1909 / 36 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen Reichsanzei

12 36.

D alt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus den Handels- Güterrechts- E R E er if und Fahrplanbet: h

Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse

Siebente Veilage

: Berlin, Donnerstag, den 11. Februar

anntmachungen der Eisenbahnen ent

Zentral-Handelsregister

Das Zentral-Handelsregister für Selbstabholer auc dur Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregifter.

‘Tarnowitz. [93788]

In unser Handelsregister A ift heute bei der unter Nr. 2 eingetragenen Firma S. Leschuitßzer zu Tarnowit eingetragen worden, daß die Prokura T pbaltérs Bruno Ghrlich zu Tarnowiy er-

en ift. Amtsgericht Taruowitz, den 8. Februar 1909.

Torgau. [93789] In das Handelsregister hier Abt. A ist am 5. Fe- bruar 1999 eingetragen, daß die unter Nr. 64 ein- ne Firma M. Berg & Comp. zu Torgau olen ift. Torgau, den 5. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Uerdingen. Bekanntmachung. [93790] In unser Handelsregister A Nr. 74 ist bei der

Firma Joh. Schlechter in Uerdingen heute ein- En Oden: haber tft gestorben. ‘Das er nhaber gestorben. edit wird Sat gleicher Firma fortgeführt von rben : J Catharina S{lechter, ohne Stand,

beid Peter Schlehter, Kaufmann, Die erdingen e cesellshast hat am 1. Februar ene Handels3gesellscha ; i nen, Ries Vertretung i jeder Gesell- Yafter allein berechtigt. Uerdinzen, den 9. Februar 1909. Königl. Amtsgericht.

emem rie wte dee eingttages n s r wurde heute cin s Nathan Reiß ‘eeDritte in Ulrichstein betreibt palelbst unter der O L Namens als Einzel- Usmann ei delsgewerbe. Angegebener Gesthà Suweia: Handel mit Vieh. den ebruar L stein, Sroßb. Amtsgericht. T SLUAS t Halbeloregifier is Heute bei er inte: m hiesigen elsregister eute bei der unter 6 as Firma: „Chemische Fabrik Vechelde, Akticugesellschaft, zu Vechelde“ folgéodes eingetragen: : er Dr. phil. Walter Timmermann in Berlin ist aus dem Vorstande fliogelieden. Vechelde, den 5. Februar 1909. Herzogliches Amtsgericht.

Waldenburg, Schles. [93883]

In unser Handelsregifter A_ ift am 4. Februar Firm

1909 eingetragen: a. Nr. 417 die Firma Emil Tite jun. Inhaber: Hölzhändler Gmil Tiße jun. in Ober-Sa , b. Nr. 409 bei der offenen Handelsgesellshaft Emil Tite Sohn in Weißftein folgendes: Die Gesellschaft ift auf- gelöst; Emil Tite sen. führt das Geshäft unter der

irma „Emil Tite“ allein fort. Der Ort der

iederlafsung ist nah Ober-Salzbruun verlegt.

* Amtsgericht Waldenburg i. Schl.

Weimar. In ursfer

[93792] andelsregister Abt. B Nr. 2 ist bei der Firma Deutsche Accumulatoren-Werke Aktieu-

esellschaft mit dem Siy in Weimar und einer Fweiguiederlassung in Saalfeld a. S. am 5, dieses Monats eingetragen worden:

Laut Generalversammlungsbes{luß vom 17. De- ¿ember 1908 tritt die Gesellschaft in Liquidation. Als Liquidator wird Direktor A. Ebeling in Weimar und als stellvertretender Vorstand und Liguidator Direktor Keilbäuber in Saalfeld a. S. bestellt.

Weimar, den 5. Februar 1909.

Großherzogl. S. Amtsgericht. L1V.

Wesel. : [93794] In unser Handelsregister ist beute bei der Firma Schermbecker Tou- uud Falzziegelwerke zu Schermbeck eingetragen worden, daß 1) das Grundkapital um 209 000 46 erhöht worden ist und jeßt 600 000 4 beträgt, 2) der Ingenieur Nobert Buckendahl aus dem Vorstande ausgeschieden ift. tz, Die neuen Aktien sind zum Nenr werte ausgegeben. Wesel, den 29. Januar 1909. H.-R. B 9. Königliches Amtsgericht. Wesel. a:

2 N

In unser Handelsregister A ist heute bei der Aktiengesellschaft Jfelburger Hütte vorm. Johann Nering-Vögel & C°_ in Jfselburg eingetragen Sten as ing agg oritanbömitglied Kommerzienrat Ee ieden it. gel aus dem Vorstande aus-

el, den 29. Januar 1909.

