1909 / 48 p. 37 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E

1 E B ort. E (N R

sle

Rappoltsweiler. Ronfur8verfahren. [98647]

Ueber das Vermögen des Johaun Baptist Koch, Rebmann in Rohrschweier wird - heute, am 22. Februar 1909, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. ' Der Geschäftsagent Emil Fritsch in Rappoltsweiler wird zum Konkurs- verwalter eraannt. Allgemeine Gläubigerversamm- lung und Prüfungstermin: 19. März 1909, Vormittags 11 Uhr. Anmeldefrist bis 11. März 1909. Offener Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis 12. März 1909.

Kaiserliches Amisgerit in Rappoltsweiler. Reichenbach, Vogtl. [98433]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Paul Albrecht Mothes in Neumark, Mitinhabers der Firma Mothes & Hellmann daselbst, wird heute, am 22. Februar 1909, Vormittags 411 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Rechtsanwalt M. Schubert hier. Anmeldefrist bis zum 24. März 1909. Wahltermin am 20. März 1909, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 3. April 1909, Vormittags 10 Uhr, Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 15. März

1909. Königliches Amtsgericht Reichenbach i. V.

Rixdors. Konkursverfahren. [98392] Ueber das Vermögen der verehelichten Schueider- meister Bertha cet arand in Rixdorf, Kaiser GEE 996, ist heute, am 23. Februar 1909, ormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kausmann Robert Loreniz zu Rixdorf, Boddin- straße 3, ist zum Konkursverwalter ernannt. Kon- kursforderungen sind bis zum 29. März 1909 bei dem Gericht anzumelden. Erste Släubgerverlamme lung am 18. März 1909, ormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 15. April 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem Amts- erihte Rixdorf, Berlinerstr. 65/69, Ee Schön- edtstraße, Zimmer 15, pt. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 25. März 19099. Königliches Amtsgericht, Abt. 17, in Nixdorf.

Schirmeck. Konkurêverfahren. [98609] ÜUzber das Vermögen der Witwe Karl Sabloug, Therese geb. Arbogaft, Wirtin in La Cla- gute S vi ae e e Fe: ruar j achmittags r, das onTurs- j. . verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Geschäfts- Wahltermin am 22. März 1909, Vormittags agent Colin in Vorbruck. Anmeldefrist und offener | ¿11 Uhr. Prüfungstermin den 14. April 1909, Krel S Anzeigepfliht bis A N 1909. Or F A8 Uhr. Offener Arrest (Anzeigefrist)- r l V U üfungstermin: . . h März 1360, Borit: 10 tes E Königl. Amtsgericht zu Zittau.

hr. Kaiserliches Amtsgericht in Sthirmeckck. Zones Koukutévetsabren. [98398]

Schleswig. Koukurëverfahreu. [98716] | Heber den Nachlaß des am 3. Januar 1999 ver-

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Heinrich | storbenen Handelsmanns Nikolaus Schuchardt Thomsen in Twedt wird Heute, am 22. Februar | in Neuhof, gelehlihe Erben Witwe Schuchardt, 1909, Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren | geb. Richard, in Neuhof, Frau Maurer Katharina eröffnet. Verwalter : Kausmann W. G. Thiefsen, | Fischer, geb. Schuchardt, Berlin, Hagenauerfstr. 2, hier. Anmeldung bis zum 21. März 1909. Erste | die minderjährigen Kinder: Geschäftsgehilfe Alfred Gläubigerversammlungauf Montag, den 15, März | Shuchardt und Agate Schuchardt, wird heute, am 1909, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prü- | 22. Februar 1909, Vormittags 10 Uhr 37 Minuten, fungttermin auf Dienstag, den 13. April 1909, | das Konkursverfahren eröffnet, da ein Nathlaß- Vormittags 104 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | gläubiger, die Firma I. JZurke & Co. in Berlin,

