1909 / 49 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ilanz

[98938] 2) Beschlußfassung über Beriuicen Ne Bi lanz

Verbandshaus der Deutschen x 3) Entlastun ‘9e8 Aufsichtsrats J, ) des Vorstands Gewerkvereine Actiengesellschaft, Berlin. für das Geschäftsjahr 1908.

emäßheit des § 15 unserer Saßzung werden Le G S zu der ordentlichen Gene- ralversammlung am Dounerstag, deu 18. März, Abds. 6# Uhr, nah dem Verbandshause, Greifs- walderstr. 221/223, eingeladen. Tagesorduung : 1) Bericht des Vorstands und Aufsichtsrats über das Gesäftsjahr 1908.

“Bilanz der Meh. Baumwoll

Aktiva.

4) Beschlußfassung über die Gewinnverteilung. S A liegt in den Gelschäftörüumen der Gesellshaft, Berlin, - Greifswalderstr. 221/223, zur Einsicht der Aktionäre aus. E den S gr M S Der Vorstand. er s Rudolf lein, Albert Strubelt. Paul Rauer.

Spinnerei & Weberei in Augsburg

Þþro 31. Dezember 1908. Vassiva.

[s 3 600000 mobilien und Maschinen der Mena e t S S L s As O Ls DRELOGDIIST C ge Anleihe T ao O E Immobilien und Maschinen der Amortisation der Spinnerei . 5 03 E Me C 5 330 685/67}| Amortisation der Weberei . .. .. 3161 854 Altbtdhelit 1900 n L 62 983/64} Reorganisation der Spinnerei E E Vorräte an Rohstoff, Halb- und Reserbeond e L E R. O 3 374476/03]| Spezialresere ........., R Kassé, Portefeuille, Gffekten und Bank- diidendanreserbe, 5 e E ARTDEDe A R S L 2 G 2 2 Ee erer E s E 20 Zoo E ] ENTIONSIOND a s o e Debitoren T A e S E 2 079 600/44 E btiteranteeübunadfands E S 411 919/13 Beamtenpensionsfonds. . . . . .. 463 795/29 Konto für - Errichtung weiterer Arbeiterwohnungen . ...... 100 000|— Tratten gegen Baumwolle . . [1249 471/93 ETPDITDICN a ane E 626 491/84 Gewinn- und Verlustkonto. . . .. 1491 803/79 21 601 978 zol 21 601 978/50 Gewiun- und Verlustkonto. 57 285/76 1907 217 668 S U S 6 267 285/76} Gewinnvortrag von 1907 ..... O C C e s 6 2828 400/421 T üherkonto e e s k 10 614 675 H 47 850/42 Stat der Spinnerei . 111 767/16 Amortisation der Weberei . . . 85 186|— C S 1491 803/79 10 832 343/55 10 832 343/55 Der am 15. April a. c. fällige Dividendeucoupon Nr. 16 unserer Aktien wird laut Beschluß der heutigen Generalversammlung mit 4 420,— bei den Bankhäusern Friedr. Schmid & Co., Augsburg, und' Filiale der Dresdner Vank in Augsburg, vorm. Paul vou Stetten, Augs- burg, sowie an uuserer Kasse vou heute an eingelöst,

Augsburg. den 24. Februar 1909. B Mech. U Sbiccaèvei und Weberei in Augsburg. Der Vorstand. Ad. Waibel.