H.-R.B 5. Königliches Amtsgericht.

Wolfach. Sandelëregister. 93795 Nr. 1875, In das Handelsregister Abteilung N wurde zu O.-Z. 4 Firma Senffabrik Haslach pat Sn E in Paslach eingetragen: Lt ugo Sm aettgen, Kau Haslah i. K., ist Prokura E männ: in Wolfach, den 8. Februar 1909. Gr. Amtsgericht.

Wusterhausen, DosSe. [93797] _ In das Handeléregister Abteilung B if bei der Firma „Pateut-Papierfabrik Hoheuofen, Gesell.

schaft mit beschränkter Haftung“ Nr. 1 ein-

getragen worden: Dem Ingenteur Alfred Hecker in Öobenofen ist zusammen mit Carl Hopp in Hohen- Sake i yrotura erteilt. Die Prokura des Marx oschen. Wusterhausen a. D., 3. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

die Königliche A des Deuts ezogen werden.

das Deutsche Reith rar dur alle Postanstalten, in Berlin für

en Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

Genofsenschaftsregisier.

Allenstein. [93828]

Im Genossenschaftsregister ist bei dem Dietrichs- waälder Spar- und Darlehnskaffeuverein, E. G. m. u. S. in Dieirichswalde eingetragen, daß der Besitzer Karczikowski als Vorstandsmitglied aus- geshieden und der Ziegeleibesißer Franz Hinzmann aus Woritten als folches gewählt ift.

Allenstein, den 3. Februar 1909.

Königliches Amtsgerit. Abt. 6. Ansbach. [93912] Genossenschaftsregiftereintrag.

Darleheuskafsseuverein Dombühl, e. G. m. u. H., Siß Dombühl. In der Generalverfsamm- lung vom 24. Januar 1909 wurde an Stelle des verstorbenen Johann Holzmann der Bauer Leonhard Ebert in Dombühl als Vorstandsmitglied gewählt.

Ansbach, 8. Februar 1909.

K. Amtsgeri®t.

Bamberg. Sefkauntmachung. [93829]

Eintrag ins Genossenschaftsregister betr.

„Dampfdresch-Genofsenschaft Paußtzfeld, ein- getragene Genossenschaft mit uubeshräukter Haftpflicht“ in Paußfeld. Peter Schuberth ist ausgeschieden und für ihn bestellt der Oekonom SFohann Schmitt in Paußfeld 6 zum Vereins« vorsteher.

Bamberg, den 8. Februar 1909.

K. Amtsgericht.

Barth. [93913]

Bei der Genoffenschaft Läudlihe Spar- und Darlehuskafse zu Saal e. G, m. b. H. ist heute in das Genossenschaftsregister eingetragen : Der Kauf- mann Theodor Rose und. der Schiffer Carl Maack in Saal sind aus dem Vorstande ausgeschieden und an ibre Stelle sind der Pastor Carl Hoepfner und der Lehrer Friß Beeck in Saal gewählt worden.

Barth, den 31. Januar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Berlin. [93832]

In unser Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 444 Genofsenschaftsbank Norden, eingetragene Genofsenschast mit beschränkter Haftpflicht, Berlin eingetragen worden: An Stelle des ausgeschiedenen Stefan Pichler if Frit ‘Groß zu Berlin in den Vorstand gewählt. Berlin, den 4. Februar 1909. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 88. Boizenburg, Elbe. [93834] Fn das hiesige Genossenschaftsregister ist heute zur

a „Konsumverein für Boizenburg und Umgegend, e. G. m. b. H., zu Boizenburg“ eingetragen worden, daß an Stelle des aus dem Vorstande au®geshiedenen Arbeiters Rudolf Engelke der Arbeiter Heinrich Reddöhl in Boizenburg wieder- gewählt worden ift.

Boizenburg, den 5. Februar 1909.

Großherzoalihes Amtsgericht.

Berken, Westf. Bekanntmachung. [93835]

In unser Senossenschaftsregister Nr. 12 ist bei der Molkerei Ramsdorf, eingetragene Senofeu- schaft mit uubeschräukter Haftpflicht zu Rams- dorf heute eingetragen, daß an Stelle des ausge- schiedenen Vorstandsmitgliedes August Cremer in Ramédorf der Molkereiverwalter Friedri Voges zu Ramédorf in den Vorstand gewählt ift.