frist bis zum 13. März 1909. Klosterstraße 98, die Gröffnung des Nathla fonkurses Sthleswig, den 22. Februar 1909. beantragt und die Erbin, Witwe Schuchardt, Königliches Amtsgericht. Abteil. 2. die Uebershuldung des Nachlasses eingestanden Sehwetz, Weichsel. __ [98704] | hat. Der Kaufmann Gödel in Charlottenburg wird Koufaröverlageen um Konkursverwalter ernannt, Konkursforderungen Ueber das Vermögen des Kürschuners Auton | find bis zum 20. März 1909 bei dem Gerichte anzu- Sulicki in Schwetz, wird heute, am 22. Februar melden. Gs wird zur Beschlußfassun über die 1909, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren | Beibehaltung des ernannten oder die l eines eröffnet. Der Hotelbesißer Eugen du Bosque in | anderen Verwalters sowie über die BesicLung ves Schwetz wird zum Konkursverwalter ernannk, Kon- | Gläubigeraus\chusses und eintretenden alls die kursforderungen find bis zum 22. März 1909 bei | im § 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegen-- dem Gerichte anzumelden. Es {t zur Beschluß- | ftände und zur Prüfung der angemeldeten For-- fassung über die Beibehaltung des ernannten oder | derungen auf den 27. März 1909, Vormittagë die Wahl etnes anderen Verwalters sowie über die] 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin Bestellung eines Gläubigeraus\{hu}ses und eintretenden anberaumt. Allen Personen, welWhe etne zur Konkurs- Falls über die tm§ 132 der Konkursordnung bezeih- | masse gehörige Sahe in Befiy haben oder zur neten Gegenstände und zur Prüfung der angemeldeten | Konkursmasse etwas schulvig find, wird aufgegeben, Forderungen auf den §1. März 1909, Vor- | nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder mittags LL Uhr, vor dem unterzeichneten Geriéhte | zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur j Besige ver Sache und von den Forderungen, für Konkursmasse gehörige Sa@e in Besiy haben oder zur | we e sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Konkursmasse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, | in Anspruch nehmen , dem Konkursverwalter bis, ni@ts an den Gemeinschuldner ¿u verabfolgen oder f zum 20. März 1909 Anzeige zu maten. zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von Königliches Amtsgericht in Zofseu. dem Besiye der Sache und von den Forderungen, i für welche sie aus der Sache abgesonderte Be- friedigung in Anspru nehmen, bem Konkursver- walter: bis zum 22. März 1909 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht in Schwetz. Selb. Bekauntmachung. [98410] Ueber das Vermögen des Strickereibefitzers Karl M Schönwald ist.am 22. Februar 1909, Nachm. 4 Uhr, der Konkurs eröffnet worden. Kon- kursverwalter: Agent “Ernst Fischer in Selb. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis Montag, den 22. März 1909. e alN bis zum Donnerstag, den 25. März 1909 einschließlich. Erste Gläubigerversamm- lung Montag, den 15. März 1909, Vorm. 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am Mou- Ae den 5. April 1909, Vorm. 10 Uhr. . Amtszeriht Selb, den 22. Februar 1909. Der Kgl. Sekretär: Walter.

Stavenhagen. [98399]

Dreaden. [98411] Ueber das Vermbgen der Handelsfrau Rosa Arwer, geb. Efrem, hier (Alaunstraße 82), wird heute, am 23. Februar 1909, Vormittags 103 Uhr, Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : err Rechtsanwalt Dr. Druckmüller, hier, Amalien- aße 4. Anmeldefrist bis zum 16. Marz 1909. ahl- und Prüfungstermin am 26. März 1909, Vorm. 94 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 16. März 1909. Dresden, am 23. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Abt. Il.

Suhl. Konkursverfahren. [98715]

Ueber das Vermögen des Kleinhäudlers Wil- ars Lot in Suhl ist am 24. Február 1909,

ittags 12,20 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann Maximilian Dörr in Suhl. Anmeldefrist bis zum 17. März 1909. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 18. Mär; 1909. Erste Gläubigerversammlung und iele Prüfungstermin am 22. März 1909, Vor- mittags L104 Uhr.

Königliches Amtsgericht in Suhl.

