1909 / 48 p. 35 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zum Deutschen

M 48,

Der Inhalt dieser Pâtente, Get calünifier, Konkurse

Zentral-Handelsregister

E

Das Zentral-Handelsre Belbstabholer auch dur die König Staatsanzeigers, SW.

Handelsregister.

Tharandt. Auf Blatt 93 des Handelsregisters,

Spar- uud R E D ELoRoen betr., ist heute

Borstand3mitglieds Friedrich

verein zua Mohorn in das Ausscheiden des

wie die

ister für ihe E Wilhelmstraße 32,

S S E Be Sbrplanbekanntmacungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint au in einem besonderen

für das Deutsche

Das Zentral-Handelsregister für das Deuts für das Vierte is für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 S.

[98498] die Aktien- Vorschuf-

Adolf Schurig und die Bestellung des Restaurateurs

Karl Arthur Ikonik in

Vorstands eingetragen worden. Tharandt, den 19. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Trepiew, Re In unser

unter Nr. 46

Treptow a. R., Spalte 1: Spalte 3:

eingetragenen

besigers Carl Uh, Treptow a, R. in

T U

ij Gertrud Helene Marie Uß, geboren tember 1895,

9) Hertha Luise Ida Uh,

Magdalene Uh, ge rige

Di Die Witwe des bisherigen,

irmeninhabers, bruar 1909 verstorbenen F h h. Bauer, zu

Mohorn als Mitglied des

[98499]

Rega. ister Abteilung A ist bei der Handelsregisl E Les heute folgendes eingetragen:

am 165 Fe- Brauere|-

ßter Gütergemeinschaft mit

am 6. Sep-

geboren am 27, Zuli

898, y 3) Werner Eri Karl Uz, geboren am 20. April 9 +

O) Gbarb Hermann Karl Friedri Uß, geboren

am 25. August 1906. w a. R., 22. Februar 1909. T E Königl. Amtsgericht.

Tübingen. f. Amtsgericht Tübingen. [98621]-

In das Handelsregister Abteilung für Einzel-

firmen wurde heute eingetragen :

1) die Firma „Bernhard Vilfinger, warea-, warenges{chäfl hard Bilfinger, Verkaufs an den Tübingen erloschen.

u“ in Kaufmann in Tübingen, Kaufmann Karl

sikätessen-, Cigarren- und j f Tübingen, Inhaber:

Flammer Der seitherige Inhaber der

Kolonial- Farb- Bern- ist Eo

n

Miea hat darin eingewilligt, daß der Käufer die

irma unter einem das deutenden bas weiterführt.

2) die Colonialivaren-, Delikatessen-,

Farbwarengeschäft“,

Siy in Tübingen.

Nachfolgeverhältnis an-

irma „Bernhard Vilfinger Nachf., Cigarren- u.

JIn-

haber: Kaufmann Karl Flammer in Tübingen.

, Februar 1909. Den Bs Amtsrichter Bauer.

Tuttlingen.

[98622]

K. Amtsgericht Tuttlingen. In das Handelsregister Abtetlung für Einzelfirmen

wurde am 19. Februar Elias Gidecou, lingen, Inhaber Elias Gideon, Tuttlingen. Den 22. Februar 1909. Stv. Amttrihter Weiße Ulm, DonA f s Einzelfirmenregilier a3 n: iunior in Ulm, Inhaber Nathan, Kausmann Die irma ist auf Simon Nathan, Ulm, übergegangen. Die: Prokura des bestehen. a Sen e aufmann în 5 19. Februar 1909. Den 19, Fe) Amterichter Rall.

Veoehta, Die in unserm Handelsregister Abt.

Nr. 74 eingetragene Firma:

1909 eingetragen die Schuhwareugeshäft in Kaufmann

irma utt- in

nrieder. &. Amtsgericht Ulm.

wurde zu der ; Alexander

in München, eingetragen: Kausmann in

[98500] irma

Josef Nathan in Ulm bleibt rokura if erteilt dem Grnst Nathan,

[98501]

A unter Lohuer Korkfabrik

I. Feusi zu Südlohne soll - von Amts wegen

ruchs wird dem eingetragenen SFnhaber,

elöst werden. Zur Geltendmachung Pud früher zu Südlohne,

eines Wider-

Wirt Josef

jeßt unbekannten Auf-

enthalts, oder dessen Rechtsnachfolgern eine Frist bis

‘zum V. August 1909 bestimmt. Vechta, 1909, Februar 19. Großherzosl.

Wadern, Bs. Trier.