98694] Vilanz für 1908 z er „Pomerania“ Dampfschiffahrts-Gesellshaft Deutsher Stromsthiffer Aktiva. Robert Dittmann C.-G. a. A. Stettin. Pasfiva. An Sleppd. Crossen . 67 232,85 Per Reserv:konto . . „, 9 089/68 b s E Ode 61 627,80 e Aben 240 000|— R A Pomerania . 68 367,85 « ¿Wethselkonto . 23 206/50 L D Ua E E 50 645,80 } « Kontokorrentkonto . . 75 186/58 » i eusalz 69 225,10 | 317 099/40 b 9 08968 R E 2 389/49 « Gewinn- und Verlustkonto 18 904/19 S : 347 48276 347 482|76 Debet. Kredit. E 3} Per Frachtkonto p. 1908 ..… .. ,| 954443'95 á L A n No S 18 904/19 L O E E O O D C k Me T S Ï epprracuttonto » -Ladekostenkonto. « ¡Meparäturfonto e « Handlungsunk „Konto .. e 273 348/14 Mit den mir vorgelegten Büchern und Rechnungen übereinftimmend für die Richtigkeit. ustav Hoep ffner, gerihtlih vereideter Bücherrevisor. » Stettiu, den 1. Februar 1909, Der Auffichtsrat. Wilhelm Kahre. Paul Feder. Paul Tes. [98693] Grundreuten-Gesellschaft. Aktiva. Bilanz ver 34. Dezember 1908. i Passiva. S é ? M Î pothekenforderungen . .… ., 799 101 Aktienkavital S 1 464 000|— Le Grundstücke und Betei- éservekonto: ü Uge v E 499 010|— a. geseßlihe Reserve . . 6146 400,— : Aodilientout S 1—} b. zusäßlihe Reserve. . , 76 785,43 |- 223 185|43 Kassa und Bankguthaben 315 965/26 Zinsen- und rovisionskonto -_._ 26 526/58 Effektenkonto: iverse Kreditores, fremde Guthaben und Konsols, Pfandbriefe u. Stadt- Depositen: «Lg 564 22012 L 63 4664 Tantiemekonten R 5 095/87 Diverse c 728 148/65 Dividendenkonto: 49/9 Dividende p. 1908 von M 1464 000,— . ., M 58 560,— 1% Superdividende p. 1908 Æ# T464000,— ; 14640,— 73 200|— Gewinn- und Verlustkonto: Vortrag auf 109 Ae 49 494/33 Hypotheken auf “für Konsortialrechnung zu #6 3 124 202,— erworbenen Flächen é 2/073 500,— 2 405 722/33 j 2 405 722/33 Kredit. Gewinu- und Ve-lustkouto per 31. ember 1908, Debet. ' i P An Verwaltungsunkostenkonto. . . 42 217/20} Per Vortrag avs 1907. . 92 Reingewinn . . , . #127 790,20 e“ Sifilenlito S 18 - Tantiemekonto Vorstand u. Beamte 4106/94) , Provisionskonto .… . 12 120/80 Dividendenkonto: F Gewinn aus Verkäufen und * 49/ per 1908 von 46 1464000 .| 58 560|— Beteiligungen . . ., .". 37.056/50 » Tantiemekonto Aufsichtsrat . 988/93 » Dividendenkonto: 19/0 Superdividende p. 1908 bon e L a Ee 14 640|— c BPTtrag auf 1900 a ads __49 494/33 170 007/40 170 007/40

a 1909. S L enten Wett AL Der Auffichtsrat. orstand. Ludwig Delbrück, Vorsitzender. B, Wieck.

9 =

[98651]

S Der unterzeichnete orstand Geueralversammluug auf Fr

unseres Direktorialgebäudes, Kavali

1 5 Berit der Prüfu 3) Genehmigung des

4) Entlastung des V 9) Gewinnverteilung

7) Wah Die Berechti

der §8 22 und 23 des ie Hinterlegung der

Bente atBicrenn E Gesellsch

aft in

dem Herrn F.

den Herren Benedict der Commerzbank

Mit Hinter)e Notars über bei dens niffse einzureichen.

Die

Die Bilanz und die Gewin im Zentralbureau unserer Gesellschaft Tage ab bei den vorerwähnten Stellen

[98699]

L. Gewinu- und

vom 1.

1) Vortrag aus dem Vorjahre . . 2) Ueberträge (Reserven) aus dem orjahre: Schadenreserve: a. aus dem direkten Geschäft 4

b. ans dem RNRüdckver- siherungsgeshäft . 7874,—

3) Prämieneinnahme abzüglih der Ristorni:

a. für direkt geschlossene Versiche- rungen . . , „F 3 390 844,83

b. für übernom-

mene Rütvoer-

sicherungen. . . . 246 179,07

4) Nebenleistungen der Versicherten: olicegebühren

5) Kapitalerträge : e)

9 ewinn aus Kapitalanlagen

7) Sonstige Einnahmen:

auf ia früheren Jahren abge- chriebene Fa E

4 Zinsen aus gestundeten Pramien 19 351,27 Zinsen im Konto- korrentverkehr « x 4905,45 Kursgewinn auf Ri- Men

8) Verlust

S: 10ck G

S a: A

e Coutiuental-

Gegen Berit des Vorstands un R

3a) Genehmigung des Rehnu

er Berliuer Handels- Deutschen Bank in «„ Auhalt-Dessauischeu Laude3b den Herren Dingel & Co. in M

+ Neubauer in C. Plaut in Leipzi Schöufeld & Warschau und Verwaltung der Gasanstalten in Warschau. gung der Aktien bezi elben hinterlegten Akt

interlegung der Aktien hat

Dessau, den 22. Februar 19

Deutsche Contineutal-Gas- v. Dechelhaeus

beehrt fi

stäude d des skommission echnunggabs

Wabhlen zum Aufsichtsrat; l der Prüfungskommission. uns zum Eintritt ‘in esellshaftsvertrages.

Dessa

in

ehen ten

späte

n- und Verlust

einzusehen, 09,

Magdeburger Hazgelversicherun

Rechuungsabschluß. Verluftrechuun auuar bis 31.

7874

3 637 023

27 952 41 032

27 223 1 099 529

Gesamteinnahme . . A. Aktiva. UL. Vilanz für

1) Forderungen an die Aktionäre für

noch nicht eingezahltes Aktienkapital,

durch Wechsel gedeckt. ...