99, Februar 1909, Nachmittags 6 Uhr, das Heute, am F eröffnet worden. Verwalter: Rechtsanwalt Reiß in Herne. Anmeldefrist bis zum 12. März 1909. Erste Gläubigerversammlung sowie allgemeiner Prüfungstermin am 20. März 1909, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit An- zeigefrist bis zum 8, März 1909. Die Termine werden abgehalten vor dem unterzeichneten Gericht hier, Schulstr. Nr. 20. Herue, den 99. Februar 1909. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. MeydeKrug. n E A s ber das Vermögen des Kausmaun

E D e teina Gatte Bubbeiet in Werden ist am 20. AE A Koh (I fab rautoi u. Wilhelmine Koh) zu Nachmittags 5 Uhr, der Konkurs rOTae e er: Duisburg “unk Bergkamen wird heute, am Rechtsanwalt Iu eei 1909. Erste E 2. Februar 1909, Vormittags 9 Uhr, das Konkurs- | Anmetdeir 10: März 209 ABobinitiags

verfahren eröffnet. Der Kaufmann Friÿh Maaß E l D. Mina A lornin den 6. Mai a syerwalter ernannt. hr. Allg i B eei ineruntn Cind Tis E 92, März 1909 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem König

iht Heydekrug. Offener Arrest und bei Erste Gläubigerber- lihen Amtsger anten 10 Visa 1909, Nami | “'Hebteteut, et Bg e Ahr, Termin P ez 1909, Nachmittags Königliches Amisgericht. Abteilung I

L Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Pulver- | yyohenaalza. Konkursverfahren. [98705] weg Je 72, Zimmer 38. Offener Arrest mit | Yeher das Vermögen des Schueiders Abraham Anzeigepflicht an den Konkursverwalter bis zum | Fyig in Firma Elias Itig Nachfolger in 18. März 1909. Hohensalza wird heute, am 23. Februar 1909,

Königliches Amtsgericht in Duisburg. Nachmittags 5 Uhr 15 Minuten, das Konkurs-

R [98406] verfahren eröffnet. Der Kaufmany Sally Kayser

Eberbach, Baden. Müllers in -Hohensalza wird zum Konkursverwalter ernannt. E 1904. «Ueber das Gbevbach wurde A Offener Arrest fi Anzelgetcist e un O März

Or u n 09. Frist zur Anmeldung der Konlursfor erungen 21. Februa 1909, Vorm. 10 Uhr, das Konkurs- 1 A März 1909. Erste Gläubigerversamm-

verfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann und Gee d allgemeiner Prüfungstermin am 20. März meindewagisenrat Franz Spielmann in Gberbah. Go, E 101 Uhr.

Anmeldefrist der Konkursforderungen bis 1. April Hoheusalza, den 23 Februar 1909. 1909. läubigerversammlung 20. Märs : : : Loo, Bien Lu Uhr. Allgemeiner Prüfungüe Königliches Amtsgericht termin 14. April 1909, Vorm. A1 9 Iserlohn. Konfurêverfahren. [98434] Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 20. März 1909. |} yeber das Vermögen des_ Fabrikanten Carl Eberbach, 21. Februar 1909. s Friedrich Schweißer zu Obergrüne, alleiniger Heinri h, Gr, A.-G.-Sekretär. Fnhaber der Firma Carl Fr. Schweitzer zu Ober- grüne, wird heute, am 922. Februar 1909, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechts- anwalt Bobbert zu Jserlohn wird zum Konkurs- verwalter ernannt. Konkurs\orderungen sind bis zum 13, März 1909 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beshlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\hufses und eintretenden Falls über die in 8& 132 der Kon- fursordnung bezeichneten Gegenstände und zur Prüs fung der angeméldeten Forderungen auf den 20. März 1909, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzethneten Gerichte, Zimmer Nr. 15, Termin anberaumt. Allen Personen, welche ctne zur Konkurs- masse gehörige Sache in Besiß baben oder zur Konkurs- masse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinshuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Bes« sige der Sache und von den Forderungen, für welche fle aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- \pruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 13. März 1909 Anzeige zu maden. Königliches Amtsgericht in Jserlohu.