Borken, den 28. Januar 1909.

Königliches Amtsgericht. Bromberg. Befauntmachung. [92308]

Fn das Genossenschaftsregister ist am 19. Januar 1909 eingeiragen „Wank BydgosKi. Ein- getrageue Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“, mit dem Size in Vromberg. Gegenftand des Unternehmers ist die Gewährung von Kredit an dic Genossen. Vorstandsmitglieder sind: Johann Krzewinski in Neuheim, Theodor Sawilski und Sylvester Kaczmarek, beide in Brom- bera. Statut vom 14. Januar 1909. Die Bekannt- maHungen der Genossenschaft erfolgen unter deren Firma im Dziennek Bydgoski und, falls dieser eingeht oder die Annahme ablehnt, im Deutschen Reichsanzeiger, bis die Generalversammlung ein anderes Blatt bestimmt. Die WlenpenlEcangen des Vorstands erfolgen dur mindestens zwei Vit- glieder. Die Zeichnung geschieht, indem ¡wei Mit-

lieder der Firma ihre Namensunterschrift beifügen.

ie Cinsiht der Liste der Genossen ist in den Dienststunden des Gerichts jedem geitattet.

Bromberg, den 26. Januar 1909.

Königliches Amtsgericht. Ebeleben. Befanntmahung. [93837]

In das Genoffen [haftsregfet des unterzeichneten Gerichts is bei der unter Nr. 13 eingetragenen Genofsenshzaft „Dampfmolkerei Groß brüchter, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, in Großbrüchter“ heute eingetragen worden, daß der Landwirt Frit Burghardt in Groß- brüchter aus dem Vorstande ausgeschieden und der Rittergutsbesißer Paul Boerl in Großbrüchter an feine Stelle getreten ist.

Ebeleben, den 8. Februar 1909.

Fürstl. Shwarzb Amtsgericht. II. Görlitz. [93530]

In unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 39 die Firma: Elektrizitätsgeuossenschaft Kicslings- walde OsL., eingetrageue Genossenschaft mit beshräukter Haftpflicht mit dem Sitze in Kies- lingêwalde eingetragen worden:

Segenstand des Unternehmens if der Bezug des elektrishen Stromes von dem Elektrizitätswerk tes Provinzialverbandes von Sthlesien sowie die Her- stellung und Unterhaltung ‘von elektrishen Ver-

Vereins-, Scuos ens

alten sind, erscheint auch in einem besonderen Bl

ger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

1909.

-, Zeichen- und Du erreglten der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen, unter dem Titel

für das Deutsche Reich. (1. 363)

Das Bezugspreis InseLtionapreis für den Raum einer

teilungsleitungen und rens von elektrischem Strom für Beleuchtungs- und Betriebszwecke.

Haftsumme: 590 6; 50 Geschäftsanteile.

Den Vorstand bilden:

1) Rittergutsbe}ißzer Willy von Wißleben in Kies-

lingswalde,

2) Rittergutsbesißer Julius Kraaz in Gruna,

3) Gemeindevorsteher Heinrih Schuster in Kies-

lingswalde,

4) Gemeindevorsteher Paul Grohmann in Gruna,

5) Bauergutsbesißer Hermann Dittmann in Kies-

[ing8walde, i:

6) Bauergutsbesiter Ernst Ritter in Gruna.

Statut vom 20. Dezember 1908.

Die Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma im Görlißer Nachrichten und Anzeiger und im Neuen Görlißer Anzeiger.

Geschäftsjahr vom 1. Juli bis 30. Juni.

Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen durch mindestens 2 Mitglieder; die N ge- \chicht, indem 2 Mitglieder ihre Namensunterschrift der Firma beifügen.

Das Statut befindet si Blatt 2 der Registerakten.

Die Einsicht in die Liste der Genofsen is in den Dienstflunden jedem gestattei.

Görlitz, den 2. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. GosIar. Bekauntmachung. [93838]

Jn das hiesige Genossenschaftsregister ift unter Nr. 18 zur Molkereigeuofsseuschaft Leugde, einu- getragene Seuofsenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht, heute folgendes eingetragen: An Stelle des ausgeshiedenen Hermann Dege ift Richard Ahl- burg zu Lengde in den Vorstand gewählt.