9 Amtsgericht. T1, op. amer

« [98503]

Im Handelsregister A ist bei Nr. 38 Haupená

thal & Klein, Wadern, eingetragen: “üufgel öst, Firma erloschen, als Nr. 43

\ 1, Wadern, Yrma Peter Haupeuntha R

Amtsgericht.

eter Haupenthal,

genieur Johann eur 209 ebhruar 1909.

i Wadern, 13. Waiblingen. K. Amtsgericht Im Handelsregister Dl. 39 ist bet der Ziegelwarenfabrik wel m. b. H. in Wiunenden heute tder : In der Generalversammlung vom - 21

Gesellschaft eingetragen nhaber

[98502]

G T c Band L ü rmen e e Wiunendeu,

eingetragen

, Dezember

1908 wurde der § 4 des Gesellschaftsvertrags dahin

bleäkbert: i

genstand des. Unternehmens ist der Betrieb einer

Dam 5 tag ategeleh, der An- und

Nerkauf von Baumate-

Zur G leses Zwecks ist die Gesellschaft Befug, xe Mun et iten oder ähnlithen Unter-

nehmungen zu beteiligen

Den und zu veräußern.

S ie Gesellschaft ist auch befugt, si

4 bauen n beteiligen, welche die ein er

Beet Fabritct: und Baumater

tkaufsprei fonventlonen) bezwecken und fi folien GeseUa Nen, ale Gesellschafterin anzuschließen,

wel den Verkauf von Ziegelwaren,

sowie Grundstücke zu er-

an Gesell-

e einige gele : eim ZBertau von thren Ea einzuhaltenden

ch | Hastpflicht, mit dem

i kann dur alle Sen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen

ezogen werden.

Neunte

tmahungen aus den Handelt Güterrehts-

Postanstalten, in Berlin für

lien 2c. für die Gesellschaft in bestimmten Bezirken a ti@lands zum Gegenstand haben (Verkaufsstellen), ferner sich an Banken zu beteiligen, soweit es für den Kontokorrentverkehr nôtig ist. Den 22. Februar 1909. Amtsrichter Gerok.

wiesbaden. Bekanntmachuug. [98623] Sn unser Handelsregister A ist heute bei der Firma „I. Hirsch Söhne hier“ eingetragen, daß 1) die’ Kommanditgesell}chaft aufgelöst Und das Geschäft auf e Kausmann Richard Heinemann hier übergegangen ill,

9) baß V Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Schulden bei dem Erwerbe des Geschäfis durch Richard Heinemann aus- ges{lossen ist.

Wiesbaden, den 13. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 8.

Wiesbaden. Bekanntmachung. (

Fn unser Handelsregisier Abteilung A ist heute unter Nr. 106 bei der Firma: I, F+ Bergmauu mit dem Siy in Wiesbaden folgendes ‘ingetragen worden:

Dem Verlagsbuhhändler Wilhelm Gecks- von Wiesbaden ist Prokura erteilt.

Wiesbaden, den 13. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 8.

Wiesbaden. SBefanntmachuug. [98625] Fn unser Handelsregister Abt. A wurde heute

unter Nr. 193 bei der Firma: „Heinrich Eick-

meyer EUISRPaden mit dem Sihe zu Wiesbaden

olgendes eingetragen :

| Die irma ift in: „Heinrich Eiemeyer Nachf.“ eändert.

A Else John zu Wiesbaden ift alleinige

Inhaberin der Firma.

Die Prokura der Ehefrau des Kaufmanns Heinrich Eickmeyer, Konstanze geb. Gernand, in Wiesbaden ist dur Uebergang des Geschäfts erloschen.

Wiesbaden, den 15. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 8,

Winsen, Luhe. [98504]

In das hiesige Handelsregister A_ ist heute unter Nr. 99 die Firma Wilhelm Rulfs in Winsen (Luhe) (Möbelmagazin) und als Inhaber Möbel- händler Wilhelm Rulfs in Winsen (Luhe) neu ein- getragen worden.

Winsen a. d. Luhe, 4. Februar 1909.

Das Amtsgericht.

[98624]

Wurzen. [98505] Auf dem Blatte 295 des hiesigen E ist heute das Grlöshen der Firma ampfziegelei Fremdiswalde Richard Himmer «& Frenidiswalde eingétragen worden. Wurzen, am 23. Februar 1909, Königliches Amtsgericht.