Leisnig. 98381] Ueber den Nahlaß des am 7. Januar 1909 in auendorf verstorbenen Hausbefißers und

Nühlenbauers Friedrich Gotthelf Clauß in

Zschoppach wird heute, am ‘22. B 1909,

Nachmittags #3 Uhr, das Konkursver ahren eröffnet.

Konkursverwalter: Lokalrihter Viehweger in Leisnig.

Anmeldefrist bis zum 14. März 1909. Wahltermin

und gleichzeitig Prüfungstermin am_S2. Mär

1909, Vormittags 10 Uhr. Offener Arre

mit Anzeigeptit bis zum 14. März 1909.

öniglihes Amtsgericht Leisnig.

Marienberg, Sachsen. * [98416] Ueber das Vermögen des Fleischermeistees Emil Max Freuzel in Marienberg wird ‘heute, am 23. Februar 1909, Vormittags 10 Uhx, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Herr Rechts- anwalt Dr. Wenig hier. Anmeldefrist bis zum 97. März 1909. Wahltermin am 17. März 1909, Vormittags 9 Uhr. Prüfungstermin am. April 1909, Vormittags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 6. März 1909. Marienberg, den 23. Februar 1909. Königliches Amtsgericjt.

Mülheim, Ruhr. Konkursverfahren. [98431] Üeber den Nahlaß des am 28. Januar 1909 zu Heissen verftorbencn Häudlers Johauu Gerhard Schuieder wird beute, am 19. Februar 1909, Nach- mittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Max Schöndor} in Mülheim-Ruhr wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs- forderungen sind bis zum 13. März 1909 bei dem Gerihte anzumelden. Erste Gläubigerversamenlung und Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen ven 24. März 1909, Vormittags LUL Uhr, vor dem unterzeichneten Geriht, Zimmer Nr. 10. Anzeigefrist bis zum 8. März 1909. Krüdewagen, Gerichts\ekretär des Königlichen Amtsgerichts in Mülheim-Ruhr.

Volkmarsen. Konkursverfahren. - [98606]

Veber das Vermögen des Uhrmachers G. Kark Dammer in Volkmarseu wird heute, am 22. Fe- bruar 1909, Vormittags 114 Uhr, das Konkursver- fahren eröffnet. Der Kaufmann Emil Bock in Volkmarsen wird zum Konkursverwalter ernannk. Konkursforderungen find bis zum 18. März 1909 bei dem Gerichte anzumelden. &6 wird zur Beschluß fassung über die Des des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{hufsses und ein- tretenden Falls über die in j 132 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den 19. März 1909, Vormittags L0 Uhr, und zur Prüfung der angemel- deten Forderungen auf den 19. März 1909, Vor- mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmafse etwas {uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zt leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besige der Sache und von den Forderungen, für welde sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 19. März 1909 Anzeige zu machen.

Königliches Amtsgericht in Volkmarseu.

Zittau. [98408]

Ueber das Vermögen des Schuhwarenfabrikauteu: Nobert Paul Krausche, des Alleininhabers der ana „Zittauer Su warenfabrik Paul

rausche“ daselb wird heute, am 22. Februar 1909, Nachmittags 36 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Kretshmar in Zittau. Anmeldefrist bis zum 3. April 1909

t beute, am 22 Februar 1909, Vormittags 114 Ube, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter: Stadtrat Lautenslaeger in Eberswalde. Ofener Arrest mit Anzeigev iht an den Verwalter bis 15. März 1909. Scist zur Anmeldung von Konkursforderungen bis 6. April 1909. Erste Gläu- bigerversammlung am 10. März 1909, Vor- mittags 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungs- termin am 22. April 1909, Vormittage A0 Uher, vor dem hiesigen Amtsgericht, Zimmer 2,

Gberswalde, den 22. Februar 1909.

Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. MRdonk oben. (98422]

Das K. Amtsgericht Edenkoben hat heute nach- miitag 34 Uhr über das Nermögen des Krämers, Väckers und Mühlenbefizers Johann Jacob WÆWaguer in Verningen das Konkursverfahren ‘eröffnet. Konkursverwalter: Rechtskonsulent Friedrich Knorr in Edenkoben. Wahltermin in Verbindung mit dem allg. Prüfungstermin: Samstag, 20. März 19089, Vorm. 9 Uhr. Offener Arrest mit An- zeigefrist bis 8. März 1909, Anmeldesrist endet mit 11. März 1909.

Edeukoben, 22. Februar 1909. {5s\{reiberei des K. Amtsgerichts. Geri ren gl. Obersekretär.

i O. Bekanutmachuug. [98427] Ae ven Nathlaß der - verstorbenen Witwe des Landwirts Heyno Sassen, Anua geb. Stüren- burg, in Emdeu ist heute der Konkurs eröffnet worden. Konkursverwalter : Mandatar. Janssen in Emden. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 12. März 1909. Anmeldefcist bis zum 12. März 1909. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 19. März 1909, Vor- mittags 11 Uhr. Emden, den 23, Februar 1909. Königliches Amtsgericht. 1V.

Frankfurt, Oder. [98710] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Frau Luise Mesecke,

eb. Schwingel, Fnhaberin der Firma Max Mete, in Franksurt a. O., wird heute, am 92. Februar 1909, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- ‘verfahren eröffnet. Der Kaufmann Arno Geiseler {in Frankfurt a. O-, Negiepungalnele 22, ist zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs orderungen sind bis zum 11. März 1909 bei dem unterzeichneten Gerit anzumeldén. Erste Gläubigerversammlung am Sonnabend, den 18. März 1909, Vovr- mittags 1L Uhr, vor dem unterzeihneten Gericht, Oderstraße 53/54, Nordergebäude 1 Treppe, Zimmer 11. Prüfungstermin am Sounabend, den 27, März 1909, Vormittags 11 Uhr, vor dem unter- eihneten Gericht. Offener Arrest und Anzeigepflicht is zum 8. März 1909.

Frankfurt a. O., den 92. Februar 1909.

4 Königliches Amtsgericht.

Geldern. [98428]

Berlin. Koukursverfahreu. [98415] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Inhabers eines Ageutur- und Kommissious- eschäfts H. Vorst in Berlin, Adalbertstraße 65, t, nahdem der in dem Vergleichstermine vom 30. Dezember 1908 angenommene Zwangsyergleich durch rechtskräftigen Beshluß vom 30. Dezember: 1908 bestätigt ist, aufgehoben worden, n eibrcib wia 1909. er Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts Berlin-Mitte. Abteilung 84. E

Berlin. Konkurêverfahrenu. 98413] Jn dem Konkurtverfahren über das Vermb en m Kaufmanus Bruno Levison in Berlin, Mün straße 3 und 28, is zur Abnahme der Sl rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein-

Ueber das Vermögen der Ehefrau Heiurich | 7 emstadt, Westpr. [98708] | Ueber das Vermögen des Schmiedentei ] wendungen gegen das S(hlußverzeichnis der bei der eb. Groenfeld, Klein- | 00 , miedeueisters J. | Verteilung zu berü sichtigende d Debet Ba Ie i heute 12 Uhr Mittags Konkursverfahren. Tiedt zu Jürgensdorf wird beute, am 23. Fe- fihtigenden Forderungen der

Ueber den Nachlaß des am 20. Januar 1909 ver- storbenen Kaufmanns Otto Engbrecht zu Neu- ftadt Westpr. ist heute Nachmittags 6 Uhr 15 Mi- nuten, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- verwalter ift Rechtsanwalt Neumann von hier. An- meldefrist bis 6. April 1909. Erste Gläubigerver- sammlung am 15. März 1909, Vormittags LO Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 26. April 1.909, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 11. März 1909.