Goslar, den 8. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. T. Hannover. {93840]

Fn das Genossenschaftsregister ist bei der Genofsen- haft Haunoversches Eishaus, eingetragene Genoffenschaft mit beschräukter Haftpflicht (Nr. 7 des Registers) am 4. r 1909 ein-

etragen worden, daß an Stelle des verstorbenen orstandsmitglieds Hermann Kloberg der Rentier Carl Sarstedt in Hannover in den Vorstand ge- wählt ist.

Hannover, den 9. Februar 1909.

Königl. Amtsgericht. 11.

HWeiligenstadt, Eichsfeld. [93841] In das Genossenschaftsregister ist bei der Länd- lichen Spar- und Darlehuskafse Pfaffschweude- Volkerode, cingetragene Genosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht, Nr. 1, eingetragen worden: An Stelle des Landwirts artin Manegold 1 ist der Landwirt Martin Fiege zu Pfaffshwende in den Vorstand gewählt. Heiligenstadt, den 4. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. IIL.

Of. Genoffenschaftsregister btr. [93534]

„Darlehenskafseuverein Döbra, e. G. m. u. H“; Vereinsvorsteher ift nun K. Pfarrer Johann Beckhaus in Döbra.

Hof, den 8. Februar 1909.

K. Amtsgericht.

Jöhstadt. [93842]

Auf Blatt 3 des Reichgenofsenschaftsregisters, die Spar- uud Darlehuskasse des Gemeinuüßigen Vercins zu Steinbach, eingetragene Genofseun- schast mit beschräukter Haftpflicht, in Stein- bach betreffend, ist heute eingétragen worden, daß der Lehrer Florens Dentler in Steinba% als Vor- standsmitglied ausgeschieden und der Posamenten- verleger M. Emil Tippmann in Steinbah Mitglied des Vorstandes ift.

Iöhftadt, am 6. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Karlsruhe, Baden. [93175] Bekauntmachung.

In das Genofsenschaftêregister ist zu Band I O.-Z. 49, zur Rohstoffsgeuoseuschast der Schuh- macher-Junung e. G. m. b. H. Karlsruhe, ein- getragen: Ludwig Seitz ist aus dem Vorstand auê- geschieden, an dessen Stelle Emil Volk, S(uh- machermeister, Karlsruhe, als Vorsißender in den Vorftand gewählt.

Karlsruhe, 2. Ferruar 1909.

Großh. Amtsgericht. IIL.

entral - Handelsregister für das

eträgt L #4 80 S für das

Koblenz. [93536]

Im Genossenschaftsregister Nr. 29 wurde bei dem Coapellener Spar- und Darlehuskafssenverein eingetragene Genofsseushaft mit beshräukter Haftpflicht heute eingetragen:

Peter Braun hat sein Amt als Vereinsvorsteher niedergelegt.

An seine Stelle is Peter Breitbah zum Vereins- vorsteher gewählt.

Stellvertretender Vorsteher is Peter Braun.

Kobleuz, den 3. Februar 1909.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 5.

Lingen. i [93846]

In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 20 zu der Viehverwertungsgenossen- \chaft eingetragene Genosseuschafi mit be- schräukter Haftpflicht in Spelle als neues Vor- standsmitglied für das ausgeshiedene Mitglied Kolon Althüser zu Spelle der Kötter Heinrih Göke in Spelle eingetragen.

Lingeu, den 1. Februar 1909.

Königl. Amtsgericht. Abt. 2.

Lingen. [93847]

In das hiesige Genossenschaftsregister is unter Nr. 21 zur Genossenshafi „Erste hauuoversche laudwirtschaftliche Geflägelzucht- und Mast-

Deutsd Vierteljahr. Einzel:

e Reich erscheint in der Regel täglich. Dex zelne Nummern kosten 20 4.

4 gespaltenen Petitzeile 30 S.

austalt Vawinkel eiugetrageue Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Bawinkel“ heute folgendes eingetragen :

„Die Bekanntmachungen As unter der Firma im Lingener Volksboten und bei dessen Eingehen im Reichsanzeiger“.

Lingen, den 1. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Meldorf. Bekauntmachung. [93848] Genossenschaftsregister Nr. 19 Meierei-Ge- uofsenschaft, e. G. m. u. H. in Grofenrade.

ür die ausgeschiedenen Klaus Frahm und Friedrich Möller find die Landleute Peter Jacob Eggers und E. in Großenrade in den Vorstand gewählt. Meldorf, den 29. Januar 1909. Königliches Amtsgericht.