Zabern. Handelsregister Zabern.

o. in

[98506] In das Gesellschaftsregister Band T wurde heute eingetragen:

a. unter Nr. 335 bei der Firma „J: Nikolas Glesener-Loeven““, ofene Handelsgesellshaft “mit dem Hauptsiße zu Luxemburg Bahnhof; Zweig- niederlassung in Stambach bei Zabern :

j et Gesellshaft ist aufgelöst. Die Firma ift er- oschen.

b. unter Nr. 372 die Firma „Glesener Ckrères ancienne maison Glesener-Loeven'“, ofene Handelsgesellschaft mit dem Hauptsiße in Luxem- burg Vahnhofz Zweigniederlassung in Stambach bei Zaberun. Persönlih haftende Gesellschafter sind: 1) Glesener, Leon Philipp, Kaufmann, 9) Glesener, Nikolas, Kaufmann, 3) Glesener, Peter, Kaufmann, alle in Luxemburg, Zentralbahnhof, Gde. Hollerih, wohnhaft, 4) Josef Charles Albert genannt Jules Glesener, Kaufmann, in Stambach b Zabern wohnhaft. Die“ Gesellschaft hat am 31, März 1908 begonnen. Angegebener Geschästs- zweig: Holzhandel und Sägewerk.

Zabern, den 19. Februar 1909.

Kaiserliches Amtsgericht.

Zellerfeld. [98626] Jn unser Handelsregister Abteilung A Nr. 253 ist ein- getragen die Firma Gebrüder Achilles, Clagus- thal und als íFnhaber - derselben Fubrunternehmer August Achilles und Carl Achilles in Clausthal. Offene, andelägesellschaft seit 1. April 1899. Sie ertigt der Gesellschaft ist jeder Gesell- after ermächtigt. ellerfeld, den. 14. Februar 1909. B N Königliches Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

Ahrensburg. BekanntmaGung, [98513] In das hiesige Genossenschaflsregister ift bei der Genossenshaft Spar- und arlehnskasse E. G. m. u. H. in Poppenbüttel cingetragen worden: Zimmermeister Carl Johann Wagener ist. ver- storben und an seiner Stellé der Schlachtermeister Heinrih Ohge in Poppenbüttel zum stellvertretenden Borsißenden gewählt worden. Ahrensburg, den 11. Februar 1909, Königliches Amtsgericht. 2.

Aurich. 98514] In unser Genossenschaftsregisier ift unter Nr. 14 heute eingetragen: Spar- und Darlehnskasse, eingetragene Genofsen Gast ea Ee COL- Í e in telbur s frieslaud). Das Statut tf vom 6. Februar 1909.

Baumate-

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer

‘porterdamm. Christian Friedrih Coldewey,

Beilage

Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-

ugspreis

eträgt 1 80 S ertionspre

Ins

Spar- und Darlehnskafse auf gemeinschaftliche Rech- nung zwecks Förderung des Erwerbes oder der Witts schaft der Mitglieder. Bekanntmachungen der Ges nossenshaft erfolgen unter der Firma, gezeihnet von 9 Vorstandsmitgliedern, in der Neuen Auricher Zei- tung zu __Aurich. Vorstandsmitglieder find: “Land- wirte Jakobus Holstein und Hinrih Heyen, Gastwirt Tiark Baer, sämtli in Ochtelbur, und Partikulier Harm Rewerts tn Riepe.

Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen dur mindestens zwei Mitglieder; die Zeichnung ge- schieht, indem zwei Mitglieder der Firma ihre Namensunterschrift beifügen.

Die Einsiht der Liste der Genossen ist in den Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Aurich, den 20. Februar 1909.

Königliches Amtsgeriht. IIT.

Berent. Bekanntmachung. [98515]

Fn unserm Genossenschaftsregister zu Nr. 8 Néu- Paleschkeu’er Darlehuskassenverein, eingetra- gene Genossenschaft mit unubeschräukter Haft- pflicht, ist vermerkt worden, daß der Hofbesiger Katzke in Rowen aus dem Vorslande ausgeschieden und der plargs Alfred Schmidt zu Neu-Paleschken in denselben gewählt ift.

Berent, den 10. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Sirnbkbaum. [98516]

Fn unser Genossenschaftsregifter ist bei der Deutschen Dampfpfluggenoffenschaft e. G. m. ut. H. in Birnbanm eingetragen worden, daß der Administrator Louis Kroll in Prittish aus dem Bor- stande ausgeschieden und an feine Stelle der ber- inspektor Paul Schneider ia Pritiisch getreten ist.

Birnbaum, den 16. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

ÆWromberg. Bekanutmachung. [98517]

In das Genossenschaftsregister ist am 10. Februar 1909 bei dem Hohenholmer Darleéhnskafsen- Verein, eiugetrageue Genofseuschast mit un- beshräukter Haftpflicht in Hohenholm, ein- getragen: An Stelle des ausgeschiedenen Eduard Schulz is Paul Ulrih in Sÿhröttersdorf in den Vorstand gewählt.

