker August Loos zu Plettenberg, Ebefrau Bau- unternehmer Wilhelm Smidt, Iohanette geb. Loos, daselbst, Ingenieur Wilhelm Loos in Schierstein, Kaufmann Carl Loos in Plettenberg, Kzufmann Gduard, Loos in Du!sburg-Beeck, Wilhelmine Loos in Plettenberg, fortgeführt. Dieie bilden eine ofene Handelsgesellschaft, die am 28. Dezember 1908 be- gonnen hat. Zur Vertretung der Gesellschaft ift E s Ute August Loos zu Plettenberg ermächtigt.

Die dem Bautechniker Angust Loos zu © erteilte Prokura ift erloschen. erd

Plettenberg, den 4. Februar 1909,

Königliches Amtsgericht.

Posen. Bexauutmachung. [93456] In unfer Handelsregister Abteilung B unter Nr. 95

bei der Kreditauftalt für ftädtishe Hausbesitzer

der Proviuz Posen und Westpreußen in

Pofenu ist heute eingetragen worden, daß der Direkior

Karl Kohnke aus dem Vorstand ausgeshieden ist Posen, den 1. Februar 1909. E

Königliches Amtsgeri{t.

Fotsdam.

In unser Handelsregister B ist bei der t gesellshaft Potsdamer Crediibank— 1 H.-R. B7— heute nahstehendes eingetragen worden:

In Braudenburg a. H. ift unter der Firma gNotobamer OLMQE Filiale Braudenu-

urg vorma + Toepfffer jr, s niederlassung errichtet. E E Zweig

Potsdam, den 2. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. Rendsburg. [93447] S A G [eAsGst ne eroregifter B Nr. 8:

«Gese exr Ho A hütte bei Rends burg, x er’sheu Carls

U n mann zu Carlshütte bei s burg ist zum Prokuriften mit der Befugnis R I eR in in L Hes Vorstands- mitglied oder mit einem Prokur di Gesellschaft zu zeiGnen. is e Firma der

Rendsburg, den 3, Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. 11. S Tee ift n unser Handelsregister Abteil:

unter Nr. 80 die Firma Joseph Douben, West- [aSe A REE 7a E und als deren

nhaber der Zigarrenfabr Rheine eingetragen worden. ant Joseph Houben in

Rheiue, den 28. Dezember 1908.

Königl. Amtsgericht.

Reonmeburg. Befkauntmahung.

Im hiesigen Handelsregister Abteilung A if ben unter Nr. 58 die rneuerri{tete ofene Handel sgesell- len Sihe i Ronneburg cinefiete tafel i

nebu folgen verlautbart A E U vab fönlih haftende Gefellshafter find der Kauf- E If d “5 der Maschinen- a Die Gesellschaft hat-am 1. ebeaert00 Pu

Angegebener Geshäftszweig: Eutene O p eig: Fabrikation von Ma-

g 448] beute

mann bauer

ermann kar

Rouneburg, den 5. Febru 190 Herzogl. Amtsgerit, Abt. 2

Der j b

M

Rotenburg, Hann. [93450 Fm hiesigen Handelsregister A unter Nt. Ln am beutigen Tage zu ver Fuma Behrens & f ¡u Hafseudorf eingetragen, daß die Firn S Ghristian Kruse Dampfziegelei Gr. So i geändert und der Pflugfötner Christian Kruse Groß-Sottrum alleiniger Inhaber der Firma ift. Rotenburg (Haua.), 6. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

z] Saargemünd. SHandelsregifier. 9356 :

Lu E Belge O wurde im Gesellschafi regilter Band 3 eingetragen :

1) bei Nr. 287 für die Firma Deutsche Solva) Werke Aktiengesellschaft mit dem Sih in Ber

urg mit Zweigniederlassung in Saaralbes8: Ten O

oritand der Besellschaft au8ge|chteden u Stella, E Direktor Arien O in Beruburs zum Borslandsmitglied bestellt worden. 2 i:

2) bei Nr. 319 für die Firma Elektrizitätöwer! vormals Karl Wigtsche, Gesellschast Durd schränkter Haftung zu Großblitterédorf: io Beschluß der Gesell}chafter vom 2. Januar 19 1 der § 1 des Gesellschaftvertrags abgeändert it Firma lautet fortan: Thomasschlackeuwe f beschränkter Haftuug mit dem Siy in blittersdorf.