Münster, West. Bekanntmachung. [93850] In unser Genossenschaftsregister ift zu der unter Nr. 25 eingetragenen Genossenschast „Hiltruper Spar- und Darlehuskafseu-Vereiu, e. G. m. u. H. zu Hiltrup“ heute eingetragen, daß das Vorstandsmitglied Heinrich Lange aus dem Vorstande ausgeschieden und an seiner Stelle der Wagenbauer Bernard DEAs Hiltrup gewählt ift. Münster i. W., den 1. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Namslau. [93851

Im Genoffenschaftsregister ift heute bei Nr. 1 (Gülchen’er Darlehnskafsenverein eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht) folgendes eingetragen worden: Stellenbesißer Wi helm Kuka in Grodiß ist an Stelle des Guts- kesißers Gottfried Wenzel in Gülchen im Jahre 1901 zum stellvertretenden Vereinsvorsteher gewählt worden. Amtsgericht Namslau, 6. 2. 09. Neustadt, O.-S. J [93852]

Im Genossenschaftsregister ist bei dem Wachtel- kunzendorfer Darlehnskafsenverein, E. G. m. u. H. in Wahtelkunzendorf beute eingetragen: Für Alois Schinke und Johann Soffner wurden Franz Kahlert und August Manke 11. zu Vorstandsmitgliedern ges wählt. Neustadt D.-S., 5. Februar 1909, Königl. Amtsgericht.

Ottweiler, Bs. Trier. [93853] Bekauntmachung.

Unter Nr. 39 des Genossenshaftsregisters, betreffend es Spar- Us S, in t Ee R CTUTIE getragene Genuossenschaft mit ränkter Haftpflicht, ift heute eingetragen worden:

An Stelle des aus dem Vorstand ausges{hiedenen Mitgliedes Glunz ist das Mitglied Ernft Lösch in Ottroeiler in den Vorstand gewählt worden.

Ottweiler, den 8. Februar 1909.

___ Königlides Amtsgericht. SögelI.

93860 Im hiesigen Genossenschaftsregister ist i gra

laudwirtschaftlichen Konsumverein Börger

eiugetr. Genofsenschaft mit unbeschrx. Haft-

pflicht in Vörger folgendes eingetragen:

Mitglieder des Vorstands sind jeßt:

5 Landwirt Hermann Ubbenjans tn Börger,

2) Eigner Johann Bernhard Geers in Börger

r. 8, 3) Eigner Gerhard S{omakers in Börger 61. Sögel, den 4. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Stendal. : [98861] In unser Genossenschaftsregister ist heute bei dem unter Nr. 34 verzeichneten Allgemeinen Cousum- Verein Arneburg und Umgegend, eiuge- trageue Genossenschaft mit beschränkter Haft- pflicht zu Arneburg eingetragen, daß Adolf Dahren- dorf in Bürs aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle Ferdinand Gerike in Bürs in den Vorstand gewählt ift. Stendal, den 4.. Februar 1909, Königliches Amtsgericht. Traben-Trarbach. [93915] Die Ven e enossen schaft, e. G. m. u. $., ist im Genossenschafts- register gelöst. Traben-Trarbach, den 4. Februar 1909. Königl. Amtsgericht. Wartenburg, Ostpr. [93864] Bei der Molkereigenossenschaft, ciugetragene Genossenschaft mit uubeschräukter Haftpflicht zu Wartenburg Oftpr. ist heute in das Genofsen- schaftsregister eingetragen: An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds Bernhard Lorek ist der Gutsbesißer Anton Braun in Klein-Wartenburg als Vorstandsmitglied gewählt. Wartenburg, den 6. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Wolmirstedt, Bz. Magdeb. [93867] Vorschußverein zu Wolmirstedt Eiuge- tragene Genosseuszaft mit uubeschräukter Haftpfliht. In das Genossenschaftsregister ift eingetragen: August Klipp ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle Edmund Zernecke in den Vorstand gewählt. ; Wolmirstedt, den 1. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Musterregister.

(Die ausländishen Muster werden unter Letpzig veröffentlicht.) Dresden. [92555)

In das Musterregister ist eingetragen worden: Nr. 5442. Firma Gebr. Hörmaun in Dreëdeu,

ein Paket, versiegelt, angebli enthaltend 11 Muster.