Bromberg, den 16. Februar 1909. Königliches Amtsgericht,

Delmenhorst. [98518] Fn unser Genossenschaftsregifter ist eingetragen : Firma und Siy: Müllerei- Consum-

‘Genosscuschaft Annenriede und Umgegend, eingetragene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht in Aunenriede.

Gegenstand des Unternehmens: Einkauf [andwirt- schaftlicher Erzeugnisse und Abgabe an die Genoffen sowie Betrieb einer Müllerei. E

Vorstand: Hinrih Prunk, Delmenhorst, Has-

Delmen-

horst, Düsternort. Johann Statut, Form der Bekanntmachungen und Willent- erklärungen: Statut vom 25. Oktober 1908. Die Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Ge- nossenschaft im Delmenhorster Kreisblatt. Das Ge- schäftsjahr beginnt am 1. Januar und endet am 31. Dezember. Die Willenserklärungen des Vor- stands erfolgen dur 2 Mitglieder. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Qs der Genossenschaft ihre Namensunterschrift eifügen. ; Delmeuhorft, 1909, Januar 27. lw Großherzogl. Amtsgericht. I. Ehingen, Donau. : K. Amtsgericht: Ehingen. Den 18. Februar 1909. In das Genossenschaftsregister wurde bei der Molkereigenosseuschaft Sondernach eingetragen : In der Generalversammlung vom 24. Januar 1909 ist für das ausgeschiedene Vorstandsmitglied Georg Nepper, Schultheiß, der Bauer Friedri Krais in Sondernach neu in den Vorstand und das bisherige Vorstandsmitglied Johannes Ruoß zum Vorsteher gewählt worden. Amtsrichter Seifr iz. Ehingen, Donau. Kgl. Amtsgericht Ehiugen. Den 20, Februar 1909. In dab Genofssenschastsregister des Darleheus- kasseuvereins Hunderfingeu wurde eingetragen: Jn der Generalversammlung vom 24. Januar 1909 wurde an Stelle des auges@l eo Vorstands- mitglieds Andreas Laub (Vorsteher) neu in den Vorstand (als Stellvertreter) Matthäus Shmuter, Bauer in Hundersingen, und das bisherige Vörftands- mitglied Diem zum Vorsteher gewählt. Amtsrichter Seifriz. Elibersfeld.

Meyer daf.

[98519]

[98520]

[98521 Unter Nr. 26 des Genossenshhaftsregisters fe Produktiv- Genofseuschaft „Solidarität“ eiu- getragene Genofseuschaft mit beschräukter Haft- pflicht, Elberfeld is} eingeträgen :

Der Schneider August Shimniok is aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle der Ge- {äftsführer Artur Schmerbach getreten.

; Elberfeld, den 20. Februar 1909. Königl. Amtsgericht. 13.

Esens, Ostfriesl. Befanntmachung. [98522 Zur Genofsenshaft „Laudwirtschaftlicher An: und Verkaufêsvercin, e. G. m. u. H. in Evers- meer“ ist an Stelle des ausgeschiedenen seitherigen E nes Johann-Kruse der Kolonist Herro Wiechers in Cversmeer als Vorstandsmitglied in das Genossenschaftsregister eingetragen worden.

Gseus, 16. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 25. Februar

1909.

und Mukterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen, att unter dem Titel

Reich. (r. 48)

e Reih erscheint in der Regel täglih. Dex jahr. Einzelne Stdinitéru öffen Jo 4.

Goslar. Bekanntmachung. [98524]

In das hiesige Genossenschaftsregister Nr. 5 ist zu der Genossenschaft: Cousumverein Jerftedt e. G. m. b. H. heute folgendes eingetragen: An Stelle des ausgeschiedenen August Ahrens ist der Ssneider Wilhelm Strübig zu Jerstedt in den Vorstand ge-

wählt. Goslar, den 19. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. I.

GosIar. Jn der Bekanntmahung vom 5. d. Mts., betr. den Kousumverein Vieneuburg, muß es statt Maschinenmeister E Heine in Lengde heißen: Maschinenwärter August Heine in Vienenburg. Goslar, den 22. Februar 1909. j Königliches Amtsgericht. L.

Hellsberg. Belfauntmachung.

In unser Genossenschaftsregister ist bei ber Molkereigeuofsenschaft , - Eingetragene Ge- uofseuschaft mit uubeschräuktér Haftpflicht in Kiwitten heute eingetragen, daß der Besißer Anton Krause aus dem Vorstande ausgeschieden und an seiner Stelle der Besißer Karl Krause in Polpen in den Vorstand gewählt ift.