Neustadt, Westpr., den 20. Februar 1909. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Osterholz-ScharmpecK. [98396]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Eruft Rehme in Scharmbeck is heute, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Justizrat Dr. Mallet in Osterholz. An- meldefrist bis zum 20. April 1909. Erste Gläu- bigerversammlung Sonnabend, den 13. März 1909, Vormittags 10 Uhr. MSSAE Prü- fungstermin Sonnabend, den 8. Mai 1909

,

Vormittags 10 Uhr. O M Ae S R Ses Ms s

Osterholz, den 20. Februar 1909. er Gerichts\{hreiber Königl. Amtsgerichts.

S@lußtermin auf den 20. März 1909, Vor- mittags LL Uhr, vor dem Königlihen Amts- | gerihte Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14 111. Sto, Zimmer 113/115, beîtimmt. E D Geh rab Februar 1909. r Gerihtss{hreiber des Königlichen Amt Berlin-Mitte. Abt. d R

Ringen, Rhein. [98418] Bekauntmathung gemäß § 151 K.-O.

Im Konkurse Müller von Berueck ck& Co. in Elleru (Hunsr.) beträgt die Summe der bei der bevorstehenden S(hlußverteilung zu berücksi{htigenden Forderungen # 8330 503,04, Der verfügbare Massebestand beirägt 4 26 307,45,

Bingen (Rhein), 3. Februar 1909. Der Verwalter: Strauß, Rechtsanwalt.

bruar 1909, Vormittags 9} Uhr, vas Konkurs- verfahren eröffnet. Der Bürgermeister Dr. Wunder- lih zu Stavenhagen wird zum Konkursverwalter er- nannt. Konkursforderungen find bis zum 15. März 1909 bei dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubiger- versammlung am §. März 1909, Vormittags 10 Uhr. Termin zur Prüfung der angemeldeten fp a R Ine Drs ria Ea s ener Arrest mit Anzeige 8, März 1909. E A Großherzoglihes M rgen Stavenhagen (Meclbg.).

Striegau. L [98385]

Ueber das Vermögen des Vorkofsthändlers und Dreschmaschinenbefißers Ferdinand Reimann in Striegau ist heute, am 22. Februar 1909, Nach- mittags 14 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Privatsekretär Wilhelm Priemer in Striegau. Anmeldefrist und offener Arrest mit Ans zeigepflicht bis 30. März 1909. Erste Gläubiger- versammlung am 18. März 1909, Vormittags cles e C am cal April 1909,

r, vor dem

Geribht, Zimmer 2. unterzeihneten

2 Königl. Amtsgericht Striegau.

Von bem Königlichen Amtsgericht in Geldern das N e etneafabren eröffnet. Konkursverwalter: Rehts- anwalt Dammer. in Geldern. Konkursforderungen find bis zum 13. Mörz 1909 beim unterzeichneten eriht anzumelden. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 22, Mär 1909, Vormittags 104 Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrist bis 13. März 1909. eldern, den 22, Februar 1909, Königliches Amtsgericht.

Gross «Wartenberg. [98711] Veber den Nachlaß des am 6. Mai 1903 in ttendorf verstorbenen Freistellers Johann ager ist heute, am 23. Februar 1909, bas Kon- urôverfahren eröffnet. Verwalter: Justizrat Dr. f teczorek hier. Frist zur Anmeldung der Konkurs- orderungen bis einschließli 17, März 1909. Erste läubigerversammlung und Prüfungstermin am À . März 1909, Vormittags 10 Uhr. Offener rrest mit Anzetgepflicht bis 21. März 1909. s Amtsgericht Grofß-Wartenberg. 1e, Konkursverfahren. [98429] Miyer das Vermögen des Schuhwarenhändlees ael Woicikewißz in Herne, Neustraße, ift

Braunschweig. Ronfurgv

Das Konkursverfahren über L Be bd Kaufmanns Edward Jhlenburg, - früher zun Melverode, jeßt in Königslutter kraft Pacht-

S Inhaber der Firma „Brauusthweiger

abrik Hermann Löhr & Co. i E ist, nahdem si ergeben hat, daß de Les sten des Verfahrens entspreende Konkursmasse