2) Sonsti 5 porberüngen : n

a. Ausstände bei Peneralagenten Mh

510,67

b. Guthaben bei anein ¿»829 656,14

c. Guthaben bei anderen Ver- ficherungsunler- nehmungen . . d. im S e fällige Zinsen, so- weit fie anteilig auf das laufende akr treffen . s, anderweit. . 9). Kassenbestand

4) Kapitalanlagen: a. Hypotheken und Grunds{hulden

b, Wertpapiere

c. Darlehen Wertpapiere Y Grun S

6). Inventar: abgescri 7)- Sonstige Atti E

Forderun int 8) Verlust: gen an. Aktionäre

Verlust der Vorjahre

1 605 788,28 Verlust des Rech- nungsjahres . . , 1099 529,47

3 245,86

.

75,— 134,19

M 8 . e 20942 auf

R Ÿ

4 840 635

339 521 68 582

881 417

27 847

2705 317

Gesamtbetrag . .

(8870) Magdeburger Hagelversiherun

In der heutigen Generalversam infolge Ablaufs ihrer Wahlperi

erwaltungsratsmitglieder, die merzienrat Zuckshwerdt, "Q

neider und Rittergutsbesi n den Verwaltun tuvgsrat besteht d Mitgliedern:

od

emnach gegenwärtig

Genehmigt in der Magdeburger H

eral a

g9°-Gesellschaft,

mlung wurden di ras aus eidendex

pet rgermeistee : E

g8rat dewäbIi, r. Humbert wieder

er Verwal. aus folgenden

Gas-Gesellschaft zu Dessau.

, die Aktionäre zur dies E Ie E Herren nâre z

erstraße 29/30, ergeb der

90

85 20

08 47 50

versammlun elverfiheru

en A, B eraldirektor

rz a. c., Mittags 124 enst einzuladen. Tagesorduunug: Aufsichtsrats ;

J

chlu es; gabs&lufses alt Wa ; orstands und Muh: für Gasanst rshau

chtrats;

die Generalversammlung ergibt ih aus den Bestimmungen

Aktien kann außer auf dem

u erfolgen : esellschaft in Berlin, Berlin,

auk in Dessau, agdeburg, Magdeburg,

g-

Co. in Hamburg,

tlih der Hinterlegun sind, nah § 22 A stens am 23, März a. rechnung der Geselischaft und kônnen die gedruckten Geschäftsberichte v

e. ju geschehen.

in Gmpfang genommen werden,

Gesellschaft. er.

E

g8-Gesellschaft.

das G r s eschäftsjahr

g fi Dezember 1908.

1) Rükversicherungsprämien . 2) Entschädigungen abzüglich des A teils der Nückversicherer : a. für regulierte Schäden: a, as dem ai are (Rückver- erung8ge S 00000

ß. aus dem lau- fenden erde « 3 777 991,28 eserve:

E ns

b, Schadenr

a2, aus d. direkten Geschäft ..

ß. aus dem Nüdck- versicherungs- DIATE S

3) Regulierungskosten. . .. . 4) Abichreibungen auf: a. Inventar

4 000,—

5). Verlust aus Kapitalanlagen : Met E 6) Verwaltungskosten, abzüglih des Anteils der Rückversicherer: a, Provisionen und sonstige Be- züge der Agenten 2c. M 387 918,96 b, tone Verwal- tungskosten . . . 290 928,61 7) Steuern und öffentliche Abgaben - 8) Sonstige Ausgaben : Zinsen im Kontokorrentverkehr . .

Gesamtausgabe . - des Geschäftsjahres 1908. 08

5 Mert E 2) Ueberträge auf das nähste Jahr: Schadenreserve:

a. aus dem direkten Geschäft

b. aus dem Rüdver- sicherungsgeshäft . , 3) Sonstige Passiva: a. Guthaben anderer Versicherungs- unternehmungen . 4A 2078,13 b, anderweit : Guthaben von Ge» neralagenten . , 10 248,82 4), Mesetberonds Ln 2E 5) *Speztalreserven: Saone und Digspositions- n

6) Gewinn

1

600,—

86 37

p A S O A s n N Ft)

Gesamtbetrag . - g vom 24. Februar 1909. ngs-Gesellschaft. :

orrmann,

Geh. Kommerzienrat Wi en t 4 d Magi ben ertreter des Vorsihenden; Geh. Kommerzienrat Otto Arien ommer; Kommerzienrat Dav meifter a, D. Gustav S Dr. Gustav Humbert un Dr. jur. Max Slayer. agdeburg, den 24. Magdeburger Hagelver Der Gen

ein Zuck ermann

O

de eraldirekio rt A. Borrman?-

ordeutliches cs “im Siguagsazlt

sscheine der Reichsbank oder sas 5e doppelte Nummerbe

sind vom 9. Mig, “lets

79 569

Vor?

But C

entner Gm ann l/

j fe; Oberbirse

+ ittergutsb gat hne homilitärget

cines ried d

abe,

jethle/

ebruar 1 Beseltihaf“