Heilsberg, den 17. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Ilmenau. [98525]

In unser Genossenschaftsregister Bd. 1 ist heute unter Nr. 14 eingenagen worden: Bürgerlicher Einkaufsverein e. G. m. b. H. in Jlmenau. Gegenstand des Unternehmens ist der gemeinschaft- liche Einkauf von Lebensmitteln und Wirtschafts- bedürfnissen im großen und Ablaß im kleinen an die Mitglieder, die Siftiumme beträgt 30 4. Geschäfts- anteil 1 Stück. Vorstandsmitglieder sind: der Modelleur Ernst Abendxot, Geschäftsführer, Ober- maler Franz Dôörger, Kassierer, und Kaufmann Karl Kunicke, Kontrolleur, sämtlih hier. Das Statut ist vom 20. Januar 1909. Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen in der Zeitung „Die Henne“ hier. Das Geschäftsjahr ist halbjährig und beginnt am 1. April und 1. Oktober jeden Jahres. Die Willenserklärungen des Vorstands erfolgen dur mindestens 2 Mitglieder. Die Zeichnung gesGieht, indem 2 Mitglieder des Vorstands zu der Firma der Genossenschaft ihre Namensunterschriften hinzufügen. Die Einst in die Liste der Genossen ist während

[98523]

[98642]

| der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Ilmenau, den 18. Februar 1909. Großh. S. Amtsgericht. L.

Jever. 98526]

In das Genossenschaftsregister ist bei der Heugst-

haltungsgeuofseuschafst Südliches Jeverland,

e. G. m. b. §., Accum, eingetragen : Nach Verteilung des SenvfsensDantobecmbzens ist

die Vollmacht der Liquidatoren exloschen.

Jevér, 20. Februar 1909.

Großherzoglihes Amtsgericht. L. Kölleda. [98527] Bei der läudlichen Spar- und Darlehuskafse Schillingstedt, eingetragene Venofsenschaft mit beschränkter Haftpflicht, ist heute in das Genossen- schaftsregister eingetragen, daß als Vorstandsmitglieder an Stelle der ausgeschiedenen Ländwirt Robert Herold und Kaufmann Oswald Sachse in Schillingstedt der Landwirt Albert Hildebrandt und der Landwirt Louis Zimmermann in Schillingstedt gewählt worden sind. Kölleda, den 8. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Kolberg. [98636] Jn unser Genossenschaftsregister ist am 30. Ja- nuar 1909 bei Nr. 22 Pferdezucht-Genosseusthaft Kolberg-Körlin E. G. m. b. H. in Gr. Jestiu eingetragen :

Spalte 3. Gegenstand des Unternehmens ist die Aufzucht, insbesondere die Reinzuht eines starken Arbeitspferdes „Rheinish-Belgishen Schlages* zum Zweck der Weiterzuht für den eigenen Bedarf und

S A Das Geschäft palte 6. Das Geschäftsjahr läuft vom 1. bis 31. Märi. E

Dur Beschluß der Generalversammlung vou Ee 1908 sind die §§ 1 und 40 des Statuts geändert.

Königliches Amtsgericht. Kolberg.

Landau, Pfalz. [98528]

1) St. Maxrtiuer Darlehuskafsenvercin, ein- getragene Geuofseuschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in St. Martin Aus dem Vorstand T D ciea : C Stau Neugewählt

: reieck, Ggidius, Sohn von Ja in Si Mari s 1 2 Jakob, Winzer andwirtschaftlicher Kousumvereiu, o getragene Genuosseuschaft mit nbesGekatiee pas in Dörxenbah. Aus dem Vorstand ist ausgeschieden: Heintih Hey. Neugewählt wurde: BrunckF, Johannxs, Ackerer in Dörrenbawh.

3) Landwirtschaftlicher Konsumverein, ein- getragene Genofsenschafl mit unbeschräukter Haftpflicht in Westheim. Ausgeschieden aus dem Vorstand is Karl Franck. Neugewählt wurde: Cßwein, Hermann, Landwirt in Westheim.

Laudau, Pfalz, 20. Februar 1909.

K. Amtsgericht. Landau, Pfalz. 986

1) Euferthaler Darlehustalsenvevet, e getragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Eußerthal. Aus dem Vorstand ist ausgeschieden : Sambaß, Jakob, Ackerer, Véreins-

vorsteher. Neu gewählt wurde: Imhoff, M Aterer in Eußerthal. Als Berehudroritäber Tae