K. Amtsgericht Saargemünd. 564]

St. TFrendel. 5 bis-

Im Handelsregister Abt. A Nr. 52 isi endel berige Firma „Frit Maurer zu Sk. bund abgeändert in „F:iß Maurer ‘Nachfolg ibesißer ist als Inhaber derjelben der Buchdruckere Albert May hierselbst eingetragen.

St. Wendel, den 6. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 2-

J Schubin. SBekxgnntmachung. { 1s Im Handelsregister Abteilung A des Antgrs Schubin ist am 3. Februar 1909 bei Nr. Schubitt

haber der Firma A. N. Springer Hugo Springer eingetragen worden. Schubin, den 4. Februar 1909. Königliches Amt13gericht.

gricyes zemioge 59] Schwelm. Bekanntmachung. 08 In unser Handelöregisier Abteilur g injelfirma bei der unter Nr. 321 eingetragenen bn, daß „Gebr. Deuß“ in Langerfeld eingeira orenen der Ehefrau Kaufmann Otto Deuß, Gie c Gohen, Brüninghaus, und dem Kaufmann f beide in Barmen, Einzelprokura erteilt | Schwelm, den 1. Februar 1909.

Cc,

Königliches Amtsgericht [93460]

Schwelm. Befanutmahuus- Firma In unser Prokurenregister q heute bei def Sehde I. P. Vemberg, Aktiengefellch® die

bei Varmen-Rittershausrn, eing ist Prokura des Heinrih Guyot in Barmen erloshen

Schwelm, den 4. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. 93461] Sehwerin, Mecklb. l M1

In das Handelsregiíter is heute die Firwa Fer mann Warrcke“ hier und als Inhaber gier Tapezier und Dekorateur Hermann Warncke eingetragen. L

Schwerin, den 5. Februar 1909.

Grobherzogliées Amtsgericht. Schwetz, Weicksel,

In unserem Handelsregister Abteilung unter Nr. 82 eingetragene Firma Jacob Schwetz gelöst.

S{wetz, 5. Februar 1909.

Königliches Amisgerict. E Senftenberg, Lausitz. [88464

In unjer Handelsregister Ableilung A ist he bei der unter Nr. 74 eingetragenen Firma nd: Kupsch, Clettwitz“ eingetragen: gupsd E fas ist inet in D. A geist

erlaufißzer Fastageu- un Seschäft““, Nas Sl nEexo: den 4. Februar 1909. öniglihes Amtsgericht. Senftenberg, Lausitz.

In unser Handelsregifter Abteilung A an bei der unter Nr. 96 eingetragenen B. Sehulte, Drebkau eingetragen wordex Zub.

Die Firma lautet jezt: B. Schulke, Wilhelm Schulte. Inhaber derselben Kaufmann Wilhelm Swultze in Drebkau.

Seuftenberg, den 4. Februar 1909. i

Königliches Amtsgericht. 3466) Stollberg, Erzgeb. [hit

Auf Blatt 462 des hiesigen Handelsregister? i Firma Karl Felber in Seifersdorf b Tosder- heute eingetragen worden: Die Firma ist er

Königliches Amtsgeriht Stollbers-

den 4. Februar 1909. ] Stria ————— ie

In das Handeléregister Abteilung 4 L Xers Nr. 239 die Firma Dismas Ziusler zu und als deren Inhaber der Molkereipächter Ditmos Zinsker daselbft eingetragen worden.

Striegau, den 5. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. j Thern. (93467

0 Ja unserm Handelsregifter A-Nr. 30 ist die hler Guftav Goes in Mocker, Inhaber t die ed Gustav Goeß daselbst, gelöscht worden. Thorn, den 6. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

9340 A li x Juda

93468)

S Diet bas Fie Ee A unter Nb e in das hiesige Handelsregisier ev? eingetragene Ficiae s Krause, tels ift heute gelöst. Uelzen, den 5. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. 1. (93469) Uelzen, Bz. Hannu.

Nr. Die in das hiesige Handelsregister À unter eingetragene Fen Erarad Neunebers- Uelzet

ift heute gelöst. Uet A ebruar 1909

Königliches Amtégericht. Ls H

Verantwortlicher Redakteur: 5, Direktor Dr. Tyrol in Charlotten lis Verlag der Expedition (Heidrich) in

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und 259, f her Nordheut\ hen Bilhelnitraße Nr